Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Das System der Hart(z)herzigkeit


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2012, 20:31   #26
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das System der Hart(z)herzigkeit

Zitat von Verschwörung Beitrag anzeigen
Der Polizeihund arbeitet auch und schläft nicht bis zur Mittagsstunde !
Troll-Alarm
 
Alt 16.08.2012, 23:45   #27
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das System der Hart(z)herzigkeit

Verdammt,Bethany.... musst Du so laut brüllen...jetzt hast Du mich aufgeweckt... ....das finde ich mehr als hartherzig,hoffentlich wird das nicht System...
Sprotte ist offline  
Alt 17.08.2012, 05:01   #28
Janis
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das System der Hart(z)herzigkeit

Zitat von Flo75 Beitrag anzeigen
der satz "Unser Staat kennt den Preis für Hundefutter übrigens auch, die Verpflegungskosten eines Polizeihundes betragen angemessene 6,80 Euro." findet sich nicht im verlinkten stern-artikel. daher meine frage nach der quelle.
Leider konnte ich hier ja nicht den ganzen Artikel wegen dem Urheberrecht posten aber dies stand
in dem Artikel. Mittlerweile hat der Stern den Artikel schon 3 mal geändert. Das ist anderen ja auch
schon aufgefallen.
 
Alt 17.08.2012, 07:18   #29
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das System der Hart(z)herzigkeit

Zitat:
Wenn ich höre, dass ein Kind zwischen sechs und 14 Jahren 3,02 (zuvor 2,29) Euro am Tag für Nahrungsmittel bekommen soll, weiß ich nur, dass mein Hund mehr konsumiert. Ein Rinderohr - sein Lieblingssnack - kostet nämlich 1,50 Euro. Unser Staat kennt den Preis für Hundefutter übrigens auch, die Verpflegungskosten eines Polizeihundes betragen angemessene 6,80 Euro. Kein Wunder, dass es inzwischen Hinweise auf ernährungsbedingten Minderwuchs bei Hartz-Kindern in Deutschland gibt. Mickerkinder gab es in der Geschichte schon häufiger, etwa damals, als die Indianer Südamerikas unter die Herrschaft der Konquistadoren geprügelt wurden.
Das war die Originalstelle. Ich hatte mir den Artikel gespeichert.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 17.08.2012, 08:21   #30
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das System der Hart(z)herzigkeit

Dann hat der Stern nach recherchiert und gemerkt, dass das gar nicht stimmt und die Passage wieder rausgenommen.
 
Alt 17.08.2012, 08:31   #31
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das System der Hart(z)herzigkeit

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Dann hat der Stern nach recherchiert und gemerkt, dass das gar nicht stimmt und die Passage wieder rausgenommen.
So wird es gewesen sein oder eine Werbeagentur hat im Sinne ihrer Auftraggeber Druck ausgeübt, weil nicht sein kann, was nicht sein darf und es ja nicht angeht, dass jemand die mühsam aufgebaute Feindstimmung gegenüber Erwerbslosen in Frage stellt.

Dazu auch aus den Nachdenkseiten.de:

Zitat:
Offensichtlich war diese Meinung vom Vormittag in der stern.de Redaktion nicht konsensfähig. Denn etwas mehr als 4 ½ Stunden nach dem obigen Artikel hat die Wirtschaftsredaktion nachgelegt und erfreut die Leserschaft mit folgendem Loblied auf Hartz IV von Thomas Straubhaar. Zitat: „… die Wohlfühlrepublik und Hängematten-Philosophie ist zu Ende. Ab Morgen ist Schluss mit Fordern. Jetzt geht’s los mit Arbeiten.“
Artikel zu: Wochenmarkt - die Wirtschaftskolumne zu den Arbeitsmarktreformen: Hartz sei Dank! - Wirtschaft | STERN.DE
Regelsatzkämpfer ist offline  
 

Stichwortsuche
hartzherzigkeit, system

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das hat System BoesesWeib ALG II 12 03.08.2013 11:08
Das ist das System Maschmeyer wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 24.12.2011 11:00
Gerechtigkeit im System Tramp Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 11.01.2010 08:18
Bridge System Lichterfelder Ü 50 4 17.12.2009 16:18
Das Bridge-System augenweide2003 ALG II 6 29.09.2005 19:08


Es ist jetzt 22:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland