Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Münte ist zurückgetreten....


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2007, 09:35   #126
Eka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Hmm, was in der ehemaligen DDR passiert ist, kenne ich selber nur aus Erzählungen.

Und bei dem Thema 'Kind nicht zur Schule gehen, was soll man da machen' hab ich vorher in deinem Posting nichts von gelesen hmm.

Du kommst echt von Stöckchen aufs Röckchen oder wie lautete der Spruch. *gg* Ist nicht so einfach da durchzusteigen. ;)

Eka
Eka ist offline  
Alt 15.11.2007, 09:57   #127
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.037
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen
Zitat:
Mit einer Spitze gegen den Altkanzler hatte Bundestagsvizepräsident Thierse den Rücktritt Münteferings gewürdigt. „Seine Frau im Dunkeln in Ludwigshafen sitzen zu lassen, wie es Helmut Kohl gemacht hat, ist kein Ideal.“ Die Union ist entsetzt.[...]
ich versteh das nicht, was ist an dem Satz skandalös?
Aus http://de.wikipedia.org/wiki/Hannelore_Kohl :

Über die Umstände von Hannelore Kohls Krankheit und Tod gibt es in der Öffentlichkeit zahlreiche Spekulationen. Ihren eigenen Angaben im März 2001 zu Folge hat sie seit 1993 an einer Lichtallergie gelitten (vermutlich ausgelöst durch Penicillin-Einnahme). Laut Medienberichten soll sie in den letzten Monaten ihres Lebens das Haus nur nach Sonnenuntergang verlassen haben und tagsüber hinter verschlossenen Rollläden gelebt haben. Nach Angaben ihres Mannes in Interviews, die er mehrere Jahre später gab, litt sie an unerträglichen Schmerzen. Diese Qualen hätten sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bis zu ihrem Tod gesteigert. Eine Behandlungsmöglichkeit gab es laut den Aussagen Helmut Kohls nicht mehr. Die Anwendung einer naheliegenden Palliativmedizin, die nicht heilt, aber Linderung zum Ziel hat und in der Onkologie üblich ist, wird in den einschlägigen Medienberichten nicht erwähnt. In einem 2006 ausgestrahlten Interview erläutert Helmut Kohl, dass er von dem Plan eines Freitodes seiner Frau wusste. Sie starb an einer Überdosis Tabletten, die sie einnahm, als ihr Mann in Berlin weilte. Ihm und ihren Söhnen hinterließ sie einen Abschiedsbrief.
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 15.11.2007, 17:30   #128
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
THIERSES ANGRIFF AUF KOHL
Merkel spricht von Niedertracht
Von Carsten Volkery
Der Streit um Wolfgang Thierse eskaliert: Für Kanzlerin Merkel grenzt dessen Aussage über den Umgang Helmut Kohls mit seiner kranken Frau an "Niedertracht". Sie fordert eine sofortige Entschuldigung des Bundestagsvizepräsidenten. Andere Unionspolitiker verlangen seinen Rücktritt.
Berlin - Es passiert selten, dass Angela Merkel sich öffentlich empört. In der Freitagsausgabe der "Bild"-Zeitung wird sie es tun. "Die Äußerungen von Herrn Thierse sind für mich menschlich zutiefst unverständlich", sagt die Kanzlerin da. Und: "Sie grenzen für mich an Niedertracht." Wenn Thierse "noch einen Funken von Größe" habe, müsse "seinem halben Bedauern umgehend eine wirkliche Entschuldigung folgen".
Quelle und Rest: http://www.spiegel.de/politik/deutsc...517635,00.html
"Die regelmäßigen Äußerungen von Kanzlerine sind für mich menschlich zutiefst menschenverachtend", sagt Bruno. Und: "Sie überschreiten für mich die Grenzen der Niedertracht." Wenn Apparatschik Kanzlerine "noch einen Funken von Menschlichkeit" habe, müsse "sie ihrem Pfälzer Vorbild folgen und abtreten".

Keine Satire mehre : Für mich provozieren die primitiven Typen einfach nur den Koalitionsbruch. Verzogene Göhren sind da Musterkinder dagegen.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 15.11.2007, 17:44   #129
Liebe Tweety->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 409
Liebe Tweety
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Eka Beitrag anzeigen
Hmm, was in der ehemaligen DDR passiert ist, kenne ich selber nur aus Erzählungen.

Höre und lese so etwas sofort herraus, wichtig ist was jetzt ist.

Und bei dem Thema 'Kind nicht zur Schule gehen, was soll man da machen' hab ich vorher in deinem Posting nichts von gelesen hmm.

Du kommst echt von Stöckchen aufs Röckchen oder wie lautete der Spruch. *gg* Ist nicht so einfach da durchzusteigen. ;)

Eka
Stimmt, versuche mich zu bessern
Liebe Tweety ist offline  
Alt 15.11.2007, 18:32   #130
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Dieses ganze Affentheater sieht für mich so aus als wolle man die noch aus dem wegräumen die dieser schmierigen egopolitik im wege stehen!
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 15.11.2007, 18:34   #131
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Müntefering stand dem entgegen? Das ist ein guter Witz, die sind alle traurig das er weg ist
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 15.11.2007, 21:54   #132
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Bruno1st Beitrag anzeigen
[b]

"Die regelmäßigen Äußerungen von Kanzlerine sind für mich menschlich zutiefst menschenverachtend", sagt Bruno. Und: "Sie überschreiten für mich die Grenzen der Niedertracht." Wenn Apparatschik Kanzlerine "noch einen Funken von Menschlichkeit" habe, müsse "sie ihrem Pfälzer Vorbild folgen und abtreten".

Keine Satire mehre : Für mich provozieren die primitiven Typen einfach nur den Koalitionsbruch. Verzogene Göhren sind da Musterkinder dagegen.
Kurz gefasst, "Kanzlereid ist Meineid."
Heiko1961 ist offline  
Alt 15.11.2007, 22:21   #133
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Müntefering stand dem entgegen? Das ist ein guter Witz, die sind alle traurig das er weg ist
In dem sinne dagegen das sie auch fordern wie den Mindestlohn usw.... und kanzlerine dann ganz schnell nach dem sie sich an abmachungen hielten vergessen hat das sie ein kompromiss dafür als wort gab...
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 15.11.2007, 22:27   #134
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Ach was Müntefering war der der uns die harten Brocken bei Hartz IV miteingebrockt hat und der sie auch gar nicht mildern wollte, er war nur in seiner eigenen Partei nicht mehr für den Wahlkampf tauglich, ich kenne die Partei schliesslich gut genug - und mit ihm hatte ich auch schon mehr als oft das zweifelhafte Vergnügen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 16.11.2007, 00:00   #135
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

tzzzzzz
von dieser ganzen Bagage ist doch einer widerlicher als der andere

wie krank - und die regieren das Land
 
Alt 16.11.2007, 12:05   #136
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Ich kopiere mal eine Leserantwort rein die finde ich sehr gut...

Herr Thierse hat seit der Wende schon größeren Unsinn erzählt als diesen. Hier trägt auch Müntefering Mitschuld. Sein Rücktritt hat natürlich auch mit seinem sinkendem Ansehen zu tun. Somit wird er unglaubwürdig. Wie sonst verträgt sich seine weitere Mitgliedschaft im Bundestag mit der Sorge um seine Frau ?
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 16.11.2007, 12:07   #137
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Ich finde Herr Thierse hat durchaus etwas Wahres gesagt, nur leider etwas undiplomatisch- und das der politische Gegner sich mit wahrer Wonne auf so etwas stürzt ist doch klar

Ob Müntefering nun wegen seiner erkrankten Frau zurückgetreten ist oder nicht, Fakt ist doch, das viele Politiker sich in derselben Situation eben anders entschieden haben und das darf man doch vielleicht auch noch mal sagen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 16.11.2007, 20:21   #138
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Ich finde Herr Thierse hat durchaus etwas Wahres gesagt, nur leider etwas undiplomatisch- und das der politische Gegner sich mit wahrer Wonne auf so etwas stürzt ist doch klar

Ob Müntefering nun wegen seiner erkrankten Frau zurückgetreten ist oder nicht, Fakt ist doch, das viele Politiker sich in derselben Situation eben anders entschieden haben und das darf man doch vielleicht auch noch mal sagen
na ja ich weiss ja nicht

ich habe eher den Eindruck hier will Thierse (Kohl her oder hin) auf wie ich finde widerliche Art die Mär vom mitfühlenden Münte... retten

denn Fakt ist doch auch, dass das Münte ... selbst da dem Kohl in nichts nachsteht, denn auch er hat diese Art der Entscheidung schon praktiziert
Und Fakt ist auch, dass er sein Mandat nicht zurück gibt

ein Mensch der innerhalb kürzester Zeit aufgrund schwerster Erkrankung, fünf OP´s und mehrere Chemos erfährt. So jemanden geht es ziiiiiiemlich schlecht, und ich wage zu bezweifeln, dass die Ärzte mit Münte nicht über mögliche Prognosen gesprochen haben....


(Wie is das eigentlich, wird der jetzt krankgeschrieben um in Bonn an der Seite seiner Frau zu sein. Oder reicht da der Arbeitsnachweis, dass er in zukunft mit Handy und Laptop abstimmt)
 
Alt 16.11.2007, 20:28   #139
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.937
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Cementwut Beitrag anzeigen
ich habe eher den Eindruck hier will Thierse (Kohl her oder hin) auf wie ich finde widerliche Art die Mär vom mitfühlenden Münte... retten
Ganz abgesehen davon, war das sehr geschmacklos von Thierse. Punkten wird er damit sicher nicht.
Debra ist offline  
Alt 16.11.2007, 20:30   #140
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.937
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Jenie Beitrag anzeigen
Somit wird er unglaubwürdig.
Eeehm... wie meinen? Der war doch schon seit Jaaaahren unglaubwürdig!!!

Ach so, war ne Leserzuschrift, nicht Deine Meinung, sorry, jenie.
Debra ist offline  
Alt 16.11.2007, 22:48   #141
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Kohl beendet Thierse-Debatte

o nein wie sieht der denn mittlerweile aus? ach herjee

Die sollten dringend mal über Pensionskürzungen diskutieren;
weniger is mehr sag ich da nur


http://www.spiegel.de/politik/deutsc...517888,00.html
 
Alt 16.11.2007, 22:51   #142
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Debra Beitrag anzeigen
Eeehm... wie meinen? Der war doch schon seit Jaaaahren unglaubwürdig!!!

Ach so, war ne Leserzuschrift, nicht Deine Meinung, sorry, jenie.
löl... nene du ich glaube denen alle schon laaaaange nichts mehr..... nicht einen von denen!

der erste der sich hinstellt und die Korruption anzeigt und was dagegen unternimmt der wäre für mich glaubwürdig
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 16.11.2007, 22:55   #143
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Cementwut Beitrag anzeigen
o nein wie sieht der denn mittlerweile aus? ach herjee

Die sollten dringend mal über Pensionskürzungen diskutieren;
weniger is mehr sag ich da nur


http://www.spiegel.de/politik/deutsc...517888,00.html
Finde ich gut. einmal hand hoch udn rums -- a ruh is im schuppen!
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 24.09.2008, 19:12   #144
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Münte ist zurückgetreten....

Na, welcome back.
 
Alt 24.09.2008, 19:43   #145
Familie Beso->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 14
Familie Beso
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Münte ist zurückgetreten....

Ein Tr...el geht und der nächste wird kommen.Ganz egal wer ,der Dreck wird der gleiche bleiben.Oder glaubt hier irgendjemand,das egal welche Partei oder Politiker irgendetwas an diesem Schmu ändern wird?
Familie Beso ist offline  
 

Stichwortsuche
muente, münte, zurueckgetreten, zurückgetreten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Münte menschlich ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 17.08.2008 21:48
Münte in Magdeburg - nur noch heute Anmeldung! oesianer Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 15.11.2006 01:19


Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland