Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Warum man wählen gehen sollte


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2009, 15:06   #26
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Zitat von kutz63 Beitrag anzeigen
...nicht Wahlen zu gehen ist einen wortlose kopitulation.
 
Alt 07.09.2009, 15:10   #27
kutz63->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 15
kutz63
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Lieber garnichtgut,
ich hoffe nicht das dieser verbrecher bezeichnug nicht auf meine person gerichtet ist. Meine zweck ist nur ihnen zu wahl zu bewegen und nicht auf deine rechte zu verzichten.

Danke
Kutz
kutz63 ist offline  
Alt 07.09.2009, 15:19   #28
kutz63->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 15
kutz63
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Lieber Sancho,
das stimmt, eurer auswahl an guten kanidaten (sarkastisch gemeint) ist streng limitiert.

Lieber garnichtgut,
das ist gut, und damit haben sie wahrscheinlich recht.

MFG
Kutz
kutz63 ist offline  
Alt 07.09.2009, 15:23   #29
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Zitat von kutz63 Beitrag anzeigen
Lieber Sancho,
das stimmt, eurer auswahl an guten kanidaten (sarkastisch gemeint) ist streng limitiert.

MFG
Kutz
Die "guten Kandidaten" sind dann eher in der "zweiten Reihe" zu suchen bzw. auf den weniger aussichtsreichen Plätzen.
Deswegen empfehle ich auch, mehr von der Erststimme (Personenwahl) Gebrauch zu machen, vielleicht hilf es was.
 
Alt 07.09.2009, 15:33   #30
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Man müßte wesentlich mehr parteilose Kandidaten haben die etwas taugen.

DANN würde ich sofort wieder zur Wahl gehen, sogar mit Begeisterung.

Da ich aber keine Wahl habe, kann !!! ich gar nicht zur Wahl gehen.

Einfach nur hingehen und das sog. "kleinere Übel" zu wählen ist mir zu dämlich und bin ich mir zu schade. DAFÜR wurde das Wahlrecht nicht geschaffen.
Kleeblatt ist offline  
Alt 07.09.2009, 15:41   #31
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Zitat von Kleeblatt Beitrag anzeigen
Man müßte wesentlich mehr parteilose Kandidaten haben die etwas taugen.

DANN würde ich sofort wieder zur Wahl gehen, sogar mit Begeisterung.

Da ich aber keine Wahl habe, kann !!! ich gar nicht zur Wahl gehen.

Einfach nur hingehen und das sog. "kleinere Übel" zu wählen ist mir zu dämlich und bin ich mir zu schade. DAFÜR wurde das Wahlrecht nicht geschaffen.
Schau Dir doch die einzelnen Kandidaten an und wähle dann den, der Dir am "sympathischten" ist.

Das kann auch einer aus dem unteren Drittel sein. Wenn Dir keine Partei passt/gefällt, dann eben nur den Direktkandidaten wählen.

Wäre ne Möglichkeit.
 
Alt 07.09.2009, 15:45   #32
Hundehalter->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Kreis Unna
Beiträge: 15
Hundehalter
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Geht wählen

Hallo liebe Erwerbslosen,

vielleicht habt ihr es ja schon mitbekommen. Guidos FDP will des Hartz IV Regelsatz um 30 % kürzen.
Leider gehen viele von Euch nicht wählen. Sei es aus Resignation, aus Unwissenheit, oder vielleicht seid Ihr einfach nur zu bequem.
Ich will keine Wahlempfehlung aussprechen, aber das Heer der Erwerbasosen ist mittlerweile sehr groß und Eure Stimme ist mächtig.
Schenkt Eure Stimme nicht her. Wählt links, wählt Spd, wählt Grün, wählt die Tierschutzpartei, aber wählt. Und vor allem gebt Schwartz Gelb keine Chance.
Danke!
Hundehalter ist offline  
Alt 07.09.2009, 16:12   #33
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Geht wählen

Zitat von Hundehalter Beitrag anzeigen
Hallo liebe Erwerbslosen,

vielleicht habt ihr es ja schon mitbekommen. Guidos FDP will des Hartz IV Regelsatz um 30 % kürzen.
Leider gehen viele von Euch nicht wählen. Sei es aus Resignation, aus Unwissenheit, oder vielleicht seid Ihr einfach nur zu bequem.
Ich will keine Wahlempfehlung aussprechen, aber das Heer der Erwerbasosen ist mittlerweile sehr groß und Eure Stimme ist mächtig.
Schenkt Eure Stimme nicht her. Wählt links, wählt Spd, wählt Grün, wählt die Tierschutzpartei, aber wählt. Und vor allem gebt Schwartz Gelb keine Chance.
Danke!
jo, bei Schwarz-Gelb wird der Bürger mit höheren Steuern belastet, wie man auch aus den Programmen lesen kann. Privatisierungen der Kranken- und Rentenversicherung (FDP) oder "mehr Eigenverantwortung" (private Zusatzversicherungen) nach CDU, wird nur zu mehr Belastungen der Bürger führen.

Die versprochenen Steuersenkungen werden nach den Wahlen entweder garnicht ("wir haben uns da verspekuliert") kommen, oder "Gegenfinanziert" durch Steuererhöhungen (z. B. die MwSt und die Abschaffung der 7% auf Lebensmittel).

Jeder sollte sich auch mal Gedanken machen, wer von Steuersenkungen am meisten profitiert. Es sind dann eh nur die Gut-, Besser- und Bestverdienenden. Das kann jeder mal nachschauen, was es an "Erleichterungen" gibt, wenn man einen Lohnrechner nimmt und mal selbst berechnet, wieviel man bekommt, wenn man 1.000€ verdient und was einer an mehr hat, wenn er 3.000 oder 5.000€ Brutto hat.
 
Alt 07.09.2009, 16:13   #34
kutz63->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 15
kutz63
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Geht wählen

Ich bin der meinung das Der aussage von Herr Westerwelle keine grossen belangen hat weil soviel mir bekannt ist steht der Rechtsmassigkeit das Regelsatz bevor der Verfassungsgericht.
Es mag sein das der SPD und Die Grunen an der macht waren als der SGB II in kraft getreten ist aber deren stimme allein hatte es nicht zur gesetz gemacht da hat mehre deren hande drinne.
Hundehalter stimme ich aber zu geht Wahlen..

MFG
Kutz
kutz63 ist offline  
Alt 07.09.2009, 16:15   #35
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Geht wählen

Zitat von kutz63 Beitrag anzeigen
Ich bin der meinung das Der aussage von Herr Westerwelle keine grossen belangen hat weil soviel mir bekannt ist steht der Rechtsmassigkeit das Regelsatz bevor der Verfassungsgericht.
Es mag sein das der SPD und Die Grunen an der macht waren als der SGB II in kraft getreten ist aber deren stimme allein hatte es nicht zur gesetz gemacht da hat mehre deren hande drinne.
Hundehalter stimme ich aber zu geht Wahlen..

MFG
Kutz

Am SGB II waren alle Parteien beteiligt, das wird "gerne vergessen".
 
Alt 07.09.2009, 16:19   #36
kutz63->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 15
kutz63
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Geht wählen

An Sancho,
sage ich doch. hehe

MFG
Kutz
kutz63 ist offline  
Alt 07.09.2009, 17:16   #37
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.385
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Geht wählen

Die fettesten Kälber wählen ihren Schlachter selber.
Muzel ist offline  
Alt 07.09.2009, 17:39   #38
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Geht wählen

Vielleicht sollte man sich auch daran wieder erinnern, wenn Schwarz-Gelb mal wieder für den Niedriglohnsektor werben.

http://www.wex-bb.de/Zeit.pdf
 
Alt 07.09.2009, 17:56   #39
animas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Dachau
Beiträge: 329
animas
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Zitat:
Die Linke sind die einzige Macht, welche sich gegen die Bürgerlichen formiert? Halte ich schlicht für Unfug, wie immer mehr von diesen Parolen, die mich mittlerweile langweilen.

Die Einzigen, die hier in diesem Staat die Macht inne haben, das ist und bleibt das Volk. Das muss nur mal erkannt werden und auch dementsprechend gehandelt werden.
Was denkst du denn wohl, warum gehen immer weniger wählen? Genau, weil des Volkes Wille, des Volkes Macht nicht im Sinne des Volkes umgesetzt wird.
Und dann halte mal.
Draußen stehen und schreien, aber nicht reinkommen und mitwirken. Man müsste ja Verantwortung übernehmen.
Schwächlinge sind die ersten, die schreien!

Das Volk hat schon immer die Macht gehabt.

Diese macht heißt OHNMACHT!
__

Die Genossinnen und Genossen halten zusammen.
Wer geht ist unsolidarisch, da so die Kämpfer allein gelassen werden. Solidarität
animas ist offline  
Alt 07.09.2009, 18:06   #40
Cigan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Cigan
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Bayern,Furth i. Wald
Beiträge: 205
Cigan
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Geht wählen

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Vielleicht sollte man sich auch daran wieder erinnern, wenn Schwarz-Gelb mal wieder für den Niedriglohnsektor werben.

http://www.wex-bb.de/Zeit.pdf
Ich denke,es hilft nicht viel,es hier zu verbreiten,da einige doch wissen,was Sache ist!

Nach meiner Meinung müßte viel mehr auf anderen Seiten,wo auch auch andere Menschen sich bewegen, diese Aufrufe/Meinungen und aufgezeigte Lügen verbreitet werden!!
__

Ich gebe hier nur meine Meinung wieder oder Berichte aus eigenen vielen Erfahrungen !!!
Das ist keine Rechtsberatung !!

Wer käm:icon_cool:pft verliert manchmal, wer nicht kämpft hat schon verloren !!
Cigan ist offline  
Alt 07.09.2009, 18:13   #41
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Geht wählen

Zitat von Cigan Beitrag anzeigen
Ich denke,es hilft nicht viel,es hier zu verbreiten,da einige doch wissen,was Sache ist!

Nach meiner Meinung müßte viel mehr auf anderen Seiten,wo auch auch andere Menschen sich bewegen, diese Aufrufe/Meinungen und aufgezeigte Lügen verbreitet werden!!
kann man, auch als Lesermeinung bei einer Zeitung z. B..

Interessant wäre es vielleicht auch, mal zu schreiben, was für den Bürger bei den einzelnen Konstellationen heraus kommen würde, da ich langsam bezweifle, das es eine "Zwei-Parteien-Regierung" ab dem 27. geben wird.

Leider etwas spät, aber nach den Wahlen kommen ja auch noch die Koalitionsverhandlungen.
 
Alt 07.09.2009, 18:15   #42
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Zitat von animas Beitrag anzeigen
Und dann halte mal.
Draußen stehen und schreien, aber nicht reinkommen und mitwirken. Man müsste ja Verantwortung übernehmen.
Schwächlinge sind die ersten, die schreien!

Das Volk hat schon immer die Macht gehabt.

Diese macht heißt OHNMACHT!

Ich werde mich doch hüten bei der Die Linke mitzuwirken. Deren politische Umsetzungen gehen gegen meine Sichtweisen und nicht nur gegen die meinige. Und was die Ohnmacht anbelangt, so kann ich dir dahingehend Recht geben, dass die Die Linke dermaßen ohnmächtig ist und es nicht schafft, die Menschen zu überzeugen und auf ihre Seite zu ziehen. Welchen Grund könnte das haben?

Vielleicht Phrasendrescherei? Ist es vielleicht das abgelutschte, immer wiederkäuende Bonbon: die Linke ist die einzige Alternative? Sags mir bitte!

Dieses Alternativlos-Geplänkel hatte schon Gas-Gerd prima in die Welt gepredigt.

Das die Die Linke nicht die einzige Alternative ist muss dir und den übrigen Vorbetern doch mal einleuchten, denn wäre sie es, hätte sie eine Mehrheit.
Da sie diese aber nicht für sich verzeichnen kann, wird sie dahingehend wohl nicht als einzige Alternative gesehen, von mir übrigens auch nicht.



Edit:

Hier noch mal eine Darstellung aller zugelassenen Alternativlosigkeiten:


B. Trueger ist offline  
Alt 07.09.2009, 18:54   #43
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Ich werde mich doch hüten bei der Die Linke mitzuwirken. Deren politische Umsetzungen gehen gegen meine Sichtweisen und nicht nur gegen die meinige. Und was die Ohnmacht anbelangt, so kann ich dir dahingehend Recht geben, dass die Die Linke dermaßen ohnmächtig ist und es nicht schafft, die Menschen zu überzeugen und auf ihre Seite zu ziehen. Welchen Grund könnte das haben?

Vielleicht Phrasendrescherei? Ist es vielleicht das abgelutschte, immer wiederkäuende Bonbon: die Linke ist die einzige Alternative? Sags mir bitte!

Dieses Alternativlos-Geplänkel hatte schon Gas-Gerd prima in die Welt gepredigt.

Das die Die Linke nicht die einzige Alternative ist muss dir und den übrigen Vorbetern doch mal einleuchten, denn wäre sie es, hätte sie eine Mehrheit.
Da sie diese aber nicht für sich verzeichnen kann, wird sie dahingehend wohl nicht als einzige Alternative gesehen, von mir übrigens auch nicht.
tststs, er hat ja nicht geschrieben, das Du bei den Linken mitmachen sollst, vielleicht meinte er bei den Grünen, der SPD oder eine andere Partei.

 
Alt 07.09.2009, 19:02   #44
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
tststs, er hat ja nicht geschrieben, das Du bei den Linken mitmachen sollst, vielleicht meinte er bei den Grünen, der SPD oder eine andere Partei.


Doch hat er/sie/es: machst du Guck 33

Zitat:
Wer nicht zur Wahl geht handelt dumm.
Auch wenn die Linke nur aus Menschen und nicht aus unfehlbaren Wesen besteht, sind sie die einzige Macht, die sich gegen die Bürgerlichen formiert hat und eine Opposition darstellen.
B. Trueger ist offline  
Alt 07.09.2009, 19:05   #45
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Doch hat er/sie/es: machst du Guck 33
Zitat:
die sich gegen die Bürgerlichen formiert

sind wir nicht alle Bürger?
 
Alt 07.09.2009, 19:16   #46
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
sind wir nicht alle Bürger?

Hm, ich nehme an, animas zählt die Mitte der Gesellschaft als bürgerlich. Ergo, jene, die noch einen Job haben, ihren Volvo jeden Samstag polieren und artig Rasen mähen, Bürgersteig und Rinne kehren, Joghurtbecher auswaschen und getrennt im Müll entsorgen, jene, die mit dem indoktrinierten Vileda Wischmop den Flur wienern und feststellen, dass das Teil doch ka... ist.

Also, die ganz lieben Vorzeigedeutschen, der brav alles mitmacht, was befohlen wird.

Die Wald- und Wiesenenzyklopädie Bürgertum – Wikipedia beschreibt das so.

Keine Ahnung.
B. Trueger ist offline  
Alt 07.09.2009, 19:24   #47
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Geht wählen

Find ich gut den Aufruf. Mache gern mit: Geht wählen, wir haben alle die Chance die Politik zu ändern. Wenn die 40%, die beim letzten Mal nicht zur Urne gegangen sind, dieses Mal gehen würden, dann könnten sogar die Violetten gewinnen (für mehr Esoterik in der Welt). Ommmmmmmmmmm.

Und wer nicht wählen geht, brauchts sich danach auch nicht über die Politik zu beschweren...



P.S. Wählt was Ihr wollt, außer braun . Das muss wirklich nicht sein.
stummelbeinchen ist offline  
Alt 07.09.2009, 19:34   #48
animas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Dachau
Beiträge: 329
animas
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

@Betrüger oder B.Trueger
Du bleibst besser überall draußen, aber das hast Du sicher schon erfahren.
Es gibt nicht DIE LINKE! Sie ist erst im Entstehen. Wer nicht dabei ist kann sie auch nicht mitgestalten und sollte besser einfach die Klappe halten.
Es gibt ja auch noch die kapitalistischen Parteien, auch als bügerliche bezeichnet, in denen Du Systemkorrigierend teilnehmen kannst.
Du scheinst aber einer der Verlierer zu sein, die nur in Foren herumgeistern und sich im Kreise drehen.
Die meisten Menschen in D wissen warum man wählen gehen sollte.
Mit Ignoranten streiten lohnt nicht und alte Männer sollte man stehen lassen, wenn sie sich nicht bewegen wollen.
__

Die Genossinnen und Genossen halten zusammen.
Wer geht ist unsolidarisch, da so die Kämpfer allein gelassen werden. Solidarität
animas ist offline  
Alt 07.09.2009, 19:35   #49
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Warum man wählen gehen sollte

Die "einzige Macht" könnte sich ja mal in Österreich zu einem Lehrgang beim Institut für Macht anmelden.
 
Alt 07.09.2009, 19:45   #50
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.385
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Geht wählen

Es ist doch egal wen wir wählen. Die Politiker, egal von welcher Partei sie kommen streben nur nach Macht. Solange es keine ein klagbaren Wahlversprechen gibt, gehe ich nicht wählen.
Muzel ist offline  
 

Stichwortsuche
wählen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
»Wählen ohne Lebensgefahr« Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.04.2009 10:57
Mediale VerExkrementrung FDP Wählen Atlantis Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 21.03.2009 11:59
Zum Thema „Profiling“ und warum man das besser sein lassen sollte Martin Behrsing Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 0 13.03.2008 19:46
Amtsarzt selbst wählen ? Pfaelzer ALG II 1 11.01.2007 00:42


Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland