Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Linke will Einkommen über 500.000 Euro einziehen



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2013, 17:14   #51
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke will Einkommen über 500.000 Euro einziehen

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Wer genau von den Linken hat das gesagt, das mit der 100 %-Steuer?
Kannst Du hier nachlesen.

Wahlkampf: Die Linke will ein Umdenken bei Managergehltern - mz-web.de
Sinuhe ist offline  
Alt 02.02.2013, 18:02   #52
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke will Einkommen über 500.000 Euro einziehen

Köstlich ..

alle wollen den Sozialstaat (jeder hat aber eine andere Definition) und kaum einer will dafür bezahlen.

Wann ist eigentlich wieder ein wichtiges Fussball-Event ? .....

dann wäre die deutsche Masse...ähhh Volkskörper (ob arm oder reich) wieder für eine Weile selig vereint......

Euschlannnnd, Euschlannnnnd .....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 03.02.2013, 20:20   #53
Gegenwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln AW: Linke will Einkommen über 500.000 Euro einziehen

Die Welt könnte sooohh schööön sein, wenn man sich nicht so häufig entscheiden müsste was man selbst eigentlich will oder wenn andere Egomanen einem nicht so arrogant und völlig selbstüberschätzend vorschreiben oder aufzwingen wollten, was sie selbst subjektiv als das Richtigste vom Richtigsten und das Wichtigste vom Wichtigsten für die restlichen Individuen auf diesem Planeten halten würden...

Übersicht der Gesellschafts-Systeme

FEUDALISMUS:
Du hast zwei Kühe. Dein Fürst nimmt sich einen Teil der Milch.

PURER SOZIALISMUS:
Du hast zwei Kühe. Der Staat nimmt sie Dir weg und steckt sie zusammen mit allen anderen Kühen in eine Scheune. Du musst Dich unentgeltlich um alle Kühe kümmern und erhältst die Milch, die Du brauchst. Du gibst vor, viel Milch zu brauchen und verkaufst sie auf dem Schwarzmarkt.

BÜROKRATISCHER SOZIALISMUS:
Du hast zwei Kühe. Der Staat nimmt sie Dir weg und steckt sie zusammen mit allen anderen Kühen in eine Scheune. Ein Hühnerzüchter kümmert sich um die Kühe, und Du wirst abgestellt, um Dich um die Hühner zu kümmern. Du erhältst die Milch und Eier, so wie die Vorschriften es für Dich vorsehen.

FASCHISMUS:
Du hast zwei Kühe. Der Staat nimmt Dir die Kühe, stellt Dich an, Dich um die Kühe zu kümmern und verkauft Dir die Milch.

PURER KOMMUNISMUS:
Du hast zwei Kühe. Du kümmerst Dich zusammen mit Deinen Nachbarn um sie. Ihr teilt die Milch.

RUSSISCHER KOMMUNISMUS:
Du hast zwei Kühe. Du musst Dich um sie kümmern, aber der Staat nimmt Dir alle Milch.

DIKTATUR:
Du hast zwei Kühe. Der Staat konfisziert sie und erschießt Dich.

SINGAPUR DEMOKRATIE:
Du hast zwei Kühe. Die Regierung will ein Bußgeld, weil Du ohne Genehmigung zwei Kühe in Deinem Appartement hältst.

MILITARISMUS:
Du hast zwei Kühe. Die Regierung konfisziert beide und zieht Dich ein.

PURE DEMOKRATIE:
Du hast zwei Kühe. Deine Nachbarn bestimmen, wer die Milch bekommt.

REPRÄSENTATIVE DEMOKRATIE:
Du hast zwei Kühe. Deine Nachbarn bestimmen jemanden, der Dir vorschreibt, wer die Milch bekommt.

US DEMOKRATIE:
Die Regierung verspricht Dir zwei Kühe, wenn Du sie wählst. Nach den Wahlen wird der Präsident angeklagt, in Kuh-Futures spekuliert zu haben. Die Medien kreieren Kuh-Gate.

BÜROKRATIE:
Du hast zwei Kühe. Die Regierung schreibt Dir vor, was Du die Kühe füttern und wann Du sie melken darfst. Du erhältst Subventionen, wenn Du sie nicht melkst. Danach werden beide Kühe konfisziert, eine Kuh wird geschlachtet, die andere gemolken und die Milch in den Abfluss geschüttet. Du musst nachweisen (dreifach bitte!), wo die fehlende Kuh geblieben ist.

ANARCHIE:
Du hast zwei Kühe. Entweder verkaufst Du die Milch zu einem fairen Preis oder die Nachbarn stehlen Deine Kühe und erschießen Dich.

KAPITALISMUS:
Du hast zwei Kühe. Du verkaufst eine und kaufst Dir einen Bullen.

HONG KONG KAPITALISMUS:
Du hast zwei Kühe. Du verkaufst drei an Deine eigene Aktiengesellschaft gegen Bürgschaften, die Dein Bruder in seiner Bank arrangiert hat. Dann führst Du einen Debt/Equity Swap durch, der Dir das Recht auf vier Kühe sichert. Du verkaufst die Milch-rechte an fünf Kühen über einen Panamesischen Treuhänder an eine Cayman-Insel AG, die anonym von Dir kontrolliert wird, und die Milch-rechte für sechs Kühe an Deine Hong Kong AG verkauft. In der Bilanz werden acht Kühe gebucht mit einer Option auf zwei weitere. Dann schlachtest Du die zwei Kühe, weil Dein Feng Shui negativ ist.

UMWELTSCHUTZ:
Du hast zwei Kühe. Der Staat verbietet Dir, sie zu schlachten oder zu melken.

TOTALITARISMUS:
Du hast zwei Kühe. Der Staat konfisziert sie und bestreitet ihre Existenz. Milch wird verboten.

SURREALISMUS:
Du hast zwei Giraffen. Der Staat schreibt Dir vor, Balletstunden zu nehmen.

 
Alt 04.02.2013, 15:08   #54
echt machtlos
 
Registriert seit: 25.01.2013
Ort: Berlin Neukölln
Beiträge: 1.587
echt machtlos echt machtlos echt machtlos echt machtlos
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Linke will Einkommen über 500.000 Euro einziehen

Zitat von Lecarior Beitrag anzeigen
Als das Thema zuletzt global angegangen wurde, endete das mit Gulag, Schießbefehl und Killing Fields. Insofern ist Skepsis durchaus berechtigt, wenn im roten Gewand Gekleidete - wieder - von der Überwindung des Kapitalismus sprechen.


Wer sollte denn bitte sonst von der Überwindung des Kapitalismus reden?
echt machtlos ist offline  
 

Stichwortsuche
einkommen, einziehen, euro, linke

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Linke uneins über Gauck-Herausforderer Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.02.2012 20:45
ALG II Bescheid: Über 220 Euro sonstiges Einkommen? FairyUltra ALG II 4 09.11.2011 15:04
Gysi plaudert über linke Placebo-Politik wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 19.12.2010 12:04
SPD und Linke einig über Jobkahlschlag Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 29.10.2009 20:31
Ein WAZ-Streitgespräch über Rechte, Linke und Hartz IV wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 17.12.2008 07:39


Es ist jetzt 14:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland