Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Metzger pöbelt gegen Sozialhilfeempfänger


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2007, 22:35   #26
Schmarasit
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

immerhin wurden Kaleikas Kommentare durchgelassen, hehe super :icon_klarsch:
 
Alt 21.11.2007, 23:26   #27
a f a
Redaktion
 
Benutzerbild von a f a
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.159
a f a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
Also Aust ist schon mal gegangen worden, da zu "einseitig" nur noch berichtet wurde. Veilleicht ein Grund zur Hoffnung?
Leider nicht,

Broder und Steingart sind noch dabei


meint
Norbert

Her mit dem schönen Leben
a f a ist offline  
Alt 21.11.2007, 23:26   #28
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen Oswald sucht nur Grund

Oswald sucht doch nur einen Grund, um möglichst mit einem Knall bei den Grünen am liebsten sogar rauszufliegen. Denn er will schon lange zur CDU überwechseln,- dort jedoch nicht so sang- und klang-, pardon folgemandatslos als normales Parteimitglied untergehen, wie die letzten seiner Parteiwechsel-Vorgängerinnen. Denen hatte irgendjemand bei der CDU auch ein Mandat versprochen,- doch da man bei der Basis der CDU traditionell etwas gegen Verräter hat, waren sie bei den Wahl-Kreisparteitagen dann durchgefallen.

Und den Geruch Verräter zu sein, will sich Oswald sicher erst recht ersparen, weil er, verließe er die Grünen freiwillig (und natürlich unter Mitnahme seines Mandats), dann hätte nicht nur die formale Ökopartei ein Mandat weniger im Landtag Baden-Württembergs, nein, dann hätte die CDU die absolute Mehrheit im Parlament, könnte (endlich) die von ihr ungeliebte FDP als Koalitionspartner vor die Regierungstür setzen!

Würde Metzger hingegen aus den Grünen geworfen, und klopfte dann an bei der CDU, brächte als Gastgeschenk die absoute Mehrheit für die CDU mit,- dann, so rechnet er sicher, dann wird wohl keiner mehr da sein, der ihm das Folgemandat bei der nächsten Wahl streitig machte.

Heinz
Rounddancer ist offline  
Alt 21.11.2007, 23:57   #29
Gleis23
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse Den will doch keiner mehr haben!

Rounddancer, daran kann man aber sehen, was für ein charakterlich armes Licht dieser Mensch doch ist, wenn das stimmt was du sagst, muss er sich einfache Ziele suchen die sich kaum wehren können um seine eigene Machtgeilheit und Profilierungsneurose zu befriedigen! :-(((
 
Alt 22.11.2007, 00:29   #30
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Hallo Rounddancer,

das finde ich, klingt ziemlich logisch. :O)
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 22.11.2007, 00:45   #31
aloisius->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 68
aloisius
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Immer gleich auf 180 ?

Der leider erste sachliche und auch richtige Beitrag dazu war der von Rounddancer:


Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Oswald sucht doch nur einen Grund, um möglichst mit einem Knall bei den Grünen am liebsten sogar rauszufliegen. Denn er will schon lange zur CDU überwechseln,- dort jedoch nicht so sang- und klang-, pardon folgemandatslos als normales Parteimitglied untergehen, wie die letzten seiner Parteiwechsel-Vorgängerinnen. Denen hatte irgendjemand bei der CDU auch ein Mandat versprochen,- doch da man bei der Basis der CDU traditionell etwas gegen Verräter hat, waren sie bei den Wahl-Kreisparteitagen dann durchgefallen.

Und den Geruch Verräter zu sein, will sich Oswald sicher erst recht ersparen, weil er, verließe er die Grünen freiwillig (und natürlich unter Mitnahme seines Mandats), dann hätte nicht nur die formale Ökopartei ein Mandat weniger im Landtag Baden-Württembergs, nein, dann hätte die CDU die absolute Mehrheit im Parlament, könnte (endlich) die von ihr ungeliebte FDP als Koalitionspartner vor die Regierungstür setzen!

Würde Metzger hingegen aus den Grünen geworfen, und klopfte dann an bei der CDU, brächte als Gastgeschenk die absoute Mehrheit für die CDU mit,- dann, so rechnet er sicher, dann wird wohl keiner mehr da sein, der ihm das Folgemandat bei der nächsten Wahl streitig machte.

Heinz
Aktuell hat er übrigens einen Parteiwechsel zur CDU ausgeschlossen - aber was heisst das schon...........er war schon immer ein Befürworter von schwarz/grün.


Ich will hier Metzger nicht wirklich verteidigen - er hätte seine Worte auch besser wählen können (oder absichtlich so gewählt s.o.) - aber muss man sich immer gleich abkotzen ohne sich vorher mal mit dem Thema zu beschäftigen ?

Der Spiegel zitiert falsch: er sagte "viele Sozialhilfeempfänger" und nicht "Sozialhilfeempfänger" im Stern. Im Kern geht es darum, das viele Empfänger von Sozialleistungen ( ich habe überlegt, ob "einige" als Wortwahl besser geeignet wäre -Hmm? ) ihre Einstellung an die nächste Generation weitergeben. Dem kann ich nur zustimmen. Wenn ich mich mit Lehrkräften meiner Kinder unterhalte oder das Verhalten mancher Mitschüler bei Pflichtveranstaltungen beobachte - Gute Nacht !

Natürlich - und das kommt bei Metzger nicht raus - gibt es auch das genaue Gegenteil (ich wünsche mir das überwiegend).
Auch vermute ich mal, wer sich hier im Forum bewegt, Hilfe und Tipps sucht, setzt sich doch schon mit der Situation auseinander und gehört nicht mehr zu der von Metzger benannten Gruppe dazu.


OK - jetzt könnt Ihr mich fertig machen - oder ?

mfg Aloisius
aloisius ist offline  
Alt 22.11.2007, 01:06   #32
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

In meiner ersten Klasse gibt es einige verhaltensaufällige SchülerInnen, die jeden Ansatz von Absprache, Begrenzung, Regeln durch ihr in den Vordergrund spielendes Verhalten sprengen und leider vieles verunmöglichen, worunter alle anderen zu leiden haben!
Es sind nicht bloß die Kinder von Hartz-IV-Empfängern, sondern eine bunte Mischung durch alle Schichten.
Natürlich kann die erlebte Hoffnungslosigkeit weitergegeben werden, aber ebenso gelebter Widerspruch, der die Kinder lehrt, wie sie sich wehren können, es bitte auch tun!
Meine Kinder, die zur Schule und zur Uni gehen, wissen sehrgenau, dass man zur ARGE nicht alleine geht, wie sich Widersprüche am besten schreiben lassen!
Auch mit wenig Geld lässt sich Selbstwertgefühl erzeugen, durch selbstbewusste Abgrenzung gegen die Hetze und vor allem dem möglichen Ausleben eigener Interessen!
Aber wer ist dazu - angesichts der Nichtbildung, dem zu wenigen Geld und dem nicht Einholen von Hilfe aus Scham schon in der Lage?
Aber das bleibt leider die Minderheit.
Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 22.11.2007, 01:23   #33
Gilgamesch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.11.2007
Beiträge: 8
Gilgamesch
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von aloisius Beitrag anzeigen
OK - jetzt könnt Ihr mich fertig machen - oder ?

mfg Aloisius
nöö...wieso denn Aloisius? Du bist doch schon fertig!

P.S. bist du zufällig Praktikant bei der INSM?
oder schon so geboren?
Gilgamesch ist offline  
Alt 22.11.2007, 01:57   #34
aloisius->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 68
aloisius
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Gilgamesch Beitrag anzeigen
nöö...wieso denn Aloisius? Du bist doch schon fertig!

P.S. bist du zufällig Praktikant bei der INSM?
oder schon so geboren?
Hallo Gilgamesch,

1, fix und fertig bitte ! Wenn schon denn schon.

2, Danke der Nachfrage, aber bei den beiden Alternativen bleibt nur die: ich bin schon so geboren.

(Hier meine Meinung über die INSM kund zu tun wäre unhöflich und der Aufmerksamkeit für diesen Verein nicht angemessen.....)

Aloisius
aloisius ist offline  
Alt 22.11.2007, 02:00   #35
1hoss43->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.03.2007
Ort: Immenstadt (FRA) Freie Republik Allgäu (atomwaffenfreie Zone)
Beiträge: 176
1hoss43
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Gilgamesch Beitrag anzeigen

Kann man diese Grünen nicht langsam receyceln? Der Grad an geistiger Umweltverschmutzung wird langsam unerträglich.
@Gilgamesch

Ne, leider nicht.
Grünzeug muß kompostiert werden.
Oder man läßt es in einer Biogasanlage vergären, aber.....

bei der Einlage denke ich, daß das so gewonnene Biogas dann doch zu sehr stinkt!
__

Beste Gruesse
Wilfried
1hoss43

Ich soll Dir einen schönen Gruß vom Niveau bestellen....... ihr seht euch ja so selten!

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Ein Lächeln ist die schönste Art, seinem Gegenüber die Zähne zu zeigen!


Die hier gemachte Aussage stellt meine Meinung dar, die aus meiner Lebenserfahrung resultiert und ist keine Rechtsberatung!
1hoss43 ist offline  
Alt 22.11.2007, 02:16   #36
Tom_
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
Äußerung zu Sozialhilfeempfängern
Grüne wettern gegen Metzger

Er gilt ohnehin als notorischer Parteirebell, aber das nehmen ihm die eigenen Leute sehr übel: Nachdem sich Grünen-Politiker Oswald Metzger in einem stern.de-Interview abfällig über Sozialhilfeempfänger geäußert hatte, hagelt es nun Kritik - von Seiten der Parteispitze ebenso wie aus dem Bundestag, in Berlin ebenso wie in Stuttgart.


http://www.stern.de/politik/deutschl...er/603203.html

Hat er wohl doch in seiner Dummheit den Mund zu voll genommen.
 
Alt 22.11.2007, 02:58   #37
Gilgamesch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.11.2007
Beiträge: 8
Gilgamesch
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Tom_ Beitrag anzeigen

http://www.stern.de/politik/deutschl...er/603203.html

Hat er wohl doch in seiner Dummheit den Mund zu voll genommen.
nöö...dumm ist der nicht. Der dient dazu, Umweltspießer vom rechten Lager abzuziehen. Die wahrhaft Linken haben diese widerwärtige Partei schon längst verlassen und kommen auch nie wieder. Übrig bleiben also nur noch die Deppen und die gutverdienenden Umweltfetischisten aus dem rechten Lager.
Gilgamesch ist offline  
Alt 22.11.2007, 07:03   #38
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

http://www.wsws.org/de/1999/jun1999/grue-j30.shtml

http://www.bundestag.de/mdb/mdb14/bio/M/metzgos0.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Oswald_Metzger

Ich gehe jede Wette ein, dass das so ein Bubi aus reichem Elternhaus ist, der in seinem Leben noch keinen Handschlag richtig gearbeitet hat.

Das an sich wäre nicht verwerflich, wenn man ihm wenigstens Respekt vor anderen Menschen gelehrt hätte, anstatt von oben auf sie herab zu schauen, sie für Untermenschen und sich selber für etwas Besseres zu halten.

Mir kommt das immer so vor, als würde die INSM ihren Botschaftern (Raffelhüschen ist ja auch einer von dieser Sorte) für jede dieser Äußerungen auf unterem Stammtischniveau ein nettes Sümmchen überweisen oder ihnen ein Nümmerchen mit einer brasilianischen Edelhure in Aussicht stellen.
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 22.11.2007, 07:14   #39
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von aloisius Beitrag anzeigen
Der Spiegel zitiert falsch: er sagte "viele Sozialhilfeempfänger" und nicht "Sozialhilfeempfänger" im Stern. Im Kern geht es darum, das viele Empfänger von Sozialleistungen ( ich habe überlegt, ob "einige" als Wortwahl besser geeignet wäre -Hmm? ) ihre Einstellung an die nächste Generation weitergeben. Dem kann ich nur zustimmen. Wenn ich mich mit Lehrkräften meiner Kinder unterhalte oder das Verhalten mancher Mitschüler bei Pflichtveranstaltungen beobachte - Gute Nacht !
Es mag ja sein, dass er von "vielen Sozialhilfeempfängern" geredet hat, aber warum hat er das überhaupt gesagt? Von einem Verbesserungsvorschlag seinerseits, um etwas an den Lebensumständen einiger Sozialhilfeempfänger zu ändern, habe ich jedenfalls nichts gelesen. Warum also dann diese Äußerung? Ich denke, dass Rounddancer mit seinen Überlegungen vielleicht gar nicht so falsch liegt. Und wenn es nicht die CDU ist, in die Metzger wechseln möchte, dann könnte es genauso gut die FDP sein...

Zitat:
OK - jetzt könnt Ihr mich fertig machen - oder ?
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 22.11.2007, 07:19   #40
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Bei der Netzeitung sind es jetzt auf einmal die Hartz-Empfänger, die «träge und antriebsarm» sind.
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 22.11.2007, 09:31   #41
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Schmarasit Beitrag anzeigen
Aust ist Spiegel aber ob Bertelsmann, Springer oder sonstwas fürn Dreck das ist alles dasselbe, aber sowas will der für 5,50 schuftende Lemming halt lesen, um sich bestätigt zu fühlen. Nene, dieses Land hat keine aber auch gar keine Chance mehr auf irgendwelche Änderungen.
Aust WAR Spiegel - gestern abend kam in Zapp, daß sein Vertrag nach 13 Jahren nicht verlängert wurde und das ist schon einige Tage her. Trotzdem hat Spiegel/Spiegel Online nicht darüber berichtet.
Im MOment soll der Dpiegel einen neuen Chefredakteur nach dem bewährten Motto "Wer bei 3 nicht auf dem Baum ist, der wird's" suchen.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 22.11.2007, 09:45   #42
Tom_
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Bruno, bewirb Dich !
 
Alt 22.11.2007, 11:18   #43
bender->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Essen
Beiträge: 49
bender
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Der marktradikale Oswald ein bezahlter Volksverhetzer ? Link: http://www.insmwatchblog.org/2007/05...swald-metzger/

Nicht das System ist Schuld das Menschen zu brutalen Mikrojobs gezwungen werden und vielleicht sogar nebenbei das mickrige Gehalt aufstocken müssen, nein - Oswald weiß der Arbeitslose ist Schuld - am besten kürzt man da alle Ausgaben und verschenkt das Geld an die Konzerne - wunderbar !!!

Ich wette solche ekelhaften Aussagen gehen nicht durch die Mainstream-Medien, das wird verbreitet aber nicht kritisiert, aber wehe jemand sagt was gegen eine Frau im Dunkeln ...

Ich wünsche Euch ein schönes WE, den staatlichen Stellen die hier und in anderen Arbeitslosenforen mitlesen nicht !
__

"Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht"
bender ist offline  
Alt 22.11.2007, 11:18   #44
a f a
Redaktion
 
Benutzerbild von a f a
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.159
a f a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Ottonormaldummländer scheint Metzgers Auffassung zu teilen (Umfrage):

http://www.welt.de/politik/article13...pfaengern.html

Da frag ich mich aber doch, wie soll denn der Sinn des Lebens bei Sozialhilfeempfängern, idealerweise, lt. Metzger aussehen ?

Als Grüner, plant er vielleicht 1 € Kraftwerke, da können die Sozialhilfeempfänger dann, sinnvoll, umeltfreundlichen Strom erstrampeln.

Gruss
Norbert

"Köpfe müssen rollen" Jean Paul Marat
a f a ist offline  
Alt 22.11.2007, 13:35   #45
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Was ich bedenklich finde ist das viele Politiker mittlerweile irgendetwas äußern und wenn dann die Reaktion darauf kommt was sie so abgesondert haben, dann heisst es, das wurde nie so gesagt, nie so gemeint etc.

Das würde für mich bedeuten das sie überhaupt nie etwas ernst meinen und nie vorher nachdenken wenn sie reden, das wäre doch sehr verhängnisvoll

Noch dazu kann man als ALG II-Bezieher auch nicht einfach irgendwelche Dinge sagen und hinterher: das war nicht so gemeint, darauf wird man dann auch festgenagelt
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 22.11.2007, 13:53   #46
papier
Elo-User/in
 
Benutzerbild von papier
 
Registriert seit: 27.10.2007
Beiträge: 282
papier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Sowas aber auch wer hätte das für möglich gehalten

papier ist offline  
Alt 22.11.2007, 13:57   #47
a f a
Redaktion
 
Benutzerbild von a f a
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.159
a f a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Also ich für meinen Teil, hab so langsam gestrichen die Schnauze voll, von diesen miesen Zynikern, den hochdotierten Talkshow-Löwen, die uns ständig erzählen wollen, mit 347 € im Monat, könne man prima leben, die suggerieren möchten, Alkoholismus und Fettleibigkeit seien ein typisches Unterschichtsproblem.


Gruss
Norbert

"Macht kaputt, was Euch kaputtmacht" Rio Reiser
a f a ist offline  
Alt 22.11.2007, 13:57   #48
Assi0815
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Assi0815
 
Registriert seit: 10.08.2007
Ort: BerMUHda
Beiträge: 121
Assi0815
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee

Zitat von papier Beitrag anzeigen
Sowas aber auch wer hätte das für möglich gehalten


niemand
__

Wer wenig denkt, der irrt viel.
Leonardo Da Vinci.............................:icon_razz:

Es ist die Aufgabe der Opposition, die Regierung abzuschminken, während die Vorstellung noch läuft.

(Jacques Chirac):icon_pause:
Assi0815 ist offline  
Alt 22.11.2007, 14:01   #49
papier
Elo-User/in
 
Benutzerbild von papier
 
Registriert seit: 27.10.2007
Beiträge: 282
papier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Doch, ich
papier ist offline  
Alt 22.11.2007, 14:48   #50
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Was ich bedenklich finde ist das viele Politiker mittlerweile irgendetwas äußern und wenn dann die Reaktion darauf kommt was sie so abgesondert haben, dann heisst es, das wurde nie so gesagt, nie so gemeint etc.

inzwischen haben die einen Anwalt und einen Sprachenforscher auf der Gehaltsliste, einer von beiden kann garantiert beweisen, daß der Betreffende so etwas nie gesagt hat, wie der Hörer es verstanden/gelesen hat.

Das würde für mich bedeuten das sie überhaupt nie etwas ernst meinen und nie vorher nachdenken wenn sie reden, das wäre doch sehr verhängnisvoll

das ist schon lange gang und gäbe - das alte "Ein Mann, ein Wort" kennen diese Typen nicht - die werden sicher nach der Auswurfquote bezahlt.

Noch dazu kann man als ALG II-Bezieher auch nicht einfach irgendwelche Dinge sagen und hinterher: das war nicht so gemeint, darauf wird man dann auch festgenagelt
kleiner Irrtum - wenn du als ALGIIer etwas sagst, wirst du erst ans Kreuz genagelt, bevor dir die ARGE vielleicht sagt, was sie verstanden zu haben glaubt - und dann mußt du deine Unschuld beweisen.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
 

Stichwortsuche
gegen, metzger, poebelt, pöbelt, sozialhilfeempfänger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oswald Metzger geht zur CDU Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 112 13.04.2009 11:28
Will Metzger Linksbündnis doch unterstützen? Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 09.06.2008 23:30
Mietmaul Metzger hetzt mal wieder Knudel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 12.03.2008 15:08
Na Also - Grünen Metzger ist bei der INSM Dragon Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 03.12.2007 15:28
Behinderter Sozialhilfeempfänger hat Anspruch auf Internet Avensis Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 2 18.06.2006 19:14


Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland