Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2013, 17:30   #126
Dingenskirschen
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Dingenskirschen
 
Registriert seit: 24.05.2012
Beiträge: 448
Dingenskirschen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zurück zum Thema...

...hier ist mal das Corpus Delicti dieses Threads!

schavanplag
__

Dieser Text gibt meinen aktuellen Sachstand wieder. Neuere Entwicklungen, von denen ich nichts weiß, sind in diesem Beitrag nicht berücksichtigt.
Dingenskirschen ist offline  
Alt 07.02.2013, 17:54   #127
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von Dingenskirschen Beitrag anzeigen
Zurück zum Thema...

...hier ist mal das Corpus Delicti dieses Threads!

schavanplag
Hochinteressant, um den Rücktritt wird sie wohl nicht herumkommen.

Eine meineidige Ministerin im Wahlkampf??????????

Die strafrechtlichen Aspekte sind alle schon verjährt, da ist nichts mehr zu machen.

Deshalb: aus dem Amt jagen und vergessen.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 07.02.2013, 18:26   #128
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

"Diese überzogenen Ansprüche, wie sie hier teilweise geäußert werden, denen würden doch diese Leute selber nicht gerecht. Die
meisten von ihnen würden, wenn sie die Gelegeheit gehabt hätten, ähnlich gehandelt haben, vielleicht noch viel schlimmer."

was für überzogene ansprüche ?

sicher, wenn man sucht , findet man bei JEDEM was und ich bin sicher, wenn die gelegenheit günstig ist , gibts auch "diebe" .

aaaber...es ist nicht einzusehen , das jemand wie ein dieb /betrüger /verbrecher vom arbeitsplatz gejagt wird, wegen 0.08 cent strom fürs handyaufladen am arbeitsplatz , weil ja angeblich das vertrauensverhältnis arbeitgeber /arbeitnehmer so zerrüttet is, das da nix mehr zu "kitten" is ..und /oder weil eben e pfandbon gefunden und eingelöst wurde ...und /oder, weil ne altenpflegerin e stück kuchen mitgenommen hat , was eh vernichtet werden sollte und als "dieb "ihre arbeit verlor (mit allen weiteren konsequenzen )und /oder einem ALGII-empfänger der flaschenpfand als einkommen angerechnet werden sollte ...und bei ner BEWIESEN "gekupferten "doktorarbeit soll man eben die /den betreffenden ausn amt jagen (wobei ich nicht glaube, das die in hartzIV fallen )und vergessen ?

nun ja...vergessen könnte man es, wenn die /der betreffende die konsequenzen ziehen würden und FREIWILLIG auf alle privilegien verzichten würde, die ihm auch nach dem "rausschmiss" zustehen ...das hätte wenigstens die signalwirkung , das zu den begangenen fehlern gestanden wird, so wie es von jedem bürger erwartet (und auch durchgesetzt )wird...

denn, sie hatte ja, durch die nicht rechtmässige doktorarbeit bisher ein leben (und einkünfte )die sie , vermutlich ohne den "Dr."vorm namen nicht gehabt hätte(zu mindest nicht in der form ..in den "höhen der macht ") ..

nun ja...während die frau schavan ihr GUTES recht der klage gegen die entscheidung wahr nehmen kann , (und somit FÜR ihre lebensperspektive )wird bei leistungsempfängern /prekären die prozesskostenhilfe gekürzt ..der gang ums "gute recht "erschwert /unmöglich gemacht

den "gläsernen "bürger gibts schon lange...die "doktorplagiate "sind eher zufallsbefunde, weil politiker zu ner "geschützten art "gehören und ne gewisse (selbst geschaffene /legitimierte )immunität geniessen (warum wohl ?)die dem "gemeinen "bürger aber nicht zugestanden wird .
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 08.02.2013, 10:17   #129
Annkathrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 162
Annkathrin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Auch wenn die Fragestellende und Bildgebende Boulevardzeitung nicht so meins ist, aber in diesem Fall ist das:


http://bilder.bild.de/fotos-skaliert...,c=0.bild.jpeg

doch mal sehr gelungen!

Könnte ich mir glatt an den Kühlschrank hängen...
Annkathrin ist offline  
Alt 08.02.2013, 11:09   #130
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Meine Grundschule hat gerade angerufen. Mein Aufsatz über meine Sommerferien 1973 stehen unter Plagiatsverdacht - ich soll die 3. Klasse wiederholen.
 
Alt 08.02.2013, 11:23   #131
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Meine Grundschule hat gerade angerufen. Mein Aufsatz über meine Sommerferien 1973 stehen unter Plagiatsverdacht - ich soll die 3. Klasse wiederholen.

hätte man dich , in der 3.-klasse , bei ner klassenarbeit , aber beim "spikken "und /oder abschreiben erwischt , wäre die arbeit wech gewesen, du hättest ne "5 "gefangen "und im schlimmsten falle wärste sitzen geblieben , weils die arbeit gewesen ist , die über deine versetzung entschieden hätte .

ich kann nicht verstehen , das mit zweierlei massen gemessen werden soll :

wenn ein gewöhnlicher bürger eine verfehlung /ordnungswidrigkeit /straftat begeht , dann wird er , bis zur letzten konsequenz "geteert "und "gefedert "..und bei politikern gilt das nicht ?

warum ?

is ein politiker /jemand der im öffendlichen leben steht , kein BÜRGER ?

gelten nicht die gleichen gesetze /regeln ?

ich denke, es ist eine frage des charakters, wenn man einen (nachgewiesenen )fehler /regelverstoss begangen hat , den auch ein zu gestehen ...ich denke, wenn man dies tut , sind die konsequenzen weit weniger tiefgreifend , als wenn man sich "auf teufel komm raus "streitet , das mans nicht getan hat und man kriegts "schwarz auf weiss "bewiesen .

ich denke, ein gutes beispiel is die kässmann ...nach ihrer alkoholfahrt ..sie hat dazu gestanden , hat die konsequenz gezogen und..hat es ihrer beliebtheit /reputation abbruch getan ?
ich denke nicht .

nun ja..nun is ne doktorarbeit kein aufsatz aus der 3-klasse ....also, nicht unbedingt dienlich , um einen vergleich anzustellen ..aber, auch in der 3-ten klasse gabs regeln bei klassenarbeiten /beim aufsatzschreiben ...und so gibts auch regeln beim schreiben ner doktorarbeit ...klar, es können fehler passieren ..deswegen lässt man ja auch korrektur lesen (und das nicht nur von einem )wenn man sorgfältig arbeitet !
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 08.02.2013, 13:21   #132
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von hope40 Beitrag anzeigen
wenn ein gewöhnlicher bürger eine verfehlung /ordnungswidrigkeit /straftat begeht , dann wird er , bis zur letzten konsequenz "geteert "und "gefedert "..


Tatsächlich? Bin letztens über eine rote Ampel gegangen (kein Auto und kein kleines Kind in der Nähe). Niemand hat mich geteert oder gefedert.


Vor ein paar Wochen hat ein Polizist beanstandet, daß mein Auto auf dem Gehsteig stand (wird in unserer Straße normal toleriert, weil der Gehsteig auch breit genug ist und trotzdem noch ein Zwillingskinderwagen vorbei käme). Statt geteert und gefedert zu werden, mußte ich schlappe 15 € zahlen (weil zusätzlich noch ein Fenster einen Spalt offen stand, der Wagen also "ungesichert" war).


Ergänzung: Und wenn's nicht gerade Mord war, ist jede Straftat, die ich vor 35 Jahren vielleicht begangen haben mag (mal unterstellt, ich wäre mit 10 Jahren schon strafmündig gewesen), inzwischen verjährt. Dann kann man mir trotzdem nichts, wenn man die jetzt aufdeckt.
 
Alt 08.02.2013, 13:56   #133
Curt The Cat
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.909
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat:
Den Doktortitel ist Annette Schavan los, die Ehrendoktorwürde wird ihr jedoch nicht genommen. Die Uni Lübeck will Schavan die Auszeichnung demnächst in einem Festakt überreichen.

Lübeck – Trotz Aberkennung ihres Doktortitels will die Universität Lübeck Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) eine bereits zuerkannte Ehrendoktorwürde auch offiziell bei einem Festakt verleihen. Die Auszeichnung werde nicht aufgrund einer wissenschaftlichen Arbeit, sondern in Anerkennung besonderer Verdienste um die Wissenschaft verliehen, teilte das Präsidium der Hochschule am Donnerstag mit.

Uni Lübeck: Schavan wird Ehrendoktor | Der Fall Schavan*- Frankfurter Rundschau



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online  
Alt 08.02.2013, 14:50   #134
wohnHaft
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

AUTSCH!!!

"Die Auszeichnung werde nicht aufgrund einer wissenschaftlichen Arbeit, sondern in Anerkennung besonderer Verdienste um die Wissenschaft verliehen, teilte das Präsidium der Hochschule am Donnerstag mit."

So viel Dummheit tut weh.

MfG

p.s: Da kann man sich schon auf die nächsten Nummern von Kabarettisten freuen, SO eine Vorlage ...
 
Alt 08.02.2013, 14:58   #135
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von wohnHaft Beitrag anzeigen
AUTSCH!!!

"Die Auszeichnung werde nicht aufgrund einer wissenschaftlichen Arbeit, sondern in Anerkennung besonderer Verdienste um die Wissenschaft verliehen, teilte das Präsidium der Hochschule am Donnerstag mit."

So viel Dummheit tut weh.

MfG

p.s: Da kann man sich schon auf die nächsten Nummern von Kabarettisten freuen, SO eine Vorlage ...
Wenn man die wissenschaftliche Lebensleistung eines Menschen auf dessen Doktorarbeit reduziert, hast du natürlich recht.

 
Alt 08.02.2013, 15:08   #136
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Wenn man die wissenschaftliche Lebensleistung eines Menschen auf dessen Doktorarbeit reduziert, hast du natürlich recht.


ich bitte dich , mir ein paar beispiele der wissenschaftlichen leistung der frau schavan zu benennen /zu verlinken ..vielleicht was, wo sie herrausragend war ?

danke !

sicher, man kann jemanden NICHT nur auf eine einmalig geschriebene doktorarbeit reduzieren, da gebe ich dir recht , den menschen macht auch seine LEBENSLEISTUNG aus...NUR , wenn dem so ist , bitte, warum gilt das dann nicht für ALLE ?

warum soll für "x" ne andere messlatte gelten , wie für" y "(guttenberg )und /oder für den "gemeinen "bürger ?
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 08.02.2013, 15:22   #137
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von hope40 Beitrag anzeigen
ich bitte dich , mir ein paar beispiele der wissenschaftlichen leistung der frau schavan zu benennen /zu verlinken ..vielleicht was, wo sie herrausragend war ?
Das überlasse ich der Uni Lübeck.

Wenn aber ein User schreibt.
"So viel Dummheit tut weh."
dann wäre da schon eine Erklärung fällig.
 
Alt 08.02.2013, 15:38   #138
wohnHaft
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von hope40 Beitrag anzeigen
ein paar beispiele der wissenschaftlichen leistung der frau schavan zu benennen /zu verlinken
Da müsste wahrscheinlich bei der Verghabe von Mittlen an die Uni Lübeck geschaut werden, Präsidiumsmitglieder einer Uni prostituieren sich ...

MfG
 
Alt 08.02.2013, 16:38   #139
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Aber sicher nicht in jenem Qualitäts- wie Quantitätslevel wie heute.
Wie oft wurde in Einleitung und im Textteil von Abschlußarbeiten immer wieder die Dolumente der Parteitage zitiert?

Wie odt zitiert man im Westen die Bibel ohne die Quelle anzugeben?

Die Bibel - Auch ein Urheberrechtsproblem?

Nein der Urheber und Verfasser der Bibel ist unbekannt und schon längst tot.
jockel ist offline  
Alt 08.02.2013, 16:41   #140
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Hochinteressant, um den Rücktritt wird sie wohl nicht herumkommen.

Eine meineidige Ministerin im Wahlkampf??????????

Die strafrechtlichen Aspekte sind alle schon verjährt, da ist nichts mehr zu machen.

Deshalb: aus dem Amt jagen und vergessen.
Viele aus der CDU/CSU und FDP können ganz einfach nicht zurücktreten, weil so viele in die zweite Reihe nachgerückt sind, die auch Karriere machen wollen. Die treten sich sonst gegenseitig auf die Füße. Dafür muß man im Parteiengesetz eigentlich auch noch Verkehrsregeln festlegen, damit es nicht zu Vor- und Rücktrittsunfällen kommt.
jockel ist offline  
Alt 08.02.2013, 16:57   #141
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von hope40 Beitrag anzeigen
"Diese überzogenen Ansprüche, wie sie hier teilweise geäußert werden, denen würden doch diese Leute selber nicht gerecht. Die
meisten von ihnen würden, wenn sie die Gelegeheit gehabt hätten, ähnlich gehandelt haben, vielleicht noch viel schlimmer."

was für überzogene ansprüche ?

sicher, wenn man sucht , findet man bei JEDEM was und ich bin sicher, wenn die gelegenheit günstig ist , gibts auch "diebe" .

aaaber...es ist nicht einzusehen , das jemand wie ein dieb /betrüger /verbrecher vom arbeitsplatz gejagt wird, wegen 0.08 cent strom fürs handyaufladen am arbeitsplatz , weil ja angeblich das vertrauensverhältnis arbeitgeber /arbeitnehmer so zerrüttet is, das da nix mehr zu "kitten" is ..und /oder weil eben e pfandbon gefunden und eingelöst wurde ...und /oder, weil ne altenpflegerin e stück kuchen mitgenommen hat , was eh vernichtet werden sollte und als "dieb "ihre arbeit verlor (mit allen weiteren konsequenzen )und /oder einem ALGII-empfänger der flaschenpfand als einkommen angerechnet werden sollte ...und bei ner BEWIESEN "gekupferten "doktorarbeit soll man eben die /den betreffenden ausn amt jagen (wobei ich nicht glaube, das die in hartzIV fallen )und vergessen ?

nun ja...vergessen könnte man es, wenn die /der betreffende die konsequenzen ziehen würden und FREIWILLIG auf alle privilegien verzichten würde, die ihm auch nach dem "rausschmiss" zustehen ...das hätte wenigstens die signalwirkung , das zu den begangenen fehlern gestanden wird, so wie es von jedem bürger erwartet (und auch durchgesetzt )wird...

denn, sie hatte ja, durch die nicht rechtmässige doktorarbeit bisher ein leben (und einkünfte )die sie , vermutlich ohne den "Dr."vorm namen nicht gehabt hätte(zu mindest nicht in der form ..in den "höhen der macht ") ..

nun ja...während die frau schavan ihr GUTES recht der klage gegen die entscheidung wahr nehmen kann , (und somit FÜR ihre lebensperspektive )wird bei leistungsempfängern /prekären die prozesskostenhilfe gekürzt ..der gang ums "gute recht "erschwert /unmöglich gemacht

den "gläsernen "bürger gibts schon lange...die "doktorplagiate "sind eher zufallsbefunde, weil politiker zu ner "geschützten art "gehören und ne gewisse (selbst geschaffene /legitimierte )immunität geniessen (warum wohl ?)die dem "gemeinen "bürger aber nicht zugestanden wird .
Wie wäre es mal all die Erträge und Vermögen zurückzuzahlen, die sie nur durch diese unehrenhafte Titelerschleichung erzielte, so das sie redlich auf den Standard eines beruflichen Helferlebens einschwenkt. Das steht ihr zu und nichts höheres.

Auch auf alle noch zufließenden Vorteile sollte sie verzichten. Aber da ist eine Kartofellknolle so schlecht wie die andere aus der CDU/CSU-Kartoffelkiste. Man sehe sich nur mal die Knollen von Guttenberg und Wulff als Beispiele an.

Was ist all denen gemeinsam?

Sie haben eine genverseuchte Stammeszellenkrankheit - sie sind nur vom Stamme Nimm.

Da muß wohl das Bundessortenamt nicht richtig aiufgepaßt haben?

Aber die CDU ist eine Klientel- und selbsternannte Elitepartei, die sich abheben muß von Minderleistern.

Und was macht so eine Elitepartei?

Schon ihren kleinen Wonneproppen jegliche Steine aus dem Weg räumen.

Das stellt ja schon der Kabnarettist Wilfried Schmickler fest. Man passe da in seinem Sketch über die Minderleister auf die Stelle mit den Wonneproppen der Elite auf und was machte die Bundesbildungsministerin Schavan für die Elite-Wonneproppen?

Wilfried Schmickler - "Minderleister" 06.06.2008

Als Bundesbildungsministerin förderte sie mit Staatsknete die Privateliteschulen ihrer CDU/CSU-Klientel und ließ die Ausstattungen der allgemeinbildende, Berufs- und Hochschulen fürs Volkes verrotten und vergammeln. Auch eine Umverteilung von unten nach oben und eine Lastenverschonung der Reichen.

Und Akademieabsolventen aus dem Volk durften hinterher nur 1-Euro-Job-Karrieren antreten oder Taxifahrer werden.

Dafür führte sie extra ein Karriereverhinderungsgesetz ein.

So sieht aktiver Klassenkampf von oben gegen das eigene Volk aus.

ARD/WDR, Sendereihe "Monitor" Nr. 633 vom 26.04.2012: Nullnummer statt Turbo-Abschluss - der Bachelor

ARD/WDR, Sendung Monitor Nr. 520 vom 01.03.2007: Uni-Misere: Wie an deutschen Hochschulen für 1 Euro geforscht und ohne Lohn gelehrt wird

Zitat:
ARD/WDR, Sendung "Monitor" Nr. 598 vom 24.09.2009: "Schuldenfalle Studium - Von der Uni in die Privatinsolvenz"

Bericht: Ralph Hötte, Lutz Polanz, Markus Zeidler

Sonia Mikich: "34 Prozent eines Jahrgangs studieren. Damit liegt Deutschland im OECD-Vergleich auf dem viertletzten Platz."

"Zu viele Studenten hat Deutschland also wirklich nicht. Und deswegen wohl hören wir inflationär in jeder Wahlrede von besseren Bildungschancen. Ministerin Schavan zum Beispiel behauptet, dass weder hohe Studiengebühren noch arme Eltern Abiturienten davor abschrecken müssen, zur Uni zu gehen. Neben Bafög und Stipendien gibt es ja Kredite, extra für Studenten. Aber die können zur bösen Falle werden. Dazu Ralph Hötte, Lutz Polanz, Markus Zeidler."

Juliane: "Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich gespürt, dass ich wirklich aus einer Familie komme, die kein Geld hat. Das war mir vorher nie bewusst, weil ich immer dachte, dass man die gleichen Chancen hat."

Ihren richtigen Namen sollen wir nicht nennen. Bei uns heißt sie Juliane. Nach dem Abi ein Studium und dann einen ordentlichen Beruf. Das war ihr Plan. Einige Semester bekam Juliane Bafög. Doch das reichte nicht. Deshalb griff sie zu Bankkrediten, die es speziell für Studenten gibt.

Juliane: "Also die Kredite hab ich gebraucht, weil mir meine Eltern leider finanziell nicht helfen konnten und ich ohnehin schon vom ersten Studientag an nebenbei gearbeitet habe, ziemlich viel gearbeitet hab. Was wiederum dazu geführt hat, dass ich so lange studiert hab. Wenn man viel arbeitet, dann kann man leider nicht die Kurse belegen, die man eigentlich belegen möchte, sondern man guckt dann, an welchem Wochentag hab ich frei, wann kann ich studieren. Und darüber hinaus kamen irgendwann auch die Studiengebühren."

Hunderttausende Studenten kennen das, Keine reichen Eltern, Studiengebühren, zu wenig Bafög, kaum Zeit zum Jobben. Für die Bundesbildungsministerin kein Problem, ihr Vorschlag:

Annette Schavan, CDU, Bundesbildungsministerin, 16. Oktober 2008: "Das, was international üblich ist, Stipendiensystem, dazu gehört Kreditwesen. Und dazu gehört auch die Frage der Studienkredite."

Achim Meyer auf der Heyde, Generalsekretär, Deutsches Studentenwerk: "Wir erleben zurzeit, dass einzelne Parteien in ihren politischen Programmen sehr stark eine Umstellung des Finanzierungssystems fordern, das heißt weg von dem staatlichen, sozialstaatlich organisierten Zuschuss Bafög. Hin zu Darlehen und damit sich gar nicht bewusst machen, dass sie natürlich genau diese jungen Leute, die wir eigentlich brauchen als Akademiker in eine Schuldensituation treiben, wo sie möglicherweise gar nicht mehr erwerbstätig werden können."

Schon jetzt schrecken die hohen Kosten Kinder aus einkommensschwachen Familien von einem Studium ab. Als Gründe für den Studienverzicht nennt jeder Vierte bis Fünfte: Studiengebühren, fehlende finanzielle Voraussetzungen und - drohende Schulden. Juliane hat sich nicht abschrecken lassen und dennoch studiert. Das Problem: Trotz Abschluss sucht sie seit mehr als einem Jahr eine feste Stelle. Viele Kreditverträge aber verlangen, dass die Rückzahlung spätestens ein Jahr nach Ende des Studiums oder aber nach Zahlung der letzten Kreditrate beginnt. Egal, ob man zahlen kann oder nicht. Julianes größtes Problem ist nun ihr Studienkreditkredit bei der Deutschen Bank.

Juliane: "Man sagte mir eine Stundung wär generell nicht möglich und da war ich ...

Reporter: "War wirklich kein einziges Mal."

Juliane: "Überhaupt nicht, kein einziges Mal. Und da war ich natürlich als erstes ein bisschen erstaunt und dann aber auch direkt danach verzweifelt. Weil ich mir dachte, ja gut, wenn die nicht stunden, woher soll ich das denn dann bezahlen. Ich hab doch noch überhaupt keine Anstellung."

Die Deutsche Bank antwortet uns nur schriftlich: "Grundsätzlich ist in den Kreditverträgen keine Stundung vorgesehen." Einzelfallbezogene Lösungen könnten aber vereinbart werden. Ansonsten: Zu einzelnen Kundenverbindungen äußere man sich nicht. Dass Studienkredite nicht gestundet werden, ist nicht das einzige Risiko. Viele Banken vereinbaren keine festen, sondern variable Zinssätze. So können aus 5,9 können schnell mal 8,9 Prozent werden. Oder mehr. Studienkredite gibt es auch hier. Bei der staatlich kontrollierten Kreditanstalt für Wiederaufbau, KFW. Studenten sollen Geschmack an den KFW-Krediten bekommen, weil hier kulanter gestundet wird als bei den meisten Privatbannken. Doch auch die KFW arbeitet mit variablen Zinsen. Die Zinsobergrenze der Staatsbank liegt sogar bei 9,1 Prozent.

Birgit Höltgen, Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen: "Man kann durch einen KFW-Kredit, wie durch alle Banken-Studienkredite, natürlich in eine Verschuldungsfalle geraten. Der Kredit ist variabel verzinst, das hat den Nachteil, dass man am Anfang noch nicht mal kalkulieren kann, wie hoch am Ende die Rückzahlung sein wird. Es gibt zwar eine Obergrenze, aber die ist mit 9,1 Prozent gigantisch hoch."

Ausgerechnet mit dem Studienkredit einer staatlichen Bank in eine nicht kalkulierbare Verschuldung? Wir haben das Bundesbildungsministerium um ein Interview gebeten, vergeblich. Wie viele Studenten sich bis jetzt mit Studienkrediten verschuldet haben, weiß niemand. Aber MONITOR liegen jetzt erstmals interne Daten der KFW vor. Und allein dort haben seit der Einführung vor drei Jahren bereits 60.000 Studenten unterschrieben. Monatlicher Darlehensbetrag: 476 € im Schnitt. Die meisten Kreditnehmer sind Studienanfänger.

Birgit Höltgen, Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen: "Wenn Studenten in großem Umfang vom ersten Tag ihres Studiums an ihren Lebensunterhalt mit Krediten finanzieren, sehen wir eine große Überschuldungswelle kommen. Die Kredite beruhen ja darauf, dass man nach dem Studium auch einen Beruf sofort hat, einen Job, und die zurückzahlen kann. Wenn man das nicht kann, läuft man unwiderruflich in die Verschuldung."

Marius Stark, Caritas-Schuldnerberatung, Köln: "Gerade in den letzten Wochen habe ich mit einigen Beraterinnen und Beratern bundesweit telefoniert, die mir das bestätigt haben. Ich selbst kann von zwei typischen Beispielen berichten. In dem einen Fall war ein Student mit 20.000 Euro Studentenkredit, der das Studium abgebrochen hat und jetzt für die Bank monatlich 400 Euro zurückzahlen soll, was er nicht kann. Total verzweifelt. In dem anderen Fall, eine Studentin hat 50.000 Euro, weiß überhaupt nicht mehr, wie es weitergehen soll."

Und wie geht es mit Juliane weiter? In der Schuldnerberatung der Stadt Hamm vor drei Tagen:

Susanne Wilke, Schuldnerberatung der Stadt Hamm: "Ich kann Ihnen eigentlich nur empfehlen, in Richtung Insolvenzverfahren zu gehen. Dass wir einen Antrag auf Privatinsolvenz stellen, weil wir keine Chance haben auf eine außergerichtliche Einigung und kein Angebot machen können."

Juliane: "Ich hab ein Studium abgeschlossen. ... Gut abgeschlossen, ich spreche vier Sprachen, ich sollte eine Doktorarbeit schreiben, und werde jetzt wahrscheinlich Privatinsolvenz anmelden."

Sonia Mikich: "Von ganz unten nach ganz oben - Pleite müsste auch das Weltfinanzsystem anmelden - bei solchen Zahlen."
Sehr demokratisch????
jockel ist offline  
Alt 08.02.2013, 17:56   #142
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Man kennt sich gegenseitig und weiß sich zu schätzen - CDU-Klüngelwirtschaft, wo man hinblickt.

Über die DDR-Funktionäre lästerte man, man würde Personenkult betreiben und sie wären Betonköpfe.

Was ist denn die Trostpflasterung mit dem Doktor honoris causa bei der Schavan und Co. sonst?

Der Doktortitel ist wegen bewiesenen Plagiats weg, da kommt man ersatzweise mit dem Dr. h.c. ehrerbietig angekrochen.

Ich hätte noch paar Vorschläge fürs Lobhundeln von Mächtigen in der BRD:

Straßen, Plätze, öffentliche Gebäude werden nach diesen bundesdeutschen Politmajonetten umbenannt und Mausoleen errichtet, so wie in Ägypten und Mittelamerika die Mastabas (Stufenpyramiden) und Pyramiden.

Apropos: Majonetten!!!!

Heute lief im HR die Wiederholung des II. Teils der Trigema-Dokumentation: Neues vom König aus Burladingen.

Im Interview mit Herrn Grupp war seine sinngemäße Aussage:

"Politiker sind Majonetten der Unternehmer. Sie haben ihnen zu dienen!" Ende der Durchsage.

Ich dachte immer Politiker werden durch Volkswahlen ins Amt gebracht. Aber hier sagt mal ein Verursacher dieser bundesdeutschen Diktatur endlich mal wie ihr Laden zu laufen hat.

Da hat er dem Volk doch zu viel Wahrheit zugemutet?

Macht nix. Dem bundesdeutschem Michel fällt das nicht als Aha-Erlebnis auf. Der Michel trant weiter vor sich hin.
.
jockel ist offline  
Alt 08.02.2013, 18:03   #143
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
"Politiker sind Majonetten der Unternehmer. Sie haben ihnen zu dienen!" Ende der Durchsage.
Ich war versehentlich ohne Anmeldung hier, sonst hätte ich Dich gar nicht gelesen, da Du auf meiner Igno-Liste stehst (so wie ich quasi auf Deiner, ohne daß Du es überhaupt weißt ).

Was bitte sollen Majonetten sein?

Ich kenne Bajonette.
Ich kenne Mayonaise.
Ich kenne Marionetten.

Aber Majonetten? Himmel!
 
Alt 08.02.2013, 18:15   #144
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Wenn ein gewisser, nicht von Volkes Gnaden, durchgedrückter Bundespräsident trotz seiner zahlreichen Verfehlungen auch noch einen üppigen EHRENsold erhält, ist es in diesem System doch nur konsequent, dass eine überführte Urkundenfälscherin ihre EHRENtitel behalten darf.
 
Alt 08.02.2013, 21:36   #145
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Wenn ein gewisser, nicht von Volkes Gnaden, durchgedrückter Bundespräsident trotz seiner zahlreichen Verfehlungen auch noch einen üppigen EHRENsold erhält, ist es in diesem System doch nur konsequent, dass eine überführte Urkundenfälscherin ihre EHRENtitel behalten darf.
Schade, daß uns die richtige Gabe fehlt, das in passende Kabarettworte zu fassen. Aber überlassen wir das den Fachleuten aus der Anstalt, den Mitternachtsspitzen, der heute show und Co.

Früher gab es den Till Eulenspiegel und heute eben das Kabarett. Hauptsache, die piesacken die Betroffenen richtig ordentlich an den passenden Stellen, damit es Ihnen nicht behagt.
jockel ist offline  
Alt 08.02.2013, 22:29   #146
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

@ jockel:

Bist Du jetzt endlich fertig mit Deinen Monologen oder hast Du auch mal was zum betreffenden Thema zu sagen?

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 09.02.2013, 02:05   #147
deepsleeper
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.08.2009
Beiträge: 277
deepsleeper Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Am meisten stört mich, daß CDU ler, die Hartz 4 gerecht finden, sich jetzt über angebliche "Unfairness" bei der Betrachtung von Schavans Doktorarbeit echauffieren. Diese Heuchler.
deepsleeper ist offline  
Alt 09.02.2013, 02:08   #148
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen
@ jockel:

Bist Du jetzt endlich fertig mit Deinen Monologen oder hast Du auch mal was zum betreffenden Thema zu sagen?

LG MM
Ich habe doch schon reichlich viel zum Thema gesagt oder?

In den Altländern hat's man nicht so mit den "Zwischen-den-Zeilen-lesen". Das lernt man eben nur in der Gänsefüsschen-DDR.

Was kommt in den Altländern bei Gesellschaftskritik und Widerstand raus?

Schweigemarsch oder Sonderzug nach Pankow mit Übergabe einer Schalmei.
jockel ist offline  
Alt 09.02.2013, 07:12   #149
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Aus den Kabarettarchiven zum Thema Schavan & Co.

Guttenberg und Schavan - Der Schavanzvergleich ;-)

Albrecht Humboldt über Schavans angebliches Plagiat

Annette Schavan | heute-show Fanblog

Frontal21 Toll!: Die Tränen der Annette Schavan - ZDF (27.09.2011)

Ehrings Stand-Up: Plagiatsverdacht gegen Schavan | EXTRA 3 | NDR

Annette Schavan - Was vom Titel übrigblieb - Sendung "quer" vom BR

Wird die Arbeit von Sigmar Gabriel als Nächstes unter die Lupe genommen?

Von Nahles kann nichts vorlegen als ein abgebrochenes Studium der Theaterwissenschaften - also entgeht sie einer Plagiatsverdächtigung - schön clever?

Wann prüft man eigentlich die Arbeiten eines Prof. Sinn?

Wie sinnlos war gleich die Ermittlung des ifo-Geschäftsklima-Indexes?

Volker Pispers über den IFO Geschäftsklimaindex!

An den Ratlosen - Den Dr. h.c. an Frau Schavan wegen Ihrer Lebensleistung:

Angela Merkel und die Bildungsrepublik Deutschland

.08.03.2011 - Werte und Moral! bis neulich Dienstag Volker Pispers! die Bananenrepublik
jockel ist offline  
Alt 09.02.2013, 07:44   #150
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schavan wird der Doktortitel aberkannt ...

Vermutlich ist der Doktortitel in Zukunft ein ernsthafter Hinderungsgrund für eine Karriere als Politiker oberhalb einer bestimmten Rangordnung.

Was also über den Kreisverband hinausgeht.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
 

Stichwortsuche
aberkannt, doktortitel, schavan

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Uni D-dorf eröffnet Plagiatsverfahren gegen Schavan Annkathrin Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 14 28.01.2013 21:01
Doktortitel country Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 16.06.2011 13:10
Schavan fordert Deutschtests für Deutsche yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 29 02.03.2011 01:49
„Plagiate / Dissertation - Wann ein Doktortitel entzogen werden kann“ WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.02.2011 12:48
Hartz IV-Denunzianten-Verein muss die Gemeinnützigkeit aberkannt werden Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 5 26.10.2008 05:29


Es ist jetzt 19:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland