Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2009, 17:55   #101
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

seit wann gilt das für ALG-II-Empfänger? Da wird doch schon heute mit Daten ohne Ende hausieren gegangen und die Gerichte bestätigen auch noch das es okay ist wenn man Sozialleistungen bezieht
Arania ist offline  
Alt 16.10.2009, 20:20   #102
hergau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Was ist denn, wenn der Vermieter sich weigert, der Arge seine Bankdaten zu geben ?
hergau ist offline  
Alt 16.10.2009, 22:04   #103
fritzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 489
fritzi
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von hergau Beitrag anzeigen
Was ist denn, wenn der Vermieter sich weigert, der Arge seine Bankdaten zu geben ?
Keine Kohle wegen Unterlassung der Mitwirkungspflicht .
fritzi ist offline  
Alt 16.10.2009, 23:41   #104
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von hergau Beitrag anzeigen
Was ist denn, wenn der Vermieter sich weigert, der Arge seine Bankdaten zu geben ?
Warum sollte er? Ihm dürfte doch zumeist egal sein von wem er seine Miete bekommt und in meinem Mietvertrag steht die Kontonummer eh
Arania ist offline  
Alt 16.10.2009, 23:54   #105
fritzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 489
fritzi
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
... in meinem Mietvertrag steht die Kontonummer eh
Den braucht `s aber nicht - habe ich noch nie vorgelegt.
fritzi ist offline  
Alt 17.10.2009, 00:14   #106
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Nun ich denke sehr viele ALG II-Empfänger aber schon, besser als eine Mietbescheinigung, oder?
Arania ist offline  
Alt 17.10.2009, 00:19   #107
fritzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 489
fritzi
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Nun ich denke sehr viele ALG II-Empfänger aber schon, besser als eine Mietbescheinigung, oder?
Warum? Da steht nichts anderes drin - alles wesentliche wird angegeben.
fritzi ist offline  
Alt 17.10.2009, 00:23   #108
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Die Arge zahlt mir gar nicht die vollständige Miete. Sie darf dann ja eigentlich nur den Betrag überweisen, den sie mir auch zugesteht.

Vielleicht wollen sie dann, dass ich den Rest selbst überweise. Der Vermieter wird sich freuen, wenn er auf einmal doppelt soviele Buchungen auf seinem Konto hat.
Ist das eigentlich jetzt schon beschlossene Sache?
 
Alt 17.10.2009, 00:29   #109
fritzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 489
fritzi
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Ist das eigentlich jetzt schon beschlossene Sache?
Für paranoide Querulanten doch wohl eh nicht, oder ?
fritzi ist offline  
Alt 17.10.2009, 13:55   #110
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von fritzi Beitrag anzeigen
Warum? Da steht nichts anderes drin - alles wesentliche wird angegeben.
Aber einen Mietvertrag kann ich ohne Wissen des Vermieters der ARGE vorlegen, die Mietbescheinigung muss er gesondert ausfüllen, schon mal etwas nachgedacht?
Arania ist offline  
Alt 17.10.2009, 14:56   #111
Berenike1810
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Berenike1810
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Über All
Beiträge: 1.837
Berenike1810 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

...nö, ich glaube eher, dass die Arge in diesen Fällen die geforderte Miete überweist und dem "Kunden" den RS belastet.

"Hausbegehungen" um die "Angemessenheit" zu prüfen/beurteilen könnten sie dann auch gleich mit dem Vermieter vereinbaren..... ggrrrr.

"Schauderhafte Vorstellung".

Noch habe ich aber große Hoffnung, daß es so weit nicht kommt.

Berenike
Berenike1810 ist offline  
Alt 17.10.2009, 15:37   #112
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von Berenike1810 Beitrag anzeigen
...nö, ich glaube eher, dass die Arge in diesen Fällen die geforderte Miete überweist und dem "Kunden" den RS belastet.
Viele HE erhalten aber gar keinen Regelsatz, sondern lediglich einen Teil KdU.
Anstatt die nicht vorhandene Regelleistung zu kürzen, bekommen diejenigen dann eine Rückforderung. Was für ein Kokolores ...

Gruß von Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 17.10.2009, 19:24   #113
Xas
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 241
Xas
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

na, wenn es weniger eingang auf mein konto gibt, wird mir ja noch mein dispo versaut und ich laufe gefahr noch mein konto los zu werden? :-o
Xas ist offline  
Alt 17.10.2009, 19:41   #114
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.074
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von Xas Beitrag anzeigen
na, wenn es weniger eingang auf mein konto gibt, wird mir ja noch mein dispo versaut und ich laufe gefahr noch mein konto los zu werden? :-o
Deine Sorgen möchte ich haben....




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online  
Alt 18.10.2009, 02:47   #115
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Deine Sorgen möchte ich haben....




warum, wird später ein Fall für Peter Zwegat

aber mal was um Thema, habe ca 10 Jahre eine Doppelhaushälfte
660 € jeden Monat überwiesen, aber von neuen Vermieter kam halt das die Miete, direkt von der Arge bezahlt wird, und auch später ohne zu wissen wollte die Arge das auch, für mich persönlich schon sehr depremiert, unterste Schublade, hm zu mal es schon 2 x mit der Mietzahlung daneben ging
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline  
Alt 18.10.2009, 08:36   #116
jimminygrille->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.05.2006
Ort: in den Weiten Hessens
Beiträge: 142
jimminygrille
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Ich bin gelinde gesagt entsetzt, wie sorglos hier manche, bis auf rühmliche Ausnahmen die auch über ihren eigenen Tellerrand hinausblicken können, diese Ungheuerlichkeit hinnehmen, ja sich sogar schon damit arrangieren oder denen es sogar egal ist.

Das können ja nur Leute sein, die schon in der Vergangenheit oft Mietrückstände hatten und nun froh sind, daß ein übermächtiges Amt alles für sie regelt.
Schon mal was von Dauerauftrag gehört ??

Die Miete und der Strom haben für mich die höchste Priorität,
schon allein weil ich keine Eltern habe, bei denen ich notfalls unterschlüpfen könnte, die Option haben ja jüngere Arbeitslose immer noch.
Erst wenn vom Konto die Festkosten abgegangenn sind, hole ich mir zum Leben etwas davon runter.

Diese Naiven ( ein anderes Wort liegt mir auf der Zunge aber ich will keine Beleidigungen aussprechen ) würden es wohl auch hinnehmen, daß man ihnen als Hartzis das Wahlrecht entzieht.
Begründung dann : "Ach, sowieso egal ich bin eh nicht hingegangen"

Bei mir wäre hier die Schmerzgrenze erreicht, ich will auf keinen Fall, daß mein Vermieter Kenntnis davon hat, daß ich Grundsicherung beziehe.

Mir ist es schon peinlich genug, daß meine Bank das von mir weiß, denn dick und fett steht bei der Überweisung dabei: Arbeitsamt.
Das hat zur Folge, daß ich nun keine 2 € mehr überziehen darf,
sofort kommt einen Tag später die Rückbuchung.
Man hat nicht mal die Gelegenheit schnell bar sein Konto auszugleichen.
Das macht die Frankfurter Sparkasse 1822 , ich nenne hier bewusst den Namen, obwohl ich schon seit 1975 dort Kunde bin und von 1975 - 2004 immer Monat für Monat Gehaltsüberweisungen von mir dort eingingen.

Bei den Verharmlosungen zum Thema wundert mich gar nicht, daß wir Betroffene es nie nie auf die Reihe kriegen werden, massiven Widerstand zu organisieren.
Ich prognostiziere, ausgenommen das Verfassungsgericht stoppt den Wildwuchs, daß wie auch das noch hinnehmen werden wie alles andere auch.
__

Rette sich, wer kann
jimminygrille ist offline  
Alt 18.10.2009, 09:31   #117
Judita->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 58
Judita
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

da muß ich zustimmen. mir ist es auch sehr peinlich, diese überweisung vom arbeitsamt. ich vermeide es auch nach möglichkeit was am bankschalter zu erledigen.

der dispo von 4.000 euro, den ich aus besseren zeiten habe-, wurde bisher von der bank nicht gestrichen wurde.
allerdings habe ich den auch nie benutzt.
Judita ist offline  
Alt 18.10.2009, 10:17   #118
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von jimminygrille Beitrag anzeigen
Bei mir wäre hier die Schmerzgrenze erreicht, ich will auf keinen Fall, daß mein Vermieter Kenntnis davon hat, daß ich Grundsicherung beziehe.
Das kann ich nur unterstreichen.

Nochmal. Wenn tatsächlich das Mietrecht so geändert werden soll, dann ist dies ein Verstoß gegen das Selbstbestimmungsrecht, welches übrigens grundgesetzlich garantiert ist, und gegen den Sozialdatenschutz.

Auch ich kann nicht verstehen, dass einige sich damit arrangieren wollen. Die Gefahr ist doch, dass dieses neue Mietrecht, selbst in dem Bewusstsein, dass es rechtswidrig ist, zur Anwendung kommt. Zumindest, bis ein Gericht sich dagegen ausspricht. Bis dahin aber würde sicherlich millionenfach gegen den Sozialdatenschutz und das Selbstbestimmungsrecht verstoßen.

Auch hier gilt, dass man schon bereits im Vorfeld der ARGE klipp und klar untersagt, dass die Miete von ihr aus den o.g. Gründen überwiesen wird.
 
Alt 18.10.2009, 10:25   #119
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
Das kann ich nur unterstreichen.

Nochmal. Wenn tatsächlich das Mietrecht so geändert werden soll, dann ist dies ein Verstoß gegen das Selbstbestimmungsrecht, welches übrigens grundgesetzlich garantiert ist, und gegen den Sozialdatenschutz.

Auch ich kann nicht verstehen, dass einige sich damit arrangieren wollen. Die Gefahr ist doch, dass dieses neue Mietrecht selbst in dem Bewusstsein, dass es rechtswidrig ist, zur Anwendung kommt. Zumindest, bis ein Gericht sich dagegen ausspricht. Bis dahin aber würde sicherlich millionenfach gegen den Sozialdatenschutz und das Selbstbestimmungsrecht verstoßen.

Auch hier gilt, dass man schon bereits im Vorfeld der ARGE klipp und klar untersagt, dass die Miete von ihr aus den o.g. Gründen überwiesen wird.
Stimmt genau - besser hätte ich es auch nicht formulieren können

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline  
Alt 18.10.2009, 14:43   #120
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Also ich glaub jetzt gehts los?
Ich bn volljährig und geistig so klar, dass ich meine Sachen selbst erledigen kann!
Es mag zwar sein, dass die allgemeine Unfähigkeit bei manchen eingeschränkt ist, aber muss man das gleich auf alle umsetzen??
Ich glaub, ich spinne.

Hätte da noch nen super Vorschlag:

Sie überweisen uns überhaupt nix mehr und wi rgehen einfach paarmal die Woche hin und sagen denen, für was wie Geld benötigen.
Sollten wir schon den magischen 50er für essen überschritten haben, gibts eben eine Rüge, dass wir uns nicht angemessen ernähren und kriegen eben nix, da wir scheinbar nicht richtig mit dem zustehenden Geld umgehen können.
Wieso nicht gleich richtig??
Wir wissen doch alle, dass die uns für unmündig halten, also wieso nicht gleich voll entmündigen, wir habens ja scheinbar so verdient.

(danke an alle Nichtwähler)

@Sparks
Grundgesetz....
die tretend as doch eh schon mit Füßen, als wenn das noch jemand interessieren würde, wenn Politiker dagegen verstoßen.
Wenn selbst die Wahlen verfassungswirdrig sind.....und? juckt doch keinen.
Lexxy ist offline  
Alt 18.10.2009, 14:51   #121
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Das schlimme daran ist, das man als Erwerbsloser ohnehin schon oft genug Probleme hat eien wohnung zu finden. Schufaabfragen werden ebenfalls schon durchgeführt von Vermietern/Genossenschaften und entscheiden über: vermieten wir oder eher nicht.

Und dann ncoh zusätzlich das? - Nein Danke.
ShankyTMW ist offline  
Alt 19.10.2009, 08:03   #122
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von jimminygrille Beitrag anzeigen
Ich bin gelinde gesagt entsetzt, wie sorglos hier manche, bis auf rühmliche Ausnahmen die auch über ihren eigenen Tellerrand hinausblicken können, diese Ungheuerlichkeit hinnehmen, ja sich sogar schon damit arrangieren oder denen es sogar egal ist.

Das können ja nur Leute sein, die schon in der Vergangenheit oft Mietrückstände hatten und nun froh sind, daß ein übermächtiges Amt alles für sie regelt.
Schon mal was von Dauerauftrag gehört ??
...
Diese Naiven ( ein anderes Wort liegt mir auf der Zunge aber ich will keine Beleidigungen aussprechen ) würden es wohl auch hinnehmen, daß man ihnen als Hartzis das Wahlrecht entzieht.
Begründung dann : "Ach, sowieso egal ich bin eh nicht hingegangen"
...
Bei den Verharmlosungen zum Thema wundert mich gar nicht, daß wir Betroffene es nie nie auf die Reihe kriegen werden, massiven Widerstand zu organisieren.
Ich prognostiziere, ausgenommen das Verfassungsgericht stoppt den Wildwuchs, daß wie auch das noch hinnehmen werden wie alles andere auch.
Ich glaube es ist wenig sinnvoll, sich über die Ausscheidungen gerade von Bosbach und Konsorten aufzuregen oder zu spekulieren.
Genausowenig wie es sinnvoll ist Menschen, die das nicht machen, in entsprechende Schubladen zu packen.
Kein Zweifel, es gibt Menschen die derartige Massnahmen, ihrem Menschenbild entsprechend, für "angemessen" halten.
Dagegen steht aber ein Wust von Schwierigkeiten das umzusetzen.
Also, Herr Bosbach hat sich, wieder einmal, "geoutet" - das wars.

Frdl. Grüße
Horst
haef ist offline  
Alt 19.10.2009, 08:29   #123
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Zitat von haef Beitrag anzeigen
Genausowenig wie es sinnvoll ist Menschen, die das nicht machen, in entsprechende Schubladen zu packen.
Kein Zweifel, es gibt Menschen die derartige Massnahmen, ihrem Menschenbild entsprechend, für "angemessen" halten.
Dagegen steht aber ein Wust von Schwierigkeiten das umzusetzen.
Wie soll es funktionieren, diese Menschen nicht in eine "Schublade" zu packen? Die "Wir-ändern-ja-doch-nichts-Mentalität" muss endlich aus den Köpfen der Menschen verschwinden.

Es gibt keinen Wust von Schwierigkeiten beim Umsetzen. Ein Gesetz, auch wenn es verfassungswidrig ist, wird im Bundestag beschlossen, vom Bundesrat durchgewunken, von der Regierung an den Bundespräsidenten weitergeleitet, der dann seinen "Willi" druntersetzt. Dies ist in der jüngsten Vergangenheit schon öfter so gewesen.

Erst wenn jemand klagt, und es dauert sehr lange, bis die Klage auch beim Verfassungsgericht ankommt, kann es passieren, dass das Gesetz geändert wird. Bis dahin aber ist das Kind schon in den Brunnen gefallen und die Betroffenen "entmündigt" worden.

Und noch etwas zum "Wust". Wenn HartzIV in einer Nacht durchgepowert wurde, kann man nicht wirklich von einem Wust sprechen.

Wir brauchen eine starke Opposition und die Menschen in NRW müssen der zukünftigen Regierung zeigen, wo der Hammer hängt. NRW darf nicht schwarz/gelb werden ...
 
Alt 19.10.2009, 09:04   #124
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

hallo sparks,

ich wäre Dir dankbar, wenn Du künftig nicht sinnverzerrend zitieren würdest, sondern die 3 Sätze, 1 davor und 2 danach auch zitieren würdest, denn dann wäre auch klar, warum wir nicht wie ein Hühnerhaufen herumgackern müssen, nur weil ein Herr Bosbach, mal wieder, seinem Sozialdarwinismus freien Lauf gelassen hat.
Wir sind noch weit entfernt von einem Gesetz ja sogar einem Entwurf, oder kennst Du eine weitere, bejahende Äußerung irgendeines anderen Politikers dazu?

Wenn es für Dich in Ordnung ist Menschen, die sich daran nicht beteiligen wollen in sehr unschöne und abwegige Schubladen

"...(nicht) über ihren eigenen Tellerrand hinausblicken können",
"...können...nur Leute sein, die...oft Mietrückstände hatten",
"...Diese Naiven (...will keine Beleidigungen aussprechen)",

zu packen - bitte schön, es sagt viel über "die Packer" und nichts über "die Gepackten".

frdl. Grüße
Horst
haef ist offline  
Alt 19.10.2009, 11:46   #125
Carmen406
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.09.2009
Beiträge: 63
Carmen406 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Miete bei Hartz IV soll zukünftig direkt an Vermieter gezahlt werden

Ich finde, das ist Entmündigung! Das ist mir nicht egal, wie viele hier sagen!
Der Vermieter muss ja nicht unbedingt wissen ob der Mieter arbeitslos ist oder nicht!
Mittlerweile die ARGE und mein Vermieter sind dicke Freunde geworden.
Ich war wie vom Blitz getroffen als ich vor ein paar Wochen ein Schreiben von der ARGE bekam.
Sie verlangten von mir die Betriebskostenjahresabrechnung, da ich Guthaben hatte.
Bevor ich wusste dass ich Guthaben hatte, wusste schon die ARGE.
Ich bin als erstes natürlich vollausgeflippt. Sofort war ich bei meinem Vermieter und geschimpft. Wie können sie denn ohne mein Erlaubnis, oder wenigstens mir Bescheid zu sagen, meine Daten einfach weiter geben?
Antwort: „wenn die ARGE verlangt, wir müssen!“
Bis dahin wusste mein Vermieter nicht einmal dass ich arbeitslos bin.
Ich habe jede Abrechnung ob Nachzahlung oder Guthaben immer an die ARGE geschickt. Sie haben also kein Grund sich direkt an Vermieter zu wenden. Ich fühle mich total erniedrigt.
An die ARGE habe ich auch geschrieben, natürlich bis heute keine Antwort.
Muss die ganze Welt eigentlich wissen dass ich arbeitslos bin?
Ich habe halt Pech gehabt, dass mein Vermieter Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Nürnberg ist!
Ob meine Bank auch meine Daten regelmäßig an die ARGE schickt?
Ob die ARGE auch meinen Stromanbieter kontaktiert hat?
Manchen ist eigentlich alles egal. Mir nicht!
Carmen406 ist offline  
 

Stichwortsuche
direkt, gezahlt, hartz, miete, vermieter, zukünftig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Miete kann nicht gezahlt werden renamausi Allgemeine Fragen 5 06.10.2009 08:21
muß die Miete die ersten Monate voll gezahlt werden? Briegel KDU - Miete / Untermiete 24 30.04.2009 16:10
Miete direkt an den Vermieter GlobalPlayer KDU - Miete / Untermiete 1 04.03.2008 20:06
sanktion - kindergeld soll für miete verwendet werden markusklar U 25 11 04.04.2007 14:04
Haus und Grund: Miete soll direkt an Vermieter gezahlt werde Gozelo KDU - Miete / Untermiete 15 02.11.2005 16:29


Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland