Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Der Test: tagesschau.de


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2010, 22:33   #26
mercator
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.231
mercator mercator mercator
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Test: tagesschau.de

Physikus hat recht. Man muss den Lakaien div. Staatsanwaltschaften die Arbeit durch eigene Unvorsichtigkeit nicht noch erleichtern. Das hat nichts mit "***** in der Hose haben" zu tun. Eine im Eifer des Gefechts unbedachte Äußerung hier im Forum, ein sabbernder Staatsanwalt und ein gleich lautender Nick in einem anderen Forum, und schon hat man vermeidbaren Ärger. Den "***** in der Hose" kann man bei anderen Gelegenheiten viel besser beweisen, man muss sich nicht selbst ins Knie schießen.
__

Prof. Dr.rer.pol. Michael Wolf: "[...] Vor diesem Hintergrund ist es meines Erachtens durchaus statthaft, die für Hartz4 Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zwar nicht unbedingt im verfassungsrechtlichen, aber doch im politischen Sinne als "Verfassungsfeinde" zu bezeichnen, gegen die das Leisten von "Widerstand" nicht nur legitim, sondern auch geboten ist."
mercator ist offline  
Alt 26.12.2010, 23:32   #27
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch AW: Der Test: tagesschau.de

Zitat von mercator Beitrag anzeigen
Physikus hat recht. Man muss den Lakaien div. Staatsanwaltschaften die Arbeit durch eigene Unvorsichtigkeit nicht noch erleichtern. Das hat nichts mit "***** in der Hose haben" zu tun. Eine im Eifer des Gefechts unbedachte Äußerung hier im Forum, ein sabbernder Staatsanwalt und ein gleich lautender Nick in einem anderen Forum, und schon hat man vermeidbaren Ärger. Den "***** in der Hose" kann man bei anderen Gelegenheiten viel besser beweisen, man muss sich nicht selbst ins Knie schießen.

__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline  
Alt 27.12.2010, 09:35   #28
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Test: tagesschau.de

Zitat:
Jede Internetplattform loggt die IP-Adresse der Nutzer. Das ist auch auf meinen Webseiten der Fall - automatisch, ohne mein Zutun. Und wenn die Betreiber von ELO etwas anderes behaupten, dann lügen sie. Ob und wie lange diese Infos dann gespeichert werden und ggf. an dem Staatsanwalt übermittelt werden müssen, das ist eine andere Sache.
hm also ich weis wie die serversoftware löpt, habe selber einen...^^
die connects und disconnects werden geloggt, aber auf dem server wenn du zum forum connectest, danach zählt die einstellung auf dem server wie lange du die loggs speicherst, beim forum kann man einen log direkt deaktivieren.

bei der serversoftware ist es ratsam sie kurzzeitig zu loggen um gegen eventuellen angriff etwas tun zu können, bei der forensoftware braucht man den quark nicht aktivieren oder kann die logdatei direkt alle paar minuten löschen lassen.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 28.12.2010, 13:40   #29
Geordy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 86
Geordy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Test: tagesschau.de

Zitat von Hoffmannstropfen Beitrag anzeigen
Na,da können wir aber froh sein,dass Du hier nicht die Zensurschere in die Hand bekommst.
Du hast Recht, das war keine gute Idee von mir. Also anders: Meine Intention ist es, ein Liste von an tagesschau.de gesendeten Beiträgen aufzustellen. Zum einen um Aufmerksamkeit zu erwecken für die Möglichkeit, unsere Stimme hörber bzw. lesbar zu machen und zum anderen für eine eventuell nötige Selbstreferenz, sollte der Beitrag nicht online gestellt werden von der tagesschau Redaktion.

Das soll also so aussehen:
"1Geordy) Hey Leute. Ich sende nachrichten an tagesschau de. Macht mit! Hier mein Kommentar zu folgendem Beitrag...
2nahkaempfer) Gut so! Ich habe mich auch angemeldet und einen Kommentar dazu verfasst. Und zwar diesen:...
3midola) Ich bin auch dabei!
...)
XNochIrgendwerEngagiertes) Hey Leute, es gibt einen neuen Beitrag auf tagesschau.de, der es wert ist,kommentiert zu werden. Nämlich dieser hier: -Link- Ich habe folgendes dazu schon abgeschickt: ..."

So hätte ich das gerne. Jedwede Diskussion möchte ich in diesem Thread nicht sehen, nur gesendete Beiträge und ihren Status. Wenn das gewünscht ist, mache ich einen Diskussionsthread zum Tagesschautest auf, dort könnt ihr dann darüber philosophieren, ob man anhand von gleichen Nicks im Internet identifiziert werden kann und andere Phobien pflegen.

Dieser Thread soll dem Überblick dienen.
Geordy ist offline  
Alt 28.12.2010, 14:00   #30
Geordy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 86
Geordy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Test: tagesschau.de

Hey Leute, es gibt einen neuen Beitrag auf tagesschau.de, der es wert ist, kommentiert zu werden. Ein richtiges Paradebeispiel für moderne Meinungsmache, NachDenkSeiten-Leser werden wissen, wovon ich rede. Nämlich dieser hier: -Link-

Ich habe folgendes dazu schon abgeschickt:
"Stellt euch vor, wir hätten da einen Haufen Hunde. Es sind die besten Kumpels, ziehen an einem Strang, ein richtiges Rudel eben. Sie sind in der Manege und führen dem Publikum ihre Kunststückchen vor.

Jetzt kannst du diese Hunde nicht mehr sehen, du findest sie widerlich und sie stören nur. Du kannst sie aber als Zirkusdirektor nicht vor dem ganzen Publikum mit einem Tritt hinausbefördern, die würden dich glatt ausbuhen. Was machst du also?

Du teilst die Hunde in zwei Gruppen, nennst die einen Fundis, die anderen Realos, lobst für das Publikum klar sichtbar die Realos und schimpfst die Fundis nur noch aus. Das Publikum wird dir folgen und vielleicht sogar die Realos selbst und am Ende war es das dann mit dem Rudel.

Das ist offenkundig, was derzeit mit der Linken veranstaltet wird, und tagesschau.de und der Herr Ueberbach sind Teil dieser Meinungsmache. Ob ihm sein Job wirklich Spaß macht, so einen schlechten Hetzerbeitrag verantworten zu müssen bzw. diktiert zu bekommen?"
(veröffentlicht)

Macht mit!
Geordy ist offline  
Alt 28.12.2010, 14:44   #31
Geordy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 86
Geordy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Test: tagesschau.de

Hier ein Beitrag über den ->doch ach so harten Winter, der uns trotz allem wieder überrascht hat. Und hier der Kommentar:

"Es ist wirklich traurig zu sehen, wie selbst Leute, die solche Winter noch gut kennen, selbst erlebt haben, die aufgetischte Mär vom Jahrhundertwinter glauben. Schuld ist also Frau Holle.

Es liegt tatsächlich eine Schuld vor, und zwar bei den Verantwortlichen, die für die Instandhaltung der Infrastruktur sorgen sollen. Die haben nämlich ihre Verantwortung "ausgelagert", an Private.


Und so wirft man wieder die MedienMaschine an und schwups ist man nicht mehr selbst sondern der Winter Schuld an eisglatten Straßen und ausgefallenen Weihnachtsfesten, da man an den Festtagen seine Familie nicht erreichen kann.


Für den interessierten Leser hier zwei Links zu den Nachdenkseiten, XXX. einfach mit www. ersetzen.


Über den Winter 2009:
NachDenkSeiten – Die kritische Website » Hinweise des Tages
Der Winter 2010 in den Medien: NachDenkSeiten – Die kritische Website » Der Beitrag der öffentlichen Wetterberichterstattung zur gesteuerten Meinungsmache wird kaum erkannt"

(für euch sind die Links wieder aktiv) (versendet)
Geordy ist offline  
Alt 03.01.2011, 14:04   #32
Geordy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 86
Geordy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Diskussion: tagesschau.de Test

Hallo Freunde, hier ein kurzes Update. Schon ist es passiert. Mein Kommentar zur tagesschau.de Jahresbilanz über die Linke vom 28.12.2010 ist verschwunden.

Zur Erinnerung es ging um diesen Artikel: "Ein Jahr zum Abhaken" . Meinen zuerst veröffentlichten, nun magisch verschwundenen Kommentar könnt ihr und konnte ich zum Glück in diesem Thread wiederfinden: http://www.elo-forum.org/news-diskus...agesschau.html (->28.12.2010, 14:00 Uhr)

So war es mir möglich, die Redaktion um eine Stellungnahme zu ersuchen, die Antwort steht noch aus. Im übrigen habe ich die NachDenkSeiten, die ab heute wieder aus ihrer "Winterpause" zurück sind, über verlinkten Artikel informiert als vortreffliches Beispiel für plumpe Meinungsmache.
Geordy ist offline  
Alt 03.01.2011, 15:41   #33
Hoffmannstropfen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 927
Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Test: tagesschau.de

Vielleicht sollte man sich selbst nicht so wichtig nehmen.


Im übrigen,es wäre mir neu,dass Strassenmeistereien privatisiert wurden.
Hoffmannstropfen ist offline  
 

Stichwortsuche
tagesschaude, test

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tagesschau: CIA entwirft Afghanistan-PR für Deutschland Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 22.04.2010 15:36
Video:Merkel'sche Unschärfe - Erwerbslosen Forum in Tagesschau und Tagesthemen 14.07 Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 17.07.2008 22:29
Erwerbslosen Forum Deutschland in der Tagesschau. Weiß jemand.... Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 24 15.07.2008 05:44
ARD Tagesschau vom 18.10.2007 - Gutachten zur Konjunktur redfly Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 02.11.2007 15:43


Es ist jetzt 07:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland