Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Linke im Wahlkampf: Die einsamste Partei Deutschlands



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2012, 08:28   #51
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke im Wahlkampf: Die einsamste Partei Deutschlands

Zitat von BurnsTorn Beitrag anzeigen
Nein, es ist nicht so einfach. Von Einfachheit in politischen Fragen fabulieren die Demagogen, die die Linken paschalisierend in die böse Ecke stellen wollen. Als Linker macht man es sich aber gerade nicht so einfach, sondern man versucht, Dinge in ihrer Gänze zu betrachten.

...

Die Braunen wollen die systematische Ausgrenzung von Menschen und betreiben die Abwertung ihnen nicht genehmer Ethnien. Die Linken wollen ein solidarisches Miteinander aller Menschen unabhängig von Herkunft, Hautfarbe und Religiosität. Sie wollen die systematische Integration der Menschen in die Gesellschaft. Inwieweit man da eine Parallele ziehen kann, entzieht sich mir völlig.
in Ermangelung eines "Danke"-Buttons:
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline  
Alt 10.12.2012, 08:31   #52
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke im Wahlkampf: Die einsamste Partei Deutschlands

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
...Mit Extremisten einen Diskurs zu führen, ist unmöglich. Das bestätigt sich hier mal wieder aufs trefflichste. Egal, ob sie dem Links-, Rechts- oder Religionenwahn verfallen sind.
ok - aber das erklärst DU meinem Kind - dass seine 46 Jahre alte, an Bandscheibenvorfall und Knie-Arthrose erkrankte Mutter, eine Links-Extremistin ist





P.S.: hätten die Regierenden man damals nur auf Otto Waalkes gehört...
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline  
Alt 10.12.2012, 09:10   #53
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke im Wahlkampf: Die einsamste Partei Deutschlands

...zwei Links-Extremisten einer mit Multipler Sklerose und Pflegestufe II und eine mit Bandscheibenvorfällen und Asthma...
...meine Arbeitgeber ebenfalls linke Terrorbrigarden....

Das ist sehr schwer vermittelbar, aber mach nur.....

LG von Barbara
 
Alt 10.12.2012, 18:18   #54
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke im Wahlkampf: Die einsamste Partei Deutschlands

Zitat von BurnsTorn
Langsam kann man deine Verschmörungstheorien nicht mehr ernst nehmen...
Da ist sie wieder, die Verschwörungstheoretikerkeule! ♥

Zitat von BurnsTorn
Die Braunen wollen die systematische Ausgrenzung von Menschen und betreiben die Abwertung ihnen nicht genehmer Ethnien. Die Linken wollen ein solidarisches Miteinander aller Menschen unabhängig von Herkunft, Hautfarbe und Religiosität. Sie wollen die systematische Integration der Menschen in die Gesellschaft. Inwieweit man da eine Parallele ziehen kann, entzieht sich mir völlig.


Die anderen sind die Bösen und wir sind die Guten... das versucht einem die Gegenseite auch immer einzutrichtern. Genau mit den gleichen Argumenten... "rechts ist ja gar nicht radikal"... "nicht jeder Rechte mag Schicklgruber und Göring"... "die Roten sind ja die eigentlichen Bösen, wir gar nicht, wir wollen nur euer Bestes" usw.


__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 11.12.2012, 01:20   #55
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke im Wahlkampf: Die einsamste Partei Deutschlands

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Genau was ich auch schon weiter oben beschrieben habe. Sobald man die einzige Wahrheit auch nur bisschen zu hinterfragen versucht, kommt die geballte Intoleranz und Aggressivität zum Vorschein.

"Verschwörungstheoretiker" wurde schon genannt. Quasi die erste Stufe der "Überzeugungsversuche".
Wenns dann gar nicht mehr anders geht, fällt das Wort "Nazi" und alles ist wieder in Ordnung.

Mit Extremisten einen Diskurs zu führen, ist unmöglich. Das bestätigt sich hier mal wieder aufs trefflichste. Egal, ob sie dem Links-, Rechts- oder Religionenwahn verfallen sind.
An was machst du das eigentlich genau fest?Oder an welchen Aussagen?Speziell hier im Forum.
Ich meine wenn du das Wort "Extremisten" in den Raum wirfst dann sollte du das auch begründen können.Und nicht einfach in den Raum werfen.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 11.12.2012, 01:55   #56
zweiterversuch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 6
zweiterversuch
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke im Wahlkampf: Die einsamste Partei Deutschlands

wer ist denn eigentlich das A....loch, das sich nicht meldet
__

oh tempores oh mores!
zweiterversuch ist offline  
 

Stichwortsuche
deutschlands, einsamste, linke, partei, wahlkampf

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundestagswahlprogramm der Partei DIE LINKE dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 09.07.2009 00:33
spd, Partei-Linke begehren auf wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 03.09.2008 09:53
die linke 3. stärkste partei? sickness Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 08.02.2008 18:30
Gründungsparteitag der Partei DIE LINKE kohlhaas Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 29 16.06.2007 21:52


Es ist jetzt 09:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland