Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung von Wulffs Immunität


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2012, 07:51   #26
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung von Wulffs Immunität

Zitat von Justizia Beitrag anzeigen
Aber was Solls, er hat ja tolle und gute Freunde, die fahren bestimmt auch weiterhin gerne mit ihm in Urlaub, oder geben ihn mal für lau dies und das
Das wiederum glaube ich nicht. Erst recht nicht, was die CDU und was diese Art von Unternehmern der "Bussi-Bussi"-Gesellschaft angeht.

Ich war ja selbst lange Jahre (zum Beispiel 11 Jahre als aktives CDU-Mitglied) als Juniorchef und Geschäftsführer unterwegs, still, freundlich, mit offenen Augen und Ohren.
Und da bekam ich öfter mit, wie das läuft:
Solange die Chance besteht, daß der ins Schlingern gekommene Politiker noch eine Hausmacht hat, und damit auch weiterhin noch nützlich sein kann, sind noch Fäden des Netzwerks vorhanden, die ihn halten, und bei Gelegenheit wieder nach vorne bringen können (ein solches Beispiel ist derzeit der "von, zu, hin und vielleicht zurück- Guttenberg").

Sobald aber der Mann so tief gefallen ist, daß alle Welt sagt: "Igitt!", dann läßt ihn auch die CDU fallen, ohne Netz, ohne Chance, irgendwo einen Frühstücksdirektorposten zu kriegen, oder nach Europa geschickt zu werden. Die "Bussi-Bussi"-Gesellschaft, die von dem Typen Gefälligkeiten bekamen, und dafür Gefälligkeiten gaben, tut dann alles, um sich neue Lobbyisten aufzubauen, - der gefallene Mann kriegt von denen nicht mal mehr ein Probepäckchen Pondodog-artgerechte Hundevollnahrung für 45 cent netto.
Alle Türen sind für ihn zu, selbst die Dienstboteneingänge.
Das bedeutet: Als Jurist wird er sich um Sozialfälle zum Minipreis kümmern müssen, um zehn-Euro-Beratungen, denn richtig bezahlte
Mandate wird es kaum geben. Wäre er kein Jurist, dann geht er besser ins Ausland oder erschießt sich.
Und das trifft m.E. auf den Status Quo von Wulff zu.

Im Übrigen: Soll jemand von CDU abgeschossen werden, dann kommen -das wissen die, die mit Medien zu tun haben- die zum Dolchstoß führende Informationen meist aus dem eigenen Lager ...

Wulff sollte sich schonmal um zwei Zimmer in Hannover neben einem JobCenter in Hannover oder sonstwo suchen, für eine Anwaltspraxis für Sozialfälle.

Denn die, die ihn bisher mit Urlauben, etc. versorgten, und dafür Erwartungen hatten, Entscheidungen gebogen zu bekommen, sie werden ihn nicht auffangen.
Rounddancer ist offline  
Alt 17.02.2012, 09:11   #27
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung von Wulffs Immunität

Zitat:
Bundespräsident vor dem Rücktritt?

Christian Wulff kündigt Erklärung an

Der unter neuem Druck stehende Bundespräsident Christian Wulff hat für Freitag eine Erklärung angekündigt. Wulff werde sich um 11.00 Uhr im Schloss Bellevue äußern, teilte das Bundespräsidialamt mit.


Bundespräsident vor dem Rücktritt?: Christian Wulff kündigt Erklärung an - weiter lesen auf FOCUS Online: Bundespräsident vor dem Rücktritt?: Christian Wulff kündigt Erklärung an - Bundespräsident Wulff in Bedrängnis - FOCUS Online - Nachrichten
wollen wir mal das beste hoffen...
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline  
Alt 17.02.2012, 09:17   #28
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.853
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung von Wulffs Immunität

Finanziell hat er wohl ausgesorgt, schließlich bekommt er zumindest seine Pension als Ministerpräsident. 52 ist er glaub ich, einige Jahre wird er noch bis zur Pension überbrücken müssen. Vielleicht kann er ins Dschungel-Camp einziehen.
Mein Bedauern darüber hält sich aber in Grenzen.

Aber viel schlimmer ist für solche Leute der Verlust an Macht und Anerkennung.

Ich glaube auch, das die CDU ihn jetzt fallen läßt. Denn sonst bestände die Gefahr selbst in den Sog dieser Affaire zu geraten.

Dieser Mann hat das Amt gründlichst beschädigt, das muß ihn erst mal einer nachmachen.
XxMikexX ist offline  
Alt 17.02.2012, 10:18   #29
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung von Wulffs Immunität

Na, na. Sollten wir nicht besser sagen: Es wurde noch über keinen anderen Bundespräsidenten so viel Dreck herausgefunden, beziehungsweise veröffentlicht -eben um von anderen, größeren Problemen der Regierung und des Landes abzulenken-.

Ok, da gab es Heinrich Lübke, dem man seine Vergangenheit als "KZ-Baumeister" nachtrug. Doch Lübke war alt, ließ die anderen leben, und sorgte -sicher unbewußt- für Anekdoten über seine schon wieder liebenswerte Tüddeligkeit.

Erleichtert wurde die ganze Treib- und Ablenkjagd gegen Wulff allerdings, weil Wulff damals so böse über einen seiner beliebtesten Amtsvorgänger, Johannes Rau und dessen vergleichsweise kleine Verfehlungen gerichtet hatte. Dabei sollte er doch wissen, was im Buch der Bücher" darüber steht: Richtet nicht, damit Ihr nicht gerichtet werdet!"
Rounddancer ist offline  
Alt 17.02.2012, 10:37   #30
Justizia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 1.387
Justizia Justizia Justizia Justizia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung von Wulffs Immunität

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Du solltest mal deinen Nick wechseln. Es besteht ein Anfangsverdacht, nicht mehr und nicht weniger. Auch für einen Bundespräsidenten git bis zu einer möglichen Verurteilung die Unschuldsvermutung.
Lese mal das Ministergesetz, er ist VERPFLICHTET als Minister alles dafür zu tun, dass solche Verdachtsmomente erst gar nicht entstehen Hat er das???? So wie er mit allem umgegangen ist? Ich denke nein, denn sonst würde die Staatsanwaltschaft nun nicht diesen Antrag stellen müssen, was alleine schon ein Armutszeugnis für unser Land ist. Alleine diese Tatsache hätte man mit allem verhindern müssen, indem man wirklich ALLES offen legt was noch in Frage steht und nicht dieses Bröckchen füttern .

Ich bin kein Freund von Blöd usw. , jedoch hätte ihm das klar sein müssen, wenn er so eine Sache um sich aufbaut und NIE wirklich die Wahrheit klar und deutlich rausrückt, dass man da weiter buddeln wird.

@ Farnia, es geht nicht darum was er zuvor gemacht hat, es geht darum was er in seinem Amt als Minister getan hat und auch als BP.


Achja, Patenbrigade, wenn Du dich so an meinem Nick anstößt, dann mach mal ne Liste was denn die Leute laut Nick alles sein müssen. Meinst Du zum Beispiel User Teddybär brummt wenn man auf seinen Bauch drückt?
Justizia ist offline  
Alt 17.02.2012, 10:38   #31
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.825
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung von Wulffs Immunität

Wulff kann aber nur der Anfang sein,

bin gespannt wer beim Dominospiel der/die nächste sein wird !

Lassen Sie mich Arzt ich bin (noch lange nicht) durch.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 17.02.2012, 10:39   #32
Justizia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 1.387
Justizia Justizia Justizia Justizia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung von Wulffs Immunität

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Das wiederum glaube ich nicht. Erst recht nicht, was die CDU und was diese Art von Unternehmern der "Bussi-Bussi"-Gesellschaft angeht.

Ich war ja selbst lange Jahre (zum Beispiel 11 Jahre als aktives CDU-Mitglied) als Juniorchef und Geschäftsführer unterwegs, still, freundlich, mit offenen Augen und Ohren.
Und da bekam ich öfter mit, wie das läuft:
Solange die Chance besteht, daß der ins Schlingern gekommene Politiker noch eine Hausmacht hat, und damit auch weiterhin noch nützlich sein kann, sind noch Fäden des Netzwerks vorhanden, die ihn halten, und bei Gelegenheit wieder nach vorne bringen können (ein solches Beispiel ist derzeit der "von, zu, hin und vielleicht zurück- Guttenberg").

Sobald aber der Mann so tief gefallen ist, daß alle Welt sagt: "Igitt!", dann läßt ihn auch die CDU fallen, ohne Netz, ohne Chance, irgendwo einen Frühstücksdirektorposten zu kriegen, oder nach Europa geschickt zu werden. Die "Bussi-Bussi"-Gesellschaft, die von dem Typen Gefälligkeiten bekamen, und dafür Gefälligkeiten gaben, tut dann alles, um sich neue Lobbyisten aufzubauen, - der gefallene Mann kriegt von denen nicht mal mehr ein Probepäckchen Pondodog-artgerechte Hundevollnahrung für 45 cent netto.
Alle Türen sind für ihn zu, selbst die Dienstboteneingänge.
Das bedeutet: Als Jurist wird er sich um Sozialfälle zum Minipreis kümmern müssen, um zehn-Euro-Beratungen, denn richtig bezahlte
Mandate wird es kaum geben. Wäre er kein Jurist, dann geht er besser ins Ausland oder erschießt sich.
Und das trifft m.E. auf den Status Quo von Wulff zu.

Im Übrigen: Soll jemand von CDU abgeschossen werden, dann kommen -das wissen die, die mit Medien zu tun haben- die zum Dolchstoß führende Informationen meist aus dem eigenen Lager ...

Wulff sollte sich schonmal um zwei Zimmer in Hannover neben einem JobCenter in Hannover oder sonstwo suchen, für eine Anwaltspraxis für Sozialfälle.

Denn die, die ihn bisher mit Urlauben, etc. versorgten, und dafür Erwartungen hatten, Entscheidungen gebogen zu bekommen, sie werden ihn nicht auffangen.
RD das war Ironie mit seinen "Freunden" das betont der Gute doch immer
Justizia ist offline  
Alt 17.02.2012, 11:17   #33
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.814
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung von Wulffs Immunität

rehlo, sauer das ich gewisse Leute auf 10 Meilen gegen den Wind riechen kann? Klar Brotkorbhangler, U-Boote usw. verbreiten nun mal einen widerlichen Gestank. Daran nützt auch das ganze Deo in Form von Sprachunterricht nichts und auch nicht die Kunsthaut des Anscheins eine Elos nicht.

Weißte: Loyalität ist etwas, was Leuten wie dir nicht unterkommt. Loyalität zu einem AG oder ehemaligen AG, erst recht nicht weil man Dinge die da getan werden, gut findet und auch nicht zu Freunden oder Bekannten. Man dreht sich halt mit dem Wind. Oder man schürt sein eigenes Mütchen weil man z. B. einen Job bei einem AG nicht bekam oder wieder entlassen wurde. Auf alle Fälle braucht es entweder einen Auftraggeber oder einen miesen Charakter. Beides besitze ich nicht. Meine Entscheidungen bestimmte Dinge so zu schreiben wie ich es tue, entstammen ganz alleine meinem Bauch und meinem Verstand. Bei B. gibt es ganz viele Dinge, die ich sehr gut, gut, weniger gut, schlecht, sehr schlecht finde. Wenn das Thema in einem Forum darauf kommt, so sage ich meine Meinung und das auch wenn diese nicht zum Mainstream passt oder sogar konträr läuft.

Ich wundere mich, warum man mir meine Meinung vorwirf. Man möchte doch selbst auch seine eigene Meinung haben und vertreten. Ach ich vergaß ja: Gleichschaltung. Das heißt übertragen: willst du nicht mein Bruder sein, so schlag ich dir den Schädel ein. Ich bin nicht deiner Meinung, also muss ich nieder gemacht werden. Ich sehe die Schuld nun mal bei den Gewerkschaften, denn die haben uns verraten. Ich sehe die Schuld bei Leuten wie Hartz, Pieäch, Hundt und Co. Und ich sehe die Schuld bei Leuten wie Schröder, Kohl, Merkel, Profalla, Kanter, Merz, Koch, Gabriel, Fischer, Seehofer und wie sie alle heißen. Und nicht zuletzt sehe ich die Schuld bei Bürgern selbst die sich nicht wehren. Der Einzelne mag etwas Gutes im Sinn gehabt haben, doch die Ausführung ist mehr als schlampig geworden.

Und weißt du was: Neid bekommt man nicht geschenkt, den muss man sich erarbeiten.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline  
Alt 17.02.2012, 15:58   #34
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatsanwaltschaft beantragt Aufhebung von Wulffs Immunität

Das Thema hat sich erledigt. Wulff ist nicht mehr immun.
 
 

Stichwortsuche
aufhebung, beantragt, immunität, staatsanwaltschaft, wulffs

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und hier....Wulffs Weihnachtsansprache Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 24.12.2011 18:08
Landtagsabgeordneter verliert immunität DieFrettchen Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 14.10.2011 01:03
Immunität von Bodo Ramelow aufgehoben Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 06.10.2010 01:08
Verfassungsgericht hebt Berlusconis Immunität auf Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 08.10.2009 22:41
Berlusconi bekommt Immunität in Rekordzeit Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 13.07.2008 13:27


Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland