Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Unionspolitiker wollen Hartz-IV-Empfänger als Zivi-Ersatz


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2011, 07:13   #51
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ALG II-Empfänger als "Windelwilli"

jockel, Du schreibst: Die Geschäftsleitungen in Krankenhäusern und Pflegeheimen wollen keine Mindest- und erst recht keine Tariflöhne. Bundesgesundheitsminister Rösler unterstützt sie und wie man sieht auch, Hundt und Sommer.

Kennst Du denn eine Branche in der Mindestlöhne von der Geschäftsleitung gefordert werden?
ColinArcher ist offline  
Alt 17.04.2011, 07:16   #52
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Unionspolitiker wollen Hartz-IV-Empfänger als Zivi-Ersatz

blinky, das ist natürlich Unsinn. Wenn man ALG II Bezieher im Zivildienst einsetzt hat das nichts mit einer Alternative zum Wehrdienst zu tun. Nachdenken sollte wirklich erlaubt sein und eine Interessenabwägung genauso.
ColinArcher ist offline  
Alt 17.04.2011, 07:21   #53
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Unionspolitiker wollen Hartz-IV-Empfänger als Zivi-Ersatz

jockel, Du schreibst: <Stattdessen der christlichen und SPD-Gewerkschaften brauchen wir endlich linke, tariffähige Gewerkschaften> Was sind linke Gewerkschaften und warum dürfen es keine rechten Gewerkschaften sein.

Ist nicht der Weg das Ziel?
ColinArcher ist offline  
Alt 17.04.2011, 08:44   #54
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU-Plan -Hartz IV-Empfänger sollen für Zivis einspringen!

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
sumse, das wird noch lange, lange nicht passieren. Um sich zu wehren müsste man zumindest seinen Hintern aus einem Sessel erheben. Denke das wird so leicht nicht passieren.
denke schon
mehr und mehr werden entlassen
die unternehmen und kommunen kommen auf den geschmack
auf zwangs und billigarbeiter zu setzten

stell mir grad vor
eine alten pflägerin die 15jahre dabei ist
und ein verdiehnst hat von sagen wir mal 1500 netto
wird dann entlassen
und der arbeitgeber bekommt dann arbeitslose ins haus die die selbe arbeit machen wie sie

was glaubst du wie lang das gut geht ?
wenn angestellte ausgetauscht werden gegen arbeitslose die das
ja nach den willen der CDU machen müssen

in anderen bereichen ist das jetzt schon am brodeln
jetzt haben alle die noch arbeit haben angst um ihren job
nur was dann wenn diese alle ihren job verlieren ? und später zum dumbinglohn arbeiten gehn müssen ?
werden eingekürtzt in sachen KDU
gehn arbeiten + müssen aufstocken dazu
+ sind weiterhin der repressalien der behörden ausgesetzt

sowas kann auf dauer nicht gut gehn
nur wenn der deutsche sich bewegen sollte
dann wirts blutig enden
mehr und mehr werden in dumbingbereichen gedrückt
und nun kommt noch dazu zwangsarbeit bei den kommunen + privaten trägern in der pflege
 
Alt 17.04.2011, 08:46   #55
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Unionspolitiker wollen Hartz-IV-Empfänger als Zivi-Ersatz

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
jockel, Du schreibst: <Stattdessen der christlichen und SPD-Gewerkschaften brauchen wir endlich linke, tariffähige Gewerkschaften> Was sind linke Gewerkschaften und warum dürfen es keine rechten Gewerkschaften sein.

Ist nicht der Weg das Ziel?
Ist nicht der Weg das Ziel?
naja nur der weg von den rechten der passt mir nicht

wir brauchen keine rechte oder linke gewergschaften
wir brauchen gewergschaften die nicht corrupt sind
sage nur sommer und co

wenn wir das nicht hätten
dann würde das ganze system anders laufen
 
 

Stichwortsuche
hartzivempfänger, unionspolitiker, ziviersatz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
stern-Umfrage: Deutsche wollen Arbeitspflicht für Hartz-IV-Empfänger Banquo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 100 20.06.2010 01:15
Von der Leyen kontert Koch: "Hartz-IV-Empfänger wollen arbeiten" DomiOh Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 17.01.2010 20:08
Kommunen wollen Wohnpauschalen für “Hartz IV”-Empfänger Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 10.12.2009 20:44
Vermieter wollen keine H4-Empfänger MrsNorris Archiv - News Diskussionen Tagespresse 51 10.04.2009 00:56
Wenn 2 HartIV Empfänger zusammenziehen wollen.... Amphetas (Kosten der) Unterkunft 8 30.07.2007 13:45


Es ist jetzt 11:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland