Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2011, 11:00   #276
Hartzentferner
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 17
Hartzentferner
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Und Polizisten sind auch nur Menschen, ........
Tatsächlich...?!

Gut, dass das mal jemand erwähnt hat....
Hartzentferner ist offline  
Alt 20.05.2011, 11:06   #277
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Eine Beamtin, die seit 5 Jahren im Dienst ist und angeblich eine gute Schützin ist, die ist nicht in der Lage, einen gezielten Schuss in Arm oder Bein abzufeuern ?
 
Alt 20.05.2011, 11:11   #278
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von knispel Beitrag anzeigen
Ein kleines Beispiel noch zu der Polizei dein Freund und Helfer wo ich als Beistand tätig war:
Ihr wurden alle Leistungen der Arge versagt, sie sollte obdachlos gemacht werden. Als sie dann Strafanzeige direkt bei der Diensstelle stellen wollte, versuchte man sie abzuwimmel, und mich als Beistand versuchte man des Hauses zu verweisen.
Ich hätte ja nichts damit zu tun! So seine Aussage.
Wie gesagt es war ein Versuch des Beamten. Erst als ich die Anzeigeerstellerin aufforderte mich ausdrücklich nochmals als Beistand zu bestimmen, lenkte der Beamte ein.
Hätte ich mich entfernen lassen, wäre diese Anzeige im Sande verlaufen. Die Arge wäre nie zur Rechenschaft gezogen worden und möglicherweise wäre diese Person die ich damal begleitete heute obdachlos.
Das nur mal so am Rande zu den Polizeibeamten, dein Freund und Helfer.
Ich belasse es nun dabei, sollte nur mal zur Klarstellung dienen.

es gibt , wie in jedem beruf immer solche und solche !

und zeige mir einen berufszweig , wo man nicht dinge gegen die vernunft , gegen besseres wissen tun muss ?ich kenne keinen !

das schlimme ist, man ist , weil überall die existenz direkt oder indirekt bedroht ist und das führt echt manchmal zu "blüten "..egal, in welchem berufszweig ,ob bei der polizei, im altenheim ...oder sonstwo !

solange wie das system so ist, wie es ist , wird sich nichts ändern, weil der mensch eben nur "humankapital "ist, welches man beliebig auswechseln kann . das erzeugt ängste und jeder geht eben anders damit um .

ich denke, in dem zusammenhang gibt es kein "besser "oder "schlechter "..es gibt nur ein existenzbedrohendes system , welches voll und ganz seine wirkung entfaltet .

deswegen befürworte ich den schuss gegen die junge frau in frankfurt nicht , aber, ich "nagle "keinen "ans kreuz "weil ich weiss, das es jedem berufstätigem so geht , das er angst um die existenz hat , weil dieses "schindemittel "HARTZIV existiert .

liebe grüsse

hope
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 20.05.2011, 11:20   #279
Dirigent->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 80
Dirigent
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von thorschroeer Beitrag anzeigen
Entscheidend ist doch das Messer im Bauch!
Ganz genau. Das Messer im Bauch ist die Ursache, der Schuss des Polizisten die Wirkung. Ich verstehe die ganze Aufregung nicht.
Dirigent ist offline  
Alt 20.05.2011, 11:23   #280
Der Brian->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.01.2011
Ort: Dort, wo die Optionskommune weitermacht, wo 1933 ein anderer angefangen hat ...
Beiträge: 364
Der Brian Der Brian
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen
Eine Beamtin, die seit 5 Jahren im Dienst ist und angeblich eine gute Schützin ist, die ist nicht in der Lage, einen gezielten Schuss in Arm oder Bein abzufeuern ?


Moin,

eine Person stürmt auf die andere los, sticht dieser ein Messer in den Buach. Bei Anrennen hat ein solche Person weder Arme noch Beine nahe am Körper, hängen die beiden Personen dann aufeinander drauf, dann verdecken die sich zum größten Teil gegenseitig und sind in heftiger Bewegung. Dann noch ne mögliche kurze Distanz vom Person 3 zu den beiden Streithähnen, eventuell stand Person 3 zu nach und musste sich erst selbst in Bewegung setzen, um auf Distanz zu gehen etc - da musst ein mehr als verdammt guter Schütze sein, um gezielt (!) zu treffen. Eine BEwegung in die Laufbahn des Projektils kann das schon vereiteln. Und dann ist da auch noch der zweite Polizist der hätte ebenfalls getroffen werden können. Ohne genaue Rekonstruktion kann man dazu gar nichts sagen! Und ehe ich es vergess: Person 4, der oder die SB wird wohl auch noch in der Nähe gestanden haben, es soll sich ja im Büro des SB ereignet haben...


MfG
Der Brian ist offline  
Alt 20.05.2011, 11:28   #281
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
Ganz genau. Das Messer im Bauch ist die Ursache, der Schuss des Polizisten die Wirkung. Ich verstehe die ganze Aufregung nicht.
Ja, wie ist es denn dahin gekommen? Und warum?

Man sollte Menschen nicht über die Grenzen ihrer Möglichkeiten treiben. Irgendwann setzen dann archaische Reflexe aus dem Stammhirn ein. Wo ist hier die Schuld?

Die Betrachtung eines Vorgangs irgendwo in der Mitte zu beginnen, ist wohl total daneben.
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
Alt 20.05.2011, 11:29   #282
Nettle45->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 129
Nettle45
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
Ganz genau. Das Messer im Bauch ist die Ursache, der Schuss des Polizisten die Wirkung. Ich verstehe die ganze Aufregung nicht.
Die Ursache ist diese hinrissige Gesetzgebung die völlig an der Realität vorbei geht und die Menschen drangsaliert...
Nettle45 ist offline  
Alt 20.05.2011, 11:38   #283
Stroganoff
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 540
Stroganoff Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Da haben wir Sie wieder - die Lüge, die man sich selbst erzählt, damit man zum gegebenem Zeitpunkt nicht einsackt. Bringt dir aber nichts, ausser Zeitschinderei!
Oh, vielen Dank für Ihre Psychoanalyse, Dr. Freud.

Warum sollte ich "einsacken"? Nur, weil ich mich alle paar Monate mit der Arge konfrontieren muss?

Also derart zartbesaitet bin ich nun wirklich nicht.
Stroganoff ist offline  
Alt 20.05.2011, 11:45   #284
Dirigent->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 80
Dirigent
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von spin Beitrag anzeigen
Ja, wie ist es denn dahin gekommen? Und warum?
Ich weiß nicht, warum die Frau mit einem Messer in der Tasche rumläuft und damit bewaffnete Polizisten angreift. Würde mich diese Frau angreifen, würde ich mich auch verteidigen.

Zitat:
Man sollte Menschen nicht über die Grenzen ihrer Möglichkeiten treiben. Irgendwann setzen dann archaische Reflexe aus dem Stammhirn ein. Wo ist hier die Schuld?
Mal eine Frage: Gibt es überhaupt Kriminelle oder sind das alles nur getriebene Opfer?

Zitat:
Die Betrachtung eines Vorgangs irgendwo in der Mitte zu beginnen, ist wohl total daneben.
Es gibt keine rechtfertigende Vorgeschichte für diesen Messerangriff.
Dirigent ist offline  
Alt 20.05.2011, 11:48   #285
9mmparabellum
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Es müssen viele Augenzeugen gesehen haben wie da ein Messer in der Hand der farbigen Hartz IV Geldempfängerin war. Anders kann ich mir die Vorverurteilung und die Stellungnahmen Pro Polizei schon nicht mehr erklären. Was - wenn das alles nur geschauspielert war - zB. wie 9/11 ? Perfekte Schauspieler gibt es genug die es aber gar nicht brauchte. Augenzeugen kann man fingieren. Ein solcher Auftritt brauchte nicht einmal 3 Proben um echt wirken zu müssen. 3tklassiger Laienschauspieler reicht.

Demnach wird es bald in den Hartz IV Geld Ämtern - den Argen - Körperscanner und Iriskontrollen geben. Bargeld wurde längst abgeschafft - was u.a. von der von uns zu und über Leychen geschickt eingefädelt wurde. Chipausweise und Chipgeld (siehe Zigarettenautomaten und Alkohlabgabestellen) wird es geben ... Gründe der Politik das per Gesetz abzunicken wurden eben gestern geliefert. (Mc Donald hat seit gestern das Chipgeld einbeführt, bzw. bekannt gegeben, dass das demnächst passieren wird. Aldi und Co werden nachziehen und Bargeld wird es sehr bald nicht mehr geben. Damit ist der Bürger per Knopfdruck abschaltbar. (eliminierbar) Wers nicht glauben will braucht nur mal eine Kontopfändung durchmachen um zu wissen wie sich sowas anfühlt.



PS: Kaum noch ein Landgericht wo solche Scanner nicht schon eingeführt wurden .. An vielen Amtsgerichten wird schon nachgerüstet .. Die Geldmafia rüstet auf .. Kein öffentliches Amt wird bald mehr ohne Körperscanner geöffnet haben .. Schulen eingedenk.

Aufwachen Leute .. aufwachen ..

mfg 9mm

Deine Stadtpolizei Frankfurt. Wir haben keine wertige Ausbildung dafür tragen wir aber Waffen wie die richtige Polizei .. Aus: Pro7 "Sendung Kontrolle" > über die Stadtpolizei Frankfurt .. ehemals Ordnungspolizei .. die - die am schnellsten ziehen! <
 
Alt 20.05.2011, 11:49   #286
Dirigent->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 80
Dirigent
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Nettle45 Beitrag anzeigen
Die Ursache ist diese hinrissige Gesetzgebung die völlig an der Realität vorbei geht und die Menschen drangsaliert...
Ich lebe auch unter dieser Gesetzgebung, aber weder laufe ich bewaffnet rum, noch greife ich Menschen an.
Dirigent ist offline  
Alt 20.05.2011, 11:51   #287
Hartzentferner
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 17
Hartzentferner
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen


Es gibt keine rechtfertigende Vorgeschichte für diesen Messerangriff.
Zum Glück bist du nicht Richter, dann gäbs wohl nur noch Höchst- oder Todesstrafe.....
Hartzentferner ist offline  
Alt 20.05.2011, 11:56   #288
Dirigent->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 80
Dirigent
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Hartzentferner Beitrag anzeigen
Zum Glück bist du nicht Richter, dann gäbs wohl nur noch Höchst- oder Todesstrafe.....
Was soll denn diesen Messerangriff auf die Polizisten rechtfertigen?
Dirigent ist offline  
Alt 20.05.2011, 11:59   #289
9mmparabellum
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

ach ja - wer demnächst bei der staatlich angeordneten Taschenkontrolle in den Argen ein Schweizer Messer mitführt - könnte sich möglicherweise auf vorbeugende Verhaftung freuen. Seit Schäuble ist das eine Tatsache .. Kann bis zu einer Woche und länger dauern .. Verstoß gegen das Waffengesetz .. eingedenk! Was? Gibts nicht? Hm - dann wird es das passende Gesetz dieser Tage geben ... Basta!

Ach ja - und da war noch dieses .. Wissensmanufaktur - Aufsätze - Institut für Wirtschaftsforschung und Gesellschaftspolitik

Mit dem ersten Video anfangen > begreifen > denken > handeln
 
Alt 20.05.2011, 12:00   #290
knispel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.02.2011
Beiträge: 94
knispel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Nettle45 Beitrag anzeigen
Die Ursache ist diese hinrissige Gesetzgebung die völlig an der Realität vorbei geht und die Menschen drangsaliert...
Und genau das ist so gewollt!
Begünstigt wird das ganze noch dadurch das die meißten ihre Rechte garnicht kennen!
Unterbelichtete Sb nach gut dünken handeln, funktioniert ja auch in den meißten Fällen ohne Gegenwehr.
Und wenn dann mal Jemand sein Recht einfordert, holt man eben Jemanden in Uniform, wirkt bei den Deutschen auch in den meißten Fällen. Uniform gleich Obrigkeit.

Hier kamen viele Faktoren zusammen das es so ausgehen musste.
Aber nochmal an dieser Stelle, die Arge hat sich eindeutig rechtswidrig verhalten!
Sb hätte auszahlen müssen!
Dann wäre es nicht zum Polizeieinsatz gekommen!
Dann wäre sie jetzt nicht tod!

Das die Nigerianerin die Polizei atakierte, ergibt sich vielleicht auch aus ihren Erfahrungen ihres Herkunftlandes.
Da ist an der Tagesordnung sich gegenseitig abzuschlachten. Das sollte man nicht außer acht lassen!

Für diese Frau war wahrscheinlich das Eintreffen der 2 Bewaffneten Polizisten nicht nachvollziehbar.
Sie wollte doch nur ihr Recht einfordern!
Nicht mehr und nicht weniger!
Das hat sie mit ihrem Leben bezahlt.
knispel ist offline  
Alt 20.05.2011, 12:03   #291
Hartzentferner
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 17
Hartzentferner
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
Was soll denn diesen Messerangriff auf die Polizisten rechtfertigen?
Nicht gerade sehr helle, was? Fang mal an nachzudenken, dann werde dir bewusst, in welchem Forum du hier schreibst, und wenn du dann noch weiter so einen Blödsinn schreiben willst, mach das in einem Polizeisympatisanten-Forum, da wirst du best. freudigst aufgenommen....

Schon mal was von existenzieller Notlage in Verbindung mit ARGE-Willkür gehört, oder hast du die letzten Jahre in nem Keller gelebt...?!
Hartzentferner ist offline  
Alt 20.05.2011, 12:04   #292
9mmparabellum
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Nichts passiert auf Erden ohne Big Brother ..
David Rockefeller bestätigte in seinem Buch “Memoirs” folgendes:


"Manche glauben sogar, wir seien Teil einer geheimen Verschwörung. Sie charakterisieren meine Familie und mich als "Internationalisten" und "Bilderberger" und sie behaupten, dass wir uns weltweit mit anderen zur Errichtung einer global integrierten, politisch-wirtschaftlichen Struktur – einer Neuen Weltordnung – verschworen haben. Wenn das die Anklage ist, bekenne ich mich schuldig, und ich bin stolz darauf."

no comment!

 
Alt 20.05.2011, 12:06   #293
Hartzentferner
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 17
Hartzentferner
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von knispel Beitrag anzeigen

Aber nochmal an dieser Stelle, die Arge hat sich eindeutig rechtswidrig verhalten!
Sb hätte auszahlen müssen!


]
Und genau daran wird sich gar nichts ändern, denn selbst hier gibt es genügend Leute, die die Schuld einzig und allein beim Todesopfer sehen!

Die zuständige Staatsanwaltschaft wird sich einen Dreck um die Rechtswidrigkeiten des Jobcenter kümmern!
Hartzentferner ist offline  
Alt 20.05.2011, 12:07   #294
BlackForest->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 361
BlackForest
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
Wieso geht man nicht hin und sagt klar was in den JC abgeht?
Genau das ist der Ansatzpunkt. Ich kann mir gut vorstellen, daß die Frau erst durch das Jobcenter obdachlos wurde. Weitere Probleme mit dem Jobberater und der Amok ist nicht mehr weit.
Letztendlich man muß dem Volk klarmachen dass eine, bis auf die Vermittlung, gut funktionierende Arbeitslosenversicherung durch eine oft schikanöse, zwanghaft in prekäre Jobs vermittelnde Kommunalverwaltung ersetzt wurde. Gut ausgebildete Facharbeiter werden mit 50plus zum Park saubermachen geschickt usw usw.
BlackForest ist offline  
Alt 20.05.2011, 12:07   #295
knispel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.02.2011
Beiträge: 94
knispel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Hartzentferner Beitrag anzeigen
Nicht gerade sehr helle, was? Fang mal an nachzudenken, dann werde dir bewusst, in welchem Forum du hier schreibst, und wenn du dann noch weiter so einen Blödsinn schreiben willst, mach das in einem Polizeisympatisanten-Forum, da wirst du best. freudigst aufgenommen....

Schon mal was von existenzieller Notlage in Verbindung mit ARGE-Willkür gehört, oder hast du die letzten Jahre in nem Keller gelebt...?!

Und hier gleich der Link zu einem der Polizei foren,

German - Police . DE - Das Informations-Forum über und für die deutsche Polizei | Startseite

Ich habe noch nichts gefunden wo der Tod der Frau bedauert wird! Ihr?
knispel ist offline  
Alt 20.05.2011, 12:10   #296
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
Was soll denn diesen Messerangriff auf die Polizisten rechtfertigen?
Absolut nichts. Dafür gibt es keine Echtfertigung. Ja, nicht mal einen Grund, eine Waffe (und ein Messer ist eine Waffe) mit sich zu führen und dann auch noch einzusetzen.

Heinz D. Trost
u.a. ehrenamtl. Strafrichter a.D.
Rounddancer ist offline  
Alt 20.05.2011, 12:12   #297
9mmparabellum
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Ich würde vermuten, dass es diesem Forum Schreiber gibt - die der deutschen Sprache nicht mächtig - dafür aber staatlich gesponserte Agenten Provakateure sind. cui bono
 
Alt 20.05.2011, 12:15   #298
Hartzentferner
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 17
Hartzentferner
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Absolut nichts. Dafür gibt es keine Echtfertigung. Ja, nicht mal einen Grund, eine Waffe (und ein Messer ist eine Waffe) mit sich zu führen und dann auch noch einzusetzen.

Heinz D. Trost
u.a. ehrenamtl. Strafrichter a.D.
Reg dich ab, die Hinrichtung ist bereits vollzogen, deiner "Gerechtigkeit" ist genüge getan....

(bei solchen "Richtern" wundert mich kein Skandalurteil mehr, in diesem Land....)
Hartzentferner ist offline  
Alt 20.05.2011, 12:16   #299
Dirigent->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 80
Dirigent
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Hartzentferner Beitrag anzeigen
Nicht gerade sehr helle, was? Fang mal an nachzudenken, dann werde dir bewusst, in welchem Forum du hier schreibst, und wenn du dann noch weiter so einen Blödsinn schreiben willst, mach das in einem Polizeisympatisanten-Forum, da wirst du best. freudigst aufgenommen....
Willst Du Martin Behrsing auch empfehlen, sich ein anderes Forum zu suchen?

Hier lies mal, was er dazu schreibt: http://www.elo-forum.org/news-diskus...tml#post837101

Zitat:
Schon mal was von existenzieller Notlage in Verbindung mit ARGE-Willkür gehört, oder hast du die letzten Jahre in nem Keller gelebt...?!
Ach so, die Frau MUSSTE also auf den Polizisten einstechen? Hmm....
Dirigent ist offline  
Alt 20.05.2011, 12:17   #300
knispel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.02.2011
Beiträge: 94
knispel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tote nach Messerstecherei im Jobcenter (N-TV)

Zitat von Hartzentferner Beitrag anzeigen
Und genau daran wird sich gar nichts ändern, denn selbst hier gibt es genügend Leute, die die Schuld einzig und allein beim Todesopfer sehen!

Die zuständige Staatsanwaltschaft wird sich einen Dreck um die Rechtswidrigkeiten des Jobcenter kümmern!
Und genau deshalb war ja meine Bitte an Martin B. sich hier massiv einzubringen und der Sache vor Ort mit Hilfe der ELO Forenanwälte aufzudecken!
Seine Reaktion darauf könnt ihr gerne nachlesen.
An mangelnden Geld kann es ja nicht scheitern!
Auch dazu hatte ich aufgefordert das hier jeder 1 extra € auf sein Spendenkonto einzahlen möge.

Spendenkonto steht unter jedem Beitrag von Martin B.

Ich denke, je mehr Zeit verstreicht, umso weniger entlastendes Material der Toten wird man finden.
knispel ist offline  
 

Stichwortsuche
jobcenter, messerstecherei, tote

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tote Hose - Eilantrag vom 15. September Selbstundstaendig ALG II 5 01.11.2010 22:31
Tote und Verletzte bei S21 Protesten mvsoft Stuttgart 21 0 19.10.2010 18:46
Gewaltsame Ausschreitungen: Drei Tote nach Bank-Brandanschlägen in Athen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 06.05.2010 21:15
Mehrere Tote bei Amoklauf im Landgericht Atlantis Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 07.04.2009 11:55
Tote Stellenanzeigen The_Vulcan Job - Netzwerk 32 16.02.2008 08:19


Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland