Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2013, 15:58   #26
FMD82
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Zitat von Vincet Beitrag anzeigen
Ein flächendeckender Mindestlohn bedeutet für mich das Ende des Aufstockens.
Sicher dass ein Mindestlohn von 8,50€ (also in der von der SPD geforderten Höhe) dafür ausreichen würde?
Könnte mir vorstellen, dass die Leute, die gerade mal den Mindestlohn in ihrer Arbeit erhalten, weiterhin aufstocken müssten.
 
Alt 26.11.2013, 16:06   #27
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: in der Bucht
Beiträge: 1.457
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Sicherlich weniger bei Singles, aber mehr bei Familien, wird die Aufstockerproblematik nicht beseitigt, aber jemand ist weniger abhängig vom Jobcenter,
zudem auch Arbeitgeber mit dem Geschäftsmodell -ich zahle Hungerlohn, du holst dir den Rest vom Amt, ins Hintertreffen kommen, und das ist gut so.
__

Mit Sabotage gegen Zwangsarbeit und Shicejobs oder sei strunzdoof und besitze 2 linke Hände im Hungerlohn Job

"Sozial ist was Arbeit schafft", oder "Vollbeschäftigung statt Gerechtigkeit" - Wer solche Sprüche klopft, gehört auf den Mond geschossen !
götzb ist gerade online  
Alt 26.11.2013, 16:26   #28
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Ich leg mich fast weg vor lachen.

Ihr glaubt doch nicht das bei einem Mindestlohn von 8,50 € Friede, Freude, Eierkuchen sein wird.

Es werden dann extrem mehr Vollzeitarbeitsplätze in 450 € Arbeitsplätze zerlegt.

Dann stimmt auch wieder die Bilanz.

Es ist genug Nachschub an Arbeitnehmern da. Vor allem ab dem nächsten Jahr. Da läßt sich die Arbeit schön verteilen.
Der Ratlose ist offline  
Alt 26.11.2013, 16:36   #29
EyeODragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 709
EyeODragon EyeODragon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Der Mindestlohn soll das Minimum eines zu zahlenden Lohns darstellen. Es soll unbedingt mehr gezahlt werden, aber eben auf keinen Fall weniger.

Leider funktionieren solche Ideen in der heutigen gierigen Weltwirtschaft nicht mehr, denn was passiert, wie vor mir schon geschrieben wurde, dann werden viele Vollzeitjobs eben nur noch mit 8,50 vergütet, funktioniert natürlich nicht überall, aber wenige Arbeitsplätze werden es dennoch nicht sein, wo es gehen würde.

Und wenn jetzt Langzeitarbeitslose ausgenommen werden, dann macht das überhaupt keinen Sinn, denn grade um die geht es, das die nicht wie Sklaven ausgenommen werden.

Natürlich sehe ich da dann Konflikte mit einigen Maßnahmen der BA für Erwerbslose, aber das zugunsten von etwas mehr Menschlickeit, da muss man natürlich gegensteuern, denn dort darf es keine Menschlickeit geben...
EyeODragon ist offline  
Alt 26.11.2013, 16:37   #30
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: in der Bucht
Beiträge: 1.457
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
Es werden dann extrem mehr Vollzeitarbeitsplätze in 450 € Arbeitsplätze zerlegt.
450€ verbieten, oder unattraktiv machen.
__

Mit Sabotage gegen Zwangsarbeit und Shicejobs oder sei strunzdoof und besitze 2 linke Hände im Hungerlohn Job

"Sozial ist was Arbeit schafft", oder "Vollbeschäftigung statt Gerechtigkeit" - Wer solche Sprüche klopft, gehört auf den Mond geschossen !
götzb ist gerade online  
Alt 26.11.2013, 16:52   #31
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.339
dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Zitat von Vincet Beitrag anzeigen
Ein flächendeckender Mindestlohn bedeutet für mich das Ende des Aufstockens.
Für dich vielleicht, aber für die meisten anderen wohl eher nicht.

Zitat von götzb Beitrag anzeigen
450€ verbieten, oder unattraktiv machen.

z.B. von 450€ runter auf 100€, natürlich in Verbindung mit dem Mindestlohn.
dagobert1 ist offline  
Alt 26.11.2013, 16:56   #32
utafu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.07.2013
Beiträge: 372
utafu utafu
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

450€job auf 13 Std. begrenzen.
utafu ist offline  
Alt 26.11.2013, 18:37   #33
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.258
0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

St. Martin hat seinen Mantel geteilt, die CDU/CSU will die Arbeitnehmer in solche 1. und 4. Klasse teilen. Passt ja auch ganz gut in die Weihnachtszeit.

Ich hoffe nur, die Hoteliers und Privatflieger bekommen endlich Mindestlohn.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist gerade online  
Alt 26.11.2013, 18:58   #34
Dingenskirschen
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Dingenskirschen
 
Registriert seit: 24.05.2012
Beiträge: 448
Dingenskirschen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Muss man als H4ler bei einem Parteieintritt in die SPD eigentlich was bezahlen oder gibt es wenigstens einen Sozialtarif?

Ich wüsste was ich zu tun hätte.
__

Dieser Text gibt meinen aktuellen Sachstand wieder. Neuere Entwicklungen, von denen ich nichts weiß, sind in diesem Beitrag nicht berücksichtigt.
Dingenskirschen ist offline  
Alt 26.11.2013, 19:14   #35
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Was immer da so einige rauchen und saufen im "christlichen Lager"; Ich will es auch!

Die SPD? Nie mehr im Leben, ich bin nachtragend, das den Rest meines Lebens. Jedem noch so neoliberal/feudalistischen Lobbyismus haben sie nachgegeben. Vor jedem Kapitalisten und ihren Koalitionspartnern haben sie untertänigst das Knie und Haupt gebeugt und den Volksouverän verraten.
 
Alt 26.11.2013, 19:17   #36
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.779
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

.



Na, liest de immer noch?



Ja. Sie schreiben viel!



Worüber?



Mehr Geld haben, wollen sie.



Ach so.



Willst Du auch mehr Geld haben?



Nö.



Was willst Du denn?



Allet kaputt schlagen. Inne Tonne treten -

`nen fetten Grünen aus`m Halse noch drauf.

und dann spazieren gehen.

Am besten bei Eis & Schnee

und tiefer durchatmen, als nötig.

Ganz tief, tief runter, tief bis in die Beine.




Und im Koppe hören, wie ich atme … ...

.


__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist gerade online  
Alt 26.11.2013, 19:19   #37
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

ich weiss nicht, was hier für eine künstliches riesenfaß aufgemacht wird, warum die presse so eine rieisige spannung aufbaut ?

der geist ist doch längst aus der flasche !

die spd-führung wird diesen kompromis ohnehin nicht absegnen. egal, was da am frühen mittwoch morgen verkündet werden wird, wird die spd das ergebnis einer mitgliederbefragung unterwerfen.

schietegal, ob da lohnuntergrenze, pkw-maut oder rente mit 63 steht, wird es keine rot-schwarze koaltion geben PUNKT

ob die spd-mitglieder diesen schwachfug absegnen, damit der fette gabriel weiter der große kürbis bleiben kann, steht in den sternen. lehnt die basis dieses klumpatsch ab, ist die spd ohne führung und eigentlich auch ohne die verhandlungsführer auf spd-seite.
die würden dieses bundespolitische erdbeben nicht überleben können.

das hieße dann: die spd wäre führerlos und ohne funktionierende spitze, bis zu neuwahlen des spitze.
in dieser aufkommenden staatskrise, könnten dann die grünen als notnagel und rettungsanker ins spiel kommen.

und zu allerletzt bleiben dann nur neuwahlen, mit einem sieg der cdu, einer wiederbelebung der fdp und einer beteiligung der afd.

quo vadis, spd ??

muß die frage heißen.

mit dem kürbis oder zukünftig ohne die bisherige spitze ??
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 26.11.2013, 19:32   #38
EyeODragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 709
EyeODragon EyeODragon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Die SPD hat momentan das Problem, das zu viele Seeheimer Sympathisanten an der Spitze sind, aus dem Grund hat diese Partei auch fast alles bei ihrer eigentlichen Wählerschaft verspielt, der Mindestlohn ist z.B. von der Summe her nämlich zu niedrig, aber es wäre immerhin ein Anfang.

Eine komplette personelle Neuausrichtung muss daher nicht unbedingt schaden, wenn die SPD dann wieder mit den richtigen Themen in zukünftige Wahlen gehen würde, hätten sie auch wieder gute Chancen, denn wenn der Großteil der Wähler sinnvoll und nach dem persönlichen Geldbeutel wählen würde, dann müssten Parteien wie SPD und Linke haushoch gewinnen, wenn man sich nicht an die Linke "rantraut" müsste normal die SPD immer hoch gewinnen. Einige Leute gehören auch nicht in die SPD, wie ein Florian Gerster, wie der sich z.B. zu dieser Partei bekennen kann mit seiner Einstellung zu Hartz IV ist völlig weltfremd und absolut asozial, da gibt es noch viele andere Beispiele.

Der Michel lässt sich nur immer von billigster Propaganda belügen und macht auch vieles mit, wofür man im Ausland gnadenlos ausgelacht wird. Aus dem Grund ist "Mutti" auch so stark. Der deutsche Wähler wählt(e) also, zusammengefasst, total unlogisch.

Was ich damit sagen wollte: Die Partei ist bis jetzt immer noch nicht genug am Boden, um sich "vernünftig" wieder aufzustellen, es bedarf einer Ablehnung der Basis (sieht auch nicht soo schlecht aus diesbezüglich) und Neuwahlen, danach muss dann von einem komplett neuen Team richtig aufgeräumt werden.
EyeODragon ist offline  
Alt 26.11.2013, 19:34   #39
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

achso, noch was in richtung des csu und deren beklopptes wahlvolk, jenseits des weisswurst-äquators:

nur weil in einem einzigen satz das wort "pkw-maut" steht, fällt nicht plötzlich eine europarechtlich-enwandfreie regelung vom weiss-blauen himmel.
in allen ländern mit einer maut, zahlen auch alle-nicht nur die ausländer.

ich freue mich schon, wenn die dauerbesoffenen paralytiker und stammtisch-schwätzer merken, dass die einzigen die die maut blechen müßen, sie selbst sein werden
aber den blödesten idioten von dem ganzen trupp, hat man als minister in bärlin vorgesehen= das dobrindtviech
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 26.11.2013, 19:37   #40
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Man sollte eine Wahl-Maut für CSU-Wähler einführen: nur die CSU-Wähler müssen sie zahlen; alle anderen, die die CSU nicht wählen, sind von der Wahl-Maut ausgenommen.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist gerade online  
Alt 26.11.2013, 19:55   #41
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.462
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
Man sollte eine Wahl-Maut für CSU-Wähler einführen: nur die CSU-Wähler müssen sie zahlen; alle anderen, die die CSU nicht wählen, sind von der Wahl-Maut ausgenommen.
Hey, super Idee! Denn: wer bestellt, der bezahlt - oder?
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 26.11.2013, 20:11   #42
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Noch was zum Schmunzeln:

Zitat:
Die Eckpunkte des Koalitionsvertrages

1. Fünf Ministerien für die CDU, sechs für die SPD, drei für die CSU, zwei für den ***** (Merkel)

2. Das Ministerium für Musik und Pfeifen (Gabriel, Nahles) geht an die CSU

3. Die SPD erhält zwei Sitze bei "Hart aber fair", die CDU dafür das Erstrederecht bei Maischberger

4. Es sollen weiterhin keine neuen KZs in Deutschland gebaut werden (bis mindestens 2020)

5. Die Straßen müssen befahrbar bleiben, aber wenn es gefährlich wird: Runter vom Gas!

6. Zirkusse sollten wieder bessere Laune verbreiten (mehr Affen, weniger Clowns)

7. Das Internet soll schneller werden, E-Mails künftig höflicher formuliert werden

8. Zähneputzen nicht vergessen! Und niemals mit der Schere in der Hand rennen!
Die Eckpunkte des Koalitionsvertrages | TITANIC

Am Besten gefällt mir Punkt 4.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist gerade online  
Alt 26.11.2013, 20:18   #43
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.339
dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Zitat von EyeODragon Beitrag anzeigen
Einige Leute gehören auch nicht in die SPD, wie ein Florian Gerster, wie der sich z.B. zu dieser Partei bekennen kann mit seiner Einstellung zu Hartz IV ist völlig weltfremd und absolut asozial, da gibt es noch viele andere Beispiele.
So wie z.B. Gas-Gerd oder sein damaliger "Super-Minister" WC.
Zitat:
Was ich damit sagen wollte: Die Partei ist bis jetzt immer noch nicht genug am Boden, um sich "vernünftig" wieder aufzustellen, es bedarf einer Ablehnung der Basis (sieht auch nicht soo schlecht aus diesbezüglich) und Neuwahlen, danach muss dann von einem komplett neuen Team richtig aufgeräumt werden.
Im Kern hast du Recht, aber was würden uns diese Neuwahlen bringen? Vermutlich eine Neuauflage von Schwraz-Geld. Im schlimsten Fall holt Merkel zusammen mit FDP und AfD eine Zwei-Drittel-Mehrheit. Dann gute Nacht.
dagobert1 ist offline  
Alt 26.11.2013, 20:23   #44
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
Man sollte eine Wahl-Maut für CSU-Wähler einführen: nur die CSU-Wähler müssen sie zahlen; alle anderen, die die CSU nicht wählen, sind von der Wahl-Maut ausgenommen.
Eine Wahl-Maut für alle Wähler!
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 26.11.2013, 20:25   #45
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Eine Wahl-Maut für alle Wähler!
Naja, dann wären wir ja wieder beim Dreiständewahlrecht: die, die es sich nicht leisten können, können nicht wählen
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist gerade online  
Alt 26.11.2013, 20:27   #46
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.849
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Zitat von dagobert1 Beitrag anzeigen
Im schlimsten Fall holt Merkel zusammen mit FDP und AfD eine Zwei-Drittel-Mehrheit. Dann gute Nacht.
Eine 2/3 Mehrheit ist nur mit der GROKO möglich!

Die können dann alles machen auch das Grundgesetz nach belieben ändern. (außer die unveränderbaren Artikel)

Mit der eurokritischen AfD würde die Union nie eine Koalition eingehen.


Alles ist besser als eine GROKO, ich hoffe die SPD-Basis zieht noch die Notbremse.
XxMikexX ist offline  
Alt 26.11.2013, 20:32   #47
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Wer nimmt Wetten an? Nönö ist nur scherzhaft gemeint. Sie SPD wird die Fehler aus der Vergangenheit nicht noch einmal begehen. Es gibt Neuwahlen!
Blitzgedanke ist offline  
Alt 26.11.2013, 20:40   #48
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.339
dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Zitat von XxMikexX Beitrag anzeigen
Mit der eurokritischen AfD würde die Union nie eine Koalition eingehen.
Das würde ich so nicht unterschreiben. In der Wirtschafts- und Sozialpolitik sind die m.M.n. gar nicht sooo sehr weit auseinander.

Zitat von Blitzgedanke Beitrag anzeigen
Wer nimmt Wetten an? Nönö ist nur scherzhaft gemeint. Sie SPD wird die Fehler aus der Vergangenheit nicht noch einmal begehen. Es gibt Neuwahlen!
Pest oder Cholera, die Wette kann man nur verlieren. Selbst wenn man nicht mitwettet.
dagobert1 ist offline  
Alt 26.11.2013, 20:45   #49
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.849
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Die SPD-Führung würde ohne mit der Wimper zu zucken eine GROKO eingehen. Größere Fehler sind ihr nicht bewußt. Ob die Basis anders stimmt?

Wenn die GROKO scheitert, hält sich die Union noch die Grünen warm, wenn das scheitert gibt es noch die theoretische Möglichkeit Rot-Rot-Grün.

Neuwahlen wird die SPD auf jeden Fall vermeiden.


Mein Tip:

nach Wahrscheinlichkeit

GROKO: 80%

Schwarz-Grün: 10%

Rot-Rot-Grün: 2%

Neuwahlen: 8%


Hängt natürlich jetzt alles vom Votum ab, dann kann die Situation wieder völlig anders sein.
XxMikexX ist offline  
Alt 26.11.2013, 20:49   #50
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.849
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Union will Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn ausnehmen

Zitat von dagobert1 Beitrag anzeigen
Das würde ich so nicht unterschreiben. In der Wirtschafts- und Sozialpolitik sind die m.M.n. gar nicht sooo sehr weit auseinander.
Kann sein, aber der Euro ist ein Heiligtum der Union, da wird mit keinen Zweiflern regiert.
XxMikexX ist offline  
 

Stichwortsuche
ausnehmen, langzeitarbeitslose, mindestlohn, union

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vernichtendes Zeugnis für Union und SPD wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 15.11.2013 08:03
Wie man Rentner und EU Renter ausnehmen kann Snickers Allgemeine Fragen 6 23.08.2013 12:21
Die wichtigste Fertigkeit des modernen Topmanagers: die Steuerzahler ausnehmen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 17.11.2011 16:31
Mindestlohn,Hannover für den Mindestlohn“ wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 4 12.07.2008 06:33
Union: Blockade gegen Mindestlohn Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 06.03.2008 17:39


Es ist jetzt 17:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland