Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2011, 07:02   #26
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"

Was für eine Aufregung.

Dann muß man von diesen Leuten keine Arbeitslosenversicherungsbeiträge nehmen.
So einfach ist das. Aber die möchte man natürlich haben die sind ja nicht ganz niedrig.

Aber da weint dann auch wieder jeder rum.
Der Ratlose ist offline  
Alt 07.09.2011, 09:26   #27
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
Was für eine Aufregung.
Zu Recht......

Zitat:
Dann muß man von diesen Leuten keine Arbeitslosenversicherungsbeiträge nehmen.
So einfach ist das. Aber die möchte man natürlich haben die sind ja nicht ganz niedrig.

Aber da weint dann auch wieder jeder rum.
....schliesslich geht es um die Gleichbehandlung.
Als ALG I- Empfänger hast Du vorher auch in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt,stehst Du dem Arbeitsmarkt ,egal aus welchem Grund nur eingeschränkt oder gar nicht zur Verfügung,wird ALG 1 gekürzt oder gar nicht gezahlt.

Sportler dürfen gerne bei Erwerbslosigkeit ALG1 beziehen,es steht ihnen zu .....aber bitte zu den gleichen Konditionen,wie alle anderen Bürger auch.

So einfach ist das !
Sprotte ist offline  
Alt 07.09.2011, 09:49   #28
viona14
Elo-User/in
 
Benutzerbild von viona14
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: berlin
Beiträge: 411
viona14 viona14
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"

Was ich nicht verstehe ist,muß man nicht 1 Jahr oder mehr gearbeitet haben um ALG I zu erhalten?
Die Saison läuft doch aber nur ein paar Monate.
Oder verstehe ich nur Bahnhof.
viona14 ist offline  
Alt 07.09.2011, 09:53   #29
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"

Zitat von viona14 Beitrag anzeigen
Was ich nicht verstehe ist,muß man nicht 1 Jahr oder mehr gearbeitet haben um ALG I zu erhalten?
Die Saison läuft doch aber nur ein paar Monate.
Oder verstehe ich nur Bahnhof.
Zitat:
Anwartschaftszeit [Bearbeiten]

Die Anwartschaftszeit hat gemäß § 123 SGB III erfüllt, wer in der Rahmenfrist mindestens 12 Monate in einer beitragspflichtigen Beschäftigung gestanden hat oder aus sonstigen Gründen versicherungspflichtig zur Arbeitslosenversicherung war (z. B. Elternzeit, Wehrdienst- und Zivildienstzeiten). Für die Erfüllung der Anwartschaftszeit entsprechen zwölf Monate 360 Tagen, weil der Monat nach § 339 SGB III mit 30 Tagen gerechnet wird.
Die Rahmenfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit dem Tag vor der Erfüllung aller sonstigen Voraussetzungen für den Anspruch auf Arbeitslosengeld.
Arbeitslosengeld (Deutschland)
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 07.09.2011, 10:15   #30
viona14
Elo-User/in
 
Benutzerbild von viona14
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: berlin
Beiträge: 411
viona14 viona14
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"

Danke Hartz5. Ich hätte mir gleich das Video anschauen sollen bevor ich hier poste.

Ist für mich ziemlich assoziales Verhalten dieser Vereine.
viona14 ist offline  
Alt 07.09.2011, 14:06   #31
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
Zu Recht......

....Sportler dürfen gerne bei Erwerbslosigkeit ALG1 beziehen,es steht ihnen zu .....aber bitte zu den gleichen Konditionen,wie alle anderen Bürger auch.

So einfach ist das !
Herzlichen Dank, genau darauf wollte ich hinaus...zu den gleichen Konditionen...
wenn jemandem im Juni gekündigt wurde, er einen neuen Job zum 1.10. hat...dann glaube ich nicht, dass die Agentur für Arbeit ihn in Ruhe läßt..derjenige wird verpflichtet, sich für diese Zwischenzeit zu bewerben und ggf. einen Kurz-Zeitjob zu suchen..
und genau das fällt vermutlich bei diesen "Exklusiv"-Arbeitslosen weg...da bei denen ja feststeht, dass ein neuer Vertrag mit der neuen Saison beginnt, werden sie vermutlich in Ruhe gelassen und das ist m.E. nicht richtig...Ungleichbehandlung..ganz klar..

Gruß
Anna
Anna B. ist offline  
Alt 07.09.2011, 17:14   #32
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"

Zitat von viona14 Beitrag anzeigen
Was ich nicht verstehe ist,muß man nicht 1 Jahr oder mehr gearbeitet haben um ALG I zu erhalten?
Die Saison läuft doch aber nur ein paar Monate.
Oder verstehe ich nur Bahnhof.
Es gibt auf für saisonale oder eben für solche "Edel"-Jobs Sonderlösungen, die sich von der Normalliga abheben. Die große Masse der Normalmitglieder hat diese Sonderkonditionen zu subventionieren.

So ist das nunmal in einer neoliberalen Edelberufs-n u t t e n-landschaft bundesdeutscher Prägung. Nun ratet mal wessen Liebling diese Profis sind?

Maschmeyer, Politiker und Co. als Sportsponsoren und Versicherungswerbungen lassen grüßen.

Es gab eben nicht nur den Stasi-geförderten Fußball in der DDR wie z.B. den Berliner Fußballclub oder den Armeesportklub (ASK). Im goldenen Westen sind dieselben Maschen anzutreffen. Wie der Herr so's Gescherr.
jockel ist offline  
Alt 07.09.2011, 17:22   #33
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"

Das mit der Rahmenfrist ist schon wieder eine Verschlechterung. Erst waren es 3 und jetzt 2 Rahmenjahre. Eben Demontage der Sozialsysteme nach der Salamitaktik. Fällt nicht jedem auf und in paar Jahren hat sich alles mit den Sozialsystemen erledigt. Der gleiche Trend und die gleichen Abbaumethoden in der Renten-, der Pflege- und der Unfallversicherung.

Die Befehle dazu kommen von den Wirtschaftsverbänden, die Sozialsysteme als Hemmschuh und Klotz für ihre Profitmaximierung betrachten. Auf ihren Schoß sitzen die Unternehmerparteien, insbesondere der wandelnde Hosenanzug, die sich lieb Kind macht.
jockel ist offline  
Alt 13.09.2011, 16:42   #34
Atze Knorke
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.463
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse Die Agentur für Arbeit muss sich an die SPIELREGELN halten!

Holla @All,

und noch ein paar "ABKASSIERER" mehr und völlig legitim, aber doch höchst umstritten?

So sparen auch die Kubs Sozialabgaben!

Aber sicher doch, damit auch die RENTE steht!

"Man muss nehmen, was man kriegen kann!"



Ohnmacht auf dem Amt : Textarchiv : Berliner Zeitung Archiv


"Die Abkassierer" - WDR MEDIATHEK - WDR.de

Eis, Eis Baby! Hauptsache hausgemacht

meint Atze Knorke
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline  
Alt 13.09.2011, 17:16   #35
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Agentur für Arbeit muss sich an die SPIELREGELN halten!

Da gabs glaub ich vor ein paar Tagen schon einen Fred zu.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 13.09.2011, 18:17   #36
Atze Knorke
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.463
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Agentur für Arbeit muss sich an die SPIELREGELN halten!

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Da gabs glaub ich vor ein paar Tagen schon einen Fred zu.
Bitte?

Mit dem glauben, habe ich es nicht so! Habe vorher hier nach gleichen Freds geguckt. Welcher Fred ist es denn?

Huch, es kommt schon vor, dass sich Freds wiederholen, doch bei den
eingeschworenen (Stamm)Postern, wird da nicht gleich abrupt gebremst!

Danke für den Hinweis.
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline  
Alt 13.09.2011, 18:43   #37
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Agentur für Arbeit muss sich an die SPIELREGELN halten!

Sicher kommen Doppelthreads vor. Ist doch nicht tragisch, besser doppelt als gar nicht, oder?

Hier ist er, war vorhin zu faul zum Suchen, aber das kam mir so bekannt vor.

http://www.elo-forum.org/news-diskus...kassierer.html
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 13.09.2011, 19:16   #38
Atze Knorke
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.463
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Agentur für Arbeit muss sich an die SPIELREGELN halten!

Plonk - habe Fred gefunden -

wolliohne am 05.09.2011, um 16:49 Uhr

http://www.elo-forum.org/news-diskus...kassierer.html
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline  
Alt 14.09.2011, 02:09   #39
Clint->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 803
Clint
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"

Zitat von überflüssig44 Beitrag anzeigen
Nur das die Schauspieler nicht wissen, wann sie den nächsten Job bekommen.
Die Profis dagegen schon. was will man da machen, wenn sie immer auf ihre
Zeiten kommen. Der große Unterschied ist das die Schauspieler selbstständig sind, meistens, wie alle Künstler, sie bekommen oft H4.
Und nicht üppige 3600 Euro im Monat!
Und was war/ist mit den Maurern im Winter? November gekündigt, März wieder eingestellt und son Maurer im Akkord war anno Dünnemals kein Armer nicht. Ist ne Subvention der Arbeitgeber, weil gäbs die Knete nicht müßten die die Leute weiterbeschäftigen trotz Auftragsmangels oder sie würden sie an ganzjährig tätige Firmen verlieren.

LG

Clint
__

Stellt endlich das Dummschwätzen von "Hinterbänklern" unter Strafe.
Eigentlich sollte hier was über die FDP und ihre Wichtigkeit für die BRD stehen.
Lieber was von Armin Rohde: Die Jobs, um die Die sich drücken, gibts garnicht!
Clint ist offline  
Alt 14.09.2011, 09:07   #40
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"

Hallo clint,

Danke, genau das Argument fehlte noch..

die Maurer früherer Zeiten oder Fliesenleger...wurden vom Chef im Winter an die frische Luft gesetzt und im Frühling rief er sie wieder...damit sein Laden weiterbrummen kann....

Das Arbeitsamt hat doch diese Firmen alle subventioniert...für 3 Monate die Lohnkosten übernommen...das war doch ein feines "Einkommen" für die Firmen...3 Monate Gehälter gespart.

..und so gehts bei den Sportclubs auch...die 3 Wintermonate sparen sie sich fein das Entgelt für die Sportler...

Gruß
Anna
Anna B. ist offline  
Alt 14.09.2011, 09:39   #41
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sportprofis bekommen Arbeitslosengeld: "Die Abkassierer"

Zitat:
Das Arbeitsamt hat doch diese Firmen alle subventioniert...für 3 Monate die Lohnkosten übernommen...das war doch ein feines "Einkommen" für die Firmen...3 Monate Gehälter gespart.
das machen die auch heute noch, weis ich aus meinem freundeskreis, dort betrifft es aber einige steinmetze, mit dem unterschied das die ganz gut verdienen und dann von sich aus daheim bleiben wollen, das ist aber sicher die ausnahme.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
 

Stichwortsuche
arbeitslosengeld, die abkassierer, sportprofis

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV für 1 Euro Job zum "Probearbeiten / Praktikum" bekommen Maggo Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 40 06.02.2011 16:53
Antrag eingereicht, sollte sofort "Hausbesuch" bekommen Stea Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 39 12.11.2009 11:16
"Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" bewilligt bekommen Tommy 112 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 05.03.2009 18:34
"Hartz IV"-Empfänger bekommen Mail-Bewerbungen nicht erstattet (Aus für Joblife?) Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 15.01.2009 17:26
Arbeitslosengeld auslaufen lassen oder noch ein paar Tage "aufsparen"? jannes ALG I 3 05.11.2007 18:23


Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland