Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2011, 12:34   #26
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Rotes Gesicht AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Zitat von LadyOscar Beitrag anzeigen

Tja hätte man damals nicht diese BVG-Klage wegen Regelsatz und so veranstaltet, wäre wohl alles noch schön beim Alten geblieben ...
... ein gefährlicher Ansatz, sich Abläufe zu erklären.

Wissen wir doch eigentlich, daß die VerschlimmBesserungen per ?Reformen? seit vielen Jahren durchdachtes Programm sind, Arbeit zu verbilligen und Massen zu disziplinieren.

Die Programme dafür kamen nicht über Nacht - quasi als "kurzfristige" Rache.

Wenn nun beispielsweise der Überprüfungs§ für uns auf 1 Jahr zurück reduziert wird, ist das sicherlich einhergehend mit der Überlastung der Jobcenter.

Wenn man uns beim Gang zum Sozialgericht demnächst dafür erstmal ein paar Scheine entwenden will, ist auch das der Wehr herrschender Apparate geschuldet.

Sollte es daher im UmkehrSchluß heißen, Falschheiten der Bescheide nicht zu überprüfen? ... sich sein letztes MinimalRecht nicht zu erstreiten ... nur weil auch "DIE" reagieren?

Mit Verlaub, das ist kriecherisches DuckmäuserTum. Finster.

KlassenKampf geht anders ... und in dem befinden wir uns nun mal ...

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 06.03.2011, 12:38   #27
JAMBALAJA
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JAMBALAJA
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: NRW
Beiträge: 192
JAMBALAJA
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

weg von einem Leistungsanspruch, hin zu mehr Subventionen für Arbeitgeber

Ich Arbeite bei so einem Arbeitgeber der sich Richtig gesund-stößt durch Subventionen,

er bekam ein Jahr von der Arge für Langzeitarbeitslose 1260 Euro jeden Monat mein Gehalt ist 1600 Brutto bei einem 200 Stunden Vertrag .

Nun muss er mich weiter Beschäftigen mindestens ein weiteres Jahr, ansonsten muss er das geförderte Jahr zurück Zahlen.

Da ich sehr beliebt bin bei der Festbelegschaft und Sie gerne aus dem Nähkästchen erzählen und ich es auch selbst beobachte, werden die Geförderten Mitarbeiter nach zwei Jahre wieder entsorgt auf die eine oder anderen weiße, und es werden da wieder neue Leute von der Arge angefordert.



Ich führe Tagebuch sollte der Tag kommen das ich fliegen sollte, wird dieser Arbeitgeber sich Wünschen mich nie Eingestellt zu haben !
__

Intoleranz und Gewalt enden dort, wo Respekt beginnt
JAMBALAJA ist offline  
Alt 06.03.2011, 12:50   #28
BizBor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 91
BizBor
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

OK Zwang ist ja schon heute an der Tagesordnung. Kann man sich ja schon lange nicht mehr raussuchen was man machen will, oder ob überhaupt. Was mir aber sauer aufstößt, ist das Ding mit Sozialleistung nur gegen Gegenleistung (also Arbeit).

Im Moment sind ja nicht alle H4 Empfänger in 1 Euro Jobs oder ähnliches. Viele sind ja auch Zuhause und bewerben sich normal.

Das würde sich dann ja ändern.

Und das dickste Ding war bei mir, dass meine SB von mir verlangt sich telefonisch immer mit meinem Psychotherapeuten (den ich mir noch suchen muss - wegen Borderline und Esstörung) kurzzuschließen über meine Erfolge

Das geht mir eindeutig zu weit. So wird KEIN Mensch gesund!!

Ich will wenigstens in der Therapie bzw. bei meinem Therapeuten ein sicheres Gefühl haben und niemand der brühwarm nach jeder Sitzung alles meiner SB erzählt. Zum Kotzen sowas!
__


BizBor ist offline  
Alt 06.03.2011, 12:52   #29
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Zitat von JAMBALAJA Beitrag anzeigen


Ich führe Tagebuch sollte der Tag kommen das ich fliegen sollte, wird dieser Arbeitgeber sich Wünschen mich nie Eingestellt zu haben !
Papier ist geduldig. Du brauchst Beweise.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 06.03.2011, 12:58   #30
JAMBALAJA
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JAMBALAJA
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: NRW
Beiträge: 192
JAMBALAJA
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Papier ist geduldig. Du brauchst Beweise.

Das kannst du mir Glauben ich habe mehr als nur beweise
__

Intoleranz und Gewalt enden dort, wo Respekt beginnt
JAMBALAJA ist offline  
Alt 06.03.2011, 18:17   #31
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Hallo BizBor,

beim Lesen deines Beitrags ist mir soeben die Spucke weggeblieben.
Ich schreibe mal in Deinem Zitat weiter und stelle vorweg die Frage:
Wie hast Du vor, mit dieser Dreistigkeit umzugehen?

Zitat von BizBor Beitrag anzeigen

Und das dickste Ding war bei mir, dass meine SB von mir verlangt

Ich weiß nicht, wie "kampfstark" Du bist, aber wenn ein Funke Kampfgeist vorhanden ist ->
Lass' Dir das schriftlich geben, damit kriegst Du diese ***am Allerwertesten!
Oder steht das so etwa in Deiner EGV (unterschrieben?) bzw. im VA? Dann hast Du gute Karten...

sich telefonisch immer mit meinem Psychotherapeuten (den ich mir noch suchen muss - wegen Borderline und Esstörung) kurzzuschließen über meine Erfolge

Kein vernünftiger Therapeut wird sich auf so ein Ansinnen einlassen, wenn Du nicht zustimmst, Stichwort ärztliche Schweigepflicht!

Das geht mir eindeutig zu weit. So wird KEIN Mensch gesund!!

Und das eben interressiert kein Schwein! Kranke sind per se wehrloser und somit leichter zu schikanieren!

Ich will wenigstens in der Therapie bzw. bei meinem Therapeuten ein sicheres Gefühl haben und niemand der brühwarm nach jeder Sitzung alles meiner SB erzählt. Zum Kotzen sowas!

Nochmals, auf eine solche Schei*e wird sich kein vernünftiger Psychologe einlassen.
Ich würde hierzu einen separaten trööt eröffnen, das Ding hat echt eine gewisse Brisanz!
Einer solchen SB gehören klare Grenzen aufgezeigt, der hat man doch wohl in's Gehirn gesch....
Hast Du einen Beistand? Nimm bitte keine Termine mehr alleine wahr, wenn Dich niemand begleiten kann, suche hier im Unterforum.

fG
Christine
 
Alt 06.03.2011, 19:14   #32
Defence
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Zitat von BizBor Beitrag anzeigen
Was mir aber sauer aufstößt, ist das Ding mit Sozialleistung nur gegen Gegenleistung (also Arbeit).

Im Moment sind ja nicht alle H4 Empfänger in 1 Euro Jobs oder ähnliches. Viele sind ja auch Zuhause und bewerben sich normal.

Das würde sich dann ja ändern.
Als ich am 2.2.2011 bei meiner SB war, meinte Sie zu mir, das Sie ab ende März, anfang Mai auch schon einen 1€ Platz für mich ergattert hat

Nach dem neuen Gesetz welches bis dahin sehr sicher durch ist, muss ich diese Stelle in einem kaufhaus für arme wohl erstmal antreten um keine Sanktion zu riskieren.

Allerdings kann ich nichts dafür wenn ich beim Heben eines Schrankes plötzlich einen stechenden schmerz im Rücken verspühre und den Schrank "ausversehen" fallen lasse. Oder mir rutscht ganz zufällig und ohne absicht mal ein Teller aus der Hand usw
 
Alt 06.03.2011, 19:27   #33
BizBor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 91
BizBor
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Zitat von Christine Vole 2010 Beitrag anzeigen
Hallo BizBor,

beim Lesen deines Beitrags ist mir soeben die Spucke weggeblieben.
Ich schreibe mal in Deinem Zitat weiter und stelle vorweg die Frage:
Wie hast Du vor, mit dieser Dreistigkeit umzugehen?



Ich würde hierzu einen separaten trööt eröffnen, das Ding hat echt eine gewisse Brisanz!
Einer solchen SB gehören klare Grenzen aufgezeigt, der hat man doch wohl in's Gehirn gesch....
Hast Du einen Beistand? Nimm bitte keine Termine mehr alleine wahr, wenn Dich niemand begleiten kann, suche hier im Unterforum.

fG
Christine
Hallo Christine :)

Ja als ich das hörte sind mir auch die Augen ausm Kopp gefallen

Sie meinte sogar noch, dass sie es mit einem anderen Kunden (das Wort schon alleine) auch so praktiziert.
Da hab ich echt Schiss bekommen, wo die sich noch überall einmischen.

Bin ja seit über einem Jahr fortlaufend Krankgeschrieben, deswegen in so einer Art Reha-Abteilung. Bekomme meine EGV sowieso nur noch per VA aufgedrückt und da steht eben drin, dass ich mithelfen soll wieder gesund zu werden (weiß den genauen Wortlaut jetzt nicht).

Leider wollen die Är*che vom Jobcenter ja auch immer eine Schweigepflichtsentbindung und da weiß ich nicht ob das soweit reicht bis zum Anruf wie die Sitzung gelaufen ist.

Ich will das jedenfalls auf keinen Fall. Ich kann mir ja nichtmal raussuchen OB ich eine Therapie machen will oder nicht, ich MUSS!

Ok mir gehts schlecht aber trotzdem ... sollte ja wohl meine Entscheidung bleiben.
Ganz ehrlich, mir macht das einfach nur noch Angst
__


BizBor ist offline  
Alt 06.03.2011, 20:35   #34
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.803
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Hallo BizBor,

Zitat von BizBor Beitrag anzeigen
Und das dickste Ding war bei mir, dass meine SB von mir verlangt sich telefonisch immer mit meinem Psychotherapeuten (den ich mir noch suchen muss - wegen Borderline und Esstörung) kurzzuschließen über meine Erfolge

Das geht mir eindeutig zu weit. So wird KEIN Mensch gesund!!Das sehe ich genauso!!!

Ich will wenigstens in der Therapie bzw. bei meinem Therapeuten ein sicheres Gefühl haben und niemand der brühwarm nach jeder Sitzung alles meiner SB erzählt. Zum Kotzen sowas!Im übrigen geht es die SB gar nichts an, was während der Therapiesitzungen gesprochen wird. Du kannst allerdings in die Schweigepflichtsentbindung die Einschränkung reinsetzen, daß die SB nur erfahren darf, daß du Therapeutentermine regelmäßig wahrnimmst, aber nicht, was während dieser Sitzungen gesprochen wird. Ich habe dies, während einer Gesprächstherapie bei der Diakonie genauso gemacht und mache allerdings jetzt eine reguläre Therapie bei einer Psychologin, weil ich selber die Notwendigkeit einer solchen Therapie eingesehen und mich selber darum bemüht habe.
Im übrigen ist eine solche forderung ein klarer Verstoß gegen geltende Bestimmungen des Datenschutzes und erfüllt, meiner Meinung nach, den Straftatbestand der Nötigung.
Frag mal die SB, auf welcher Rechtsgrundlage ihre Forderung beruht.

@christine,

Zitat von Christine Vole 2010 Beitrag anzeigen
Hallo BizBor,

beim Lesen deines Beitrags ist mir soeben die Spucke weggeblieben.
Ich schreibe mal in Deinem Zitat weiter und stelle vorweg die Frage:
Wie hast Du vor, mit dieser Dreistigkeit umzugehen?



Ich würde hierzu einen separaten trööt eröffnen, das Ding hat echt eine gewisse Brisanz!
Einer solchen SB gehören klare Grenzen aufgezeigt, der hat man doch wohl in's Gehirn gesch....
Hast Du einen Beistand? Nimm bitte keine Termine mehr alleine wahr, wenn Dich niemand begleiten kann, suche hier im Unterforum.

fG
Christine
da gebe ich dir recht

Zitat von BizBor Beitrag anzeigen
Hallo Christine :)

Ja als ich das hörte sind mir auch die Augen ausm Kopp gefallen

Sie meinte sogar noch, dass sie es mit einem anderen Kunden (das Wort schon alleine) auch so praktiziert.
Da hab ich echt Schiss bekommen, wo die sich noch überall einmischen.Das glaube ich dir gerne.

Bin ja seit über einem Jahr fortlaufend Krankgeschrieben, deswegen in so einer Art Reha-Abteilung. Bekomme meine EGV sowieso nur noch per VA aufgedrückt und da steht eben drin, dass ich mithelfen soll wieder gesund zu werden (weiß den genauen Wortlaut jetzt nicht).Das machst du ja auch, genauso wie ich, nur mache ich viele dinge ambulant und eine REHA ist bei mir geplant bzw. inzwischen aufgrund eines Klinikaufenthaltes einschließlich einer OP beantragt.

Leider wollen die Är*che vom Jobcenter ja auch immer eine Schweigepflichtsentbindung und da weiß ich nicht ob das soweit reicht bis zum Anruf wie die Sitzung gelaufen ist.Wie gesagt, schreib da einige Einschränkungen rein (Terminwahrnehmung ja oder nein, mehr nicht!!!!)

Ich will das jedenfalls auf keinen Fall. Ich kann mir ja nichtmal raussuchen OB ich eine Therapie machen will oder nicht, ich MUSS!

Ok mir gehts schlecht aber trotzdem ... sollte ja wohl meine Entscheidung bleiben.
Ganz ehrlich, mir macht das einfach nur noch Angst Auch das glaube ich dir gerne.
meint ladydi12
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist offline  
Alt 07.03.2011, 15:08   #35
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Hallo BizBor
Zitat von BizBor Beitrag anzeigen
Hallo Christine :)

Sie meinte sogar noch, dass sie es mit einem anderen Kunden (das Wort schon alleine) auch so praktiziert.
Da hab ich echt Schiss bekommen, wo die sich noch überall einmischen.

Dass Du Angst hast, verstehe ich! Aber wenn Du Dich jetzt nicht wehrst, wird der Druck immer größer!

Bin ja seit über einem Jahr fortlaufend Krankgeschrieben, deswegen in so einer Art Reha-Abteilung. Bekomme meine EGV sowieso nur noch per VA aufgedrückt und da steht eben drin, dass ich mithelfen soll wieder gesund zu werden (weiß den genauen Wortlaut jetzt nicht).

Nicht rechtskonform!

Gem. § 15 SGB II soll die EGV nur mit "erwerbsfähigen Hilfebedürftigen" abgeschlossen werden. Dies setzt voraus, dass die Erwerbsfähigkeit schon feststeht und nicht erst festgestellt werden muss. JC hat die Möglichkeit , Dich zum ärztlichen Dienst zu schicken.


Leider wollen die Är*che vom Jobcenter ja auch immer eine Schweigepflichtsentbindung und da weiß ich nicht ob das soweit reicht bis zum Anruf wie die Sitzung gelaufen ist.

Die Schweigepflichtsentbindung ist immer freiwillig!!!!!
Nicht unterschreiben, diesen Dreck!
Die sollen Dich dem ÄD zuweisen, diesem kannst Du dann Gutachten zur Einsichtnahme vorlegen.
Gutachten und Diagnosen ect. haben NIX in den Händen der Verwaltungsmitarbeiter zu suchen.
Denen fehlt hier die fachliche Kompetenz!

Ich will das jedenfalls auf keinen Fall. Ich kann mir ja nichtmal raussuchen OB ich eine Therapie machen will oder nicht, ich MUSS!

Eine "Zwangstherapie" kann nicht von Erfolg gekrönt sein!
Borderlineerkrankung gehört in die Hände eines erfahrenen Therapeuten, den Du Dir aussuchst, Schnupperstunden ausmachst und wenn "es nicht passt", dann sucht man weiter! Das kann durchaus dauern...

Ok mir gehts schlecht aber trotzdem ... sollte ja wohl meine Entscheidung bleiben.
Ganz ehrlich, mir macht das einfach nur noch Angst

Lass' Dich bitte nicht von der Angst beherrschen!Ich verstehe das durchaus, wiederhole aber mantra-mäßig meine Warnung:
Wenn Du denen keine Grenzen aufzeigst, wird es immer schlimmer werden.
Wäre nett, wenn Du mir noch antworten würdest bzgl. meiner Frage, ob du dieses Ansinnen schriftlich hast?
Danke dafür.

fG
Christine
 
Alt 07.03.2011, 16:14   #36
[HartzFear]
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 386
[HartzFear] [HartzFear]
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Ich möchte Christine hier ausdrücklich beipflichten. Die Mitarbeiter der ARGE haben scheinbar ein feines Gespür dafür, mit wem sie ihr Spiel spielen können und mit wem nicht. Du musst hier klare Grenzen ziehen! Damit signalisiert du denen nämlich, daß man es bei dir nicht versuchen sollte. Du darfst dann aber auch nicht den Widerstand auf dem Papier scheuen und einknicken. Erst wenn die Leute in der ARGE kapiert haben, das actio = reactio (Mehrarbeit für die SB) bedeutet wird man sich ein leichteres Opfer suchen.

Ich habe die ganze Diskussion nicht verfolgt. Was ich dir aber raten kann ist folgendes. Nimm immer einen Beistand mit zur ARGE und fange an dich in das SGB einzulesen. Aufgeklärte und informierte Hilfeempfänger ist der Graus eines jeden ARGE SB. Der Glaube, daß die Probleme größer werden, je mehr man sich wehrt ist falsch. Bei mir verhält sich das nämlich antiproportional. Je mehr ich mich wehre, desto ehr lassen die mich in Ruhe.
__

[HartzFear]

"Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen." Theodor W. Adorno

****AchenerInnen aufgepasst! Werdet Mitglied im ultimative Netzwerk IG Aachen, um eure Erfahrungen austuschauen und euch zu informieren.****
[HartzFear] ist offline  
Alt 07.03.2011, 16:26   #37
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Zitat:
. sie trotz Belehrung über die Rechtsfolgen oder deren Kenntnis ihr unwirtschaftliches Verhalten fortsetzen,
Wer bestimmt bzw. stellt fest, wer, wann ein unwirtschaftliches Verhalten an den Tag legt?
Der SB? Ist den neuerdings schon Gott?

Mit diesem getürkten und menschenunwürdigen Regelsatz kann kein witschaftliches Verhalten an den Tag gelegt werden!
Dafür müssen die Regelsätze erstmal eine Grundsicherung und kein Sterbegeld darstellen!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 07.03.2011, 17:16   #38
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Zitat von scott Beitrag anzeigen
.......
.......
Des weiteren: Ist das jetzt eigentlich richtig,dass im Zuge der Verhandlungen nun seit dem 1.1.2011 von der Arge keine Rentenbeiträge mehr bezahlt werden?
Richtig, keine Rentenbeiträge mehr.
ManN/Frau (wo es Altersmäßig passt) sollte nun mehr genau gucken, ab wann ein Renteneintritt sinnvoll ist.
Nicht immer ist`s der 65.zigste.
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 07.03.2011, 20:24   #39
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Dafür müssen die Regelsätze erstmal eine Grundsicherung und kein Sterbegeld darstellen!

Weil?

Eine Bestattung viel teurer ist!
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 08.03.2011, 14:11   #40
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen

Weil?

Eine Bestattung viel teurer ist!
Noch ist es teuer. Aber es täte für Erwerbslose ja auch ein Massengrab. So etwas ähnliches gab es schon mal.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 08.03.2011, 14:41   #41
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Was kommt dem Staat billiger?
X Jahre Hatz IV oder ein Stück grüner Rasen?
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 08.03.2011, 16:56   #42
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was plant die Regierung noch bei Hartz IV?

Grüner Rasen? Naturprodukte zur Energiegewinnung sind in. Auch heizen ließe sich damit gut.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
 

Stichwortsuche
hartz, plant, regierung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regierung plant Steuerentlastung f. Versicherer irmi Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 07.10.2010 01:21
CDU plant Einschränkungen bei Hartz-IV Michelle H Archiv - News Diskussionen Tagespresse 131 27.06.2009 21:20
Regierung plant 100-Milliarden-Rettungsfonds für Unternehmen Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 02.02.2009 18:06
Die Täter sind immer noch an der Regierung wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 17.09.2008 08:18
Hartz IV: SPD-Gutachten plant völlige Entrechtung Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 109 21.07.2008 21:57


Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland