Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2011, 22:24   #26
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.746
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Scarred Surface Beitrag anzeigen
gehen bereit ist ... oder wieviele Grenzdebile es offenbar gibt, die sich diesen argen Dreck (Gymnastik, Chor, etc.) freiwillig antun. Man könnte sich fast die ketzerische Frage stellen, ob solche vollständig verblödeten Untertanengestalten überhaupt etwas Besseres verdienen.
Hallo,

bist du dir sicher, dass die Teilnehmer das alle freiwillig mitmachen?
Bei dieser, ach so tollen JC-Mitarbeiterin hatte ich den Eindruck, dass die den Damen und Herren flugs ne Sanktion aufs Auge drückt,wenn die nicht spuren..
ich glaub, ich hätte erst mal nen Badeanzug und Badelatschen und Turnschuhe und Sporthose usw. beantragt...
mal schauen, ob ich dann noch Teilnehmer dieser Maßnahme gewesen wäre..

Gruß
Anna
Anna B. ist offline  
Alt 24.08.2011, 22:28   #27
Krypteia
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
Hallo,

bist du dir sicher, dass die Teilnehmer das alle freiwillig mitmachen?
Bei dieser, ach so tollen JC-Mitarbeiterin hatte ich den Eindruck, dass die den Damen und Herren flugs ne Sanktion aufs Auge drückt,wenn die nicht spuren..
ich glaub, ich hätte erst mal nen Badeanzug und Badelatschen und Turnschuhe und Sporthose usw. beantragt...
mal schauen, ob ich dann noch Teilnehmer dieser Maßnahme gewesen wäre..

Gruß
Anna
Eben, die Älteren vertrauen noch den Sachbearbeitern, beim Ersttermin heisst es dann "bitte unterschreiben sie hier die Eingliederungsvereinbarung" und schnapp sind die am Rheinufer und werden Gassi geführt.
 
Alt 24.08.2011, 22:33   #28
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.937
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Krypteia Beitrag anzeigen
Eben, die Älteren vertrauen noch den Sachbearbeitern
Dass diese Sachbearbeiter sich nicht in Grund und Boden schämen dafür, wie sie andere Menschen behandeln. Mögen die wirklich im Bekanntenkreis noch sagen, was sie beruflich machen?
Debra ist offline  
Alt 24.08.2011, 22:39   #29
Rubber Duck->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 45
Rubber Duck
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
Hallo,

bist du dir sicher, dass die Teilnehmer das alle freiwillig mitmachen?
Bei dieser, ach so tollen JC-Mitarbeiterin hatte ich den Eindruck, dass die den Damen und Herren flugs ne Sanktion aufs Auge drückt,wenn die nicht spuren..
ich glaub, ich hätte erst mal nen Badeanzug und Badelatschen und Turnschuhe und Sporthose usw. beantragt...
mal schauen, ob ich dann noch Teilnehmer dieser Maßnahme gewesen wäre..

Gruß
Anna
Fage mich auch, inwieweit das wirklich "freiwillig" ist oder welcher Druck dahinter steckt

Wenn sie mich in so ne Massnahme stecken würden, würd ich der SB erst mal sagen: Isch habe gar keine Badehose"...

Wer weiss, wie die ARD auch schon mit scripted reality arbeitet
__

Dream as if you'll live forever. Live as if you'll die today.
James Dean
Rubber Duck ist offline  
Alt 24.08.2011, 22:53   #30
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von jockel Beitrag anzeigen





Das habe ich den dort rumsitzenden Teilnehmern versucht klarzumachen. Die schnallen das einfach nicht, daß die Karre in diese Richtung geht, wenn man nur noch unter prekären Bedingungen jahrzehntelang leben soll. Die scheinen auf einen Messias zu warten, der die errettet.

Ich wurde aus diesem Bewerbungstraining binnen einer Stunde gefeuert, weil meine Kritik nicht ins Konzept der rosarot gefärbten Märchenwelt des Arbeitsagenturvortrags passte.
Du hast meinen vollen Respekt, und das verteile ich extrem selten.
Danke. Genau meine Lebenseinstellung.
Nustel ist offline  
Alt 24.08.2011, 22:56   #31
Krypteia
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Rubber Duck Beitrag anzeigen
Fage mich auch, inwieweit das wirklich "freiwillig" ist oder welcher Druck dahinter steckt

Wenn sie mich in so ne Massnahme stecken würden, würd ich der SB erst mal sagen: Isch habe gar keine Badehose"...

Wer weiss, wie die ARD auch schon mit scripted reality arbeitet
Da gibt es keine Grenzen, von A wie Arbeitsagentur bis Z wie Zufallszahlen beim Lotto. Nur das echte Leben ist noch verrückter
 
Alt 24.08.2011, 22:56   #32
Katapult
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Katapult
 
Registriert seit: 09.06.2008
Beiträge: 160
Katapult
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Debra Beitrag anzeigen
Mich erinnert das immer mehr an KDF oder so was aus der Nazi-Zeit. Das ist alles so zynisch.
Genau da sind wir doch schon seit dem 1.1.2005 nur heute nennt man es Hartz IV!
Man hätte es auch Clement IV,Müntefering IV oder Schröder IV nennen können,denn das sind die wahren Täter,welche bis heute nicht einmal wenigstens wegen Volkshetze vor Gericht gestellt wurden. Stattdessen wurden sie noch bejubelt...genauso wie 1940!!
Katapult ist offline  
Alt 24.08.2011, 23:01   #33
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
bist du dir sicher, dass die Teilnehmer das alle freiwillig mitmachen?
Bei dieser, ach so tollen JC-Mitarbeiterin hatte ich den Eindruck, dass die den Damen und Herren flugs ne Sanktion aufs Auge drückt,wenn die nicht spuren..
Selbst wenn ich unterstelle, dass "freiwillig" nicht freiwillig ist, wer bereit ist sich so weit selbst zu entwürdigen und sich ungeachtet der Konsequenzen nicht verweigert, der muss innerlich schon tot sein. Im Kopf wie im Herzen.
__

“Sie werden erst wieder Respekt vor uns haben, wenn sie Angst vor uns kriegen!

Respekt wäre uns lieber gewesen.”

(Georg Schramm)
Scarred Surface ist offline  
Alt 24.08.2011, 23:18   #34
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Scarred Surface Beitrag anzeigen
Selbst wenn ich unterstelle, dass "freiwillig" nicht freiwillig ist, wer bereit ist sich so weit selbst zu entwürdigen und sich ungeachtet der Konsequenzen nicht verweigert, der muss innerlich schon tot sein. Im Kopf wie im Herzen.
Nicht so drastisch. Sind nicht alle so hart unterwegs wie wir.
Bei einigen mag der familiäre Druck, oder der Skatclub eine Triebfeder sein sich falsche Hoffnungen zu machen.
Oder einfach die Verzweiflung.
Oder schlichtweg ANGST vor Konsequenzen.

Solchen Zeitgenossen sollte man helfen, nicht denunzieren.
Wie wärs mal im örtlichen Jobcenter Flugblätter zu verteilen, oder einfach Gespräche anzufangen.
Nustel ist offline  
Alt 24.08.2011, 23:42   #35
Krypteia
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Katapult Beitrag anzeigen
Genau da sind wir doch schon seit dem 1.1.2005 nur heute nennt man es Hartz IV!
Man hätte es auch Clement IV,Müntefering IV oder Schröder IV nennen können,denn das sind die wahren Täter,welche bis heute nicht einmal wenigstens wegen Volkshetze vor Gericht gestellt wurden. Stattdessen wurden sie noch bejubelt...genauso wie 1940!!
Hartz war von Anfang an eine Verschwörung gegen die Öffentlichkeit und ein Komplott gegen die Demokratie!

-Besetzung und Einrichtung der Kommission (Hartz I-IV)
Die Mitglieder der einzusetzenden Expertenkommission wurden unter Leitung des
Kanzleramtes gemeinsam mit dem Arbeitsministerium ausgewählt. Für den Vorsitz
stand frühzeitig der Personalvorstand der Volkswagen AG, Peter Hartz, fest, der selbst
weitere Mitglieder empfahl. So wurde innerhalb von nur wenigen Tagen eine Liste von
Kandidaten erarbeitet, die Minister Walter Riester persönlich um Mitarbeit in der Kommission bat. Ein Mitglied berichtet, er habe sofort zugesagt, „weil mir klar war, dass das eine der entscheidenden Reformkommissionen sein wird“ (Interview).
Fast alle angefragten Personen waren zur Teilnahme bereit, und schnell war die Kommission vollständig besetzt.

Mitglieder der Kommission Moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt

Dr. Peter Hartz Volkswagen AG, Personalvorstand
Dr. Norbert Bensel Bahn AG, Personalvorstand
Dr. Jobst Fiedler Roland Berger Strategy Consultants, Partner
Heinz Fischer Deutsche Bank AG, Abteilungsleiter Personal
Peter Gasse IG-Metall Nordrhein-Westfalen, Bezirksleiter
Prof. Dr. Werner Jann Universität Potsdam, Professor für Verwaltungswissenschaft und
Organisation
Dr. Peter Kraljic McKinsey & Company Düsseldorf, Direktor
Isolde Kunkel-Weber Verdi, Mitglied des Bundesvorstands
Klaus Luft Market Access for Technology Services GmbH, Geschäftsführer
Harald Schartau Minister für Arbeit und Soziales, Qualifikation und Technologie des
Landes Nordrhein-Westfalen
Wilhelm Schickler Bundesanstalt für Arbeit, Präsident des Landesarbeitsamts Hessen
Hanns-Eberhard Schleyer Zentralverband des Deutschen Handwerks, Generalsekretär
Prof. Dr. Günther Schmid Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin
Wolfgang Tiefensee Stadt Leipzig, Oberbürgermeister
Eggert Voscherau BASF AG, Mitglied des Vorstands
Ein Blick auf die Mitglieder macht deutlich, dass die Hartz-Kommission kein – wie für
das Politikfeld sonst üblich – drittelparitätisch besetztes Gremium war. Vielmehr saßen
Manager von Wirtschaftsunternehmen (vier Mitglieder) und Unternehmensberater (drei
Mitglieder) an einem Tisch mit Politikern (zwei Mitglieder), Wissenschaftlern (zwei
Mitglieder), Gewerkschafts- (zwei Mitglieder) und Arbeitgebervertretern (ein Mitglied)
sowie einem Vertreter der BA.

Ein Mitarbeiter des Kanzleramtes beschreibt:
„Das waren zwar … keine Outsider in Bezug auf das Beschäftigungssystem, aber immerhin
Outsider im Vergleich zu den bislang dort agierenden Verbänden“ (Ramge
2003: 65). Ihre Parteizugehörigkeiten lassen sich nicht vollständig ermitteln, aber „es
kann wohl kaum von einer SPD-Lastigkeit ausgegangen werden“ (Hartwich 2003a:
129). Dies betonte bei der Berichtsübergabe auch der Bundeskanzler ausdrücklich.
http://www.expertenkommissionen.de/SiefkenHK.pdf
 
Alt 24.08.2011, 23:52   #36
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen
Solchen Zeitgenossen sollte man helfen, nicht denunzieren.
Wie wärs mal im örtlichen Jobcenter Flugblätter zu verteilen, oder einfach Gespräche anzufangen.
Grundsätzlich bin ich Deiner Meinung. Das ist auch der Grund, warum ich vor Ort immer noch für Diese Mitmenschen kämpfe.

Nur mir hängt´s oft genug zum Hals raus. Ich rede mir mit heissem Herzen den Mund fusselig, kläre auf, berate im Rahmen meiner Möglichkeiten wo es geht. Und dann gehen solche Dummbeutel dem argen Gesindel trotzdem auf den Leim, als hätte man sie nicht gewarnt. Anschließend ist das Gejammer groß und die Welt schlecht. Aber das ist ein anderes Thema ...
__

“Sie werden erst wieder Respekt vor uns haben, wenn sie Angst vor uns kriegen!

Respekt wäre uns lieber gewesen.”

(Georg Schramm)
Scarred Surface ist offline  
Alt 25.08.2011, 00:41   #37
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.166
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von 1957er Beitrag anzeigen

Das Beispiel im Film: Mann fängt als Papiersotierer an, natürlich über ZAF. Er sieht es als Perspektive

Leider sind einige nicht bereit, sich helfen zu lassen.
Wilkommen im Hier und jetzt!
Du erlebst da gerade die Auswirkungen Jahrzehntelanger Hirnwäsche, welche bereits in der Grundschule Ihren Lauf nimmt.

Erinnere mich da noch an eine Antwort auf eine Frage, welche ich meinem damaligen Psychotherapeuten stellte. Die Frage lautete: Ab wann ist es erlaubt aufzugeben, und einzusehen, dass manche Dinge einfach nicht funktionieren? Antwort: Niemals, und proppellerte mit einer Hand im Kreis.

Lade mir die Sendung gerade runter. Bin schon gespannt auf das, wovon hier so berichtet wurde.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 25.08.2011, 01:30   #38
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Stroganoff Beitrag anzeigen
... Wie gut, dass ich bei der letzten Infoveranstaltung zu einer Maßnahme, erstmal alle Maßnahmefuzzis gegen mich aufgebracht habe, somit wollten die mich nichtmal mehr mit Verwaltungsakt haben. ...
Hat Du auch Radau macht wie ich am letzten Dienstag in einem angeordneten "assistierten" Bewerbungstraining?

Binnen einer Stunde war ich draußen aus der Maßnahme, weil ich störte. So ist das nun eben Mal bei mir, wenn ich als berufserfahrener Betriebswirt und Arbeitswissenschaftler was von Kosten-Nutzen-Rechnungen und was von richtiger Jobgestaltung und leistungsabhängigen Lohnsystemen verstehe.

Wenn die Bundesagentur für Arbeit mit ihren Leuteschinderablegern ein Wirtschaftsunternehmen wäre, dann würde der Konkurs binnen 1 Woche eintreten. Aber so hat man immer wieder den guten Steuerzahler mit seinen Spendierhosen, der diese Kindergartenveranstaltungen bezahlen muß.

Warum wandert die von der Leier nicht wegen organisierter Wirtschaftskriminalität in die nächste JVA ein, so wie die mit den Steuermitteln fortgesetzte Verschwendung betreibt?

Warum zwingt man rentabel und wirtschaftlich arbeitende Wirtschaftsunternehmen nicht zu Einstellungen berufserfahrener Langzeitarbeitsloser?

Das Grundgesetz gibt diese Zwangsverfügungen her.
jockel ist offline  
Alt 25.08.2011, 01:55   #39
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Debra Beitrag anzeigen
Mich erinnert das immer mehr an KDF oder so was aus der Nazi-Zeit. Das ist alles so zynisch.
Nicht KDF, sondern an Reichsarbeitsdienst.

Die Grünenpolitikerin Jutta Dittfurth hatte bei Einführung der Hartzgestzgebung öffentlich diese Beschäftigungsprojekte als Reichsarbeitsdienst benannt.

Zitat:
... Der Stadtverordnetenvorsteher von Frankfurt am Main erteilte ihr im Oktober 2004 eine Rüge, nachdem sie als einzige Vertreterin der Fraktion ÖkoLinX-Antirassistische Liste im Römer geäußert hatte, Hartz IV zwinge die Betroffenen in einen „Reichsarbeitsdienst“. Zudem hatte sie die darin vorgesehenen Ein-Euro-Jobs als „staatlich verordnete Zwangsarbeit“ bezeichnet. ...

Quelle: Jutta Ditfurth
Auch zu anderen Dingen platzt der Dittfurth schnell mal der Kragen:

Late Night: Wie Jutta Ditfurth bei Anne Will die Nerven verliert - Nachrichten Fernsehen - WELT ONLINE

Jutta Ditfurth packt über die Grünen aus - YouTube
jockel ist offline  
Alt 25.08.2011, 02:00   #40
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Krypteia Beitrag anzeigen
Eben, die Älteren vertrauen noch den Sachbearbeitern, beim Ersttermin heisst es dann "bitte unterschreiben sie hier die Eingliederungsvereinbarung" und schnapp sind die am Rheinufer und werden Gassi geführt.
Es fehlten den betreffenden Lehrgangsteilnehmern die angelegten Hundehalsbänder und die Leine.
jockel ist offline  
Alt 25.08.2011, 02:30   #41
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Warum zwingt man rentabel und wirtschaftlich arbeitende Wirtschaftsunternehmen nicht zu Einstellungen berufserfahrener Langzeitarbeitsloser?
Und was ist mit denen, die dafür auf der Strecke bleiben? Und was ist mit den nicht so Erfahrenen?

Es scheint immer noch nicht angekommen zu sein: Es gibt einfach nicht ausreichend Arbeitsplätze.

Oder schwebt Dir eine Planwirtschaft vor, wo jeder formal einen Arbeitsplatz bekommt, ob Arbeit für ihn da ist oder nicht?


Die Anzahl der sinnvoll erwerbstätig Beschäftigen lässt sich durch Wachstum kaum mehr erhöhen. Schon gar nicht dauerhaft. Was bleibt? Die vorhandene Arbeit auf alle zu verteilen. Dann profitieren auch alle davon. Die heute Überlasteten, wie auch die heute Erwerbslosen.
__

“Sie werden erst wieder Respekt vor uns haben, wenn sie Angst vor uns kriegen!

Respekt wäre uns lieber gewesen.”

(Georg Schramm)
Scarred Surface ist offline  
Alt 25.08.2011, 02:34   #42
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.166
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Scarred Surface Beitrag anzeigen
Es scheint immer noch nicht angekommen zu sein: Es gibt einfach nicht ausreichend Arbeitsplätze.
Problem dieser Aussage: Wenn man diese öffentlich gesteht, müsste man auch öffentlich zusichern keine Sanktionen mehr für etwas zu verhängen, wofür der elo nichts kann. Wird nicht passieren.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 25.08.2011, 03:37   #43
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Ich habs bei Youtube hochgeladen.

Hier könnt ihr euch die Sendung ansehen

ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos - YouTube
blinky ist offline  
Alt 25.08.2011, 04:32   #44
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von blinky Beitrag anzeigen
Ich habs bei Youtube hochgeladen.

Hier könnt ihr euch die Sendung ansehen

ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos - YouTube
Danke, habe ich.

Die Zunge rausreißen, dem verlogenen Pack!










"Ich geh jetzt zu Abend essen im Kabinett."
 
Alt 25.08.2011, 09:32   #45
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.826
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

was für mich neu war, das VW inzwischen ebenfalls von diesen
Placebo Massnahmen profitiert.

Wo wohnt eigentlich V.d.L.?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 25.08.2011, 09:43   #46
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

v.d.L. ist ein "Heideröschen" und wohnt ganz in meiner Nähe - was mich gestern in diesem Bericht gefreut hat ist, dass dieser von Worthülsen nur so strotzenden Tante auch einmal das permanent blöd vor sich hin lächelnde Gesicht bzw. der Kehlkopf entgleist ist bei den Fragen des Interviewers

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline  
Alt 25.08.2011, 10:38   #47
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.746
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Hallo,

Das ist so eine blöde...was steht noch mal auf der Weide? das schwarz-weiße Viech?
überall tönt sie rum, dass sie nen Stall voll Kinder großgezogen hat, noch den dementen Vater pflegt und mal kurz nebenbei noch Politik macht...
das geht alles, wenn man nur will...

klar, bei nem Heer von Mitarbeitern zu Hause, über Putzfrau, Gärtner und Altenpflegerin..ich möcht zugern wissen, ob die all diese Personen ordnungsgemäß angemeldet hat oder es sogar 1-Euro-Jobber sind...
wie kriegt man sowas raus?

Gruß
anna
Anna B. ist offline  
Alt 25.08.2011, 10:39   #48
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von Scarred Surface Beitrag anzeigen
Und was ist mit denen, die dafür auf der Strecke bleiben? Und was ist mit den nicht so Erfahrenen?

Es scheint immer noch nicht angekommen zu sein: Es gibt einfach nicht ausreichend Arbeitsplätze.

Oder schwebt Dir eine Planwirtschaft vor, wo jeder formal einen Arbeitsplatz bekommt, ob Arbeit für ihn da ist oder nicht?


Die Anzahl der sinnvoll erwerbstätig Beschäftigen lässt sich durch Wachstum kaum mehr erhöhen. Schon gar nicht dauerhaft. Was bleibt? Die vorhandene Arbeit auf alle zu verteilen. Dann profitieren auch alle davon. Die heute Überlasteten, wie auch die heute Erwerbslosen.
Tatsache ist, daß wir wieder Mal ein kampagnienmäßig medienwirksames, von Politik und Wirtschaft inszeniertes Affentheater eines angeblichen Fachkräftemangels haben. Bezahlbare Arbeit ist jede Menge da, nur nicht nach der Luxusvorstellungen der Wirtschaft mit jungen, sexy aussehenden, karrieregeilen Berufserfahrenen, die nicht gewerkschaftlich organisiert sind und denen die arbeits- und sozialrechtliche Lebenserfahrung fehlt.


Sobald diese von der Wirtschaft aufgestellten Job-Zugangsvoraussetzungen
  • jung,
  • sexy aussehend,
  • karrieregeil
  • berufserfahrenen,
  • nicht gewerkschaftlich organisiert und
  • arbeits- und sozialrechtliche Unerfahrenheit
nicht vom Bewerber erfüllt werden, gibt es auch keine Vermittlung auf irgendeinen Job durch Arbeitlosenverwahrlosungsämter und Personalabteilungen der Firmen.

Bezahlbare Arbeit ist jede Menge da. Nur der prekär beschäftigte Steuerzahler soll für den Lebensunterhalt der jobsuchenden Erwerbslosen aufkommen. Die dafür eigentlich zuständigen Unternehmer wollen aus Profitgründen ihre arbeitsvertraglichen und ihre grundgesetzlichen Arbeitgeberpflichten seit Jahren nicht mehr erfüllen. Die haben jedes Maß von Anstand, Sitte, Moral und Verantwortung verloren. Das ist der springende Punkt.

Die Globalisierung als Buhmann vors Loch zu schieben, daß angeblich Arbeit ins Ausland abwandert, hinkt. Unternehmer haben gesellschaftspolitische Pflichten - eben Arbeit zu schaffen, zu fördern, weiterzuentwickeln und zu erhalten - zu erfüllen, wo sie ihren Sitz haben, wo sie die Infrastrukturen billigst nutzen, wo ihnen schöne Rahmenbedingungen politisch geschaffen werden. Sie haben ihre Arbeitskräfte leistungsbezogen und existenzsichernd zu bezahlen. Dafür gibt es im Betriebsverfassungsgesetz den § 99 mit der Verpflichtung zur Eingruppierung der Arbeitsaufgaben nach dem Leistungsprinzip in entsprechende Lohn- und Gehaltsgruppen ab einer Betriebsgröße von 20 Beschäftigten. Egal wie groß ein Unternehmen ist, ob unter oder über der 20 Nasen, daß ist den Unternehmern völlig egal. Denen geht dieser Paragraf an Hintern vorbei.

Die Planwirtschaft kommt auch im Kapitalismus vor - in der Planung von Ackermannrenditen jenseits der 25%, ansonsten will man planwirtschaftliche Prinzipien im Kapitalismus nicht sehen, weil Unternehmern nur ihr eigenes Luxusleben interessiert und weiter nichts.

Komisch, daß das sogar Leute aus der Unterdrückerklasse der Bourgeosie erkennen. Die alleinige Fixierung auf Maximalprofit führt dazu, daß dieses Land vorsätzlich an die Wand gefahren wird.

Schuldenland und Eurokrise - ZDF.de

Frontal21 vom 23.08.2011, Video: Höhere Steuern für Reiche?

Frontal21 vom 23.08.2011, Video: "Wir haben auch mal Sklaverei gehabt"

Wie reagiert der wandelnde Hosenanzug und der Schäuble auf diese Steuerzahlungsangebote?

Zum Schutze ihrer anderen, reichen, steuerhinterziehenden Wähler- und Parteienspendenschmierfilzklientel wollen sie bestenfalls von Reichen höhere Steuern, wenn der Staat sich in einer finanziellen Notstandssituation befindet. Das hätten wir noch lange nicht.

Mit planwirtschaftlichen Mitteln Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten, ist nicht das Schlechteste, weil dann der Mensch im Mittelpunkt steht und nicht das Kapital und der Profit einer wahnwitzigen Privatwirtschaft, die systematisch über Leichen geht.

Warum fördert die BRD die Exportgeschäfte der Unternehmer und nicht den Erhalt und die Funktionsfähigkeit der Binnen- und Regionalwirtschaft?

Beides hat seine Berechtigung - Export- und Binnenwirtschaft -, aber bitte immer im ausgewogenen Maß. Sobald wir Exportüberschüsse favorisiert unterstützen, schaden wir andere EU-Mitgliedsländern in ihrer wirtschaftlichen Entwicklung, wenn dort die Exporte landen und gleichzeitig vernachlässigen wir unseren Binnenmarkt. Wir schmarotzen bei unseren Nachbarn und sind so an deren Wirtschafts- und Finanzkrisen die aktiv verantwortlichen Täter.

Das Sprichwort ist schon richtig: "Schuster bleib bei Deinen Leisten, bleib im Lande und nähre Dich redlich!"
jockel ist offline  
Alt 25.08.2011, 10:47   #49
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
was für mich neu war, das VW inzwischen ebenfalls von diesen
Placebo Massnahmen profitiert.

Wo wohnt eigentlich V.d.L.?
So neu ist das nicht, daß VW eigene Leih- und Zeitarbeitsbuden hat und unter den Armutsbildungsträgern seine eigene Bildungseinrichtungen für jobsuchende Erwerbslose aufzieht, die am öffentlich finanzierten Fördertropf hängen.

Wenn wieder mal Rettungsschirme für Banken, Wirtschaft und andere Länder aufgespannt werden und das kündigt der wandelnde Hosenanzug schon wieder an, dann ist es auch mit den Armutsbildungsträgern zu Ende, weil die nicht mehr öffentlich gefördert werden, weil dort die Mittel des Sozialhaushalts gestrichen und in die Rettungsschirme umdirigiert werden.

Na und dann kommen mal wieder paar Reiche, die diesen Armutsbildungsträgern ihre Steuerabschreibungsmodelle und unverbindlichen Spenden anbieten - moderner Ablaßhandel.

Vermutung: von der Leyer muß im südlichen Teil Hannovers wohnen, weil das Ihr Wahlbezirk ist.
jockel ist offline  
Alt 25.08.2011, 11:41   #50
JesseJames49
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-TIP: Mi, 24.08.11 | 21:45 Uhr, ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos

Ich habe mir die Sendung jetzt angetan und muss aufpassen, dass mein Essen drin bleibt.

Das Ballgehüpfe, das Badebecken, das Gesinge... ich kam mir vor, als würde ich bei einer Stunde im sozialen Dienst in einem Altenheim zuschauen.

Ist man sich im Alter soweit seinem Ego entfernt, um das mitzumachen?

Was die da immer von Gesundheit reden ist doch völliger Mumpitz. Was nützt gesundheitliche Betätigung, ob nun physisch oder psychisch, wenn einen die billige Ernährung krank macht und ein böser SB einem auf den Nerven rum trampelt? Halten die Maßnahmeträger die älteren Menschen wirklich für so blöd, dass diese ihnen ihr dummes Gelaber glauben? Oder glauben die gar ihr eigenes Gequatsche?
JesseJames49 ist offline  
 

Stichwortsuche
2145, arbeitslos, ardexclusiv, tvtip

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lernbörse exclusiv - ich will da rein! Rounddancer Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 17 15.11.2015 02:15
ARD Exclusiv 21.45 Uhr, Die kiK Story wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 03.11.2011 15:10
Mi, 17.08.11 | 21:45 Uhr / ARD-exclusiv: Rot-Grün macht Kasse Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 21.08.2011 12:27
Warum muss sich ein Arbeitslos werdender denn arbeitslos melden ???????? Disco Abbau Bürgerrechte 6 28.11.2010 20:21
Arbeitslos - Arbeit - Arbeitslos - EGV noch gültig? Xivender Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 2 05.05.2009 20:22


Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland