QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2009, 19:46   #51
Judita
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Judita
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 58
Judita
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

weiß keiner ob die schonung selber bewohnter häuser ohne wenn und aber gelten soll?
Judita ist offline  
Alt 15.10.2009, 19:50   #52
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Zitat von Judita Beitrag anzeigen
weiß keiner ob die schonung selber bewohnter häuser ohne wenn und aber gelten soll?
Es soll ohne wenn und aber gelten, wie der Geschäftsführer der Kölner Arge Müller-Starmann heute betonte. Allerdings gbit es ja dazu noch überhaupt keine Gesetze oder Ausführungen. Deshalb muss abgewartet werden und man sollte durchaus sehr misstrauisch sein.

Ich glaube aber nicht, dass dies für bewohnte häuser gilt. Es wir wahrscheinlich nur für ein Haus gelten und nicht für mehrere.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 15.10.2009, 20:00   #53
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Ich habe eben beim Einkauf das Titelblatt der Bildzeitung gesehen. Dort ist zu lesen, dass sich die Freibeträge bei Erwerbseinkommen erhöhen. Nur Zahlen werden dort noch nicht genannt. Das mit der Nullnummer kann daher nur eine Vermutung sein. Warum sollte sich also der Freibetrag nicht doch erhöhen.
redfly ist offline  
Alt 15.10.2009, 20:14   #54
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Zitat von redfly Beitrag anzeigen
Ich habe eben beim Einkauf das Titelblatt der Bildzeitung gesehen. Dort ist zu lesen, dass sich die Freibeträge bei Erwerbseinkommen erhöhen. Nur Zahlen werden dort noch nicht genannt. Das mit der Nullnummer kann daher nur eine Vermutung sein. Warum sollte sich also der Freibetrag nicht doch erhöhen.
weil nur Nullnummern beschlossen werden. Siehe heutige Entscheidung: Kein Mindestlohn, aber 30 % unter dem Tarfilohn oder ortsüblichen Lohn darf nicht unterschritten werden. Also Friseure bekommen in Sachsen 4,50 je Stunde. Der Lohn darf also um 30 % unterschritten werden. Schwarz-Gelb verkauft das als Schutz der Arbeitnehmer.

Warum Du die BILD als Quelle der Erkenntnis heraziehst, entschließt sich mir nicht. Die wird jetzt die amtliche Nachrichtenagentur von Gelb-Schwarz.

Es werden also nur Nullnummern beschlossen und ansonsten wird wahrscheinlich nichts gemacht. Also keine Beitragserhöhung beim ALG. Damit ist die BA in spätestens 3 Jahren insolvent und so geht es weiter.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 15.10.2009, 20:19   #55
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.252
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
...

Warum Du die BILD als Quelle der Erkenntnis heraziehst, entschließt sich mir nicht. ...
Sei doch bitte nicht so hart zu redfly, Martin ... Er hat die Titelseite doch nur aus Versehen bei Einkaufen gelesen... das geht ja auch bequem aus zehn Metern Entfernung. Das kann doch jedem mal passieren...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online  
Alt 15.10.2009, 20:55   #56
ryan
Gast
 
Benutzerbild von ryan
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

"Also Friseure bekommen in Sachsen 4,50 je Stunde"

Und warum zahle ich dann 10 Euro für 10 Minuten?
 
Alt 15.10.2009, 23:52   #57
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

5 Meter waren es schon!

Zum Streik der Gebäudereiniger:

Die Gewerkschaft IG BAU gibt an, dass eine Unterschreitung der Tarife (seit dem 01.10. gibt es ja gar keine mehr) von bis zu 30 Prozent nur Neueinstellungen betrifft. Von daher sollten Betroffene bei bestehenden Verträgen keine Anlagen unterschreiben. Wie sollen das jetzt die Betroffenen verstehen, vielleicht zurücklehnen und darauf warten bis irgendwann eine Einigung auf dem Tisch liegt?
redfly ist offline  
Alt 16.10.2009, 00:40   #58
gerda52
Redaktion
 
Benutzerbild von gerda52
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.512
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Zitat:
Zum Streik der Gebäudereiniger:
... solltest Du besser ein neues Thema eröffnen, hier ist es jedenfalls OT.
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline  
Alt 16.10.2009, 00:52   #59
Erolena
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Erolena
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.939
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Ich ändere mal meine Mitteilung.
Auf den Internetseiten heißt es ganz vorsichtig:

Zitat:
n einem Punkt müssen die drei Parteien noch die Details festlegen: bei den Möglichkeiten des Zuverdienstes, von dem für ALG-II-Empfänger mehr übrig bleiben soll. Zurzeit gibt es einen Grundfreibetrag von hundert Euro, den ein Langzeitarbeitsloser neben der staatlichen Leistung abzugsfrei verdienen kann. Bekommt er mehr, so darf er den Lohn nur anteilig behalten. Je nach Höhe des Zuverdienstes werden bis zu 80 Prozent mit den staatlichen Leistungen verrechnet. Die schwarz-gelbe Koalition will besonders bei geringen Zusatzeinkünften den ALG-II-Empfängern weniger Geld abziehen, um eine höhere Motivation zur Aufnahme einer Arbeit zu schaffen. Die FDP hatte im Wahlkampf höhere Grenzen vorgeschlagen; so sollten 40 Prozent anrechnungsfrei bleiben bei einem Zuverdienst über hundert und bis 600 Euro.
Hintergrund - Oberpfalznetz

Klaus Ernst: Hartz-IV-Einigung ist vergiftetes Bonbon

(kann leider gerade die Adresse nicht kopieren.
Gefunden auf: Presseportal[.]de

Vielleicht irre ich mich, ich könnte schwören, ich hätte mehrfach die Meldung gehört, dass um 800 Euro Zuverdienst diskuitiert wurde. Aber nach meiner Internetrecherche erscheint die Meldung nirgendwo so. Also streiche ich meine Info.
Erolena ist offline  
Alt 16.10.2009, 01:06   #60
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Das kann nur ein Missverständnis sein mit den "800 Euro frei", Erolena. Stell' Dir mal die Konsequenzen vor! ... wie viele u.a. als Vollzeit-Beschäftigte dann Alg-II-Empfänger wären. Nö, das war eine Ente ... sowas wie "Kindergeld gibt's zusätzlich zum Regelsatz" z.B.

Was war denn das für ein Sender?
__


biddy ist offline  
Alt 16.10.2009, 01:57   #61
Erolena
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Erolena
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.939
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Ich habe meine Mitteilung geändert.
Erolena ist offline  
Alt 16.10.2009, 08:50   #62
gast_
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gast_
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Zitat von Akos Beitrag anzeigen
Hallo, da gerade von Änderungen in Hartz 4 geredet wird, ist jemandem was bekannt von einer neuen Pauschale von 300,-- Euro für Bewerbungen?
Es stimmt... zumindest kenne ich jemandem, der das schon zugesagt bekommen hat uind auf die Überweisung wartet (U 25)
gast_ ist offline  
Alt 16.10.2009, 08:57   #63
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Es stimmt... zumindest kenne ich jemandem, der das schon zugesagt bekommen hat uind auf die Überweisung wartet (U 25)
ist nichts von bekannt. Es liegt im Ermessen der Behörde, was sie zahlt oder nicht.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 16.10.2009, 09:12   #64
gast_
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gast_
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Sicher liegt es im Ermessen! Aber wie gesagt: es ist bisher so gewesen daß jede Bewerbung nachgewiesen werden mußte.
Ich war als Beistand mit.
Jetzt hieß es: bitte Kontonummer, ich überweise 300 € pauschal - auf meine erstaunte Nachfrage: Muß nicht nachgewiesen werden.
Mußte nicht mal was unterschrieben werden. Kann also nach Belieben für Bewerbungen/Vorstellungsgespräche genutzt werden
gast_ ist offline  
Alt 16.10.2009, 12:13   #65
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Zitat:
Kann also nach Belieben für Bewerbungen/Vorstellungsgespräche genutzt werden
Abwarten was bei der nächsten Einladung raus kommt!
Wenn dann 20 Berwerbungen gefordert werden und nur 15 vorliegen, haben die dann 2 Begründungen zur Sanktion!
Einmal, zu wenige Berwerbungen und zum anderen Sozialbetrug!
Gerade nach dem Guido so geprahlt hat, wäre ich sehr vorsichtig!
Denen traue ich mittlerweile alles zu!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 16.10.2009, 12:13   #66
dr.byrd
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von dr.byrd
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.921
dr.byrd dr.byrd
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
Werden die Zwangsverkäufe und Enteignungen der letzten Jahre jetzt wieder rückabgewickelt? Gibt es Entschädigung?
Auch hier müsste mal juristisch nachgedacht werden.

Na bitte, die ersten vernünftigen Reaktionen auf diesen Schwachsinn.

Zitat:
VDK kündigt Klagewelle an

Der Sozialverband VDK erwartet wegen der geplanten Veränderungen bei Hartz IV eine Klagewelle. Mit Blick auf die von Union und FDP vereinbarte Anhebung des Schonvermögens von Hartz-IV-Empfängern forderte VDK-Chefin Ulrike Mascher in der "Bild"-Zeitung vom Freitag rückwirkende Regelungen. "Wer schon Haus oder Versicherung opfern musste, wird die Regelung als schreiende Ungerechtigkeit empfinden. Viele werden vor Gericht ziehen", sagte Mascher.
Weiterlesen auf: FR

Von den meisten Dingen, die da z.Z. durch die Presse geistern wird man bald nichts mehr hören. - Spätestens nach der Wahl in NRW.

Eine ähnliche Klagelawine würde z.B. auch die Mietregelung (Arge zahlt direkt an Vermieter) auslösen.

Mein Gott, es ist schon traurig zu sehen, welche unterirdische Inkompetenz da an die Macht gekommen ist.
dr.byrd ist offline  
Alt 16.10.2009, 12:34   #67
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Zitat:
Mein Gott, es ist schon traurig zu sehen, welche unterirdische Inkompetenz da an die Macht gekommen ist.
Der Deutsche hat so gewählt!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 16.10.2009, 13:06   #68
Master of Desaster
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Master of Desaster
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 472
Master of Desaster Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Wäre anzufügen, dass die schwarzgelbe Koalition in ihren Beschlüsssen Hungerlöhne zemeniert. Sie will sittenwidrige Löhne verbieten.
Als sittenwidrig gelten ihr Löhne, die 30% unter dem Tariflohn liegen. Das bedeutet, das der derzeitige Tarifstundenlohn um bis zu 29% gesenkt werden kann, ohne das dies Folgen für den Abeitgeber nach sich zöge. Der tarifliche Stundenlohn einer Friseurin liegt, Krampfadern eingeschlossen, bei 7,60 Euro die Stunde. Für Westerwelle u. Co wäre ein Stundenlohn von rund 5,40 Euro demnach "normal". Noch Fragen?
Master of Desaster ist offline  
Alt 16.10.2009, 14:15   #69
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Zitat:
...So kamen Friseure im ersten Berufsjahr in Sachsen auf 3,82 Euro pro Stunde...
Und davon dann noch einmal 30% weniger.
Arbeiten für eine Mehraufwansentschädigung. Willkommen auf dem 1. Arbeitsmarkt im Deutschland des 21. JH!

Wirtschaft

(Ein älterer Artikel, an den Um- und Zuständen hat sich nichts jedoch geändert.)
 
Alt 17.10.2009, 17:07   #70
vegetarier
Elo-User/in
 
Benutzerbild von vegetarier
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: husby bei flensburg
Beiträge: 30
vegetarier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

von wegen null-nummer -
"das belebt die geschäfte der versicherungen"

http://www.jungewelt.de/2009/10-16/037.php

"Ausgekochte Klientelpolitik

Das Schonvermögen für Hartz IV-Empfänger zu erhöhen ist überfällig. Das macht aber aus Union und FDP noch lange keine Koalition der sozialen Wärme."

sueddeutsche.de Schwarz-Gelb Ausgekochte Klientelpolitik - Politik

anmerkung der "nachdenkseiten" : "Ein erstaunlicher Text für die Süddeutsche Zeitung !"

also schütteln sogar schon die bisherigen neocon-medien erstaunt den kopf angesichts dieser dreistigkeit... da fragt man sich, wie lange die koalition aus cdu/csu/fdp/wirtschaft/bild-zeitung duchhalten kann.

vegetarier ist offline  
Alt 17.10.2009, 19:55   #71
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Zitat:
Rüttgers hält Streichkonzert für unausweichlich

Wer geben will, muss auch nehmen: Diese Erkenntnis setzt sich offenbar auch in der neuen Regierung durch. CDU-Vize Jürgen Rüttgers kündigte an, dass im Gegenzug für Steuersenkungen nun Sparkonzepte auf den Verhandlungstisch müssen. Es werde bald "nicht nur über Wohltaten zu reden sein".
Berlin - Steuern senken, das Schonvermögen für Hartz-IV-Empfänger erhöhen und die Milchbauern glücklich machen - all das wird nicht funktionieren, wenn an anderer Stelle nicht gespart wird. Das ist offenbar auch den künftigen Regierungsparteien klar, und so kündigte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) am Samstag am Rande der Koalitionsverhandlungen in Berlin an, dass Union und FDP in den nächsten Tagen nicht nur Klarheit über Steuersenkungen schaffen wollen - sondern auch über die notwendige Gegenfinanzierung.
"Jetzt sind die dran, die alles berechnen müssen", sagte der CDU-Politiker, nachdem die Arbeitsgruppe Haushalt und Finanzen der Runde der Spitzenpolitiker Bericht erstattet hatte. "Die Leute werden in wenigen Tagen wissen, was auf sie zukommt." Dann werde "nicht nur über Wohltaten zu reden sein".

..

In welchem Bereich gespart werden soll, ist allerdings durchaus fraglich - zumal bereits mehrere Unionspolitiker, allen voran Kanzlerin Angela Merkel, klargemacht haben, dass es mit ihnen keine Kürzungen im Sozialbereich geben wird.
http://www.spiegel.de/politik/deutsc...655780,00.html

Die brauchen auch nicht zu kürzen, denn wenn andere Steuern steigen, die auch die Ärmsten bezahlen müssten, kommen die Kürzungen eben über Umwegen an.
 
Alt 18.10.2009, 15:26   #72
Ingvar
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Ingvar
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 531
Ingvar Ingvar
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

So, hab grade einen Artikel enteckt der ein weiteres Puzzlestück ergibt:

http://www.welt.de/finanzen/article4...dite-Loch.html

Zitat:
Doch derzeit läuft es für Lebensversicherungen besonders schlecht: Die Stornoquoten nehmen zu


Wer jetzt noch glaubt die Regierung wolle was für HARTZ IV Empfänger tun, der ist unbeschreiblich naiv!
Ingvar ist offline  
Alt 18.10.2009, 21:33   #73
Calexico
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Calexico
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 370
Calexico
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Die tun doch was für uns. Die werden künftig unsere Miete überweisen und den Regelsatz runtersetzen
Calexico ist offline  
Alt 19.10.2009, 11:37   #74
Papa Bär
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Papa Bär
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Pianosa
Beiträge: 273
Papa Bär
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarz-Gelb feiert „Nullnummern“ als Rettung für Hartz IV-Bezieher

Es geht hier sicher nicht nur um die moribunde Versicherungswirtschaft. Mit dem "Schutz selbstgenutzter Immobilien" soll der bereits auf der Kippe stehende Immobilienmarkt in Deutschland gestützt werden. Für Banken, die jetzt schon nicht wissen,wo und vor allem wie sie ihren gigantischen Abschreibungsbedarf unterbringen sollen, ist es eine geradezu grauenvolle Vorstellung, dass mit der zu erwartenden Entlassungswelle zusätzliche Immobilien auf den Markt, sozusagen zwangsgespült werden. was anderes habe ich von der FDP auch nicht erwartet

Die so oder so zu erwartenden Kreditausfälle sorgen auch schon für rauchende Köpfe.


Grüße vom Papa Bär
Papa Bär ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
feiert, hartz, ivbezieher, rettung, schwarzgelb, „nullnummern“

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kommt nach Schwarz & Gelb ? Cairol ...Grundeinkommen 13 30.10.2009 22:09
Hartz IV wird schwarz-gelb edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 11.10.2009 09:32
Schwarz-Gelb will Arbeitsrecht ändern Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.10.2009 11:34
Was uns mit Schwarz-Gelb blüht isabel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 10.09.2009 15:05


Es ist jetzt 22:19 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland