Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2012, 12:33   #151
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Janis Beitrag anzeigen
Langsam, führt nicht immer den Islam an. Das hatte ich schon mal gepostet. Dort ist dies nicht so ein riesen
Problem. Im Islam findet die Beschneidung später statt und kann auch unter Berücksichtigung der Religion
dann stattfinden wenn das Kind selber entscheiden kann.

Das Problem ist der jüdische Glaube der die Beschneidung am 8 Tag nach der Geburt vorschreibt. Dort
liegt das Hauptproblem. Ja,ja, ich weiß jetzt oute ich mich wieder Rechts nur weil ich kein Verständnis
für dieses jüdische Ritual habe.
Werden nur die religiösen Juden beschnitten oder alle anderen auch?
 
Alt 19.07.2012, 12:37   #152
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.820
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

@zwielicht
Freilich ist "Vielfalt" besser als "Einfalt", allerdings nicht in dem Sinne zu verstehen, als daß "Vielfalt" ja auch "mehrfache Einfalt" darstellen kann.

Das Begrüßen von "Vielfalt" setzt Du doch wohl nicht allen Ernstes mit der Bejahung von nachhaltigen Eingriffen in die körperliche Unversehrtheit ohne mediziniche Indikation bei unter 18jährigen Mitbürgern gleich?

Das Grundgesetz, (und im Übrigen auch jedwede ehrliche Moral), das derartiges nachhaltig verbietet, gilt für alle Bürger im Geltungsbereich dieses Gesetzes, ohne Ansehen von Nationalität, Religionszugehörigkeit und Co.

Und daher zieht das Recht auf freie Religionsausübung keineswegs auch das Recht auf Verstümmelung unter 18jähriger Mitbürger nach sich. Wer sich später selber für sowas entscheidet, darf das freilich aus freien Stücken tun.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 19.07.2012, 13:16   #153
Janis
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Werden nur die religiösen Juden beschnitten oder alle anderen auch?
Verlässliche Aussagen darüber gibt es wohl nicht. Angeblich sind aber bis zu 99 % aller männlichen Juden beschnitten.
 
Alt 19.07.2012, 13:21   #154
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.993
jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Janis Beitrag anzeigen
Verlässliche Aussagen darüber gibt es wohl nicht. Angeblich sind aber bis zu 99 % aller männlichen Juden beschnitten.
Auch in Tansania beim Stamm der Massai gibt es Beschneidungen und zwar für beide Geschlechter.

Woher kommt das?

Durch den ideologischen und religiösen Besatzereinfluß europäischer Kirchenmissionare, die diese Völker "zivilisieren".
jockel ist offline  
Alt 19.07.2012, 13:22   #155
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Werden nur die religiösen Juden beschnitten oder alle anderen auch?
Wie religiös ist wohl ein 8 Tage altes Baby? Die Religiosität der Opfer dürfte gegen 0 tendieren.
 
Alt 19.07.2012, 13:38   #156
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Werden nur die religiösen Juden beschnitten oder alle anderen auch?
Nach Janis demnächst wir alle. Mit Nasenbohrer und Hartz5 sind noch zwei dazugekommen, immer noch ein schlappes Mobilisierungsergebnis, für das was hier so verbreitet wird.
Was hierzuland in alle möglichen Lippen, Vor- und sonstige Haeute gepierst wird, erzähl mir einer dass das freiwillig passiert. In unserer natürlich christlichen Gesellschaft.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 19.07.2012, 13:40   #157
Nasenbohrer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 541
Nasenbohrer Nasenbohrer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Was hierzuland in alle möglichen Lippen, Vor- und sonstige Haeute gepierst wird, erzähl mir einer dass das freiwillig passiert.
Du hast Vergleiche ....................

Die spotten jeder Beschreibung!
Nasenbohrer ist offline  
Alt 19.07.2012, 13:41   #158
Janis
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Nach Janis demnächst wir alle.
Ich habe zwar keine Ahnung was für ein Problem du hast aber ich hoffe es wird nicht noch schlimmer !
 
Alt 19.07.2012, 14:05   #159
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Auch in Tansania beim Stamm der Massai gibt es Beschneidungen und zwar für beide Geschlechter.

Woher kommt das?

Durch den ideologischen und religiösen Besatzereinfluß europäischer Kirchenmissionare, die diese Völker "zivilisieren".

s. hier: Beschneidung weiblicher Genitalien

Stammt aus Ägypten und wurde über Afrika verbreitet.
 
Alt 19.07.2012, 16:50   #160
MrsNorris
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von MrsNorris
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 1.113
MrsNorris
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Nach Janis demnächst wir alle. Mit Nasenbohrer und Hartz5 sind noch zwei dazugekommen, immer noch ein schlappes Mobilisierungsergebnis, für das was hier so verbreitet wird.
Was hierzuland in alle möglichen Lippen, Vor- und sonstige Haeute gepierst wird, erzähl mir einer dass das freiwillig passiert. In unserer natürlich christlichen Gesellschaft.
Das ist doch überhaupt kein Vergleich! Nicht umsonst darf man sich erst mit 18 piercen lassen. Dann trifft man ja selbst die Entscheidung.
Aber jetzt wo hier bald alles erlaubt ist, kann man ja auch mal ein Baby zum piercen schleppen. Nach dem Motto: Wenns die Eltern schön finden, kanns dem Baby ja nicht schaden...Da lassen sich bestimmt auch ein paar religiöse Gründe konstruieren....
__

VIVA LA REVOLUTION!

Politik need force
politik need cries
politik need ignorance
politik need lies.

Manu Chao "Politik kills"
MrsNorris ist offline  
Alt 19.07.2012, 17:02   #161
Jessy61
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat:
Aber jetzt wo hier bald alles erlaubt ist, kann man ja auch mal ein Baby zum piercen schleppen.
Im Grunde sind Ohrringe / -stecker auch Piercings!

Wie viele Kleinkinder siehst du, wenn du unterwegs bist, mit solchen Dingern?

Verdammt viele
 
Alt 19.07.2012, 17:09   #162
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von MrsNorris Beitrag anzeigen
Aber jetzt wo hier bald alles erlaubt ist, kann man ja auch mal ein Baby zum piercen schleppen.
Nicht gerade Babys, aber ziemich kleine Mädchen laufen durchaus mit Ohrringen durch die Gegend. Auch das ist ein Skandal. Hoffentlich gibt's da auch bald mal einen vernünftigen Richter.
 
Alt 19.07.2012, 17:17   #163
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Eigentlich bin ich dafür ....ich werde wenn ich mal eine Tochter haben sollte Sie einfach MultiKulti verstümmeln .

Ich habe für mich DIE Weltreligion entdeckt die alles in sich vereint .

Meine Tochter wird eine Langhals-frau werden mit abgebundenen Füßen und Tellerlippe ....schön wäre es wenn sie eine durch Abbindung eine Kopfform bekommt wie die alten Pharaonen....natürlich ist sie auch Beschnitten .
Noch irgendwelche Vorschläge wie ich alle Kulturen Politisch Korrekt vereinen kann?
Ironie OFF
 
Alt 19.07.2012, 17:25   #164
MrsNorris
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von MrsNorris
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 1.113
MrsNorris
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Jessy61 Beitrag anzeigen
Im Grunde sind Ohrringe / -stecker auch Piercings!

Wie viele Kleinkinder siehst du, wenn du unterwegs bist, mit solchen Dingern?

Verdammt viele
Viel zu viele! Obwohl ich selbst viele Piercings habe, lehne ich es ab, kleine Kinder piercen zu lassen (und dazu gehören für mich auch Ohrlöcher).
Anders sieht es aus, wenn das Kind selbst den Wunsch nach einem Ohrloch äussert. Ich wollte schon mit 5 Ohrlöcher, aber bekommen habe ich sie erst, als ich 8 war. Also durchaus ein Alter, wo man das selbst entscheiden kann. Allerdings auch -im Vergleich zur Beschneidung- auch ein harmloser Eingriff.
Ich finde es unglaublich, dass Eltern sich anmassen, derart über ihre Kinder zu entscheiden. Mein jüngster Sohn ist jetzt 10 Monate, und wenn ich daran denke, man hätte mich dazu gedrängt ihn beschneiden zu lassen, als er gerade 8 TAGE alt war,läufts mir kalt über (habe versucht mir das Video anzusehen, ging aber nicht lange).
Mit 8 Tagen ist ein Baby noch nicht mal richtig auf unserer Welt angekommen und wird völlig grundlos solchen Schmerzen ausgesetzt!
Es ist ein Skandal dass diese Regierung auf die Rechte der kinder pfeift!
__

VIVA LA REVOLUTION!

Politik need force
politik need cries
politik need ignorance
politik need lies.

Manu Chao "Politik kills"
MrsNorris ist offline  
Alt 19.07.2012, 17:28   #165
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
.
Noch irgendwelche Vorschläge wie ich alle Kulturen Politisch Korrekt vereinen kann?
Ironie OFF

*Ironie an

Sieh zu, dass sie verschleiert geboren wird und schon vor der Geburt ein Bräutigam bestimmt ist......sonst wird das nix mit der Religion

*Ironie off
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 19.07.2012, 17:40   #166
Jessy61
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat:
Mein jüngster Sohn ist jetzt 10 Monate, und wenn ich daran denke, man hätte mich dazu gedrängt ihn beschneiden zu lassen, als er gerade 8 TAGE alt war,läufts mir kalt über (habe versucht mir das Video anzusehen, ging aber nicht lange).
Mein jüngstes Enkelkind - männlich - wurde letzten Freitag geboren, wird also morgen 8 Tage alt

Ich HABE mir das Video GANZ angeschaut - hatte eine Gänsehaut
 
Alt 19.07.2012, 17:41   #167
Fazialpalme
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Ich sehe bei einer Beschneidung unter Betäubung von einem Arzt ausgeführt keine gravierenden Nachteile. Manche behauipten sogar, es hätte Vorteile.

Von körperlicher Misshandlung kann also kaum die Rede sein, wenns denn so ausgeführt wird. Viel schlimmer sind doch die seelischen Misshandlungen, die gesellschaftlich immer noch akzeptiert werden. Der tägliche Zwang, Druck, verbale Gewalt etc. völlig religionunabhängig, versteht sich.

Ich bin Atheist und finde es richtig, den Einfluss von Religion aus dem öffentlichen Leben zu verbannen. Aber wenn dieser Atheismus selbst zur Religion wird und das Privatleben von Menschen beeinflusst, ist das genauso falsch, als wenn eine Religion Kreuze in Klassenzimmer bringt..
 
Alt 19.07.2012, 17:48   #168
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Hm, Du fändest das in Ordnug, wenn Deine Eltern entscheiden würden, Dir wegen ihrer Religion ein Bein zu amputieren, die einzige Bedingung: Du willst in Narkose gelegt werden. Genauuuu, verbale Gewalt ist viel schlimmer ...

Zitat von Fazialpalme Beitrag anzeigen
Ich sehe bei einer Beschneidung unter Betäubung von einem Arzt ausgeführt keine gravierenden Nachteile. Manche behauipten sogar, es hätte Vorteile.

Von körperlicher Misshandlung kann also kaum die Rede sein, wenns denn so ausgeführt wird. Viel schlimmer sind doch die seelischen Misshandlungen, die gesellschaftlich immer noch akzeptiert werden. Der tägliche Zwang, Druck, verbale Gewalt etc. völlig religionunabhängig, versteht sich.

Ich bin Atheist und finde es richtig, den Einfluss von Religion aus dem öffentlichen Leben zu verbannen. Aber wenn dieser Atheismus selbst zur Religion wird und das Privatleben von Menschen beeinflusst, ist das genauso falsch, als wenn eine Religion Kreuze in Klassenzimmer bringt..
 
Alt 19.07.2012, 17:49   #169
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.820
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Sieh zu, dass sie verschleiert geboren wird
Das ist den betreffenden Kulturkreisen noch nicht gelungen, aber sie arbeiten bestimmt schon daran.

Zitat:
und schon vor der Geburt ein Bräutigam bestimmt ist
Ist längst in manchen Ländern jahrhundertelange, gängige Praxis; wo lebst Du denn, daß Du das nicht weißt?

@Faszialpalme
Jede Art der Körperverletzung ohne vorherige Einwilligung des Betroffenen gehört geächtet. Ein Erwachsener kann sich vorher um die Risiken oder Vorteile informieren und dann seine Entscheidung treffen; einem Kind oder gar einem Kleinkind ist diese Möglichkeit regelmäßig nicht gegeben.

Ich kann jedem männlichen nichtbeschnittenen, aber beschneidungsbefürwortenden bzw. -tolerierenden Erwachsenen nur empfehlen, mal den reversiblen Selbstversuch zu starten und das Teil namens Vorhaut mal längere Zeit einfach bloß vollständig hinterzuziehen und bspw. mit Heftpflaster zu fixieren. Mal schauen, wie lange ihr das so durchhaltet.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 19.07.2012, 17:50   #170
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Das ist den betreffenden Kulturkreisen noch nicht gelungen, aber sie arbeiten bestimmt schon daran.

Ist längst in manchen Ländern jahrhundertelange, gängige Praxis; wo lebst Du denn, daß Du das nicht weißt?
Das waren nur Antworten auf Teelichts Fragen.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 19.07.2012, 18:23   #171
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Fazialpalme Beitrag anzeigen
Ich sehe bei einer Beschneidung unter Betäubung von einem Arzt ausgeführt keine gravierenden Nachteile. Manche behauipten sogar, es hätte Vorteile.
Wenn ein Erwachsener das so sieht, kann er es ja gerne an sich selbst vornehmen lassen. Nichts dagegen.

Zitat:
Viel schlimmer sind doch...
Es geht nicht um die Abwägung von "Schlimmheit". Andere schlimme Sachen sind auch schlimm. Stimmt.
Das bliebte Falschparker-Argument mal wieder (...erst mal die ganzen Mörder fangen, bevor ihr mir ein Knöllchen...)

Zitat:
Aber wenn dieser Atheismus selbst zur Religion wird und das Privatleben von Menschen beeinflusst, ist das genauso falsch, als wenn eine Religion Kreuze in Klassenzimmer bringt..
Es geht doch gerade darum, nicht das Privatleben von anderen (zum Beispiel von kleinen Kindern) zu beeinflussen. Jeder soll für sich gerne seine Religion ausleben, sich mit Wasser bespritzen, am Körper rumschnitzen oder sonstwas. Aber andere (z.B. kleine Kinder!) damit in Ruhe lassen.
 
Alt 19.07.2012, 20:29   #172
Fazialpalme
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Hm, Du fändest das in Ordnug, wenn Deine Eltern entscheiden würden, Dir wegen ihrer Religion ein Bein zu amputieren, die einzige Bedingung: Du willst in Narkose gelegt werden. Genauuuu, verbale Gewalt ist viel schlimmer ...
Bleib mal auf dem Teppich. Es ist kein Bein, nur die ziemlich überflüssige Vorhaut.

Millionen Juden und Moslems haben trotz Beschneidung kein Trauma davongetragen...da bin ich mir sicher.

Begrifferklärung Körperverletzung: § 223 StGB Körperverletzung - dejure.org

Körperlicher Schaden ist eher nicht zu erwarten, ganz im Gegenteil. Und bei Narkose auch kein seelischer Schaden.
 
Alt 19.07.2012, 20:36   #173
MrsNorris
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von MrsNorris
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 1.113
MrsNorris
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Wusstet ihr eigentlich, dass die orthodoxen Juden das Blut vom ***** des Kindes saugen ?



Beschneidung: In den USA ist es Routine - Politik - Tagesspiegel


Da fehlen mir echt die Worte. Und das ist erlaubt im religiösen Rahmen!
__

VIVA LA REVOLUTION!

Politik need force
politik need cries
politik need ignorance
politik need lies.

Manu Chao "Politik kills"
MrsNorris ist offline  
Alt 19.07.2012, 21:15   #174
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Fazialpalme Beitrag anzeigen
Und bei Narkose auch kein seelischer Schaden.
In diesem Fall sind es sogar zwei Körperverletzungen, denn die Narkose ist für sich auch schon eine.
 
Alt 19.07.2012, 21:18   #175
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.820
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Fazialpalme Beitrag anzeigen
Und bei Narkose auch kein seelischer Schaden.
So sicher? Ein Nichtbetroffener kann doch hierzu gar keine sachkundige Auskunft treffen.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
 

Stichwortsuche
komikernation

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Analysen zur Lage der Nation Sybilla Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 60 24.06.2011 05:27
Plusminusthemen,zeigt weitere Aufreger der Nation wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 22.09.2010 14:49
[Alleinerziehende] Die Hätschelkinder der Nation Mario Nette Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 34 29.01.2010 18:21
Island, Aufstieg und Fall einer Nation wolliohne Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 0 31.01.2009 09:38


Es ist jetzt 11:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland