Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Michael Jackson ist tot


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2009, 01:14   #26
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Michael Jackson laut US-Medienberichten tot

Zitat:
Jackson wurde am 29. August 1958 in Gary im US-Bundesstaat Indiana geboren. Er war das siebte von neun Kindern. Zusammen mit seinen Brüdern Jackie, Tito, Jermaine und Marlon trat er im Alter von sechs Jahren erstmals bei einer Talentshow als Gesangsgruppe auf. Die Jackson-Kinder gewannen den ersten Preis - die "Jackson 5" waren geboren.

Sein erstes Solo-Album veröffentlichte Michael Jackson im Jahr 1972. Sein Mega-Erfolg "Thriller" kam zehn Jahre später heraus. 1983 zeigte Jackson erstmals den berühmten "Moonwalk"-Tanzschritt.
USA: Michael Jackson laut US-Medienberichten tot - Nachrichten Vermischtes - WELT ONLINE
 
Alt 26.06.2009, 01:21   #27
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

YouTube - Michael Jackson - They Don't Care About Us

Dailymotion - Mickael Jackson - Man In The Mirror - une vidéo

diese Songs fand und finde ich noch immer am Besten.
 
Alt 26.06.2009, 01:21   #28
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

So schnell gehts und so schnell ist "man" Geschichte:

Michael Jackson – Wikipedia
 
Alt 26.06.2009, 01:32   #29
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Zitat:
So tragisch sein plötzlicher Tod auch gewesen sein mag - glaubt man den Zeitzeugen, so kam er damit seinem natürlichen Ableben nur kurz zuvor. Fortwährende Drogen- und Alkoholexzesse hatten seinem Körper schon derart zugesetzt, dass er ohnehin nur noch wenige Monate zu leben hatte.

[Musik] Zum 25. Todestag von Bon Scott - Supernature-Forum

YouTube - Jim Morrison - Die letzten Tage einer Legende Teil 1/6


Jim Morrison soll angeblich noch leben



__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 26.06.2009, 01:34   #30
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
So tragisch sein plötzlicher Tod auch gewesen sein mag - glaubt man den Zeitzeugen, so kam er damit seinem natürlichen Ableben nur kurz zuvor. Fortwährende Drogen- und Alkoholexzesse hatten seinem Körper schon derart zugesetzt, dass er ohnehin nur noch wenige Monate zu leben hatte.
Quelle??
 
Alt 26.06.2009, 01:38   #31
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Quelle??

Ist ein Link...folgen.Aber ist allgemein bekannt das Bon Scott tot ist
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 26.06.2009, 01:40   #32
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Im Radio kam gerade die Meldung, daß es inzwischen eine offizielle Bestätigung gäbe. Seit Stunden spielen die seine songs .....
Ich will das gar nicht so recht glauben, ob es nicht vielleicht doch nur PR ist ? ? ?
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 26.06.2009, 01:46   #33
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Zitat von Drueckebergerin Beitrag anzeigen
Im Radio kam gerade die Meldung, daß es inzwischen eine offizielle Bestätigung gäbe. Seit Stunden spielen die seine songs .....
Ich will das gar nicht so recht glauben, ob es nicht vielleicht doch nur PR ist ? ? ?

Auch wenn das von den Medien immer anders dargestellt wird....Rock oder Pop Stars können auch sterben....manche früher....manche später

Selbst Diddi Bohlen wird irgendwann abnippeln...da nützt ihm die Cholerstinfreie Magarine auch nichts..

Interessant ist immer zu beobachten wie die Plattenverkäufe(Sorry heute natürlich Mp 3) dann ansteigen.

Michael Jackson wird nächste Woche bestimmt auf Platz 1 sein...Billie Jean 2009 ..whatever....die Erben freuen sich....
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 26.06.2009, 01:52   #34
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Auch wenn das von den Medien immer anders dargestellt wird....Rock oder Pop Stars können auch sterben....manche früher....manche später

Selbst Diddi Bohlen wird irgendwann abnippeln...da nützt ihm die Cholerstinfreie Magarine auch nichts..

Interessant ist immer zu beobachten wie die Plattenverkäufe(Sorry heute natürlich Mp 3) dann ansteigen.

Michael Jackson wird nächste Woche bestimmt auf Platz 1 sein...Billie Jean 2009 ..whatever....die Erben freuen sich....
ob es dann auch so ein "Remember" Konzert geben wird, wie bei Freddy Mercury?
 
Alt 26.06.2009, 01:52   #35
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Der Presseauflauf ist der Wahnsinn >>> CBS News on USTREAM: CBS News behind the scenes live news coverage. Breaking News

Fotos von Michael Jackson: Fotos (1958-2009)
 
Alt 26.06.2009, 02:01   #36
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
ob es dann auch so ein "Remember" Konzert geben wird, wie bei Freddy Mercury?

Wer soll Michael Jackson imitieren?James Brown ist tot....

Vielleicht Bushido?
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 26.06.2009, 02:06   #37
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Bei google gefunden... Michael Jackson ist tot - News Panorama: Leute - bazonline.ch
offizielle Bestätigung
Zitat:
Laut dem TV-Sender soll es in rund zwei Stunden in Beverly Hills eine Pressekonferenz geben.
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 26.06.2009, 02:06   #38
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

SEAL ...ganz klare Sache
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 26.06.2009, 02:07   #39
destina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Bei 110 Mio. € Schulden werden die Erben das Geld brauchen können.


FOCUS


Manchmal tritt man auch freiwillig ab.
__

Wacht auf! Verdammte dieser Erde. Die stets man noch zum Hungern zwingt. Das Recht, wie Glut im Kraterherde, Nun mit Macht zum Durchbruch dringt!
Reinen Tisch macht mit dem Bedränger, Heer der Sklaven wache auf! Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger! Alles zu werden strömt zu Hauf!
destina ist offline  
Alt 26.06.2009, 02:10   #40
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Ehrlich gesagt komme ich damit überhaupt nicht klar.....früher sind meine "Idole" an Drogen und Alkohol gestorben.....heute sterben sie an falschen Nasen...

Wo soll das noch hinführen in dieser Welt?
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 26.06.2009, 02:16   #41
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Zitat von destina Beitrag anzeigen
Bei 110 Mio. € Schulden werden die Erben das Geld brauchen können.


FOCUS


Manchmal tritt man auch freiwillig ab.
Tja....Thriller war das best verkaufte Album ever.Wo ist das Geld geblieben?

Michael Jackson hatte auch die Rechte an allen Beatles Songs....eine Geld Druck Machine...
Wo ist es hin das Geld?

Aber schön das wir so Anteil nehmen am Tode von Michael Jackson....ich hoffe wir werden die gleiche Anteilnahme zeigen wenn die Ältere Dame nebenan stirbt....oder der Bekannte der HIV hat....oder der ALG IIer der verhungert wegen den Regelsätzen
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 26.06.2009, 03:07   #42
Rinzwind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Außerhalb der "Matrix"
Beiträge: 768
Rinzwind
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Tja....Thriller war das best verkaufte Album ever.Wo ist das Geld geblieben?

Michael Jackson hatte auch die Rechte an allen Beatles Songs....eine Geld Druck Machine...
Wo ist es hin das Geld?

Aber schön das wir so Anteil nehmen am Tode von Michael Jackson....ich hoffe wir werden die gleiche Anteilnahme zeigen wenn die Ältere Dame nebenan stirbt....oder der Bekannte der HIV hat....oder der ALG IIer der verhungert wegen den Regelsätzen
Ich danke dir für deine Beiträge in diesem Thema.

Ich war seit frühester Jugend Queen-Fan und fand es traurig, als Freddy das zeitliche gesegnet hat, aber so ist halt das Leben - mensch stirbt.

Es ist immer traurig wenn ein Mensch stirbt (o. k., Merkel, Steinmeier, Ackermann und co. mal ausgenommen), aber wäre hier nicht eher mal die Frage angebracht, was ihn seelisch so zerstört hat, dass er am Ende so aussah wie der Beweis für die Existenz von Außerirdischen?

Wenn einer von uns abkratzt kräht auch kein Hahn danach - im Gegenteil - "unsere ReGIERung" würde sich noch hinstellen und sagen, dass die Maßnahmen zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit endlich Früchte trägt!

Schönen Gruß, Andreas
__

"Wer nicht bereit ist, aus der Geschichte zu lernen, der ist dazu verurteilt, sie zu wiederholen."
(Übersetzungsvariante eines Zitats von George Santayana)

Das Ziel der Hartz-Gesetze: Niemand soll hungern, ohne zu frieren!


Alle meine Äußerungen sind durch das Grundgesetz, Artikel 20, Absatz 4 abgedeckt und somit strafrechtlich nicht verfolgbar! ;-)
Rinzwind ist offline  
Alt 26.06.2009, 08:33   #43
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.183
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Auch wenn ich Jacko seinen frühen Tod zwar bedaure, aber mein Mitleid hält sich ehrlich gesagt in Grenzen. Da war doch was? Hatte er sich doch in jüngster Vergangenheit seinen Freispruch gleich zwei mal erkauft, wenn ich mich recht erinnere. Ich trauere nicht um ihn. Da tat mir Lord Ulli mehr Leid als er besoffen von der Bühne stürzte.

Und Jackos Musik mochte ich auch nicht. Und wenn er sich bei seinen Tanzeinlagen zwischen die Beine fasste wurde mir schlecht.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 26.06.2009, 08:43   #44
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

hallole ihr lieben,

ich muß mich da rinzwind und hotti anschließen, ein früher tod ist immer bedauerlich, aber mein mitgefühl hat der jackson nicht. musikalisch hat er auch neben meiner spur gelegen.

ich denke mal der typ hat das echte leben voll verpasst, denn es ist spannend und aufregend.

für alle traumtänzer: dreamin` "john lee hooker".

liebe grüße von barbara
 
Alt 26.06.2009, 09:09   #45
FAR2009
Elo-User/in
 
Benutzerbild von FAR2009
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Soziales Niemandsland
Beiträge: 522
FAR2009
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Da ich auch nie der Disco-Typ war, habe ich die Nachricht von seinem Tod recht gleichgültig registriert.
Es gab Musiker, die waren authentisch, als die abtraten hat sich tatsächlich ein Verlustgefühl eingestellt,
Jim Morrison, John Lennon, Keith Moon, Sid Vicious, ...

Wenn ich an seine peinliche Gestaltwandlung von Schwarz nach Weiss denke,
fällt mir spontan ein Zitat von Heinz Becker ein:
"der Neger an sich nutzt es ja aus, dass er schwarz ist"

Ein wenig mehr Authentizität hätte Herrn Jackson und seinem Ansehen sicher gut getan
__

Wer auf sein Elend tritt, steht höher.
Friedrich Hölderlin
FAR2009 ist offline  
Alt 26.06.2009, 09:13   #46
edy
Redaktion
 
Benutzerbild von edy
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 1.308
edy edy edy edy edy edy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt komme ich damit überhaupt nicht klar.....früher sind meine "Idole" an Drogen und Alkohol gestorben.....heute sterben sie an falschen Nasen...

Wo soll das noch hinführen in dieser Welt?
__

Links, unabhängig, aber freilich parteilich!
________________________________________
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar.
edy ist offline  
Alt 26.06.2009, 09:18   #47
Tinka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.118
Tinka Tinka Tinka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Mir hat seine Musik auch nie gefallen, sein Leben fand ich absurd.

Traurig finde ich eher die Nachricht, dass gestern ebenfalls die Schauspielerin Farrah Fawsett viel zu früh an Krebs gestorben ist. Ziemlich viele Schauspielerinnen sterben in letzter Zeit noch relativ jung an Brustkrebs...

Farrah Fawcett stirbt mit 62 : Der Engel ist jetzt ein Engel - Lifestyle - STERN.DE
Tinka ist offline  
Alt 26.06.2009, 09:18   #48
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Ich persönlich finde es bedauerlich, dass ein Leben mit steter, vergeblicher Suche nach der eigenen Identität so zu Ende gegangen ist.

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline  
Alt 26.06.2009, 09:40   #49
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Zitat von FAR2009 Beitrag anzeigen
Es gab Musiker, die waren authentisch, als die abtraten hat sich tatsächlich ein Verlustgefühl eingestellt,
Jim Morrison, John Lennon, Keith Moon, Sid Vicious, ...
Oh ja, und die Liste ließe sich fortsetzen: Janis Joplin, Jimi Hendrix...
 
Alt 26.06.2009, 10:34   #50
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Michael Jackson ist tot

Hi, nun lasse ich auch noch meine Meinung ab zu Michael Jackson.

......Ich bin quasi mit Michael Jackson aufgewachsen. Er war 50 Jahre alt und ich bin es. Kann mich noch gut erinnern als er mit den Jackson 5 als kleiner Junge mitgetanzt hat. Als er dann seine Solokarriere startete. Als die ersten Meldungen kamen, daß er zur "Musik" und zum "Tanz" von seinem Vater gezwungen wurde, keine normale Kindheit hatte usw.

Ich war nie ein Fan von ihm, dennoch hat er wirklich tolle Musik gemacht und er gehört unbestritten zu den Musikgrößen dieser Welt.

Michael Jackson hatte im übrigen Vitiligo. Dies wurde in der Öffentlichkeit nicht breitgetreten. Da ich diese Krankheit auch habe, hatte ich eine andere Verbindung zu ihm wie manch anderer, weil ich mir immer dachte, wenn Michael Jackson mal wieder "schwarz" rumläuft, dann weiß ich, daß die Wissenschaft etwas gegen diese Krankheit gefunden hat. So beobachtete ich Michael Jackson über viele Jahre, schon aufgrund dieser Krankheit. Vitiligo ist im übrigen noch nicht wirklich erforscht.

Ein Artikel hierzu: >>> Michael-Jackson-leidet-unter-Hautinfektion.

Ich denke mal, daß Michael Jackson einfach seelisch nicht mit dieser Krankheit umgehen konnte. Menschen die Vitiligo haben werden irgendwann komplett "weiß". Wobei ich aber schon auch glaube, daß Michael Jackson (aufgrund seines Vermögens) natürlich auch viel unternommen hat um diese hässlichen Flecken der Vitiligo in der Öffentlichkeit zu vertuschen. Evtl. hat er sich den ganz Körper "abschleifen" lassen. (Zur Erklärung: Bei Vitiligo ist es so, wenn man sich an der Haut verletzt, dann bleibt diese gleich weiß. Seh ich tagtäglich an meiner Haut). Und auch klar, daß die Vitiligo für einen Schwarzen noch viel viel schlimmer ist wie bei hellhäutigen Menschen. Bei hellhäutigen Menschen fallen diese hässlichen Flecken in der Regel weniger auf.

Vitiligo ist nicht besonders schlimm, auch nicht gefährlich. Dies sagen die Wissenschaftler. Ein Gegenmittel gibt es noch nicht da Vitiligo noch nicht erforscht ist. Dennoch versucht die Pharmaindustrie damit Kohle zu machen - wie immer halt.

Vitiligo verursacht weiße Flecken auf der Haut, die Haut ist an diesen Stellen extrem dünn (so liest man und auch ich kann es feststellen). Man ist extrem sonnenempfindlich. Die Haut ist so empfindlich wie ein Baby-Popo den man der Sonne aussetzen würde. Von daher muss man sich unbedingt gegen die Sonne sowie gegen das

Besonders dann, wenn man Vitiligo an Hautoberflächen hat die nicht so einfach unter Kleidung zu verstecken sind (wie Gesicht, Hände usw.). Ich z.B. benötige immer Sonnenschutzfaktor 60 (!), wenn ich raus gehe. Egal, ob im Sommer oder im Winter. Vitiligo *klick* (Vitiligo-Bilder *klick*)

Vitiligo ist seelisch ziemlich schwer zu verkraften. Ich persönlich habe diese seit ich 14 Jahre alt bin, bin oft gefragt worden, ob ich mich verbrannt habe. Ich kann damit nach außen einigermaßen umgehen. Wie es in mir aussieht lasse ich (natürlich) kaum jemanden Einblick nehmen. Ich habe gelernt damit umzugehen. Verkraften, seelisch verkraften kann ich sie nicht wirklich.

Ich glaube, daß Michael Jackson sich auch wegen der Vitiligo so abgekapselt hat, so zurückgezogen lebte und ziemlich unglücklich war. Daher auch die Erklärung bezüglich Mundschutz, Nasenschutz, Sonnenschirm, wenn er sich draußen bewegte. Klar, daß die Welt und vor allem die Presse sich drauf stürzte und er als vollkommen übergeschnappt dargestellt wurde. Auch seine Gesichts-OP's taten das Übrige dazu. Wer aber weiß, daß er Vitiligo hatte, kann gut verstehen wie er reagiert hat. Er hat versucht, sich die Vitiligo "wegoperieren" zu lassen. Sie sollte nicht mehr da sein. Er wollte wieder der sein, der er mal war. Und gegen Vitiligo gabs und gibts halt auch noch keine "Heilung". Eine Repigmentierung der Haut ist selten möglich. (Ich z.B. bin 1/2 Jahr in die Hautklinik gefahren, um mich für 30 Sek. mit UV-Licht bestrahlen zu lassen, um damit vielleicht eine Repigmentierung der Haut zu erreichen. Leider ohne Erfolg.) Und so kann ich irgendwie Michael Jackson verstehen. Er war ja auch "nur" ein Mensch.

Was die Medien natürlich bei so einer Pop-Ikone alles verbreiten, wie die Boulevardpresse auf Mund- oder Nasenschutz (vielleicht wegen der starken Sonneneinstrahlung ?) reagiert, diesbezüglich über einen Star schreiben, wie da auch oft Paparazzi hinterher sind um "irgendetwas" über so einen Prominenten zu schreiben, ist natürlich das andere. Den Medien, der Presse darf man hierzu nichts glauben. Die Menschen tun es aber oft.

Und auch klar, daß ich ihn als Mensch nicht besonders schätzte .... Allein schon wegen dem angeblichen Kindermissbrauch. Wobei man natürlich auch nicht wirklich weiß was da dran war.

Ein Urteil zu bilden über einen Menschen, den man nicht selbst persönlich kennt, sollte man unterlassen, wie ich meine. Verurteilen sollte man niemand den man nicht wirklich kennt.

Wir wissen was Medien aus "Menschen" machen können. Die Welt ist hart und erbarmungslos.

So, dies wars von mir zu diesem Thema. Und dies war auch der Grund warum ich gestern die Meldung eingestellt habe. Stand ich "ihm" doch irgendwie nah obwohl da keinerlei wirkliche Nähe war.

Menschen sind oft grausam.

LG
 
 

Stichwortsuche
jackson, michael

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum Michael Glos samt Bundesregierung zurücktreten muss wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 08.02.2009 19:05
Protest beim Michael Hirte-Konzert: Fotos jetzt online ! Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 02.01.2009 03:13
Prof. Dr. Michael Wolf, Verfolgungsbetreuung plus – Teil 6/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 03.09.2008 08:59
Michael Glos von CDU von allen guten Geistern .... claudiak Archiv - News Diskussionen Tagespresse 93 29.05.2008 22:43
Der Diplom-Bibliothekar Michael Schreck klagt gegen den ‚sittenwidrigen Wucherlohn Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 29.02.2008 03:47


Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland