Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2012, 09:27   #101
Heni
 
Registriert seit: 19.03.2012
Ort: Ich habe viel grün ums Haus
Beiträge: 138
Heni
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
#

Ich wohne seit einiger Zeit in Frankreich, davon habe ich noch nie gehört. EDF ist der einzig nennenswerte Stromanbieter in F ca. 99% und EDF ist ein Staatskonzern da wäre sparen wohl kontraproduktiv. Und bei den französischen Strompreisen warum sollte ich da sparen?
Je nach Tageszeit zahle ich 6,5 bis knapp 9 Cent die Kilowattstunde.

Guten Tag,
ja genau warum sollte man bei solchen Preisen sparen?

Fenster auf und Heizung hoch stellen, in der Wohnung Festbeleuchtung alles auf on.

Und noch ein A-Kraftwerk und noch eins, ja immer weiter so.
Heni ist offline  
Alt 24.08.2012, 09:52   #102
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Heni Beitrag anzeigen
Guten Tag,
ja genau warum sollte man bei solchen Preisen sparen?

Fenster auf und Heizung hoch stellen, in der Wohnung Festbeleuchtung alles auf on.

Und noch ein A-Kraftwerk und noch eins, ja immer weiter so.
Dir gehts aber noch gut, ja?

Wenigstens brauchen die Franzosen bei diesen Preisen nicht im Dunkeln abends sitzen, um ein paar kWh zu sparen.
 
Alt 24.08.2012, 10:16   #103
Heni
 
Registriert seit: 19.03.2012
Ort: Ich habe viel grün ums Haus
Beiträge: 138
Heni
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Dir gehts aber noch gut, ja?

Wenigstens brauchen die Franzosen bei diesen Preisen nicht im Dunkeln abends sitzen, um ein paar kWh zu sparen.
Guten Tag,
ich muss abends auch nicht im Dunkeln sitzen. Und Danke der Nachfrage, mir geht es sehr gut.
Heni ist offline  
Alt 24.08.2012, 11:16   #104
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Heni Beitrag anzeigen
Guten Tag,
ich muss abends auch nicht im Dunkeln sitzen.
Tja, andere tun das, um Geld zu sparen. Weil die 28 Euro (eigentlich sinds weniger) beim RS Null ausreicht.
 
Alt 24.08.2012, 11:25   #105
Maximinni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.08.2012
Beiträge: 1
Maximinni
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Von den Preisen kann man ja echt nur träumen.

Aber hier wird ja auch gar nichts unternommen, um die Erhöhungsflut einzudämmen.

Hier könnten wir auch locker so wenig zahlen, wenn denn alle zahlen würden und nicht nur der Otto-Normal-Verbraucher.
Ist doch mit dem Benzin dasselbe.
Da hängt sich doch der eine Verbrecher (Regierung) an den anderen Verbrecher (Ölfirmen) dran.
Kraftfahrer sind neuerdings mit DM... 3,50 wirklich BEDIENT!
Maximinni ist offline  
Alt 24.08.2012, 11:30   #106
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Heni Beitrag anzeigen
Guten Tag,
ja genau warum sollte man bei solchen Preisen sparen?

Fenster auf und Heizung hoch stellen, in der Wohnung Festbeleuchtung alles auf on.

Und noch ein A-Kraftwerk und noch eins, ja immer weiter so.
Unsinn das hat Hemmi nicht geschrieben ....es gibt schon einen unterschied .
Ich finde nicht das ich verschwenderisch bin wenn ich mir wünsche den Durchlauferhitzer in der Küche benutzen zu können anstatt mit Kaltem Wasser mir die Hände zu waschen wie ich es jetzt mache.
Oder der Waschmaschine das Schleuder untersage um mit den Rheumahänden zu wringen ....für den Laptop habe ich eine Solartasche die ihn auflädt sonst wurde ich nicht so oft ins Netz können ...ich hoffe nur das die Solarplatte nicht irgendwann mal ihren Geist aufgibt ... Ersatz kann ich mir keinen leisten
 
Alt 24.08.2012, 11:33   #107
Heni
 
Registriert seit: 19.03.2012
Ort: Ich habe viel grün ums Haus
Beiträge: 138
Heni
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Guten Tag,
wäre Strom KdU, würde sich hier keiner über den Preis aufregen!
Heni ist offline  
Alt 24.08.2012, 11:59   #108
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Heni Beitrag anzeigen
Guten Tag,
wäre Strom KdU, würde sich hier keiner über den Preis aufregen!
Auch das ist Unsinn ...auch bei den Nebenkosten machen wir uns Gedanken um die Preise .
Wir werden wohl eine Nachzahlung von ca.350€ bekommen .

Du unterstellst ja das jemand der sich keine sorgen ums Geld machen müsste ...nicht Umweltbewusst ist .

Ich habe schon vor dem Leistungsbezug auf die Wasserspartaste vom Klo gedrückt.
Und jetzt grade friere ich wie ein Schneider in meiner Bude ...ich würde gerne meinen Holzofen anmachen ...aber holz habe ich noch nicht bewilligt bekommen ...erst in zwei Monate darf ich frieren
 
Alt 24.08.2012, 12:16   #109
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Heni Beitrag anzeigen
Guten Tag,
wäre Strom KdU, würde sich hier keiner über den Preis aufregen!
Dann bräuchte auch keiner Angst haben, dass ihm der Strom abgestellt wird, weil er die Rechnung nicht mehr bezahlen kann, da im RS nur rund 40 % der realen Stromkosten ausgewiesen sind.
 
Alt 24.08.2012, 13:21   #110
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
Auch das ist Unsinn ...auch bei den Nebenkosten machen wir uns Gedanken um die Preise .
Wir werden wohl eine Nachzahlung von ca.350€ bekommen .

Du unterstellst ja das jemand der sich keine sorgen ums Geld machen müsste ...nicht Umweltbewusst ist .

Ich habe schon vor dem Leistungsbezug auf die Wasserspartaste vom Klo gedrückt.
Und jetzt grade friere ich wie ein Schneider in meiner Bude ...ich würde gerne meinen Holzofen anmachen ...aber holz habe ich noch nicht bewilligt bekommen ...erst in zwei Monate darf ich frieren
Mal Gartenbaubetriebe in deiner Nähe anfunken (nächstes Jahr)?

Einige industrielle Großbetriebe sind auch froh wenn sie Einwegpaletten aus Holz loswerden.....

Die haben bei der Gartenpflege auch oft große Mengen an Holzabfällen (wenn sie das nicht shreddern müssen)... vielleicht kippt man die ja gegen einen Kasten Bier (oder was weiß ich) eine Fuhre vor die Hütte..... so kannst du im Sommer schonmal sammeln....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 25.08.2012, 10:56   #111
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Wegen dem Heizzeugs: Antrag stellen mit Fristsetzung.

Wenn es kalt ist, müsst ihr heizen und es ist auch manchmal im Sommer sehr kalt. Da können sie nicht sagen: Nee, ist nicht, erst ab November.

Mit Strom heizen ist viel zu teuer, aber oftmals hat man ja gar keine andere Möglichkeit, wenn z.B. die Heizungen mal ausfallen sollten.
 
Alt 26.08.2012, 02:34   #112
Nefarian
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nefarian
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 336
Nefarian Nefarian
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Regelsatzkämpfer Beitrag anzeigen
Wobei ja an sich schon die 29 Euro Strom nur in den seltensten Fällen reichen dürften.

Bei mir läuft gerade eine Klage im Bereich SGB XII wegen einer Individualisierung des Regelbedarfs auf der Basis krankheitsbedingt höheren Stromverbrauchs. Das wird noch spannend. Immerhin läßt das SGB XII aber derartige Anpassungen im Gegensatz zum SGB II zul.
Richtig so!! Hier in unserer Stadt haben die Schreibtischtäter vom Rathaus einem Obdachlosen den kompletten Stromanteil gesperrt, weil er die angeblich nicht gebraucht. Da er ja keine Wohnung hat. Dass er aber mit Gaskatuschen kocht und Batterien braucht für eine Taschenlampe, davon wollte man nichts wissen. Die machen das den anderen Weg herum genauso mit uns Bedürftigen. Bin mal gespannt auf den Klageausgang und drücke Dir ganz dolle die Daumen.
__

- Wenn Dir das Leben nur eine Zitrone bietet, frage nach Salz und Tequila.
- Das SGB steht nicht im Einklang mit dem Grundgesetz, denn eine Diktatur braucht kein Grundgesetz.
Nefarian ist offline  
Alt 26.08.2012, 02:42   #113
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.214
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Der Regelsatz ist eine Pauschale. Er darf nicht gekürzt werden, weil keine Stromkosten anfallen.
Flodder ist gerade online  
Alt 26.08.2012, 03:03   #114
Nefarian
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nefarian
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 336
Nefarian Nefarian
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Flodder Beitrag anzeigen
Der Regelsatz ist eine Pauschale. Er darf nicht gekürzt werden, weil keine Stromkosten anfallen.
Das ist Deine Auffassung, die ich absolut teile. Aber das erzähle den Damen u. Herren vom Amt. Die kappen noch jemanden das Geld, der schon auf der Straße lebt. Ich finde so etwas unmenschlich.
__

- Wenn Dir das Leben nur eine Zitrone bietet, frage nach Salz und Tequila.
- Das SGB steht nicht im Einklang mit dem Grundgesetz, denn eine Diktatur braucht kein Grundgesetz.
Nefarian ist offline  
Alt 26.08.2012, 03:23   #115
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.214
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Da gibt es wohl schon Urteile. Ich meine auch, dass ein User hier das auch durchgekämpft hat (Kiwi?).

Da es mich nicht betrifft, habe ich es nicht gespeichert.
Flodder ist gerade online  
Alt 26.08.2012, 11:09   #116
Woman
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Woman
 
Registriert seit: 29.03.2010
Ort: Hartz4Zwinger
Beiträge: 478
Woman
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Regelsatzkämpfer Beitrag anzeigen
Wobei ja an sich schon die 29 Euro Strom nur in den seltensten Fällen reichen dürften.

Bei mir läuft gerade eine Klage im Bereich SGB XII wegen einer Individualisierung des Regelbedarfs auf der Basis krankheitsbedingt höheren Stromverbrauchs. Das wird noch spannend. Immerhin läßt das SGB XII aber derartige Anpassungen im Gegensatz zum SGB II zul.

lann man so eine klage auch ohne anwalt machen??
Woman ist offline  
Alt 26.08.2012, 21:37   #117
Hartzeola
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.031
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Woman Beitrag anzeigen
lann man so eine klage auch ohne anwalt machen??
Ein Anwaltszwang besteht beim SG nicht:

Zitat:
Verfahrensablauf vor den Sozialgerichten

Die Anforderungen an eine Klageschrift sind im Sozialgerichtsprozess gering. Die Klage muss lediglich den Kläger, den Beklagten (bzw. die beklagte Behörde) und den Gegenstand des Klagebegehrens bezeichnen. Es muss also deutlich werden, dass man mit einer bestimmten Verwaltungsentscheidung nicht einverstanden ist. Die Klage kann mit einem an das Gericht adressierten Schriftsatz erhoben werden; alternativ kann man auch beim Sozialgericht selbst seine Klage aufnehmen lassen. Anwaltszwang besteht hierbei nicht, gleichwohl ist die Vertretung durch einen Rechtsanwalt oder eine sonstige Person möglich, ob eine solche Vertretung gewünscht wird, muss jeder für sich selbst entscheiden. Zu beachten ist regelmäßig, dass Klagen binnen eines Monates nach Bekanntgabe eines Widerspruchsbescheides zu erheben sind.
Verfahrensablauf vor den Sozialgerichten - Justiz Online in MV
Hartzeola ist gerade online  
Alt 27.08.2012, 22:50   #118
Woman
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Woman
 
Registriert seit: 29.03.2010
Ort: Hartz4Zwinger
Beiträge: 478
Woman
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

vielen dank
nun muss ich mal sehen wie ich so ein schreiben aufsetzte
denn die strom ,wasser und abwasserkosten bringen mich um
Woman ist offline  
Alt 28.08.2012, 14:17   #119
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von Woman Beitrag anzeigen
vielen dank
nun muss ich mal sehen wie ich so ein schreiben aufsetzte
denn die strom ,wasser und abwasserkosten bringen mich um
Am Besten, Du verlangst von Deinem Jobcenter eine Videokonferenzschaltung ins Bundeskantleramt zu schalten, denn die halten momentan eine Sondersitzung zur Finanzierung und Organisation ihrer schwarzgelben Energiewende ab und haben dazu all ihre Schmierfilzberater eingeladen.
jockel ist offline  
Alt 28.08.2012, 22:34   #120
Woman
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Woman
 
Registriert seit: 29.03.2010
Ort: Hartz4Zwinger
Beiträge: 478
Woman
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

tolle idee
Woman ist offline  
Alt 29.08.2012, 00:54   #121
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.802
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Hallo jockel,

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Am Besten, Du verlangst von Deinem Jobcenter eine Videokonferenzschaltung ins Bundeskantleramt zu schalten, denn die halten momentan eine Sondersitzung zur Finanzierung und Organisation ihrer schwarzgelben Energiewende ab und haben dazu all ihre Schmierfilzberater eingeladen.
dein beitrag war ja nun seeehhhhrrr hilfreich und hat woman nun unheimlich weitergebracht

meint ladydi12
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist offline  
Alt 29.08.2012, 01:06   #122
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.214
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat von ladydi12 Beitrag anzeigen
Hallo jockel,



dein beitrag war ja nun seeehhhhrrr hilfreich und hat woman nun unheimlich weitergebracht

meint ladydi12
Richtig und mangels Dankebutton

Aber Woman sollte im passenden Bereich einen neuen Thread eröffnen. in "News / Diskussionen / Tagespresse" sind Hilfeanfragen falsch.
Flodder ist gerade online  
Alt 29.08.2012, 07:58   #123
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Die Linke hat einen Vorschlag gemacht, dass die ersten 1000 kwh kostenfrei sein sollen und dann der Rest teurer wird.

Na was würde das nützen, wenn der Rest dann dreifach oder vierfach so teuer wäre? Wären wir wieder bei Null.

Da wäre mir für arme Leute lieber ein Sozialtarif.
 
Alt 31.08.2012, 14:21   #124
Hartzeola
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.031
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat:
Zehnjahresvergleich

Deutsche zahlen 40 Prozent mehr für Energie

Die Kosten für Strom und Heizung in Deutschland sind laut Bericht in den vergangenen zehn Jahren explodiert. Die Grünen warnen vor Überlastung, die FDP will eine Sonderabgabe für Ökostromanbieter.


Private Haushalte in Deutschland müssen für Strom und Heizen knapp 40 Prozent mehr als vor zehn Jahren zahlen . Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, die der "Passauer Neuen Presse" vorliegt.

2002 zahlten Privathaushalte im Schnitt 1.131 Euro im Jahr für Strom und Wärme, 2010 gaben sie 1.561 Euro für Energie aus. Der Rohöl-Einfuhrpreis stieg um mehr als 200 Prozent auf 446 Euro je Tonne, der Gaspreis um 120 Prozent und die Kosten für Steinkohle um 130 Prozent.

Laut Bundesregierung gaben 2008 knapp 14 Prozent der Haushalte über zehn Prozent ihres Nettoeinkommens für Energie aus. Die Grünen warnen vor einer Überlastung der Verbraucher.
Zehnjahresvergleich: Deutsche zahlen 40 Prozent mehr für Energie - Nachrichten Geld - Verbraucher - WELT ONLINE
Hartzeola ist gerade online  
Alt 13.09.2012, 18:10   #125
Hartzeola
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.031
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wenn der Strom das Hartz IV-Geld auffrisst

Zitat:
Sozialverband: Hartz-IV-Anhebung hilft nicht gegen steigende Strompreise

13.09.2012 - 14:30 Uhr

Berlin. Die angekündigte Anhebung des Hartz-IV-Regelsatzes wird nach Ansicht des Sozialverbands Deutschland (SoVD) nicht ausreichen, um die steigenden Strompreise zu kompensieren. SoVD-Präsident Adolf Bauer erklärte, dass sich viele Hartz-IV-Bezieher Energie schon längst nicht mehr leisten könnten und aufgrund der explodierenden Strompreise immer öfter in eine Kostenfalle gerieten. "Die Betroffenen drohen damit bei der Energieversorgung außen vor zu bleiben", sagte SoVD-Präsident Bauer. Das Problem der Energiearmut komme in der Regelsatzdebatte bisher viel zu kurz. Dieser Punkt dürfe deshalb keine Sekunde länger unterschlagen werden, betonte der SoVD-Präsident. Die Bundesregierung müsse konsequent handeln. "Notwendig ist eine realitätsgerechte Neuberechnung der Hartz-IV-Regelsätze", so Bauer. Zudem müsse ein Rezept gegen die Energiearmut gefunden werden, das den betroffenen Menschen helfe.
Sozialverband: Hartz-IV-Anhebung hilft nicht gegen steigende Strompreise
Hartzeola ist gerade online  
 

Stichwortsuche
auffrisst, hartz, ivgeld, strom

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss man den Grundpreis vom Strom bezahlen , wenn der Strom gesperrt war? rolf4055 Allgemeine Fragen 7 12.07.2012 09:56
Studie: Hartz-IV-Bezieher bekommen zu wenig Geld für Strom Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 24 14.07.2011 13:20
AZ: B 4 AS 28/07 R: Hartz IV: Kein Geld, auch wenn BAföG nicht gezahlt werden kann Ahasveru Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 09.07.2009 16:33
wenn sperre von AA-amt - geld von hartz 4 schwede ALG I 16 16.05.2009 07:36


Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland