Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2011, 09:56   #276
knox
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 182
knox Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Weil sowas nicht medienwirksam ist.

muss man dir recht geben
knox ist offline  
Alt 07.02.2011, 11:09   #277
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Zitat:
Und die beiden Fotos von der Tafelrunde mit der frischgewaschenen Wonne-Strahlevisagen
Uschi hat sicherlich wieder Plätzchen gebacken...wer weiß schon, was sie da rein mixt!
Bei dem Geschwafel, sind die eh alle 3 m neben den Mütze!

Da frage ich mich, wo sind denn heute die Massen, die ihren Unmut darüber öffentlich machen? Ist doch nun nicht mehr kalt in Berlin!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 07.02.2011, 11:15   #278
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
edit: Und nur mal, um die Dimensionen deutlich zu machen, warum momentan eine riesiges Geheul in der Zeitarbeitsbranche gemacht wird:Zeitarbeit: Geplante Equal-Pay-Regelung sorgt für Unmut bei Verleihfirmen

Mario Nette

Leiharbeit zählt nicht rein zufällig zu den großen Themen bei den Verhandlungen um das Hartz-IV-Paket. Das Armutsrisiko ist beachtlich.

Leiharbeit heißt für Zigtausende immer noch Hartz-IV

Zitat:
..... "Armut trotz Arbeit ist hier an der Tagesordnung, selbst wenn sich Hartz IV eventuell durch eine Erwerbstätigkeit
anderer Familienangehöriger ausgleichen lässt", heißt es.
Der Einkommensabstand habe sich in den vergangenen Jahren einseitig zu Lasten der Leiharbeiter vergrößert. ...........
Das Armutsrisiko für Leiharbeiter steigt: Gleiche Arbeit, nur halb so viel Geld | RP ONLINE

Mal so richtig schön drohen


Zoff um die Leiharbeiter: IG-Metall-Chef Berthold Huber fährt schwere Geschütze gegen Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt auf.

Zitat:
Umso bemerkenswerter, dass Huber nun schwere Geschütze gegen Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt auffährt:
Er droht, keine flexiblen Tarifmodelle für Entlohnung oder Arbeitszeiten mehr zu vereinbaren,
"wenn die Arbeitgeber diese Regelungen zum Beispiel durch Leiharbeit weiter unterlaufen.
Ich schwanke zwischen Enttäuschung und Zorn über die Arbeitgeber", sagt Huber
IG Metall: Berthold Huber - Mal so richtig schön drohen - Wirtschaft - sueddeutsche.de

Pressemitteilung
IG Metall fordert Einigung auf Equal Pay für Leiharbeitnehmer im Vermittlungsausschuss

Zitat:
Der Vermittlungsausschuss habe es in der Hand, nicht nur das Arbeitslosengeld II im Sinne der Vorgaben
des Bundesverfassungsgerichts zu regeln, sondern auch den Missbrauch von Leiharbeit zu begrenzen.
IG Metall - Pressemitteilungen 2011

Pressemitteilung
IG Metall: Koalition muss Widerstand gegen Equal Pay für Leiharbeitnehmer aufgeben

Zitat:
"Equal Pay ab dem ersten Tag ist die einzig richtige Lösung, sie schafft faire Bedingungen, verhindert Drehtüreffekte
und sorgt für Klarheit für alle Beteiligten", sagte Detlef Wetzel, Zweiter Vorsitzender der IG Metall .........

........... Equal Pay für Leiharbeitnehmer helfe, die Zahl der Aufstocker deutlich zu begrenzen und somit
die elf Milliarden Extra-Kosten zu reduzieren. ........
IG Metall - Pressemitteilungen 2011

Wahnsinn ......... 11 Milliarden Extra-Kosten wegen der Aufstocker?
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 07.02.2011, 11:45   #279
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Dann wird irgendwann ein Gericht darüber entscheiden. Aber erstmal geht es dann wieder von vorne los. Die bundesregierung bringt einen Gesetzentwurf in den Bundestag. Vom Bundestag geht es dann wieder in Bundesrat etc.
Und innerhalb dieser Zeit bekommen unsere Kinder und wir
 
Alt 07.02.2011, 12:04   #280
PeterMM
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 729
PeterMM PeterMM
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

kann mir mal sagen, wie solche verhandlungen ablaufen? Gehen die Punkt für Punkt durch den Entwurf durch und stimmen ab?
Die müssten den Entwurf doch schon auswendig können.
PeterMM ist offline  
Alt 07.02.2011, 12:08   #281
pagix
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 465
pagix Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Eil +++ Merkel macht Hartz-IV-Runde zur Chefsache

Zitat:
Bundeskanzlerin Angela Merkel macht die Hartz-IV-Gespräche zur Chefsache. Sie will sich vor der offiziellen Verhandlungsrunde morgen mit den Partei- und Fraktionsvorsitzenden der Koalition treffen
pagix ist offline  
Alt 07.02.2011, 12:24   #282
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Zitat:
Bundeskanzlerin Angela Merkel macht die Hartz-IV-Gespräche zur Chefsache. Sie will sich vor der offiziellen Verhandlungsrunde morgen mit den Partei- und Fraktionsvorsitzenden der Koalition treffen
Na da gibt es dann nur 2 Möglichkeiten:
Kuschen oder Sibirien!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 07.02.2011, 12:30   #283
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.846
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Hallo sogehtsnich,

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Uschi hat sicherlich wieder Plätzchen gebacken...wer weiß schon, was sie da rein mixt!
Bei dem Geschwafel, sind die eh alle 3 m neben den Mütze!

Da frage ich mich, wo sind denn heute die Massen, die ihren Unmut darüber öffentlich machen? Ist doch nun nicht mehr kalt in Berlin!
Der ist klasse
Ist das gewisse Kraut denn schon wieder auf jedem Klo im Bundestag zu finden oder wieder mal? Oder haben die Berliner Dealer grade eine Sonderangebotsaktion zur Zeit laufen und Uschi hat da gleich so richtig zugelangt und das dann gleich in die Plätzchen gemixt? Was meinst du?

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Na da gibt es dann nur 2 Möglichkeiten:
Kuschen oder Sibirien!
Wandert die freiwillig nach Sibirien aus? ist das nicht ein bisschen teuer für uns, die da zu unterhalten?

meint ladydi12
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist offline  
Alt 07.02.2011, 13:20   #284
yellowgirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 622
yellowgirl
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Zitat:
Linke-Chef Ernst sieht Hartz-IV-Reform nun als Fall für die Gerichte

Berlin (dapd). Nach dem erneut ergebnislos vertagten Spitzengespräch zur Hartz-IV-Reform will die Linkspartei höhere Regelsätze auf dem Gerichtsweg erstreiten. Da sich Regierung und Opposition offenbar nicht einigen könnten, müssten nun Richter über die Höhe angemessener Sätze entscheiden, forderte Linke-Chef Klaus Ernst am Montag in Berlin. Zugleich sagte er Hartz-IV-Empfängern die Unterstützung seiner Partei bei möglichen Massenklagen vor dem Bundesverfassungsgericht zu: "Ich möchte die Betroffenen ausdrücklich ermuntern, gegen die derzeitigen Bescheide Verfassungsklagen einzulegen."
Linke-Chef Ernst sieht Hartz-IV-Reform nun als Fall für die Gerichte | Boulevard Baden
yellowgirl ist offline  
Alt 07.02.2011, 13:42   #285
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Zitat:
Ist das gewisse Kraut denn schon wieder auf jedem Klo im Bundestag zu finden oder wieder mal? Oder haben die Berliner Dealer grade eine Sonderangebotsaktion zur Zeit laufen und Uschi hat da gleich so richtig zugelangt und das dann gleich in die Plätzchen gemixt? Was meinst du?
Nachdem das aufgeflogen ist, dass ständig den Mann mit dem Koks dort klingelt!

Zitat:
Wandert die freiwillig nach Sibirien aus? ist das nicht ein bisschen teuer für uns, die da zu unterhalten?
Das meinte ich so, entweder die stimmen alle für Uschi's "Plan" oder es geht ab nach Sibirien, bei 20 Grad Kälte Wasser stapeln!
Da gab es so einen Spruch in der DDR:
SOS..Sieg oder Sibirien
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 07.02.2011, 14:18   #286
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Das ist aber ein derbes Armutszeugnis für unser Bundes-Laien-Mutti, die sonst so gerne Selbstbewusst auftritt. Jetzt muss Bundes-Mutti ihr zu Hilfe eilen, weil die es alleine nicht mehr gebacken bekommt. Wie süß. Ich hoffe, dass die Verhandlungspartner sich davon nicht einschüchtern lassen und weiter ihre Forderungen vertreten. Warum weder Regierung noch Opposition von der geplanten Verschärfung des SGB II reden ist mir ein Rätsel. Schon lustig wie jetzt der Linder (FDP) und die vdL (CDU) jetzt damit zu argumentieren versuchen, dass man doch an die Kinder denken soll und man nicht Wahlkampf auf Kosten der armen machen soll. Wie zynisch!
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 07.02.2011, 15:20   #287
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 1.482
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Hatte die SPD nicht verlautbaren lassen das sie eine Nachvollziehbare Berechnung des ALG2 Satzes gemäss BVG Vorgaben fordert ?
Unabhängig ob 5€ oder 50€ mehr.

Und jetzt das Angebot mit den 11€ . ?
Ja Politiker biegsam wie Wasser.
__

Hatz 4 - hau wech den Shit.
Kafka im Jobcenter, dank Zwangssystem, nein Danke!
Nur eine echte Grundsicherung wäre eine Gang in Richtung gesündere Gesellschaft.
götzb ist offline  
Alt 07.02.2011, 16:15   #288
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Bettina Scharkus (ARD) zum Streit über die Hartz-IV-Reform 07.02.2011 11:49 | tagesschau.de

Darin noch ein weiterer Vorschlag, um die Sache zu komplizieren, ich denke von der CSU: um nicht an den 5 Euro Erhöhung rühren zu müssen, könne man ja , damit die armen Hartzler doch etwas mehr Geld bekämen, noch Fahrkarten für den Nahverkehr ausgeben.



----------
Die Herren und Damen scheinen nach so einem schwerem Abendmahl , wie in einem der Beiträge gepostet - und 9 Stunden Gerede, gerade wieder mal das vom Gesetzgeber gewünschte Gesamtkonzept vom ALG II vergessen zu haben... Oder haben sie es vielleicht noch überhaupt gar niemals verstanden???

Der Regelsatz soll nicht jedem einzelnen in x Häppchen zustehen, sondern als gesetzlich feststehendes soziokulturelles Minimum.

Daher müsste selbstverständlich der Regelsatz den realen Preis einer Montatskarte für den Nahverkehr - entweder jährlich flächendeckend mit dem z.B. zweithöchsten Preis bundesweit festgesetzt oder eben regional gestuft - erhöht werden.

Oder denken diese Herrschaften, dass auch noch jede/r ALG -II-Berechtigte einzeln um jedes Fahrkärtchen beim JobCenter monatelang springen & betteln solle?
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 07.02.2011, 16:51   #289
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Na guck an, hat der Herr Schäuble doch noch 500.000.000 € in einer Schublade gefunden? Denn anders ist nicht zu erklären, dass die SPD bei ihren Forderungen belegen sollte, wo dafür das Geld herkommt. Das hatte den Eindruck gemacht, dass es kein Geld mehr gibt. Und auf einmal sind da 500 Mio.! Wo kommen die her? Wachsen die am Bundesfinanzministeriumsbaum? Und was ist denn eigentlich mit der eigenverantwortlichen Einteilung des Geldes zur Führung eines selbstbestimmten Lebens, wenn weiße Ware, Fahrkarte, Bildung, wasweißichnichtnoch alles auf einmal wie anno dazumal bei der Sozialhilfe wieder auf Antrag zu bekommen ist?

Die spinnen, die Römer!

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 07.02.2011, 17:16   #290
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Zitat:
Oder denken diese Herrschaften, dass auch noch jede/r ALG -II-Berechtigte einzeln um jedes Fahrkärtchen beim JobCenter monatelang springen & betteln solle?
Um zum JobCenter zu kommen, brauche ich ja erst mal ne Fahrkarte!
Und da man alles vor Ort klären muss, schriftlich oder telefonisch ziehen die einen über den Nuggel, ist eine Fahrkarte unumgänglich!

Zitat:
Der Regelsatz soll nicht jedem einzelnen in x Häppchen zustehen, sondern als gesetzlich feststehendes soziokulturelles Minimum.
Wie hoch, in Euro ausgedrückt, ist denn das soziokulturelles Minimum? Das weiß nämlich kein Schwein und da werden sowohl 5 Euro als auch 2,50 Euro oder 11 Euro vom Verfassungsgericht abgenickt!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 07.02.2011, 17:43   #291
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

eine Frage:

WER & WAS profitiert davon, dass die Reform verzögert wird?

Und doch noch eine Frage. Sollte d. fragliche Betrag von 5,- bzw 11,- Euro nachträglich ab 1.01.2011 an die Erwachsenen H4-Empfänger ausgezahlt werden, was passiert mit Teilnahme der Kinder an Bildungsangeboten?

Übrigens, bei uns um die Ecke hat die stätische Musikschule gerade geschloßen und ihre hauptsächlich Honorarkräfte entlassen.
rayuell ist offline  
Alt 07.02.2011, 17:49   #292
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Die Erhöhung gibt es rückwirkend, das Bildungspaket nicht.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 07.02.2011, 20:11   #293
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Ich glaube nicht mehr an eine größere Summe als maximal 11 Euro.
Denn jeden weiteren Monat, da es ja nachgezahlt werden soll oder muss, summieren sich die Gelder.

Diese Zeitschinderei sehe ich schon fast als Absicht!

Gescheitert war dieser ganze Müll schon vor einigen Wochen
 
Alt 07.02.2011, 20:55   #294
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Mario, das ist mich schon klar. Und keiner macht auch nur ein Mucks dagegen, obwohl das zum Himmel schreit, dass vorrangig die Kinder für die sinnloseste Debatten bezahlen mussen.


Aber gerade Du kannst so überzeugend recherchieren und findest jede Mnege Quellen in Net - kannst Du vielleicht die Profit-Frage beantworten?

Ich danke Dir im voraus
rayuell ist offline  
Alt 07.02.2011, 21:12   #295
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.846
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Hallo ethos,

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen

Darin noch ein weiterer Vorschlag, um die Sache zu komplizieren, ich denke von der CSU: um nicht an den 5 Euro Erhöhung rühren zu müssen, könne man ja , damit die armen Hartzler doch etwas mehr Geld bekämen, noch Fahrkarten für den Nahverkehr ausgeben.Das mit den Fahrkarten finde ich klasse, aber ich möchte dann auch noch wenigstens meine Strom- und meine Mietkosten in tatsächlicher Höhe übernommen bekommen!!



----------
Die Herren und Damen scheinen nach so einem schwerem Abendmahl , wie in einem der Beiträge gepostet - und 9 Stunden Gerede, gerade wieder mal das vom Gesetzgeber gewünschte Gesamtkonzept vom ALG II vergessen zu haben... Oder haben sie es vielleicht noch überhaupt gar niemals verstanden???Ich denke eher, daß sie es immer noch nicht verstanden haben

Der Regelsatz soll nicht jedem einzelnen in x Häppchen zustehen, sondern als gesetzlich feststehendes soziokulturelles Minimum.gute Idee!!

Daher müsste selbstverständlich der Regelsatz den realen Preis einer Montatskarte für den Nahverkehr - entweder jährlich flächendeckend mit dem z.B. zweithöchsten Preis bundesweit festgesetzt oder eben regional gestuft - erhöht werden.Das ist auch eine gute Idee!!

Oder denken diese Herrschaften, dass auch noch jede/r ALG -II-Berechtigte einzeln um jedes Fahrkärtchen beim JobCenter monatelang springen & betteln solle? Klaro denken die das. Was glaubst du denn?? Die Fahrkarten in die sogenannten Sozialpässe mitzuintegrieren, so daß unsereins bei Vorlage dieses Passes beim Kauf einer regulären Monatskarte eine Ermäßigung bekommt, ist ja sowas von schwer...

meint ladydi12
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist offline  
Alt 08.02.2011, 07:54   #296
Prickly->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.06.2010
Ort: RLP
Beiträge: 106
Prickly
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Dieses ganze erbärmliche Geschachere ist an Menschenverachtung nicht zu überbieten.
__


Prickly ist offline  
Alt 08.02.2011, 08:23   #297
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Um zum JobCenter zu kommen, brauche ich ja erst mal ne Fahrkarte!
Und am Land muß man erstmal laufen um überhaupt an eine Bushaltestelle zu kommen die auch mehrmals am Tag angefahren wird

Was sich diese Herrschaften in Berlin für einen Scheiß einfallen lassen, die stehen doch alle unter Drogen
mathias74 ist offline  
Alt 08.02.2011, 09:15   #298
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Zitat von Stephan42 Beitrag anzeigen

Diese Zeitschinderei sehe ich schon fast als Absicht!
nur fast?

nene, ich denke mal, das war von Anfang an volle Absicht,
Zeit zu schinden bis zum geht nicht mehr .......

mich würde auch gar nichts mehr wundern, wenn dann eine Möglichkeit gefunden wird,
dass die "Erhöhung" nicht nachträglich gezahlt werden muss ..........

von diesen Kretịn´s, kann man nichts Gutes mehr erhoffen/erwarten!
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 08.02.2011, 09:28   #299
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Zu "Merkel gegen Zusatzerhöhung bei Hartz IV" -

Die Kanzlerin machte die Opposition für die Verzögerung bei der Umsetzung der Reform verantwortlich. «Die Bundesregierung hat pünktlich zum Jahresende eine verfassungskonforme Hartz IV-Neuregelung vorgelegt, die mit dem Bildungspaket für Kinder eine wichtige Verbesserung mit sich bringt.»


o Gott.

Ich habe heute meine Tochter zu Schule gebracht. Es war noch so früh, dass wir unterwegs Zeit hatten vor der Turnhalle der Aushang der Kulturbüro uns anzusehen.

Die Plakate luden zur mehreren Veranstaltungen. Unter anderem ein Harfe-Konzert, das hat meiner Tochter besonders gut gefallen.

Ticket kostet 35 Euro plus Gebühren, für Kinder eine kl. Ermäßigung (bis 12 Jahre). Das ist das Kleingedrückte. Wohl was für von der Leyens.
rayuell ist offline  
Alt 08.02.2011, 09:54   #300
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scheitern der Hartz IV-Reform ist vorerst begrüßenswert

Als großes Hindernis auf dem Weg zu einer sachgerechten Lösung erweist sich die Vermischung verschiedener Aufgabenstellungen. Der Verabschiedung eines Gesetzes zur Neubemessung des Regelsatzes müsste eigentlich eine Neuordnung der Ressorts vorausgehen. Das Arbeits- und Sozialministerium muss aufgespalten werden in ein Arbeitsministerium und ein Sozialministerium. Um den Kindern gerecht zu werden, ist ein neues Ministerium zu bilden, nennen wir es Kinderministerium.

Durch eine Aufspaltung von Arbeits- und Sozialministerium wird auch deutlich, wofür eigentlich wieviel Geld ausgegeben wird. Längst nicht jeder Steuereuro kommt den Hilfebedürftigen zugute, sondern sehr viel Geld versickert in den Mühlen der Behörde und der Arbeitslosenindustrie.

Ferner muss man dem Kompetenzgerangel zwischen Bund und Länder, wer zuständig ist bzw. bezahlen muss für die Hilfebedürftigen, ein Ende setzen. Die Kompetenz gehört vollständig in die Hand des Bundes. Nur so kann auch das Ziel erreicht werden, einheitliche Lebensverhältnisse in ganz Deutschland zu schaffen. Sowohl Regelleistungen als auch Kosten der Unterkunft und Heizung müssen vom Bund getragen werden.

Wie man aktuell besonders deutlich sieht, werden die Hilfebedürftigen (einschließlich der Kinder) zwischen den Mühlen zerrieben und sie bleiben auf der Strecke.

Die Debatte um einen Mindestlohn gehört nicht in die Regelsatzdiskussion, genausowenig wie die Höhe der Rente und die Forderung eines Lohnabstandsgebotes. Als außerordentlicher oder besonderer Bedarf dürfen auch die Kosten für die Schulbildung von Kindern nicht mit dem Regelsatz verknüpft werden. Und Kosten für die Bildung ist auch Erwachsenen zuzugestehen.
hellucifer ist offline  
 

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartz IV-Light in NRW vorerst vom Tisch Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 31.01.2009 12:40
Die Reform der Hartz-IV-Reform, Verfolgungsbetreuung plus – Teil 4/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 20.08.2008 16:30
Die Reform der Hartz-IV-Reform,Verfolgungsbetreuung plus - Teil 2/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.08.2008 08:43
Reform der Hartz-IV-Reform: Verfolgungsbetreuung plus wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 05.08.2008 11:13
Für Dichter und Denker,Hartz IV: Reform der Reform? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 19.12.2007 19:45


Es ist jetzt 01:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland