Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2011, 00:50   #26
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Zitat:
Empfehle dich dir eine Entsafter.Äpfel durchhauen und gut ist.Auch wenn bei bei Apfelsaft steht 100%....es ist gerade mal ein Drittel...


Gerade bei Getränken wird beschissen ohne Ende...
naja, es geht mir nicht um die Qualität.
Ich esse und trinke was mir schmeckt und gut.
Woran ich sterbe ist mir herzlich egal, letztlich kommt mir ein frühes Ableben im Rahmen meiner latent vorhandenen Suizidalität entgegen

Und mit Äpfeln, Nö, da werd ich bettelarm (und das ist ja dann immer noch keien Schorle )
Sufenta ist offline  
Alt 05.03.2011, 01:21   #27
twaini->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.10.2005
Ort: Dinslaken
Beiträge: 466
twaini
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Zitat von Titanius Beitrag anzeigen
@Martin

Wenn das Projekt abgeschlossen ist, könnte doch das Ergebnis auf PR-Sozial zusammen mit einem Bericht darüber veröffentlicht werden.

Sollte der Thread vielleicht auch in einen anderen Bereich verschoben werden?

Ich freue mich über Meinungen und Anregungen von Euch.
Meint Ihr, dieses Projekt macht Sinn?

Gruß, Titanius

Projekt abgeschlossen? du ich denke das wirst du nicht abschliessen, weil sich in diesem bereich ja immer wieder mal was tut.

Ich bin auch schon ein weilchen am hadern mit mir ob ich in der Richtung was angehe und zwar folgendes, ne Extra Site die sich einzig un dallein mit Lebensmitteln und Genussgütern beschäftigt kurz gesagt alles was man verzehren und verbrauchen kann.

Sprich um welchen Laden handelt es sich,dann alles ein wenig Sortiert in einzelne Produktgruppen und die Preise hinten dran. Dann nach nem weilchen immer mal wieder die Preise abgleichen und die aktuellen Eintragen direkt mit Berechnung in Prozent ob und wieviel teurer oder billiger.

Man braucht aber denke ich bei so etwas ein wenig Unterstützung, weil alleine währe man dann glaube ich tag täglich unterwegs Preise checken.

Das ganze strebe ich deshalb irgendwie an, weil man uns immer was von Angeboten vor heuchelt die in wirklichkeit bei genauem hin sehen gar keine sind, denn oftmal geschieht folgendes: man erhöht nen weilchen vorher bei einigen Produkten die Preise um teils winzige Beträge die den meisten nicht auffallen und dann werden sie irgendwann als Angebote angeboten zum Preis den sie hatten vor der schleichenden Preis anhebung.

Denke mal wird jedem schon irgendwann mal aufgefallen sein, mir fällt sowas häufiger auf bei Produkten die ich in regelmäßigen wie auch unregelmäßigen Abständen kaufe.

Interessant währe das ganze wirklich und würde bei Erfolgreichem gelingen noch vielen Leuten die Augen öffnen die sonst nicht genau hin schaun. Denn es ist ja nun mal so das alle von uns essen müssen, doch währe es schön wenn man weiss wo man was am günstigsten bekommt und am rande würde man diversen Ketten noch nen schnippchen schlagen.


lg twaini
__

"Jede neue Wahrheit muß im allgemeinen als Ketzerei beginnen!"
twaini ist offline  
Alt 05.03.2011, 10:24   #28
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Zitat von Titanius Beitrag anzeigen
Gestern beim Einkaufen habe ich gemerkt, dass einige Produkte teurer geworden sind. Ist Euch das auch schon aufgefallen?


Ich habe hier mal eine Tabelle angelegt, um die Preiserhöhung darzustellen.


Auffällig ist dabei, dass die niedrigste Erhöhung beim Regelsatz stattgefunden hat.
Mickrige 1,39% - und damit sollen wir die anderen, enormen Preissteigerungen ausgleichen. Es ist echt ein Witz, dieser ganze Lug & Betrug, dem wir ausgeliefert sind.

Falls Ihr auch Preissteigerungen bemerkt habt, oder auch Preissenkungen, dann ergänzt doch einfach die Produkte oder Dienstleistungen in Euren Beiträgen.

Wäre doch mal interessant zu sehen, was alles dabei ans Licht kommt. Danke an alle.

Produkt Preis alt Preis neu Erhöhung
Nougat Bits 1,89 € 1,99 € 5,29%
Sandwichtoast 0,69 € 0,75 € 8,70%
Irische Butter 1,09 € 1,25€ 14,68%
Dornfelder Wein 1,59 € 1,99 € 25,16% ( zum Glück dürfen wir das nicht!! )
Kaffee Aldi/Netto 2,49 € 2,99 € 20,08%
Ticket ÖPNV 4,00 € 4,20 € 5,00%
Regelsatz ALG2 359,00€ 364,00 € 1,39%


Sorry, die Formatierung ist die Hölle, aber ich weiß nicht, wie man mit dem Editor Tabellen erstellt. Scheint nicht vorgesehen zu sein.
Also, bitte Brille aufsetzen...
ich kann dir nur VOLL beipflichten

gerade in den letzten Tagen bin ich erschrocken, wie "teuer" selbst aldi Nord mittlerweile geworden ist (obwohl ich eigentlich regellmäßig dort einkaufe; vermutlich war ich in den letzten 6 Monaten einfach nur blind!!!)

allerdings muß ich dir in einigen Punkten widersprechen

die Nougat Bits mögen irgendwann mal 1,89 gekostet haben, aber!!!

wir haben vor - ich muß schätzen, sorry - ca. einem oder 1,5 Jahr/en den Kauf von Nougat Bits boykottiert, weil die Packung da bereits in einem Sprung von 1,99 auf 2,19 gestiegen war!!!

übrigens auch bei allen anderen Discountern wie netto (oder hieß es noch plus?), Lidl, Kaufland, jibi, minipreis, real,- (Billigmarke ist mir grad entfallen, "ja" heißt es ja nicht mehr), Marktkauf (gut und günstig) und was sonst noch hier in unserem Dunstkreis vorhanden ist

mein Kind ist daher froh, dass die Nougat Bits z.Zt. mal wieder "nur" 1,99 kosten und ich sie momentan noch kaufe (bei mehr als 1,99 ist Schluß mit lustig!!!)

der Sandwichtoast ist auch nicht direkt von 0,69 auf 0,75 gestiegen, sondern hat zwischendurch 0,72 gekostet - wie lange, das habe ich leider nicht genau beobachtet

aber das nur mal als meine Erbsenzählerei am Rande...

auch wenn es blöd klingt, aber ich bin "froh", dass es nicht nur mir so geht, sondern mein subjektives Empfinden auch durch Beobachtungen Anderer gestützt wird - wenn selbst aldi so teuer wird - wo denn bald "einkaufen"?
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline  
Alt 05.03.2011, 10:27   #29
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Zitat von Donauwelle Beitrag anzeigen
Reden wir vom selben Kaffee. Hab gerade nur die Nettosorte hier: Cafet Edelmocca. Die kostete 2010 noch 2,49 jetzt 2,99. Mein Magen ist bei Kaffee recht belastbar - man sollte eigentlich den nehmen, der 50 Cent teurer ist...
Aldi hatte auch eine Sorte, bei der es genauso war.

Es gibt bei Aldi aber auch teurere Sorten!
ich selbst trinke keinen, habe den aber vor 2 Wochen für meinen Freund vom Einkauf mitgebracht, meine auch 3,49 gelöhnt zu haben (statt wie noch kurz zuvor 2,99 und auch an die Zeiten von 2,49 konnten wir uns noch erinnern), er war dementsprechend ebenfalls ziemlich geplättet bis sprachlos und entsetzt...
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline  
Alt 05.03.2011, 10:38   #30
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Zitat von Clint Beitrag anzeigen
...die Billigwein Plörre im Aldi kostet 99 Centavos in "unserem" Rewe nur 95. Erhöht der Rewe jetzt auf 99 so sind das 4+% Steigerung. Der Aldi wird aber nicht auf 103 gehen wegen der psychologischen Bedeutung der 99...

LG

Clint
das hätt ich dir noch vor Kurzem so blind unterschrieben

mittlerweile glaub ich da selbst bei aldi nicht mehr dran, selbst wenn sie seit Jahren, vielleich sogar Jahrzehnten diese psychologische Schiene (mit)gefahren sind

wenn ich sehe, wie die in den letzten Wochen den Höhenflug bekommen haben, ist es jetzt nur noch eine Frage der Zeit, bis eine Preiserhöhung von 0,99 auf knapp über einen Euro - egal, welcher Artikel - erfolgen wird, ohne mit der Wimper zu zucken

Beispiel: ich hatte letzte Woche kurzzeitig ein schlechtes Gewissen, da ich aus Zeitgründen mal eben mehr als unbedingt nötig an Lebensmitteln (nicht nur die Sonderangebote, sondern Wochenbedarf) im netto statt im aldi getätigt hatte

wir beobachten nämlich seit Jahren, wie im netto schamlos abgezockt wird

hatte vor Jahren meinem Kind zu Weihnachten ein Spielzeug vom - damals noch - plus gekauft und war entsetzt zu sehen, wie Anfang des Folgejahres die nicht abverkauften restlichen gleichen Spielzeuge mit folgender Methode an den Mann gebracht werden sollten:

diese "Ladenhüter" wie z.B. nicht abverkaufte Aktionsware (ich spreche jetzt, wie gesagt, nicht von Lebensmitteln, welche nur im Aktionszeitraum reduziert angeboten, davor und danach aber zum normalen Preis abverkauft wird, sondern von z.B. Kleidung, o.g. Beispiel, etc.) wird zum ursprünglichen Preis angeboten, allerdings mit einem dazugehörigen farblich markierten "Reduziert"-Preisschild, auf welchem steht "vorher XX" - "jetzt nur noch XY"

"XY" war aber bereits der ursprüngliche Original-Preis; das Teil hat nie "XX" gekostet!!!

...und das beobachte ich aktuell immer noch; es betrifft alle Artikel, welche man in der Nähe der Kasse findet, meist in einem Hoch-Regal oder Wühltisch...hier ist also ein Preisvergleich ganz besonders ans Herz zu legen!!!...
------------------------------------------------------------------------

zurück zu den aktuellen Lebensmittel-Preiserhöhungen: habe in der letzten Woche dann die im netto gekauften Lebensmittel preislich mit denen vom aldi verglichen - netto war in den meisten Produkten genauso günstig oder - falls reduziert/Sonderangebot - sogar günstiger als aldi
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline  
Alt 05.03.2011, 11:08   #31
Cataract
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Zitat von Donauwelle Beitrag anzeigen
Der billigste Kaffee bei Aldi und Netto: alt 2,99 vorher 2,49 Preiserhöhung: 20 %
Da schau man noch mal genauer hin, war heute bei Aldi, Die haben den Preis noch mal angehoben, auf 3,49! Das selbe auch bei Penny.
 
Alt 05.03.2011, 11:10   #32
Titanius->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 276
Titanius Titanius Titanius
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Info AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Schaut mal, was ich eben gefunden habe...

-klick-

Oben rechts im Fenster die PLZ Deines Ortes eingeben, dann kommen die aktuellen Sonderangebote.

Lebensmittel, aktuelle Angebote, Supermärkte...

Vielleicht ist es ja hilfreich beim Aufspüren von Schnäppchen.

Viel Erfolg damit.
Titanius ist offline  
Alt 05.03.2011, 11:21   #33
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Zitat von Cataract Beitrag anzeigen
Da schau man noch mal genauer hin, war heute bei Aldi, Die haben den Preis noch mal angehoben, auf 3,49! Das selbe auch bei Penny.
Dazu muss man auch sagen das es abzusehen war.
Die Preise für Rohkaffee sind in den letzen Monaten gestiegen.Gleiches gilt für Kakao.
Und bei den Preisen werden die Bauern dort immer noch ausgebeutet....
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 05.03.2011, 13:58   #34
Piggylein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 140
Piggylein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Öl, ganz einfaches Sonnenblumenöl, im Kaufland immer für 89 cent zu haben, plötzlich 1,29,das ist ein satter Aufschlag.
Und Nudeln. Die sind mittlerweile sehr aufgeschlagen, von 29 cent das Pfund in der Mitte letzen Jahres bis 59 cent im Augenblick. Das ist mal eben das doppelte.
Piggylein ist offline  
Alt 05.03.2011, 14:23   #35
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Zitat von Piggylein Beitrag anzeigen
Öl, ganz einfaches Sonnenblumenöl, im Kaufland immer für 89 cent zu haben, plötzlich 1,29,das ist ein satter Aufschlag.
Das mit dem Pflanzenöl ist aber schon sehr lange so. Seitdem das Öl in den Dieseltank füllen sehr zugenommen hat.......
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 06.03.2011, 16:39   #36
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Wie man als Hersteller beim Klopapier tricksen kann:
1. Papiersorte ändern
2. Papprolle vergrößern und weniger Blatt aufrollen (Danke an meine Omma für den Nachweis dessen)
3. Blattgröße (vor allem -länge) verringern
4. Weniger Rollen pro Packung
5. Packung undurchsichtig machen

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 07.03.2011, 23:37   #37
twaini->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.10.2005
Ort: Dinslaken
Beiträge: 466
twaini
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

Kaffee hatten wir zwar schon, aber ich muss da auch noch was zu schreiben was mir heute passierte.

Netto hat mal ebend meine Kaffee sorte wenn ich sie so nennen darf von 2,99€ auf 3,99€ hoch geschraubt.

Wann das genau passiert ist weiss ich nicht wirklich, hatte nen paar Wochen keinen Kaffee gebraucht, da ich mir ein vorrat aus Holland mit brachte vor einigen Wochen.

Ich meine nen paar cent fallen ja nicht jeden gleich auf, doch wie hier direkt einen euro finde ich schon mehr als frech.


twaini
__

"Jede neue Wahrheit muß im allgemeinen als Ketzerei beginnen!"
twaini ist offline  
Alt 08.03.2011, 00:11   #38
Oldmen
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Oldmen
 
Registriert seit: 13.10.2009
Beiträge: 167
Oldmen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw.

@ tweini Also; mitte Jan. noch 2,99 ca. 2Wochen später 3,49€ Dann am 1. März habe ich 3,99€ bezahlt bei Netto.
Weiß das , weil ich alle Kassenbelege sammle.

Noch gutes Nächtle und
Oldmen ist offline  
 

Stichwortsuche
lebensmitteln, preiserhöhungen, Öpnv

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Braunschweig: Ein-Euro-Jobber im ÖPNV blinky Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 10.11.2010 00:37
ÖPNV,Arbeitslohn Tricksereien wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 10.08.2010 07:15
Versorgung von armen Menschen mit günstigen Lebensmitteln Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 15.02.2008 00:26
preiserhöhungen - was uns 2008 erwartet ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 28.11.2007 13:39
Mehrbedarf für Bekleidung (SGB XII), Preiserhöhungen berücksichtigen? Frank2 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 03.07.2007 00:28


Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland