QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > > > -> SPD fällt in sich zusammen


SPD fällt in sich zusammen

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2009, 20:39   #126
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SPD fällt in sich zusammen

Zitat von Woodruff Beitrag anzeigen
Parteien: Nahles rechnet mit Schröder und Müntefering ab | News | ZEIT ONLINE


Merkwürdig, in den letzten Jahren ist mir Nahles nicht als Agenda-Kritikerin aufgefallen...
Zitat:
Trotzdem bleibt die Kritik an Hartz IV erstaunlich milde. Viele Bereiche der Agenda-Politik seien „im Grundsatz richtig und auch in der Ausführung handwerklich ordentlich gewesen“, schreibt Nahles. Man habe sich nur zu sehr vom neoliberalen Zeitgeist, der in der Zeit der Schröder-Kanzlerschaft vorherrschte, antreiben lassen – die Arbeitnehmer als „eigenverantwortliche, gleichwohl aber schutzwürdige Individuen“ wurden sträflich im Stich gelassen. Kurz zusammengefasst heißt das: die Agenda 2010 war in Teilen richtig, doch in der Umsetzung viel zu rücksichtlos. So lautet die überraschende neue politische Position der ehemals vehementen Hartz-IV-Gegnerin.
Auf Genossenfang | vorwärts.de
 
Alt 10.12.2009, 20:40   #127
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SPD fällt in sich zusammen

Tatsächlich:

Zitat:
Abendblatt:
Verfluchen Sie die Agenda 2010 immer noch?

Nahles:
Ich fand und finde den Ansatz der Agenda richtig, arbeitslose Menschen zu aktivieren. Nur nicht jedes einzelne Element. Ansonsten gilt: Die Agenda 2010 entscheidet nicht die Bundestagswahl 2009. Es bringt auch nichts, weiter über die Vergangenheit zu debattieren.

Abendblatt:
Ihr Genosse Ottmar Schreiner - bekanntlich auch ein Parteilinker - kritisiert, die Generallinie der Partei stimme nicht. Er meint, die Hartz-IV-Reformen wirkten bis heute negativ fort.

Nahles:
Diese Auffassung teile ich nicht. Das Wahlprogramm ist im großen Konsens erarbeitet worden. Es ist ein Programm für bessere Arbeit und soziale Gerechtigkeit. [...]
Quelle: Andrea Nahles: Wir kriegen den Hintern schon wieder hoch - verlassen Sie sich darauf : Andrea Nahles
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 10.12.2009, 20:44   #128
Linchen0307
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Linchen0307
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SPD fällt in sich zusammen

Über diesen Link kann man Kontakt mit der Nahles aufnehmen, vielleicht sollten mal alle ELO's hier aus dem Forum schreiben, das der Wähler eben die AGENDA 2010 und den damit verbundenen HartzIV (SGB II), nicht vergessen hat und das der SPD dies auch immer noch nach hängt.
Diese Frau scheint auch an der Realität vorbei zu leben.
Linchen0307 ist offline  
Alt 10.12.2009, 21:53   #129
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SPD fällt in sich zusammen


Frau Nahles galt immer als Schröder-Feindin, nur hat sie das damals nur den Genossen gesagt oder kundgetan, aber ansonsten immer schön den Mund gehalten, nun muss sie halt eine andere Taktik probieren um die SPD wieder nach vorne zu bringen, sie vergisst dabei das sie auch zu den alten Zopfen gehört, die abgeschnitten gehören, wie sie meint
Arania ist offline  
Alt 10.12.2009, 22:40   #130
XanTippse
Elo-User/in
 
Benutzerbild von XanTippse
 
Registriert seit: 08.12.2009
Beiträge: 21
XanTippse
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SPD fällt in sich zusammen

Frau Nahles ist schon eine rechte Parteilinke.
XanTippse ist offline  
Alt 10.12.2009, 22:42   #131
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SPD fällt in sich zusammen

Zitat:
Rudolf Scharping, Vorsitzender des Bundes Deutscher Radfahrer, wird gerne "die Fahrradklammer" genannt und Andrea Nahles, die aktuelle Rosa Luxemburg der SPD, heißt überall "Eifeler Krawallschachtel".
Quelle

Zitat:
Schwarz: Frau Nahles, mit der SPD geht es seit Gerhard Schröder bergab. War seine Orientierung hin zur Mitte ein Fehler?

Nahles: Nein! Wir haben ja erfolgreich dreimal auch Regierungsbeteiligung erreichen können. Aber man darf Mitte eben nicht verwechseln, dass man sich irgendwie anpasst an irgendwelche Meinungen, sondern wir müssen stärker wieder dahin kommen, auch für Politik, die nicht im ersten Moment schon mehrheitsfähig ist, wirklich zu streiten. Am Ende von elf Jahren Regierungspolitik wirkten wir schon ein bisschen verbraucht, würde ich mal sagen, insbesondere weil wir doch zu stark auch nicht durchgedrungen sind mit unseren Überzeugungen, sondern oft eben die Kompromisse eingehen mussten. Viele unserer Anhänger haben uns das übel genommen und ich glaube, an der Stelle müssen wir wieder mehr eigenes Profil aufbauen.
Quelle: dradio.de

Frau Nahles ist eine geniale Nebelbombenwerferin, denn es waren ja nach ihren Worten vom 13.11.2009 lediglich nicht durchgedrungene Überzeugungen.
 
Alt 10.12.2009, 22:58   #132
XanTippse
Elo-User/in
 
Benutzerbild von XanTippse
 
Registriert seit: 08.12.2009
Beiträge: 21
XanTippse
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SPD fällt in sich zusammen

Bloß gut, daß sie noch Kompromisse eingehen mußten. Was wäre wenn nicht?
XanTippse ist offline  
Alt 10.12.2009, 23:11   #133
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SPD fällt in sich zusammen

Falls Du die SPD meinst, dann wäre Hartz IV noch schärfer geworden, denn die CDU hatte damals noch ganz andere Bedingungen, aber die kommen jetzt
Arania ist offline  
Alt 10.12.2009, 23:19   #134
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SPD fällt in sich zusammen

Und da wird ein glatter Durchmarsch gemacht, da Schwarz/Gelb die Mehrheit in Bundestag und Bundesrat hat.
 
Alt 10.12.2009, 23:35   #135
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: SPD fällt in sich zusammen

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Falls Du die SPD meinst, dann wäre Hartz IV noch schärfer geworden, denn die CDU hatte damals noch ganz andere Bedingungen, aber die kommen jetzt

jepp, Workfare wäre schon seit 2005 "Alltag"
 
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
zusammen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Praktikum und Amtsarzttermin fällt zusammen in den gleichen Zeitraum sumsel ALG II 3 06.09.2008 20:40
Fällt Bushs Lügengebilde bald zusammen? Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 20.06.2008 21:32
Wie setzen sich die 347,00 Euro zusammen? zu-viele-schulden ALG II 4 22.08.2007 11:02
ALG I und ALG II zusammen vertragen sich nicht Nina ALG II 10 11.08.2006 12:37


Es ist jetzt 01:09 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland