Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2012, 11:17   #226
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von AlterKämpe Beitrag anzeigen
..und ist die Hilfebedürftigkeit erstmal vorbei, dann wird auch wieder ungeniert CDU gewählt.
Hi...

...hahaha...; meinste wirklich, ich tu das meinen Kindern und Enkeln an? Im Leben nicht. Einmal bei der SPD reingefallen, reicht mir.

MfG
__

-keine Rechtsberatung-keine Gewährleistung-nur Erfahrung-

-alles, was nicht direkt tötet, macht nur härter -

alvis123 ist offline  
Alt 08.12.2012, 11:26   #227
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von Nowottny Beitrag anzeigen

<b>

Andreas Clauss – Wer oder was ist die BRD ?
</b>


Das ist so albern!
das ist nicht albern, sondern rechts und zwar rechtsaußen.

und genau bei diesen rechten vollpfosten, realitätsverweigerern und vt-kaspern ist boes anzusiedeln.
da ist es mir doch scheiBegal, ob der freak im schneidersitz oder nackt auf dem sofa hockt bei der maischberger. ich sah das übrigens im tv nicht, weil ich nur zuhörte.
und diesen scheiB konnte man nüchtern nicht ertragen.

@frettchen

was erlaube frettchen

du mußt es dir gefallen lassen, von diesen meinungsterroristen mit ihrem weltfremden scheiB zwangspenetriert zu werden. wenn du nämlich gegen die sanktionen bist, bist du automatisch für das bge

ja wirklich, die trottel von der rechten vt-front machen da gar keinen unterschied.

ich rate dir so wie ich zu verfahren: jeden trottel, der hier noch einmal den boes oder dieses scheiB-bge erwähnt, samt und sonders auf die ignorliste packen.

diesem rechten spinner und teilzeit-guru hier keinen fußbreit raum mehr!

seinen verquasten scheiB hat er übrigens bei den "piraten" ausgebrütet.

und das war mein letzter beitrag zu diesem typen !!
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 08.12.2012, 11:42   #228
AlterKämpe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 195
AlterKämpe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von alvis123 Beitrag anzeigen
...hahaha...; meinste wirklich, ich tu das meinen Kindern und Enkeln an?
Nö, aber Heidi Ralfs
AlterKämpe ist offline  
Alt 08.12.2012, 14:15   #229
magic_hartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.07.2011
Beiträge: 135
magic_hartz
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

@ frettchen
ich habe absolute hochachtung vor jedem der ehrlich gegen dieses H4 system kämpft. mit ehrlich meine ich nicht irgendwelche populistischen rattenfänger die nur auf stimmen in der politik aus sind.
aber sei doch mal ehrlich, was wurde denn seit 2005 an verbesserungen erzielt? damit will ich nicht die investierte arbeit von euch in frage stellen. daher schrieb ich auch oben das es nur gemeinsam geht. wenn jeder für sich kämpft, wird das nie was werden.

und nun zu @ arbeitslos_in_holland
keine ahnung ob ich schon auf deiner ignoreliste bin. solltest du trotzdem diesen text lesen bzw. dieser dir zugetragen werden, würde ich mich freuen antworten zu erhalten.
ich verbitte mir von dir in die rechte ecke gestellt zu werden nur weil ich ein BGE begrüße. das einzige argument, dass man in die rechte ecke einordnen könnte, kam von einem BGE kritiker, der angst vor überfremdung und millionenfacher einwanderung hat.
dazu betone ich ausdrücklich: kein mensch ist illegal!!
jeder mensch sollte eine chance auf ein "normales" leben haben.
ausserdem verbitte ich mir als trottel betitelt zu werden. nur weil man in der umsetzung, wie dieses H4 system verändert bzw. abgeschafft werden kann,unterschiedlicher meinung ist, sollte man niemanden als trottel bezeichnen.
kannst du mir bitte ein zitat von herrn boes zeigen, das man politisch rechts einordnen kann?
und warum wirfst du jetzt auch noch die piraten mit in den fleischertopf? gehören diese auch zum rechten spektrum deiner meinung nach?
ich wiederhole mich gerne immer wieder, nur zusammen können wir was erreichen.

€ ich bin nicht der privatsekretär von herrn boes, aber es wäre völlig wumpe wer wann was wie über dieses H4 system sagt. die blöd wirde nie nie nie nie nie auch nur ein positives wort bzw. hilfestellungen für die elos schreiben
magic_hartz ist offline  
Alt 08.12.2012, 19:30   #230
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat:
die blöd wirde nie nie nie nie nie auch nur ein positives wort bzw. hilfestellungen für die elos schreiben
Das ist wohl richtig, nur man sollte, gerade weil mensch das ja zum vornherein weiß, es solchen Quakblättern dann doch nicht zu einfach machen und bei Medienauftritten vorher klarhaben, dass zumindest einige andere wichtigere Blätter die eigenen klaren Positionen zumindest halbwegs sinnvoll verbreiten werden.

- Und da mangelt es m.E. halt bei Boes an beidem oder allem : da ist einfach zu vieles nicht richtig strategisch zu Ende gedacht und der Mann schwadroniert auf allen Ebenen quer durchs Beet....

Juristisch: von Anfang war und ist klar, dass er nie bis zum BVerG kommen wird.
Abgesehen, dass mit einem BVerg-Urteil auch noch kein einziger Blumentopf gewonnen sein muss, wie wir von anderen BVerG-Urteilen wissen...

Inhaltlich: er zieht mit seinem one-person 'Sanktions-Getue' all jene Sanktionierten, die "in echt" immer und immer wieder sanktioniert werden und halt zu kaputt sind, sich gut dagegen zu wehren (was man ja z.B. mit unserer Unterstützung durchaus hinbekommt , wenn man denn nicht zu kaputt dafür ist - was aber halt viele wirklich sind) schlicht in den Augen der gaffenden Nichterwerbslosen ins Lächerliche.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 08.12.2012, 19:57   #231
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von magic_hartz Beitrag anzeigen
... das einzige argument, dass man in die rechte ecke einordnen könnte, kam von einem BGE kritiker, der angst vor überfremdung und millionenfacher einwanderung hat. ...
Ja so einfach geht das, da spricht jemand die Möglichkeit einer sich mit dem BGE möglicherweise, auftuenden bzw. vergrößernden Problematik, an, schwupps schon hat das was mit rechter Ecke zu tun.... .
Existenzminimum ist offline  
Alt 08.12.2012, 21:44   #232
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Kann man hier mal Meinungen stehen lasse?
Was für ein Floh den Friesen gestochen hat, mag ich nicht zu sagen. Vielleicht der Fakt, dass sein letzter Woche klarer wird, dass der Deutsche Staat auch nach 45 weiterhin ein Faschistenstaat war. Also atme doch mal tief aus.
Liegt das darin, dass er richtig getroffen hat, wenn er die Grundeinkommener verdächtigt, zu nah am Rassismusesoteriker Steiner zu haften und den Begriff "Zwangsarbeit" nur als Tarnung verwenden?
Nach dem Kommentar auf psyflex, wo noch mehr Tarnbegriffe verwendet werden, soll keiner mehr aggressive Kritik ausüben dürfen, damit Angela Merkel von "BGE" überzeugt werden kann.
Ziemlich absurde Vorstellung, wenn man bedenkt, dass es nach Bosbach nicht angehen kann, dass alle Menschen tun, was ihnen Spaß macht.
Und was wir dem entgegenzusetzen haben ist relativ mickrig: "Anhebung des Grundregelsatzes auf 500€". Boes und Maschberger war das zu wenig, Alt fand das genau richtig und Bosbach und die Arbeiterin fanden das zu viel. Kipping hat sich nicht geäußert.
Ich finde das auch zu wenig, klar ist, es fehlen noch 130 Eulen, um weiter zu kommen.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 08.12.2012, 22:06   #233
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Hallo

für mich ist der Typ einfach nur ein Arbeitsfauler Sack.
Er lehnt kede Arbeit ab
Forenmen ist offline  
Alt 08.12.2012, 22:22   #234
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.852
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von Forenmen Beitrag anzeigen
Hallo

für mich ist der Typ einfach nur ein Arbeitsfauler Sack.
Er lehnt kede Arbeit ab
Mit solchen Äußerungen wäre ich vorsichtig, besonders in einem Arbeitslosen-Forum!

Wir sind hier nicht bei der Blöd-Zeitung, da werden solche Kommentare gerne gesehen.
XxMikexX ist gerade online  
Alt 08.12.2012, 22:28   #235
Kobold1966
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.10.2012
Ort: Saus und Braus
Beiträge: 374
Kobold1966 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Das BGE muss innerhalb des Anspruchsbereichs erwirtschaftet werden. Richtig, und muss demzufolge jährlich errechnet werden.

In Otjivero hingegen kommt das Geld von außen. In der BRD auch!!!

Das Dorf hätte gar nicht die Möglichkeit, das Geld aufzubringen. Doch doch, wie jede Gesellschaft auch.

Im Übrigen ist der Beitrag schön gefärbt. Weiß nur der, der dabei war.
"Ausländer" die in dem Anspruchsbereich etwas kaufen wollen, müssten einen Wert zum Tausch haben, d.h. die Werte bleiben in der Region. Zurück zur Realwirtschaft ist eine Voraussetzung hierbei.
Kobold1966 ist offline  
Alt 08.12.2012, 22:42   #236
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

anscheinend denkt niemand genauer nach. das 'spiel' ist doch so:
angenommen, es gäbe einen 500 euro regelsatz, dann kann man sicher sein dass die preise überall so ansteigen dass man letztendlich auch nicht mehr für sein geld bekommen würde als heute.
darin ist die wirtschaft doch gross: die preise so zu gestalten dass sie einkommensschwachen auch noch den letzten heller aus der nase ziehen. sieht man aktuell an den hiesigen mieten. da gab es bis letztes jahr noch 557 euro für eine 3er bg, heute nur noch 508. und was passiert? wohnungsbaugesellschaften haben flugs ihre mieten angepasst und verlangen jetzt auch 'nur' 508 euro für entsprechende wohnungen damit ihre häuser nicht leerstehen.

ähnliches würde auf jedem gebiet mit den preisen geschehen, ob nun lebensmittel, energie oder was auch immer. da könnten wir auch ein bge von 1200 euro bekommen.
es würde nichts, aber auch gar nichts daran ändern dass die die unten sind auch unten bleiben. das ist politisch gewollt und es bräuchte eine komplette wandlung des gesellschaftssystems damit sich da was ändert.

aber keine bange, soweit kommt es nicht. denn dazu müsst man sich als gesamtheit einig sein was man überhaupt will. diese einigkeit ist noch nicht mal im ansatz vorhanden.

als nachsatz sei mir noch diese bemerkung erlaubt: warum um alles in der welt muss man sich, wenn man schon die rare gelegenheit hat in der öffentlichkeit zu sprechen, so provokant verhalten wie herr boes? ist es nicht mal möglich für kurze zeit sich so zu benehmen wie es situationsbezogen üblich ist?
nein, mit diesem unvermögen hat er sich keinen gefallen getan. otto normalbürger hat mehr auf sein benehmen geachtet als auf das was er zu sagen hatte. chance verpasst , rien ne va plus, aus und vorbei.

sucht euch einen anderen messias. ich jedenfalls brauche keinen.
das ist meine meinung.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 08.12.2012, 22:54   #237
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von Kobold1966 Beitrag anzeigen
"Ausländer" die in dem Anspruchsbereich etwas kaufen wollen, müssten einen Wert zum Tausch haben, d.h. die Werte bleiben in der Region. Zurück zur Realwirtschaft ist eine Voraussetzung hierbei.

Tauschhandel funktioniert vielleicht noch zwischen Indianerstämmen am Amazonas,wo es nur um den Grundbedarf geht,aber nicht in einer modernen Gesellschaft.Ausser man dreht das Rad zurück und lebt wieder auf Bäumen oder in Höhlen.Aber selbst das funktioniert nicht mehr,da wir zu viele sind und daran gewöhnt,einen Zahn nur mit Betäubungsspritze gezogen zu bekommen.Oder daß das Bein unter Vollnarkose amputiert wird.
Aber auch,weil wir daran gewöhnt sind,in warmen Wohnungen zu leben,eine Auswahl an Nahrung zu haben,über das Internet in Foren solche Beiträge zu schreiben usw.

Oder gegen was willst du einen neuen PKW eintauschen,einen Kühlschrank,eine Waschmaschine?
Was bekommt der Müll-Arbeiter für seine Arbeitsleistung,Naturalien?was der Kanalreiniger....1 Kiste Kartoffeln und 1 Sack Reis am Monatsende?
Was gibst Du Deinem Arzt,Deiner LIDL/ALDI/REWE- Markt Kassiererin?
Wie sollen Menschen,die in der Großstadt leben etwas schaffen,daß andere benötigen,ausgenommen mit ihrer Hände Arbeit?Auf dem Balkon im 13.Stock eine Hühnerfarm einrichten oder eine Kuh hinstellen und melken?

Das sind unausgegorene Sozialromantische Träumereien,mehr nicht.
Sinuhe ist offline  
Alt 08.12.2012, 23:12   #238
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von Forenmen Beitrag anzeigen
Hallo

für mich ist der Typ einfach nur ein Arbeitsfauler Sack.
Er lehnt kede Arbeit ab

Ich wette, der arbeitet mehr als du.

Und zu AiH sei gesagt: Such dir da in Holland gefälligst mal einen equal gepaiten Job, dann brauchst du das hier über Boes und BGE nicht mehr zu ertragen.

Sowas fundamentalistisches habe ich hier selten gelesen wie dein krankes Gekritzel
Pony und Kleid ist offline  
Alt 08.12.2012, 23:56   #239
pagix
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 465
pagix Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Auf 3sat läuft grad die wiederholung seit 23.15
pagix ist offline  
Alt 09.12.2012, 01:30   #240
Ferdinand456
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 580
Ferdinand456 Ferdinand456
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Ich wette, der arbeitet mehr als du.

Und zu AiH sei gesagt: Such dir da in Holland gefälligst mal einen equal gepaiten Job, dann brauchst du das hier über Boes und BGE nicht mehr zu ertragen.

Sowas fundamentalistisches habe ich hier selten gelesen wie dein krankes Gekritzel


AiH entpuppte sich ja kürzlich selbst als eine Art Sklavenantreiber, nämlich um die faulen Sozialschmarotzer, die mit ihrem A**** in der geheizten Bude sitzen, zur Revolution anzustacheln. Auch noch eine Revolution, in der "ein Sozialist" (ein Führer.....? ) notfalls "mit Waffengewalt" die Sozialreformen umsetzt:

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
hauptsache du sitzt mit deinem ar§ch in deiner warmen butze und kannst weiter blöd rumlabern.

vllt. ist dir noch nicht aufgefallen, dass der letzte streik in FR absolut gar nix gebracht hat und das die lethargie der prekären in D, erst möglich macht, dass den FR gar keine andere lösung bleibt, als die hartz-gesetze auch dort umzusetzen.

mittlerweile ist ja quasi schon beschlossen, dass der mächtige PSA-konzern(peugeot-citroen), demnächst teil von GM sein wird........

und damit können die starken französischen gewerkschaften einpacken, wenn sie nicht bereit sind, weit mehr zu tun als "nur" zu demonstrieren.

ich sehe jedenfalls noch keine 100.000e auf der straßen in FR, die notfalls alles blockieren.
ich sehe nur, dass sich geschichte wiederholt: ein sozialist wird die sozialreformen(notfalls mit waffengewalt!)umsetzen(müssen). und ob die eigenen gewerkschafter zu massendemos gegen hollande aufrufen werden, sehe ich genauso wie die lächerlichen aktionen des dgb zu zeiten eines schröders !
(Zitat aus http://www.elo-forum.org/news-diskussionen-tagespresse/101496-ende-franzoesischen-sozialstaates.html?).

Seitdem steht AiH auf meiner Ignorierliste. Ein ehemaliger Hilfsarbeiter ohne Ausbildung, der sich hier im Forum auch noch "Hochstapler" nennt (steht in seinen Profil), ist in meinen Augen hier nur Provokateur und lacht sich heimlich über unsere Reaktionen kaputt. So jemanden kann es in der Realität überhaupt nicht geben. Nichts für ungut, AiH, eigentlich - was viele deiner Beiträge angeht - bist du mir sympathisch, aber solche Links-Außen-Parolen können nur als Witz und Provokation gemeint sein. Regt euch nicht auf, der macht sich 'nen Spaß hier.

Oder aber, wenn er es ernst meint, ist doch klar, dass er kein BGE möchte: Dann wären die Leute viel zu zufrieden und würden nicht beim sozialistischen Umbruch mitkämpfen. Dann würde AiH nämlich eigentlich das totale Aushungern der ALG-II-Empfänger wünschen, damit sie komplett unzufrieden sind und er sie endlich zum Bürgerkrieg emotional und existenziell an sich binden kann. Altes Drückerkolonnen-Prinzip.
Ferdinand456 ist offline  
Alt 09.12.2012, 02:42   #241
magic_hartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.07.2011
Beiträge: 135
magic_hartz
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

@ foremen
du definierst einfach das wort ARBEIT falsch. also wenn jemand sich 24/7 um seine kranke mutter kümmert, oder 24/7 sich in seinem verein engagiert und jugendbetreuung macht, oder jemand sie 24/7 um elos kümmert damit diese nicht über den tisch gezogen werden, arbeiten nicht? leisten sie keinen beitrag zur gesellschaft nur weil sie nicht mit geld entlohnt werden?

@ ethos
ja, jeder der in irgendeiner weise elos hilft, sei es moralisch, bei des ausfüllung irgendwelchen anträge, bei der formulierung von widersprüchen oder einfach als "mitgeher" unterstützen sind alle sehr sehr wertvoll. es ist aber auch der wertvoll, der in sich in die öffentlichkeit begibt und laut sagt H4 ist Exkrement und menschenunwürdig vereinfacht gesagt. diejenigen die ihr feste meinung von schmarotzern und weiteren beschimpfungen haben, wirst du auch nicht mit argumenten kommen können. all diese müssten da selber durch um es zu begreifen. lernen durch schmerz.
aber sei doch mal ehrlich, wenn du jemanden bei einem widerspruch und bei einer klage hilfst, derjenige diese dann gewinnt, ist es ein grandiose leistung und für den einzelnen schön. aber die gesamtheit hat leider nix davon. und wenn das Bundesverfassungsgericht ein Urteil sprechen würde, was explizit sanktionen verbietet, dann ist dieses selbstverständlich bindend.

@ existenzminimum
ich schrieb nicht, dass es in die rechte ecke gehört sondern gehören KÖNNTE.
wo ist denn die problematik bei einwanderern? wovor hat man ängste?
diese spirale der mißgunst ist ja nicht mehr auszuhalten. der unternehmer schimpft auf den facharbeiter, weil der 20markfuffich haben will. der facharbeiter schimpft auf den normalen arbeiter, da er für 10markfuffich "arbeiten" geht. der normale arbeiter schimpft auf den niedirglöhner weil der nur 5markfuffich nimmt. der niedriglöhner schimpft auf den hartzi, weil der gar nicht schuften geht. und der hartzi schimpft auf den einwanderer weil der auch was vom kuchen haben will.
auch dieses ist völlig überspitzt formuliert und es ist GARANTIERT NICHT JEDER SO.

@all
ich sage ganz gewiss nicht, dass her boes der heilsbringer ist. ich sage auch nicht, dass das bge das allheilmittel sein muss. was ich aber sage, dieses klein-klein, jeder für sich, bringt uns in dieser situation nicht weiter. ich habe aber meine zweifel, das wir einen gemeinsamen nenner finden können. trotzdem gebe ich meine hoffung nicht auf.
es kann doch nicht sein, das 40% der widersprüche stattgegeben werden. vor allem weil sich auch nicht jeder zur wehr setzt. sei es weil er es nicht besser weiß, nicht besser kann oder einfach resigniert hat. aber selbst diese 40% sind keine einzelfälle. erstmal nen falschen bescheid/sanktion austellen, mal schauen was passiert und wie weit der gegenüber geht.
auch eine möglichkeit wäre, jedem SB der den 4. widerspruch "verliert", ab dann prozentual an den verwaltungskosten zu beteiligen. baut dieser SB immer wieder den gleichen "mist" muss er halt zur kasse gebeten werden. dann wird man ja sehen ob der SB weiterhin "leider" fehler begeht.
auch wenn ich wieder eine erwerbsarbeit finde, wonach es im mom ganz stark aussieht, werde ich mit mir meinen möglichen mitteln gegen diesen ganzen mist (H4System) kämpfen.
magic_hartz ist offline  
Alt 09.12.2012, 09:42   #242
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von magic_hartz Beitrag anzeigen
...
wo ist denn die problematik bei einwanderern? wovor hat man ängste?
Abgesehen davon, das ich nicht dieses große Themenfass aufmachen will, finde ich deine Fragestellung sehr naiv. Ich meine, liest du keine Zeitung? Alles Friede, Freude, Eierkuchen, hier und anderswo? Ganz offensichtlich nicht. Natürlich bist du auch gegen Einwanderungs-reglementierung/Gesetze/Beschränkungen, nenne es wie du willst, Grenzen auf, "Kein Mensch ist ilegal", das regelt sich dann alles "von selbst". Nee, tut es eben nicht. Und das hat nichts damit zu tun, das ich kein Mitgefühl für Flüchtlinge habe oder Migrationsmotive nicht nachvollziehen kann.

Abgsehen davon finde ich sollte jeder grundsätzlich seine Ängste bzw. Bedenken formulieren können, ohne das jemand gleich dazu tendiert die ideologische Tünche verteilt. Du willst eine andere Gesellschaft eine anderen Umgang? Dann lass den Leuten erst mal ihre Ängste, die sind nun mal da und sollten auch raus.

Dabei ist es egal ob es sich um Angst vor Arbeitlosigkleit, (Bürger-) Kriege, Vereinsamung, Sanktionen, Verelendung, Krankheit, Jobverlust, wirtschaftlichen Abstieg, zuviel Technisierung/Medialsierung, Renten oder auch Überfremdung handelt. All diese beispielhaft gezeigten "Angstinhalte" können mehr oder weniger rational begründet werden, sind aber vorhanden.

Naürlich die Themen sind jeweils unterschiedlich "sensibel" und "be-/geladen", können missbraucht werden werden. Trotzdem: was Ängste betrifft sollte es grundsätzlich keine Tabus geben, aber wohl Grenzen, eben dort wo es nur um Stimmung ud Stimmen geht oder gar um Leute zu Verbrechen zu bewegen. Sowas ist inakzeptabel.

Jedenfalls hier in DE wird viel zu wenig - offen und angemessen ! - über Ängste gesprochen, man gibt sich mehr Mühe welche zu erzeugen.
Existenzminimum ist offline  
Alt 09.12.2012, 09:48   #243
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
...Und zu AiH sei gesagt: Such dir da in Holland gefälligst mal einen equal gepaiten Job, ...
Wenn er dann tatsächlich niederländ. Staatsbürger werden sollte und er seinen Job verliert, wird er allerdings feststellen, dass es dort noch schlimmer als in DE mit H IV abgeht. Nicht prickeld, das sagen zu müssen, aber ist so. Im Übrigen stammt einiges an deutschen "Sozial-Reformen" aus unserem Käse- und Gemüsexporteurnachbarn ... .
Existenzminimum ist offline  
Alt 09.12.2012, 13:53   #244
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Mal btT:

Ich hab mir das unsägliche Schmierentheater die Tage auch mal angetan.

Man könnte fast meinen, dieser Möchtegern-Guru ist ein V-Mann der Agenda Lobby, so einen Bärendienst hat der den Gegnern dieser "Sozialpolitik" erwiesen.
 
Alt 09.12.2012, 14:22   #245
Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von magic_hartz Beitrag anzeigen
ich habe aber meine zweifel, das wir einen gemeinsamen nenner finden können. trotzdem gebe ich meine hoffung nicht auf.
Das solltest Du aber! Denn es wird keinen gemeinsamen Nenner geben. Den gibt es nicht mal beim Ausstieg aus der Atomenergie. Und auch nicht bei anderen Fragen, die wirklich alle Bürger in diesem Staat angehen. Und ehrlich: das ist auch gut so. Auf Gleichschaltung kann ich verzichten.
Nowottny ist offline  
Alt 09.12.2012, 19:16   #246
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Mal btT:

Ich hab mir das unsägliche Schmierentheater die Tage auch mal angetan.

Man könnte fast meinen, dieser Möchtegern-Guru ist ein V-Mann der Agenda Lobby, so einen Bärendienst hat der den Gegnern dieser "Sozialpolitik" erwiesen.
danke. genau das habe ich auch schon gedacht. nichts ist unmöglich in diesem staat.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 09.12.2012, 23:47   #247
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Hallo
was wilst du mir damit nachsagen?
Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Ich wette, der arbeitet mehr als du.

Und zu AiH sei gesagt: Such dir da in Holland gefälligst mal einen equal gepaiten Job, dann brauchst du das hier über Boes und BGE nicht mehr zu ertragen.

Sowas fundamentalistisches habe ich hier selten gelesen wie dein krankes Gekritzel

Ich arbeite in einer festen ANstellung und bin dort zufrieden.
Ich übernehme dort verantwortung für meine Arbeit.
Ja ich ahbe auch schon als Leihsklave gearbeitet und war länger arbeitslos.
Ja ich habe mich auch lange vor Zeitarbeiot gefrückt weil ich es konte.

Aber nicht weil ich nicht arbeiten wollte sondern fair behandelt werden

Der Heini aus der Show will Kohle ohne das er arbeiten muss

sowas nenne ich Schmarotzen und nichts anderes ist das
Forenmen ist offline  
Alt 09.12.2012, 23:48   #248
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Gegen solchen Blödsinn hilft nur umschalten, und wenn die Quote nicht stimmt ist Schluß.
Ich frage mich nur warum schaut ihr euch solche Quasselshows an, vorallem wenn man die Teilnehmer und ihre Standpunkte schon vorher kennt.
Und dieser Ralph Boes kann sich mit Arno Döbel zusammen tun und dann können sie bei ein paar Dosen Bier ihre gemeinsame Zukunft planen.
hemmi ist offline  
Alt 10.12.2012, 09:10   #249
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
...
Ich frage mich nur warum schaut ihr euch solche Quasselshows an, ...

Weil s meinungsprägend ist und schon Sinn machen kann, wenn man weiß was gelaufen ist un der nachbar wieder Blödsinn erzählt. Z.B die Angabe von Alt. Die scheinen nicht zu stimmen: was war das Ziel von Alt? Wie ich schon sagte: Beruhigung: " Ist doch alles nicht so schlimm bei uns. Ihr braucht keine Angst zu haben: nur 3 % Leute werden sanktioniert... .

Heuchelei. Der einzelne Arbeitslose bzw. dessen individuelle Situation, Geschichte und Problematik ist denen fast allen Exkrementgal , wenn du nicht grade so ein unübersehbarer Reha-Fall bist und zig Atteste anschleppst oder sonstigen "Ausnahmetatbeständen" (Junge Mutte, pflegend etc.) enstprichst.

Dann hast du die Ar...karte, gilts du als "gesund und munter", belastbar und ALLSEITIG VERWERTBAR. Und genauso wirst du auch behandelt
Existenzminimum ist offline  
Alt 10.12.2012, 11:33   #250
lagune1
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ► Ralph Boes am 4.12.2012 bei Maischberger (ARD)!

-----
 
 

Stichwortsuche
boes, maischberger, ralph

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ralph Boes im Occupy Camp in Kiel Braunbär ...Grundeinkommen 5 24.08.2012 19:22
Heute war Ralph Boes LIVE im Mehringhof Atze Knorke Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 2 14.04.2012 08:43
Europa und das Finanzsystem - Interview mit Ralph Boes Braunbär ...Grundeinkommen 3 04.03.2012 15:21
Ralph Boes: 1000 Euro bedingungsloses Grundeinkommen Arania ...Grundeinkommen 67 04.09.2011 17:45


Es ist jetzt 00:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland