Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



 

 

LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2015, 13:36   #76
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 2,565
doppelhexe doppelhexe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

hab ja nix gegen streiks, aber früher waren bahnstreiks noch "arbeit am kunden" ... also erklärungen, warum, weshalb, wieso...

heute stehen die pfeifen mit ihren pfeifen (wenn überhaupt) vorm bahnhof und lappen einen voll... als ob wir die schuldigen wären...

ps: hier in brandenburg is nix mit 2/3 oder so... im gegenteil, die busse fahren auch fast garnicht... zeigt noch mehr wirkung...

aber wenn man sich als kunden anmachen lassen muss, weil man fragt... sorry ... kein verständnis...
doppelhexe ist offline  
Alt 05.05.2015, 13:37   #77
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Beim letzten Mal (wann war das noch) sah ich zufällig im Hauptbahnhof einen Zug der HLB. Die fuhren wegen des Streiks statt mit den üblichen drei mit neun(!) Wagen. Das heißt, da wird auch einiges aufgefangen.
 
Alt 05.05.2015, 13:40   #78
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nowork
 
Registriert seit: 09.07.2014
Ort: Gerne auf einer Insel im Süden!
Beiträge: 579
nowork Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Nö; da ist der gewerkschaftliche Organisationsgrad wohl zu niedrig.
Die haben eigene Tarifverträge! Deutlich unter denen der DB!
__

Mein Kommentar gibt nur meine Meinung wieder! Keine Rechtsberatung! Keine Haftung!



"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß, und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!"
Bertold Brecht
nowork ist offline  
Alt 05.05.2015, 13:40   #79
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen

ps: hier in brandenburg is nix mit 2/3 oder so... im gegenteil, die busse fahren auch fast garnicht... zeigt noch mehr wirkung...
Auf der Strecke Herzberg/E. -->>> Uckro fährt schon ewig gar nichts mehr!

 
Alt 05.05.2015, 13:42   #80
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3,394
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Was man auch nicht aus den Augen verlieren sollte;
Anscheinend ist der (bisherige und auch der noch voraussichtliche) Schaden für; die DB, die Vorstände und die Investoren immer noch im finanziellen Rahmen!

Wenn die DB keinen Gewinn - egal ob; finanziell, Image, Verträge - sehen würde, wäre es nie zu so einer langen Verhandlungs-(/Streik-)Zeit gekommen.

Was kann man daraus schließen?
Die DB ist bereit noch höhere (Image-/Finanz-)Verluste hinzunehmen, solange sie ihr (- uns - unbekanntes) Ziel erreichen kann.

Die Bahnkunden werden von der DB als - willfähiges - Werkzeug benutzt, um die Streikenden in die Knie zwingen zu können.

Was heute mit den Lokführern gemacht wird, kann morgen mit den
  • Kindergärtner/innen (weil die Muttis sonst nicht arbeiten gehen können)
  • Hebammen (weil die Muttis sonst alleine gebären müssen)
  • Ärzte / Pflegekräfte (weil sonst alle Kranken sterben müssen)
  • Müllmänner/frauen (weil sonst in ganz D. gar schröckliche Epidemien ausbrechen)
  • die Busfahrer (weil sonst die Oma und der Opa nicht mehr zum Arzt fahren können)
  • Einzelhandel (weil sonst die Oma und der Opa nichts mehr zum Essen kaufen können)
  • Piloten (dann sind morgen alle Firmen bankrott weil die Chefs keine Möglichkeit haben am gleichen Tag in Asien, Amerika und Europa Verträge abzuschließen *Beam me up Scotty*
    => was die Chefs aber niemals verraten würden; schon heute werden eine Vielzahl von Meetings über z. B. Skype geführt.)
  • ...
gemacht werden!

Ich wünsche mir mal (Streik-)Verhältnisse wie in Frankreich! Da würden die deutschen Arbeitgeber mal erkennen, wie gesittet es bei uns doch zugeht!
AnonNemo ist offline  
Alt 05.05.2015, 13:43   #81
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Leverkusen, Plattenbausiedlung am Stadtrand
Beiträge: 1,474
bla47 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Beim letzten Mal (wann war das noch) sah ich zufällig im Hauptbahnhof einen Zug der HLB. Die fuhren wegen des Streiks statt mit den üblichen drei mit neun(!) Wagen. Das heißt, da wird auch einiges aufgefangen.
Besser ist das. Man soll ja flexibel bleiben auf dem Arbeitsmarkt.
bla47 ist offline  
Alt 05.05.2015, 13:49   #82
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3,394
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
hab ja nix gegen streiks, aber früher [...]
... waren es noch Kunden, mit denen man sich relativ normal unterhalten konnte. Die Kunden haben auch gewusst, dass der Streik der anderen beim eigenen Streik helfen wird.

Heute sind (sehr viele) Egomanen unterwegs, die die Streikenden dafür verantwortlich machen, dass sie in einem überfüllten Bus stehen müssen und nicht - wie sonst - ihre Beine ganz bequem auf der Sitzbank gegenüber ausstrecken können. [/überspitzte IRONIE]
AnonNemo ist offline  
Alt 05.05.2015, 13:49   #83
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7,257
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

@ AnonNemo:

:danke:

Das Wort Kunden wird beim JC und bei der DB eben etwas anders gesehen, als es wohl einmal gemeint war.

Wir sind hier wahrlich verwöhnt, was die Streiks betrifft.

Die Bahn wollte es doch nicht anders. Vor Jahren gab es das nicht, Lokführer ohne den Beamten-Status. Auch die Meister in deren Reparaturbetrieben waren verbeamtet. Da hat sich vor Urzeiten mal wer was bei gedacht...
__

Crane, Pool & Schmidt - und ich bin Schmidt...
Texter50 ist offline  
Alt 05.05.2015, 13:51   #84
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Leverkusen, Plattenbausiedlung am Stadtrand
Beiträge: 1,474
bla47 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Allgemein regt mich auf:
Früher war einiges tatsächlich solidarischer. Aber beachtlich viele pfiffen uns zurück. Wie oft hörten wir wie Donnerhall diese Sprüche:
Kümmer dich um deinen eigenen Sch....
Oder noch krasser
Kehr erstmal vor deiner eigenen Haustür
bla47 ist offline  
Alt 05.05.2015, 13:53   #85
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von bla47 Beitrag anzeigen
Kehr erstmal vor deiner eigenen Haustür
Jaja, die Schwaben...
 
Alt 05.05.2015, 13:57   #86
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Leverkusen, Plattenbausiedlung am Stadtrand
Beiträge: 1,474
bla47 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Jaja, die Schwaben...
Wohnte damals im Kohlenpott. Welch erstaunliche Reichweite des internetfreien Donnerhalls.
bla47 ist offline  
Alt 05.05.2015, 14:42   #87
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3,792
Don Vittorio Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Mich würden hier einmal die Kommentare interessieren,wenn die JC streiken würden,besonders die Leistungsabteilungen zum Monatsende.
Don Vittorio ist offline  
Alt 05.05.2015, 17:16   #88
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3,394
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Mich würden hier einmal die Kommentare interessieren,wenn die JC streiken würden,besonders die Leistungsabteilungen zum Monatsende.
... das ist doch ganz einfach!
Da must DU nur die JC-Leistungsabteilung durch die Leistungsabteilung der Rententräger ersetzen, dann kannst du (als Rentner! Bist du doch?) die Frage selber beantworten .

Btw:
Was soll eigentlich diese Frage?
Bei dir bedeutet Streik wohl; es arbeitet keiner?
Nur komisch, dass es bei der DB eine Notbesetzung/Notfahrplan gibt!
Aber so weit denkst du anscheinend gar nicht .
AnonNemo ist offline  
Alt 05.05.2015, 17:39   #89
- TROLL in Behandlung -
 
Registriert seit: 08.04.2015
Beiträge: 34
KPKoch
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von echt machtlos Beitrag anzeigen
Tja , im Einzelhandel wären ein Paar wochenlange Streiks lääängst überfällig!
In Hessen wird im Einzelhandel morgen gestreikt. Allerdings erstmal nicht "wochenlang".
KPKoch ist offline  
Alt 05.05.2015, 17:39   #90
Elo-User/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1,347
libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Der Lokstreik ist wohl auch so gravierend,
weil zu viele Leute zulange einfach nur zugeguckt haben, wie unsere Gesellschaft immer egoistischer und rücksichtsloser wird.

Nur wer sich immer für eine solidarische Gesellschaft eingesetzt hat,
dürfte das moralische Recht haben, sich über die Lokführer zu beschweren.
libertad ist offline  
Alt 05.05.2015, 18:40   #91
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6,028
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat:
Eure Hetze kotzt uns an – Solidarität mit den LokführerInnen!

„Terror der Lokführer“, „Monster-Mega-Streik“, „ein Land in Geiselhaft“: Deutschlands Politiker und Leitmedien arbeiten intensiv an der Diskreditierung des GDL-Streiks.
Zitat:
Jeder Esel darf sein unbedeutendes Partikularinteresse für wichtiger halten als die Kampfmaßnahme der Lokführer. „Ich wollte doch heute zum shoppen fahren“, heulen die vom Einkaufszentrum ihres Vertrauens abgetrennten. „Ich komme Stunden zu spät zur Arbeit“, mahnen die, die es für eine besondere Ehre halten, immer pünktlich das eigene Fell zu Markte tragen zu dürfen. Und Springer führt jenes kollektive „Wir“ an die Front, dass sich mal in seiner Gestalt als „Steuerzahler“ gegen „Wirtschaftsflüchtlinge“, dann wieder in seiner Gestalt als „Bahnkunde“ gegen die ArbeiterInnen wenden darf.
Eure Hetze kotzt uns an ? Solidarität mit den LokführerInnen! | Lower Class Magazine


Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
[...] besonders die Leistungsabteilungen zum Monatsende.
Jau, die sitzen da jeweils am Monatsende und tippen fleißig auf mechanischen Schreibmaschinen jede einzelne Überweisung auf Überweisungsträgern aus Papier.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 05.05.2015, 21:43   #92
 
Registriert seit: 25.01.2013
Ort: Berlin Neukölln
Beiträge: 1,587
echt machtlos
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Habe heute die Berliner Abendschau gesehen , ich bin bei dieser Anti-Gewerkschaftshetze aus dem Kotzen nicht mehr rausgekommen.
Schrecklich wie der EGV Boss gegen die kleinere GDL Hetzte ( die EGV will mittels Tarifeinheitsgesetz einen Terroranschlag auf unsere Demokratie ausführen, die EGV damalls noch Transnet war maßgeblich in die Privatisierung der Bahn verstrickt und
hat die Beamtenarbeitsplätze bei der Bahn vernichtet).
echt machtlos ist offline  
Alt 05.05.2015, 21:54   #93
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1,885
Bananenbieger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Was man auch nicht aus den Augen verlieren sollte; ...
:dank:
__

______________________________________________
Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
---
Wenn jemand sagt: Die Zeit heilt alle Wunden! ...dann hau ihm in die Fresse und sag: Warte...wird gleich besser!
---
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen…
(Philosoph Jean-Paul Sartre 1905-1980)
Bananenbieger ist offline  
Alt 05.05.2015, 21:57   #94
 
Registriert seit: 25.01.2013
Ort: Berlin Neukölln
Beiträge: 1,587
echt machtlos
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen


[...]
:dank::dank::dank::
echt machtlos ist offline  
Alt 05.05.2015, 22:00   #95
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1,885
Bananenbieger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von libertad Beitrag anzeigen
Der Lokstreik ist wohl auch so gravierend,
weil zu viele Leute zulange einfach nur zugeguckt haben, wie unsere Gesellschaft immer egoistischer und rücksichtsloser wird.
:dank:
__

______________________________________________
Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
---
Wenn jemand sagt: Die Zeit heilt alle Wunden! ...dann hau ihm in die Fresse und sag: Warte...wird gleich besser!
---
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen…
(Philosoph Jean-Paul Sartre 1905-1980)
Bananenbieger ist offline  
Alt 05.05.2015, 22:16   #96
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Hier geht es doch allein um einen Machtkampf zweier Gewerkschaften.

Wer das nicht sehen will, soll weiter träumen.

Warum wohl lehnt die GDL einen Schlichter kategorisch ab?
Ein Schlichter würde als Erstes die EVG mit an den Tisch holen.


Im Übrigen, es geht um 500 Millionen Euro volkswirtschaftlichen Schaden.
Juristisch mag der Streik in Ordnung sein.
Moralisch stellt er ein Kapitalverbrechen ungeahnten Ausmaßes dar.

Wer wohl muss dafür aufkommen?

Der kleine Mann! Wir!
 
Alt 05.05.2015, 22:38   #97
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Leverkusen, Plattenbausiedlung am Stadtrand
Beiträge: 1,474
bla47 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Mir macht auch der Streik im Güterverkehr Sorgen. Leider ist dieses Thema hier und im Fernsehen völlig unterrepräsentiert. Habe mal in der Logistik gearbeitet. Die Probleme sind viel schlimmer,als viele denken...
bla47 ist offline  
Alt 05.05.2015, 22:41   #98
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 3,945
dagobert1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Hier geht es doch allein um einen Machtkampf zweier Gewerkschaften.
Nein, hier geht es um weit mehr.
Das begreifen nur leider die wenigsten.

Lies dir mal den Artikel auf den Nachdenkseiten genau durch (Link in #61), vielleicht wird dir dann einiges etwas klarer.

Zitat:
Warum wohl lehnt die GDL einen Schlichter kategorisch ab?
Weil kein verhandlungsfähiges Angebot auf dem Tisch liegt.
dagobert1 ist offline  
Alt 06.05.2015, 11:03   #99
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Die Nachdenkenseiten gehen am Thema vorbei.

Zur Erinnerung:
TDie EVG ist ein Zusammenschluss mehrerer Verkehrsgewerkschaften.
Durch diesen Zusammenschluss haben deren Mitglieder eine viel bessere Verhandlungsposition in den Tarifverhandlungen.
Die Lokführer könnten sofort davon profitieren, indem ihre Gewerkschaft wieder in den Tarifverbund Deutsche Bahn eintritt.

Verlierer wäre ein Herr Weselsky. Er müsste seine Macht teilen.


Gestern ist Weselsky übrigens von Berlin nach Köln geflogen und hat am Nachmittag bei einer Podiumsdiskussion erklärt:
"Es gibt genug alternativer Verkehrsmittel."
 
Alt 06.05.2015, 12:24   #100
 
Registriert seit: 25.01.2013
Ort: Berlin Neukölln
Beiträge: 1,587
echt machtlos
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lokführer streiken wieder

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen


Im Übrigen, es geht um 500 Millionen Euro volkswirtschaftlichen Schaden.
Juristisch mag der Streik in Ordnung sein.
Moralisch stellt er ein Kapitalverbrechen ungeahnten Ausmaßes dar.
Es wird von anderer Seite auch die Ansicht vertreten das mittelfristig gar kein Schaden entsteht.
Es ist immer wieder lustig zu sehen wie manche Leute sich da immer ihre eigenen Berechnungen zusammenschustern.
Wenn die DB von einem volkswirtschaftlichen Schaden spricht sollte man übrigens zu allererst darüber nachdenken ob sie damit vielleicht nicht bloß ihren eigenen Gewinn im Auge hat.

Der Streik stellt moralisch gesehen ganz sicher kein kapitalverbrechen ungeahnten Außmaßes dar ( vielleicht get es mal eine Nummer kleiner? ).

Sondern er ist moralisch betrachtet natürlich eine Stütze unserer Demokratie!!!!!!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn das Tarifeinheitsgesetz kommen sollte was ist dann als nächstes im Revolverlauf : Abschaffung des Streikrechts? , Abschaffung des Wahlrechts? , Abschaffung der Pressefreiheit?
echt machtlos ist offline  
 

Stichwortsuche
lokführer, streiken

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Medien greifen Lokführer und Streikrecht an zunami Abbau Bürgerrechte 26 17.03.2015 18:39
TV-Tipp: Traumberuf Lokführer? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 25.11.2014 18:20
Lokführer und Piloten im Streik zunami Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 199 22.11.2014 19:42
Solidarisch mit Lokführer Streik wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 10.03.2011 15:31
Weiterbildung zum TF(Lokführer) safer08 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 05.02.2008 15:46


Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland