Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2011, 17:08   #126
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat:
Also hatte ich eben recht: die Deutsche Bank hat keine Verluste gemacht. Und ganz egal wieviel andere Banken aus dem Rettungsfond bekommen haben: Glaubst Du echt, daß Geld wäre für soziale Dinge ausgegeben worden, hätten die Banken es nicht benötigt? Nee, oder? Eben! Was juckt es Dich also?
darum gehts auch gar nicht, es geht vielmehr um diese ganzen großkriminellen, welche noch immer am ruder sitzen und dafür sorgen das wir vor die hunde gehen...
großmäuler wie du werden das selbstredend nicht raffen.
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 23.04.2011, 17:16   #127
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Und um nicht nur bei der Finanzkrise zu bleiben:

Zinswetten: Zinswetten - Deutsche Bank muss für Schaden zahlen - Wirtschaft und Finanzen - DerWesten

Zur Finanzkrise hatte ich noch die hier fix gefunden:

http://www.faz.net/s/RubD16E1F55D21144C4AE3F9DDF52B6E1D9/Doc~E1EEC8411670E4E8FA5F70F0FC70BA123~ATpl~Ecommon~Scontent.html

und die Kirsche des ganzen:

Deutsche Bank ist Mitauslöser der Finanzkrise - WirtschaftsWoche Mobil
andy84 ist offline  
Alt 23.04.2011, 17:25   #128
Gamelan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gamelan
 
Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 27
Gamelan
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
darum gehts auch gar nicht, es geht vielmehr um diese ganzen großkriminellen, welche noch immer am ruder sitzen und dafür sorgen das wir vor die hunde gehen...
Inwiefern sorgen die "Großkriminellen" dafür, dass "wir" vor die Hunde gehen? Das hätte ich jetzt gerne mal von Dir erklärt.
Gamelan ist offline  
Alt 23.04.2011, 17:32   #129
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

hallo zusammen,

bitte beim thema bleiben: sanktionen.

kleiner exkurs für gabelan,

die spekulativen geschäfte der DB kosten den steuerzahler indirekt millarden. durch die deviratengeschäfte da hängen schließlich ganze konzerne und, firmen und volkswirtschaften dran. also wer meint aus geld (zinsen) auf zinsen die aus schulden resultieren, eine wertschöpfung zu generieren, lässt ganze betriebe sich in luft auflösen...so sieht es aus! wer meint (DB...HRL man könnte ohne sicherheiten, lediglich aus der hochgerechneten idee heraus kredite vergeben verbrennt geld, häuser, industrien (siehe GM). hängen bleibt das freilich auch in den öffentlichen etaten von staaten, somit ist auch die sparvorgabe via sanktioniern klar....

was du mit den aktionären zu tun hast? ganz einfach: herr ackermann hat dich genommen, hat seinen geldgebern gesagt: "der da, schafft wie ein brunnenputzer mehr als 80 stunden die woche, isst nicht, schläft nicht. bestellt ein trockenes feld in rekordgeschwindigkeit und fährt 3 gemüseernten in einem sommer ein. lasst uns mit dem gabelan viel geld verdienen indem wir ihn an andere arme teufel vermieten...." denen wir natürlich einen teuren kredit dafür vermitteln.

und du? nun du bist ja das spekulationsobjekt, kannste das alles, was er (herr ackermann) versprochen hast? nee, du wirst scheitern. aber die geld aus deiner vermietung werden herr ackermann und seine investoren (in dich) natürlich behalten. deine mieter werden dich jedoch abschreiben müßen und geben dir auch noch die schuld dran, weil du ja so ein lausiges angebot wast.... sie haben nun auch noch schulden, keine gemüseernte in versprochenen ausmaßen, weil du ja nichtmal den trockensten akker bstellen kannst. ergo du bist schuld und herr ackermann und seine aktionäre nehmen sich nun den physikus oder mich und das spiel beginnt von vorne.....BWL verstanden?

ah, noch was zum übersetzen, bitte lesen.

Zinswende: Rentenanleihen legen biederes Image ab | FTD.de


staatsanleihen und rentenbonds, schöne spekulation. bleiben wir von seite 1 bei der indischen rupie. angenommen riester oder rürup spekulieren mit dem geld der privaten eingezahlten beträge...in die indische rupie. nun ist es nur nicht der gabelan, der physikus oder ich in indien sondern ein kleines kind das unter den schlimmsten bedingungen für hochgerechnet 3,4% auf riester/rürup bis zu seinem frühen tode schuften muß. die wahrscheinlichkeit das dieses kind unter den arbeitsbedingungen ca. 30 jahre alt werden kann(natürlich bei voller leistung) liegen bei ca. 26,4% das ist dann in etwa der renditewert das der zinseszins noch steigen könnte as diesem geschäft. vorausgesetzt der kleine radscha wird überhaupt 30 jahre alt......
liebe grüße von barbara
 
Alt 23.04.2011, 17:44   #130
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von Gamelan Beitrag anzeigen
Inwiefern sorgen die "Großkriminellen" dafür, dass "wir" vor die Hunde gehen? Das hätte ich jetzt gerne mal von Dir erklärt.
Du hast aber schon mitbekommen das Millarden an Steuergeldern in Spekulations-Projekte gepumpt wurden, in die Deutsche Bank verstrickt ist und sonst Millarden Verluste gemacht hätte?

Das sind die Steuergelder die dem Bund, den Ländern und Kommunen für ihre eigentlichen Aufgaben fehlen (und nein Verlusthaftung für Spekulanten gehört normalerweise nicht dazu)

Ich hoffe du hast es jetzt verstanden.

Edit: Frettchen war schneller
andy84 ist offline  
Alt 23.04.2011, 17:56   #131
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat:
Inwiefern sorgen die "Großkriminellen" dafür, dass "wir" vor die Hunde gehen? Das hätte ich jetzt gerne mal von Dir erklärt.
du hast offensichtlich nicht viel gelernt in deiner schulzeit?

da ich aber nicht dein lehrer bin und erst recht nicht all deine fragen beantworten werde, nur weil du zu faul bist mal alleine etwas zu recherschieren, musst du dir diese frage selber beantworten.
alle antworten zu deinen fragen findet man im internet, wenn man im untericht schlafend anwesend war.

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 23.04.2011, 18:06   #132
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
du hast offensichtlich nicht viel gelernt in deiner schulzeit?

da ich aber nicht dein lehrer bin und erst recht nicht all deine fragen beantworten werde, nur weil du zu faul bist mal alleine etwas zu recherschieren, musst du dir diese frage selber beantworten.
alle antworten zu deinen fragen findet man im internet, wenn man im untericht schlafend anwesend war.

gruß physicus
Sowas in der Art wollte ich auch erst schreiben. Aber wer soll die Leute die es immer noch nicht mitbekommen haben sonst aufklären? Die INSM wird es garantiert nicht tuen und in der Schule wird glaub ich heut zu Tage kritisches Denken komplett unterdrückt.

Vielleicht sollten wir als elo-forum uns ein Wiki anlegen um nicht immer, und immer und immer .... wieder dieselben Fragen beantworten zu müssen.
andy84 ist offline  
Alt 23.04.2011, 19:01   #133
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
du hast offensichtlich nicht viel gelernt in deiner schulzeit?

da ich aber nicht dein lehrer bin und erst recht nicht all deine fragen beantworten werde, nur weil du zu faul bist mal alleine etwas zu recherschieren, musst du dir diese frage selber beantworten.
alle antworten zu deinen fragen findet man im internet, wenn man im untericht schlafend anwesend war.

gruß physicus
Das ist ein ausgesprochen schwacher Abgang.
Offenbar bist Du nicht in der Lage eine Frage zu beantworten, deren Stellung Du selbst provoziert hast.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 24.04.2011, 04:00   #134
ColinArcher
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Es ist immer wieder herrlich wie man vom Thema abweichen kann.

Mein Thema heißt:

Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV_Empfänger


Danke!
ColinArcher ist offline  
Alt 24.04.2011, 06:00   #135
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
Zusammen sind das 743.135 Sanktionen von denen ja zumindest rund 500.000 hätten leicht vermieden werden können.

Wie seht ihr das?
Fast 38 Prozent der Widersprüche gegen Sanktionen wurde im Jahr 2010 voll stattgegeben. Rund 55 Prozent der Klagen gegen Sanktionen wurden gewonnen. Jetzt kannst du es runterrechnen.
 
Alt 24.04.2011, 07:39   #136
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
Fast 38 Prozent der Widersprüche gegen Sanktionen wurde im Jahr 2010 voll stattgegeben. Rund 55 Prozent der Klagen gegen Sanktionen wurden gewonnen. Jetzt kannst du es runterrechnen.
Ich denke mal das sich unser Colin trotzdem weiter an seinen "vermeidbaren 500.000 und bla bla" (oder wie das Mantra war) aufgeilen wird.

Die Milchmädchenrechnung hatte ich übrigens schon am Ende von Seite 3 aufgestellt. Aber darauf eingehen wollte niemand.
andy84 ist offline  
Alt 24.04.2011, 07:50   #137
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat:
Das ist ein ausgesprochen schwacher Abgang.
Offenbar bist Du nicht in der Lage eine Frage zu beantworten, deren Stellung Du selbst provoziert hast.
das siehst du völlig falsch, habe ich aber von dir auch nicht anders erwartet...
erstens musst du mir schon überlassen wem ich eine frage beantworte und zweitens bin ich nicht gewillt faulheit zu unterstützen, wie du aus meiner beantwortung seiner ersten frage an mich sehen kannst findet man derlei antworten ganz schnell und einfach auch im internet.

allerdings habe ich auch gesehen das mister gamelan nach meinem beweis das die deutsche bank halt doch dreck am stecken hat, nichts mehr zu dem thema wissen wollte, wo er doch so davon überzeugt war das wir alle falsch liegen, statt dessen kommt er mit der nächsten wiedersinnigen frage an.

bei meinen antwort diesbezüglich sollte auch für leute wie dich klar erkennbar gewesen sein, das ich faulheit nicht unterstütze und in der zeit wo er seine fragen formuliert, hätte er die antworten leicht selber finden können.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 24.04.2011, 08:36   #138
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Beweise Deinerseits konnte ich nirgends erkennen, allenfalls Behauptungen.
Wobei Du nach meiner Ansicht mehr moralsich argumentierst und Gamelan vor allem paragraphenorientiert. Moral kann man schlecht belegen, Paragraphen schon.

Mit anderen Worten, Ihr redet aneinander vorbei.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 24.04.2011, 08:48   #139
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat:
Beweise Deinerseits konnte ich nirgends erkennen, allenfalls Behauptungen.
er wollte einen beweis dafür das die deutsche bank ebenso wie andere banken milliarden verpulvert hat, diesen hat er von mir in post #128 bekommen.
wo siehst du da bitte eine behauptung und wo sollte ich bei seiner frage danach paragraphen sehen? es gibt da keine!

sorry, aber bist du etwas verwirrt, oder möglicherweise im falschen thread?

alles was ich schreibe kann ich auch belegen, wenn nicht schreibe ich das ich es vermute.

...und wenn jemand meint sich zurücklehnen zu können, statt einfach mal das internet zu befragen, wenn er denn eine frage hat, dann halte ich das für pure faulheit oder den versuch andere zu beschäftigen.
da ich meine zeit aber nicht gestohlen habe, lege immer noch ich selber fest wem und ob ich antworte, was nicht zu bedeuten hat das ich keine antwort hätte.
in einem anderen thread fand er sogar anschrift und emailadresse, also gehe ich davon aus das er sehr wohl google bedienen kann...

am rande finde ich es natürlich gut wenn ein speedport den gamelan unterstützt, haben doch beide etwas gemein, der eine mag ohne den anderen nicht sein. ;)

eine lanparty (gamelan) wäre ohne speedport auch eine arg langweile geschichte.

schönen ostersonntag noch

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 24.04.2011, 08:48   #140
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
hallo zusammen,

bitte beim thema bleiben: sanktionen.

kleiner exkurs für gabelan,

die spekulativen geschäfte der DB kosten den steuerzahler indirekt millarden. durch die deviratengeschäfte da hängen schließlich ganze konzerne und, firmen und volkswirtschaften dran. also wer meint aus geld (zinsen) auf zinsen die aus schulden resultieren, eine wertschöpfung zu generieren, lässt ganze betriebe sich in luft auflösen...so sieht es aus! wer meint (DB...HRL man könnte ohne sicherheiten, lediglich aus der hochgerechneten idee heraus kredite vergeben verbrennt geld, häuser, industrien (siehe GM). hängen bleibt das freilich auch in den öffentlichen etaten von staaten, somit ist auch die sparvorgabe via sanktioniern klar....

was du mit den aktionären zu tun hast? ganz einfach: herr ackermann hat dich genommen, hat seinen geldgebern gesagt: "der da, schafft wie ein brunnenputzer mehr als 80 stunden die woche, isst nicht, schläft nicht. bestellt ein trockenes feld in rekordgeschwindigkeit und fährt 3 gemüseernten in einem sommer ein. lasst uns mit dem gabelan viel geld verdienen indem wir ihn an andere arme teufel vermieten...." denen wir natürlich einen teuren kredit dafür vermitteln.

und du? nun du bist ja das spekulationsobjekt, kannste das alles, was er (herr ackermann) versprochen hast? nee, du wirst scheitern. aber die geld aus deiner vermietung werden herr ackermann und seine investoren (in dich) natürlich behalten. deine mieter werden dich jedoch abschreiben müßen und geben dir auch noch die schuld dran, weil du ja so ein lausiges angebot wast.... sie haben nun auch noch schulden, keine gemüseernte in versprochenen ausmaßen, weil du ja nichtmal den trockensten akker bstellen kannst. ergo du bist schuld und herr ackermann und seine aktionäre nehmen sich nun den physikus oder mich und das spiel beginnt von vorne.....BWL verstanden?

ah, noch was zum übersetzen, bitte lesen.

Zinswende: Rentenanleihen legen biederes Image ab | FTD.de


staatsanleihen und rentenbonds, schöne spekulation. bleiben wir von seite 1 bei der indischen rupie. angenommen riester oder rürup spekulieren mit dem geld der privaten eingezahlten beträge...in die indische rupie. nun ist es nur nicht der gabelan, der physikus oder ich in indien sondern ein kleines kind das unter den schlimmsten bedingungen für hochgerechnet 3,4% auf riester/rürup bis zu seinem frühen tode schuften muß. die wahrscheinlichkeit das dieses kind unter den arbeitsbedingungen ca. 30 jahre alt werden kann(natürlich bei voller leistung) liegen bei ca. 26,4% das ist dann in etwa der renditewert das der zinseszins noch steigen könnte as diesem geschäft. vorausgesetzt der kleine radscha wird überhaupt 30 jahre alt......
liebe grüße von barbara
Wir haben ein Rechtssystem, das es nicht nur erlaubt sondern im Prinzip fordert, daß eine Firma ihre Verluste selbst tragen muß. Das wäre also ohne weiteres durchzusetzen.

Nun haben wir aber eine Regierung und ein Parlament, die einfach verkünden, das können wir nicht machen, dann wäre der Schaden zu groß.

Wer hat denn die Macht an diese Regierung und dieses Parlament übergeben?
Der Wähler, der sich übrigens schon im Vorfeld der Krise hätte ausführlich informieren können. Expertenwarnungen gab es genug und sie wären nicht einmal notwendig gewesen - der gesunde Menschenverstand hätte gereicht.

Mitleid ist nicht angebracht, wir erhalten jetzt die Quittung für unsere Versäumnisse in der Vergangenheit.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 24.04.2011, 09:12   #141
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Wer hat denn die Macht an diese Regierung und dieses Parlament übergeben?
Der Wähler, der sich übrigens schon im Vorfeld der Krise hätte ausführlich informieren können. Expertenwarnungen gab es genug und sie wären nicht einmal notwendig gewesen - der gesunde Menschenverstand hätte gereicht.

Mitleid ist nicht angebracht, wir erhalten jetzt die Quittung für unsere Versäumnisse in der Vergangenheit.
Also ich ( und viele Andere ) haben keine der beteiligten Parteien gewählt. Also in wie fern sind wir da jetzt selbst schuld? Selbst den Wählern der der Parteien das zu sagen find ich schon ziemlich zynisch, weil ne Glaskugel haben die auch nicht

In wie fern hat unsere Meinung denn Einfluß auf die Entscheidungen einer bereits gewählten Regierung?

Und wer fordert hier Mitleid?
andy84 ist offline  
Alt 24.04.2011, 09:26   #142
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

hallo andy,

bitte nicht den schuh anziehen. aber grad diejenigen die mal die betreffenden parteien gewählt haben sind diejenigen die nun am lautesten jammern. da fehlt mir auch das verständnis, und ich speedport recht geben muß.

ansonsten bitteiwieder zum thema zurück: rekordzahlen be sanktionen.

liebe grüße von barbara
 
Alt 24.04.2011, 09:55   #143
ColinArcher
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
hallo andy,

bitte nicht den schuh anziehen. aber grad diejenigen die mal die betreffenden parteien gewählt haben sind diejenigen die nun am lautesten jammern. da fehlt mir auch das verständnis, und ich speedport recht geben muß.

ansonsten bitteiwieder zum thema zurück: rekordzahlen be sanktionen.

liebe grüße von barbara
Es ist völlig egal wen immer Du wählst Babara. Am System ändert sich nichts.

Nimm beispielsweise die Verschuldung der BRD. Jeder Vorstand und Aufsichtsrat einer Aktiengesellschaft säße hinter Schloss und Riegel, wenn die Buchhaltung so aufgebaut wäre wie die Buchhaltung unseres Staates.

Ausgewiesen werden mittlerweile rund 2 Billionen expliziter Schulden. Die impliziten Schulden von rund 7 Billionen Euro fallen völlig unter den Tisch.

Wähler sollen nun durch Abgabe ihrer Stimme entscheiden. Das haben sie seit 1945 gemacht und es geschafft mittlerweile rund 9 Billionen Schulden aufgetürmt zu haben. Deutschland befindet sich im Krieg, die Atomkraft hängt mit der Endlagerproblematik völlig ungelöst in der Luft.

Nicht die Politiker haben das verbrochen. ES SIND DIE WÄHLER DENN ALLE GEWALT GEHT VOM VOLK AUS.
ColinArcher ist offline  
Alt 24.04.2011, 11:03   #144
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von Sobieski Johann Beitrag anzeigen
hab ich vorher schon in 102 gepostet.
Bezeichnend dann die Antwort in 105 - ich sag mal mit mittlerer Reife wär das nicht passiert...
wobei dann auf meine 106 natürlich nicht eingegangen wurde...
vorsätzliche Beratungsresistenz... :-)
Dann schau mal nach post #5
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 24.04.2011, 11:16   #145
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von andy84 Beitrag anzeigen
Also ich ( und viele Andere ) haben keine der beteiligten Parteien gewählt. Also in wie fern sind wir da jetzt selbst schuld? Selbst den Wählern der der Parteien das zu sagen find ich schon ziemlich zynisch, weil ne Glaskugel haben die auch nicht

In wie fern hat unsere Meinung denn Einfluß auf die Entscheidungen einer bereits gewählten Regierung?

Und wer fordert hier Mitleid?
Mitgefangen, mitgehangen!

Wenn Du das nicht willst, mußt Du Deinen eigenen Staat aufmachen oder auswandern.
Wenn Du die Wähler nicht verantwortlich machen willst, wen dann? Nicht nur der Wähler hat keine Glaskugel, sondern niemand.
Aber wie ich schon schrieb, der gesunde Menschenverstand hätte gereicht.



Der Wähler beeinflusst Entscheidungen, Indem er dafür sorgt, wie sich das Parlament zusammensetzt. Wer sich nicht dafür interessiert, beeinflusst auch die Zusammensetzung. Das entscheidet sich alles schon lange vorher. Es geht hier nicht um aktuelle Tagesentscheidungen.

Aber ganz abgesehen davon, auch bei den letzten Landtagswahlen, wählte auch die Mehrheit der HE genau die Parteien, die HartzIV zu verantworten haben.
Das ist zwar ausgesprochen blöd, aber traurige Realität. Nach fünf Jahren HartzIV kann man das nur so interpretieren, daß die HE genauso behandelt werden wollen, wie es geschieht.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 24.04.2011, 13:43   #146
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

was aber wenn der wähler lange entschieden hat, das volk aber einfach nur vera*rscht wird?
wäre ja nichts neues und wie man das macht wissen sicher auch viele im BT. ;)

keine ahnung ob wir nun wieder 40 jahre brauchen um zu raffen was abgeht, atm schauts aber danach aus, H4 läuft ja auch schon wieder 5 jahre und nachdem der kohlkopp 5 jahre in aussicht stellte, nach denen alle auf westniveau sein sollten, warten wir mittlerweilen auch schon wieder 22!!! jahre....

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 24.04.2011, 13:47   #147
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
und nachdem der kohlkopp 5 jahre in aussicht stellte, nach denen alle auf westniveau sein sollten, warten wir mittlerweilen auch schon wieder 22!!! jahre....

mfg physicus
*Ironiean


Den H4E in den alten Bundesländern gehts doch genauso besch...en wie denen in den neuen....

*Ironieaus
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 24.04.2011, 14:04   #148
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat:
Den H4E in den alten Bundesländern gehts doch genauso besch...en wie denen in den neuen....
H4 mäßig ja, arbeitsmäßig hängt der osten dem westen immer noch meilenweit hinterher, was die gehälter angeht...
deshalb arbeite ich auch im westen, obwohl ich mir bei weitem etwas besseres vorstellen könnte.
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 24.04.2011, 16:02   #149
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
was aber wenn der wähler lange entschieden hat, das volk aber einfach nur vera*rscht wird?
wäre ja nichts neues und wie man das macht wissen sicher auch viele im BT. ;)

keine ahnung ob wir nun wieder 40 jahre brauchen um zu raffen was abgeht, atm schauts aber danach aus, H4 läuft ja auch schon wieder 5 jahre und nachdem der kohlkopp 5 jahre in aussicht stellte, nach denen alle auf westniveau sein sollten, warten wir mittlerweilen auch schon wieder 22!!! jahre....

mfg physicus
Videotexttafel 119, MDR, So 24.04.11 12:02:33

Haseloff: Ost-West-Angleichung dauert

Die Angleichung von Ost und West wird nach Meinung des neuen sachsen-anhaltischen Ministerpräsidenten Haseloff noch Jahrzehnte dauern.

Haseloff sagte, in der Wirtschaft werde die Angleichung vielleicht schon in den kommenden 10 oder 15 Jahren gelingen. Bezogen auf die Bevölkerungsentwicklung werde es aber noch 30 bis 50 Jahre dauern.

Der Regierungschef sagte weiter, man werde 2050 immer noch im Lebensbaum erkennen, dass es den Zweiten Weltkrieg, eine weitere Diktatur und die Wende gegeben habe. Auch seien immer noch Mentalitätsunterschiede zu spüren.

------------------------------

Am besten man verkündet als CDU-Ziel den St.-Nimmerleinstag. Wozu überhaupt eine Einheit?

Es hat doch mit der CDU-Lügerei bei den letzten DDR-Wahlen 1990 mit dem Ossiverarschen wunderbar geklappt. Ein bissel Begrüßungsgeld, das die bekloptten Ossis gleich auf der Westseite wieder für "Glasperlen und Feuerwasser" sinnlos ausgaben und dann die Unternehmerparteien wählten.

Hinterher kamen sie erst zur Besinnung, nachdem sie mit der Treuhandzwangssanierung, der Ost-Immobilienverscherbelei an Westgangster und vom Westen organisierter Massenarbeitslosigkeit ihr Heu reinhatten. Und die noch Arbeit im Osten hatten, wurden durch Tarifflucht ihrer neuen/alten Arbeitgeber zu Niedriglöhnern runtersaniert.

Hinzu kommt noch die Aushebelung des Eigentumsschutzes aus dem Einigungsvertrag durch nachfolgend bundesdeutsche Raubgesetze.

Der Westen hat sich am deutschen, kolonialisierten Osten bereichert und gut ist. Nur so deutlich hat man es den Ossies nicht aufs Butterbrot geschmiert, sonst hätten sie 1990 nicht CDU und FDP gewählt.

Und natürlich sieht Hasseloff die DDR als Diktatur an und sein stinkender Bundesladen als das reinste Paradies, weil er persönlich nie entrechteter Alg-II-Empfänger wird. Er mußte noch nie aus dem Blechnapf fressen.

"Wer einmal aus dem Blechnapf fraß, das Wiederkommen nicht vergaß; Wer einmal aus dem Blechnapf frisst, der tut es immer wieder " - Hans Fallada

Fallada-Premiere: Treten, um selbst nicht getreten zu werden - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur
jockel ist offline  
Alt 24.04.2011, 16:04   #150
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
*Ironiean


Den H4E in den alten Bundesländern gehts doch genauso besch...en wie denen in den neuen....

*Ironieaus
Eben - wenn schon Einheit, dann reich zu reich und arm zu arm.
jockel ist offline  
 

Stichwortsuche
hartzivempfänger, rekordzahl, sanktionen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strafanzeigen gegen Hartz 4-Empfänger noiram ALG II 5 28.03.2011 11:18
Hartz IV: Bundesregierung findet Sanktionen gegen Ungeborene normal Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 43 29.01.2011 21:55
SANKTIONEN WEGBLOGGEN - Blogger gegen Hartz IV-Sanktionen! pixelfool Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 04.10.2009 01:20
Hassgefühle gegen Hartz IV-Empfänger dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 31 02.02.2009 13:02
»Wir befürchten Kampagne gegen Hartz-IV-Empfänger« Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 41 22.08.2008 19:00


Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland