Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2011, 11:26   #101
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat:
Wie will man dich sanktionieren, wenn Du nachweislich die Behörde informiert hast
Nachweise werden vom Joncenter ignoriert!
Und ehe die Sache vor Gericht liegt, ist der Schaden bereits angerichtet, denn es kann u.U. bis zu 2 Jahre dauern, ehe sich ein Richter damit beschäftigt!
Und auf die Sozialgerichte kann man sich auch nicht 100%ig verlassen, da sind schon die unglaublichsten Urteile gefallen!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 22.04.2011, 14:00   #102
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von Sobieski Johann Beitrag anzeigen
<b>

Und genau das, sowie die Aufklärung Aller ist unser Problem.
Von "draußen" wird uns kaum einer helfen!
</b>
Johann, vielleicht aber doch.

Vielleicht sollten wir uns zusammen tun und nach Hilfe von außen rufen.
In Deutschland sind wir als "Hartzer" ein Synonym der Faulheit, Vernachlässigung der eigenen Kinder, Arbeitsverweigerer, Kriminelle Betrüger und ich weiß nicht was alles. Ich fühle mich von dem Bild nicht betroffen, trotzdem obwohl ich selber arbeite und ich weiß, was man sich alles vom Mund sparen soll, um dem Kinder ein existenzielles & soziales & kulturelles Minimum halbwegs sichern kann, und wenn jemand "Hartz-4Empfänger" sagt, dann sehe ich einem bestimmten Menschen und das ist ekelhaft, wenn ich denke, das diese Klischee betrifft mich doch auch, mit Aufstockung oder ohne, mit Arbeit bis zum umfallen oder nicht, mit studierenden Kid's und Gymnasiasten.

Die Hilfe von außen wäre vielleicht ein Aufruf zur Petition über unbeeinfluste Freunde von d. grandiosen Portal Avaaz.

Sollten wir dort vielleicht Not der sanktionbedrohten H-4-Empfänger formulieren um schon allein zu erfahren, ob die Menschen "wo anders" es als ungerecht empfinden, und wieviele könnten uns unterstützen?

Ich meine, wenn ein Aufruf von Außen käme, dann könnte jemand aufgerüttet werden. Es wäre eine Schande für auch wie "gerechtes" Deutschland....
rayuell ist offline  
Alt 22.04.2011, 14:33   #103
ColinArcher
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Wer macht die Leute massenhaft arbeitslos, wer profitiert von Massenarbeitslosigkeit, wer erfüllt seine grundgesetzlichen Pflichten nicht und bürdet der deutschen Bevölkerung diese Steuer- und Beitragslasten auf?

Es sind die profit- und machtgeilen Unternehmer samt ihrer schmierigen Lobbyisten und gekauften Politikern.

Wozu sollen Arbeitslose wegen dieser notdürftigen Mittel noch dankbar sein und die Klappe halten?

Wenn Unternehmer als Verursacher von sozialen Elend dafür verantwortlich sind, dann sollten sie die Erhaltung der Existenzgrundlage der durch sie gemachten Arbeitslosen aus eigener Tasche bezahlen müssen und nicht auf die Bevölkerung abwälzen.
Das ist prima jockel. Wir haben mal wieder einen Schuldigen. Es sind die profit- und machtgeilen Unternehmer samt ihrer schmierigen Lobbyisten und gekauften Politiker.

Für mich ist es viel einfacher. Vollbeschäftigung würde allen weitaus besser zu Gesicht stehen und die Taschen füllen. Unternehmern als auch Arbeitnehmern. Ich halte Lobbyisten für sehr wichtig in unserem Systems. Kein Lobbyist kann gefährlich werden, wenn die Gesetzgebung Vorsicht walten lässt und beispielsweise Verträge ausschließlich durch eigene Juristen erstellt.

Ja und dann das Totschlag Argument der gekauften Politiker. Politiker werden durch den Wähler bestimmt. Also abwählen und fertig oder aber es gilt die Unschuldsvermutung bis zur Verurteilung.
ColinArcher ist offline  
Alt 22.04.2011, 14:42   #104
ColinArcher
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von Sobieski Johann Beitrag anzeigen
<b>
Man sollte sich (auch hier) nicht durch die Zahl von 828.000 Sanktionen verblöden (anders kann ich es nicht sagen) lassen.
In 38 % der Fälle wurde nämlich dem darauf folgenden Widerspruch stattgegeben.
Und nu?
Ach ja, noch ein kitzekleines nicht gerade unwichtiges Teil:
55 % aller Klagen dagegen wurden durch die ALGlers gewonnen!
So.
Nachdem aber eine Klage kaum gewonnen wird, wenn vorher einem Widerspruch stattgegeben wurde, sind diese Zahlen zu KUMULIEREN!
Jetzt rechnet mal schön!
Und von dem, was übrigbleibt könnt ihr die Blinden und Unwissenden abziehen.
Es gibt immer noch (ich vermute einfach mal die Mehrheit) viel zu viele, die ihre Rechte a) nicht kennen oder b) sich nicht wehren.
Und genau das, sowie die Aufklärung Aller ist unser Problem.
Von "draußen" wird uns kaum einer helfen!
</b>

Das müsste man in der Tat nicht. 500.000 verpasste Termine und 150.000 nicht geschriebene Bewerbungsvorgaben wären im Hand umdrehen aus der Welt durch Einhaltung der Vorgaben.

Wie ich meine Vorgaben einhalte kann dies auch jeder andere Bezieher tun. Man würde unsere Sozialgerichte spürbar entlasten und hätte als ALG II Bezieher spürbar weniger Sorgen.

Ich beispielsweise mache alles schriftlich per Fax oder Mail und habe damit Belege zur Hand und bin immer frei von Problemen. Im Gegenteil ich habe schon mehrfach die Behörde gebeten sich an ihre Aufgabe zu erinnern. Lach! Organisation nenne ich so etwas. Mein Weiterbewilligungsantrag liegt seit dem 21. April fertig ausgefüllt auf meinem Schreibtisch. Am 2.05. wird dieser Antrag gegen Quittung bei der Behörde abgegeben.
ColinArcher ist offline  
Alt 22.04.2011, 14:57   #105
ColinArcher
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von rayuell Beitrag anzeigen
Johann, vielleicht aber doch.

Vielleicht sollten wir uns zusammen tun und nach Hilfe von außen rufen.
In Deutschland sind wir als "Hartzer" ein Synonym der Faulheit, Vernachlässigung der eigenen Kinder, Arbeitsverweigerer, Kriminelle Betrüger und ich weiß nicht was alles. Ich fühle mich von dem Bild nicht betroffen, trotzdem obwohl ich selber arbeite und ich weiß, was man sich alles vom Mund sparen soll, um dem Kinder ein existenzielles & soziales & kulturelles Minimum halbwegs sichern kann, und wenn jemand "Hartz-4Empfänger" sagt, dann sehe ich einem bestimmten Menschen und das ist ekelhaft, wenn ich denke, das diese Klischee betrifft mich doch auch, mit Aufstockung oder ohne, mit Arbeit bis zum umfallen oder nicht, mit studierenden Kid's und Gymnasiasten.

Die Hilfe von außen wäre vielleicht ein Aufruf zur Petition über unbeeinfluste Freunde von d. grandiosen Portal Avaaz.

Sollten wir dort vielleicht Not der sanktionbedrohten H-4-Empfänger formulieren um schon allein zu erfahren, ob die Menschen "wo anders" es als ungerecht empfinden, und wieviele könnten uns unterstützen?

Ich meine, wenn ein Aufruf von Außen käme, dann könnte jemand aufgerüttet werden. Es wäre eine Schande für auch wie "gerechtes" Deutschland....
Dann sollte man sich einmal die Frage stellen, was ist an diesem Vorwürfen dran und versuchen diese Dinge sachlich aufzuarbeiten.
Eine meiner Fragen hier im Forum war die Frage:

Wer sind denn die Langzeitarbeitslosen?

Im ganzen konnten wir genau das nicht klären. Ist es der Abiturient, Doktorand und Hochleistungssportler oder ist es der Hilfsarbeiter, ohne Schulabschluss, vom Alter über 45 Jahre alt und dazu noch krank und von der Leistung eingeschränkt.
ColinArcher ist offline  
Alt 22.04.2011, 17:23   #106
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Immer mehr rechtswidrige Hartz IV Sanktionen

Zitat:
Interne Quotenvorgabe für Sanktionen
Gegenüber "gegen-hartz.de" bestätigte unlängst ein leitender Angestellter des Jobcenters Hannover, dass die Sachbearbeiter interne Vorgaben erhalten, in denen eine „Sanktionquote“ vorgegeben wird. Das bedeutet in der Realität, dass viele Sanktionen erteilt werden, obwohl die Sanktion als solches rechtswidrig ist. Die meisten Betroffenen nehmen allerdings die rechtswidrige Praxis hin und scheuen den Weg zum Sozialgericht, um den Sachbearbeiter nicht „zu verärgern
Kikaka ist offline  
Alt 22.04.2011, 17:32   #107
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat:
Gegenüber "gegen-hartz.de" bestätigte unlängst ein leitender Angestellter des Jobcenters Hannover, dass die Sachbearbeiter interne Vorgaben erhalten, in denen eine „Sanktionquote“ vorgegeben wird.
das legitimiert in meinen augen jede art von GEGEN->gewalt !<-

jeder, der so was beruflich macht, sollte sich am hinterkopf augen wachsen lassen

und ein passendes sprüchle gibbet auch noch:

wer wind sät, wird sturm ernten
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 22.04.2011, 17:41   #108
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
das legitimiert in meinen augen jede art von GEGEN->gewalt !<-

jeder, der so was beruflich macht, sollte sich am hinterkopf augen wachsen lassen

und ein passendes sprüchle gibbet auch noch:

wer wind sät, wird sturm ernten
Das scheint ja schon jemand in der Praxis umgesetzt zu haben: http://www.elo-forum.org/news-diskus...jobcenter.html

Ich denke sowas wird dank der Anweisung mehr willkürlicher und unbegründeter Sanktionen häufiger passieren.
andy84 ist offline  
Alt 22.04.2011, 17:42   #109
ColinArcher
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
das legitimiert in meinen augen jede art von GEGEN->gewalt !<-

jeder, der so was beruflich macht, sollte sich am hinterkopf augen wachsen lassen

und ein passendes sprüchle gibbet auch noch:

wer wind sät, wird sturm ernten

Ein herrlicher Dummschnack und kann von dir ja nicht Ernst gemeint sein. < das legitimiert in meinen augen jede art von GEGEN->gewalt !> erkennst Du es jetzt? Mord wäre Gewalt und die willst Du legitimieren? *KOPFSCHÜTTEL*

Der einfachste Weg ist doch die in der EGV von dir unterschriebenen Vereinbarungen schlichtweg beweisbar einzuhalten. Wie wollte man dich da sanktionieren?
ColinArcher ist offline  
Alt 22.04.2011, 17:49   #110
ColinArcher
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von andy84 Beitrag anzeigen
Das scheint ja schon jemand in der Praxis umgesetzt zu haben: http://www.elo-forum.org/news-diskus...jobcenter.html

Ich denke sowas wird dank der Anweisung mehr willkürlicher und unbegründeter Sanktionen häufiger passieren.
*Kopfschüttel* Wie will ich denn jemanden sanktionieren der keinen Anlass bietet? Wenn ich x Bewerbungen schreiben muss, so schreibe ich diese, reiche die Kopie per Mail an meinen Bearbeiter ein, rechen sie sofort ab und fertig.

Wenn ich einen Termin habe gehe ich schlichtweg pünktlich zum Termin. Sollte ich den Termin nicht antreten können weil ich auf der Intensivstation eines Kkh liege wird dir kein Sachbearbeiter eine Sanktion erteilen.
ColinArcher ist offline  
Alt 22.04.2011, 17:56   #111
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
*Kopfschüttel* Wie will ich denn jemanden sanktionieren der keinen Anlass bietet? Wenn ich x Bewerbungen schreiben muss, so schreibe ich diese, reiche die Kopie per Mail an meinen Bearbeiter ein, rechen sie sofort ab und fertig.

Wenn ich einen Termin habe gehe ich schlichtweg pünktlich zum Termin. Sollte ich den Termin nicht antreten können weil ich auf der Intensivstation eines Kkh liege wird dir kein Sachbearbeiter eine Sanktion erteilen.
Liest du eigentlich das was du hier schreibst oder überfliegst du das nur mal hin und wieder?
andy84 ist offline  
Alt 22.04.2011, 18:11   #112
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

@colin verarscher

vertroll dich und heirate deine(n) sb
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 23.04.2011, 06:38   #113
ColinArcher
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von andy84 Beitrag anzeigen
Liest du eigentlich das was du hier schreibst oder überfliegst du das nur mal hin und wieder?

wie sollte ich ansonsten antworten? *grübel*

Eine komische Frage.............
ColinArcher ist offline  
Alt 23.04.2011, 06:40   #114
ColinArcher
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
@colin verarscher

vertroll dich und heirate deine(n) sb

Wenn die Argumentationen ausgehen kommt der Trollvorwurf.
Lächel.......

Bitte handfeste belegbare Beweise vorlegen und schön sachlich bleiben. Denke Martin Behrsing mag das auch lieber.
ColinArcher ist offline  
Alt 23.04.2011, 07:30   #115
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

hallo zusammen,

nun lasst mal guet sein mit den trollen....

hier hab ich einen bericht von gegen-hartz4, der durchaus die quotenregelung und internen vorgaben zu sanktionen mehr oder minder zugibt.

Immer mehr rechtswidrige Hartz IV Sanktionen

(Praesentation)



liebe grüße von barbara
 
Alt 23.04.2011, 09:43   #116
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Günther Anders (* 12. Juli 1902 als Günther Siegmund Stern in Breslau; † 17. Dezember 1992 in Wien) war ein österreichischer Sozialphilosoph und Schriftsteller deutsch-jüdischer Herkunft.
Anders beschäftigte sich mit den technischen und ethischen Herausforderungen der Gegenwart seiner Zeit.

Seine Haltung zur Gewaltfrage - Anders fragte, ob Attentate auf Betreiber von Atomkraftwerken legitim seien - löste intensive Diskussionen aus.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 23.04.2011, 09:45   #117
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Also wenn die Angaben von Kipping stimmen, blieben da aber nicht mehr viele berechtigte Sanktionen über.
So dann machen wir doch mal folgende Milchmädchen-Rechnung:

830.000 Sanktionen

wenn 38% der Wiedersprüche wird stattgegeben wird,
bleiben dann nur noch:

514.600 Sanktionen

wenn dann wiederum gegen diese alle geklagt wird und 55 % der Fälle gewonnen werden, bleiben noch

213.570 Sanktionen über die berechtigt waren.

ICH WEIß eine sehr naive Rechnung, aber angesichts der Tatsache das es eine Quotenregelung gibt und vermutlich auch für nicht rechtens befunde Sanktionen in die ominösen 830.000 einfließen gar nicht mal so unrealistisch.
andy84 ist offline  
Alt 23.04.2011, 14:50   #118
Gamelan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gamelan
 
Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 27
Gamelan
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
Herr Ackermann wird sich seinen Hummer oder sein Entrecôte mit 9 Millionen € Jahressalär genauso leisten wie mit 14 Millionen € und er wird nicht des Hungers sterben.
Das ist aber nicht der Punkt, da weder Du, noch ich, noch 99,9% aller Menschen in Deutschland jemals so viel Geld erhalten werden wie Herr Ackermann. Herr Ackermann und sein Einkommen interessiert mich ganz einfach nicht. Ich bin kein Kunde der Deutschen Bank, und wenn die Aktionäre der Deutschen Bank meinen, dass er sein Geld wert ist, dann ist das ihr Problem. Und wenn man Herrn Ackermann sein Geld wegnimmt und unverteilt, bleibt für den Einzelnen auch nur eine lächerliche Summe übrig. Was soll das also?
Gamelan ist offline  
Alt 23.04.2011, 15:14   #119
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von Gamelan Beitrag anzeigen
Das ist aber nicht der Punkt, da weder Du, noch ich, noch 99,9% aller Menschen in Deutschland jemals so viel Geld erhalten werden wie Herr Ackermann. Herr Ackermann und sein Einkommen interessiert mich ganz einfach nicht. Ich bin kein Kunde der Deutschen Bank, und wenn die Aktionäre der Deutschen Bank meinen, dass er sein Geld wert ist, dann ist das ihr Problem. Und wenn man Herrn Ackermann sein Geld wegnimmt und unverteilt, bleibt für den Einzelnen auch nur eine lächerliche Summe übrig. Was soll das also?
Die Schäden die von der Deutschen Bank angerichtet werden müssen aber wieder die normalen Bürger ausbaden. Wenn der Herr Ackermann auch noch für so ein Verhalten belohnt wird, geht uns das schon was an!
Aber ich gebe zu sein Geld ist Ackermann wohl wert, denn dank seiner "Connections", kann die Deutsche Bank so agieren. Im BWL-Weltbild also korrekt.
andy84 ist offline  
Alt 23.04.2011, 16:02   #120
Gamelan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gamelan
 
Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 27
Gamelan
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von andy84 Beitrag anzeigen
Die Schäden die von der Deutschen Bank angerichtet werden müssen aber wieder die normalen Bürger ausbaden.
Bitte konkret werden! Welche Schäden? Was muß ich davon bezahlen? Keine Legendenbildung, bitte!
Gamelan ist offline  
Alt 23.04.2011, 16:09   #121
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

du wirst mit deinen steuern für die verluste der herren aufkommen, das ist weder eine legendenbildung noch unfug sondern vielmehr realität, oder meinst du, murksel zahlt aus ihrer geldbörse die verluste die solche spieler anrichten? ^^

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 23.04.2011, 16:35   #122
Gamelan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gamelan
 
Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 27
Gamelan
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
du wirst mit deinen steuern für die verluste der herren aufkommen, das ist weder eine legendenbildung noch unfug sondern vielmehr realität, oder meinst du, murksel zahlt aus ihrer geldbörse die verluste die solche spieler anrichten?
Ich fänd's schon toll, einfach mal bei den Fakten zu bleiben als nur rumzulabern weil's in das eigene Weltbild so gut hineinpasst. Die Deutsche Bank hat keine Verluste gemacht. Gegenbeweis von Dir?
Gamelan ist offline  
Alt 23.04.2011, 16:45   #123
maniac->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Hameln / Aerzen
Beiträge: 346
maniac
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von Gamelan Beitrag anzeigen
Ich fänd's schon toll, einfach mal bei den Fakten zu bleiben als nur rumzulabern weil's in das eigene Weltbild so gut hineinpasst. Die Deutsche Bank hat keine Verluste gemacht. Gegenbeweis von Dir?
die Deutsche Bank hat nur keine Verluste gemacht, weil beispielsweise die Hypo Real Estate vom Staat gerettet worden ist... mal von den ganzen anderen Banken welche unter dem Rettungsschirm waren ganz zu schweigen...
maniac ist offline  
Alt 23.04.2011, 16:55   #124
Gamelan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gamelan
 
Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 27
Gamelan
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat von maniac Beitrag anzeigen
die Deutsche Bank hat nur keine Verluste gemacht, weil beispielsweise die Hypo Real Estate vom Staat gerettet worden ist... mal von den ganzen anderen Banken welche unter dem Rettungsschirm waren ganz zu schweigen...
Also hatte ich eben recht: die Deutsche Bank hat keine Verluste gemacht. Und ganz egal wieviel andere Banken aus dem Rettungsfond bekommen haben: Glaubst Du echt, daß Geld wäre für soziale Dinge ausgegeben worden, hätten die Banken es nicht benötigt? Nee, oder? Eben! Was juckt es Dich also?
Gamelan ist offline  
Alt 23.04.2011, 17:07   #125
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Rekordzahl von Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Zitat:
Ich fänd's schon toll, einfach mal bei den Fakten zu bleiben als nur rumzulabern weil's in das eigene Weltbild so gut hineinpasst. Die Deutsche Bank hat keine Verluste gemacht. Gegenbeweis von Dir?
bevor du durch die gegend laberst schenke ich dir mal einen kurzen, kleinen beweis, über milliardeverluste der deutschen bank....

Zitat:
Deutsche Bank schockt mit Milliardenverlust

Die Deutsche Bank hat die Präsentation ihrer Quartalszahlen überraschend vorgezogen – und das ist selten ein gutes Zeichen. Das Institut wies für das vierte Quartal einen Verlust von knapp fünf Milliarden Euro aus. Vorstandschef Josef Ackermann machte keinen Hehl aus seiner Enttäuschung und räumt Schwächen der Bank ein. Die Börse reagiert dementsprechend.
Privatbanken: Deutsche Bank schockt mit Milliardenverlust - Banken - Unternehmen - Handelsblatt

oder der hier ist auch wundervoll....

Zitat:
Der Deutschen Bank drohen Milliardenverluste in USA

exklusiv Auf die Deutsche Bank kommen möglicherweise Verluste in Höhe von 20 Milliarden Dollar zu. Immer mehr Kläger verlangen die
Rücknahme toxischer Hypothekenpapiere. Sie argumentieren, dass die Papiere qualitativ schlechter waren, als in den Verkaufsverträgen behauptet.
Hypothekenskandal: Der Deutschen Bank drohen Milliardenverluste in USA - Banken - Unternehmen - Handelsblatt

spekulative grüße physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
 

Stichwortsuche
hartzivempfänger, rekordzahl, sanktionen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strafanzeigen gegen Hartz 4-Empfänger noiram ALG II 5 28.03.2011 11:18
Hartz IV: Bundesregierung findet Sanktionen gegen Ungeborene normal Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 43 29.01.2011 21:55
SANKTIONEN WEGBLOGGEN - Blogger gegen Hartz IV-Sanktionen! pixelfool Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 04.10.2009 01:20
Hassgefühle gegen Hartz IV-Empfänger dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 31 02.02.2009 13:02
»Wir befürchten Kampagne gegen Hartz-IV-Empfänger« Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 41 22.08.2008 19:00


Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland