Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landeszentr


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2013, 17:46   #26
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Nowottny Beitrag anzeigen
Wow... wie effektiv.
Als nächstes werden Kaugummiautomaten gesprengt und mit einem roten Stern versehen.
Köstlich!
Autos umkippen nicht vergessen.

Zitat von Gegenwind Beitrag anzeigen
Ich sehe das ja auch nur mit einem Augenzwinkern und werte das nicht als wirklich politisch motiviert und organisiert...
Sowieso nicht.
Ein besoffen verblödeter Glatzkopf, der einen Maximalpigmentiertern anpöbelt ist "politisch motiviert", Chaos und Randale und Zerstörung von offenkundig Autonomen natürlich nicht. Ne, ist klar.
 
Alt 03.05.2013, 18:06   #27
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Und was hat das bislang gebracht, das Menschen an irgendwelchen wirkungslosen Wahlen teilnehmen?

Vor allem... wen oder was sollte man auch eigentlich wählen? Es gibt in der Parteienoligarchie dieser Wirtschaftszonenverwaltung keine wirkungsvolle Alternative die man bei einer Wahl wählen könnte.
Was es gebracht hat,immerhin dass Du z.B.hier frei Deine Meinung äußern darfst.In Ländern ohne freie Wahlen wäre das nicht möglich.
Tja,wenn Dir Wahlen mit 99,8 % Stimmen für den großen Vorsitzenden lieber sind,wäre Nordkorea empfehlenswert.
Demokratie kann nunmal auch schmerzhaft sein,wenn die Mehrheit nicht dem eigenen Empfinden entspricht.
Und wenn Du fragst,was man wählen soll,dann gründe doch eine Partei nach Deinem Gusto,wobei das vorhandene Spektrum eigentlich ziemlich alles abdecken sollte.
Wenn aber die Wahlbeteiligung wie zuletzt bei den Landtagswahlen in Niedersachsen gerade bei 59,4 % liegt,dann ist das nicht die Schuld der Demokratie,sondern die Schuld der Nichtwähler,die aus Bequemlichkeit oder Desinteresse ihren Demokratischen Rechten nicht nachkommen.
Und auch die Schuld der Parteien,die es nicht schaffen,diese Wähler zu mobilisieren.
Ein bisschen Demokratie gibt es ebensowenig wie ein bisschen Schwanger.
Und Sachbeschädigungen oder überhaupt Gewalt sind keine Argumente,das solllte man eigentlich aus der Historie gelernt haben.
Sinuhe ist offline  
Alt 03.05.2013, 18:15   #28
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Was es gebracht hat,immerhin dass Du z.B.hier frei Deine Meinung äußern darfst.In Ländern ohne freie Wahlen wäre das nicht möglich.
Tja,wenn Dir Wahlen mit 99,8 % Stimmen für den großen Vorsitzenden lieber sind,wäre Nordkorea empfehlenswert.
Demokratie kann nunmal auch schmerzhaft sein,wenn die Mehrheit nicht dem eigenen Empfinden entspricht.
Und wenn Du fragst,was man wählen soll,dann gründe doch eine Partei nach Deinem Gusto,wobei das vorhandene Spektrum eigentlich ziemlich alles abdecken sollte.
Wenn aber die Wahlbeteiligung wie zuletzt bei den Landtagswahlen in Niedersachsen gerade bei 59,4 % liegt,dann ist das nicht die Schuld der Demokratie,sondern die Schuld der Nichtwähler,die aus Bequemlichkeit oder Desinteresse ihren Demokratischen Rechten nicht nachkommen.
Und auch die Schuld der Parteien,die es nicht schaffen,diese Wähler zu mobilisieren.
Ein bisschen Demokratie gibt es ebensowenig wie ein bisschen Schwanger.
Und Sachbeschädigungen oder überhaupt Gewalt sind keine Argumente,das solllte man eigentlich aus der Historie gelernt haben.
Demokratie? Ich habe nie in einer Demokratie gelebt und ich lebe seit 1966, mit vielen Unterbrechungen in Deutschland - o. k. in den 70iger Jahren war Deutschland erheblich demokratischer als heute aber nicht wirklich demokratisch - wir leben in einer Plutokratie bzw. in einer Danistakratie bzw. Oligarchie.

Weil das immer mehr Menschen merken, freue ich mich über die Schlagzeilen und weil die Krise jetzt auch in deutsche Wohnzimmer rückt, sehe ich mir mit Genugtuung an, was jetzt passiert und nehme auch eine aktive Rolle dabei ein.

Demokratie ist eine Regierungsform, bei der sich die Interessen der Mehrheit der Bevölkerung durchzusetzen pflegen - davon sind wir viele Galaxien entfernt - beschäftigt euch mal damit.
FrankyBoy ist offline  
Alt 03.05.2013, 18:22   #29
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Demokratie kann nunmal auch schmerzhaft sein,wenn die Mehrheit nicht dem eigenen Empfinden entspricht.
Wie du unten selbst schreibst, ist "Mehrheit" ein relativer Begriff, da sich 40 - 50 % schon von dieser Demokratie verabschiedet haben.
Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Wenn aber die Wahlbeteiligung wie zuletzt bei den Landtagswahlen in Niedersachsen gerade bei 59,4 % liegt,dann ist das nicht die Schuld der Demokratie,sondern die Schuld der Nichtwähler,die aus Bequemlichkeit oder Desinteresse ihren Demokratischen Rechten nicht nachkommen.
Doch, es ist die Schuld dieser Demokratie, weil sie keine Alternativen bietet. Diese 40 % haben gemerkt, es macht für sie keinen Unterschied wen sie wählen. Und einmal alle vier Jahre Sonntags ins Wahllokal zu gehen, ist wohl kein Aufwand. Das mit Bequemlichkeit abzutun, finde ich schon daneben.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 03.05.2013, 18:30   #30
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Wie du unten selbst schreibst, ist "Mehrheit" ein relativer Begriff, da sich 40 - 50 % schon von dieser Demokratie verabschiedet haben.
Doch, es ist die Schuld dieser Demokratie, weil sie keine Alternativen bietet. Diese 40 % haben gemerkt, es macht für sie keinen Unterschied wen sie wählen. Und einmal alle vier Jahre Sonntags ins Wahllokal zu gehen, ist wohl kein Aufwand. Das mit Bequemlichkeit abzutun, finde ich schon daneben.

Natürlich würde es Sinn machen,wenn die Nichtwähler z.B.zumeist DIE LINKE wählen würden,das würde die Parteienlandschaft grundsätzlich verändern.
Nur zu sagen,es bringt eh nix,ist die dümmste aller Ausreden.
Sinuhe ist offline  
Alt 03.05.2013, 18:35   #31
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Was es gebracht hat,immerhin dass Du z.B.hier frei Deine Meinung äußern darfst.
Wir haben keine Meinungsfreiheit. Da sind uns ausnahmsweise sogar die US Amerikaner weit voraus. Aber schön, wenn du das glaubst, weil...
Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Tja,wenn Dir Wahlen mit 99,8 % Stimmen für den großen Vorsitzenden lieber sind,wäre Nordkorea empfehlenswert.
...gerade die Nordkoreaner auch glauben, dass sie im Paradies leben und es woanders noch viel schlimmer zugeht.

Auch wenn es hier nicht so restriktiv wie dort zugeht, aber hier wie dort gibt es Leute, die der jeweiligen Propaganda blind glauben. Wenn der eine Machthaber behauptet, wir haben Meinungsfreiheit, dann ist das so. Wenn der andere Machthaber behauptet, wir leben im Paradies, ebenso.

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
wir leben in einer Plutokratie bzw. in einer Danistakratie bzw. Oligarchie.


Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Natürlich würde es Sinn machen,wenn die Nichtwähler z.B.zumeist DIE LINKE wählen würden,das würde die Parteienlandschaft grundsätzlich verändern.
Dann gäbe es lediglich einige mehr, die sich zusätzlich an den Futtertrögen laben, und Michelchen hätte noch mehr "obere" zu subventionieren.

Zitat von Algmein Beitrag anzeigen
Sowas solltest du ev. mal den Politikern und Waffenhändlern erzählen, oder willst du dich ernsthaft über diese Lappalie hier aufregen, und die wirklichen Verbrecher und Gewalttäter (auch die historischen) sind dir egal?...
Der Vergleich hinkt, da du hier Äpfel mit Birnen gleichsetzt. Mit dieser Argumentation unter Berücksichtigung der Opfer der Angriffskriege unter Federführung der USA in den letzten Jahren wären dann auch 10 Ermordete hierzulande eine "Lappalie".
So einfach sollte man sich das nicht machen.
 
Alt 03.05.2013, 18:54   #32
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Natürlich würde es Sinn machen,wenn die Nichtwähler z.B.zumeist DIE LINKE wählen würden,das würde die Parteienlandschaft grundsätzlich verändern.
Nur zu sagen,es bringt eh nix,ist die dümmste aller Ausreden.
Warum sollten viele von den Nichtwählern das tun? Die Linke sind ja bekanntlich Kommunisten, die die DDR wieder auferstehen lassen wollen. Kann man ja fast täglich sehen und lesen. Den Rest der Einheitspartei mit den fünf verschiedenen Flügeln macht eben keinen Unterschied. Aber Kommunist möchte der Nichtwähler dann doch nicht sein, also von daher.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 03.05.2013, 19:11   #33
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Wir haben keine Meinungsfreiheit. Da sind uns ausnahmsweise sogar die US Amerikaner weit voraus. Aber schön, wenn du das glaubst, weil...
Deine Sprüche sind der beste Beweis,dass wir Meinungsfreiheit haben.
Du hast wohl noch nie in Ländern ohne Meinungsfreiheit gelebt,ich schon.
Ich habe Anfang der 80iger Jahre mehrere Monate auf Montage in Chile gearbeitet und mitbekommen,wie Leute aus meinem Arbeitsumfeld plötzlich verschwunden sind und niemand sich getraute,darüber zu reden.

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
...gerade die Nordkoreaner auch glauben, dass sie im Paradies leben und es woanders noch viel schlimmer zugeht.

Auch wenn es hier nicht so restriktiv wie dort zugeht, aber hier wie dort gibt es Leute, die der jeweiligen Propaganda blind glauben. Wenn der eine Machthaber behauptet, wir haben Meinungsfreiheit, dann ist das so. Wenn der andere Machthaber behauptet, wir leben im Paradies, ebenso.
Inzwischen waren schon viele Koeaner(Sportler usw.) im Ausland und konnten Vergleiche ziehen,ob die glauben es ginge woanders schlimmer zu?
Klar,glücklicher Arbeit-und Bauernstaat.Jeder hat sein Huhn im Toopf.
Mit solchen Aussagen machst Du Dich einfach lächerlich.

hungersnot nordkorea - Google-Suche

Droht Nordkorea eine Hungersnot? - WDR.de

Viceland - WIR SIND DRAUSSEN - Nordkoreanische Flüchtlinge erzählen uns von ihrer Heimat

Natürlich alles westliche Propaganda.


Zitat von derBayer Beitrag anzeigen

Dann gäbe es lediglich einige mehr, die sich zusätzlich an den Futtertrögen laben, und Michelchen hätte noch mehr "obere" zu subventionieren.
Klar,warum etwas nicht gehen soll weißt Du gleich,erzähle einmal wie es dann Deiner Meinung nach besser gehen würde?

Ich finde es schlimm,wenn Menschen in Meinungsfreiheit leben,ohne Furcht abgeholt zu werden,das nicht schätzen,während in anderen Teilen der Welt unzählige Menschen im Kampf um gerade diese Privilegien täglich sterben.
Sinuhe ist offline  
Alt 03.05.2013, 19:13   #34
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Warum sollten viele von den Nichtwählern das tun? Die Linke sind ja bekanntlich Kommunisten, die die DDR wieder auferstehen lassen wollen. Kann man ja fast täglich sehen und lesen. Den Rest der Einheitspartei mit den fünf verschiedenen Flügeln macht eben keinen Unterschied. Aber Kommunist möchte der Nichtwähler dann doch nicht sein, also von daher.

Du hast gelesen,aber nicht verstanden.
Genauso hätte ich jede andere Partei nennen können.
Dann sag ich einfach statt DIE LINKE jetzt AfD.
Sinuhe ist offline  
Alt 03.05.2013, 19:13   #35
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Demokratie? Ich habe nie in einer Demokratie gelebt und ich lebe seit 1966, mit vielen Unterbrechungen in Deutschland - o. k. in den 70iger Jahren war Deutschland erheblich demokratischer als heute aber nicht wirklich demokratisch - wir leben in einer Plutokratie bzw. in einer Danistakratie bzw. Oligarchie.
Hättest du dieses Posting in der DeDeRe öffentlich los gelassen, hättest du spätestens nach einigen Wochen und Monaten Stasi-Einzel-Isolierhaft mit täglichen stundenlangen Vernehmungen gewusst, dass du hier in der Bundesrepublik in einer Demokratie lebst.
 
Alt 03.05.2013, 19:29   #36
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Hättest du dieses Posting in der DeDeRe öffentlich los gelassen, hättest du spätestens nach einigen Wochen und Monaten Stasi-Einzel-Isolierhaft mit täglichen stundenlangen Vernehmungen gewusst, dass du hier in der Bundesrepublik in einer Demokratie lebst.
O. K. dann definiere mir einmal den Begriff Demokratie - ich bitte dich darum, die Zustände hierzulande, dürften meiner Meinung nach kaum eine echte Demokratie begründen.

Hier, eine bemerkenswerte Sichtweise für dich: Was ist wirklich eine Demokratie? - YouTube

Und zu den Tatsachen made in Germany - extra für dich:

Maulkorb für den Staatsanwalt 1-5 - YouTube

"Maulkorb für den Staatsanwalt" (Wie die Politik die Justiz beeinflusst). Eine Dokumentation von Christoph Maria Fröhder und Hans Leyendecker. © Hessischer Rundfunk; 25.09.2002, ARD.
FrankyBoy ist offline  
Alt 03.05.2013, 19:33   #37
Gegenwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen


Sowieso nicht.
Ein besoffen verblödeter Glatzkopf, der einen Maximalpigmentiertern anpöbelt ist "politisch motiviert", Chaos und Randale und Zerstörung von offenkundig Autonomen natürlich nicht. Ne, ist klar.
Ich hatte meine Fehlinterpretation schon in diesem Beitrag relativiert...

Zitat von Gegenwind Beitrag anzeigen
Ich denke wir fangen hier an aneinander vorbeizureden, weil ich das Wort "Revolte" ironischerweise mit eingebracht habe, ich will die Aktion ja auch nicht kleinreden oder lächerlich machen, comprende?

...und sicherlich ist es wohl auch richtig die Aktion im weiteren Sinne als politisch motiviert einzuordnen, egal vom wem sie nun ausging..
 
Alt 03.05.2013, 19:35   #38
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Du hast gelesen,aber nicht verstanden.
Ich habe schon verstanden, bin nur auf dein Beispiel eingegangen. Das ist ja eben die Alternativlosigkeit und der Zustand der deutschen Demokratie.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 03.05.2013, 19:54   #39
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit politischer Arbeit und Argumenten?
§ 303
Sachbeschädigung
(!) ...
(2) Ebenso wird bestraft, wer unbefugt das Erscheinungsbild einer fremden Sache nicht nur unerheblich und nicht nur vorübergehend verändert....
OK, nächstes mal nehmen wir Lebensmittelfarbe aus dem BioLaden.

Aber nur, wenn die danach von den Schergen abgeschleckt wird.

"Marsch, Marsch, PaP-Kameraden, lutscht ab!"
olivera ist offline  
Alt 03.05.2013, 20:15   #40
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von olivera Beitrag anzeigen
OK, nächstes mal nehmen wir Lebensmittelfarbe aus dem BioLaden.

Aber nur, wenn die danach von den Schergen abgeschleckt wird.

"Marsch, Marsch, PaP-Kameraden, lutscht ab!"
Bei deinem Namen solltest du an Spinat denken - auch wenn dadurch rein farblich, einer Partei Tribut gezollt wird, die das nicht verdient hat, diese Grüne Partei, hat die Bevölkerung ebenso verraten wie die SPD und einige von denen sitzen sogar mittlerweile in Aufsichtsräten von Atomkonzernen - so toll ist deren Ideologie!

Ne Oliv....... - nicht Lebensmittelfarbe sondern tonnenweise Gülle und das was übrig bleibt, verkaufen wir als CDU-Sozialbräu an die Christdemokraten.
FrankyBoy ist offline  
Alt 03.05.2013, 20:24   #41
JohnDoe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 197
JohnDoe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

@Paolo, Post #3:

Danke für den Hinweis. Handy zu Hause lassen oder rechtzeitig vor den Aktionen ausstellen.
JohnDoe ist offline  
Alt 03.05.2013, 20:29   #42
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.364
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von JohnDoe Beitrag anzeigen
@Paolo, Post #3:

Danke für den Hinweis. Handy zu Hause lassen oder rechtzeitig vor den Aktionen ausstellen.

Nein, Anlassen und am besten jemandem mitgeben, der ganz sicher weit weg ist und keinen Unsinn macht....

Und denkt dran, es nutzt nichts, in das eigene Handy eine andere Karte zu stecken, da das Handy bereits mit der Person verbunden ist...also, immer zu einer anonymen Karte auch ein anonymes Handy benutzen....
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online  
Alt 03.05.2013, 20:33   #43
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

ihr kennt euch da ja gut aus...
aber entsetzt sein wenn ich mal ein Schlagring,Pfefferspray,und Totschläger mitnehme..
 
Alt 03.05.2013, 20:33   #44
JohnDoe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 197
JohnDoe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

@Zyn:
Danke für den Hinweis.

@Paolo:
@FrankyB.
Statt Farbbeutel Hundeka**e. Berlin, die Stadt der Hunde.
Uff... das fetzt mehr.
JohnDoe ist offline  
Alt 03.05.2013, 20:44   #45
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.902
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Hättest du dieses Posting in der DeDeRe öffentlich los gelassen, hättest du spätestens nach einigen Wochen und Monaten Stasi-Einzel-Isolierhaft mit täglichen stundenlangen Vernehmungen gewusst, dass du hier in der Bundesrepublik in einer Demokratie lebst.
Öhem ... mit Verlaub - liest Du Dir Deine Beiträge durch, bevor Du sie abschickst - und wenn ja - verstehst Du sie dann auch ...?

Erklär mir doch bitte mal. wie das angehen soll - daß jemand der wochen- bzw. monatelang in irgendeinem Drecksloch in der DDR gefoltert und seiner Würde beraubt wurde, plötzlich die Erkenntnis entwickelt, daß er in der BRD in einer Demokratie lebt ...?

Ich ahne, was Du meinst - aber sei versichert - und das haue ich einfach mal so raus, ohne Dich persönlich zu kennen (ich vermute, Deine Wurzeln sind im Osten dieses Landes) - das hier ist nicht mehr das Land, das mir meine Eltern mal erklärt haben ... schon lange nicht mehr und ich wohne seit der Mitte des vergangenen Jahrhunderts hier im "goldenen Westen".

Demokratie? Ich bitte Dich ... allein der Umstand, daß hier regelmäßig Wahlen abgehalten werden, mag, oberflächlich betrachtet, den Anschein einer Demokratie erwecken ...

Diese(s) Land/ Nation/ Gesellschaft/ Volk/ System/ Verwaltung/ ReGierung/ Bürger - such' Dir aus, was Dir beliebt oder ergänze sinngemäß (und sicher nicht nur dieses) ist so verrottet und verkommen, daß der Gestank, den ich tagtäglich im wirklichen Leben, in Bussen, in Fußgängerzonen, auf Bahnhöfen, in Shopping-Tempeln etc. um mich herum wahrnehme, mir schier die Luft zum atmen nimmt ...

... zum Glück gibts im Kleinen, in der näxten Nähe - quasi "in the neighbourhood", vor der Tür, Funken der Hoffnung ... Menschen, die mit beiden Beinen auf dem Boden der Wirlichkeit stehen.



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online  
Alt 03.05.2013, 21:01   #46
JohnDoe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 197
JohnDoe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Öhem ... mit Verlaub - liest Du Dir Deine Beiträge durch, bevor Du sie abschickst - und wenn ja - verstehst Du sie dann auch ...?

Sehr gut pariert. Bravo.


Bitte festtackern und rot einpinseln:

Demokratie? Ich bitte Dich ... allein der Umstand, daß hier regelmäßig Wahlen abgehalten werden, mag, oberflächlich betrachtet, den Anschein einer Demokratie erwecken ...

Diese(s) Land/ Nation/ Gesellschaft/ Volk/ System/ Verwaltung/ ReGierung/ Bürger - such' Dir aus, was Dir beliebt oder ergänze sinngemäß (und sicher nicht nur dieses) ist so verrottet und verkommen, daß der Gestank, den ich tagtäglich im wirklichen Leben, in Bussen, in Fußgängerzonen, auf Bahnhöfen, in Shopping-Tempeln etc. um mich herum wahrnehme, mir schier die Luft zum atmen nimmt ...
Tobender Applaus meinerseits.
Katzenkurt, der Knaller!
JohnDoe ist offline  
Alt 03.05.2013, 21:31   #47
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Ich lebe lieber in einer schlechten Demokratie als in der besten Diktatur.
Sinuhe ist offline  
Alt 03.05.2013, 21:34   #48
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Ich lebe lieber in einer schlechten Demokratie als in der besten Diktatur.
So lang es "Demokratie" heißt oder genannt wird ist es für Dich also gut und vollkommen egal, was tatsächlich geschieht?

"Seelig sind die..."
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 03.05.2013, 21:34   #49
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.902
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Ich lebe lieber in einer schlechten Demokratie als in der besten Diktatur.
Na denn biste hier ja goldrichtig ... hier haste beides - sowohl, als auch ...Stichwort: "alternativlos"



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online  
Alt 03.05.2013, 21:46   #50
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Stein- und Farbbeutelwürfe in Berlin: Angriff auf sechs Jobcenter und SPD-Landesz

Zitat von Nimschö Beitrag anzeigen
So lang es "Demokratie" heißt oder genannt wird ist es für Dich also gut und vollkommen egal, was tatsächlich geschieht?

"Seelig sind die..."

Ich möchte mal wissen,ob diejenigen,die sich hier so unwohl fühlen,in einer Diktatur auch solche Sprüche machen würden?
Fragt doch einfach einmal Menschen,die in Diktaturen gelebt haben und dort auf Grund ihres Verhaltens die volle Härte der Staatsmacht zu spüren bekamen,was sie davon halten!
Sinuhe ist offline  
 

Stichwortsuche
angriff, berlin, farbbeutelwürfe, jobcenter, sechs, spdlandeszentr, stein

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jobcenter Tempelhof Berlin studentinberlin Allgemeine Fragen 9 21.09.2011 04:12
Tag der Jobcenter in Berlin! Lutz Allgemeine Fragen 0 07.06.2011 18:08
[Berlin] Neue Struktur der Jobcenter ethos07 Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 8 05.05.2011 20:15
Berlin: Neuordnung der JobCenter ethos07 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 2 06.10.2010 16:50
[Berlin] nächste JobCenter-Aktion am 7.6 ethos07 AGENTURSCHLUSS/Aktionen 3 08.06.2010 17:21


Es ist jetzt 20:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland