Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2014, 12:59   #26
Stuhoy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 173
Stuhoy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Der Tagesspiegel meldet:
"Das Gelände ist abgesperrt, mehrere hundert Menschen dürfen den Bereich bis auf Weiteres nicht verlassen."

Wo sind die Mauerreste? Berlin komplett isolieren! Sofort! Ich fordere dazu den Einsatz der Bundeswehr und der NATO! Abriegeln! Und die Jobcenter dem Erdboden gleichmachen, zur Prophylaxe!

Ebola-Verdacht in Berlin: Frau mit Ebola-Symptomen in Charité gebracht - Berlin - Tagesspiegel
Der einzige Senator, der Mutig war die Nato zu rufen war Helmut Schmidt bei der großen Flut von Hamburg
Stuhoy ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:59   #27
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Der Tagesspiegel meldet:
"Das Gelände ist abgesperrt, mehrere hundert Menschen dürfen den Bereich bis auf Weiteres nicht verlassen."

Wo sind die Mauerreste? Berlin komplett isolieren! Sofort! Ich fordere dazu den Einsatz der Bundeswehr und der NATO! Abriegeln! Und die Jobcenter dem Erdboden gleichmachen, zur Prophylaxe!

Ebola-Verdacht in Berlin: Frau mit Ebola-Symptomen in Charité gebracht - Berlin - Tagesspiegel
Das wäre sicher die beste Idee. So vermeidet man auf jeden Fall, dass über ein JC eine Verbreitung stattfinden kann. Ob die Verantwortlichen das auch so sehen? Obwohl die (leider) niemals in den Genuss der Betreuung eines JC kommen
Walter999 ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:00   #28
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Walter999 Beitrag anzeigen
Klar, aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?
Wenn ein Wikingerschiff aus Afrika Ebola mitbringen würde
Wir wollen uns doch jetzt nicht auf die Wikinger versteifen,war nur ein bsp. von vielen.

Weltreisen und Handeln gab es schon immer,schon bevor das Wort Globalisierung erfunden wurde.
Schornstein ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:05   #29
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

^ @ #21: Komplett zu fluten wäre natürlich auch eine Prophylaxe-Möglichkeit ... aber ob die Spree das hergibt? Und wo wird die ganze Soße der Armenhauptstadt wohl hinfließen?

Die oberen Stockwerke des Kunzleromtes und die Reichstagskuppel dürften hoch genug für die Großkopferten sein ... ich hingegen werde versuchen, mich zum Teufelsberg durchzuschlagen ... wofür die Kuppeln der NSA doch nochmal gut sein würden, wer hätte das gedacht ...
(http://de.m.wikipedia.org/wiki/Teufelsberg)

Ich twittere den Rest, solange die Netze noch laufen ...
da, ich höre schon ein Rauschschschschschnnnnnn ... *schwimm* ...
Neudenkender ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:06   #30
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Schornstein Beitrag anzeigen
Wir wollen uns doch jetzt nicht auf die Wikinger versteifen,war nur ein bsp. von vielen.

Weltreisen und Handeln gab es schon immer.

Nein. Ganz früher gab es wohl Wanderungen, aber keine Weltreisen. Damals mussten die Vorfahren ab und an weiterziehen, weil sich das Klima änderte und sie nichts mehr zu essen fanden und es zu kalt oder zu warm wurde. Aus Spaß ist damals keiner "gereist". Und schon gar nicht innerhalb kürzester Zeit mit dem Flugzeug. Und Handel gab es auch nicht schon immer. Anfangs wurde bei Bedarf überfallen, geraubt und gemordet.

Und mit den Wikingern hast du angefangen
Walter999 ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:12   #31
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Walter999 Beitrag anzeigen
Nein. Ganz früher gab es wohl Wanderungen.
Ja kannst auch Ebola über Wandern mitbringen.
Schornstein ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:13   #32
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Jobcenter München - Startseite ? Presse

Jetzt wird mir klar, warum die Geschäftsführung, Pressestelle und Rechtsbehelfsstelle ein eigenes abgeriegeltes Bürogebäude haben.

Das wird auch im JC Aufruhr von unten geben ....
KristinaMN ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:14   #33
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Walter999 Beitrag anzeigen
Anfangs wurde bei Bedarf überfallen, geraubt und gemordet.
Anfangs? Also in meinem Kiez ist das immer noch die Regel ... (muss jetzt weiterschwimmen ...)
Neudenkender ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:17   #34
nowork
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nowork
 
Registriert seit: 09.07.2014
Ort: Gerne auf einer Insel im Süden!
Beiträge: 579
nowork Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zur Info:

Ebolafieber ? Wikipedia

Weniger ansteckend als Grippe

Ebola kann nur über einen Bluttest nachgewiesen werden. Die ersten Anzeichen für die Infektionskrankheit sind mit Fieber und Kreislaufproblemen ähnlich wie bei einer Grippe oder anderen Tropenkrankheiten wie Malaria.

Ebola ist aber weniger ansteckend als Grippe und kann nur über den Kontakt mit Körperflüssigkeiten in Wunden oder Schleimhäuten übertragen werden.

Ebola-Verdachtsfall in Berlin: Jobcenter evakuiert
nowork ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:19   #35
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Schornstein Beitrag anzeigen
Ja kannst auch Ebola über Wandern mitbringen.
Wohl kaum. Ich bin kein Experte in Sachen Ebola, aber die Krankheit führt doch wohl innerhalb weniger Tage zum Tode. Wie lange wohl ein Wanderer von Afrika nach Berlin unterwegs wäre? Sofern dieser Wanderer übers Meer wandern könnte. Nicht jeder kann das
Walter999 ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:20   #36
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Anfangs? Also in meinem Kiez ist das immer noch die Regel ... (muss jetzt weiterschwimmen ...)
Klar, in manchen Gegenden ist die Evolution eben stehen geblieben
Walter999 ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:22   #37
Peter87
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 324
Peter87
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gerade ebend gelesen betr. Ebola

Ich hoffe, er oder sie hatte einen Beistand...
__

Als ich jung war, waren alle Glieder gelenkig - bis auf eins. Als ich älter war, waren alle Glieder steif - bis auf eins.
Peter87 ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:22   #38
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Walter999 Beitrag anzeigen
Wohl kaum. Ich bin kein Experte in Sachen Ebola, aber die Krankheit führt doch wohl innerhalb weniger Tage zum Tode. Wie lange wohl ein Wanderer von Afrika nach Berlin unterwegs wäre? Sofern dieser Wanderer übers Meer wandern könnte. Nicht jeder kann das
Viele Wanderer die sich erst nach und nach infizieren,reicht ja dann wenn einer ankommt oder ein Wikinger von vielen.
Schornstein ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:23   #39
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

^ #29: "evakuiert" ist gut ... die halten da Hunderte von Leuten seit Stunden drin fest ... Lage völlig unklar ... angeblich dauert ja ein Test nur 15 Minuten ... Doomsday!
Neudenkender ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:23   #40
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.654
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Ich bin auch dafür Berlin komplett abzuriegeln.
__

Mahalo
ZynHH ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:23   #41
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ebola Verdacht im Berliner Jobcenter

Zitat:
Die Mitarbeiter und Besucher im Jobcenter werden weiterhin vor der Feuerwehr isoliert und nicht aus dem Gebäude gelassen. Über das weitere Vorgehen entscheidet momentan der Amtsarzt. Alle Kontaktpersonen der Patientin werden zur Zeit ermittelt, um möglichen Ansteckungen vorzubeugen.
Ganz toll.....bietet sich ja eigentlich ja förmlich an.........leere Kassen, leere Flure.....Viren per Bescheid.
Snickers ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:25   #42
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Walter999 Beitrag anzeigen
Klar, in manchen Gegenden ist die Evolution eben stehen geblieben
Nö. Nicht stehengeblieben. Hier entwickelt sich das zurück zur Clan- und Stammesgesellschaft. Den Staat siehst du hier kaum noch ... den braucht man hier auch nicht ... die überweisen online und gut ist ... der Rest wird archaisch bzw. althergebracht geregelt. Ohne Staat eben. Geht auch überraschend gut.
Neudenkender ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:26   #43
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Schornstein Beitrag anzeigen
Viele Wanderer die sich erst nach und nach infizieren,reicht ja dann wenn einer ankommt oder ein Wikinger von vielen.
Ja, das wäre rein theoritisch möglich. Wie beim Staffellauf sozusagen. Aber wie hoch wäre die Wahrscheinlichkeit? Im Gegensatz zu Flugzeugen und Flughäfen?
Walter999 ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:28   #44
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Ich bin auch dafür Berlin komplett abzuriegeln.
Lieber die Jobcenter
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:28   #45
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Nö. Nicht stehengeblieben. Hier entwickelt sich das zurück zur Clan- und Stammesgesellschaft. Den Staat siehst du hier kaum noch ... den braucht man hier auch nicht ... die überweisen online und gut ist ... der Rest wird archaisch bzw. althergebracht geregelt. Ohne Staat eben. Geht auch überraschend gut.
Diese Clan- und Stammesgesellschaft haben wir doch auch in der Politik und in der Wirtschaft
Walter999 ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:30   #46
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Walter999 Beitrag anzeigen
Diese Clan- und Stammesgesellschaft haben wir doch auch in der Politik und in der Wirtschaft
Ja. Aber ohne die Waffen und die Hunde ... zumindest offiziell ...
Neudenkender ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:33   #47
Daniel81
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 93
Daniel81 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gerade ebend gelesen betr. Ebola

Weiteres bezüglich des "Verdachtes" auf Ebola im Job Center Pankow:
Kam gerade bei NTV:

Die Frau (30) hatte wohl einen Kreislaufzusammenmbruch und leidet unter Fieber. Die Sachbearbeiterin rief den Notarzt. Die Feuerwehr bestätigte indess, dass davon ausgegangen wird, das eine Infektion vorliegt. Welche steht zudem noch aus.

Die Frau soll nach Angaben von NTV vor kurzem in Westafrika gewesen sein und auch Kontakt zu Ebola Patienten gehabt haben. Die Frau sowie alle anderen im zweiten Stock ansässigen Menschen und Mitarbeiter mussten ebenfalls in Krankenhaus. Das Job Center ist derzeit gesperrt. Es folgen die Blutuntersuchungen.

P.S. Ich muss auch immer in den zweiten Stock. Gott sei Dank musste ich heute nicht hin.
Daniel81 ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:35   #48
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ebola Verdacht im Berliner Jobcenter

Dann haben die Mitarbeiter endlich Zeit in Ruhe unsere offenen Sachen zu bearbeiten ohne das Leistungsbezieher stören.

Mir tun nur die Leistungsbezieher leid, die einen Termin hatten und auch dort verweilen müssen. Das können lange und intensive Gespräche werden - hoffentlich Gute beidseitig.
KristinaMN ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:40   #49
Dingenskirschen
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Dingenskirschen
 
Registriert seit: 24.05.2012
Beiträge: 448
Dingenskirschen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ebola Verdacht im Berliner Jobcenter

Gib misch Geld sonst stecke ich hier alle an !
__

Dieser Text gibt meinen aktuellen Sachstand wieder. Neuere Entwicklungen, von denen ich nichts weiß, sind in diesem Beitrag nicht berücksichtigt.
Dingenskirschen ist offline  
Alt 19.08.2014, 13:40   #50
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ebola Verdacht im Berliner Jobcenter

Zitat von KristinaMN Beitrag anzeigen
Dann haben die Mitarbeiter endlich Zeit in Ruhe unsere offenen Sachen zu bearbeiten ohne das Leistungsbezieher stören.

Mir tun nur die Leistungsbezieher leid, die einen Termin hatten und auch dort verweilen müssen. Das können lange und intensive Gespräche werden - hoffentlich Gute beidseitig.
die haben sie inzwischen einkassiert........

Zitat:
Kontaktpersonen ebenfalls isoliert

Auch mehrere Personen, die mit der Frau in dem Jobcenter in Kontakt gekommen sind, wurden in die Klinik gebracht.
Virus: Ebola-Verdacht in Berliner Arbeitsamt - Nachrichten Panorama - Weltgeschehen - DIE WELT
Snickers ist offline  
 

Stichwortsuche
berg, berlin, ebolaverdacht, jobcenter, prenzlauer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gerade ebend gelesen betr. Ebola doro1 Allgemeine Fragen 2 19.08.2014 13:33
Ein riesen Berg Probleme Dipi ALG II 7 11.09.2009 09:14
DiLi Sch'berg:Presserklärung zum JC Tempelhof-Sch'b ethos07 Berlin/Brandenburg 0 11.06.2008 20:16
Hier (Rhein-Berg) ist mal richtig was los.... Sunnie ALG II 2 28.12.2007 23:08


Es ist jetzt 21:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland