QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2010, 15:34   #26
Master of Desaster
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Master of Desaster
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 472
Master of Desaster Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Dies steht aber auch ganz zu Anfang des Artikels:
Zitat:
Zugleich hebt die Bundesagentur für Arbeit aber hervor, dass die Zahl der Betrugsfälle noch immer vergleichsweise gering ist.
Master of Desaster ist offline  
Alt 02.02.2010, 15:38   #27
Philas
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Philas
 
Registriert seit: 25.02.2009
Beiträge: 199
Philas
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
oder auch nicht...^^

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht dargestellt werden.
Bitte kehren Sie zu unserer Startseite www.arbeitsagentur.de zurück.




Bundesagentur für ArbeitStand 28.01.2010

Die Zahlen 2008 können auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit unter Veröffentlichungen, Statistik, Geschäftsbericht 2008 nachgeprüft werden. Warum das mit dem Link bei mir nicht funktioniert, weiß ich nicht.
Philas ist offline  
Alt 02.02.2010, 15:43   #28
physicus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von physicus
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat:
Die Zahlen 2008 können auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit unter Veröffentlichungen, Statistik, Geschäftsbericht 2008 nachgeprüft werden.
danke, liegt wohl an meinen browsereinstellungen..
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 02.02.2010, 16:04   #29
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat:
Was bist Du denn auch einfach so dreist und wirst arbeitslos.....
Das stimmt, weil ich jahrzehnte so doof war und meine Knochen für andere ruiniert habe und jetzt werde ich auf den Abfallhaufen geworfen!

Wegwerfgesellschaft.....kaputt, ab auf den Müll!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 02.02.2010, 16:06   #30
Catsy
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Catsy
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 284
Catsy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Das stimmt, weil ich jahrzehnte so doof war und meine Knochen für andere ruiniert habe und jetzt werde ich auf den Abfallhaufen geworfen!

Wegwerfgesellschaft.....kaputt, ab auf den Müll!

Sei froh, wenn die in Zukunft die Abfallgebühren deswegen nicht erhöhen ............ *Ironie aus*

Aber man kommt sich wirklich oft so vor
Catsy ist offline  
Alt 02.02.2010, 16:11   #31
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Das stimmt, weil ich jahrzehnte so doof war und meine Knochen für andere ruiniert habe und jetzt werde ich auf den Abfallhaufen geworfen!

Wegwerfgesellschaft.....kaputt, ab auf den Müll!
Nur um Mißverständnissen vorzubeugen, ich meinte das mit dem dreist arbeitslos werden ironisch
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 02.02.2010, 17:42   #32
DieFrettchen
Gast
 
Benutzerbild von DieFrettchen
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

hallole ihr lieben,

hier mal eine seriöse gegenstimme aus der sueddeutschen.

Arbeitspflicht ist Unfug

Hartz-IV-Missbrauch - Arbeitspflicht ist Unfug - Wirtschaft - sueddeutsche.de

nicht alles und jeder fällt auf die billige propaganda ala Koch und BLÖD rein, sondern sehen die sache realistischer.

liebe grüße von barbara
 
Alt 02.02.2010, 17:46   #33
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Bewudernswert zu welch einem Problem dieses Problemchen aufgeblasen wird. Dieses Hartz-IV-Bashing scheint sich vor dem 09.02.2010 zu häufen. Vorausgesetzt die Recherche ist stimmig - was immer öfter zu Recht angezweifelt werden darf - wundert man sich doch sehr, warum die damiligen und heutigen Steuerhinterzieher, also die wahren Sozialschmarotzer, die das Solidarsystem (Ergo alle) im großen Umfang geschädigt haben und es weiterhin Gier getrieben tun, nicht so verfolgt werden wie ein inzenierter Fall, der dem arbeitenden Volk als Knochen vor die Füße geworfen wird, an die niederen Instinkte im Volk appelliert, gleichzeitig wie ein Wutkatalysator wirken soll um letztendlich eine gewollte Spaltungswirkung zu entfalten.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 02.02.2010, 17:50   #34
DieFrettchen
Gast
 
Benutzerbild von DieFrettchen
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

hallole zusammen,

paolo hat recht, das brainstorming des dumm deutschen geht munter weiter. ein bericht aus dem spiegel sagt auch mal wieder genau wer schuld an der enormen verschuldung von kommunen und gemeinden ist. na wer wohl?

Desaströse Finanzlage: Kommunen fürchten Kollaps - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

und weil hetzen so schön ist für unfähige politiker, brüllt koch auch schon wieder nach gesetzesänderungen, wegen der reform der jobcenter (anscheinend fürchtet er um den erhalt der Ein-Euro-Job sklaven für die ach so klammen kommunen).

Langzeitarbeitlose: Jobcenter-Reform droht das Aus - Politik | STERN.DE

klar die hartz4 bezieher mit ihren KDU!

liebe grüße von barbara
 
Alt 02.02.2010, 17:50   #35
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.480
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
hallole ihr lieben,

hier mal eine seriöse gegenstimme aus der sueddeutschen.

Arbeitspflicht ist Unfug

Hartz-IV-Missbrauch - Arbeitspflicht ist Unfug - Wirtschaft - sueddeutsche.de

nicht alles und jeder fällt auf die billige propaganda ala Koch und BLÖD rein, sondern sehen die sache realistischer.

liebe grüße von barbara
Wurde in Beitrag Nr.22 hier auf der Seite schon gepostet.
Stammt übrigens vom gleichen Autor aus der gleichen Ausgabe.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 02.02.2010, 18:17   #36
DieFrettchen
Gast
 
Benutzerbild von DieFrettchen
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

hallole Feind=Bild,

sorry das ich deinen nick für mich etwas in anspruch genommen habe . ich hab es leider zu spät geschnallt (guuuten aaabend frrrrettchen...)

liebe grüße von barbara
 
Alt 03.02.2010, 00:21   #37
Rechtsmonster
Gast
 
Benutzerbild von Rechtsmonster
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

YouTube - Ein Video für Hartz4 Empfänger
 
Alt 03.02.2010, 01:50   #38
Philas
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Philas
 
Registriert seit: 25.02.2009
Beiträge: 199
Philas
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Paritätischer Wohlfahrtsverband kritisiert Hartz IV-Stimmungsmache: Zahlen der Bundesagentur für Arbeit entlarven
Missbrauchsvorwürfe als haltlos:


Presseportal: Paritätischer Wohlfahrtsverband - Paritätischer kritisiert Hartz-IV-Stimmungsmache: Zahlen der Bundesagentur für Arbeit entlarven Missbrauchs-Vorwürfe als haltlos
Philas ist offline  
Alt 03.02.2010, 10:52   #39
pagix
Elo-User/in
 
Benutzerbild von pagix
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 466
pagix Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Asoziale Hartz-Hetze


Zitat:
Nur wer die Mißbrauchsberichte zu Ende liest, wird des ganzen Medienskandals gewahr: Die Bundesagentur selbst warnte davor, die von ihr präsentierten Zahlen »überzubewerten«.
pagix ist offline  
Alt 03.02.2010, 11:41   #40
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat:
Nur um Mißverständnissen vorzubeugen, ich meinte das mit dem dreist arbeitslos werden ironisch
Weiß ich doch, wollte nur die nackte Wahrheit dem zufügen!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 03.02.2010, 11:48   #41
Catsy
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Catsy
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 284
Catsy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Ich bin ja mal gespannt, was NACH dem Urteil des BverfG am 9.2. dann in der Presse stehen wird!

Ich gehe ja mal schwer davon aus, dass die Regelsätze in der bisherigen Form der Berechnung und Höhe verfassungswidrig waren und neu berechnet und festgesetzt werden müssen.

Demzufolge haben dann die ARGEN bzw. die BA in den letzten Jahren zig Millionen zu WENIG bezahlt - ob das dann auch in so dicken Lettern als Schlagzeile aufgemacht wird? - wage ich zu bezweifeln!

Der BETRUG der da jahrelang an den Empfängern verübt wurde - na ja, kleiner Kavaliersdelikt ..........
Catsy ist offline  
Alt 03.02.2010, 11:54   #42
Hungrig
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Hungrig
 
Registriert seit: 03.06.2008
Beiträge: 238
Hungrig
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Fakt ist doch einfach, - dank des Posts des aufmerksamen SZ-lesers - dass die Zahlen falsch sind, das sollte man mal öffentlich unterstreichen und diesen Schreiberlingen ins Gesicht schne.. äh halten.
Hungrig ist offline  
Alt 03.02.2010, 12:19   #43
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat:
ob das dann auch in so dicken Lettern als Schlagzeile aufgemacht wird? - wage ich zu bezweifeln!
Na da werden sie weiter hetzen.
So mach dem Motto:
"Die haben doch 5 Jahre damit leben können wie Gott in Frankreich, warum sollte der Staat jetzt noch mehr für die Schmarotzer zahlen?"
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 03.02.2010, 15:02   #44
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Das liest sich hier doch ein bisschen anders:

Zitat:
Asoziale Hartz-Hetze


Leben in Saus und Braus – schön wär’s

Hartz-IV-Bezieher sind wahlweise faul oder sie arbeiten schwarz und machen sich – auf Kosten der anderen – einen schönen Lenz. Die Vorurteile gegen all diejenigen, die keinen Job haben und mit ein paar hundert Euro im Monat über die Runden kommen müssen, werden gezielt geschürt. Die mediale Dauerkampagne erreicht dieser Tage mit Bild über den »faulsten Arbeitslosen Deutschlands« einen neuen Höhepunkt. Doch nicht nur der Boulevard bedient die Klischees. Die Süddeutsche Zeitung titelte in ihrer Dienstagausgabe »Mißbrauch von Hartz IV nimmt zu. (...)
03.02.2010: Asoziale Hartz-Hetze (Tageszeitung junge Welt)
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 03.02.2010, 15:27   #45
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Das hat die Printausgabe unseres Revolverblattes heute überfett auf Seite 1:
BILD.de zeigt die schlimmsten Fälle – Sollen Abzocker härter bestraft werden? Stimmen Sie ab!

Zitat:

Villenbesitzer kassierte Stütze vom Staat

03.02.2010 - 13:03 UHR
Viele arbeiten nebenher schwarz, manche verschweigen Einkünfte aus anderen Sozialkassen oder sind gar nicht bedürftig. Hartz-IV-Empfänger erschwindeln immer häufiger Leistungen.

n einem Fall kassierte ein Mann auf Teneriffa Stütze. Dort lebte er zusammen mit seiner Frau in der eigenen Villa. Offiziell war er bei seinem Sohn in Berlin gemeldet. (...)

Hartz-IV-Betrugs-Rekord in 165 000 Fällen: 72,2 Millionen Euro zu viel gezahlt - Politik - Bild.de

Die legen sich ja mächtig ins Zeug vor dem Karlsruher Urteil.
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 03.02.2010, 15:38   #46
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat:
Das letzte Aufgebot für Hartz IV


(...) Umbenennung von Hartz IV, regional unterschiedliche Hartz IV-Regelsätze und Debatten um Missbrauchsquoten – das ist das letzte und abstruse Aufgebot für eine Politik, die mit dem Namen Hartz IV verbunden ist. Hartz IV bedeutet Armut, Ausgrenzung und Diskriminierung von Leistungsbezieherinnen und das Schüren von Abstiegsängsten bei den Erwerbstätigen, um sie gefügig für mieseste Arbeitsbedingungen zu machen. (...)

Das letzte Aufgebot für Hartz IV Hamburg Links

__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 03.02.2010, 16:00   #47
Theodor von Campe
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Theodor von Campe
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 86
Theodor von Campe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat von Catsy Beitrag anzeigen
Ich bin ja mal gespannt, was NACH dem Urteil des BverfG am 9.2. dann in der Presse stehen wird!

Ich gehe ja mal schwer davon aus, dass die Regelsätze in der bisherigen Form der Berechnung und Höhe verfassungswidrig waren und neu berechnet und festgesetzt werden müssen.

Demzufolge haben dann die ARGEN bzw. die BA in den letzten Jahren zig Millionen zu WENIG bezahlt - ob das dann auch in so dicken Lettern als Schlagzeile aufgemacht wird? - wage ich zu bezweifeln!

Der BETRUG der da jahrelang an den Empfängern verübt wurde - na ja, kleiner Kavaliersdelikt ..........


1. Von "Betrug" können wir überhaupt nicht schreiben bzw.
sprechen, da das Wort Betrug bzw. die Handlung dazu
eine ganz bestimmten Inhalt voraussetzt.
Aber das Wort : "Vollverarsche" würde sicher passen, was
für CDU / FDP / SPD und GRÜNE gilt !


2. Was diese "Vollverarsche" angeht muss sich einfach nur den
Blödsinn überlegen, daß Kinder "billiger" sein sollen, als
Erwachsene.

3. Damit ist die "Vollverarsche" aber lange noch nicht
komplett. In anderen Bereichen, wie beim Thema Gesundheit,
gibt es zahlreiche Streichungen / Kürzungen, wie die
Fahrtkosten oder die Zuzahlungen.
Dann gibt es noch die "kalten Streichungen" wie z. B. bei den
Haushaltshilfen, in denen der MDK für die Kassen vorgibt,
"keine Notwendigkeit", da nur "normale OP" und gleich
vergisst : "normale OP bei Frau, Haushaltsvorstand, zwei
Kinder unter 6. Jahren".


-----------------------------------------------------------------


4. Schaut man sich auf der anderen Seite an, wofür Gelder aus
dem Fenster geworfen werden, wird klar, daß es
Kürzungen geben "muß".
- Banken.
- Subventionen.
- Staatsapparat.
SChauen wir mal nach Griechenland, da muss eine Menge
Geld hin ...........
SChauen wir mal nach Afgahnistan, da soll eine Menge Geld
zu den Taliban.
Aber auch Irland hängt am EU und am deutschen Topf .......
Theodor von Campe ist offline  
Alt 03.02.2010, 16:04   #48
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat:
Die legen sich ja mächtig ins Zeug vor dem Karlsruher Urteil
Weil keiner da ist, der denen das Maul stopft!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 03.02.2010, 16:45   #49
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.480
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat von Theodor von Campe Beitrag anzeigen
4. Schaut man sich auf der anderen Seite an, wofür Gelder aus
dem Fenster geworfen werden, wird klar, daß es
Kürzungen geben "muß".
- Banken.
- Subventionen.
- Staatsapparat.
.......
Es mag nur Peanuts sein, aber ich erinnere nur mal an die Montblanc-Geschichte, die ja eigentlich nicht an die Öffentlichkeit dringen sollte
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 03.02.2010, 16:51   #50
Catsy
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Catsy
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 284
Catsy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SZ: "Missbrauch bei Hartz IV"

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Es mag nur Peanuts sein, aber ich erinnere nur mal an die Montblanc-Geschichte, die ja eigentlich nicht an die Öffentlichkeit dringen sollte

Aber, aber Schnarch,

das steht denen doch zu! Alles ganz legal und nach den Vorschriften! Bei den mickrigen Diäten (plus Bürokostenpauschale, plus, plus, plus) kann man doch nicht ernsthaft erwarten, dass diese Personen auch noch ihr Schreibzeug selbst finanzieren! Wo kämen wir da hin?
Catsy ist offline  
 

Stichwortsuche
missbrauch bei hartz iv

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Historische "Ballastexistenzen" und heutige "Hartz IV"- 'Bezieher' ('Täter') - steh Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.04.2010 17:54
"Karlsruhe bekennt sich zur Armut" - Der "Karlsruher Pass" ist zurück Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 02.10.2009 11:14
"Hartz IV": Was heißt hier "angemessene" Miete? Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 17.08.2009 17:29
DW "Deutsche Welle" "So bin ich halt in Hartz IV gelandet" Guevara Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 28.02.2009 13:36
Fälle von "Hartz IV-Missbrauch" extrem zurückgegangen Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 11.09.2008 17:34


Es ist jetzt 16:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland