Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2010, 13:55   #51
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.865
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
....
Eigentlich sollte er sich um sie kümmern, anstatt sie zu reglementieren und zu diffamieren.

Was ihm Hans-Jürgen Czentarra, sein "Amtskollege" aus Erfurt, ja auch unmißverständlich, auf den Kopf zu, gesagt hat...!




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 12.02.2010, 13:57   #52
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen

Was ihm Hans-Jürgen Czentarra, sein "Amtskollege" aus Erfurt, ja auch unmißverständlich, auf den Kopf zu, gesagt hat...!




Und prompt nicht mehr zu Worte kam.

Warum ist Dummheit im Amt in Deutschland kein Straftatbestand, wenn doch erwerbslos sein, einer zu sein scheint..
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 12.02.2010, 14:00   #53
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Interessant war auch die Aussage Herrn Buschkowskis über das Thema Gutscheine.

Das war nicht ganz wortwörtlich " Gute sache, wenn die von HartzIV Empfängern nicht gleich bei ibääh vertickt werden "

Da sieht man doch die gehässige Grundeinstellung des Herren Busch´s.
michel73 ist offline  
Alt 12.02.2010, 14:04   #54
Seattle
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Falls das jetzt auf mich gemünzt ist, ich bin nicht rechts. Ich wundere mich nur, dass jemand wie Herr Buschkowsky so gegen seine Leute wettert und keinen interessierts......
Eigentlich sollte er sich um sie kümmern, anstatt sie zu reglementieren und zu diffamieren.
Es war nur meine Münze, nicht unbedingt auf dich gemünzt. Eher allgemein. Aber du hast recht mit dem was du hier sagst er sollte sich kümmern. Blöde Sprüche kosten ihm auch seine Zeit. Ich finde seinen Charakter schwer einzuordnen. Ich habe schonvieles über ihn gelesen, aber er ist irgendwie nicht wirklich zu begreifen.
 
Alt 12.02.2010, 14:05   #55
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von michel73 Beitrag anzeigen
Interessant war auch die Aussage Herrn Buschkowskis über das Thema Gutscheine.

Das war nicht ganz wortwörtlich " Gute sache, wenn die von HartzIV Empfängern nicht gleich bei ibääh vertickt werden "

Da sieht man doch die gehässige Grundeinstellung des Herren Busch´s.
Na dann muss der Herr Buschkowsky wohl versuchen, Computer zu verbieten. Bei dem Blödsinn, den der von sich gibt, würde mich das auch nicht mehr wundern.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 12.02.2010, 14:07   #56
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Was will der Jabba the Hut aus Berlin eigentlich, der hat doch eh nichts zu sagen.
michel73 ist offline  
Alt 12.02.2010, 14:08   #57
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von Seattle Beitrag anzeigen
Blöde Sprüche kosten ihm auch seine Zeit. Ich finde seinen Charakter schwer einzuordnen. Ich habe schonvieles über ihn gelesen, aber er ist irgendwie nicht wirklich zu begreifen.
Vermutlich isser durch seine Auftritte bei Kurt Kröhmer auf den Geschmack gekommen, und will nu dauerhaft ins Fernsehn wechseln?!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 12.02.2010, 14:10   #58
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.865
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von michel73 Beitrag anzeigen
..." Gute sache, wenn die von HartzIV Empfängern nicht gleich bei ibääh vertickt werden "

Da sieht man doch die misstrauische Grundeinstellung des Herren Busch´s, und das er meiner Meinung nach Arbeitslose "nicht ab kann".
Das ist ein ganz simpler Mechanismus, den ich schon oft beobachtet habe - die eigene Denke und Einstellung, gerne auch seinem Gegenüber überzustülpen - allerdings ohne das Gegenüber tatsächlich zu erkennen.

Es ist schon sehr vermessen, anderen Individuen, die eigene Mentalität zu unterstellen ...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 12.02.2010, 14:17   #59
Seattle
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Vermutlich isser durch seine Auftritte bei Kurt Kröhmer auf den Geschmack gekommen, und will nu dauerhaft ins Fernsehn wechseln?!
Fernseh? Guck ich nicht. Soll hier ins Forum kommen, dann können wir ihm erklären, wie es sich anfühlt Opfer von Vorurteilen und Ressentiments zu werden. ironie Aber moment, hier wird er sich wohl nicht aufhalten... Um uns zu kennen, muss er nur den Fernseher anschalten und wenn er dabei ist, ist er einer von uns. So einfach und in Breitbildformat kann die Welt sein./ironie Ich guck eh kein Fernsehen mehr. Sonst bekomm ich Magengeschwüre.
 
Alt 12.02.2010, 14:19   #60
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Das ist ein ganz simpler Mechanismus, den ich schon oft beobachtet habe - die eigene Denke und Einstellung, gerne auch seinem Gegenüber überzustülpen - allerdings ohne das Gegenüber tatsächlich zu erkennen.

Es ist schon sehr vermessen, anderen Individuen, die eigene Mentalität zu unterstellen ...




Vielleicht schliesst Herr Buschkowsky nur von sich auf andere???
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 12.02.2010, 14:29   #61
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.865
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Vielleicht schliesst Herr Buschkowsky nur von sich auf andere???
Genau das meinte ich - wollte das aber nicht so deutlich sagen...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 12.02.2010, 14:48   #62
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von Pinta 12 Beitrag anzeigen
also ich finde, man sollte diesem Herrn Buschkowski einen Teil seines Gehaltes in Sachleistung geben: als gesunde Mahlzeiten und Gutscheine für ein Bewegungsprogramm. Alleine kriegt er das offensichtlich nicht hin.

schnippschnapp
rofl

Zitat von michel73 Beitrag anzeigen
Was will der Jabba the Hut aus Berlin eigentlich, der hat doch eh nichts zu sagen.
Bei der H4 Hetze darf jeder mal ran, aber er ist verdächtig oft in der Glotze zu sehen. Da er ja in einem Problembezirk "tätig" ist wird auch noch suggeriert das alle H4ler so sind oder zumindest sein könnten.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 12.02.2010, 14:55   #63
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Ich sehe auch jetzt schon Sportvereine, Nachhilfelehrer etc jublen, die, wenn es denn so kommt, wie Buschkowsky das will, einen riesigen Teil Ihrer Zeit mir Verwaltungskram verbringen dürfen, die ihnen dann bei ihrer eigentlichen Arbeit fehlt! Und mehr Geld werden die ja auch nicht kriegen, um dafür extra Personal einzustellen.

Schön, wenn man als Bürgermeister nicht mal so weit denken muss, wie ein Schwein sch...t
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 12.02.2010, 15:38   #64
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Die Frau von der Leyen hat voll einen an der Kappe. Für sie bedeutet das Urteil "Netzwerke aufbauen und die Hilfe von Mensch zu Mensch". Das aber die Neuberechnung mehr Geld kostet, davon wollte sie nichts wissen. Damit waren doch bestimmt die Kleiderkammern und Suppenküchen gemeint. Von der Erbsensuppe bis zur Linsensuppe ist das Netzwerk vermutlich der Kochlöffel.
redfly ist offline  
Alt 12.02.2010, 17:38   #65
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Frau v.d. Leyen hat, obgleich propagandistisch sehr gut geschult, aus einem Verteidigungsreflex heraus gestern einen eklatanten Fehler begangen.
Angesprochen auf die 153 000 bei Gericht liegenden Klagen sagte sie das dies angesichts der jährlichen 25 Millionen Bescheide !!!
doch wirklich sehr wenig sei und aufzeige wie gut man bei den Jobcentern arbeite.

Danke !
Folgende Überlegung:
Rechnet man im günstigsten Fall das alle Bescheide von Langzeitarbeitslosen kommen, also 2 Mal pro Jahr gestellte Anträge (Weiterbewilligung), dann lädt dies eigentlich für Blid-Zeitungsleser zum Grübeln ein.
Immerhin, - die Frau als zuständige Ministerin muß schließlich wissen wovon sie redet.

Gehen wir davon aus das Erstanträge auf ALG I (welche nicht aller 6 Monate neu zu stellen sind) sich mit den Aufstockeranträgen, welche ggf. 3-4 Anträge pro Jahr erhalten, ausgleichen,

- dann bleibt immer noch die Frage weshalb ich schlußendlich auf ca. 12,5 Millionen Arbeitslose im Lande komme, so völlig entgegen der deutschen Propagandamaschine.

Beim Ansehen der Sendung hier im Net fiel mir das jedenfalls sofort auf.
Kleeblatt ist offline  
Alt 12.02.2010, 17:42   #66
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Im ersten Moment mag das stimmen. Mir drängt sich aber die Frage auf, ob bei diesen Beischeiden explizit Leistungsbescheid gemeint sind und, ob auch Änderungsbescheide mit in die Kalkulation eingeflossen sind. Falls nein wäre das doch mal eine Aussage

Edit:
Zitat:
25 Millionen Bescheide !!!
Angenommen ein Bescheid besteht durchschnittlich aus 4 Seiten, sind das 100.000.000 Seiten Papier im Jahr. Wieviel m² Wald hier wohl daran jährlich glauben muss?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 12.02.2010, 17:45   #67
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.120
ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von Kleeblatt Beitrag anzeigen
Frau v.d. Leyen hat, obgleich propagandistisch sehr gut geschult, aus einem Verteidigungsreflex heraus gestern einen eklatanten Fehler begangen.
Angesprochen auf die 153 000 bei Gericht liegenden Klagen sagte sie das dies angesichts der jährlichen 25 Millionen Bescheide !!!
doch wirklich sehr wenig sei und aufzeige wie gut man bei den Jobcentern arbeite.

Danke !
Folgende Überlegung:
Rechnet man im günstigsten Fall das alle Bescheide von Langzeitarbeitslosen kommen, also 2 Mal pro Jahr gestellte Anträge (Weiterbewilligung), dann lädt dies eigentlich für Blid-Zeitungsleser zum Grübeln ein.
Immerhin, - die Frau als zuständige Ministerin muß schließlich wissen wovon sie redet.

Gehen wir davon aus das Erstanträge auf ALG I (welche nicht aller 6 Monate neu zu stellen sind) sich mit den Aufstockeranträgen, welche ggf. 3-4 Anträge pro Jahr erhalten, ausgleichen,

- dann bleibt immer noch die Frage weshalb ich schlußendlich auf ca. 12,5 Millionen Arbeitslose im Lande komme, so völlig entgegen der deutschen Propagandamaschine.

Beim Ansehen der Sendung hier im Net fiel mir das jedenfalls sofort auf.

es muss doch bei jeder Änderung ein Bescheid ausgestellt werden, oder nicht?

dazu gehören auch die monatlichen bzw. vierteljährlichen Änderungsbescheide bei Nebentätigkeit oder Berufstätigkeit mit schwankendem Einkommen.

Die Regelsatzhöhe für Kinder bei Übergang in eine andere Altersstufe

Die Änderung der Miete, der Heizkosten

und last not least die Änderungsbescheide für die Rückforderung der 20 Euro Kindergelderhöhung

das sind nur einige Bescheide, die mir gerade einfallen

Leistungseinstellung ist auch ein Bescheid, wenn jemand Arbeit gefunden hat
ela1953 ist gerade online  
Alt 12.02.2010, 18:15   #68
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
es muss doch bei jeder Änderung ein Bescheid ausgestellt werden, oder nicht?

dazu gehören auch die monatlichen bzw. vierteljährlichen Änderungsbescheide bei Nebentätigkeit oder Berufstätigkeit mit schwankendem Einkommen.
Aufstocker. Allerdings millionenfach jeden Monat neu ?

Die Regelsatzhöhe für Kinder bei Übergang in eine andere Altersstufe
monatlich ?

Die Änderung der Miete, der Heizkosten
monatlich ?

und last not least die Änderungsbescheide für die Rückforderung der 20 Euro Kindergelderhöhung
Die Zahlen galten für 2009, also kann man diese Fälle herausrechnen.

das sind nur einige Bescheide, die mir gerade einfallen

Leistungseinstellung ist auch ein Bescheid, wenn jemand Arbeit gefunden hat
Millionenfach in 2009 ?

Zudem noch die Vielzahl der Bürger, die keinen Anspruch auf Leistungen haben, da sie entweder einen gutverdienenden Partner haben oder gerade dabei sind ihre Rückladen aufzufuttern.
Kleeblatt ist offline  
Alt 12.02.2010, 19:07   #69
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.865
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
...

Edit:
Angenommen ein Bescheid besteht durchschnittlich aus 4 Seiten, sind das 100.000.000 Seiten Papier im Jahr. Wieviel m² Wald hier wohl daran jährlich glauben muss?

... is' zwar ein bisserl OT, aber das erinnert mich dran, daß mir vor einigen Wochen ein Alo-Bescheid (so hießen füher die Arbeitslosengeld-Bescheide - die Älteren unter uns erinnern sich vielleicht noch) aus den Endsiebzigern in die Hände fiel. Das Ding hatte DIN A5 Format und bestand aus einem einzigen!! Blatt... - scheint ausgereicht zu haben...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 12.02.2010, 19:34   #70
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.120
ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von Kleeblatt Beitrag anzeigen
Millionenfach in 2009 ?

Zudem noch die Vielzahl der Bürger, die keinen Anspruch auf Leistungen haben, da sie entweder einen gutverdienenden Partner haben oder gerade dabei sind ihre Rückladen aufzufuttern.

Es handelt sich doch um die Jahreszahl und dafür werden die Monate addiert.

Es handelt sich auch um BESCHEIDE,nicht um Arbeitslose.

Wenn nur ich als einfache Bezieherin in einem Jahr, ich schätze jetzt mal 20-30 Bescheide habe, und lese, wie oft bei anderen ein neuer Bescheid erforderlich ist, kommt man schnell auf Millionen.
ela1953 ist gerade online  
Alt 12.02.2010, 19:38   #71
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.120
ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Im ersten Moment mag das stimmen. Mir drängt sich aber die Frage auf, ob bei diesen Beischeiden explizit Leistungsbescheid gemeint sind und, ob auch Änderungsbescheide mit in die Kalkulation eingeflossen sind. Falls nein wäre das doch mal eine Aussage

Edit:
Angenommen ein Bescheid besteht durchschnittlich aus 4 Seiten, sind das 100.000.000 Seiten Papier im Jahr. Wieviel m² Wald hier wohl daran jährlich glauben muss?

Mein dickster Bescheid hatte sage und schreibe 38 Seiten,
ela1953 ist gerade online  
Alt 12.02.2010, 19:42   #72
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.120
ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen

... is' zwar ein bisserl OT, aber das erinnert mich dran, daß mir vor einigen Wochen ein Alo-Bescheid (so hießen füher die Arbeitslosengeld-Bescheide - die Älteren unter uns erinnern sich vielleicht noch) aus den Endsiebzigern in die Hände fiel. Das Ding hatte DIN A5 Format und bestand aus einem einzigen!! Blatt... - scheint ausgereicht zu haben...





Das Arbeitslosengeld wurde auch nach Verdienst gezahlt - es brauchte nur der Prozentsatz errechnet werden, gab auch nur ohne Kind und mit Kind (wie ich mich erinnere)

Da gab es keine Staffelungen, ob verheiratet, wie alt die Kinder sind, wie teuer die Miete und die Nebenkosten.
Selbst der Freibetrag für Nebeneinkommen wurde korrekt ausgerechnet, wenn man denen erklärt hat, wie der berechnet wird.
ela1953 ist gerade online  
Alt 12.02.2010, 19:53   #73
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.865
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch mehr Geld für keine Arbeit? - Heute bei M. Illner

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Das Arbeitslosengeld wurde auch nach Verdienst gezahlt - es brauchte nur der Prozentsatz errechnet werden, gab auch nur ohne Kind und mit Kind (wie ich mich erinnere)

Da gab es keine Staffelungen, ob verheiratet, wie alt die Kinder sind, wie teuer die Miete und die Nebenkosten.
Selbst der Freibetrag für Nebeneinkommen wurde korrekt ausgerechnet, wenn man denen erklärt hat, wie der berechnet wird.
So viel zum Thema Bürokratieabbau und Vereinfachung durch Zusammenlegung von AlHi und SoHi ...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
 

Stichwortsuche
arbeit, geld, heute, illner

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tarifverhandlung:Weniger Geld-Mehr Arbeit Hilfskraft Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 07.10.2009 01:06
Hartz IV seit 1. März - bis heute noch keine ALG II-Bewilligung und kein Geld sven_thomas Anträge 4 22.05.2008 17:30
Heute Abend Anne Will 21:45 ...mehr Geld für alle claudiak Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 19.05.2008 08:25
Heute Maybrid Illner: Christane (aus dem Elo) ist dort auch zu gast Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 03.11.2007 19:33
Hilfe!!!!!Kein Geld Keine Wohnung Keine Arbeit 00rudi01 ALG I 1 01.10.2007 22:17


Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland