Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Onlinedurchsuchung funktioniert


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2011, 16:53   #51
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

Zitat von spin Beitrag anzeigen
Die ReGIERung ist absolut maßlos. Das soll jeder Widerstand im Keim erstickt werden. Geduldet werden nur Großverbrecher wie Banken etc..

Ach was "geduldet". Die sind auch die Auftraggeber von z. B. H·IV.
Das hört sich aber jetzt richtig staatsfeindlich an
Ich glaub als "guter Staatsbürger" muss ich das jetzt beim Verfassungs- oder Staatsschutz melden.
Muß man das jetzt eigentlich schon ? Oder noch nicht ? Ist das Gesetz dazu schon durch ? Oder muß ich jetzt noch nicht, ab wann muss ich das denn ?
Ich weiß garnicht was ich jetzt machen soll, ich fühle mich so orientierungslos
darkcity ist offline  
Alt 11.10.2011, 16:53   #52
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

hallo ihr lieben,

nee, war ja klar. auch in rheinland-pfalz wurd der bundestrojaner eingesetzt, wie behauptet erfolglos. der "rüpel" hat doch tatsächlich irgendwas auf seinen PC aufgespielt sodas der mist nicht mehr funktionierte. fakt ist es wurd mal wieder gegen jegliches recht verstossen, und die ehemalige "bayern-kolonie", hat das wohl woher gehabt? na, hat`s geschnackelt? jo von den bayern .

was hört mann/frau sonst so noch raus? kaum bewusstsein über die verfassungswidrigkeit, aber einiges an gejaule das es wohl technisch nicht so ganz funktionierte. von unrechtsbewusstsein keine spur, allenfalls marginal (heuchel, heuchel).

oh, ja, die aufklärung wird verlangt. na denn viel spaß in rheinland-pfalz, dem land der weinköniginen, der vetternwirtschaft und der "aufklärung". zur aufklärung: siehe ZAK in KL, das OLG geschachere (wer hat mit wem, von wem, das passende parteibuch etc. oder wer ist mit wem verschwägert usw. ach lassen wir das fürs erste...) siehe nürburgring, siehe NPD und V-männer, etc. etc....da fällt ein bundestrojaner auch nicht weiter auf.

Mainz: Rot-Grün fordert Aufklärung über Trojaner - Nachrichten :: Rheinland-Pfalz | SWR.de

liebe grüße von barbara
 
Alt 11.10.2011, 18:22   #53
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

Hier geht es um den mutmaßlichen Hersteller des Staatstrojaners.

Zitat:
Staatstrojaner-Hersteller Digitask: Entwickler für besondere Aufgaben

Die hessische Firma Digitask, Herstellerin des in die Schlagzeilen geratenen Staatstrojaners, ist in der deutschen Sicherheitsszene keine Unbekannte. Seit Jahren gilt der Softwareentwickler mit Sitz in Haiger als erste Adresse und Lieferant von Abhörtechnik für Telefon, Handys und SMS im Auftrag von Polizei und Behörden. Auch in Deutschland hat sich das Unternehmen zum Platzhirsch im Markt für Abhör-Lösungen entwickelt – und hat sich nach Medienberichten mit den Jahren auch eine besondere Beziehung zum Zollkriminalamt in Köln aufgebaut.
Zitat:
Im Jahr 2009 brachte das Portfolio der Firma eine besondere Auszeichnung ein: Die Bürgerrechtsorganisation Foebud verlieh Digitask den Negativpreis "Bigbrotheraward", mit dem Unternehmen geächtet werden, "die in auffallender Weise den Datenschutz verletzen oder missachten"
heise online - Staatstrojaner-Hersteller Digitask: Entwickler für besondere Aufgaben


"Nettes Detail": Diese Firma gehört einer Wirtschaftsberatung namens Deloitte, in der Otto Schily im Beirat sitzt:

Zitat:
Ratet doch mal, wer im Beirat von Deloitte sitzt. Na? Kommt ihr NIE drauf!
Dr. h.c. Otto Schily, ehem. Bundesminister des Innern
Na das passt ja mal wieder wie ***** auf Eimer!
Fefes Blog
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 11.10.2011, 18:37   #54
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen


"Nettes Detail": Diese Firma gehört einer Wirtschaftsberatung namens Deloitte, in der Otto Schily im Beirat sitzt:
und nicht nur der! >

Zitat:
Deloitte gründet Unternehmensbeirat

München (ots) - Vordenker und Wirtschaftsexperten beraten Deloitte auf dem Weg in die Zukunft/Dr. Edmund Stoiber als Vorsitzender berufen
Deloitte erweitert seine Beratungsgremien um einen Beirat aus Externen, die sich durch besondere Leistungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik ausgezeichnet haben. Dr. Edmund Stoiber, ehemaliger bayerischer Ministerpräsident, wurde als Vorsitzender berufen. Der Beirat wird das Big-Four-Unternehmen aktiv bei nationalen und globalen Marktherausforderungen begleiten.
"Der Deloitte-Beirat ist ein 'Think Tank', der es uns ermöglicht, innovative Denkansätze von extern in unser Unternehmen zu bringen und zu nutzen", erklärt Prof. Dr. Wolfgang Grewe, Sprecher der Geschäftsführung von Deloitte. "Es freut uns dabei ganz besonders, dass wir Herrn Dr. Edmund Stoiber gewinnen konnten."
Aufgaben des Beirats
Deloitte zieht den Beirat zur Identifizierung von zukünftigen Marktherausforderungen (wirtschaftlichen, politischen und regulatorischen) und zur adäquaten Lösungsfindung beratend hinzu. Er unterstützt insbesondere bei der Weiterentwicklung des Geschäftsmodells sowie der Optimierung des Marktauftritts. Die Beiratsmitglieder werden von der Deloitte-Geschäftsführung berufen und tagen regelmäßig.

Beiratsmitglieder: - Prof. Dr. Utz Claassen, ehem. Vorstandsvorsitzender EnBW - Rolf Eckrodt, AR-Vorsitzender der Tognum AG - Prof. Dr. Peter Gruss, Präsident der Max-Planck-Gesellschaft - Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann, Präsident der TU München - Prof. Dr. Bernd Huber, Präsident der LMU München - Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otmar Issing, ehem. Direktorium EZB - Dr. Johannes Ludewig, Vorsitzender des Nationalen Normenkontrollrats - Prof. Dr. Hubert Markl, Präsident (em.) der Max-Planck-Gesellschaft - Liz Mohn, stellv. Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung - Dr. Michael Otto, Aufsichtsratsvorsitzender Otto-Group - Maria-Elisabeth Schaeffler, Gesellschafterin INA Holding KG - Dr. h.c. Otto Schily, ehem. Bundesminister des Innern - Prof. Dr. Beatrice Weder di Mauro, Mitglied des Sachverständigenrats

Deloitte grndet Unternehmensbeirat | Deloitte | Presseportal.de
man kennt sich!
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline  
Alt 11.10.2011, 18:43   #55
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

Zitat von Faibel Beitrag anzeigen
...
man kennt sich!
...und man nützt sich!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 11.10.2011, 19:00   #56
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

Lancierte Berichte, um die Bedenken zu verwischen, so wie der Ruf nach Folter bei Verhören.

Was die Leute wirklich brauchen sind Suchmaschinen, wo man nicht erst drei Seiten durch Werbung forsten muss und die auch Seiten anzeigen, in denen Worte wie Links, Antifaschismus etc. vorkommen.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 11.10.2011, 19:40   #57
CanisLupusGray
Elo-User/in
 
Benutzerbild von CanisLupusGray
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Hinter den Sieben Bergen
Beiträge: 800
CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray CanisLupusGray
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

sorry fehlalarm
__

Wenn ich Politiker wäre, würde ich jetzt für meine Meinungsäußerungen keine Verantwortung übernehmen.
CanisLupusGray ist offline  
Alt 12.10.2011, 18:18   #58
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

Hier gibt es ein paar Podcasts:

0zapftis: Podcasts rund um den Staatstrojaner » Von markus » netzpolitik.org

Hab bislang nur den Alternativlos gehört. Der ist, wie gewohnt, unterhaltsam und informierend.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 12.10.2011, 19:26   #59
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

Zitat:
In dem Verfahren ging es um drei Personen, die Kleidung und Drogerieartikel gestohlen und im Ausland weiterverkauft haben sollen. Die Staatstrojaner wurden vom Landeskriminalamt bei dem Einbruch auf zwei Rechnern installiert, sie fertigten noch im Jahr 2009 insgesamt 43.147 Screenshots an
Zitat:
Geld und Drogen gestohlen - Polizisten unter Verdacht

Aus der Asservatenkammer des Polizeipräsidiums Mainz sind Geld und Drogen verschwunden. Im Fokus der Ermittlungen wegen möglicher Diebstähle stünden drei Polizisten und eine Angestellte, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt in Mainz, Klaus-Peter Mieth, am Mittwoch. "Wir gehen davon aus, dass in diesem Kreise der Täter zu suchen ist.
Diebstahl in Asservatenkammer: Geld und Drogen gestohlen - Polizisten unter Verdacht - Panorama | STERN.DE

na da will ich doch mal hoffen das die den trojaner auch drauf haben...

ach ne sorry, der war ja gar nicht um gegen die "unrechtmäßigkeiten der macht" zu rebellieren, sondern nur um zu verhindern das andere da eventuell drann kommen könnten.



mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 16.10.2011, 17:06   #60
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

Ich kram das hier noch mal wieder raus. In der FAZ gibt der Innenminister ein Interview, das wieder "schön" die Auffassung von Rechtsstaatlichkeit der Minipli zeigt.

Zitat:
Im Interview: Bundesinnenminister Friedrich (CSU) „Es gibt keine rechtliche Grauzone“

„Es gibt keinerlei Hinweise, dass gegen Recht und Gesetz verstoßen wurde“: Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich spricht im Interview über Staatstrojaner, gute und böse Software und das Chaos.
Im Interview: Bundesinnenminister Friedrich (CSU):

Der Bericht des CCC soll kein Hinweis darauf sein, dass gegen die engen Vorgaben des höchsten deutschen Gerichts mit Vorsatz verstoßen wurde?

Zitat:
Das Landgericht Landshut hat dezidiert die Auffassung vertreten, dass die Software in Bayern rechtswidrig angewendet wurde.
Das Landgericht Landshut hat zu den Möglichkeiten der Quellen-Telekommunikationsüberwachung eine andere Rechtsauffassung vertreten als die bayerische Staatsregierung.
Also wenn das Gericht sagt "ihr dürft aber nicht", sagt die Regierung, "wir haben eine andere Auffassung" und machen es trotzdem.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 19.10.2011, 11:16   #61
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

Zitat:
@Joachim Herrmann: Sie sind nicht Ludwig XIV! Wir schreiben das Jahr 2011!

Offener Brief an den bayerischen Innenminister

Lieber Herr Staatsminister Joachim Herrmann,
ich hoffe, mein heutiger Brief erreicht Sie noch im Amt - denn auch über politisch Tote möchte ich nicht schlecht reden!
In der Debatte um den Staatstrojaner beklagen Sie das "engagierte Halbwissen" sowie die "Möchtegern-Skandalisierung" Ihrer Kritiker und behaupten, "alle Maßnahmen der Quellen-Telekommunikationsüberwachung in Bayern bewegten sich innerhalb des verfassungsmäßigen und gesetzlichen Rahmens sowie der ermittlungsrichterlichen Entscheidungen".
Über Ihr Wissen möchte ich nicht spekulieren – da könnte ich mir den Vorwurf der üblen Nachrede einhandeln. Aber ich möchte Ihnen das "Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme" in Erinnerung rufen, das das Bundesverfassungsgericht 2008 begründet hat. Bereits im zweiten Satz formuliert das höchste deutsche Gericht - selbst für einen juristischen Laien wie mich - eindeutig:
2. Die heimliche Infiltration eines informationstechnischen Systems, mittels derer die Nutzung des Systems überwacht und seine Speichermedien ausgelesen werden können, ist verfassungsrechtlich nur zulässig, wenn tatsächliche Anhaltspunkte einer konkreten Gefahr für ein überragend wichtiges Rechtsgut bestehen. Überragend wichtig sind Leib, Leben und Freiheit der Person oder solche Güter der Allgemeinheit, deren Bedrohung die Grundlagen oder den Bestand des Staates oder die Grundlagen der Existenz der Menschen berührt.
Bundesverfassungsgericht

Das Wort "können" lässt für mich den Schluss zu, dass es für Karlsruhe unerheblich ist, was tatsächlich gemacht wird. Die Möglichkeit dazu reicht völlig.
@Joachim Herrmann: Sie sind nicht Ludwig XIV! Wir schreiben das Jahr 2011! | Telepolis
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 19.10.2011, 12:40   #62
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Onlinedurchsuchung funktioniert

Zitat:
Gefährlicher Trojaner entdeckt
Duqu, der kleine Bruder von Stuxnet


Sicherheitsexperten sind beunruhigt: Eine Art "kleiner Bruder" des gefährlichen Stuxnet-Wurms treibt derzeit auf europäischen Computern sein Unwesen. Schaden angerichtet hat er noch nicht – allerdings könnte er einen weiteren Angriff vorbereiten.

Gefährlicher Trojaner entdeckt: Duqu, der kleine Bruder von Stuxnet - Digital | STERN.DE
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
 

Stichwortsuche
funktioniert, onlinedurchsuchung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kur und Hartz 4? Wie funktioniert das? scott Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 16.08.2011 21:57
Zahlschein, wie funktioniert das? Rennrakete Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 05.11.2010 17:54
Wie funktioniert das Geldsystem. Rechtsverdreher Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 07.05.2010 15:07
ALG 2 wie funktioniert das? EpicaSimone ALG II 5 30.09.2009 21:11


Es ist jetzt 11:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland