Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> «Occupy»-Bewegung - Wer geht da hin?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2011, 17:58   #51
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Occupy in Zürich:

Zitat:
Occupy Paradeplatz - die Bilder

Bis zu 1'500 Demonstranten versammelten sich am Samstag auf dem Paradeplatz in Zürich zu einer friedlichen Protestaktion gegen die Banken und das Finanzsystem. Dazu aufgerufen hatten WeAreChange.ch, die Junsozalisten und Junge Grüne
Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Occupy Paradeplatz - die Bilder
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 15.10.2011, 18:08   #52
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Und hier Bilder und Berichte aus Hamburg.

Occupy Hamburg: Protest auf dem Rathausmarkt / Webreporter / Navigation / Radio Hamburg
Occupy Wallstreet in Hamburg angekommen:

Zitat:
Gegen die Macht der Finanzmärkte haben am Samstag in Hamburg mehrere tausend Menschen demonstriert. Die Polizei sprach von 2000 Teilnehmern, nach Angaben der Globalisierungskritiker von Attac waren es 5000 Demonstranten. Einige klebten sich Geldscheine vor den Mund, andere hielten Plakate mit der Aufschrift „Besetzt die Welt“ in die Höhe. Eine Gruppe verkleidete sich als Bankiersgattinnen und verkaufte „Rettungsschirme“. „Die Stimmung ist gut“, sagte ein Polizeisprecher. Zwischenfälle habe es keine gegeben. Die Kundgebung war Teil eines weltweiten Aktionstages. Nicht nur in Hamburg, sondern auch in vielen anderen deutschen Städten gingen die Menschen auf die Straße. Vorbild der Demonstrationen ist die amerikanische Protestbewegung „Occupy Wall Street“ („Besetzt die Wall Street“), die sich gegen das Finanzsystem und große Teile der Bankenwelt wendet. Erste gewaltsame Ausschreitungen gab es nun bei dem Bankenprotest in Rom: Demonstranten, die sich von der Großkundgebung abgesetzt hatten, warfen Schaufensterscheiben ein, setzten Fahrzeuge in Brand und verbrannten Flaggen der EU und Italiens. Kamerateams wurden angegriffen. Schwarzer Rauch stieg in der Innenstadt auf. Die Polizei setzte Tränengas und Wasserwerfer gegen die gewalttätigen Demonstranten ein. Erwartet wurden in der italienischen Hauptstadt rund 100.000 Demonstranten. Bewegung "Occupy Wall Street" - "Occupy Hamburg": 2000 Menschen auf den Straßen - Politik - Hamburger Abendblatt
Zitat:
Deutschlandweit protestierten Tausende am Sonnabend gegen das weltweite Finanzsystem. Auch in Hamburg versammelten sich nach Angaben des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac 5000 Bürger zu einer friedlichen Demonstration auf dem Rathausmarkt. Weltweite Protestinitiative "Occupy Wall Street": Hamburger protestieren gegen Finanzsystem | Nachrichten*- Hamburger Morgenpost
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 15.10.2011, 18:11   #53
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Und? Wie war bei Euch die Beteiligung von Politikern?
Bei uns war immerhin der Landesspitzenkandidat der letzten Wahl von den Linken dabei und ein paar Nobodys von den Piraten. Sonst natürlich keine Beteiligung anderer Parteien.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 15.10.2011, 18:23   #54
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Und? Wie war bei Euch die Beteiligung von Politikern?
Bei uns war immerhin der Landesspitzenkandidat der letzten Wahl von den Linken dabei und ein paar Nobodys von den Piraten. Sonst natürlich keine Beteiligung anderer Parteien.
Von den sog.etablierten Parteien war da niemand. Von den Linken krabbelten einige herum, die Piraten und auch ein paar Grüne sollen sich unters Volk gemischt haben. Ansonsten eben Vertreter von No-Name-Parteien, darunter die "Partei der Vernunft". (Blieb mir deshalb in Erinnerung, weil ich einen Flyer von ihr habe.) Außerdem Ver.di.

Der Hauptredner bat darum, dass sämtliche Parteien ihre Fahnen knapp über Kopfhöhe absenkten, er nannte auch noch den Grund, doch ich habe ihn vergessen.

In einem der großen Säle des Rathauses brannte Licht, also waren der Erste Bürgermeister Olaf Scholz, und/oder ein paar andere Senatshansel anwesend, haben sich jedoch nicht blicken lassen.
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 15.10.2011, 18:48   #55
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

und hier ein paar Impressionen aus Bonn. Waren nicht ganz soviele wie in Frankfurt.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
dscf1635.jpg   dscf1636.jpg   dscf1637.jpg  
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 15.10.2011, 18:48   #56
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Hier in Stuttgart sollen es laut Polizei 1500, laut den Veranstaltern 2000 gewesen sein. Am Schloßplatz redeten Franz Alt (ehemals REPORT Baden-Baden-Moderator) und Bernd Riexinger (Stuttgart-Chef von ver.di und Landeschef von Die Linke. oder so)

Später in den Unteren Anlagen waren dann lokale Schriftsteller dran, wie Günter Haug, und Musik Sibirian Fastfood, etc. Dazu Peter Grottian.
Rounddancer ist offline  
Alt 15.10.2011, 19:01   #57
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

und in Rom 100.000 Demostranten
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 15.10.2011, 19:03   #58
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
und hier ein paar Impressionen aus Bonn. Waren nicht ganz soviele wie in Frankfurt.
Hallo Martin, hab dich nicht gesehen
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 15.10.2011, 19:06   #59
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von left Beitrag anzeigen
Hallo Martin, hab dich nicht gesehen
ich dich auch nicht, obwohl der Bonner Münsterplatz ja nicht gerade groß ist.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 15.10.2011, 19:13   #60
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von left Beitrag anzeigen
und in Rom 100.000 Demostranten
Zitat:
Occupy-Protestwelle weltweit Verletzte bei Randale in Rom
"Europas Völker, steht auf!" Zehntausende Menschen demonstrieren gegen das internationale Finanzsystem. In Rom, Madrid, Stockholm, Kopenhagen, London und Manila gehen die Menschen auf die Straße. In Rom kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen mit der Polizei.
Zitat:
Zehntausende Italiener etwa sind dem weltweiten Aufruf zum Protest der "Empörten" gefolgt. Unter dem Motto "People of Europe, rise up!" (Völker Europas, steht auf!) startete der Demonstrationszug durch Rom - früher als geplant. "Wir sind einfach zu viele", zitierten italienische Medien die Organisatoren aus der Hauptstadt. In Rom hatte man die europaweit größte Kundgebung organisiert. Die Organisatoren rechneten mit 100.000 bis 200.000 Demonstranten. Italienischen Online-Medien und TV-Sendern zufolge folgten mindestens 150.000 Menschen in Rom dem weltweiten Aufruf zum Protest der "Empörten"
Occupy-Protestwelle weltweit - Verletzte bei Randale in Rom - Politik - sueddeutsche.de
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 15.10.2011, 19:16   #61
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zwischendurch mal wieder kurz was zum Lachen von Sigmar G.:

Zitat:
Finanzbranche in der KritikSPD-Chef Gabriel will Banken zerschlagen

Es ist ein Frontalangriff auf die Geldbranche in Deutschland: SPD-Chef Sigmar Gabriel verlangt im SPIEGEL die Trennung von Investmentbanking und Geschäftsbanken - was auf eine Zerschlagung der Konzerne hinausliefe. Ausdrücklich lobt Gabriel die Proteste gegen die Macht der Finanzmärkte.
Zitat:
Der Parteivorsitzende sprach vom "Ende einer Epoche": Die "Ideologie der Neoliberalen" sei gescheitert, nun müsse man "den Kapitalismus ein zweites Mal bändigen".
Finanzbranche in der Kritik: SPD-Chef Gabriel will Banken zerschlagen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 15.10.2011, 19:23   #62
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

ZDFheute | Nachrichten - Occupy Frankfurt, Berlin, Köln, ...

"Occupy Wall Street“: Die Protestwelle erfasst alle Kontinente - Politik - FAZ





In Frankfurt waren es nach Polizeiangaben rund 5 000 Teilnehmer.
 
Alt 15.10.2011, 19:26   #63
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Zwischendurch mal wieder kurz was zum Lachen von Sigmar G.:
Zitat:
Sigmar G.Ich möchte, dass beim Geschäftsfeld des Investmentbankings ein ganz großes Schild an der Tür steht mit der Aufschrift 'Hier endet die Staatshaftung.'"
Zitat:
Sigmar G.Die "Ideologie der Neoliberalen" sei gescheitert, nun müsse man "den Kapitalismus ein zweites Mal bändigen"
Zitat:
Sigmar G.Die Anbetung der grenzenlosen Freiheit der Märkte hat die Welt an den Rand des Ruins gebracht."
Zitat:
Sigmar G."Natürlich haben auch wir Fehler gemacht. Wir haben uns von der Behauptung einschüchtern lassen, Deutschland werde abgehängt, wenn nicht auch wir die Finanzmärkte deregulieren."
Kein Kommentar.



Quelle: Finanzbranche in der Kritik: SPD-Chef Gabriel will Banken zerschlagen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 15.10.2011, 19:43   #64
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Impressionen aus Hamburg
Occupy Hamburg 15.Oktober 2011 - YouTube
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 15.10.2011, 19:51   #65
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

"Occupy Frankfurt": "Occupy Frankfurt" - Video - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
 
Alt 15.10.2011, 20:56   #66
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von left Beitrag anzeigen
und in Rom 100.000 Demostranten

Und in Düsseldorf konnte ich fast alle zählen, ich hatte doch einige Menschen mehr erwartet!

Tja,???
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 15.10.2011, 21:18   #67
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Und in Düsseldorf konnte ich fast alle zählen, ich hatte doch einige Menschen mehr erwartet!

Tja,???
und wo ist das Problem. Du warst da und andere auch. Damit ist doch alles in Ordnung. Veränderrungen gehen nur gemach und brauchen einen langen Atem. Erst recht in Düssldorf, wo da doch eher mehr Menschen wohnen, die von den Krisen profitieren und dann doch liebe über die Kö flanieren.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 15.10.2011, 21:28   #68
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

In Bremen füllte sich bei wunderschönem Herbstsonnenschein mit eisigem Wind der Bahnhofsvorplatz mit ein paar Hundert Leuten, so schätzungsweise 300 bis 500.
Die Polizei reduzierte uns allerdings auf angebliche 200. Aber das sind wir ja gewohnt.
Bei dem Thema müssten doch viel mehr zu bewegen sein, dachte ich. Aber da irrte ich mich leider schon häufiger.
Dabei wollen wir doch nur endlich die Demokratie leben, die es hier wie in anderen pseudodemokratischen Ländern bereits seit Jahrzehnten geben soll!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 15.10.2011, 21:31   #69
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
und wo ist das Problem. Du warst da und andere auch. Damit ist doch alles in Ordnung. Veränderrungen gehen nur gemach und brauchen einen langen Atem. Erst recht in Düssldorf, wo da doch eher mehr Menschen wohnen, die von den Krisen profitieren und dann doch liebe über die Kö flanieren.
Naja, selbst hier in einer Stadt, in der Stundenlöhne unter 5,00 Euro längst die Regel sind, waren die umliegenden Einkaufszentren besser besucht, als die Demo-Wiese zwischen den Konsum-Tempeln
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 15.10.2011, 21:32   #70
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
In Bremen füllte sich bei wunderschönem Herbstsonnenschein mit eisigem Wind der Bahnhofsvorplatz mit ein paar Hundert Leuten, so schätzungsweise 300 bis 500.
Die Polizei reduzierte uns allerdings auf angebliche 200. Aber das sind wir ja gewohnt.
Hier haben sie gerade im HR sozusagen offiziell bestätigt, daß es mehr als 5 000 waren...
 
Alt 15.10.2011, 21:41   #71
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Bei dem Thema müssten doch viel mehr zu bewegen sein, dachte ich. Aber da irrte ich mich leider schon häufiger.
Ich wünsche mir, dass Occupy der Anfang einer großen, weltweiten Bewegung ist, die das Diktat der Banken beendet - doch ich fürchte, dass es beim Wünschen bleiben wird...
Meiner Ansicht nach fehlt ein wichtiger Aspekt bei den Demos und Versammlungen: Wut!
Die Menschen bringen ihre Wut nicht deutlich genug zum Ausdruck.
Und damit meine ich auch, dass man diese ganze Wut genau dahin trägt, wo sie hingehört:
An einem gewöhnlichen Wochentag zur Hauptgeschäftszeit in die Banken und Börsen - da wo unser Geld auf kriminelle Weise verspielt wird.

Und diese Wut gehört auch in den Reichstag nach Berlin getragen - dorthin, wo die Gesetze von verantwortungslosen Politikern gemacht wurden, die heute unsere Steuergelder nehmen um sie angeblich systemrelevanten Banken zur Sicherung ihrer Kapitaleinlagen zu geben.
Und wenn eine Regierung sagt, dass eine Bank so systemrelevant ist, dass man die Völker zum Erhalt eben dieser Banken ausplündert, dann heißt das im Umkehrschluß nichts anderes, als das die Menschen vollkommen unwichtig sind.
Und genau diese Tatsache macht mich richtig wütend!
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 15.10.2011, 22:16   #72
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.064
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

CastorTV - live streaming video powered by Livestream
galigula ist offline  
Alt 15.10.2011, 22:20   #73
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
und wo ist das Problem. Du warst da und andere auch. Damit ist doch alles in Ordnung.

Nichts ist hier in Ordnung, und genau das ist das Problem!

Das sind einfach nicht genug Leute die auf die Staße gehen, und von daher bin ich auch der Meinung, es geht den meisten noch zu gut.

Ich glaube, wenn man in Deutschland ein "I Phone-Verbot" oder "Facebook-Verbot" oder ein "Wiesn-Verbot" verhängen würde, würden mehr Menschen auf die Straße gehen.

Das Fass ist schon seit langer Zeit am Überlaufen, und niemand will das sehen, nicht wirklich. Die drei Affen lassen Grüßen.
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 15.10.2011, 22:25   #74
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Die kritische Masse ist hier noch lange nicht erreicht.
Rounddancer ist offline  
Alt 15.10.2011, 22:49   #75
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Occupy 15 Okt. - Wer geht da hin?

Auszugsweise
Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Nichts ist hier in Ordnung, und genau das ist das Problem!

Das sind einfach nicht genug Leute die auf die Staße gehen, und von daher bin ich auch der Meinung, es geht den meisten noch zu gut.

Ich glaube, wenn man in Deutschland ein "I Phone-Verbot" oder "Facebook-Verbot" oder ein "Wiesn-Verbot" verhängen würde, würden mehr Menschen auf die Straße gehen.
sehe ich nicht so.
Mit den Leuten mit denen ich in Bonn gesprochen habe waren die meisten sicherlich aus der gutbürgerlichen Mittelschicht. Und die meisten haben auch auf *facebook* vom Treffen(eine Demo war anscheinend nicht angemeldet) auf dem Münsterplatz in Bonn gelesen.
Das Gute daran ist, dass nicht nur die BANKEN das Thema war, auch von KinderArmut und Arbeitslosigkeit konnte man auf der am Boden liegenden Papierrolle lesen. Auf der Papierrolle haben auch Kinder geschrieben.
Und das Ganze ohne ParteienBLABLA BLA BLA.
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
 

Stichwortsuche
«occupy»bewegung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Occupy-Bewegung Die dunkle Seite des Bankenprotests Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 10.11.2011 15:39
BuKo_kritische Übersicht zur Occupy-Bewegung ethos07 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 26.10.2011 20:51
Bewegung im Streit um Hartz-Reform Avensis Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 13.01.2011 20:54
Neues von W.C.-Sparkassen als Vorfeldorganisationen der neoliberalen Bewegung wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 26.12.2010 19:29
Seattle, Heiligendamm, überall! - Die Bewegung lebt! edy Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 30.11.2009 14:55


Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland