Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2013, 20:02   #26
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
ich kenne jemanden der lebt öfter mal auf Kuba,
er fühlt sich dort als Europäer sehr wohl. freundliche behandlung, tolle musik, arbeit ebenfalls gut, lecker essen, guter rum, guter tabak alles erschwinglich.
LG von barbara
Der gemeine Europäer bringt dringend notwendige Devisen ins Land.
Deshalb lebt er nicht nur gut dort, sondern wird von den Behörden wie ein rohes Ei behandelt.
Einheimische können davon nur träumen.
 
Alt 07.03.2013, 20:13   #27
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

ok ihr lieben, ausgeträumt von urlaub auf kuba...

back to topic. hier ein statement von reuters zu dem neusten drohungen des erstschlages. NK wolle damit der USA zuvorkommen....

Fakt ist das die UN resolution die sanktionen gegen NK verstärkt und den neusten nuklearwaffentest NKs verurteilt hat. china ist mit im boot, was den neusten sanktionsbeschluss angeht.

Korea-Konflikt eskaliert - Atomdrohungen gegen USA | Top-Nachrichten | Reuters

LG von barbara
 
Alt 07.03.2013, 20:26   #28
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
china ist mit im boot, was den neusten sanktionsbeschluss angeht.
Siehe oben .

Echt harte Sanktionen, ganz bestimmt. Alles Politiktheater.

Dass an der NK/China-Grenze "geschmuggelt" wird, was das Zeug hält, sollte spätestens seit entsprechenden TV-Dokumentationen (u. a. BBC, wenn ich mich recht entsinne) bekannt sein.

Also kein Problem mit "Luxusgütern" wie Schmuck, Autos usw. Bei Jachten fürs Volk weiß ich allerdings nicht ...

Wird eigentlich beim nächsten Besuch von Rodman bei seinem neuen Freund geprüft werden, welche Differenz zwischen der Schmuckein- und -ausfuhr bei Rodman am Körper existiert? Könnte ja schon einen großen Teil des Schmuckdefizits von NK lösen, der Mann, durch bloßes Reisen, schätze ich.
Neudenkender ist offline  
Alt 07.03.2013, 20:27   #29
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

sollen doch den chinesiern mal drohen

sind sie in 5 sec. nur noch ein loch im boden
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 07.03.2013, 20:29   #30
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von Fuzzi Beitrag anzeigen
Ich weiß ja nicht was für ein Kraut die In Nordkorea rauchen, aber
die USA Nuklear zu bedrohen, kann ganz schnell nach hinten losgehn...

mag sein das die USA waffenmässig den koreanern überlegen sind
aber denoch würde im fall eines falles die USA nicht ohne schaden davon kommen

stell dir mal vor ein teil von USA wird atoma verseucht wegen angriff

das würde auch die EU betreffen dann
schon allein die wirtschaftliche schieflage würden wir nicht verkraften dann
 
Alt 07.03.2013, 20:54   #31
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Die Chinesier haben kein Interesse an einem Konflikt, deßhalb haben sie auch für eine Verschärfung der Sanktionen gestimmt.
Sollte Nok auf die absurde Idee kommen einen nuklearen Preventivschlag gegen die USA oder Sok zu machen wäre an der Stelle wo sich Nok befand nur noch ein Loch in der Erdkruste.
Das wissen die Noks auch und deßhalb ist alles nur Getöse.
hemmi ist offline  
Alt 07.03.2013, 20:55   #32
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
stell dir mal vor ein teil von USA wird atoma verseucht wegen angriff
Ach was. Geh mal fest davon aus, dass - wenn die es nicht anders wollen - da niemals irgendein NOK-Raketchen auch nur in die Nähe kommt. Selbst wenn die NOKs es anfangs zum Abheben kriegen sollten.

Das ist doch alles nur Da-capo-Ballyhoo. Die Rodman-Story passt doch bestens zu der ganzen Show.
Neudenkender ist offline  
Alt 07.03.2013, 20:55   #33
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
wollen die chinks noch den rest der usa aufkaufen, im tausch gegen $$$$$$, weil die investoren nirgends mehr geld haben, als in chinesien und russland.

naja, die "drohungen" der n-koreaner kommen sooft, dass da sowieso null glaubwürdig ist.

wenn es den chinesiern zu bunt wird, pfeifen die die grasdackel zurück !
Ausgesprochen respektvoll, Herr Antirassismusbeauftragter.
 
Alt 07.03.2013, 21:10   #34
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
absurde Idee (..) alles nur Getöse.
sowieso

allerdings ist es schon grotesk, ausgerechnet den pleite-amis zu drohen, wohlwissend das denen demnächst innenpolitisch alles um die ohren fliegt.

zumal die amis die einzigen sind, die selbst 2x die bombe gezündet haben. in d hatten die das ja auch erwogen................
da war aber die entwicklung der bombe noch nicht weit genug fortgeschritten, sonst wäre dresden das erste nagasaki geworden
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 07.03.2013, 21:14   #35
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
stell dir mal vor ein teil von USA wird atoma verseucht wegen angriff
(......)das würde auch die EU betreffen dann
ich weiss nicht, ob du es wusstest. ganz JP wurde verstrahlt und die verseuchte kacke kommt jeden tag in R'dam an und wird dann per LKW in der EU verteilt.

verseuchte TV, verseuchte Playstations, verseuchte Laptops, Tabletts und iphones.

kauf' dir doch nen geigerzähler und dann ab zum blödmarkt
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 07.03.2013, 21:14   #36
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

@ aih
Hier irrst du, nicht Dresden sondern der Großraum Mannheim - Ludwigshafen war als erstes A - Bombenziel auserkoren.
hemmi ist offline  
Alt 07.03.2013, 21:16   #37
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

tnx @hemmi

uiiiiih,

dann würde es aih heute nicht geben

ma-lu ist 100km radius
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 07.03.2013, 21:26   #38
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
tnx @hemmi

uiiiiih,

dann würde es aih heute nicht geben

ma-lu ist 100km radius
Es tröstet mich, daß Du wenigstens kein gebürtiger Viersener bist und nicht mal aus der Nähe meiner Heimat stammst.
 
Alt 07.03.2013, 21:35   #39
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

@aih
Glück gehabt!
hemmi ist offline  
Alt 07.03.2013, 21:47   #40
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
@aih
Glück gehabt!
Ansichtssache.



Aber natürlich, Deutschland hat Riesenglück gehabt, daß es die Japaner getroffen hat. Nur eine nicht untermauerte Vermutung von mir. die Amerikaner hatten noch eine Rechnung mit den Japanern offen.
 
Alt 07.03.2013, 22:09   #41
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

meine mutter(landei)hätte nix mitbekommen, selbst zu zeiten der kuba-krise hatte da niemand 'nen plan.

kann man sich nicht vorstellen, war aber damals so
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 07.03.2013, 23:12   #42
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
ok ihr lieben, ausgeträumt von urlaub auf kuba...

back to topic.
Als ich von Zwangsurlaub sprach, meinte ich selbstverständlich zu Konditionen, wie sie die sozialistisch befreiten Kubaner täglich ertragen müssen.

Wieso so plötzlich btt?

Kann es sein, dass sich die Tatsache dass es für Kubaner eben nicht ganz so toll (gelinde gesagt) ist wie es für einen europäischen Urlauber den Anschein hat, der es nur von seiner Warte aus betrachtet, nicht widerlegen lässt?
 
Alt 08.03.2013, 02:24   #43
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen

(Stellt sich bloß die Frage, was uns - Elos - das hier eigentlich angeht bzw. juckt? Ablenkung von wichtigeren "lokalen" Themen?)
Das ist doch hier nicht das Erste mal, dass Themen gestartet werden, welche uns viel zu sehr von unseren eigentlichen Problemen ablenken. Das ist (vermutlich!) auch mit ein Grund, wieso es hier nicht voran geht. Es wird viel zu viel Zeit mit Problemen anderer Länder vergeudet.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 08.03.2013, 03:05   #44
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Es wird viel zu viel Zeit mit Problemen anderer Länder vergeudet.
Spätestens wenn NK eine Art Perestroika einführt, ist das auch wieder unser Problem, wetten?
 
Alt 08.03.2013, 03:46   #45
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Das Nordkorea den USA gedroht haben soll, halte ich für einen schlechten Witz, die Geschichte belegt eindeutig, dass die USA schon mehrfach Kriege angezettelt hat und anderen Nationen in die Schuhe geschoben hat.

Zitat:
1959

Kuba – Die Vereinigten Staaten finanzieren und unterstützen von ihrem Territorium aus operierende Guerillabewegungen zum Sturz der Regierung von Ministerpräsident Fidel Castro in Kuba.
1961

17. April 1961 Kuba – Eine von den Vereinigten Staaten ausgebildete und ausgerüstete Guerillagruppe aus Exilkubanern scheitert bei der Invasion in der Schweinebucht auf Kuba. Die Operation wird durch die amerikanische Bombardierung kubanischer Luftabwehrstellungen vorbereitet

Liste der Militäroperationen der Vereinigten Staaten
Der Artikel ist lang und zeigt an sehr vielen Beispielen auf, dass die USA der größte Kriegstreiber auf erden sind, schließlich hat man bis heute im Irak keinerlei Massenvernichtungswaffen gefunden usw. usw.

Den Amis fliegt gerade ihr Haushalt um die Ohren und die Wirtschaft des Landes liegt am Boden, was wäre also näher liegend, als durch Kriegshandlungen die Wirtschaft anzukurbeln?

Ende der 30iger Jahre des letzten Jahrhunderts lag die USA, wirtschaftlich am Boden was nach Kriegseintritt dann deutlich anders wurde - die Rüstungsindustrie ist ein bedeutsamer Faktor, weil es den Rest der Wirtschaft beflügeln kann.

Wie ein Land, dass für die USA ca. 9.500 Km liegt und nur über ca. 7% der Einwohner verfügt, derartige (unrealistische) Drohungen aussprechen kann, bleibt wohl deren Geheimnis aber vermutlich präsentieren uns die USA wieder Fotoshop-Manipulationen, die eine Trägerrakete zeigen, die tatsächlich diese Entfernung überbrücken kann.

FrankyBoy ist offline  
Alt 08.03.2013, 13:21   #46
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Spätestens seit der Rodman-Nummer gehe ich davon aus, dass das ein von allen Seiten durchchoreografierter Medienstunt ist, das haben die genau abgesprochen.

- Die Stoßrichtung der USA ist doch der Iran mit seiner angeblich bevorstehenden Atombewaffnung. Da schafft man mit solchen Nummern, insb. mit dem Beschluss der UN nun samt China, einen gewissen "Sieh-mal"-Druckeffekt auf den Iran.

- Zudem alter politischer Trick, hier vor allem, aber nicht nur der USA, mit außenpolitisch aufgebauten Drohkulissen von innenpolitischen Problemen abzulenken.

- NOK wird im Hintergrund irgendwelche Lieferungen oder Kredite zugesagt bekommen haben, wenn sie in dem Spiel mitmachen.

- China macht aus benannten Gründen auch gern mit in der Show.

- SOK hat auch innenpolitische Vorteile bei der vermeintlichen zusätzlichen Bedrohung durch NOK.

Das ist sauber abgestimmt. Rodman hat gepunktet. Könnte mir sogar vorstellen, dass man sich auf einen kleinen Showkonflikt geeinigt hat, ein paar Granaten und Bomben, ein paar Tote vielleicht - am Ende geht es um den Iran. Die haben die Bombe wohl noch nicht und die sollen sie auch nicht haben. NOK ist doch durch den Besitz der Bombe nahezu unangreifbar.

Naja, die Wahrheit wird man wohl nie erfahren. Oder hat jemand hier einen guten Draht zu Dennis?
Neudenkender ist offline  
Alt 08.03.2013, 16:04   #47
Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Spätestens seit der Rodman-Nummer gehe ich davon aus, dass das ein von allen Seiten durchchoreografierter Medienstunt ist, das haben die genau abgesprochen.
Ach ja? Und was vermutest Du, wird die Nordkoreanische Führung für ihre "Oscar"-reifen schauspielerischen Leistungen dafür in Rechnung stellen? Der Korea-"Honni" ist doch genauso verstrahlt wie sein DDR-Vorbild, das alljährlich am 1. Mai irgendwelche Schrottpanzer an sich vorbeirollen ließ. Und das Volk wedelte mit Wink-Elementen freudig dazu.
Nowottny ist offline  
Alt 08.03.2013, 16:37   #48
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Spätestens seit der Rodman-Nummer gehe ich davon aus, dass das ein von allen Seiten durchchoreografierter Medienstunt ist, das haben die genau abgesprochen.

Da stecken natürlich die Bilderberger dahinter,ganz klar.
Sinuhe ist offline  
Alt 08.03.2013, 16:41   #49
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von Nowottny Beitrag anzeigen
Ach ja? Und was vermutest Du, wird die Nordkoreanische Führung für ihre "Oscar"-reifen schauspielerischen Leistungen dafür in Rechnung stellen? Der Korea-"Honni" ist doch genauso verstrahlt wie sein DDR-Vorbild,
Naja, sehr gute Referenz auf "Honni", der soll sich ja auch privat Disney-Filme reingezogen haben, der Gutste.

Kim Jong-un hat ja wohl vor einiger Zeit an einer (unauthorisierten) Show mit Disney-Charakteren teilgenommen. Vielleicht besteht der Deal darin, dass der Disney-Konzern die Urheberrechts-/Lizenzklage gegen NOK zurückzieht? Oder ein paar Puhbär-(heißt der so?)Plüschfiguren rüberschickt? Oder ein paar Games für die Konsole, überbracht von Dennis? So in der Art.

Hier ist der Link:
Kim Jong-un, Disney, YouTube

Also Disney, dann Rodman und die Harlem GTs ... schätze mal, der Kim-Knabe steht bei den Amis auf der Lohnliste.

Nebenbei bemerkt: Ich verstehe absolut kein Wort, aber die Rhetorik der nordkoreanischen Nachrichtensprecherin ... also mein lieber Scholli, total aufbauend, motivierend - die holt selbst mich aus meiner stabilen ALG2-Seitenlage raus.

Ich geh jetzt erst mal was frühstücken. Mal sehen, wie der NOK-Comic noch weitergeht. Habe da auch noch eine andere, schlimmere Vermutungsthese, aber wie gesagt, muss mich erst kalorientechnisch stärken. Danach mach ich mir mal aus dem NOK-Sprecherin-Gelaber ein MP3 zum Permanent-Aufputschen; so muss Tilidin in höheren Dosen wirken, schätze ich.
Neudenkender ist offline  
Alt 08.03.2013, 16:52   #50
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Zitat von Nowottny Beitrag anzeigen
Und das Volk wedelte mit Wink-Elementen freudig dazu.
Seinen Nachfolgern im Geiste wedeln erschreckenderweise heute noch genügend zu.
 
 

Stichwortsuche
atomarem, droht, erstschlag, nordkorea

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nordkorea warnt die USA vor einem Nuklearkrieg mirco Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 04.10.2012 23:54
Nordkorea im Krieg? DieFrettchen Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 23.11.2010 21:39
Aktuell - Nordkorea droht USA und Südkorea wegen Seemanöver mit Atomwaffen Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 25.07.2010 13:28
Nordkorea droht USA und Südkorea mit Atomschlag FAR2009 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 16.08.2009 11:17


Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland