Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2012, 13:12   #51
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Newsticker | TITANIC

Kein Kommentar...
Ich musste lachen
Aber gut, das musste ich bei der Papstgeschichte auch.
Ich werde trotzdem gut schlafen
(über Religion und deren Anhänger kann man nur Witze reißen, sorry)
so, jetzt werde ich noch besser schlafen und in den Himmel komme ich auch, denn ein Gebot sagt: "du sollst nicht lügen!"
Lexxy ist offline  
Alt 21.09.2012, 10:41   #52
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.734
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Nun sollen heute, 20. September, Demos gegen den 'Antimuslim' Film in Deutschland stattfinden.

Gegen den Botschaftsmörder gibt+gab es keine Demos.

Das zeigt, wie stark bestimmte islamische Verbände+Gruppierungen -mit Unterstützung der Regierung- hier in Deutschland den Diskurs mitbestimmen. Übrigens auch in den letzten Talkshows die man zu diesem Thema im TV verfolgen konnte.

(ich habe das Filmchen gesehen - das ist doch nur Klamauk...)
293949 ist offline  
Alt 21.09.2012, 10:58   #53
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

http://en.wikipedia.org/wiki/****_Christ

Was müssten Christen dann erst aufgrund dieses Drecks der als "Kunst" deklariert wird, veranstalten?

Aber bereits wegen einer lächerlichen Parodie einen Kniefall vor dem Islam machen, wie es sich für richtige Kufrs gehört. Schliesslich gehört der Islam ja zu Deutschland.


Prost Mahlzeit!

edit: der Link dieses "Künstlers" geht nicht, dann direkt sein Profil:
Andres Serrano
 
Alt 22.09.2012, 10:23   #54
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.734
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Die Reaktion des Westen auf das Video+Botschaftstürmungen (Entschuldigung Obamas+Clintons im Pakist.-TV, Islamisten-Kuschelkurs) ist auch der eskalierenden Auseinandersetzung mit dem Iran geschuldet. Hier braucht der Westen die arabische Welt (Syrien-Konflikt !).

Die arabischen (Mehrheits-) Sunniten (Todfeinde der 'Partei Alis') sind in dieser Auseinandersetzung Bündnispartner des Westen + deshalb nicht unnötig zu vergrätzen.

De Maziere befürwortet massive Waffenlieferungen an die Saudies. Die USA haben ihre Waffenexporte verdreifacht - zugunsten der islamistischen Golfdiktaturen.
293949 ist offline  
Alt 22.09.2012, 21:26   #55
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
JA, SO IST ES!
Nein, Auslöser ist der Imperialismus der USA.

Wie das geht?

So in etwa:

https://www.youtube.com/watch?v=CpX-uv_BpOc

"Economic Hit Men (EHMs) sind hochbezahlte Profis, deren Funktion darin besteht, die politische und wirtschaftliche Führungselite unterentwickelter Staaten dazu zu bringen, enorme Entwicklungshilfekredite von Institutionen wie der Weltbank und der United States Agency for International Development (USAID) aufzunehmen. Belastet mit riesigen Schulden, die sie nie zurückzahlen konnten, waren diese Länder gezwungen, sich bei den verschiedensten Gelegenheiten dem politischen Druck der USA zu beugen.
Ihre Werkzeuge schließen gefälschte Bilanzen, gefälschte Wahlen, Provisionen, Erpressung, Sex und Mord ein. Sie spielen ein Spiel, das so alt ist wie der Imperialismus, das jedoch in Zeiten der Globalisierung neue und furchtbare Dimensionen angenommen hat.

Der ehemalige Economic Hit Man Perkins beschreibt, wie die Entwicklungsländer effektiv politisch neutralisiert wurden und ihre Einkommens- und Vermögensdisparität immer weiter heraufgetrieben wurde.

Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm "Zeitgeist: Addendum" heißt der von Peter Joseph, 2008."
__

Wir sind die 99 % - Occupy Cologne.
Wusstest Du schon, dass Du täglich etwa 30-50% in Preisen versteckte Zinsen bezahlst, während Du über Dein Sparguthaben nur vergleichsweise geringe Zinseinnahmen erzielst? Das Zinssystem arbeitet gegen Dich - solange Du unterhalb eines Vermögenswertes von ca. 500.000 € bleibst. Durch diesen Mechanismus werden in Deutschland täglich über 600 Millionen € von „fleissig“ nach „reich“ umverteilt. Wir dürfen nicht länger zulassen, dass Geld „arbeitet“.
zuteuer ist offline  
Alt 22.09.2012, 21:41   #56
DuliebesBißchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 375
DuliebesBißchen DuliebesBißchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
Nein, Auslöser ist der Imperialismus der USA.

Wie das geht?

So in etwa:

https://www.youtube.com/watch?v=CpX-uv_BpOc

"Economic Hit Men (EHMs) sind hochbezahlte Profis, deren Funktion darin besteht, die politische und wirtschaftliche Führungselite unterentwickelter Staaten dazu zu bringen, enorme Entwicklungshilfekredite von Institutionen wie der Weltbank und der United States Agency for International Development (USAID) aufzunehmen. Belastet mit riesigen Schulden, die sie nie zurückzahlen konnten, waren diese Länder gezwungen, sich bei den verschiedensten Gelegenheiten dem politischen Druck der USA zu beugen.
Ihre Werkzeuge schließen gefälschte Bilanzen, gefälschte Wahlen, Provisionen, Erpressung, Sex und Mord ein. Sie spielen ein Spiel, das so alt ist wie der Imperialismus, das jedoch in Zeiten der Globalisierung neue und furchtbare Dimensionen angenommen hat.

Der ehemalige Economic Hit Man Perkins beschreibt, wie die Entwicklungsländer effektiv politisch neutralisiert wurden und ihre Einkommens- und Vermögensdisparität immer weiter heraufgetrieben wurde.

Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm "Zeitgeist: Addendum" heißt der von Peter Joseph, 2008."
Alles schön und gut.
Aber irgendwie fehlt mir da noch was mit den Juden?
DuliebesBißchen ist offline  
Alt 22.09.2012, 21:43   #57
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen

(ich habe das Filmchen gesehen - das ist doch nur Klamauk...)
erstens mal ist das eine billig zusammengeschusterte peinlichkeit.
und um hochwertig gemachten "klamauk" ging es dem macher auch nicht.

das erschreckende für mich ist, dass in der arabischen welt angenommen wird, dass die amerikanische regierung etwas mit diesem schund zu tun hat.

der "film", wenn man bei diesem niveaulosen gestümper von film sprechen kann und/oder will, ist einzig und allein gemacht worden, um die muslime zu verhöhnen. ich bin selber protestant.

ich finde dieses machwerk nicht im ansatz komisch und die aussagen sind übel rassistisch, faschistisch und sprechen für die ablehung des islam durch den schaffer.

es ist natürlich absurd, dass die schauspieler im nachhinein ihre nachsynchronisierten texte zurückgezogen haben und sie über den inhalt des filmes belogen wurden.

das ganze wird also ein juritisches nachspiel für diesem rassistischen genhaufen haben !

er wurde zum verhör von der polizei mitgenommen, aber auch in den usa ist dummheit nicht strafbar.

achja, in vielen muslimischen ländern haben die menschen dieses kunstwerk nicht gesehen und wissen gar nicht, wogegen sie protestieren.
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 23.09.2012, 06:52   #58
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
...das erschreckende für mich ist, dass in der arabischen welt angenommen wird, dass die amerikanische regierung etwas mit diesem schund zu tun hat. ...
Naja, diese "arabische Welt" erstreckt sich von Afrika bis Australien und darin ist wiederum nur ein kleiner Teil der Bevölkerung von religiösen Fanatikern auf die Straße getrieben worden, um relativ ziellos gewaltsam zu demonstrieren. Denn es waren ja weder Obama noch der US-Botschafter in Lybien, die für den Schund verantwortlich sind, aber die blinde Wut der Radikalislamisten brauchte halt ein Ziel in ihrer Dummheit!

Im Mittelalter zu Zeiten der Pest haben die damals noch viel dümmeren Christen sich halt schon mal dazu anstiften lassen, nen brunnenvergiftenden Juden verbrannt.
Is vor allem ganz schlecht für den Sündenbock, aber auch für die Friedlich-religiösen, die schnell mit so nem Mob in eine Schublade gesteckt werden.
Da wird dann mal ganz schnell pauschal die Gesamtheit der Religionsanhänger angefeindet, was dann sehr oft in blinder GEwalt endet. Mit Opfern, die eigentlich nix getan haben.

Ob die Omma, die kürzlich im TV auf ner Demo von Pro-D mit nem Anti-Moschee-Schild zu sehen war, es nicht eigentlich besser wissen sollte?

Zitat:
...achja, in vielen muslimischen ländern haben die menschen dieses kunstwerk nicht gesehen und wissen gar nicht, wogegen sie protestieren.
Eben, da reichen schon die Hass-Prediger, um die frustrierten, dummen Massen auf die Straßen zu treiben und sich vor irgendeinen Karren spannen zu lassen...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 23.09.2012, 12:29   #59
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

zu dem "fragenkomplex" der mohamedkarikaturen, habe ich am freitag ein kurzes interwiew mit dieter hildebrandt beim wdr gehört.

hildebrandt wurde zunächst gefragt, ob er denn selbst den koran, den islam oder mohamed satirisch auf die schippe nehmen würde.
hildebrandt kann sicher nicht als verfechter der zensur bezeichnet werden, von deren auswirkungen er einst selbst betroffen war.
um so überraschender sene aussage, dass er den islam, den koran nicht kennt(nicht genau). er könne deswegen auch keine äußerungen oder satirische kommentare verfaßen. bei den christen kenne er sich sein leben lang aus, weswegen es da ginge.

er fragte dann bei der wdr-ma nach, ob man wissen würde, dass man, wenn ein koran(buch)auf den tisch legt, nicht den koran mit etwas anderem bedecken dürfte ?

er hat sich im weiteren gesprächsverlauf auch wegen der französischen satiriker geäußert und sich dafür ausgesprochen, diese karikaturen zu verbieten.
nicht weil er zensur will, sondern weil es schon tote gab und es noch weitere geben würde.

und da ist für hildebrandt die grenze für satire erreicht und ich teile seine meinung
WDR 2 Gespräch mit Dieter Hildebrandt - WDR 2 Der Sender

in d-land wäre mit diesem "schmähfilm" wohl der straftabestand der volksverhetzung erreicht. in amerka gibt es so etwas wie "volksverhetzung" nicht und man beruft sich auf den 1ten zusatzartikel der verfassung der usa.

da muss man sich in den usa mal gedanken machen, aber auch in FR, ob das recht eines einzelnen, oder der broterwerb einiger, evtl. tausende tote rechtfertigt.

wenn man streng nach den 10 geboten lebt, wäre eine folge von den "simpsons" gotteslästerung.
Zitat:
„Du sollst dir kein Gottesbild machen und keine Darstellung von irgendetwas am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde.“
Ex 20,2–17

im christentum gab es aber die aufklärung, durch den durch die katholische kirche gejagten ersten "terroristen" martin luther.

hätte er nicht das alte testament aus dem lateinischen übersetzt, könnte die amtskirche die leute immer noch für dumm verkaufen.

diese aufklärung hat bei den muslimen nie stattgefunden und der koran selber läßt eben interpretationen zu, weil er "ungenau" ist und vage.
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 23.09.2012, 12:41   #60
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Als Gegenbeispiel sei en die Ereignisse in Südafrika genannt, wo die Arbeiterinnen eine Lohnerhöhung von 22% durchsetzen konnten, nachdem Rassisten in eine Demo hineinschossen. Ich hoffe dass die Toten damit nicht vergessen gemacht werden.
Opfer und Täter im aktuellen Fall waren hier ausnahmslos Schwarze.

Wobei Opfer-und Täterrolle nicht so eindeutig auseinander zu halten sind, wie es scheint.
 
Alt 23.09.2012, 19:23   #61
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von DuliebesBißchen Beitrag anzeigen
Alles schön und gut.
Aber irgendwie fehlt mir da noch was mit den Juden?
was meinst du wohl, wer das sagen hat in den USA?
was meinst du wohl, wer hinter der internationalen finanzmafia steckt?
__

Wir sind die 99 % - Occupy Cologne.
Wusstest Du schon, dass Du täglich etwa 30-50% in Preisen versteckte Zinsen bezahlst, während Du über Dein Sparguthaben nur vergleichsweise geringe Zinseinnahmen erzielst? Das Zinssystem arbeitet gegen Dich - solange Du unterhalb eines Vermögenswertes von ca. 500.000 € bleibst. Durch diesen Mechanismus werden in Deutschland täglich über 600 Millionen € von „fleissig“ nach „reich“ umverteilt. Wir dürfen nicht länger zulassen, dass Geld „arbeitet“.
zuteuer ist offline  
Alt 23.09.2012, 20:16   #62
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
was meinst du wohl, wer das sagen hat in den USA?
was meinst du wohl, wer hinter der internationalen finanzmafia steckt?
Da man in Dt nichts über Juden sagen darf, gebe ich einfach nur ein paar Stichworte zu diesem Thema ab:

- American Israel Public Affairs Committee (AIPAC)
- Zionisten (Zionismus)
- Welche Personengruppe, haben die einflussreichsten Posten in: MEDIEN, BANKENWESEN und POLITIK ? Na, dreimal dürft ihr raten.

Würde ja gerne ein paar Seiten verlinken, aber hier wird man ja sonst wieder als "rechts" abgestempelt.
 
Alt 24.09.2012, 03:56   #63
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
er hat sich im weiteren gesprächsverlauf auch wegen der französischen satiriker geäußert und sich dafür ausgesprochen, diese karikaturen zu verbieten.
nicht weil er zensur will, sondern weil es schon tote gab und es noch weitere geben würde.
Ich wusste gar nicht dass Hildebrandt der neue Nabel der Welt ist.

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
in d-land wäre mit diesem "schmähfilm" wohl der straftabestand der volksverhetzung erreicht. in amerka gibt es so etwas wie "volksverhetzung" nicht und man beruft sich auf den 1ten zusatzartikel der verfassung der usa.
Da beruft man sich auch aus gutem Grund darauf! Nicht dass ich die "Weltpolitik" von US und A gutheissen will, aber was Meinungsfreiheit anbelangt, sind die uns um Welten voraus.

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
da muss man sich in den usa mal gedanken machen, aber auch in FR, ob das recht eines einzelnen, oder der broterwerb einiger, evtl. tausende tote rechtfertigt.
Genau, weil der Böse ist ja der Karikaturist, nicht der mordende Schwerstverbrecher. Das ist ja schliesslich seine "Mentalität".

Gehts noch bisschen kränker?

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
...diese aufklärung hat bei den muslimen nie stattgefunden und der koran selber läßt eben interpretationen zu, weil er "ungenau" ist und vage.
Der ist schon ziemlich genau. Man muss ihn nur LESEN und VERSTEHEN. Nur der passt halt euch von Selbsthass zerfressenen Kufrs nicht ins Konzept.
 
Alt 24.09.2012, 06:56   #64
Smudo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.05.2009
Beiträge: 193
Smudo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen


er hat sich im weiteren gesprächsverlauf auch wegen der französischen satiriker geäußert und sich dafür ausgesprochen, diese karikaturen zu verbieten.
nicht weil er zensur will, sondern weil es schon tote gab und es noch weitere geben würde.

und da ist für hildebrandt die grenze für satire erreicht und ich teile seine meinung
1:0 für die Radikalen Steinzeit Menschen. Ziel erreicht, der Westen scheißt mal wieder auf seine Freiheiten und seine Rechte. Ach stimmt ja, hab ich ganz vergessen. Wir müßen ja Tolernt sein und dürfen Zuhause ja nur das machen was uns ein paar Radikale Neandertaler vorschreiben.
Smudo ist offline  
Alt 24.09.2012, 07:16   #65
hartzhasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzhasser
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: deutschland
Beiträge: 649
hartzhasser
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von Smudo Beitrag anzeigen
1:0 für die Radikalen Steinzeit Menschen. Ziel erreicht, der Westen scheißt mal wieder auf seine Freiheiten und seine Rechte. Ach stimmt ja, hab ich ganz vergessen. Wir müßen ja Tolernt sein und dürfen Zuhause ja nur das machen was uns ein paar Radikale Neandertaler vorschreiben.

immer schön den Bückling machen vor diesen klientel.


lg hartzhasser
__

ich bin Rentner
und das ist gut so
hartzhasser ist offline  
Alt 25.09.2012, 06:06   #66
igelchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 409
igelchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

aaahhhhhhhhhja
die "wälhelt ohnlein"
weiß gaaaanz dolle viel mehr(politikwissenschaftlich be - und ausgewertetet)
Kampf der Kulturen: Dem Islam ist das Mohammed-Video komplett egal - Nachrichten Kultur - DIE WELT
welch ein "organ" "würg"
igelchen ist offline  
Alt 25.09.2012, 18:12   #67
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Ich wusste gar nicht dass Hildebrandt der neue Nabel der Welt ist.
aber es ist doch interessant, dass einer, der mit kaberett/satire sein geld verdient, für sich selbst eine grenze zieht.
es ist schon bemerkenswert, dass es für hildebrandt(und vllt.auch anderen)grenzen von kabarett und satire gibt.. nämlich dann, wenn sich aufgrund von satiren, menschen umbringen.

"das ist nicht witzig"

vllt. finden das die verteidiger der meinungsfreiheit, bis über die grenzen der volksverhetzung(in d jedenfalls) bzw.beleidigung hinaus, aber alles lustig.

manche mitmenschen verstehe ich wirklich nicht
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 26.09.2012, 00:18   #68
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
aber es ist doch interessant, dass einer, der mit kaberett/satire sein geld verdient, für sich selbst eine grenze zieht.
es ist schon bemerkenswert, dass es für hildebrandt(und vllt.auch anderen)grenzen von kabarett und satire gibt.. nämlich dann, wenn sich aufgrund von satiren, menschen umbringen.
Interessant finde ich es auch. Aber genauso bedenklich. Das ist vorauseilender Gehorsam und Selbstzensur. Und das ist weitaus schlimmer als eine aufdoktrinierte Zensur.

Wie ich schon sagte: Nicht der Karikaturist ist der Schwerverbrecher, sondern der Brandschatzer und Mörder. Es gibt KEINE Rechtfertigung für das.
Es ist nur leider klar, dass solche Forderungen aufkommen, weil die ganzen Schattenseiten des Islam schöngeredet, respektive wegdiskutiert wurden und werden, und das seit Jahren.

Warum hat gerade ein Wilders in Holland solchen Auftrieb? Warum wählen nicht wenige hierzulande die Pro Bewegungen?
Man kann es sich natürlich leicht machen und diese Leute (die Wähler!) per se als rechts abstempeln, aber damit wird man der Grundproblematik des Themas nicht Herr.

Und wie ich ebenso sagte:
Was müssten Christen erst loslegen, nur Aufgrund des zitiereten Pi.s Christ "Kunstwerks"?
Oder Hindus mit Blick auf die rindfleischfressende westliche Welt?

Das sind weitaus schlimmere und verwerflichere "religiöse Beleidigungen" als eine Karikatur.
 
Alt 26.09.2012, 18:11   #69
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Interessant finde ich es auch. Aber genauso bedenklich. Das ist vorauseilender Gehorsam und Selbstzensur. Und das ist weitaus schlimmer als eine aufdoktrinierte Zensur.
hildebrandt sprach von der verantwortung, die man als medienmensch hat

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Wie ich schon sagte: Nicht der Karikaturist ist der Schwerverbrecher, sondern der Brandschatzer und Mörder. Es gibt KEINE Rechtfertigung für das.
da bin ich zu 100% bei dir


Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Es ist nur leider klar, dass solche Forderungen aufkommen, weil die ganzen Schattenseiten des Islam schöngeredet, respektive wegdiskutiert wurden und werden, und das seit Jahren.
die schattenseiten des islam, werden doch von den muslimen schon angeprangert, bekämpft. die muslime werden aber alle in einen topf geworfen. die muslime(meist türken), die hier schon 30 jahre und länger leben, haben nicht einmal demonstiriert.
das macht doch auch deutlich: der film/die karikaturen nicht die ursache, sondern der auslöser.

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Warum hat gerade ein Wilders in Holland solchen Auftrieb?
hatte. weil er ein lügner ist, hat ihn diesmal noch kaum einer gewählt. letztes wahl wurde er von vielen gewählt, weiler sich gg. die rente mit 67 ausgesprochen hatte. nach den wahlen, hatte "die rente mit 67" keine priorität.
das ist wilders: ein populistisches, arrogantes(unappetitliche körperöffnung)

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Warum wählen nicht wenige hierzulande die Pro Bewegungen?
Man kann es sich natürlich leicht machen und diese Leute (die Wähler!) per se als rechts abstempeln, aber damit wird man der Grundproblematik des Themas nicht Herr.
die splitterpartei kann man in der pfeife rauchen

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Und wie ich ebenso sagte:
Was müssten Christen erst loslegen, nur Aufgrund des zitiereten Pi.s Christ "Kunstwerks"?
Oder Hindus mit Blick auf die rindfleischfressende westliche Welt?

Das sind weitaus schlimmere und verwerflichere "religiöse Beleidigungen" als eine Karikatur.
ich stelle fest: du hast diesen "film" nicht gesehen oder nicht verstanden.
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 29.09.2012, 11:44   #70
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.734
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Der Macher der Islam - Veräppelung ist festgenommen worden.

Sieht man sich an wie die Politiker des Westens den islamistischen Mörderbanden in den Hintern kriechen ...statt sich für Demokratie und Freiheit einzusetzen. Werden diese Irren mit Milliarden +Waffen gepämpert: Geld an die islamistisch geworden Magreb, Waffen an die Saudies....

Sollen doch die reichen Ölstaaten den Magreb + Palästinenser sponsorn.

Stattdessen verwenden die ihr Geld um Terror zu fördern (Katar)oder um z.B. jetzt in Frankreich die muslimisch geprägten Banlieues vom Staat aufzukaufen...
293949 ist offline  
Alt 29.09.2012, 11:53   #71
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
Sieht man sich an wie die Politiker des Westens den islamistischen Mörderbanden in den Hintern kriechen ...statt sich für Demokratie und Freiheit einzusetzen. Werden diese Irren mit Milliarden +Waffen gepämpert: Geld an die islamistisch geworden Magreb, Waffen an die Saudies....
Ahja gepämpert,die Waffen gibts nicht geschenkt,da wird richtig gut Kasse gemacht.
Al Bandy ist offline  
Alt 29.09.2012, 12:06   #72
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Warum hat gerade ein Wilders in Holland solchen Auftrieb? Warum wählen nicht wenige hierzulande die Pro Bewegungen?
Wie aih schon sagte, Wilders ist zu Recht auf dem absteigenden Ast. Deine "nicht wenige" heißt in die Realität übersetzt so gut wie niemand wählt diese "pro" Parteien hierzulande.
Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Man kann es sich natürlich leicht machen und diese Leute (die Wähler!) per se als rechts abstempeln, aber damit wird man der Grundproblematik des Themas nicht Herr.
Diese Leute sind rechts. Das hat nichts mit abstempeln zu tun. Zur Einordnung, die CSU ist ebenfalls eine rechte Partei. Wie war das noch mit "rechts neben der CSU"?
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 29.09.2012, 12:11   #73
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.734
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von Al Bandy Beitrag anzeigen
Ahja gepämpert,die Waffen gibts nicht geschenkt,da wird richtig gut Kasse gemacht.
Ja, buntbedrucktes Papier, das der Westen zuvor für Öl bezahlt hat...
293949 ist offline  
Alt 29.09.2012, 18:28   #74
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Zur Einordnung, die CSU ist ebenfalls eine rechte Partei.
"Der Islam gehört zu Deutschland"
Christian Wulff, CDU

"Der Islam ist ein Teil von Deutschland"
Angela Merkel, CDU

"Der Islam gehört zu Bayern"
Markus Söder, CSU

"Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle."
Maria Böhmer, CDU

"Christliche Symbole gehören nicht in staatliche Schulen."
Aygül Özkan, Muslima UND (sic!) CDU Ministerin

Interessantes Gedankengut dieser "Rechten".

Jetzt kann ich die Kräfte hier, die immer gegen alles "Rechte" wettern, besser verstehen.
 
Alt 30.09.2012, 13:58   #75
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Logisch, man kann sich natürlich die Zitate raussuchen, die gerade zum Thema und in den Kram passen. Ich könnte jetzt den Seehofer Horst zitieren, der eine angebliche Einwanderung in die deutschen Sozialsysteme "bis zur letzten Patrone" verteidigen möchte. Oder die Haderthauer und ihre Aussagen über Asylbewerber. Oder den Friedrich im Zusammenhang mit dem NSU und den "Dönermorden". Aber lassen wir das, es ist eh sinnlos und OT.
ThisIsTheEnd ist offline  
 

Stichwortsuche
botschaft, deutsche, flammen, sudan

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anonymous - Operation Ghostbusters (Botschaft an die Zeitgeist Bewegung) Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 29.11.2011 11:56
Die Botschaft macht mürbe - Über den Hartz-IV-Kompromiss Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 25.03.2011 15:51
Paketbombe in Schweizer Botschaft in Rom physicus Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 23.12.2010 19:30
Deutliche Botschaft von Käßmann: Für Gerechtigkeit engagieren Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 04.07.2010 15:48
Die Frohe Botschaft (FDP) Master of Desaster Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 25.04.2010 08:06


Es ist jetzt 20:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland