Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2012, 13:37   #51
Janis
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

@Konstabler

In Ermangelung eines Danke Buttons bedanke ich mich hier.
Ich stimme dir hier absolut zu !!!!
 
Alt 17.07.2012, 13:47   #52
Konstabler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Konstabler
 
Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 1.769
Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat:
@Konstabler

In Ermangelung eines Danke Buttons bedanke ich mich hier.
Ich stimme dir hier absolut zu !!!!
@ Janis

Vorsicht, du weisst doch: ich bin hier der Forumsnazi
__

...eines weiß ich wohl, daß ich blind war und bin nun sehend (Johannes 9,25).
Konstabler ist offline  
Alt 17.07.2012, 13:49   #53
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Auch durch die Eltern?
Gehen die denn auch in den Kindeergarten?
 
Alt 17.07.2012, 13:55   #54
Janis
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Konstabler Beitrag anzeigen
@ Janis

Vorsicht, du weisst doch: ich bin hier der Forumsnazi
Da habe ich keine Angst. Zumindest in diesem Trööt stimme ich dir zu was ich auch vorher schon zum Ausdruck gebracht hat.

Mich kotzt dies Katzbuckeln vor gewissen Kreisen und einem ganz bestimmten Land schon lange an.
Aber das gehört nicht hierher da es das Thema shreddern würde.
 
Alt 17.07.2012, 15:27   #55
Pünktchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2011
Beiträge: 326
Pünktchen Pünktchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Konstabler und Janis:

Auch ich schließ mich hier an.
Pünktchen ist offline  
Alt 17.07.2012, 16:23   #56
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Die Eltern die am Pimmel ihres Sohnes ohne Grund herumschnippeln lassen haben doch ein Ding an der Waffel! Religiös hin oder her! Wenn die ihre Steinzeit-Ansichten vertreten wollen schön und gut aber die sollen gefälligst ihre Kinder deshalb nicht quälen. Und wir leben hier auch in Deutschland, wo nun mal der Staat auch die Verpflichtung hat, die Kinder vor der Gewalt ihrer Eltern zu schützen. Punkt aus Basta!

Wen Merkel dies nicht gefällt, dann soll sie sich um den Posten von Mahmud Ahmadinedschad bemühen und ihren Platz räumen!
teddybear ist offline  
Alt 17.07.2012, 16:32   #57
Nasenbohrer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 541
Nasenbohrer Nasenbohrer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Die Eltern die am Pimmel ihres Sohnes ohne Grund herumschnippeln lassen


Heisst das Dingen nicht Pen..?
Oder wurde ich da in der Schule nicht richtig informiert ...........
Nasenbohrer ist offline  
Alt 17.07.2012, 16:34   #58
Fotoz
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Fotoz
 
Registriert seit: 30.08.2008
Beiträge: 629
Fotoz Fotoz
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Was für eine Aufregung, mit dem man in Deutschland seit Jahrzehnten leben konnte und nie ein Thema war.
Es wird sich ja viel, auch am Stammtisch unterhalten, aber selbst dort und in der BILD hat man das nie zum großen Thema gemacht, was nun auf einmal so viel Gemüter erhitzt.
Und schlussendlich wird das Ergebnis wohl darin hinaus laufen, dass es nur unter gewissen Vorgaben nach medizinischen "Regeln und Abläufen" so weiter gehandhabt wird, wie bisher.

Denn wenn man sich gegenüber ehrlich ist, warum will man erst jetzt darauf kommen, dass das Körperverletzung ist und verboten gehört?


Da dürften mal wieder andere Gründe hinter stecken, als die genannten.

Und bitteschön, wann fängt dann Körperverletzung an, wo hört es auf?


Wer greift ein, wenn die Mutter in aller Öffentlichkeit ihr Kind vorsätzlich an der Gesundheit schädigt? Wer bringt die Körperverletzung dann zur Anzeige?

Je nach dem, wie es sich dann etabliert hat und von der Allgemeinheit akzeptiert wurde, wird gar nichts unternommen.

Was meine ich?

Thema Alkohol, Zikaretten und unerlaubte Drogen.


Alkohol und Zigarettenmissbrauch bringt ja noch nicht mal einen Arzt dazu, eine schwangere Frau wegen Körperverletzung des ungeborenen Leben anzuzeigen.

Nicht ein mal, wenn die Frau harte Drogen nimmt.


Eine Diskussion, was Alkohol- und Zigarettenkonsum bei dem Ungeborenen anrichtet, oder anrichten kann, braucht ja wohl nicht mehr geführt zu werden.
Wer trotzdem Bedarf hat, darf sich einmal die körper- und geistesgeschädigten Kinder anschauen, dessen Mütter in der Schwangerschaft sich und ihr ungeborenes Kind geschädigt haben.

Ich finde es schon ein bisschen vermessen, wenn man spätestens jetzt immer noch wegschaut, aber dann auf andere mit dem Finger zeigt.


Und mal nebenbei, wer hat sich dann aufgeregt, als sein Kind im Regelsatz noch Leistungen für Alkohol und Zigaretten enthalten waren?
Man hätte das ja dann aus Protest, die Annahme des Betrages verweigern können


Aber ich gehe mal davon aus, dass die meißten Eltern das Geld weder in Schnaps und Zigaretten für die Kinder angelegt hatten, noch selber versoffen haben.
__


Fotoz ist offline  
Alt 17.07.2012, 17:02   #59
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.820
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zum Thema:

Wir haben ein Grundgesetz, und das Urteil von Köln ist absolut richtig. Mehr davon.

Was, bitteschön, ist es denn für eine Religion, die Körperverstümmelung als Zeichen der Zugehörigkeit fordert und den Betroffenen noch nicht mal eine Wahlmöglichkeit läßt, weil diese Verstümmelung in einem Alter durchgeführt wird, wo sich die Betroffenen nicht wehren können und den Peinigern schutzlos ausgeliefert sind?

Im vorliegenden Fall, also jenem, der dem Kölner Urteil zugrunde liegt, lag der Betroffenen nach dieser Verstümmelung, wie ich woanders gelesen habe, mehrere Tage auf der Intensivstation.

Innerhalb der EU gehören diese Arten der Verstümmelung ohne medizinische(!) Notwendigkeit bis zum 18. Geburtstag des Betroffenen verboten. Zur Durchführung selber sind nur ausgebildete Chirurgen zuzulassen, die mindestens schon 10 Jahre innerhalb der EU als Arzt tätig sind.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 17.07.2012, 17:14   #60
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear teddybear
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

pinguin > Meine Rede!

Es mag sich vielleicht noch nicht ganz so in den jüdischen und muslimischen Kreisen herumgesprochen haben aber das Mittelalter und die Steinzeit sind hier schon lange abgeschafft worden. Ausgenommen davon ist hierzulande lediglich die Zwangsarbeit. Kinder sind hier aber dennoch bis jetzt schützenswert.
teddybear ist offline  
Alt 17.07.2012, 17:16   #61
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Fotoz Beitrag anzeigen
Was für eine Aufregung, mit dem man in Deutschland seit Jahrzehnten leben konnte und nie ein Thema war.

Ich belästige schon seit Jahrzehnten die jeweils zuständigen Politiker mit kritischen Fragen. Ich kann schon seit Jahrzehnten mit dieser Barbarei nicht ruhig schlafen.

Zitat:
in der BILD hat man das nie zum großen Thema gemacht, was nun auf einmal so viel Gemüter erhitzt.
Mit dem Erhitzen der Gemüter haben die Genitalvestümmler angefangen. Schon am Abend des Tages der Urteilsverkündung.
Warum es jetzt Wellen in der Öffentlichkeit schlägt? Weil man eben nicht länger zur schweigenden Mehrheit gehören will.

Zitat:
Und schlussendlich wird das Ergebnis wohl darin hinaus laufen, dass es nur unter gewissen Vorgaben nach medizinischen "Regeln und Abläufen" so weiter gehandhabt wird, wie bisher.
Das ist nicht auszuschließen. Bohre ich eben weiter mit meinen kritischen Fragen. Muss man halt den Kessel unter Druck halten - die Politiker knicken in letzter Zeit öfter mal ein, wenn ein "Shitstorm" kommt.

Zitat:
Und bitteschön, wann fängt dann Körperverletzung an, wo hört es auf?

Sie fängt da an, wo ein menschlicher Körper verletzt wird - zum Beispiel durch das Beibringen einer Wunde, oder das Einstechen einer Hohlnadel durch die Haut.

Zitat:
Wer bringt die Körperverletzung dann zur Anzeige?
Zeugen, hoffentlich.

Zitat:
Alkohol und Zigarettenmissbrauch bringt ja noch nicht mal einen Arzt dazu, eine schwangere Frau wegen Körperverletzung des ungeborenen Leben anzuzeigen.

Verboten ist in Deutschland nur der Schwangerschaftsabbruch, nicht unbedingt die Schädigung des Fötus. Machst du dich für eine Gesetzesänderung stark?

Zitat:
Eine Diskussion, was Alkohol- und Zigarettenkonsum bei dem Ungeborenen anrichtet, oder anrichten kann, braucht ja wohl nicht mehr geführt zu werden.

Sie muss geführt werden und wird geführt. Aber das Geschrei, wenn öffentlich langsam bewusst wird was das für Konsequenzen für Schwangerschaftsabbrüche haben muss... Selbst Lebensgefahr für die Mutter wäre dann kein hinreichendes Motiv mehr.
Machst du dich jetzt immer noch für eine Gesetzesänderung stark?

Was den Alkoholkonsum von schon geborenen Kindern angeht: Ist dir das Gebrüll der Diskothekenbesitzer entgangen, als man anfing öffentlich zu diskutieren, Kindern unter 16 (oder war es 18?) Jahren die Teilnahme an Veranstaltungen mit Alkoholausschank ab 22 Uhr zu untersagen?
 
Alt 17.07.2012, 17:18   #62
Katzi1962
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 91
Katzi1962 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

genau so ist es!!
Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Das Recht auf körperliche Unversehrtheit steht weit über allem anderen.
Katzi1962 ist offline  
Alt 17.07.2012, 18:00   #63
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Zum Thema:

Wir haben ein Grundgesetz, und das Urteil von Köln ist absolut richtig. Mehr davon.

Was, bitteschön, ist es denn für eine Religion, die Körperverstümmelung als Zeichen der Zugehörigkeit fordert und den Betroffenen noch nicht mal eine Wahlmöglichkeit läßt, weil diese Verstümmelung in einem Alter durchgeführt wird, wo sich die Betroffenen nicht wehren können und den Peinigern schutzlos ausgeliefert sind?

Im vorliegenden Fall, also jenem, der dem Kölner Urteil zugrunde liegt, lag der Betroffenen nach dieser Verstümmelung, wie ich woanders gelesen habe, mehrere Tage auf der Intensivstation.

Innerhalb der EU gehören diese Arten der Verstümmelung ohne medizinische(!) Notwendigkeit bis zum 18. Geburtstag des Betroffenen verboten. Zur Durchführung selber sind nur ausgebildete Chirurgen zuzulassen, die mindestens schon 10 Jahre innerhalb der EU als Arzt tätig sind.
Lehnst Du Dich mit Deiner Begeisterung für die absolute Treue zum Grundgesetz nicht zu weit aus dem Fenster?
Oder die Überbetonung der körperlichen Unversehrtheit?

Wie steht es denn damit in unserer Gesellschaft?

Obwohl unzweifelhaft das Leben das oberste aller Grundrechte ist, werden z.B. jedes Jahr dem Straßenverkehr tausende von Menschenleben geopfert - und das wird ausschließlich mit der Wirtschaftlichkeit begründet, unserer neuen Religion.

Oder anderes Beispiel: Jedes Jahr werden Zigtausende Abtreibungen in Deutschland vorgenommen. Die wenigsten aus medizinischen Gründen, im Normalfall ist die Tötung des kleinen Lebens der Selbstverwirklichung oder dem Komfort der Mutter bzw. der Eltern geschuldet.

Wo bleibt da das Recht auf Leben oder körperliche Unversehrtheit?
Wo bleibt da das Gesetz?

Sollten wir uns nicht erstmal mit unseren Baustellen beschäftigen?

Mit welchem Recht wollen wir Anderen Regeln oktroyieren, die wir für uns selbst nicht gelten lassen?

Das Thema ist meiner Meinung nach unlösbar, aber ernst.

So ernst, daß es ein Mindestmaß an intellektueller Ehrlichkeit verdient und nicht die dumpfe Mischung aus Unwissen, Überheblichkeit und Mangel an Einfühlungsvermögen für andere Kulturen, wie sie in diesem Thread so schön demonstriert werden.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 17.07.2012, 18:16   #64
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
werden z.B. jedes Jahr dem Straßenverkehr tausende von Menschenleben geopfert
Die Formulierung finde ich etwas polemisch, wegen dem "opfern", aber ok - es werden jahr für Jahr weniger. Immerhin.

Aber: Auch hier Gebrüll wenn mehr Sicherheit gesetzlich eingeführt werden soll: Das fing schon mit dem Sicherheitsgurt an: Gebrüll!
Tempo 120 auf Autobahnen oder 30 in der Stadt? Gebrüll! 0-Promille-Grenze? Gebrüll! Kürzere TÜV-Intervalle? Gebrüll!

Zitat:
Sollten wir uns nicht erstmal mit unseren Baustellen beschäftigen?
Das tun wir doch. Ohne Unterlass. Und deutsches Strafrecht ist unsere "Baustelle", so ganz nebenbei.

Zitat:
Mit welchem Recht wollen wir Anderen Regeln oktroyieren, die wir für uns selbst nicht gelten lassen?
Wieso "anderen"? Allen! Allen die sich im Geltungsbereich unserer "Baustelle" befinden. Dir, mir, Tante Erna, eben allen.
 
Alt 17.07.2012, 18:31   #65
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

hier macht der begriff der "verstümmelung "die runde ...hm ...also, ich finde diese begrifflichkeit derb weit hergeholt .

Verstümmelung

also, wenn ich mir die definition so durchlese...also, ne negative , RADIKALE veränderung der (ausseren )gestalt eines menschen kann ich hier nicht erkennen , wenn die vorhaut entfernt wird (bei der beschneidung der frau ist es was anderes ..siehe meine eingestellten links )

ja....jeder mensch hat das recht auf körperliche unversehrtheit , das stimmt schon , nur......anstatt sich hier über (ich bitte um entschuldigung für die laxe ausdrucksweise )einen hautlappen zu echauffieren ....also, ich sehe da jede menge angriffe auf die unversehrtheit der menschen, wo es lohnenswerter wär , wenn solche aufschreie durch die massen gingen und so protestiert würde ...


wie wärs mit der dauerhaften mangelernährung durch armut ?

..oder, der mangelhaften gesundheits(vor )sorge für arme ?

..oder, das ungeborenes leben schon im vornherein keine guten möglichkeiten hat , ne lebensperspektive zu haben , und ...an seele und geist (auch am körper )unversehrt aufzuwachsen ?

ach...die beispiele liessen sich beliebig fortschreiben ...nööööö, das is aber vor unserer haustür ..nööö, da kehren wir nich ...wir regen uns über initiationriten anderer auf ...(wohl in ermangelung , das wir selber kaum noch welche haben /brauchen ....?)..vollmundig : die verstümmeln

und...was wird hier gemacht , in unserem eigenen land..in unserer CHRISTLICHEN kultur ?

was ist mit dem grundgesetz für ALLE menschen , also auch für rentner /kranke /behinderte /leistungsempfänger allgemein ...achso , die werden ja nicht körperlich beeinträchtigt ...achwo....nur das abschneiden des bissel haut ..das is ne körperliche beeinträchtigung !

hier(in unserer kultur ) werden menschen an seele und geist verstümmelt , auch wenn sie körperlich noch "vollständig "sind !

"Es mag sich vielleicht noch nicht ganz so in den jüdischen und muslimischen Kreisen herumgesprochen haben aber das Mittelalter und die Steinzeit sind hier schon lange abgeschafft worden. Ausgenommen davon ist hierzulande lediglich die Zwangsarbeit. Kinder sind hier aber dennoch bis jetzt schützenswert."

und..wer legt das fest , was angeblich (in unseren augen )mittelalter is ?

naja...ich war auch der meinung , das leibeigene /frondienst /sklaverei in deutschland abgeschafft worden sind und wir e stücke höher gestiegen sind, auf der zivilisationsleiter ...naja..aber, wir sind immer nur sehend , wenn es um andere geht ...da sehen wir alles gaaaaaanz genau und deutlich und wissen, was die verändern sollen /müssen ...klar, nach unsren vorstellungen ..nur, unsre eigenen fehler , die sehen wir nich
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 17.07.2012, 18:36   #66
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Danke!
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 17.07.2012, 18:36   #67
Mr.Mo
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Ich bin auch gegen das kupieren von Hundeschwänze.....
 
Alt 17.07.2012, 18:36   #68
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von hope40 Beitrag anzeigen
wie wärs mit
..oder
..oder
Ja, ein altbewährtes Ablenkungsmanöver.
Das kann man ja machen, aber erst nachdem diese und jenes, und außerdem noch das da erledigt ist.
Was als erstes angepackt werden muss definiert jeder natürlich anders. Also macht man am besten gar nix.
Funktioniert seit jeher bestens.

Tut mir leid, da fall' ich nicht mehr drauf rein
 
Alt 17.07.2012, 18:37   #69
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Mr.Mo Beitrag anzeigen
Ich bin auch gegen das kupieren von Hundeschwänze.....
Auch das ist verboten.
 
Alt 17.07.2012, 18:37   #70
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Ich verabscheu erstmal die Leute, die immer wieder die Amputation der Mädchengenitalien mit reinbringen.
Wissen die nicht, was ne Beschneidung bei Jungs ist? Wird da etwa die Pe..spitze bzw komplett der Pe.. amputiert?? Oder was wird im Gleichzug bei Mädchen gemacht? Noch kein Mädchen gesehn? Wo ist da überflüssige Haut?
Ja, es gibt eine "kleine Beschneidung" bei Mädchen, aber in 99% der Fälle wir da einfach nur amputiert, also was soll der Vergleich mit dem Hautabschneiden?
Sagt das mal den Mädchen ins Gesicht, die zugenäht wurden und nen Halm reinbekomme, dass der Rest abfließen kann und dann bei der Hochzeitsnacht wieder aufgeschnitten werden
Das ist doch kein vergleich, herrgotnochmal!

Aber ich bin auch gegen die Jungsbeschneidung, warum?
Weil SIE doch entscheiden sollten, ob sie ewig mit dem Hornhautding rumlaufen wollen. Wie bitte kann das Wohl des Kindes so untergeordnet werden??

Steinigen der Untreuen ist dann das Nächste, was unsere Herren Moslem/Juden wollen?
Was soll das?

Wie kann man seinem Kind sowas aufzwingen? Wer sowas als Eltern hat, armes Kind

Ich würde mein Kind nichtmal taufen. Wozu denn? Mit 14 kann es selbst entscheiden wo es hinwill, wieso ne Religion aufzwängen?
Ich wurde extra ev. getauft, beide eltern kath. Weil sie mir dieses Bla mit beichten und den Quatsch nicht antun wollten (mit 9 beichten.... ). Ist das so schwer?

*hrch aufreg*

/edit
@Jockey
trotzdem dürfen es Jäger machen lassen, weil die Hundis ja mitm Wedler am Busch hängenbleiben könnten
Lexxy ist offline  
Alt 17.07.2012, 18:45   #71
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Ja, ein altbewährtes Ablenkungsmanöver.
Das kann man ja machen, aber erst nachdem diese und jenes, und außerdem noch das da erledigt ist.
Was als erstes angepackt werden muss definiert jeder natürlich anders. Also macht man am besten gar nix.
Funktioniert seit jeher bestens.

Tut mir leid, da fall' ich nicht mehr drauf rein
dann mach doch nix...dann brauchste dich aber auch nich über sowas aufregen ..mach einfach NIX ...

denn, sich über sowas aufzuregen , is einfacher , als sich um das zu kümmern, was vordringlich is und ALLE betrifft .(und alle e nutzen hätten )

wer hier ablenkt ....das is die frage und ...WARUM ?
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 17.07.2012, 18:50   #72
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von hope40 Beitrag anzeigen
sich über sowas aufzuregen , is einfacher , als sich um das zu kümmern, was vordringlich is
Es ist durchaus möglich, sich für mehr als nur ein Anliegen einzusetzen. Ist gar nicht so schwer. Warum sollte ich denn dann nix machen? Soll ich Anliegen 2, 3, 4 und 5 auch aufgeben, oder lieber doch nicht, weil die zufällig auch auf deiner Prioritätenliste stehen?
 
Alt 17.07.2012, 18:50   #73
Nasenbohrer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 541
Nasenbohrer Nasenbohrer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von hope40 Beitrag anzeigen
anstatt sich hier über (ich bitte um entschuldigung für die laxe ausdrucksweise )einen hautlappen zu echauffieren ....
Na ja, das Messer liegt bereit bei mir, gib mal deine Adresse durch
und ich komme zu dir, um deinen Hautlappen zu echauffieren .........
Nasenbohrer ist offline  
Alt 17.07.2012, 18:58   #74
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Nasenbohrer Beitrag anzeigen
und ich komme zu dir
Musst ihm halt sagen dass das für dein Seelenheil wichtig ist
 
Alt 17.07.2012, 19:05   #75
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wir machen uns zur Komiker-Nation

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Es ist durchaus möglich, sich für mehr als nur ein Anliegen einzusetzen. Ist gar nicht so schwer. Warum sollte ich denn dann nix machen? Soll ich Anliegen 2, 3, 4 und 5 auch aufgeben, oder lieber doch nicht, weil die zufällig auch auf deiner Prioritätenliste stehen?
ach..nach MEINER prioritätsliste musste dich nich richten ..mach du nur...vielleicht haben wir ja (zufälig )die gleichen prioritäten ..naja, wenn die dann noch mehr haben ...könnten wir vielleicht GEMEINSAM was tun, für die unversehrtheit des körpers ALLER, die des schutzes bedürfen ...

nun ja...ich gehe davon aus, das sich bestimmte dinge von selbst erledigen , wenn die prioritäten richtig gesetzt sind ....

und...der "der "is ne "sie "und hat keine hautlappen
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
 

Stichwortsuche
komikernation

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Analysen zur Lage der Nation Sybilla Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 60 24.06.2011 05:27
Plusminusthemen,zeigt weitere Aufreger der Nation wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 22.09.2010 14:49
[Alleinerziehende] Die Hätschelkinder der Nation Mario Nette Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 34 29.01.2010 18:21
Island, Aufstieg und Fall einer Nation wolliohne Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 0 31.01.2009 09:38


Es ist jetzt 11:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland