Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2009, 00:38   #26
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Friedliche Demonstrationen bringen nichts. Die werden einfach ausgesessen. Und zu weiterführenden Aktionen bin ich persönlich nicht bereit. Am Ende wird alles bleiben wie es ist.
Deine These "alles wird so bleiben wie es ist" ist eine einseitige Betrachtungsweise. Denn lieber Runkel, auch wenn du nicht weiter gehst, andere werden es.
B. Trueger ist offline  
Alt 08.02.2009, 00:40   #27
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Es wird nicht alles so bleiben wie es ist, denn es wird schlechter.
 
Alt 08.02.2009, 01:04   #28
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von Vanzella Beitrag anzeigen
Das Video ist klasse!

Der Film "Network" wird übrigens gleich (0.40 h) auf NDR 3 gezeigt.
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 08.02.2009, 01:09   #29
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von Woodruff Beitrag anzeigen
Das Video ist klasse!

Der Film "Network" wird übrigens gleich (0.40 h) auf NDR 3 gezeigt.
Den Film kann ich nur empfehlen. Hab ich auch schon gesehen, zeigt dieser doch unverhohlen die Verblödung der Massen durch TV auf.

Lexikon des internationalen Films: Ein hervorragend inszenierter und intensiv gespielter Film, der eine ebenso bestürzende wie schneidend-scharfe satirische Abrechnung mit dem Kommerzfernsehen ist.

Oscar für 1976 für Paddy Chayefsky (Original-Drehbuch)
Oscar für 1976 für Peter Finch (Hauptdarsteller)
Oscar für 1976 für Faye Dunaway (Hauptdarstellerin)
Oscar für 1976 für Beatrice Straight (Nebendarstellerin)

Oscar-Nominierung für 1976 für "Network" (Bester Film)
Oscar-Nominierung für 1976 für William Holden (Hauptdarsteller)
Oscar-Nominierung für 1976 für Owen Roizman (Kamera)
Oscar-Nominierung für 1976 für Ned Beatty (Nebendarsteller)
Oscar-Nominierung für 1976 für Sidney Lumet (Regie)
Oscar-Nominierung für 1976 für Alan Heim (Schnitt)
B. Trueger ist offline  
Alt 08.02.2009, 01:11   #30
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Ich habe ihn noch nicht gesehen. Deswegen, Danke Vanzella!
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 08.02.2009, 01:11   #31
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Es liegt doch wohl im Ermessen des Einzelnen, wieviel TV-Blödsinn er konsumiert ...
 
Alt 08.02.2009, 01:11   #32
mercator
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.231
mercator mercator mercator
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Deine These "alles wird so bleiben wie es ist" ist eine einseitige Betrachtungsweise. Denn lieber Runkel, auch wenn du nicht weiter gehst, andere werden es.
Weiter gehen? Du meinst so weit, wie die Betroffenen seit Einführung von Hartz4 "schon" gegangen sind? Wahnsinn. Revolution!

Sorry für meinen Sarkasmus,
__

Prof. Dr.rer.pol. Michael Wolf: "[...] Vor diesem Hintergrund ist es meines Erachtens durchaus statthaft, die für Hartz4 Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zwar nicht unbedingt im verfassungsrechtlichen, aber doch im politischen Sinne als "Verfassungsfeinde" zu bezeichnen, gegen die das Leisten von "Widerstand" nicht nur legitim, sondern auch geboten ist."
mercator ist offline  
Alt 08.02.2009, 01:15   #33
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Als der von B.Trueger Angesprochene kann ich nur sagen: Es ist des Recht jedes freien Menschen so weit zu gehen, wie er es für richtig hält ...
 
Alt 08.02.2009, 01:18   #34
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von mercator Beitrag anzeigen
Weiter gehen? Du meinst so weit, wie die Betroffenen seit Einführung von Hartz4 "schon" gegangen sind? Wahnsinn. Revolution!

Sorry für meinen Sarkasmus,

B. Trueger ist offline  
Alt 08.02.2009, 01:21   #35
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von MrsNorris Beitrag anzeigen
Was soll denn da noch helfen?
Wahn- und gierfrei denken?
pinguin ist offline  
Alt 08.02.2009, 01:24   #36
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Als der von B.Trueger Angesprochene kann ich nur sagen: Es ist des Recht jedes freien Menschen so weit zu gehen, wie er es für richtig hält ...

Nun aber Runkel, ich bin davon überzeugt, dass es Menschen gibt, die weiter gehen als bisher. Denn, der bisherige Weg hat unbestritten nichts positives hervorgebracht. Eigentlich hat er gar nichts erzielt.

Sollten durch jene Menschen, die weiter gehen als bisher, sich die Situation im Lande dermaßen für alle Betroffenen positiv auswirken, wirst auch du Runkel am Wegesrand stehen und deine Hand aufhalten.

Da sagte mal ein Forist in einem Forum vor nicht all zu langer Zeit:

Wer nicht bereit ist zu geben, hat auch nichts zu verlangen.



Ich wäre gespannt, ob man sich an seine eigenen Weissagungen hält. Ich befürchte eher weniger.
B. Trueger ist offline  
Alt 08.02.2009, 01:30   #37
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Nun aber Runkel, ich bin davon überzeugt, dass es Menschen gibt, die weiter gehen als bisher. Denn, der bisherige Weg hat unbestritten nichts positives hervorgebracht. Eigentlich hat er gar nichts erzielt.

Sollten durch jene Menschen, die weiter gehen als bisher, sich die Situation im Lande dermaßen für alle Betroffenen positiv auswirken, wirst auch du Runkel am Wegesrand stehen und deine Hand aufhalten.

Da sagte mal ein Forist in einem Forum vor nicht all zu langer Zeit:

Wer nicht bereit ist zu geben, hat auch nichts zu verlangen.



Ich wäre gespannt, ob man sich an seine eigenen Weissagungen hält. Ich befürchte eher weniger.
Nein, ich werde meine Hand nicht aufhalten, denn ich habe immer für mich und die meinen weitestgehend selbst gesorgt. Deine Unterstellung kränkt mich. Es gibt sicherlich Menschen, die weiter gehen wollen. Sie können es auch meintewegen gerne tun. Ich hindere sie nicht - und begleite sie nicht.
 
Alt 08.02.2009, 01:37   #38
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Nein, ich werde meine Hand nicht aufhalten, denn ich habe immer für mich und die meinen weitestgehend selbst gesorgt. Deine Unterstellung kränkt mich. Es gibt sicherlich Menschen, die weiter gehen wollen. Sie können es auch meintewegen gerne tun. Ich hindere sie nicht - und begleite sie nicht.

Du nimmst das Handaufhalten wörtlich. Sieh es als Metapher. Alle positiven Lebensbedingungen, die durch Menschen forciert wurden, die nicht vor der Schranke der Legislative, Exekutive und Judikative halt machten, nimmt man heute selbstredend in Kauf. Alle partizipieren daran, auch jene, die sich damals, wie auch heute weigern, ihren eigenen physischen Beitrag zu leisten.
B. Trueger ist offline  
Alt 08.02.2009, 01:39   #39
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Meine eigenen Beiträge haben mich sonstwohin katapultiert, weil diese Welt noch lange nicht reif für Veränderungen ist.
 
Alt 08.02.2009, 01:43   #40
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Meine eigenen Beiträge haben mich sonstwohin katapultiert, weil diese Welt noch lange nicht reif für Veränderungen ist.
Das entscheidet wer? Du? Nach welchen Kriterien bemisst du das? Ist das deine subjektive Wahrnehmung, weil du von A nur nach B gehen willst aber nicht weiter über C und D vielleicht nach F?
B. Trueger ist offline  
Alt 08.02.2009, 01:44   #41
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Ich bin wenigstens überhaupt schon irgendwo hingegangen, aber bei manchen Leuten gewinnt man den Eindruck, sie reden nur davon.
 
Alt 08.02.2009, 01:49   #42
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Ich bin wenigstens überhaupt schon irgendwo hingegangen, aber bei manchen Leuten gewinnt man den Eindruck, sie reden nur davon.
Oh, ich auch du. Sternenmarsch Berlin, dann Großdemo in Nürnberg im November 2007 (durften leider nicht an der BA vorbei marschieren, hatten wohl Angst und es hat fürchterlich geregnet), die meisten Montagsdemos in FFM um 18 Uhr an der Hauptwache, bin auch am 28.03. dort.

Du siehst, dein Eindruck täuscht, wie auch deine Ansicht, was die Veränderungen für die Welt betrifft.
B. Trueger ist offline  
Alt 08.02.2009, 01:53   #43
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Oh, ich auch du. Sternenmarsch Berlin, dann Großdemo in Nürnberg im November 2007 (durften leider nicht an der BA vorbei marschieren, hatten wohl Angst und es hat fürchterlich geregnet), die meisten Montagsdemos in FFM um 18 Uhr an der Hauptwache, bin auch am 28.03. dort.

Du siehst, dein Eindruck täuscht, wie auch deine Ansicht, was die Veränderungen für die Welt betrifft.
Sorry, ich bin nicht nur mal so marschiert, ich habe den Kopf hingehalten und geblutet. Erspart mir also bitte jedwede Belehrungen. Wenn ihr kämpfen wollt, nur zu. Wenn ihr nur marschieren wollt, besorgt euch Blasenpflaster.
 
Alt 08.02.2009, 01:57   #44
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Sorry, ich bin nicht nur mal so marschiert, ich habe den Kopf hingehalten und geblutet. Erspart mir also bitte jedwede Belehrungen. Wenn ihr kämpfen wollt, nur zu. Wenn ihr nur marschieren wollt, besorgt euch Blasenpflaster.

Komm, ich nehm dich mal in den Arm. *tätschel* Der Soldat hat geblutet.

Das ist es doch Runkel, es kann beim bloßen marschieren nicht bleiben, regt das auch kein Aufsehen mehr, zumal die Beteiligten sich im Verhältnis zu den Betroffenen im Promille-Bereich beziffern lassen. Der Weg muss weiter gehen. Aber da stehst du gleich auf dem Podium und monierst: jeder geht soweit, wie er es für richtig hält.


Ja ne ist klar.
B. Trueger ist offline  
Alt 08.02.2009, 01:59   #45
RudiRatlos
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von RudiRatlos
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.023
RudiRatlos RudiRatlos RudiRatlos
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Volks- Revolte oder Aufstand wie 1989 in der "DDR", das ist das Einzige, was heute noch hilft. Waffen werden dazu nicht benötigt.
__

Einen ratlosen Gruß
aus dem "kühlen" Norden...


Merkel & Co... alle in einen Sack stecken und mit nem Knüppel draufhauen. Man trifft immer den Richtigen.




RudiRatlos ist offline  
Alt 08.02.2009, 02:03   #46
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Komm, ich nehm dich mal in den Arm. *tätschel* Der Soldat hat geblutet.

Das ist es doch Runkel, es kann beim bloßen marschieren nicht bleiben, regt das auch kein Aufsehen mehr, zumal die Beteiligten sich im Verhältnis zu den Betroffenen im Promille-Bereich beziffern lassen. Der Weg muss weiter gehen. Aber da stehst du gleich auf dem Podium und monierst: jeder geht soweit, wie er es für richtig hält.


Ja ne ist klar.
Lass bloß deine Finger von mir, sonst wird das nie etwas

Soll ich dich abhalten, weiter zu marschieren? Soll ich dich anstacheln? Nein, Herr Kollege, DU musst nun mal selbst entscheiden, wie weit DU persönlich gehen willst ;)
 
Alt 08.02.2009, 02:06   #47
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Lass bloß deine Finger von mir, sonst wird das nie etwas

Soll ich dich abhalten, weiter zu marschieren? Soll ich dich anstacheln? Nein, Herr Kollege, DU musst nun mal selbst entscheiden, wie weit DU persönlich gehen willst ;)
Nein Runkel, das musst du sicherlich nicht. Ich weiß das selbst schon, bin schließlich schon groß. 1,93 m um genau zu sein.

Weißt du Runkel, ich habe für mich entschieden bis zum bitteren Ende zu gehen.
B. Trueger ist offline  
Alt 08.02.2009, 02:10   #48
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Nein Runkel, das musst du sicherlich nicht. Ich weiß das selbst schon, bin schließlich schon groß. 1,93 m um genau zu sein.

Weißt du Runkel, ich habe für mich entschieden bis zum bitteren Ende zu gehen.
Siehste, du weißt, wohin du willst, also benötigst du mich und meine Ratschläge nicht. Ich will dir nicht reinreden. Du bist alt und klug genug, um zu wissen, was du willst. Für deinen Weg wünsche ich dir - ganz ehrlich - von ganzem Herzen alles Gute und viel Erfolg.
 
Alt 08.02.2009, 02:26   #49
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Siehste, du weißt, wohin du willst, also benötigst du mich und meine Ratschläge nicht. Ich will dir nicht reinreden. Du bist alt und klug genug, um zu wissen, was du willst. Für deinen Weg wünsche ich dir - ganz ehrlich - von ganzem Herzen alles Gute und viel Erfolg.
Falsch Runkel, es bedarf von jedem Vorschläge, Ratschläge und Unterstützung physischer Persona.
Es müsste eigentlich heutzutage zum guten Ton gehören, subversiv zu denken und zu handeln.
Für mich ist es das.

Ich las mal einen kurzen aber prägnanten Satz in den Weiten des I-Net, welcher da lautete:

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf.

Man muss doch nicht ernsthaft glauben, dass Freiheiten ein Naturgesetz sind. Die müssen sich erkämpft und verteidigt werden. Wie weit der Kampf letztendlich aber ausartet liegt nicht zuletzt am Widerstand der Verweigerer, also jenen, die an antidemokratischen Verhältnissen sich dumm und dusselig verdienen und eine nicht legitimierte Macht ausüben wollen unter anderem auch darin, eine immer größer werdende Bevölkerungsschicht in Armut zu katapultieren und diese auch darin gefangen zu halten.
B. Trueger ist offline  
Alt 08.02.2009, 02:30   #50
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziale Unuhen in Deutschland,das Gesamtsystem ist gefährdet

Nimm doch einfach als gegeben hin, dass ich auch vor Diktaturen keine Angst habe. Wenn du meinen Rat zu einem bestimmten Thema möchtest, gebe ich ihn dir doch gerne. Aber ich kann doch von dir nicht verlangen, einen bestimmten Weg zu gehen. Und genau dieser dein Weg ist DEINE Entscheidung. Vielleicht begegnen wir uns mal unterwegs.
 
 

Stichwortsuche
deutschland, gefährdet, gesamtsystem, soziale, unuhen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Soziale Mindestsicherung in Deutschland Ahasveru Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 04.12.2008 10:29
Existenz gefährdet Yardin ALG I 12 03.05.2008 14:58
Wie der sozialen Marktwirtschaft in Deutschland das Soziale ausgetrieben wird Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.02.2008 10:02
Wie der sozialen Marktwirtschaft in Deutschland das Soziale ausgetrieben wird Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 03.02.2008 00:11


Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland