Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2013, 19:38   #51
xj3Qr1nL7ys
Elo-User/in
 
Benutzerbild von xj3Qr1nL7ys
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 611
xj3Qr1nL7ys xj3Qr1nL7ys xj3Qr1nL7ys
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Wenn Fat Jong Un mit seinen Landsleuten und seinem Land Wert drauf legt in kürzester Zeit verdampft zu werden um Platz für einen neues Einkauszentrum inklusive Tiefgarage zu machen, ist er, um das mit den Worten des Böraz (sester Rollstuhlfahrer Aller Zeiten) zu sagen; wie der Euro auf jeden Fall auf einem gutem Weg. Aber Humor hat die Speckbacke ja, das muss man ihm lassen...^^
xj3Qr1nL7ys ist offline  
Alt 08.03.2013, 19:44   #52
Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Seinen Nachfolgern im Geiste wedeln erschreckenderweise heute noch genügend zu.
Ja, aber es sind Ausnahmen. Es finden sich derzeit auch noch genügend Heulsusen, die dem Venezuela-Hugo die letzte Ehre geben. Offenbar diejenigen, die der Hugo über Wasser gehalten hat.

Venezuela: Chávez hat das System erhalten und das Land ruiniert | Wirtschaft | ZEIT ONLINE

Interessanter Artikel der zeigt, wie man auch mit einem Segen an Ölreserven noch in die Miesen rutschen kann.
Nowottny ist offline  
Alt 08.03.2013, 19:49   #53
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

@ Neudenkender Video

Habe auch kein Wort verstanden, hätte sich auch um den Bundesparteitag der CDU handeln können.
hemmi ist offline  
Alt 08.03.2013, 20:03   #54
The Frightener
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.09.2007
Ort: in Shicegalien
Beiträge: 179
The Frightener
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Leute. Die schaffen´s ja nicht mal zu Sylvester ne Rakete in den Himmel zu schießen. Die sind von einer Atomrakete soweit enfernt wie ein Neandertaler zum Toaster.
The Frightener ist offline  
Alt 08.03.2013, 20:11   #55
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von The Frightener Beitrag anzeigen
Leute. Die schaffen´s ja nicht mal zu Sylvester ne Rakete in den Himmel zu schießen. Die sind von einer Atomrakete soweit enfernt wie ein Neandertaler zum Toaster.

Dazu auch:

Zitat:
och bei allen Machtspielen hat er ein Problem: Sein Heer ist zwar gigantisch, aber miserabel ausgerüstet. Oft fehlt sogar der Sprit für die maroden Jets und Panzer.
Nordkoreas Armee: Viele Soldaten aber schlechte Ausrüstung - SPIEGEL ONLINE

Oder:
Zitat:
Das nordkoreanische Regime spricht von einem "umfassenden Krieg", droht mit einem Atomschlag gegen die USA. Selbst der letzte Verbündete China geht auf Distanz. Warum setzt Staatschef Kim Jong Un auf Eskalation? Er hat drei Gründe.
Nordkorea: Kim Jong Un gegen den Rest der Welt - SPIEGEL ONLINE

Solche "Staatsformen"erledigen sich immer irgendwann von selbst.
Ich denke,bald wird es ein neues Billiglohnland geben,in das die Karawanen der Billigproduzenten dann einfallen.
Wobei Südkorea wahrscheinlich in Sorge ist,was bei einer Wiedervereinigung auf sie zukommen wird,bei den Erfahrungen aus Deutschland.
Sinuhe ist offline  
Alt 08.03.2013, 20:15   #56
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von The Frightener Beitrag anzeigen
Leute. Die schaffen´s ja nicht mal zu Sylvester ne Rakete in den Himmel zu schießen.
Miese Propagandalüge von dir! Schau hier:
Silvester 2012/3, NOK, YouTube
Neudenkender ist offline  
Alt 08.03.2013, 20:19   #57
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zum Atomarenerstschlag braucht man nicht unbedingt Raketen.
Ein kleines Schiffchen, mit ner Wasserstoffbombe vor New York oder San Francisco ausserhalb der Hoheitsgewässer, in die Luft gejagt.
hemmi ist offline  
Alt 08.03.2013, 20:29   #58
Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Zum Atomarenerstschlag braucht man nicht unbedingt Raketen.
Ein kleines Schiffchen, mit ner Wasserstoffbombe vor New York oder San Francisco ausserhalb der Hoheitsgewässer, in die Luft gejagt.
Und was soll das bringen? Deswegen ist halt ein Teil von New York oder San Francisco eine Weile eventuell verstrahlt. Oder auch nicht. Von Strahlentoten in Fukushima hat man ja auch noch nix gehört.

Klar ist aber, daß die Amis dann das Land platt machen. Und niemand wird dagegen auch nur einen Hauch von Kritik äussern. Wer hat dann gewonnen?
Nowottny ist offline  
Alt 08.03.2013, 20:47   #59
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

@Nowottny
Anscheinend ist dir der Wirkungsgrad einer Wasserstoffbommbe nicht geläufig.
Von NY oder SF würde nicht viel übrig bleiben.
Hiroshima-Nagasaki waren müde Knallfrösche gegenüber dem was ne Wabo anrichten kann.
Und was will jemand mit einem auf jahrtausende verstrahlen Gebiet?
Die Noks würde es wahrscheinlich nicht mehr geben und die USA wären in den Küstenregionen plus 1000 Kilometer unbewohnbar.
Also alles nur Gedankenspiele einer überdrehten Nok Diktatur, die genau wissen was kommen würde.
Hätten die Amis ein Interesse an den Noks wäre das Regime längst Geschichte.
Und ansonsten gibt es natürlich mal wieder jede Menge Platz für Verschwörungstheorien.
hemmi ist offline  
Alt 08.03.2013, 21:14   #60
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Anscheinend ist dir der Wirkungsgrad einer Wasserstoffbommbe nicht geläufig..
Hiroshima-Nagasaki waren müde Knallfrösche gegenüber dem was ne Wabo anrichten kann.
Dazu müssten die NOKs ja erst einmal eine HB haben. Es ist ja nicht einmal sicher, dass sie eine AB haben! (Die sie zur Zündung einer HB ja wohl ohnehin bräuchten).

Und selbst wenn: Wenn die Amis es nicht wollen, bringen die so ein Ding nie in die Nähe der USA, weder zu Luft noch zu noch unter Wasser.
Das ist alles wahrscheinlich eh nur Mediengetöse.

Ich kann mir jedoch entfernt vorstellen, wenn auch nur mit geringer Wahrscheinlichkeit, dass die Amis tatsächlich in naher Zukunft einen spürbaren Waffengang gegen NOK planen - bloß um den Iranern zu zeigen, dass sie es Ernst meinen und weil sie Präventivschläge im Nahen Osten wegen der Unberechenbarkeit der Entwicklung der Ereignisse dann dort im Falle eines Falles unbedingt vermeiden wollen, um Israel auf keinen Fall zu gefährden.

Vielleicht ist es nur ein Bluff gewesen und NOK hat doch noch gar keine "echte" AB?

Bleibt die entscheidende Frage: Was weiß Dennis und warum hat er Kim seinen "Freund fürs Leben" und "honest" und "awesome" genannt???

Rodman-Interview, YouTube

CNN on Dennis' NK Visit, YouTube
Neudenkender ist offline  
Alt 08.03.2013, 21:47   #61
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

@ Neudenkender
Geh mal davon aus daß alles nur Säbelrasseln ist.
Die Nok Diktatur will an der Macht bleiben und fürchtet nichts mehr als einen Volksaufstand, zur Ablenkung wird dann gegen die USA und Sok gehetzt.
Zu durchsichtig die Strategie.
hemmi ist offline  
Alt 08.03.2013, 21:47   #62
Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Anscheinend ist dir der Wirkungsgrad einer Wasserstoffbommbe nicht geläufig.
Von NY oder SF würde nicht viel übrig bleiben.
Ja, und wenn ein Kernkraftwerk hochgeht, bleibt auch für 1000 Jahre nicht mehr viel in der Umgebung übrig. Haben wir ja bei Fukushima gesehen, gell?

Alles kalter Kaffee.
Nowottny ist offline  
Alt 08.03.2013, 22:05   #63
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Ich habe auch keinen Wahrheitspapst in der Tasche aber wie sehr die Medien die Meinungen manipulieren, habe ich bereits hier veröffentlicht: http://www.elo-forum.org/news-diskus...ig-absurd.html

Eine Ansprache von John Fitzgerald Kennedy, die er 1961 vor geladenen Pressevertretern in New York gehalten hat, sollte sich wirklich jeder einmal ansehen, denn dabei geht es genau um die Themen, die heute die Welt beherrschen: Die Wahrheit - John F. Kennedy - Warnung vor einer globalen Verschwörung - YouTube

Wenn wir an Saddam Hussein zurückdenken, dann brauchen die USA gar keine Rechtfertigung mehr dafür, dass bis heute keine Massenvernichtungswaffen gefunden wurden - warum sind die denn dann eigentlich da einmarschiert?

Selbst in Europa gibt es aktuelle Regierungschefs die in Ungnade gefallen sind und selbst von den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wird dieses Spiel mitgespielt, siehe hier: Andreas Popp und Rico Albrecht: kurze Stellungnahme zu aktuellen Themen - YouTube

Angie Murksel verhindert laut dem nächsten Video, dass die Presse kritisch berichtet - ein Maulkorb für die Presselandschaft sozusagen! https://www.youtube.com/watch?v=qAh7emZ89pQ

Die Anschläge vom 11.09.2001 sind meiner Überzeugung nach das Produkt der Bush-Regierung und Kennedys Tot war die Folge davon, dass er die private amerikanische Notenbank entmachten wollte und United-State-Notes aus den Federel-Reserve-Notes gemacht hat - er wollte das Geldsystem in Staatshand haben, meiner festen Überzeugung nach, sein Todesurteil - die US-Banknoten waren an seinem Todestag aber schon im Umlauf. https://www.google.de/search?hl=de&s...mg._OeuA9Miwy8

Ich wette 3 : 1, dass die Umstände nicht so sind, wie sie es in den Berichten dargestellt wird, wir hatten schon so viele Medienlügen, siehe hier: "Meinungsmanipulation - was die Massenmedien uns verschweigen" - Prof. Dr. Michael Vogt - YouTube
FrankyBoy ist offline  
Alt 08.03.2013, 22:29   #64
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Ich wette 3 : 1, dass die Umstände nicht so sind, wie sie es in den Berichten dargestellt wird, wir hatten schon so viele Medienlügen, siehe hier: "Meinungsmanipulation - was die Massenmedien uns verschweigen" - Prof. Dr. Michael Vogt - YouTube
Zitat:
Ebenfalls im Jahr 2012 initiierte Vogt – gemeinsam mit Jo Conrad – das Projekt Aufbruch Gold-Rot-Schwarz. Ziel des Projektes ist insbesondere, jene Gruppen zu vereinen, die, wie etwa die kommissarischen Reichsregierungen, Existenz, Souveränität und Legitimation der Bundesrepublik Deutschland bestreiten. Das Projekt soll neben esoterischen Gruppen und Verschwörungstheoretikern auch Personen mit „rechter“ Gesinnung ansprechen.[9]
Michael Vogt

Ach ja,und die Amis waren ja sowieso nicht auf dem Mond.
Sinuhe ist offline  
Alt 08.03.2013, 22:37   #65
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Ach ja,und die Amis waren ja sowieso nicht auf dem Mond.
Aber dafür war Dennis definitiv in Pjöngjang! Immerhin! Ich finde, das ist fast genau so etwas Extraterrestrisches.
Neudenkender ist offline  
Alt 09.03.2013, 00:18   #66
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Das Nordkorea den USA gedroht haben soll, halte ich für einen schlechten Witz,
Versuch 2:
Auch auf die Gefahr hin, dass http://www.elo-forum.org/members/8.html das (warum auch immer) wieder OT und nicht zielführend findet:

Ich glaube sehr wohl, dass diese Drohung keine Erfindung der Medien / Regierungen ist.
 
Alt 09.03.2013, 00:34   #67
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Versuch 2:
Auch auf die Gefahr hin, dass http://www.elo-forum.org/members/8.html das (warum auch immer) wieder OT und nicht zielführend findet:

Ich glaube sehr wohl, dass diese Drohung keine Erfindung der Medien / Regierungen ist.

Dafür sind wohl Verlinkungen zu rechtslastigen Professoren zielführend.

Und was Hamsterbacke angeht,der hat in Europa studiert und weiss schon was er tut.
Er will mit seinen Provokationen nur wirtschaftliche Vorteile für sein hungerndes Volk herausschlagen,da er genau weiss,wie schnell es zu einem Flächenbrand kommen kann,wenn den Menschen alles egal ist.Besonders wenn sie sich zwischen Hungertod oder Revolution entscheiden müssen.
Allerdings muss er sehr aufpassen,das er nicht doch zu weit geht,denn Chinas Geduld ist auch nicht für ewig.
Sinuhe ist offline  
Alt 09.03.2013, 01:53   #68
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Dafür sind wohl Verlinkungen zu rechtslastigen Professoren zielführend.

Und was Hamsterbacke angeht,der hat in Europa studiert und weiss schon was er tut.
Er will mit seinen Provokationen nur wirtschaftliche Vorteile für sein hungerndes Volk herausschlagen,da er genau weiss,wie schnell es zu einem Flächenbrand kommen kann,wenn den Menschen alles egal ist.Besonders wenn sie sich zwischen Hungertod oder Revolution entscheiden müssen.
Allerdings muss er sehr aufpassen,das er nicht doch zu weit geht,denn Chinas Geduld ist auch nicht für ewig.
Danke
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 10.03.2013, 13:56   #69
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Komisch, Professor Vogt wurde häufiger als Linksextrem beschrieben als anders herum aber ich habe mittlerweile eine Menge Videos von- und mit ihm gesehen - Sinuhe, sei doch mal so lieb und veröffentliche ein Beispiel im Zusammenhang, mit dem sich sein Rechtsextremismus tatsächlich begründen lässt.

O. K. Wahrheit und Lüge ist in der heutigen Zeit nicht immer leicht auseinander zu halten aber wer daran glaubt, dass all die Berichte über Nordkorea richtig sind, der sollte lieber an den osterhasen glauben, der uns ja in Kürze besuchen wird......

Klar bin ich ein Verschwörungstheoretiker und trotzdem glaube ich daran, dass die Mondlandung tatsächlich stattgefunden hat, denn sonst hätte die Russen Anno 1969 schon etwas diesbezügliches gesagt - da bin ich mir sicher.

Hier einmal ein kurzes Video, dass sich so ziemlich mit meinem Weltbild deckt - wieder von einem freien Radikalen, so wie ich einer bin: Andreas Popp
FrankyBoy ist offline  
Alt 10.03.2013, 15:23   #70
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Komisch, Professor Vogt wurde häufiger als Linksextrem beschrieben als anders herum aber ich habe mittlerweile eine Menge Videos von- und mit ihm gesehen - Sinuhe, sei doch mal so lieb und veröffentliche ein Beispiel im Zusammenhang, mit dem sich sein Rechtsextremismus tatsächlich begründen lässt.
Mit gockele findet man so manches,z.B.dieses:

Zitat:
Die Presseerklärung der NPD scheint eindeutig: Neben Michael Vogt stehen auf der Liste der rund 20 Teilnehmer die Namen der NPD-Führungsriege, darunter der niedersächsische Spitzenkandidat Andreas Molau, und von Politikern der Republikaner sowie der DVU, darunter Gerhard Frey.
Vogt streitet jegliche Beteiligung ab: "Ich kann mir nicht erklären, warum mein Name dort auftaucht, ich war an diesem Tag definitiv nicht in Frankreich, ich habe deshalb sofort veranlasst, dass mein Name gelöscht wird", sagte er auf Anfrage von SPIEGEL ONLINE.
Mehrere Veranstaltungsteilnehmer äußern sich ganz anders. So erinnert sich der stellvertretende Republikaner-Chef Johann Gärtner: "Ich war geschockt, auf Leute wie Udo Voigt und Holger Apfel von der NPD zu treffen. Mit denen wollen wir nichts zu tun haben. Da war ich erfreut, Professor Michael Vogt zu sehen, den kenne ich schon lange." Auch Rolf Schlierer, Bundesvorsitzender der Republikaner, sagte SPIEGEL ONLINE, er habe Michael Vogt am 25. September in Straßburg getroffen: "Ja, er war da, wir haben sogar miteinander gesprochen."
Uni Leipzig: Honorarprofessor unter Rechtsextremismus-Verdacht - SPIEGEL ONLINE

Oder auch hier:

Zitat:
Prof. Dr. phil. Michael Friederich Vogt, Jg. 1953, Geschichtsstudium in München, dort Mitglied der 2006 vom bayrischen Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuften Studentenverbindung Danubia, Publizist, produzierte bei der Firma Polarfilm Dokumentarfilme zu zeitgeschichtlichen Themen, darunter: „Geheimakte Hess“ (2003/2004 n-tv); „Death by hanging – Tod durch den Strang“ (2006 DVD), die deutsche Fassung von „Loose Change“ zum 11. September (2007 ZDF) und „Auf dem Weg Allahs“ (2007 ZDF) über Islamisten in Deutschland. Zu seinen Mitarbeitern zählt der aus Bochum stammende Dr. Olaf Rose[1], der seit 2007 parlamentarischer Berater der sächsischen NPD-Fraktion ist und am 16. April 2012 als Bundespräsidentschaftskandidat der NPD gegen Joachim Gauck und Beate Klarsfeld antrat.[2] Geschäftsführer und Mitgesellschafter von Polarfilm ist auch Karl Höffke, dessen Buch „Wissenschaft und Mythos. Auf der Suche nach der verloren gegangenen Identität“ 1983 im extrem rechten Grabert-Verlag erschien.
Opfergedenken im Interesse der Täter - Anmerkungen zu Michael Vogt

Da umweht den guten Professor schon ein "Gschmäckle" nach brauner Soße.Linksextrem ist doch wohl etwas anderes.
Sinuhe ist offline  
Alt 12.03.2013, 12:51   #71
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat:
Kim habe bei einer Inspektionstour auf einer Insel die Artillerieeinheiten angewiesen, das Hauptquartier der südkoreanischen Marinesoldaten auf der Insel Baengnyong bei der kleinsten Provokation in die Luft zu jagen, berichteten die Staatsmedien am Dienstag.

"Sobald der Befehl erteilt ist, sollt ihr die Hüften der verrückten Feinde brechen, ihre Luftröhre durchschneiden und ihnen deutlich zeigen, was ein wirklicher Krieg ist", habe Kim gesagt.


weiter lesen: Nordkorea droht mit Angriff auf südkoreanische Insel - WEB.DE
Sage ich doch...............die sind IRRE!
Snickers ist offline  
Alt 12.03.2013, 17:49   #72
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Mit gockele findet man so manches,z.B.dieses:
"Die Presseerklärung der NPD scheint eindeutig: Neben Michael Vogt stehen auf der Liste der rund 20 Teilnehmer die Namen der NPD-Führungsriege, darunter der niedersächsische Spitzenkandidat Andreas Molau,..."

Hat zwar jetzt nicht direkt mit eurem Herrn Vogt zu tun, aber wenn ich gockle finde ich zb dass genannter Herr Molau mittlerweile genau das Gegenteil von "rechts" ist und sich wohl besser nicht von ehemaligen "Kameraden" nachts in einer dunklen Gasse erwischen lassen sollte.
Will sagen: Bisschen aktuellere Quellen wären als Beleg durchaus angebracht.
 
Alt 12.03.2013, 21:10   #73
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Speckbacke geht wohl der Allerwerteste auf Grundeis?
Seine Untertanen sehen sehr wohl seinen gut genährten Zustand, während sie am Hungertuch nagen und Zitat" Gras fressen sollen" meinte jedenfalls sein Vater.
Da macht bald Bums aber in ne andere Richtung als Specki meint.
hemmi ist offline  
Alt 13.03.2013, 12:28   #74
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Speckbacke geht wohl der Allerwerteste auf Grundeis?
Seine Untertanen sehen sehr wohl seinen gut genährten Zustand, während sie am Hungertuch nagen und Zitat" Gras fressen sollen" meinte jedenfalls sein Vater.
Da macht bald Bums aber in ne andere Richtung als Specki meint.
Meinst du sowas wie hier?:
Speckbacke aka Jongin Biba, YouTube

Also hör endlich auf mit deiner Propaganda! Bist wohl bloß fett neidisch, was!? (Jede Menge Gras scheinen sie dort jedenfalls zu haben.)
Neudenkender ist offline  
Alt 13.03.2013, 22:09   #75
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Meinst du sowas wie hier?:
Speckbacke aka Jongin Biba, YouTube

Also hör endlich auf mit deiner Propaganda! Bist wohl bloß fett neidisch, was!? (Jede Menge Gras scheinen sie dort jedenfalls zu haben.)
Naja Berlusconi auf Nok, aber wenn er das mit der ganzen Nok Armee (1,5Mio) macht hat er ja die nächsten Jahre zu tun.
Hätte nur gerne was vom Kommentar verstanden nur mit dem Koreanischen hab ich nicht so.
Hat aber bestimmt was mit Heldentum zutun?
hemmi ist offline  
 

Stichwortsuche
atomarem, droht, erstschlag, nordkorea

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nordkorea warnt die USA vor einem Nuklearkrieg mirco Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 04.10.2012 23:54
Nordkorea im Krieg? DieFrettchen Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 23.11.2010 21:39
Aktuell - Nordkorea droht USA und Südkorea wegen Seemanöver mit Atomwaffen Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 25.07.2010 13:28
Nordkorea droht USA und Südkorea mit Atomschlag FAR2009 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 16.08.2009 11:17


Es ist jetzt 20:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland