Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> ++++OSZE Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2014, 10:18   #101
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

nur an die (un)heimlichen steinmeier-, v/d leyen- und merkelfans:

sollten mitglieder des fsb, angehörige russischer spezialkräfte oder soldaten der russischen föderation, die allesamt in der unmittelbaren nähe der russisch-ukrainischen grenze patroullieren, deutsche kontingente ausmachen, dann sind das für RUS legitime feindliche ziele, die das leben RUS soldaten akut bedrohen.

nur, das mir hinterher keiner kommt damit, dass man das nicht von vornherein wusste. übrigens über RUS einsätze entscheidet das parlament der RUS föderation. in d-land wurde das parlament gar nicht erst informiert, noch gibt es einen offiziellen auftrag für die bw. wir können diesen exkrementhaufen reichstag und den darin befindlichen bundestag gleich abschaffen, weil dort sowieso keine wichtigen fragen demokratisch entschieden werden. zu was es abgeordnete gibt, die zu fragen betreffend krieg oder frieden gar nicht erst informiert werden. überlasse ich dem betrachter.

was das ganze mit demokratie zu tun, fragt sich der verBILDete bundesmichel ohnehin nicht, weil er gar nicht weiss, was eine demokratie ist.
und nun überlasse ich den "hurra GSG9 und hurra ksk"-schreiern das feld. persönliche angriffe, die nix mit dem inhalt zu tun haben meines diskussionsfaden, werden von mir zukünftig grundsätzlich ignoriert.
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 29.04.2014, 10:46   #102
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.798
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Hallo,

ich verlinke ja nicht gern auf die Bild...aber in diesem Fall hat sie Recht:


Gefangene OSZE-Beobachter in der Ukraine: War diese Mission reiner Irrsinn? - Politik Ausland - Bild.de
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 29.04.2014, 11:00   #103
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.798
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

auch sehr lesenswert und erhellend:

Streitkräftebasis: Startseite www.streitkraeftebasis.de


bitte mal bewußt lesen....

das ist mehr, als nur eine vertrauensbildende Maßnahme gewesen....
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 29.04.2014, 11:18   #104
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

der bundesmichel meint eben: krieg ist, wenn es eine offizielle kriegserklärung gibt
in post-demokratischen zeiten, ist sowas völlig unnötig. da bildet man krisenstäbe, die ermächtig sind, der bundeswehr befehle zu erteilen und die dann auch noch soldaten in krisengebiete schicken können, unter der aushebelung aller demokratischer kontrollstrukturen.
aber, das hat ja die merkel als parole herausgegeben:

Zitat:
"Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit."
http://de.wikiquote.org/wiki/Angela_Merkel

wer befehlsempfänger von obama als regierung hat, der kann nicht gleichzeitig erwarten, dass er in einer demokratie lebt...........
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 29.04.2014, 16:25   #105
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

AiH sehnt sich so nach einem Krieg.Lasst es doch endlich krachen !
Don Vittorio ist offline  
Alt 29.04.2014, 16:35   #106
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.795
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von arbeitslos in holland
...offizielle kriegserklärung gibt
in post-demokratischen zeiten, ist sowas völlig unnötig. ...
Richtig, das ist unnötig, man schickt Spezialtruppen, z.B. in die Ukraine, verbietet denen irgendwelche Auskünfte zu geben und Rechenschaften abzulegen (Ausweise werden die erst gar nicht dabei gehabt haben, hätten sowieso jeden liquidiert der sie dazu hätte zwingen wollen) und tut so als seien sie nette Weihnachtsmänner. Darauf angesprochen streitet man alles ab, guckt obs funktioniert, dann gesteht sichs hinterher leichter.

Und im Westen gibst dann Leute die finden das vorblidlich,halten das für eine "Meisterleistung".

Was soll man dazu noch sagen... .
Existenzminimum ist offline  
Alt 29.04.2014, 17:08   #107
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.798
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

doch doch..die hatten sogar ihre Pässe dabei und soweit mir bekannt ist, auch den Bundeswehrausweis...

und hier noch einmal sehr erhellendes dazu....

allerdings auch sehr lang....


xxx.augengeradeaus.net/2014/04/entfuehrte-militaerbeobachter-bundesregierung-will-keine-gewaltsame-befreiung/#more-15238

auch sehr interesssant:

xxx.heise.de/tp/artikel/41/41616/1.html
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 29.04.2014, 18:13   #108
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.795
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
doch doch..die hatten sogar ihre Pässe dabei und soweit mir bekannt ist, auch den Bundeswehrausweis...

...

Die (eigentlich ja gar nicht dort existierenden) russischen Soldaten auf der Krim hatten BW-Ausweise?? Das wäre mir jetzt ganz neu.

Aber bei soviel Anhängern von Verschwörungstheorien ist natürlich nichts ausgeschlossen . Auf die "Die Stimme Russlands" ist Verlass.
Existenzminimum ist offline  
Alt 29.04.2014, 18:19   #109
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.798
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

oh, ich meinte die Militärbeobachter....
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 29.04.2014, 18:21   #110
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.795
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
oh, ich meinte die Militärbeobachter....

Wusste ich doch
Existenzminimum ist offline  
Alt 29.04.2014, 18:50   #111
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

die entführten BW Soldaten hatten bestimmt ihre Ausweise dabei. Das ist Pflicht. Genauso den Nato- Ausweis mit der Windrose drauf, das Ding hat fast Diplomatenstatus.

Falls dort russische Soldaten mit BW Ausweisen rumrennen kann ich eine Erklärung liefern. Bei der BW haben sehr viele Deutschrussen ihren Wehrdienst geleistet. Der Ausweis wird bei der Abmusterung eigentlich einkassiert, genauso wie Bekleidung Ausrüstung etc. Vieles verschwindet in der Zeit. Dazu gehört in erster Linie der meist entschwunden Stücke das Messer, das Halstuch, die Ausgehstiefel, der Ausgehmantel uuuund der BW Ausweis....alles gerne gesehene "Trophäen"
 
Alt 29.04.2014, 21:14   #112
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
nur an die (un)heimlichen steinmeier-, v/d leyen- und merkelfans:

sollten mitglieder des fsb, angehörige russischer spezialkräfte oder soldaten der russischen föderation, die allesamt in der unmittelbaren nähe der russisch-ukrainischen grenze patroullieren, deutsche kontingente ausmachen, dann sind das für RUS legitime feindliche ziele, die das leben RUS soldaten akut bedrohen.

nur, das mir hinterher keiner kommt damit, dass man das nicht von vornherein wusste. übrigens über RUS einsätze entscheidet das parlament der RUS föderation. in d-land wurde das parlament gar nicht erst informiert, noch gibt es einen offiziellen auftrag für die bw. wir können diesen exkrementhaufen reichstag und den darin befindlichen bundestag gleich abschaffen, weil dort sowieso keine wichtigen fragen demokratisch entschieden werden. zu was es abgeordnete gibt, die zu fragen betreffend krieg oder frieden gar nicht erst informiert werden. überlasse ich dem betrachter.

was das ganze mit demokratie zu tun, fragt sich der verBILDete bundesmichel ohnehin nicht, weil er gar nicht weiss, was eine demokratie ist.
und nun überlasse ich den "hurra GSG9 und hurra ksk"-schreiern das feld. persönliche angriffe, die nix mit dem inhalt zu tun haben meines diskussionsfaden, werden von mir zukünftig grundsätzlich ignoriert.
Ich frage mich, wo angesichts dieser Tatsachen der Sturm der Entrüstung bleibt? Ich dachte "nie wieder Krieg von deutschem Boden" und "wehret den Anfängen" ??
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 29.04.2014, 21:25   #113
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.795
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Ich frage mich, wo angesichts dieser Tatsachen der Sturm der Entrüstung bleibt? Ich dachte "nie wieder Krieg von deutschem Boden" und "wehret den Anfängen" ??
Wo machen deutsche Soldaten Krieg in der Ukraine?
Die machen ganz sicher weniger Krieg als aus RU enstandten schweigsamen Schwerbewaffnetetn auf der ukrainsichen Krim.

Da hast du dich sicher auch sehr entrüstet.. .
Existenzminimum ist offline  
Alt 29.04.2014, 21:36   #114
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von Existenzminimum Beitrag anzeigen
Wo machen deutsche Soldaten Krieg in der Ukraine?
Die machen ganz sicher weniger Krieg als aus RU enstandten schweigsamen Schwerbewaffnetetn auf der ukrainsichen Krim.

Da hast du dich sicher auch sehr entrüstet.. .
Die haben dort schlichtweg nichts verloren. Punkt.

Und zum Markierten: Wie war das noch gleich mit der "ausgelutschten Relativierungsschiene" ?
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 30.04.2014, 14:55   #115
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Die haben dort schlichtweg nichts verloren. Punkt.
Gilt das auch für die Dänen,Polen,Schweden die dabei waren ?
Warum soll Deutschland sich seiner Verantwortung aus dem Wiener Dokument entziehen,wenn Deutschland doch ein vollwertiges Mitglied im Staatenverbund ist ?
Don Vittorio ist offline  
Alt 30.04.2014, 15:03   #116
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Gilt das auch für die Dänen,Polen,Schweden die dabei waren ?
Warum soll Deutschland sich seiner Verantwortung aus dem Wiener Dokument entziehen,wenn Deutschland doch ein vollwertiges Mitglied im Staatenverbund ist ?
Lies mal bitte den Beitrag Nr. 102, dann weisst Du was gemeint ist.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 30.04.2014, 15:19   #117
Krypteia
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Gilt das auch für die Dänen,Polen,Schweden die dabei waren ?
Warum soll Deutschland sich seiner Verantwortung aus dem Wiener Dokument entziehen,wenn Deutschland doch ein vollwertiges Mitglied im Staatenverbund ist ?
Zur Verantwortung gehört dann erst einmal solche Missionen nicht in Zivil in zivilen Fahrzeugen zu tarnen, der OSZE Bescheid zu sagen UND den Aufständischen Milizen.



https://secure.flickr.com/photos/aug...os/7266743496/
 
Alt 30.04.2014, 15:49   #118
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.795
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Lies mal bitte den Beitrag Nr. 102, dann weisst Du was gemeint ist.
Und welche Tatsachen sollen das sein, die in Beitrag 102 zitiert werden und de Sturm der Entrüstung einfordern sollen?
Existenzminimum ist offline  
Alt 30.04.2014, 16:22   #119
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von Krypteia Beitrag anzeigen
Zur Verantwortung gehört dann erst einmal solche Missionen nicht in Zivil in zivilen Fahrzeugen zu tarnen, der OSZE Bescheid zu sagen UND den Aufständischen Milizen.
Was die angeblichen Zivilfahrzeuge angeht :

Zitat:
letztlich für die Sicherheit sorgt, wie es hier immer geschehen ist, was ich vorhin mit dem Beispiel Polizeifahrzeug vorneweg plakativ gesagt habe. Damit ist irgendwo auch klar, dass es sich hier um etwas Offizielles handelt. Die Beobachter sind mit entsprechenden Diplomatenpässen ausgestattet. Ich kann Ihnen keine Details sagen, inwieweit die Busse gekennzeichnet sein müssen. Das müsste man noch einmal nachliefern.
Bundesregierung | Aktuelles | Regierungspressekonferenz vom 28. April

Alleine dass man die Beobachter,die den Diplomaten Status haben festnimmt,ist ein Akt gegen das Völkerrecht.

Zitat:
Die Mission kam nicht einmal bis in die Stadt, da wurde ihr Bus aufgehalten.
Die seltsame Show der Separatisten - Nachrichten Print - WELT KOMPAKT - Politik (Print DWK) - DIE WELT

Manchmal sollte man auch den Deutschen Medien etwas glauben.Übrigens berichten auch die Medien der anderen beteiligten Länder das gleiche.
Was ein durchgeknallter Rebellenführer so von sich lässt,ist wohl für Dich glaubhafter,einfach um gegen den eigenen Staat zu stänkern ?
Diese Geiselnahme dient einzig und alleine der Erpressung !
Und es wurden bisher nichtmal die angeblichen Beweise ( Munition etc. ) von den Geiselnehmern den Medien vorgezeigt.

Zitat:
Zivile OSZE-Beobachter sind seit vielen Jahrzehnten in nahezu allen Mitgliedsländern unterwegs. So etwa bei der Bundestagswahl 2009 und der Präsidentschaftswahl 2012 in den USA. Ihr Schwerpunkt liegt jedoch auf dem Einsatz in Krisengenbieten. Am 21. März 2014 hatten alle 57 OSZE-Staaten eine Beobachtermission für die Ukraine beschlossen. Die Militärinspektoren sind nicht Teil der zivilen Mission, auch bedarf es für ihren Einsatz keinen Beschluss der Mitgliedsländer. Die uniformierten Inspektoren, die sogenannten "Military Verification Teams", kommen auf Einladung des Gaststaates ins Land und werden dort von ihren Vertretern begleitet. Koordiniert wird der Einsatz in der Ukraine vom "Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr" im rheinischen Geilenkirchen.
Gefangene OSZE-Beobachter: Was machen deutsche Soldaten in der Ukraine? - Politik | STERN.DE

Zitat:
Bei ihm und seinen Begleitern geht es ja darum herauszufinden, wie die Truppen im Osten ausgestattet sind. Hätte man nicht besser auf neutrale Beobachter setzen sollen?

"Nein, es ist ein völlig normaler Vorgang. Alle Partner, einschließlich Russland, haben das Wiener Dokument unterzeichnet. Und hier sind die Rechte aller Partner definiert."
Weiterlesen: Was macht die Bundeswehr im Osten der Ukraine? - Nachrichten - Politik - Stimme Russlands

Zitat:
Diese Inspektionsteams sind unter unterschiedlicher nationaler Führung im Land gewesen. Die Bundesregierung hat sich mit Offizieren der Bundeswehr seit Anfang März auch schon an anderen Inspektionsreisen nach dem Wiener Dokument in der Ukraine beteiligt. Dies ist die erste Inspektionsreise in der letzten Zeit gewesen, die unter der Führung deutscher Offiziere stattgefunden hat.

Grundsätzlich zu der Frage, ob man zivil oder Uniform zu tragen hat: Das ist so im Wiener Dokument nicht festgelegt.
.
Bundesregierung | Aktuelles | Regierungspressekonferenz vom 28. April

Und wieso sprichst Du ständig nur die Bundeswehr an ?
Schliesslich waren die Deutschen Soldaten ja in Begleitung von Dänen,Tschechen,Polen und Schweden.Haben die dann einfach weggeschaut wenn die Deutschen " spioniert " haben ?
Don Vittorio ist offline  
Alt 30.04.2014, 17:04   #120
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Diese Geiselnahme dient einzig und alleine der Erpressung !
ja, das ist richtig. nur hilft das den gefangenen gar nicht..............
und kiew hat nichts mehr unter kontrolle und müsste zurücktreten->und zwar SOFORT !
die haben nämlich für die sicherheit der soldaten garantiert und deren wort ist nichts wert.
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 30.04.2014, 17:24   #121
zalino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 417
zalino
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Medienmanipulationen um OSZE und Bundeswehr
Zitat:
Unter jenen, die sich in Deutschland über Desinformation anstelle seriöser Berichterstattung beschweren, ist auch der ehemalige "Tagesschau"-Redakteur Volker Bräutigam, der sich per offenem Brief an den NDR-Rundfunkrat wendet. Bräutigam schreibt etwa: "Die Gruppe von Offizieren, die dort angeblich auf Basis des Wiener Dokuments der OSZE informationssuchend tätig geworden war, wurde noch vier Tage nach dem Zwischenfall (am 25.4.) in den NDR- und ARD-Nachrichten fälschlich als 'OSZE-Militärbeobachter' tituliert, obwohl die OSZE sofort klargestellt hatte, dass die Männer nicht zur OSZE-Mission gehörten". Bräutigam zitiert Claus Neukirch, Vizechef des OSZE-Krisenpräventions-Zentrums, der bereits am 25.4. gegenüber dem ORF sagte: "….Wir haben für diesen speziellen Besuch keine Risikoeinschätzung gemacht, weil es nicht unser Besuch ist.....Ich muss aber auch sagen, dass es sich genau genommen nicht um Mitarbeiter der OSZE handelt (…), sondern es sind Militärbeobachter, die bilateral dort unter einem OSZE-Dokument tätig sind. (…) Bei den Gefangenen handle es sich um eine bilaterale Mission unter Führung des Zentrums für Verifikationsaufgaben der deutschen Bundeswehr."
Weiterlesen: Ceiberweiber - Artikel*»*Politik*»*Europa*»*Medienmanipulationen um OSZE und Bundeswehr

Hochintegre Personen? Wie lächerlich darf es denn noch werden. Hochinteger Lächerlich?

Die hatten da nichts zu suchen und die Ost-Ukrainer haben sich von denen nicht verarschen lassen. So´n WischiWaschi-Papier-Dokument, scheinbar von der OSZE ,ist eben nicht ausreichend genug.

"Das ist eine Mission, der Russland NICHT zugestimmt hat. Es ist NICHT die große OSZE-Beobachtermission, von der ständig die Rede ist, sondern das ist eine ganz andere Mission…"

Lasst euch vom Mainstream bitte nicht verarschen.
Wir wissen doch alle, das der Mainstream mittlerweile lügt wie gedruckt.

Zalino
zalino ist offline  
Alt 30.04.2014, 17:31   #122
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von zalino Beitrag anzeigen
"Das ist eine Mission, der Russland NICHT zugestimmt hat.
korrekt. RUS hat die gewarnt und die haben die warnung ignoriert.
wer die gefahr sucht, der kommt darin um................
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 30.04.2014, 17:32   #123
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.197
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von zalino Beitrag anzeigen
Lasst euch vom Mainstream bitte nicht verarschen.
Wir wissen doch alle, das der Mainstream mittlerweile lügt wie gedruckt.

Zalino

Nein, das wissen nur eine geringe Prozentzahl der Michels.

Ich frage mich was überhaupt BW Soldaten da zu suchen haben ? Die springen in letzter Zeit überall rum, wo sie nicht sollen (im Gefolge der Amis)... Aber nunja, leider ist BW ja eh nur noch ne bessere Söldner Truppe für die Öl - Waffen - Bankster Mafia.
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline  
Alt 30.04.2014, 17:34   #124
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von zalino Beitrag anzeigen
Medienmanipulationen um OSZE und Bundeswehr


Weiterlesen: Ceiberweiber - Artikel*»*Politik*»*Europa*»*Medienmanipulationen um OSZE und Bundeswehr

Hochintegre Personen? Wie lächerlich darf es denn noch werden. Hochinteger Lächerlich?

Die hatten da nichts zu suchen und die Ost-Ukrainer haben sich von denen nicht verarschen lassen. So´n WischiWaschi-Papier-Dokument, scheinbar von der OSZE ,ist eben nicht ausreichend genug.

"Das ist eine Mission, der Russland NICHT zugestimmt hat. Es ist NICHT die große OSZE-Beobachtermission, von der ständig die Rede ist, sondern das ist eine ganz andere Mission…"

Lasst euch vom Mainstream bitte nicht verarschen.
Wir wissen doch alle, das der Mainstream mittlerweile lügt wie gedruckt.

Zalino
Da hast Du ja mal eine superseriöse Quelle aufgetan.

Die festgenommenen waren im Rahmen des Wiener Dokumetes dort.
Ganz offiziell !
Aber Du hättest bestimmt zu DDR Zeiten auch nur der Prawda und dem Neuen Deutschland vertraut.

Zitat:
sondern das ist eine ganz andere Mission…
Und welche wäre das ?
Don Vittorio ist offline  
Alt 30.04.2014, 17:47   #125
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Illegaler Bundeswehreinsatz in der Ukraine endet in Desaster++++

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Da hast Du ja mal eine superseriöse Quelle aufgetan.
Deine Quellen sind auch nicht immer das Gelbe vom Ei.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
 

Stichwortsuche
bundeswehreinsatz, desaster, endet, osze, ukraine

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundeswehreinsatz im Innern Teelicht Archiv - News Diskussionen Tagespresse 44 04.09.2012 20:26
Möglicher Bundeswehreinsatz in Lybien Reiner Zufall Archiv - News Diskussionen Tagespresse 30 02.09.2011 03:19
Bundesverfassungsgericht prüft Bundeswehreinsatz im Innern Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 11.02.2010 10:16
OSZE schickt erstmals Wahlbeobachter nach Deutschland Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 10.08.2009 17:40


Es ist jetzt 09:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland