Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Polizei bei Fußballspielen Wer kicken lässt, soll zahlen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2014, 11:04   #26
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.333
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Polizei bei Fußballspielen Wer kicken lässt, soll zahlen

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Da bekommt der Deckbulle doch gleich eine ganz andere Bedeutung.
ganz genau ... so: DECKBULLEN
gila ist offline  
Alt 22.08.2014, 12:24   #27
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Polizei bei Fußballspielen Wer kicken lässt, soll zahlen

Ich finde die Vereine sollen für den Aufwand bluten. Im Unterschied zu Demo's sind das rein kommerzielle Veranstaltungen, die einen Riesenaufwand verursachen den alle anderen bezahlen. Wenn die Klopperei zwischen Fans nicht aufhört ist das ein Problem der Vereine.

Überall wo die Blase der Vereinsmeier und Fussballfunktionäre rumläuft erwarten die eine offene Hand. Überall wo Weltmeisterschaften stattfinden haben sich ganze Völkerschaften nach der Decke zu strecken (Brasilien). Der Schaden ist auf Dauer größer als der Gewinn für die Allgemeinheit. Also - her mit dem Cash!

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline  
Alt 22.08.2014, 12:32   #28
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.666
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Polizei bei Fußballspielen Wer kicken lässt, soll zahlen

Man könnte doch vor jedem Spiel die Kosten vom letzten Einsatz auf die Eintrittspreise aufschlagen......
__

Mahalo
ZynHH ist offline  
Alt 22.08.2014, 12:42   #29
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Polizei bei Fußballspielen Wer kicken lässt, soll zahlen

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Ich finde die Vereine sollen für den Aufwand bluten. Im Unterschied zu Demo's sind das rein kommerzielle Veranstaltungen, die einen Riesenaufwand verursachen den alle anderen bezahlen. Wenn die Klopperei zwischen Fans nicht aufhört ist das ein Problem der Vereine.
Aus Systemsicht stimmt das alles nicht. Fußball ist zum einen restlos ablenkendes Opium fürs Volk. Zum anderen bieten Fußballspiele nicht nur immer wieder hervorragende "Live"-Trainingsszenarien für Crowd-Control-Einsätze, sondern sie legitimieren sogar die permanent stattfindende personelle, technische und logistische Aufrüstung der National-Guard-ähnlichen Bundespolizei. Man wird sie noch brauchen ... für größere Aufgaben ...

Von daher ist die vereinzelt vorgekommene Forderung aus der Politik nach Bezahlung der Einsätze eigentlich kontraproduktiv. Würde man nicht wissen, dass das nur generelle Ablenkungsmanöver bzw. konkrete Nebelkerzen für bestimmte Wählergruppen sind. Oder gelegentlich auch nur Profilierungsavancen Einzelner in medialen Löchern ...
Neudenkender ist offline  
Alt 27.08.2014, 13:33   #30
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Polizei bei Fußballspielen Wer kicken lässt, soll zahlen

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Aus Systemsicht stimmt das alles nicht. Fußball ist zum einen restlos ablenkendes Opium fürs Volk. Zum anderen bieten Fußballspiele nicht nur immer wieder hervorragende "Live"-Trainingsszenarien für Crowd-Control-Einsätze, sondern sie legitimieren sogar die permanent stattfindende personelle, technische und logistische Aufrüstung der National-Guard-ähnlichen Bundespolizei. Man wird sie noch brauchen ... für größere Aufgaben ...

Von daher ist die vereinzelt vorgekommene Forderung aus der Politik nach Bezahlung der Einsätze eigentlich kontraproduktiv. Würde man nicht wissen, dass das nur generelle Ablenkungsmanöver bzw. konkrete Nebelkerzen für bestimmte Wählergruppen sind. Oder gelegentlich auch nur Profilierungsavancen Einzelner in medialen Löchern ...
Schön zu Ende gedacht. Kompliment.
Nustel ist offline  
 

Stichwortsuche
fußballspielen, kicken, polizei, zahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Richter lässt Bußgelder an Reitverein der Tochter zahlen Don Vittorio Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 06.03.2014 16:58
Polizei lässt Atomkraftgegner von Kopf bis Fuß erfassen Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 06.10.2010 01:10
Vorbereitungen auf Einheitsfeier: Bremer Polizei lässt Straßen räumen Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 03.10.2010 22:13
Grüne: CDU lässt Arbeitslose soziale Projekte zahlen Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 15.09.2009 18:25
Polizei soll systematisch Post von G-8-Kritikern filzen bin jetzt auch da G8 8 25.05.2007 21:24


Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland