Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2010, 18:46   #26
Lalal
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 443
Lalal
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

@Berbie

Ja jeder soll das machen was er für sich und nur für sich als richtig
empfindet!
Ich mache es nicht!

Du hast da etwas aus dem Zusammenhang gezogen! mit dem rechtlich einwandfrei!

Und nochmal ich halte nichts von solchen Aktionen denn in meinem
Augen bringt das rein gar nichts!
Und wer soetwas tun will wird es auch tun- so simpel ist das!
Aber wenn Du es als Aufruf empfunden hast,ok!
Ist es aber nicht!
Lalal ist offline  
Alt 14.10.2010, 18:58   #27
Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Zitat von Lalal Beitrag anzeigen
Aber wenn Du es als Aufruf empfunden hast,ok!
Ist es aber nicht!
Titel: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Hm, da steht Aufruf drin. Zwar von den Linken, aber Aufruf.
Ich plädiere ja dafür, daß sich die "Aufrufer" in die erste Reihe stellen.
Mitch Miro ist offline  
Alt 14.10.2010, 18:58   #28
Lalal
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 443
Lalal
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

@sancho

vieleicht solltest Deine Beiträge in Richtung Martin nochmal lesen
Du widerspricht Dir ja selber !

Klar, ich lehne das auch ab und offen, deswegen muss ich aber keinen anderen Menschen bewerten oder abwerten.

Wenn andere das für sich als richtig empfinden zu "schottern" bitte!
Wer sagt denn das , nur weil ich und andere das nicht als richtig empfinden, das es nicht das "schottern" und andere Aktionen
dieser Art sind, die den Erfolg des querstellens sichern!

Einen Aufruf zum erfüllen von Straftaten lehne ich ab!
Lalal ist offline  
Alt 14.10.2010, 19:02   #29
Lalal
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 443
Lalal
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

@ Mitch

langsam wird es lustig! Zuviele Missverständnisse zwischen den Beiträgen!

Ja, die erste Reihe ist eine gute Idee!
Lalal ist offline  
Alt 14.10.2010, 19:05   #30
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Zitat von Lalal Beitrag anzeigen
@sancho

vieleicht solltest Deine Beiträge in Richtung Martin nochmal lesen
Du widerspricht Dir ja selber !

Klar, ich lehne das auch ab und offen, deswegen muss ich aber keinen anderen Menschen bewerten oder abwerten.

Wenn andere das für sich als richtig empfinden zu "schottern" bitte!
Wer sagt denn das , nur weil ich und andere das nicht als richtig empfinden, das es nicht das "schottern" und andere Aktionen
dieser Art sind, die den Erfolg des querstellens sichern!

Einen Aufruf zum erfüllen von Straftaten lehne ich ab!
ich habe es nicht unterstützt und ich werde es nicht unterstützen,

Zitat:
Ich unterstütze keine Straftaten.
wo widerspreche ich mich?
 
Alt 14.10.2010, 19:11   #31
Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Zitat von Lalal Beitrag anzeigen
@ Mitch

langsam wird es lustig! Zuviele Missverständnisse zwischen den Beiträgen!

Ja, die erste Reihe ist eine gute Idee!
Wo sind die Mißverständnisse?
Irgendeiner sagt, daß die Linken zu einer Straftat aufrufen. Von den Linken wird hier sehr viel gehalten. Indem ich das hier verlinke und auch noch gut heiße rufe ich indirekt dazu auf es den Linken nach zu machen.

Aber bitte nicht mit mir.
Mitch Miro ist offline  
Alt 14.10.2010, 19:19   #32
Fips
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 185
Fips Fips
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Leute, jetzt lasst Euch doch nicht für solche Dinge spalten! Hier muss erstmal die angebliche Straftat eine Straftat sein. Die Tranporte sind eine tötliche Gefahr, das ist unbestritten. Wenn das Volk eine Gefahr nur durch Gewalt verhindern kann, dann ist das ggf. ein verbrieftes Recht gem. GG. Hier geht es doch eher um Rechtsauffassungen und darum, dass hier das übliche Spiel mit den Linken gespielt wird und natürlich dieses Verzerrungen und falschen Darstellungen ein willkommenes Mittel sind. Dass das Ganze auch vermutlich vorschnell von Einzelnen Mitgliedern kommuniziert wurde, sehe ich auch nicht als wiederlegt an.

Wenn das Elo-Forum hinter dieser Aktion steht, dann ist das völlig in Ordnung, solange sich der Betreiber und seine Unterstützer dazu bekennen und dies nicht als allgemeine Darstellung für alle Forenmitglieder behaupten.

Wenn bei einem Castor-Transport mal ernsthaft was schief läuft und Menschen sterben, wird man sich die Frage stellen, warum man es nicht verhindert hat. Man hätte es ja können.
Fips ist offline  
Alt 14.10.2010, 19:23   #33
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Zitat von Fips Beitrag anzeigen
Leute, jetzt lasst Euch doch nicht für solche Dinge spalten! Hier muss erstmal die angebliche Straftat eine Straftat sein. Die Tranporte sind eine tötliche Gefahr, das ist unbestritten. Wenn das Volk eine Gefahr nur durch Gewalt verhindern kann, dann ist das ggf. ein verbrieftes Recht gem. GG. Hier geht es doch eher um Rechtsauffassungen und darum, dass hier das übliche Spiel mit den Linken gespielt wird und natürlich dieses Verzerrungen und falschen Darstellungen ein willkommenes Mittel sind. Dass das Ganze auch vermutlich vorschnell von Einzelnen Mitgliedern kommuniziert wurde, sehe ich auch nicht als wiederlegt an.

Wenn das Elo-Forum hinter dieser Aktion steht, dann ist das völlig in Ordnung, solange sich der Betreiber und seine Unterstützer dazu bekennen und dies nicht als allgemeine Darstellung für alle Forenmitglieder behaupten.

Wenn bei einem Castor-Transport mal ernsthaft was schief läuft und Menschen sterben, wird man sich die Frage stellen, warum man es nicht verhindert hat. Man hätte es ja können.
Zitat:
Unsere Aktion: Schottern

Am Tag X werden wir mit tausenden unterschiedlichen Menschen durch massenhaftes Schottern, also das Wegräumen von Schottersteinen aus dem Gleisbett, den Castor blockieren. Um auf die Strecke zu kommen werden wir gemeinsam Polizeiabsperrungen überwinden, umgehen oder durch sie hindurchfließen. Wir lassen uns nicht stoppen. Ziel unserer Aktion ist, die Schiene unbrauchbar zu machen und nicht, die Polizei anzugreifen. Unser wichtigster Schutz ist, die massenhafte Beteiligung, unsere Vielfallt und Entschlossenheit. Während tausende Schottern, werden andere durch Sitz- und Stehblockaden verhindern, dass Einzelne herausgegriffen werden, oder die Aktion mit körperschützenden Materialien wie Polstern, Luftmatratzen oder Planen schützen. Wir bleiben so lange auf der Schiene bis diese unbefahrbar ist.
Castor Schottern - Atomausstieg bleibt Handarbeit
 
Alt 14.10.2010, 19:26   #34
Rosenstolz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 283
Rosenstolz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Manchmal habe ich das gefühl,hier in einen diktatorischen Forum zu sein. Was hier oft abgeht ? man man. Jeder der sich etwas gegen links stellt wird hier angeprangert. Pfui Deibel sag ich blos. Herr Bersing, zügeln sie sich.. Nicht alle Arbeitslose denken so wie Sie.
Rosenstolz ist offline  
Alt 14.10.2010, 19:36   #35
Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Zitat:
Um auf die Strecke zu kommen werden wir gemeinsam Polizeiabsperrungen überwinden, umgehen oder durch sie hindurchfließen. Wir lassen uns nicht stoppen. Ziel unserer Aktion ist, die Schiene unbrauchbar zu machen und nicht, die Polizei anzugreifen. Unser wichtigster Schutz ist, die massenhafte Beteiligung, unsere Vielfallt und Entschlossenheit. Während tausende Schottern, werden andere durch Sitz- und Stehblockaden verhindern, dass Einzelne herausgegriffen werden, oder die Aktion mit körperschützenden Materialien wie Polstern, Luftmatratzen oder Planen schützen.
Die Polizei wird tun was sie tun müssen, egal ob sie angegriffen wird oder eben nicht wie gesagt wird.
In Stuttgart sollte die Polizei auch nicht angegriffen werden und handelte wie sie handelte.
Durch die Ankündigung bekommt die Gegenseite beste Gelegenheit sich zu wappnen und ihren "Einsatz zu planen".

Zitat:
Deshalb ruft ein breites Bündnis aus Umweltorganisationen und Bürgerinitiativen, Parteien, Gewerkschaften, Kirchen sowie der Branche der Erneuerbaren Energie auf, mit Kind und Kegel am 6. November zur Kundgebung nach Dannenberg/Wendland (13 Uhr) zu kommen!
Kundgebung gut und schön, ich hoffe nur es bleibt auf der Kundgebung bei einer Kundgebung.
Mitch Miro ist offline  
Alt 14.10.2010, 19:36   #36
Fips
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 185
Fips Fips
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf


Sancho, da kannst du zitieren was du willst. Widerlege einfach, dass hier das GG keine Anwendungen finden kann und warum nicht, dann haben wir eine sachliche Basis zur Diskussion. Ich bin weder ein Rechtsradikaler, noch ein Linker Autonom, noch ein Anhänger der Linken. Aber ich versuche jeden zu respektieren, dazu muss ich aber keine Ansichten teilen, aber ich kann den gemeinsamen Nenner finden - der hier lautet: Sicher und gesund Leben für mich und meine Kinder.
Fips ist offline  
Alt 14.10.2010, 19:39   #37
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Zitat von Rosenstolz Beitrag anzeigen
Manchmal habe ich das gefühl,hier in einen diktatorischen Forum zu sein. Was hier oft abgeht ? man man. Jeder der sich etwas gegen links stellt wird hier angeprangert. Pfui Deibel sag ich blos. Herr Bersing, zügeln sie sich..
Sag mal, du bestehst ja nur aus Klschees und bekommst anscheinend nichts mit.

Hast Du von uns einen aufruf bekommen, dass Du da mit machen sollst? Bestimmt nicht.

Hast du von uns einen Aufruf bekommen, Dresden Nazifrei zu blockieren? Bestimmt nicht. Auch das haben wir unterstützt. Allerdings habe ich wütende E-mails von Usern bekommen, die hier angemeldet waren, die damit nicht einverstanden waren, weil sie sich an dem Aufmarsch der Nazis beteiligen wollten. War gut so...Denn so konnten wir die dann auch direkt sperren.

Du bekommst von uns allerhöchstens Aufrufe, wenn es um die Belange von Erwerbslosen geht, an denen sich auch Erwerbslose betieligen sollten.

Aber wir können schon Sachen unterstützen, genauso wie wir auch schon mal Menschen in Notlagen unterstützen oder in Form von juristischer Unterstützung sorgen. Oder auch schon mal anderen Initiativen helfen, damit ihre Sachen erfolgreich werden.

Gerade der Linkspartei widersprechen wir immer wieder gehörig
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 14.10.2010, 19:44   #38
Rosenstolz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 283
Rosenstolz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Zitat von Fips Beitrag anzeigen
Sancho, da kannst du zitieren was du willst. Widerlege einfach, dass hier das GG keine Anwendungen finden kann und warum nicht, dann haben wir eine sachliche Basis zur Diskussion. Ich bin weder ein Rechtsradikaler, noch ein Linker Autonom, noch ein Anhänger der Linken. Aber ich versuche jeden zu respektieren, dazu muss ich aber keine Ansichten teilen, aber ich kann den gemeinsamen Nenner finden - der hier lautet: Sicher und gesund Leben für mich und meine Kinder.
Schönes wunschdenken. Ich sehe schwarz für deine Kinder. wie alt bist Du ? 35 - 40 ? dann sehe ich für dich auch schwarz. Exkrement, ich hoffe ich habe unrecht
Rosenstolz ist offline  
Alt 14.10.2010, 19:47   #39
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Zitat von Fips Beitrag anzeigen
Sancho, da kannst du zitieren was du willst. Widerlege einfach, dass hier das GG keine Anwendungen finden kann und warum nicht, dann haben wir eine sachliche Basis zur Diskussion. Ich bin weder ein Rechtsradikaler, noch ein Linker Autonom, noch ein Anhänger der Linken. Aber ich versuche jeden zu respektieren, dazu muss ich aber keine Ansichten teilen, aber ich kann den gemeinsamen Nenner finden - der hier lautet: Sicher und gesund Leben für mich und meine Kinder.
welcher Artikel finden denn Deiner Meinung nach Anwendung?

Keiner, weil weder eine große Gefahr für die Allgemeinheit ausgeht, der solche Mittel zulässt, noch es bisher nachgewiesen wurde, das es so ist.

Wenn Menschen wegen einer grob fahrlässigen und unzureichenden Sicherheitsmaßnahme erkranken würden, dann vielleicht eher, aber nicht wenn es ein Transporter ist, so geschützt ist, das er sogar umfallen könnte, ohne ernsthaften Schaden für die Umwelt zu verursachen. Gegenteiliges ist auch nicht erschienen.

Ansonsten gibt es für wirklich interessierte auch das hier.

Mobilisierungsseite Castor 2010

die "schottern" offensichtlich nicht
 
Alt 14.10.2010, 19:48   #40
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Zitat von berbie Beitrag anzeigen
Die haben ja wohl "ein wenig" den Verstand verloren?!

Wenn ein Zug mit Castoren abschmiert, ist das nach Linke-Theorie keine Gefährdung oder strafbare Handlung?

Ich kann da nur an ne Zeitungs-Ente glauben...
Natürlich ist das eine Gefährdung oder strafbare Handlung, aber vom Zugführer wenn er denn weiß das kein Schotter da ist.
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline  
Alt 14.10.2010, 19:53   #41
Rosenstolz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 283
Rosenstolz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Sag mal, du bestehst ja nur aus Klschees und bekommst anscheinend nichts mit.

Hast Du von uns einen aufruf bekommen, dass Du da mit machen sollst? Bestimmt nicht.

Hast du von uns einen Aufruf bekommen, Dresden Nazifrei zu blockieren? Bestimmt nicht. Auch das haben wir unterstützt. Allerdings habe ich wütende E-mails von Usern bekommen, die hier angemeldet waren, die damit nicht einverstanden waren, weil sie sich an dem Aufmarsch der Nazis beteiligen wollten. War gut so...Denn so konnten wir die dann auch direkt sperren.

Du bekommst von uns allerhöchstens Aufrufe, wenn es um die Belange von Erwerbslosen geht, an denen sich auch Erwerbslose betieligen sollten.

Aber wir können schon Sachen unterstützen, genauso wie wir auch schon mal Menschen in Notlagen unterstützen oder in Form von juristischer Unterstützung sorgen. Oder auch schon mal anderen Initiativen helfen, damit ihre Sachen erfolgreich werden.

Gerade der Linkspartei widersprechen wir immer wieder gehörig
Klischees ? Freilich Herr Behrsing, Ich bekomme nix mit. Ich bin arbeitslos und somit dumm und nixwissend.
Rosenstolz ist offline  
Alt 14.10.2010, 20:07   #42
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.796
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Wenn der Spruch:

"Wo Recht zu Unrecht wird -
wird WIDERSTAND zur Pflicht",

Gültigkeit hat, kann er nur von einem Subjekt ausführend getragen werden.
Da wird keine große Volksabstimmung möglich sein.

WIDERSTAND nun aber, ist in seiner Dimension nicht allgemeingültig definiert.
Es verbleibt somit das handelnde Subjekt in Konsequenz.

.

Ein FORUM kann nicht zur Untermauerung dieser oder jener Meinung herhalten.

Es bestimmt nicht, trägt Vielfalt an Meinungen.

Der Tatbestand, daß Macher eines solchen Forums öffentlich stärker wahrgenommen werden, ist gegeben, jedoch in funktionaler Ableitung, Legitimation angehend, nicht gedeckt.

Maßgeblich an der Erscheinungsform FORUM ist das Gesamte und nicht der darin, ohne Weiteres vorhanden seien mögende, innere ForumsZirkel der MacherInnen.

.

WIR sind für die Anwendung des Kampfmittels "Schottern" und stehen identifizierbar dazu. Mehr WIDERSTAND breitenmäßig ... wäre uns jedoch lieber ! ... Wenn JETZT nicht - wann dann?


.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 14.10.2010, 20:14   #43
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

hallo zusammen,

sagt mal so einige; ihr wollt immer sowas wie solidarität. gut bekommt ihr ja, dann geht die haarspalterei los, das ist kindisch. also ein klein wenig solidarität mit der plattform wo ihr euch austobt tut doch wohl nicht weh?

dafür muß ich noch nicht mal linke/er sein um gegen castor und gorleben inc. atomstrom und die ganze lobbykacke zu sein!

zumal ich es eher als hilfreiche prävention ansehe schotter wegzuräumen, ehe er auch noch als wurfwaffe deklariert wird und somit einigen unbedachten (oder auch zur notwehr greifenden) zeitgenossen zu gefängnisstrafen verhilft....

liebe grüße von barbara
 
Alt 14.10.2010, 20:18   #44
Rafael40
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 513
Rafael40 Rafael40 Rafael40
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Zitat von Sobieski Johann Beitrag anzeigen
Nicht in meinem Namen!
Mit solch einem gequirlten Blödsinn (ich hab recht und die anderen halten die Schnauze) kann man sich gleich hier kundig machen:
Terror: Al-Qaida-Magazin gibt Anleitung zum Attentat - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE
Und die haben immerhin Gott (in diesem Falle Allah) auf ihrer Seite!
Rafael40 ist offline  
Alt 14.10.2010, 20:26   #45
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Naja, was soll's?: de.indymedia.org | Unfall mit Uranhexafluorid-LKW

edit: Wer nicht schottern will ... bitte sehr: Termine und hier: Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) - Dannenberg: Mit Gorleben kommen sie nicht durch! Rote Karte für Atomkraft!

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 14.10.2010, 20:34   #46
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Ich bin zwar kein Jurist, aber mein gesunder Menschenverstand sagt mir: Die einzige Straftat an der Menschenheit ist der Castor-Transport und nicht diesen auf welche Art auch immer zu blockieren!

PS: Zu einer "Straftat" aufzurufen gegen ein korruptes System, dass Grund- und Menschenrechte tagtäglich mit Füßen tritt und dabei alle Register zieht, um jenes Unrecht rechtlich abzusichern und Widerstand zu kriminalisieren, ist denke ich das geringste Übel und eine logische Konsequenz, die der Neoliberalismus selbst heraufbeschworen hat.
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 14.10.2010, 20:36   #47
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Und daher bewegt sich in Deutschland nichts, weil alles erst rechtlich einwandfrei sein muß. Den Aufruf zu einer Revolution muß man sich erst genehmigen lassen, das Mitbringen von Utensilien zu einer Revolutionn darf sich nicht außerhalb des Recht befinden (Wasserbomben, Wattebauschen usw.) und das altbekannte Ticket ziehen zur Erstürmung eines Bahnhofs nicht vergessen.

Ja, da hatten schon einige ganz Recht mit ihren Ansichten, was deutsche Protestbewegungen betrifft.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 14.10.2010, 20:40   #48
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

hallo zusammen,

danke mario! ich hab heut schon im radio mal kurz was mitgekriegt das bei trier ein unfall gewesen sein soll. ich werd mal noch bei SWR suchen ob ich was finde. das sind noch nichtmal 80 km von mir weg.

bitte überlegt euch das mal alle wenn das vor euerer haustüre passiert. ich lebe hier mit cattenom. ich hab neben phillipsburg gelebt. ständig störalarme, und etliche die es gar nicht bis in die nachrichten schafften. AKWs sind unverantwortlich, bei uns unnötig und eben gefährlich, überall!

wenn ich blos noch den sender wüsste, es war eine verkehrs staumeldung gewesen...eigentlich unintressant für mich, aber dann wurd ich doch hellhörig.

für alle die nicht so genau wissen, was es mit den LKWs und gronau auf sich hat hier weiterlesen, da wird einem mulmig.

TP: Internationaler Uranhexafluorid-Tourismus durch Deutschland

liebe grüße von barbara
 
Alt 14.10.2010, 20:49   #49
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

@Frettchen
Für etwas hintergründige Informationen: http://www.wise-uranium.org/pdf/etpd10.pdf (PDF)

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 14.10.2010, 20:56   #50
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke ruft zu Straftaten bei Castor-Transport auf

Jeder Anti-AKW-Gegner sollte sich eigentlich heute freuen.

Eine bessere Werbung kann die Staatsanwaltschaft nicht machen. Damit wird sicher die doppelter der erwarteten Protestler kommen.

So war es auch in Dresden oder bei den G-8-Blockaden. Kaum fangen Politiker und Staatsanwälte Aktion zu krimminalisieren ist der Erfolg solcher Aktionen gesichert.

Auch, die sich hier so vehemt für die Einhaltung der Ordnung einsetzen machen unglaubliche Werbung für diese Aktion. Also gut gemacht
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
 

Stichwortsuche
castortransport, linke, ruft, straftaten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann zahlt ARGE ein Transport-/Umzugsunternehmen? Pasquino ALG II 19 08.12.2010 16:47
NRW,Linke ruft zu sozialen Unruhen in Deutschland auf wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 28.04.2009 21:14
Politisch motivierte Straftaten Gavroche Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.04.2009 19:08
Über 10 000 rechte Straftaten im ersten Halbjahr Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 13.10.2008 20:43
Mindestlohn Reform durch linke Mehrheit SPD-Grüne-Die Linke bild5000 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 3 31.03.2007 16:01


Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland