Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Mieten macht bald keinen Spaß mehr


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2009, 18:56   #26
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

@ heaf
Der von dir zitierte Beitrag kam von KK aus C, NICHT von mir.

Passiert hier zwar öfters, aber bitte seid doch so lieb und achtet auf richtiges Zitieren.
Kleeblatt ist offline  
Alt 24.11.2009, 19:01   #27
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Zitat von Kleeblatt Beitrag anzeigen
@ heaf
Der von dir zitierte Beitrag kam von KK aus C, NICHT von mir.
Passiert hier zwar öfters, aber bitte seid doch so lieb und achtet auf richtiges Zitieren.
???
Zitat:
Zitat von KK aus C
bitte sei so lieb und achte auf die richtigen Zitate
ansonsten natürlich haef, nicht heaf und der Einfachheit halber Horst
fG
Horst
haef ist offline  
Alt 24.11.2009, 19:13   #28
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

hallole ihr lieben,

einiges hier beschriebene aus BaWü kenne ich in der art auch. das war dort aber schon vor 10-12 jahren so, also vor hartz4. manchmal frage ich mich wie ein ELO heute z.B. in heidelberg eine wohnung bekommen soll!

meine damaligen erfahrungen: 2 gute gehälter (zus. über 6500DM netto), abstandszahlung, kaution sofort bar, miete sofort ab vertrag, bürge (damals hat die BW für ihre angehörigen gebürgt, war standard), privat grundsätzlich miethai und schmieriger makler/in, öffentlicher WoBau (die allgegenwärtige SüBa) wartelisten von über 1 jahr für winzbuden. bei auszug ist die kaution grundsätzlich weg. fazit einigermaßen bewohnbar, nicht so gutes viertel ca. 50qm, damals nicht gelogen gute 1450DM warm!

ansonsten: repariert wird grundsätzlich nichts, unfreundlich, abkassierer mit strohmann (glaub dort einer nicht das der eigentümer auch wirklich der eigentümer ist ) wir haben bei auszug auch erst mal geklagt.

liebe grüße von barbara
 
Alt 24.11.2009, 19:34   #29
KK aus C->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Im Autoländle
Beiträge: 232
KK aus C KK aus C
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

@ haef
Zitat: das wird doch wohl für Genossenschaften und städt. Wohnobjekte nicht gelten?
Grundsätzlich wären dann aber auch die Maklerkosten von der ARGE zu übernehmen

Genossenschaften? Städtische Wohnobjekte? Gibt es kaum noch, weil hier der soz. Wohnungsbau seit Jahren nicht mehr stattfindet. Wartezeit für ein derzeitiges Projekt: ca. 18 - 24 Monate.

Zitat: rechtlich unzulässig

Ja klar und alle wissen es. Und wie willst Du als Wohnungssuchender rechtlich dagegen vorgehen? Nein, ich zahle erst an den gesetzlich geregelten Terminen? Dann suchste noch Weihnachten 2010. Im Nachhinein klagen? Ist möglich, aber man zerüttet das MV auf diese Weise von Anfang an.

Zitat: einklagbar bzw. über Mietminderung, ggfls. auch Schadenersatz, erzwingbar

Alles richtig. Ist was für Leute mit viel Energie und Drahtseilnerven. Und Rechtsschutzversicherung und entsprechendem finanziellen Background. Ein Hartzi wie ich hat dafür kaum die Resourcen.

Zitat: leider ein Problem, das viele Unistädte schon seit Jahrzehnten kennen, aber siehe zu "Fantasiepreisen"

Und Hartz 4 hat es noch verschlimmert.

@ DieFrettchen
Zitat: bei auszug ist die kaution grundsätzlich weg.

Ja, das soll unser Vermieter grundsätzlich auch so handhaben. Habe ich auch schon von einem Bekannten und einen Arbeitskollegen zu anderen Vermietern gehört.

Hören wir auf zu Jammern und lassen wir uns nicht kleinkriegen

LG von KK
KK aus C ist offline  
Alt 24.11.2009, 19:47   #30
KK aus C->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Im Autoländle
Beiträge: 232
KK aus C KK aus C
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Zitat von Hopefull Beitrag anzeigen
Also irgenwie läuft dieses Thema gerade dahin, dass hier ganz viele Mieter gegen einen Vermieter antreten, damit dieser feststellen muß, dass er hier vor die Wand läuft.
Seine Einbringungen konnten wohl in (fast) jedem Punkt widerlegt werden..... ........Die Realität ist es in den meisten Fällen allerdings nicht.

Hast ja recht. Der arme Vermieter. Er gehört wirklich zu einer Spezies, die eher selten vorkommt. Sicher so einer, mit dem man auch reden kann, obwohl er von Leistungsempfängern denkt, sie können nicht mit Geld umgehen.

.... nur max 10 % der Eigentümer sind, die sich überhaupt kümmern... abgebröckelten Fassaden über fehlende Hausanstriche .... seit Jahren nicht renovierten ... vermieteten Ladenlokalen mal ganz zu schweigen.
kann man auch hier überall sehen.

...Senkung der Kündigungsfrist bei den Vermietern oder Anhebung derselbigen bei den Mietern... auf 6 statt 3 Monaten bei den Mietern rauslaufen.
Ich denke auch, dass es auf eine allg. Angleichung der Kündigungsfristen hinauslaufen wird.
LG von KK
KK aus C ist offline  
Alt 24.11.2009, 22:07   #31
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

hallo kk,

die Antworten waren vorhersehbar und Du hast natürlich auch Recht damit, nur bei
Zitat:
Ist möglich, aber man zerüttet das MV auf diese Weise von Anfang an.
musste ich schmunzeln, ist ein Verhältnis das den anderen unter Druck setzt nicht schon von vornherein zerrüttet?

Zitat:
Hören wir auf zu Jammern und lassen wir uns nicht kleinkriegen
genau, nicht jammern - sondern klagen

fG
Horst

Zitat von KK aus C Beitrag anzeigen
@ haef
Zitat: das wird doch wohl für Genossenschaften und städt. Wohnobjekte nicht gelten?
Grundsätzlich wären dann aber auch die Maklerkosten von der ARGE zu übernehmen

Genossenschaften? Städtische Wohnobjekte? Gibt es kaum noch, weil hier der soz. Wohnungsbau seit Jahren nicht mehr stattfindet. Wartezeit für ein derzeitiges Projekt: ca. 18 - 24 Monate.

Zitat: rechtlich unzulässig

Ja klar und alle wissen es. Und wie willst Du als Wohnungssuchender rechtlich dagegen vorgehen? Nein, ich zahle erst an den gesetzlich geregelten Terminen? Dann suchste noch Weihnachten 2010. Im Nachhinein klagen? Ist möglich, aber man zerüttet das MV auf diese Weise von Anfang an.

Zitat: einklagbar bzw. über Mietminderung, ggfls. auch Schadenersatz, erzwingbar

Alles richtig. Ist was für Leute mit viel Energie und Drahtseilnerven. Und Rechtsschutzversicherung und entsprechendem finanziellen Background. Ein Hartzi wie ich hat dafür kaum die Resourcen.

Zitat: leider ein Problem, das viele Unistädte schon seit Jahrzehnten kennen, aber siehe zu "Fantasiepreisen"

Und Hartz 4 hat es noch verschlimmert.

@ DieFrettchen
Zitat: bei auszug ist die kaution grundsätzlich weg.

Ja, das soll unser Vermieter grundsätzlich auch so handhaben. Habe ich auch schon von einem Bekannten und einen Arbeitskollegen zu anderen Vermietern gehört.

Hören wir auf zu Jammern und lassen wir uns nicht kleinkriegen

LG von KK
haef ist offline  
Alt 24.11.2009, 23:17   #32
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

hallole haef,

klagen ist gut in BaWü, als wir die wohnung in heidelberg 2000 kündigten (fristgerecht, gestrichen und sauber), gab es mit der anschließenden klage folgendes problem, die sog. hausverwaltung konnte nicht mal feststellen wer den nun der eigentümer wäre? tja so sind die verhältnisse bei den "baadensern". die haben nämlich in ca. 3,5 jahren gewechselt wie die unterhosen.

liebe grüße von barbara
 
Alt 25.11.2009, 01:15   #33
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

In Ländchlichen Gebieten gibt es noch bezahlbare Wohnungen.

Aber kein Jobs die bezahlt werden.

Ein "gesunder Single Hartzi" ist gezwungen sich Bundesweit zu bewerben und dann auch in Kauf zu nehmen sich in Ballungsgebieten zu bewerben.

Dann wird er eingstellt....als "Einsteiger" in der Firma wird er nicht die Asche verdienen.

Nun...wovon dann die teuren Wohnungen bezahlen?
Aus eigener Erfahrung sehe ich ja das:Kaution,letzen 3 Gehaltsabrechnungen(Wovon wenn ich gerade aus der Arbeitslosigkeit wieder raus bin? )Bürgen usw.

Was soll es sonst noch sein?Blut und AIDS Test?

Uns wird Mobilität vorgeschrieben ...aber wir können sie gar nicht bezahlen.....sie macht uns nur noch ärmer....
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 25.11.2009, 01:50   #34
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
hallole haef,

tja so sind die verhältnisse bei den "baadensern". die haben nämlich in ca. 3,5 jahren gewechselt wie die unterhosen.

liebe grüße von barbara
na also, wenigstens "untenrum" sauber

lG
Horst
haef ist offline  
Alt 25.11.2009, 03:40   #35
Eierbecher->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Lippe
Beiträge: 331
Eierbecher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Nun ja, nach all dem Hin und Her hier gebe ich auch mal meinen Senf ab.

Hier im Raum Lippe gibt es noch bezahlbare Behausungen.

Meine Eltern vermieten einige Wohnungen, auch wir haben schon des öfteren mit Leuten zu tun gehabt die nicht gewillt waren die Miete zu zahlen.

Daher begrüßt mein Vater natürlich die verkürzte Form des Herausklagens.

Am liebsten sind ihm übrigens die Mieter wo die Miete direkt von der Arge überwiesen wird.

Da gibt es hier in Detmold keinerlei Probleme.

Jede "Baustelle" wird übrigens sofort erledigt.
Auch wird auf das Erscheinungsbild geachtet.

Es wird immer investiert.

Es gibt immer Solche und Andere

Und nochwas, die Mieten bewegen sich immer unter dem aktuellen Mietspiegel.
Lieber einen zuverlässigen Mieter der die selbige auch bezahlen kann als Jemand der sowieso pleite ist.

MfG
Eierbecher
Eierbecher ist offline  
Alt 25.11.2009, 12:45   #36
MrsNorris
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von MrsNorris
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 1.113
MrsNorris
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Hier ist der Wohnungsmarkt auch eine einzige Katastrophe. Ich kenne ein Ehepaar mit einer Tochter, die über beide Ohren verschuldet sind. Trotzdem finden sie eine Wohnung nach der anderen und ziehen ständig um (inklusive Miete prellen). Hauptsache, sie können einen Arbeitsplatz vorweisen.
__

VIVA LA REVOLUTION!

Politik need force
politik need cries
politik need ignorance
politik need lies.

Manu Chao "Politik kills"
MrsNorris ist offline  
Alt 25.11.2009, 13:00   #37
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.064
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

In Stuttgart sieht es nicht besser aus.Ich bezahle 445 € Warmmiete,mache mir langsam wirklich Sorgen.
Wohne schon im Halbghetto und habe keinen Bock auf Vollghetto.
Laut Mieterbund: Im Land droht Wohnungsnot
galigula ist offline  
Alt 26.11.2009, 13:22   #38
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Zitat:
auch das die ARGEN die kompletten Kosten der KDU sofort auf die Konten der Vermieter überweisen,halte ich für klug und sinnvoll
da wird dann mit diesen Leistungen kein Schindluder mehr getrieben,und der Vermieter kann sicher sein,das die Miete auch KOMMT
Ach ja?Jemand der im Job ist und gut verdient kann dir auch die Miete vorenthalten.
Das hat nichts mit H4 zu tun.
Stimmt schon, aber wer gut verdient, dessen Einkommen liegt überhalb der Pfändungsgrenze. Ein klarer Vorteil aus Sicht eines Vermieters.
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 26.11.2009, 17:48   #39
Doink->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 543
Doink
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Zitat von haef Beitrag anzeigen
@ opado

die meisten Deiner Meinungen wurde hier schon sachgerecht widerlegt.

"Mietnomaden" sind aber ein besonders Kapitel.

1. Zum einen sind das i.d.R. keine Hartz4ler oder Erwerbslose, wie denn, logischerweise, auch, da diese sich ihre "Bewegungen" "genehmigen" lassen müssen, sonst fehlen sofort die Ansprüche!
Bei "Mietnomaden" finden sich aber i.d.R. im Nachhinein keine verfolgbaren Spuren.

2. Der Begriff "Mietnomaden" ist eine, m.E. bewusste, Verunglimpfung einer Lebensweise, die in mehrfacher Hinsicht bedenklich und falsch ist.
Zum einen unterstellt man damit dem Nomadentum eine zerstörerische Absicht/Wirkung, das Gegenteil ist der Fall. Nomaden sind sehr darauf bedacht Ressourcen zu schonen, die Nachhaltigkeit ist ihre "Erfindung", da sie bei der turnusmässigen Rückkehr darauf angewiesen sind.
Zum anderen diskreditiert man damit eine Lebensweise, die sich einem jederzeitigen und umfassenden Zugriff, wie in "unserer Welt" benötigt und gewollt, entzieht.

Das Nomaden i.d.R. auch in größeren (Familien)Verbänden organisiert sind, die ebenfalls nur schwer "unter Kontrolle" zu bringen sind, macht diese Lebensweise für die "Kontrolleure" noch unsympathischer und abstoßender.

Folglich nutzt man die Gelegenheit, ein ähnliches Beisiel gab es schon einmal mit Asybewerber und "Asylanten", per Wortschöpfung diese Lebensweise zu bekämpfen.

Betrachtet man den Tatbestand der dieser Wortschöpfung zugrunde liegt, i.d.R. neben fehlenden Mietzahlungen auch oder gerade Zerstörungen und Verwüstungen, dann käme man als "vernünftiger" Wortschöpfer zu "Mietvandalismus" mit 2 Effekten.

1. das Wort trifft die Umstände, zumindest nach landläufiger Meinung, genau. Vandalen=zerstörerisches Volk zur Zeit der Völkerwanderung
2. Man tut damit niemandem mehr weh, denn die Vandalen, auch wenn diese Synonymität wohl geschichtlich ohnehin nicht richtig ist, leben nicht mehr.

fG
Horst
In Zukunft wird es dann ja wohl mehr Vermietnomaden geben und ich hoffe, dass sich das Wort dann auch mal durchsetzt, da die Medien ja imemr nur die armen armen Vermieter hervorheben und die Mieter als Nomaden abspeisen, was sich heutzutage ja schon in den Köpfen der Bevölkerung festgesetzt hat.
Hartz 4 = Mietnomade
Doink ist offline  
Alt 26.11.2009, 21:58   #40
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Zitat von Doink Beitrag anzeigen
In Zukunft wird es dann ja wohl mehr Vermietnomaden geben und ich hoffe, dass sich das Wort dann auch mal durchsetzt, da die Medien ja imemr nur die armen armen Vermieter hervorheben und die Mieter als Nomaden abspeisen, was sich heutzutage ja schon in den Köpfen der Bevölkerung festgesetzt hat.
Hartz 4 = Mietnomade
Da hast Du mich missverstanden, ich lehne das Wort "Nomaden" in jeglichem negativen Bezug ab.

Nomaden, in allen Facetten, sind die letzten freien Menschen auf diesem Planeten, dafür gebührt ihnen Respekt und Achtung, denn dieses freie Leben ist oft nicht leicht.

fG
Horst
haef ist offline  
Alt 27.11.2009, 00:21   #41
Doink->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 543
Doink
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Zitat von haef Beitrag anzeigen
Da hast Du mich missverstanden, ich lehne das Wort "Nomaden" in jeglichem negativen Bezug ab.

Nomaden, in allen Facetten, sind die letzten freien Menschen auf diesem Planeten, dafür gebührt ihnen Respekt und Achtung, denn dieses freie Leben ist oft nicht leicht.

fG
Horst
Du hast wohl Recht. Wiedereinmal etwas, was die Medien bewusst als schlecht in die Hirne der Völker übertragen haben. Nun sehe ich die Sache auch anderes.

Nomaden ? Wikipedia
Doink ist offline  
Alt 28.11.2009, 03:04   #42
Arbeitssuchend
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Selbst wenn die Miete von der Arge direkt an den Vermieter überwiesen wird, ist sie nicht sicher, wenn der Mieter seinen Mitwirkungspflichten gegenüber der Arge nicht nachkommt und geforderte Unterlagen nicht beibringt. Dann streicht die Arge die Leistungen und die Miete wird nicht überwiesen.

Auf die Aussage eines potenziellen Mieters "Die Miete kriegen Sie direkt vom Amt, die ist sicher" kann man sich also nicht immer verlassen ....

Es gibt halt leider solche und solche ...

Grüße
Arbeitssuchend
 
Alt 28.11.2009, 11:11   #43
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Wenn schon prekäre Arbeitsverhältnisse, dann muss auch die Wohnung unsicher sein
Geschrieben von Jochen Hoff
Samstag, 28. November 2009

Die Hornissenkoalition ist zügig bei der Abwicklung der Aufträge des Kapitals. Nachdem die Arbeitsverhältnisse aller Menschen in Deutschland bewusst prekär gemacht wurden, sollen nun die Wohnverhältnisse für Mieter bis zur totalen Rechtlosigkeit in Bruchbuden gebracht werden. Der wichtigste Punkt ist die Mietminderung. Der Abzocker muss es sich in Zukunft dank schwarz/gelb nicht mehr gefallen lassen, wenn Mängel mit Mietminderung bis zur Einstellung der Mietzahlungen beantwortet werden.

Weiterlesen ...

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 22.04.2010, 21:41   #44
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.064
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Ich habe heute eine Mieterhöhung erhalten.10 % mehr,Kaltmiete nun 365 € bei 46,5 qm.
Schicke es an Arge weiter,Ich glaube nicht,dass ich in nächster Zeit ruhig schlafen kann.
galigula ist offline  
Alt 23.04.2010, 01:16   #45
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Haef, du musst ein lehrer sein, mit welcher geduld du versuchst zu erklären.
hier oben im Norden auf dem Land wurde ein mietspiegel von 180 plus "Betriebskosten" plus Nebenkosten max. 270 festgelegt und daraufhin kostete auch das dunkelste Kellerloch so 38qm 270€.

Mein Vorschlag ist, die Miete muss wieder in den Regelsatz rein, damit der Vermieter nicht mehr wuchern kann. Dann hört auch sein gejammer auf.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 23.04.2010, 08:28   #46
hergau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Das schlimmste was passieren kann, ist wenn die Miete pauschal im regelsatz ausbezahlt wird !!!!
hergau ist offline  
Alt 23.07.2010, 07:33   #47
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.064
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Hier die nächste Idee vom Arbeitsministerium.

Radikaler Sparvorschlag: Hartz-IV-Empfängern droht Mietschock | FTD.de
galigula ist offline  
Alt 23.07.2010, 08:00   #48
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Zitat von galigula Beitrag anzeigen
Zitat:
So könnte der Wohnungsanspruch für Alleinstehende auf nur noch 25 Quadratmeter beschränkt werden.
uaaaah ............. die kleinen Wohnungen sind doch oft teurer als größere Wohnungen

Zitat:
"Derzeit wird viel gestritten, was einer Person zusteht, Fragen wie Größe, Wohnstandard, Bad.
Bad? ........... soso ............ dann reicht wohl ne Schüssel, oder was?

Zitat:
weitere Sparideen gesammelt: Behinderte könnten etwa nicht mehr kostenlos Bus und Bahn nutzen dürfen, und der Zugang zu Behindertenwerkstätten könnte für alle beschränkt werden, .......
mir schwant Übles .............
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 23.07.2010, 08:48   #49
april->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Vom Osten in den Westen...:-P
Beiträge: 439
april april
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Zitat von Arbeitssuchend Beitrag anzeigen
Selbst wenn die Miete von der Arge direkt an den Vermieter überwiesen wird, ist sie nicht sicher, wenn der Mieter seinen Mitwirkungspflichten gegenüber der Arge nicht nachkommt und geforderte Unterlagen nicht beibringt. Dann streicht die Arge die Leistungen und die Miete wird nicht überwiesen.

Auf die Aussage eines potenziellen Mieters "Die Miete kriegen Sie direkt vom Amt, die ist sicher" kann man sich also nicht immer verlassen ....

Es gibt halt leider solche und solche ...

Grüße
Arbeitssuchend
...und ergänzend dazu kann der Fall eintreten, dass der Mieter bei Arbeitsaufnahme oder anderen Gründen weniger von der Arge bekommt als er Miete zahlen muss und spätestens dann hat sich die Direktzahlung erledigt!
__

Liebe Grüße von april
01.09.2010-endlich wieder frei...
april ist offline  
Alt 23.07.2010, 08:50   #50
april->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Vom Osten in den Westen...:-P
Beiträge: 439
april april
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mieten macht bald keinen Spaß mehr

Zitat von galigula Beitrag anzeigen
Ich habe heute eine Mieterhöhung erhalten.10 % mehr,Kaltmiete nun 365 € bei 46,5 qm.
Schicke es an Arge weiter,Ich glaube nicht,dass ich in nächster Zeit ruhig schlafen kann.
Normalerweise widerspricht man, bevor die Arge ins Spiel kommt, wenn man vorher geschaut hat, ob die Erhöhung rechtens ist. Was ist der Grund der Mieterhöhung?
__

Liebe Grüße von april
01.09.2010-endlich wieder frei...
april ist offline  
 

Stichwortsuche
mieten, spaß

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wir werden bald mehr,dank EU! destina Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 08.06.2009 09:40
Das macht keinen Sinn Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.03.2009 22:51
Bald nicht mehr Krankenversichert Nicole1980 Allgemeine Fragen 6 15.01.2009 17:55
Arbeitsaufnahme und keinen Anspruch mehr? tolli_30 ALG II 6 07.04.2008 15:37
Betrügen in Berlin macht Spaß - Berliner Polizei und Justiz Hartzbeat Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 4 31.10.2007 09:12


Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland