Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2012, 16:32   #26
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

also, bei religiösen fanatikern, fallen mir immer wieder die proteste zu "das leben des brian" ein.

Zitat:
Das Leben des Brian (Originaltitel: Monty Python’s Life of Brian) ist eine Komödie der britischen Komikergruppe Monty Python aus dem Jahr 1979. Der naive und unauffällige Brian, zur gleichen Zeit wie Jesus geboren, wird durch Missverständnisse unfreiwillig als Messias verehrt. Weil er sich gegen die römischen Besatzer engagiert, findet er schließlich in einer Massenkreuzigung sein sinnloses Ende.
Die Satire zielt auf absurden Dogmatismus religiöser und politischer Gruppen. Insbesondere christliche, aber auch jüdische Vereinigungen reagierten mit scharfen Protesten auf die Veröffentlichung. Die folgenden Aufführungsboykotte und -verbote in Ländern wie den USA, Großbritannien oder Norwegen fachten die Kontroverse um Meinungsfreiheit und Blasphemie weiter an. Obwohl der Vorwurf der Blasphemie von praktisch allen Seiten entkräftet wurde, ist die Satire nach wie vor bei strenggläubigen Christen umstritten und gilt aufgrund ihrer rezeptionsgeschichtlichen Bedeutung als Paradebeispiel für die Reibungspunkte zwischen künstlerischer Meinungsfreiheit und Religionstoleranz. Filmkritiker und die Pythons selbst bezeichnen Monty Python’s Life of Brian aufgrund seiner kohärenten Geschichte und intellektuellen Substanz als das reifste Werk der Komikergruppe. Zahlreiche Umfragen bestätigen den anhaltenden Erfolg beim Publikum. Das Abschlusslied Always Look on the Bright Side of Life wurde weit über den Filmkontext hinaus bekannt.
das deutschland ein fundementalistischer christenstaat ist, hängt nicht nur an der cdu und der cdu

"er hat jehova gesagt"

achso, für mich ist die antwort ohnehin "42" & "who is this god-guy, anyway ?"
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 15.09.2012, 16:35   #27
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.020
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat:
Polizei verhört Produzenten des Mohammed-Films

Die US-Bundespolizei hat den mutmaßlichen Produzenten des Films, in dem der Prophet Mohammed verunglimpft wird, zu Gesprächen gebeten. Der Regisseur des Machwerks verantwortete bislang meist Pornos.

Der mutmaßliche Produzent des islamfeindlichen US-Films über den Propheten Mohammed ist von der Polizei in seinem Heimatort Cerritos in Kalifornien zu einem Gespräch mit der Bundespolizei abgeholt worden.

Nakoula Basseley Nakoula sei nicht festgenommen worden, erklärte ein Sprecher des Sheriffs. "Er wird von Bewährungsbundesbeamten befragt werden." Dem Mann seien keine Handschellen angelegt worden, "es war alles freiwillig".

Nakoula, der den Film unter dem Pseudonym "Sam Bacile" produziert hatte, ist US-Medienberichten zufolge bereits mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt gekommen. Er bediene sich verschiedener Decknamen und sei unter anderem wegen Bankbetrugs 2010 zu einer Haftstrafe von 21 Monaten verurteilt worden. Dabei sei ihm auch für fünf Jahr der Zugang zum Internet verboten worden, schrieb das Magazin "Time" auf seiner Internetseite. Demnach hätte Nakoula gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen, als er den Film ins Internet stellte.

Die "New York Times" bezeichnete Nakoula als "zwielichtigen Tankstellenbesitzer mit einer Geschichte von Festnahmen und geschäftlichen Pleiten". Nakoula sei bereits ein Jahr nach seiner Verurteilung aus der Haft entlassen worden. In dem Verfahren habe er zudem knapp 800.000 Dollar (610.000 Euro) Entschädigung zahlen müssen.
Auslöser der Gewalt: Polizei verhört Produzenten des Mohammed-Films - Nachrichten Politik - Ausland - DIE WELT
Hartzeola ist offline  
Alt 15.09.2012, 16:44   #28
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von Lecarior Beitrag anzeigen
Wenn man sich auf etwas verlassen kann, dann ist es der Reflex von Angehörigen des linken politischen Spektrums, Verbrechen, die im Namen des Islams geschehen (sind), zu relativieren. Das funktioniert mit der typisch deutschen Gründlichkeit.
Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Religion ist der größte Schwachsinn, der der Menschheit "passieren" konnte.
Damit meine ich grundsätzlich erstmal alle Religionen. Wenn irgendwelche Naturvölker Steine anbeten, sollen sie das, aber die gängigen monotheistischen Religionen und was in deren Namen passiert, sind für den Popo. Das waren sie schon immer und sind es wahrscheinlich für immer und ewig. Amen.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 15.09.2012, 16:57   #29
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Laut unterschiedlichen Quellen sind 43 bis 45 Prozent aller Afrikaner Muslime.

Islam in Afrika


Nur weil die jetzt auch ein Stück vom Kuchen abhaben wollen so ein Trara?
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 15.09.2012, 17:37   #30
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Laut unterschiedlichen Quellen sind 43 bis 45 Prozent aller Afrikaner Muslime.
Also ich bin auch gläubig,gehe regelmäßig in die Muschi.
Al Bandy ist offline  
Alt 15.09.2012, 18:21   #31
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Verschwörungstheorie an:

Man dreht einen Islamfeindlichen Film welcher von den USA und/oder Israel in Auftrag gegeben wurde. Soll ja auch ganz schön was gekostet haben.

(Bacile sagte dem "Wall Street Journal", an dem zweistündigen Film seien rund 60 Schauspieler und eine 45 Mann starke Crew beteiligt gewesen. Um die Produktion zu finanzieren, habe er fünf Millionen Dollar (3,9 Millionen Euro) von rund hundert jüdischen Spendern eingesammelt. Die Arabische Liga verurteilte den Film und erklärte laut der ägyptischen Nachrichtenagentur Mena, darin werde der Prophet Mohammed "beleidigt".)
(Ein Toter bei Sturm auf US-Vertretung in Libyen | tagesschau.de)
Ich selbst bezweifle, dass dieser Film so viel gekostet hat.
Der Rest als Verdienst für den Macher.
Wie die Geschichte zeigt, reichen oft Kleinigkeiten aus, um einen Krieg zu entfachen.
Welche Wirkung solches Material entfalten kann, hat man bereits bei den Dänischen Mohammed-Karikaturen gesehen.
Wohl nicht umsonst haben die USA bereits 2 Kriegsschiffe, eine Terroreinheit der Marines und Drohnen vor Ort.
Auch vor dem Iran sind Kriegsschiffe postiert.
Und als Krönung des ganzen hat Deutschland in den letzten Jahren Israel über eine Milliarde Euro in Form von Kriegsmaterial geschenkt. Hierbei handelt es sich um U-Boote der Dolphin Klasse, die mit Atomraketen bestückt werden können.

Verschwörungstheorie aus
 
Alt 15.09.2012, 19:35   #32
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.520
galadriel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Angriff auf deutsche Botschaft war Rache für Demo in Berlin

Hamburg - Der Angriff auf die deutsche Botschaft in der sudanesischen Hauptstadt Khartum war offenbar eine Vergeltungsaktion für das Zeigen von Mohammed-Karikaturen in Berlin.

Am Dienstag vergangener Woche hatten sich daraufhin mehrere islamistische Organisationen in Khartum getroffen und mit Verweis auf die Berliner Gerichtsentscheidung zu einer Demonstration vor der deutschen Botschaft aufgerufen.

Angriff auf deutsche Botschaft war Rache für Demo in Berlin - Unruhen wegen Mohammed-Film - derStandard.at
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
Alt 15.09.2012, 23:20   #33
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
so so, die Auslöser sind also die sozialen Umstände.

Man o man.


Schon mal daran gedacht das dort Milliarden von Menschen schon aufgrund ihrer Religion der Auffassung sind das sie uns völlig überlegen sind und wir uns ihnen unterzuortnen haben.


Nein?


Warum nicht?


Weil nur die deutschen denken können das sie allen anderen überlegen sind?


das mit den sozialen Umständen würde ja bedeuten das die Nazis sobalt es wirtschaftlich besser gelaufen wäre die lieben Nachbarn von nebenan geworden wären.


Hauptsache nicht über den Tellerrand schauen.
Dass ich Dir mal antworten würde. Zeichen und Wunder kurz vor Ablauf des Majakalenders.
Bin sogar fest davon überzeugt, dass die Chinussen, Inder + Araber Ägypter uns um Längen voraus sind.
Damit meine ich nicht Überlegenheit, ist klar.

Die Nazis sind unsere lieben Nachbarn. Sie haben das braune Hemd getauscht, lassen ihre Kinder früh mit Polizeiautos spielen, bespitzeln sie Straßen mit Hunden an der Leine, sind selbstverständlich gemeldet, auch der Waffenschein, wählen die Ordnung statt das Recht und bemühen sich im Erwerbslosenforum oder auf Fatzebuck, authentisch und nachhaltig um das Schüren von Rassenhass und die Freiheit, DAS wohl noch mal sagen zu dürfen.

Was sie von mir unterscheidet ist die unbedingte Linken, Rote, Antifa, Kriegsgegner, Kommunistenfeindlichkeit.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 15.09.2012, 23:44   #34
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Religion, neben Geld und Nationalstaat, Eines der drei Grundübel dieses Planeten.
hemmi ist offline  
Alt 16.09.2012, 02:05   #35
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Religion = Opium fürs Volk (Lenin).
Ich finde die Aussage von Marx besser. Bei ihm heißt es, Religion ist Opium d e s Volkes.
Zitat:
Über unsere Religionsfreiheit im Grundgesetz sollte man wirklich nachdenken.
Zur Religionsfreiheit gehört aber auch
a) Das Recht, frei von Religion zu sein. (negative Religionsfreiheit)
Dazu gehört z.B. das Recht auf nichtreligiöse Erziehung der eigenen Kinder, auch in der Schule.
Das Recht, nur standesamtlich zu heiraten. (Noch 1911 gab es eine Anzeige bei der sächsischen Polizei wegen unterlassener kirchlicher Trauung.)
Das Recht aus der Kirche auszutreten (im kirchlichen Krankenhaus wird das allerdings die Kündigung nach sich ziehen)

Und b) Die Freiheit, ein weltanschauliches Bekenntnis ohne religiösen Bezug zu vertreten.
Daraus abgeleitet z.B. die politische Forderung, dass den Konfessionsfreien in den Medienbeiräten ebenso ein Platz zusteht (zustehen muss), wie bisher schon den Kirchenvertretern.
Erolena ist offline  
Alt 16.09.2012, 02:46   #36
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.206
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat:
Das Recht, nur standesamtlich zu heiraten. (Noch 1911 gab es eine Anzeige bei der sächsischen Polizei wegen unterlassener kirchlicher Trauung.)
Hüstel, wir haben 2012, und das Recht, nur standesamtlich zu heiraten, gibt es schon seit bestehen der Nachkriegs-BRD.

Was sollen hier nicht belegbare Aussagen von 1911? Willst du den Kaiser zurück?
Flodder ist offline  
Alt 16.09.2012, 05:21   #37
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von Flodder Beitrag anzeigen
Hüstel, wir haben 2012, und das Recht, nur standesamtlich zu heiraten, gibt es schon seit bestehen der Nachkriegs-BRD.

Was sollen hier nicht belegbare Aussagen von 1911? Willst du den Kaiser zurück?
Bitte stets die Reihenfolge beachten:

Lesen - Denken - Posten

__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 16.09.2012, 10:24   #38
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
so so, die Auslöser sind also die sozialen Umstände.
JA, SO IST ES!
xyz345 ist offline  
Alt 16.09.2012, 13:57   #39
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

es ist ja interessant,

wenn dort also die sozialen umstande gut sind dann würde das also alles aufhören ja?

Niemand hätte mehr Neid auf andere , würde andere verachten , ausrotten und auch die Kriege würden aufhören?

Von was für einer Welt kommst du denn?
Du hast nicht viel Ahnung von Menschen oder?
Der Ratlose ist offline  
Alt 16.09.2012, 14:22   #40
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Religion, neben Geld und Nationalstaat, Eines der drei Grundübel dieses Planeten.
Du hast die Waffenschmieden vergessen....... womit soll man sich denn sonst kunstvoll den Kopf einhauen?

Die Religionen liefern die "software" und die Rüstungsunternehmen die "hardware"..... und los geht´s

"Soziale Umstände" = Ansammlung von Tropfen, die das Fass zum Überlaufen bringen......

aber ohne die moralische Verpackung (moralisches Spülmittel.... mit Zweifellöser) durch Religion oder eine andere Weltanschauung fallen die Beißhemmungen nicht so leicht.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 18.09.2012, 23:08   #41
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Angeblich soll der Anti-Islam Film ja von jüdischen Spendern bezahlt worden sein.

Hier einmal ein Ausschnitt aus einer israelischen Kindersendung von 2007: Toffee VeHa-Gorilla (Toffee and the Gorilla)
Jesus the Gorilla Nazi:Ein Mädchen im Bikini macht Späßchen mit einem Affen, wie Jesus Christus der Nazi gekreuzigt wird, und das alle Christen das Böse sind.

Mocking Jesus on Israeli Zionist TV -



Hier noch ein anderes Video aus dem Programm:

Toffee And The Gorilla - USA (Funny) (English Subtitle) - YouTube


Nettes Kinderprogramm was die in Israel laufen lassen.
Darüber regt sich wohl keiner auf!
Und das ist nur das Kinderprogramm!
Das sollte zu denken geben...
 
Alt 18.09.2012, 23:37   #42
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.020
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat:
Angeblich soll der Anti-Islam Film ja von jüdischen Spendern bezahlt worden sein.
Quelle, die das behauptet?

In Frankreich werden wieder Karikaturen gedrückt

Zitat:
Paris - Eine französische Satire-Zeitschrift provoziert neue Wutausbrüche radikaler Islamisten: Ungeachtet der gewaltsamen Proteste gegen den Mohammed-Film aus den USA veröffentlicht das Magazin "Charlie Hebdo" Karikaturen des Propheten. Die Zeichnungen seien nicht provozierender als gewöhnlich, rechtfertigte sich der verantwortliche Redakteur Stéphane Charbonnier in einem Interview des Nachrichtensender i>Tele. Zugleich verwies er auf die Pressefreiheit.
Frankreich: Französisches Magazin veröffentlicht neue Mohammed-Karikaturen - Aktuell - Abendzeitung München
Hartzeola ist offline  
Alt 18.09.2012, 23:46   #43
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von Hartzeola Beitrag anzeigen
Quelle, die das behauptet?
Ein Toter bei Sturm auf US-Vertretung in Libyen | tagesschau.de
(ganz unten im Text)
 
Alt 19.09.2012, 05:08   #44
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Hier einmal ein Ausschnitt aus einer israelischen Kindersendung von 2007: Toffee VeHa-Gorilla (Toffee and the Gorilla)
Jesus the Gorilla Nazi:Ein Mädchen im Bikini macht Späßchen mit einem Affen, wie Jesus Christus der Nazi gekreuzigt wird, und das alle Christen das Böse sind.
Wäre interessant zu wissen, was hierzulande los wäre, würden die "Christen" aufgrund dessen öffentlich israelische Flaggen verbrennen und deren Einrichtungen in die Luft jagen.
 
Alt 19.09.2012, 13:59   #45
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Ich schrieb doch gar nicht, dass die sozialen Rebellionen im Norden Afrikas der Grund für die derzeitigen Pogrome sind. Doch nach xyz345 hängt das auch zusammen.

Als Gegenbeispiel sei en die Ereignisse in Südafrika genannt, wo die Arbeiterinnen eine Lohnerhöhung von 22% durchsetzen konnten, nachdem Rassisten in eine Demo hineinschossen. Ich hoffe dass die Toten damit nicht vergessen gemacht werden.

Ich hoffe, dass sich CDU- Abgeordnete im "Religionsstreit" hier nicht durchsetzen.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 19.09.2012, 15:38   #46
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.734
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Botschaftsstürmungen: Die Dummheit des Westens , die Kräfte zu unterstützen+aufzurüsten die die grössten Feinde des Westens sind: Saudi Arabien + Quatar, aus dem aussschliesslich die 'Hassprediger' + Wahabiten kommen, die die Botschaften stürmen...

Das Sponsoring der Salafisten + Terroristen in Syrien (sog. 'Freiheitskämpfer'). Der Kuschelkurs zu Moslembrüder und Konsorten. Und die absurden Aussagen Westerwelles+al Wazirs, das sich die arabischen Länder auf Demokratie + Menschenrechte hinbewegen, während die Saudies die Agenda bestimmen...

Kräfte in Arabien, die eine gerechte Wirtschaft wollen+säkular orientiert sind: die sind in der Minderheit und werden auch vom Westen an die Wand gedrängt. Der Westen meint mit Islamisten bessere Geschäfte zu machen: Das hat sich schon in Afghanistan als Irrtum erwiesen (Pipelineprojekte mit den Taliban).
293949 ist offline  
Alt 19.09.2012, 19:06   #47
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.020
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat:
Angst vor Unruhen – Paris schließt Botschaften

Wegen der Mohammed-Karikaturen in einem Pariser Magazin rechnet Frankreich mit gewalttätigen Reaktionen von Muslimen im Ausland. Am Freitag schließen daher Botschaften und Schulen in 20 Ländern.


Nach der Veröffentlichung neuer Mohammed-Karikaturen in einem Pariser Satire-Magazin werden am Freitag vorsorglich zahlreiche französische Einrichtungen im Ausland geschlossen. Betroffen seien Botschaften, Konsulate, Kultureinrichtungen und Schulen in 20 Ländern, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf das Außenministerium.

Gewalttätige Reaktionen nach dem Freitagsgebet werden demnach nicht ausgeschlossen. Seit einer Woche gibt es in der arabisch-islamischen Welt massive Proteste gegen ein Schmäh-Video aus den USA über den Propheten Mohammed. Das Terrornetz al-Qaida hat dazu aufgerufen, US-Botschaften zu stürmen und Diplomaten zu töten.

Er habe die Anweisung gegeben, "überall, wo es Probleme geben kann, besondere Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen", sagte Außenminister Laurent Fabius dem Radiosender France Info.
Mohammed-Karikaturen: Angst vor Unruhen
Hartzeola ist offline  
Alt 20.09.2012, 00:07   #48
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Wäre interessant zu wissen, was hierzulande los wäre, würden die "Christen" aufgrund dessen öffentlich israelische Flaggen verbrennen und deren Einrichtungen in die Luft jagen.
Das wird auf Grund der Dt. Geschichte nie passieren, denn dann würde man uns wieder als Nazis beschimpfen. Ganz egal wie arg wir auch beleidigt werden.
Das Video ist total Geschmacklos, aber deswegen würden die Christen nie einen Aufstand machen im Gegensatz zu den Moslems.
Gibt aber noch viel mehr in dieser Richtung im isrealischen TV zu sehen. Meiner Meinung nach werden Sie mit voller Absicht provoziert und es nimmt ja auch kein Ende, wenn ich mir die Nachrichten so anschaue. Aber die Moslems sind selber schuld, wenn Sie darauf eingehen und sich so provozieren lassen.
Es ist aber eventuell der Tropfen, der das Fass zum überlaufen bringt.
 
Alt 20.09.2012, 05:44   #49
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Na das kann Deutschland (oder besser gesagt ein deutsches Satire-Magazin) doch auch:

__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 20.09.2012, 13:04   #50
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sudan: Deutsche Botschaft in Flammen

Newsticker | TITANIC

Kein Kommentar...
 
 

Stichwortsuche
botschaft, deutsche, flammen, sudan

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anonymous - Operation Ghostbusters (Botschaft an die Zeitgeist Bewegung) Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 29.11.2011 11:56
Die Botschaft macht mürbe - Über den Hartz-IV-Kompromiss Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 25.03.2011 15:51
Paketbombe in Schweizer Botschaft in Rom physicus Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 23.12.2010 19:30
Deutliche Botschaft von Käßmann: Für Gerechtigkeit engagieren Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 04.07.2010 15:48
Die Frohe Botschaft (FDP) Master of Desaster Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 25.04.2010 08:06


Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland