Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> «Occupy»-Bewegung - Wer geht da hin?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2011, 12:42   #101
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Ich finde es gut das sich in diesem Land überhaupt mal was bewegt und ich sehe die occupy Bewegung als große Chance was zu verändern und wenn wir das jetzt nicht gebacken bekommen werden wir es in Zukunft auch nicht.
michel73 ist offline  
Alt 16.10.2011, 12:43   #102
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Das Problem: Ohne Musik und andere (oft gratis!) Beiträge Kulturschaffender kommt fast niemand.

Jedenfalls zuwenige, um bei Polizei, Politik, Medien überhaupt bemerkt zu werden.
Hier in Stuttgart fliegt die Polizei genau zu Veranstaltungsbeginn, bei der Montagsdemo also um 18 Uhr, über den Versammlungsplatz, fotografiert, und ein Computer zählt das dann aus. Daß das nur wenige Minuten später schon doppeltsoviele, oder mehr sind, das wird dabei ignoriert.

Macht man Musik, dann sehen das die wenigen, in der Wolle gefärbten Protestanten als unseriös an.

Aber wenn sich Kulturschaffende einer Bewegung anschließen, und ihre Leistung einbringen, dann zeigt das den Menschen im Volk, daß da eben nicht nur ein paar Handvoll "Berufsdemonstranten", gar noch Linke oder Terroristen den Verkehr blockieren, sondern daß da mehr dran sein muß.

Und die Medien berichten eher drüber.
Rounddancer ist offline  
Alt 16.10.2011, 12:52   #103
Halef
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 152
Halef Halef
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Das Problem: Ohne Musik und andere (oft gratis!) Beiträge Kulturschaffender kommt fast niemand.

Jedenfalls zuwenige, um bei Polizei, Politik, Medien überhaupt bemerkt zu werden.
Hier in Stuttgart fliegt die Polizei genau zu Veranstaltungsbeginn, bei der Montagsdemo also um 18 Uhr, über den Versammlungsplatz, fotografiert, und ein Computer zählt das dann aus. Daß das nur wenige Minuten später schon doppeltsoviele, oder mehr sind, das wird dabei ignoriert.

Macht man Musik, dann sehen das die wenigen, in der Wolle gefärbten Protestanten als unseriös an.

Aber wenn sich Kulturschaffende einer Bewegung anschließen, und ihre Leistung einbringen, dann zeigt das den Menschen im Volk, daß da eben nicht nur ein paar Handvoll "Berufsdemonstranten", gar noch Linke oder Terroristen den Verkehr blockieren, sondern daß da mehr dran sein muß.

Und die Medien berichten eher drüber.
In Ägypten sind Leute ganz ohne Folklore ausgekommen!
Halef ist offline  
Alt 16.10.2011, 12:56   #104
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Halef Beitrag anzeigen
In Ägypten sind Leute ganz ohne Folklore ausgekommen!
Echt ?

Saura , Kairo, Tahrir Square, Ägypten Demonstration, Egyt - YouTube

‫
michel73 ist offline  
Alt 16.10.2011, 13:02   #105
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

ich finde das land ist noch lange nicht bereit für erhebliche änderungen, weder in politik noch wirtschaft.
da die jenigen welche ihr mit musik bespaßt sicher nicht freiwillig abdanken werden, könnt ihr euch ja mal überlegen welche alternativen euch noch bleiben.

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 16.10.2011, 13:06   #106
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Rounddancer, es macht aber keinen Sinn, wenn vor lauter Musik die Redebeiträge untergehen oder unterbrochen werden.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 16.10.2011, 13:08   #107
Defence
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Ich finde es ja immer wieder lustig das man sich vorher auch alles schön genehmigen lässt. Finde sowas einfach nur schwachsinnig, wenn ich demonstrieren will dann mach ich das auch und beantrage nicht noch vorher irgendwelche Stellplätze wo ich Zelte oder oder Pavillions was weis ich was aufstelle!! Kein Wunder das sich die in Berlin nur über uns kaputt lachen.


Genau so verhällt es sich auch mit dem was Hamburgeryn1 geschrieben hat: Ich habe fotografiert und auch Tonaufnahmen verschiedener Redner gemacht.


So und nun frage ich was bringt das? Man beschwert sich immer und immer wieder darüber das die Politiker/innen nur reden und nichts gebacken bekommen, aber wie sieht es denn bei den sogenannten "Demonstranten" aus? Antwort: Genauso!! Sich schön auf eine Bühne stellen und schön Palaver halten und andere, wie zB Hamburgeryn1 machen schön Fotos dabei


Zudem spielt dann noch eine Pankoken-Kapelle.


Ich frage mich ehrlich was das alles mit demonstrieren zu tun haben soll. Der Protest gehört nach Berlin notfalls auch mit etwas mehr Nachdruck und Gewalt!!



Wer das nicht einsieht hat selber schuld, ich habe mit den meisten Deutschen mittlerweile keinen Mitleid mehr, sie haben es nicht anders verdient!!
 
Alt 16.10.2011, 13:09   #108
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Rounddancer, es macht aber keinen Sinn, wenn vor lauter Musik die Redebeiträge untergehen oder unterbrochen werden.
Aber mit Musik fegt es sich besser........
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 16.10.2011, 13:13   #109
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Rounddancer, es macht aber keinen Sinn, wenn vor lauter Musik die Redebeiträge untergehen oder unterbrochen werden.
Stimmt.
Rounddancer ist offline  
Alt 16.10.2011, 13:14   #110
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Defence Beitrag anzeigen
Genau so verhällt es sich auch mit dem was Hamburgeryn1 geschrieben hat: Ich habe fotografiert und auch Tonaufnahmen verschiedener Redner gemacht.
Ja, und wo genau ist da jetzt dein Problem?
Zitat:
So und nun frage ich was bringt das? Man beschwert sich immer und immer wieder darüber das die Politiker/innen nur reden und nichts gebacken bekommen, aber wie sieht es denn bei den sogenannten "Demonstranten" aus? Antwort: Genauso!! Sich schön auf eine Bühne stellen und schön Palaver halten und andere, wie zB Hamburgeryn1 machen schön Fotos dabei
Kannst du mir bitte mal erklären weshalb du mich so angreifst.
Zitat:
Ich frage mich ehrlich was das alles mit demonstrieren zu tun haben soll. Der Protest gehört nach Berlin notfalls auch mit etwas mehr Nachdruck und Gewalt!!
Nachdruck: JA! Wut: JA! Gewalt: Da bin ich noch unentschlossen.
Zitat:
Wer das nicht einsieht hat selber schuld, ich habe mit den meisten Deutschen mittlerweile keinen Mitleid mehr, sie haben es nicht anders verdient!!
Was hast du denn konkretes am Occupy-Tag gemacht?
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 16.10.2011, 13:19   #111
Halef
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 152
Halef Halef
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Defence Beitrag anzeigen
Ich finde es ja immer wieder lustig das man sich vorher auch alles schön genehmigen lässt.
Ordnung ist das halbe Leben!
Halef ist offline  
Alt 16.10.2011, 13:22   #112
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat:
Nachdruck: JA! Wut: JA! Gewalt: Da bin ich noch unentschlossen.
nicht nur du und weil die das wissen, gilt wohl...

Zitat:
ich finde das land ist noch lange nicht bereit für erhebliche änderungen, weder in politik noch wirtschaft.
lasst uns einfach noch paar jährchen warten, sooo schlimm ist es ja noch nicht.
das liegt aber nur daran weil es schleichend kommt, stellt euch mal vor ihr lebt vor 20 jahren und habt über nacht die zustände von heute...

ich möchte nicht wissen was dann abgehen würde, unentschlossen wären dann wohl nur noch die wenigsten.

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 16.10.2011, 13:24   #113
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

also, hier wird dauernd geschrieben, dass alles nach bärlin getragen werden soll. ich war in bärlin, damals mit den landwirten aus ganz deutschland. die elo konnte man an zwei händen abzählen, soviel interesse war damals da.

auch in oldenburg war ich gewesen und auch dort wurde getanzt. meine art des protestes ist das nicht gewesen. aber was soll's. besser als nichtstun war es allemal.

dieses mal war ich in maastricht und da war auch nur ein kleiner, versprengter haufen. in amsterdam, utrecht, rotterdam waren auch aktionen. das ist schon bemerkenswert.

aber vorallem: alle aktionen zusammengenommen, waren mehrere 100.000 europaweit auf den beinen gewesen und man siehe und staune: ausgerechnet die italiener ganz vorne mit dabei

natürlich kann das alles nur ein anfang sein(und dafür war es großartig!!). die nächste aktion heißt: occupay x-mas

boykottiert das fest des konsums und macht den herrschenden klar, dass sie ohne konsumenten ihren konsumschrott nicht versilbern können
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 16.10.2011, 13:27   #114
Defence
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Ja, und wo genau ist da jetzt dein Problem?
Ganz einfach, so etwas hat in meinen Augen nichts mit demonstrieren zu tun.

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Kannst du mir bitte mal erklären weshalb du mich so angreifst.
Och Hamburgeryn1 bei so einem Satz fühlst du dich schon angegriffen? Mein Satz war nicht nur auf dich bezogen sondern auf die Allgemeinheit, dein Name kam mir nur gerade recht weil du ja selber geschrieben hast das du Fotos gemacht hast und Videoaufnahmen. Auch hier wieder meine Meinung: so etwas hat in meinen Augen nichts mit demonstrieien zu tun.


Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Nachdruck: JA! Wut: JA! Gewalt: Da bin ich noch unentschlossen.
Deine Einstellung und die respektiere ich natürlich. Meine Meinung ist das wir es ohne ein wenig mehr Gewalt nie mehr gebacken bekommen.

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Was hast du denn konkretes am Occupy-Tag gemacht?
Ich war für ne Stunde in Hamburg und habe mir das mal aus der Nähe angschaut, und bin dann nach einer Stunde wieder nachhause gefahren weil ich mir das Elend nicht mehr antuen wollte und konnte.
 
Alt 16.10.2011, 13:31   #115
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
... die nächste aktion heißt: occupay x-mas

boykottiert das fest des konsums und macht den herrschenden klar, dass sie ohne konsumenten ihren konsumschrott nicht versilbern können
Wär ich absolut dafür, aber an den Erfolg dieser Aktion glaub ich so wenig wie an den Weihnachtsmann!

Selbst die, die sich Weihnachten eigentlich eh schon nicht mehr leisten können, fühlen sich doch "der leuchtenden Kinderaugen wegen" verpflichtet irgendwas zu machen, und wenns nur Spielzeug von der TC is - dem Kind ehrlich zu sagen, "is nich drin" und es so schon gegen den Konsumterror zu prägen, geht ja gar nicht.

Und die Deutschen von der stinkigen Gemütlichkeit des Glühweinsaufens auf dem Weihnachtsmarkt abzubringen, is als wolltest du das Oktoberfest verbieten!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 16.10.2011, 13:34   #116
Halef
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 152
Halef Halef
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Ich möchte mal sehen, wie unsere auf ihr demokratisches Image bedachte Mutti es den allgegenwärtig anwesenden Auslandsjournalisten erklärt, wenn Hunderttausende von Menschen vor dem Reichstag lautstark die Abschaffung des SGB II fordern
Das sehe ich etwas anders. Ich glaube dass "Motto-Demos", die sich starr auf ein einziges Thema konzentrieren eher kontraproduktiv sind. Bin ich z.B. nicht von Hartz IV betroffen, interessiere ich mich nicht für den Bahnhof in Stuttgart usw. usf., sehe ich unter Umständen auch keinen Grund mich zu beteiligen. Demos die sich schlicht gegen unsere Regierung/Regierenden richten, würden umgekehrt aber dazu führen können, dass Leute miteinander auf die Straße gehen könnten, ohne primär die gleichen Ziele zu verfolgen. Letztendlich reicht doch die Wut darüber verarscht zu werden.
Halef ist offline  
Alt 16.10.2011, 13:39   #117
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Defence Beitrag anzeigen
Ganz einfach, so etwas hat in meinen Augen nichts mit demonstrieren zu tun.
Offensichtlich warst du nicht von Anfang an dabei. Beim Occupy-Tag in Hamburg handelte es sich nicht um eine Demo, sondern eine Versammlung. Das wurde gleich am Anfang verkündet.^^
Zitat:
Och Hamburgeryn1 bei so einem Satz fühlst du dich schon angegriffen? Mein Satz war nicht nur auf dich bezogen sondern auf die Allgemeinheit, dein Name kam mir nur gerade recht weil du ja selber geschrieben hast das du Fotos gemacht hast und Videoaufnahmen. Auch hier wieder meine Meinung: so etwas hat in meinen Augen nichts mit demonstrieien zu tun.
Ich hatte nie die Absicht zu demonstrieren. Und ich bin auch nicht in der Erwartung erlegen, dort echtem Protest zu begegnen. Die Ursache meiner Anwesenheit auf dem Occupy-Tag ist, dass ich hier erklärte dort hingehen zu wollen.
Auf Demos gehe ich schon lange nicht mehr. Protest sieht für mich anders aus, als hinter Wagen mit riesigen Transparenten und brüllender Musik hinterherzulatschen.
Zitat:
Deine Einstellung und die respektiere ich natürlich. Meine Meinung ist das wir es ohne ein wenig mehr Gewalt nie mehr gebacken bekommen.
Ich fürchte allerdings auch mehr und mehr, dass es ohne Gewalt nicht gehen wird. Trommeln, Topfdeckel und Trillerpfeifen sind jedenfalls nicht die Mittel der Wahl um die "da oben" zur Umkehr zu zwingen.
Zitat:
Ich war für ne Stunde in Hamburg und habe mir das mal aus der Nähe angschaut, und bin dann nach einer Stunde wieder nachhause gefahren weil ich mir das Elend nicht mehr antuen wollte und konnte.
Viel verpasst hast du ja auch nicht. Mein "Lagebericht" hat ja auch nicht viel hergegeben, sowenig wie die Tonaufnahmen - unbrauchbar.
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 16.10.2011, 16:50   #118
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

ocupy merry X- 1000x quer
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 16.10.2011, 17:28   #119
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Was genau ist denn da vorgefallen?

Zitat:
Fragen der Piratenfraktion an den Innensenat von Berlin

Die Fraktion der Piratenpartei im Abgeordnetenhaus von Berlin fordert

den Innensenat von Berlin dazu auf bezüglich des Einsatzes am 15.10.2011
vor und um den Reichstag folgende Fragen zu beantworten:

Aufgrund wessen Anordnung kam es zum Einsatz welcher Behörden?
Gab es Amtshilfeersuchen seitens Berliner Behörden, wenn ja, von welchen
an wen? Auf welche Amtshilfeersuchen wurde wie reagiert?
Wurden Vertreter der Presse von Einsatzkräften daran gehindert, den Ort
des Geschehens zu erreichen und wenn ja, warum?
Wurden Dritte daran gehindert, den Ort des Geschehens zu erreichen und
wenn ja, warum?
Fragen der Piratenfraktion an den Innensenat von Berlin | Piratenfraktion Berlin
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 16.10.2011, 17:30   #120
mercator
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.231
mercator mercator mercator
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Georg Schramm - der Zorn:

Georg Schramm wird ZORNIG - YouTube
__

Prof. Dr.rer.pol. Michael Wolf: "[...] Vor diesem Hintergrund ist es meines Erachtens durchaus statthaft, die für Hartz4 Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zwar nicht unbedingt im verfassungsrechtlichen, aber doch im politischen Sinne als "Verfassungsfeinde" zu bezeichnen, gegen die das Leisten von "Widerstand" nicht nur legitim, sondern auch geboten ist."
mercator ist offline  
Alt 16.10.2011, 19:16   #121
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zur Musikdiskussion einfach mal angucken: Berlin Riot 1999 (Atari Teenage Riot LIVE) - YouTube - Hintergrund dazu in dem Video: Atari Teenage Riot 2010 - YouTube

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 17.10.2011, 11:39   #122
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Die (neuen )Finanzoptimierer, AWD war Gestern.

was Maschmeier und Co.(Schröder,Wulff u.a.) mit seiner Drückerkolonne nur zum Teil Deutschlandweit (siehe.www.plusminus.de,Monitor,Fakt,Report Mainz,u.v.a.) geschafft haben,versuchen jetzt die G20 Finanzminister in Europa, ja sogar Weltweit einzuführen,nämlich ihre Bürger abzuzocken,statt endlich die (Täter) Banken zur Kasse zu bitten.

Wahrscheinlich werden wir erneut die Verlierer sein?
Aber sehr schön zu sehen das wir mit unserer Ohnmacht nicht alleine sind.
Deshalb kann der am vergangenen Wochenende weltweit stattgefundene Occupy Day nur ein „erstes Zeichen“ gewesen sein.

Ich möchte das nicht Kleinreden,hatte selber keine Zeit, aber von einer Handvoll Revolutzer wird sich wohl kaum jemand beeindrucken lassen.
Seit 10 Jahren sinken die Reallöhne und Renten,die Binnennachfrage stagniert und gleichzeitig explodieren die Energiekosten,die Politik aber spricht von einem neuem Jobwunder?

Wir sollten unbedingt noch vor Weihnachten Einen nachlegen und dem jährlich aufs neue (hohe Nivou) jammernden Einzelhandel endlich einmal Grund geben!

Ps. Nur Idioten überfallen eine Bank,Clevere Leute gründen Eine.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 17.10.2011, 12:08   #123
Hebamme->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 96
Hebamme
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
Wir sollten unbedingt noch vor Weihnachten Einen nachlegen und dem jährlich aufs neue (hohe Nivou) jammernden Einzelhandel endlich einmal Grund geben!
Wer ist "wir"? Nehmen überhaupt Erwerbslose z.B. an dem Camp in Frankfurt teil? Und wie lange stehen die Zelte vor der EZB? Heute haben die Vorlesungen in Hessen begonnen! Wollen die Studis, die jetzt campen, die ersten davon wirklich verpassen?
Hebamme ist offline  
Alt 17.10.2011, 12:18   #124
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Hebamme Beitrag anzeigen
Wer ist "wir"?
Z.B. du und ich.
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 17.10.2011, 15:04   #125
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Hebamme Beitrag anzeigen
Nehmen überhaupt Erwerbslose z.B. an dem Camp in Frankfurt teil?
Sollte mich wundern, wenn man das halbe Dutzend "Montagsdemonstrierer" sieht.
 
 

Stichwortsuche
«occupy»bewegung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Occupy-Bewegung Die dunkle Seite des Bankenprotests Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 10.11.2011 15:39
BuKo_kritische Übersicht zur Occupy-Bewegung ethos07 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 26.10.2011 20:51
Bewegung im Streit um Hartz-Reform Avensis Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 13.01.2011 20:54
Neues von W.C.-Sparkassen als Vorfeldorganisationen der neoliberalen Bewegung wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 26.12.2010 19:29
Seattle, Heiligendamm, überall! - Die Bewegung lebt! edy Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 30.11.2009 14:55


Es ist jetzt 05:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland