Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2009, 23:26   #26
silver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 298
silver
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Muci,Du bist eine Schau !!!
That's it.
Genau so wirds laufen.
Wieder Millionen in die Tonne gepackt
und den Deckel ganz fest zugemacht.
silver ist offline  
Alt 16.03.2009, 23:29   #27
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Zitat von silver Beitrag anzeigen
Muci,Du bist eine Schau !!!
That's it.
Genau so wirds laufen.
Wieder Millionen in die Tonne gepackt
und den Deckel ganz fest zugemacht.

(Nö, ich hab nur zuviel Zeit - ausserdem bin ich ja psychisch gstört. Aja, das hab ich vorher noch vergessen zu erwähnen. Wenn ich mit meinen Bedenken bei meinen Kontakten anfange und erzähle, dann ist man immer ganz lieb zu mir, weil ich hab ja Depressionen und deshalb bin ich nicht ganz dicht)
 
Alt 16.03.2009, 23:33   #28
silver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 298
silver
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

silver ist offline  
Alt 16.03.2009, 23:34   #29
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Zitat von Muci
...Das sind nun (in Abstimmung mit der BA) genau die Prozente für die man einen 1-Euro-Job oder eine Weiterbildung gefunden hat. Die also in Maßnahmen stecken. Mitarbeiter erhält somit kein ALG I, sondern aufstockendes HartzIV...
So stimmen am Ende auch wieder die Zahlen der BA anlässlich der Wahlen in diesem Jahr.
 
Alt 16.03.2009, 23:42   #30
silver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 298
silver
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

UND der Konsum wird angekurbelt.
Mit staatlicher Lockerung,damit die Bankenaufsicht nix macht.

Was ganz was Feines:
Die Kreditkarte für den gaaaaanz kleinen Mann.
Zahlste immer nur einen Teil zurück, dafür mit 20 % Zinsen.

Ja ... von nix kommt halt nix ....

Muß man gelesen haben,kommt die nächste Blase bestimmt:

Revolving-Kreditkarten - Wildwest-Methoden deutscher Banken - Finanzen - sueddeutsche.de
silver ist offline  
Alt 16.03.2009, 23:50   #31
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Zitat von silver Beitrag anzeigen
UND der Konsum wird angekurbelt.
Mit staatlicher Lockerung,damit die Bankenaufsicht nix macht.

Was ganz was Feines:
Die Kreditkarte für den gaaaaanz kleinen Mann.
Zahlste immer nur einen Teil zurück, dafür mit 20 % Zinsen.

Ja ... von nix kommt halt nix ....

Muß man gelesen haben,kommt die nächste Blase bestimmt:

Revolving-Kreditkarten - Wildwest-Methoden deutscher Banken - Finanzen - sueddeutsche.de
Zitat:
Doch auf die offenen Restbeträge, die bei den meisten Nutzern rasch ansteigen, fallen hohe Zinsen an: "teilweise über 20 Prozent", haben Merks Beamte ermittelt. "Revolving-Kredite sind damit häufig noch teurer als Überziehungskredite beim Girokonto", sagt die Ministerin.
Trotzdem gefällt mir das mit dem Kurzarbeiter-Hartzi besser!
 
Alt 17.03.2009, 00:42   #32
silver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 298
silver
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Und nach dem Kurzarbeiter Hartzi
kommt so ganz nebenbei die neue Welt Währung vorbei.

Heut is wieder richtig was los.

Da gibts den Artikel beim telegraph
"IMF poised to print billions of dollars in 'global quantitative easing' "

IMF poised to print billions of dollars in 'global quantitative easing' - Telegraph

und wer's lieber in deutsch möchte,liest hier:
"Neue Weltwährung kommt."

MMnews - Neue Weltwährung kommt
silver ist offline  
Alt 17.03.2009, 05:56   #33
Heinzi1
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Sagt mal, geht´s noch? Wie kommt Ihr bloß drauf, dass die Kurzarbeiter tatsächlich zu einer Art Zwangsarbeit herangezogen werden. Das ist reines Wunschdenken.

Das ist völliger Quatsch, auch wenn es dafür einen Paragraphen gibt. Wenn es nämlich so wäre, würden die Zwangsjobs ja nicht mehr zur Verfügung stehen, um die Arbeitslosenstatistik zu schönen.

Und das hat ja wohl im Wahljahr 2009 absolute Priorität. Die Kurzarbeiter sind ´versorgt´. Was für die am Machterhalt interessierte Regierung momentan obere Priorität hat, ist, die Arbeitslosenzahlen, vor allem die der Langzeitarbeitslosen, gering zu halten.
 
Alt 17.03.2009, 07:59   #34
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Zitat von Heinzi1 Beitrag anzeigen
Sagt mal, geht´s noch? Wie kommt Ihr bloß drauf, dass die Kurzarbeiter tatsächlich zu einer Art Zwangsarbeit herangezogen werden. Das ist reines Wunschdenken.

Das ist völliger Quatsch, auch wenn es dafür einen Paragraphen gibt. Wenn es nämlich so wäre, würden die Zwangsjobs ja nicht mehr zur Verfügung stehen, um die Arbeitslosenstatistik zu schönen.

Und das hat ja wohl im Wahljahr 2009 absolute Priorität. Die Kurzarbeiter sind ´versorgt´. Was für die am Machterhalt interessierte Regierung momentan obere Priorität hat, ist, die Arbeitslosenzahlen, vor allem die der Langzeitarbeitslosen, gering zu halten.
Hmmm - wir bzw. ich versuche/n zu "spinnen" ...

Würde fürs Wahljahr bedeuten:

- "Fast-Vollbeschäftigung" (gekündigte Kurzarbeiter fallen aus der Arbeitslosenstatistik)
- "Aufschwung" (Firmen haben Mitarbeiter "entsorgen" können)
- Firmen stellen dann die Kurzarbeiter-Zeitarbeiter-Hartzis zu einem "vernünftigen Lohn" (1-Euro-Job) ein
- Staat spart Geld (ALG I fällt damit flach)
- Abfindungen werden doch angerechnet bei "Kurzarbeiter-Hartzi" oder?
- Kurzarbeiter verbrauchen das Angesparte (gibt sowieso zu viel Angespartes)
usw.
uws.

(vielleicht hab ich ja einen an der Klatsche gelle ... aber könnte es nicht vielleicht darauf hinauslaufen wollen?)


Zitat:
Zitat von silver http://www.elo-forum.org/images/buttons/viewpost.gif
Jetzt erwischt es die Kurzarbeiter.
Sicherlich auf dem linken Fuß, denn damit rechnet keiner:

Die Arbeitsagenturen können Kurzarbeitern (Neben-)Beschäftigungen anbieten und die Betroffenen sind zur Annahme dieser Jobs verpflichtet.

Dies regelt § 172 des dritten Sozialgesetzbuchs.

Danach müssen Kurzarbeiter sogar mit einer Sperrzeit rechnen,
wenn sie während der Kurzarbeit eine von der Agentur angebotene zumutbare Beschäftigung ablehnen.


Nebeneinkommen wird auf das Kurzarbeitergeld angerechnet.

Nebenjob bei Kurzarbeit | RP ONLINE
Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Ich "spinne" mal im Wirrwarr:

1) Phase
- Mitarbeiter arbeitet normal, 40 Std.
- Arbeitgeber läutet Kurzarbeit ein
- Mitarbeiter ist zu Hause
- Regierung zahlt Kurzarbeitergeld
- Arbeitgeber hat mit Regierung vereinbart, daß er Personal nicht ausstellt.

2) Phase 2
- Arbeitgeber verlängert Kurzarbeit
- Regierung spielt mit und zahlt weiterhin Kurzarbeitergeld - unter der Voraussetzung, daß Arbeitgeber bis zum ...... keine Kündigungen ausspricht.
- Kurzarbeitergeld wird für Mitarbeiter für einen bestimmten 2. Zeitrahmen bezahlt
- Regierung plant voraus und bringt die Kurzarbeiter nun in Phase 2 in sogenannte 1-Euro-Jobs unter oder aber in Weiterbildungen (genauso wie in Hartz IV)

3) Phase 3
- Arbeitgeber können nun ein paar Prozent der Mitarbeiter entlassen. Kurzarbeitergeld wird nun eingestellt und Unternehmer entledigt sich nun "endlich" seiner überflüssigen Mitarbeiter.
- Das sind nun (in Abstimmung mit der BA) genau die Prozente für die man einen 1-Euro-Job oder eine Weiterbildung gefunden hat. Die also in Maßnahmen stecken.
- Mitarbeiter erhält somit kein ALG I, sondern aufstockendes HartzIV

Praktisch 2 Fliegen mit 1 Klappe geschlagen. ALG I enfällt somit für fast alle. Da kann man viel sparen und dem Ganzen sind keine Grenzen gesetzt. Ist doch alles ziemlich praktisch und eins geht ins andere über.

Kann sein, daß ich nun ein bisserl wirr geschrieben habe. Hoffe aber dennoch, daß ihr versteht worauf ich hinaus will. (Vielleicht dreh ich auch grad am Rad oder so)
 
Alt 17.03.2009, 10:51   #35
silver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 298
silver
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

@ Heinzi1

Würde fürs Wahljahr bedeuten:

- "Fast-Vollbeschäftigung" (gekündigte Kurzarbeiter fallen aus der Arbeitslosenstatistik)
- "Aufschwung" (Firmen haben Mitarbeiter "entsorgen" können)
- Firmen stellen dann die Kurzarbeiter-Zeitarbeiter-Hartzis zu einem "vernünftigen Lohn" (1-Euro-Job) ein
- Staat spart Geld (ALG I fällt damit flach)
- Abfindungen werden doch angerechnet bei "Kurzarbeiter-Hartzi" oder?
- Kurzarbeiter verbrauchen das Angesparte (gibt sowieso zu viel Angespartes)
usw.

Heinzi,sage mir EINEN Grund,
warum sie sich diese Vorgehensweise nicht konstruieren sollten !
silver ist offline  
Alt 17.03.2009, 11:02   #36
silver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 298
silver
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

@ Heinzi1

Und von wegen "die Kurzarbeiter sind versorgt."

Artikel im manager-magazin vom 3.2.2009

"Bundesagentur f.Arbeit: Kurzarbeitergeld teurer als Arbeitslosengeld."

Jetzt aber hat die Bundesregierung
die Kurzarbeiterstütze auch noch so reformiert,
dass sie die Agentur teurer kommen kann,
als gleich Arbeitslosengeld zu zahlen, fürchten Experten.

Seit Verabschiedung des Konjunkturpaketes II vor wenigen Tagen
übernimmt die Bundesagentur in diesen Fällen
auch noch die Hälfte der Sozialversicherungsbeiträge der Betroffenen,
für die bisher die Unternehmen aufkommen mussten.
In Ausnahmefällen zahlt sie deren Sozialbeiträge sogar voll,
wenn kurz gearbeitet wird.
Dann nämlich, wenn die Firmen ihre betroffenen Angestellten
in dieser Phase weiterbilden.

Und spätestens dann wird die Rechnung für den Steuerbürger brisant.
Die Agentur selbst rechnet bereits damit,
nicht zuletzt aufgrund der Kurzarbeiterwelle
das Budget aufstocken zu müssen.
"Es wird einen Nachtragshaushalt geben.
Wie viel Geld zusätzlich benötigt wird, muss man aber abwarten",
sagt BA-Sprecherin Mirtschin.
Dass die Bundesregierung
manchen Unternehmen überhaupt Mitnahmeeffekte erlaubt,
wollen Arbeitsmarktexperten den Politikern
in der aktuellen Krise dennoch nicht vorhalten.
Weiterlesen ...

Kurzarbeit: "Restmöglichkeit, Arbeitsplätze zu retten" - manager-magazin.de
silver ist offline  
Alt 17.03.2009, 11:06   #37
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Zitat:
Weis jemand, ob die Bankmanager, die Mist gebaut haben jetzt auch in Kurzarbeit sind?
Ganz bestimmt nicht, die verjubeln die Milliarden an Steuergeldern, die sich hinten reingesteckt bekommen!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 17.03.2009, 14:00   #38
Patrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

vielleicht wachen jetzt viele mal endlich auf.

Aber ich denke die meisten werden das mit sich machen lassen
 
Alt 17.03.2009, 14:38   #39
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Es wird keiner aufmucken!
Ganz einfach, weil sie ihren Job, den sie, wenn auch nun noch auf Papier haben, nicht verlieren wollen!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 17.03.2009, 14:41   #40
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Es wird keiner aufmucken!
Ganz einfach, weil sie ihren Job, den sie, wenn auch nun noch auf Papier haben, nicht verlieren wollen!
...und sich über JEDEN 1 Ein-Euro-Job freuen: "Hauptsache Arbeit...!"
 
Alt 17.03.2009, 15:01   #41
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Nur irgendwann gehen die Steuerzahler aus!
Scheinbar wissen die da oben das und deshalb schieben sie schnell noch Milliarden in Firmen und Banken, weil am Ende nichts mehr da ist!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 17.03.2009, 15:13   #42
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Zitat von sogehtsnich
...und deshalb schieben sie schnell noch Milliarden in Firmen und Banken, weil am Ende nichts mehr da ist!
Den Eindruck habe ich schon eine ganze Weile.
 
Alt 21.03.2009, 19:14   #43
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Metallindustrie im Südwesten will Kurzarbeitergeld kürzen

... Unter Berufung auf den Arbeitgeberverband Südwestmetall berichtet die "FAS", zehntausende Beschäftigte von Daimler, Bosch und diversen anderen Autozulieferern arbeiteten derzeit weniger, ohne dass sie wesentliche Einbußen am Nettoverdienst erleiden. Das garantiere ein Tarifvertrag ...

AFP - Metallindustrie im Südwesten will Kurzarbeitergeld kürzen
 
Alt 21.03.2009, 20:07   #44
destina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Nein Muci, tust Du nicht. Es war und ist ja wohl klar und abzusehen, wo diese Kurzarbeit nach der Wahl landet. So blauäugig konnte ja wohl niemand sein. Ich hatte ja vor kurzem erst einen Link zur AA gesetzt. Dort stand, dass Kurzarbeiter für 165 Mio € Weiterbildungsmaßnahmen bekommen. Und das ist nun wieder für die Statistik bis zur Wahl gut. Denn da erscheinen die Guten weder bei Kurzarbeit noch bei Arbeitslosigkeit, falls mal ein Unternehmen-Wackelkandidat vorzeitig Insolvenz anmelden muß. Ich bin mir da ziemlich im Klaren, welche Kurzarbeiter die Maßnahmen bekommen.
__

Wacht auf! Verdammte dieser Erde. Die stets man noch zum Hungern zwingt. Das Recht, wie Glut im Kraterherde, Nun mit Macht zum Durchbruch dringt!
Reinen Tisch macht mit dem Bedränger, Heer der Sklaven wache auf! Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger! Alles zu werden strömt zu Hauf!
destina ist offline  
Alt 21.03.2009, 20:18   #45
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Hmmm - wir bzw. ich versuche/n zu "spinnen" ...

Würde fürs Wahljahr bedeuten:

- "Fast-Vollbeschäftigung" (gekündigte Kurzarbeiter fallen aus der Arbeitslosenstatistik)
- "Aufschwung" (Firmen haben Mitarbeiter "entsorgen" können)
- Firmen stellen dann die Kurzarbeiter-Zeitarbeiter-Hartzis zu einem "vernünftigen Lohn" (1-Euro-Job) ein
- Staat spart Geld (ALG I fällt damit flach)
- Abfindungen werden doch angerechnet bei "Kurzarbeiter-Hartzi" oder?
- Kurzarbeiter verbrauchen das Angesparte (gibt sowieso zu viel Angespartes)
usw.
uws.

(vielleicht hab ich ja einen an der Klatsche gelle ... aber könnte es nicht vielleicht darauf hinauslaufen wollen?)
Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Ich "spinne" mal im Wirrwarr:

1) Phase
- Mitarbeiter arbeitet normal, 40 Std.
- Arbeitgeber läutet Kurzarbeit ein
- Mitarbeiter ist zu Hause
- Regierung zahlt Kurzarbeitergeld
- Arbeitgeber hat mit Regierung vereinbart, daß er Personal nicht ausstellt.

2) Phase 2
- Arbeitgeber verlängert Kurzarbeit
- Arbeitgeber versucht das Kurzarbeitergeld unter allen Umständen zu drücken, also weniger zu bezahlen
- Regierung spielt mit und zahlt weiterhin Kurzarbeitergeld - unter der Voraussetzung, daß Arbeitgeber bis zum ...... keine Kündigungen ausspricht.
- Kurzarbeitergeld wird für Mitarbeiter für einen bestimmten 2. Zeitrahmen bezahlt (allerdings nun mit Kürzung!)
- Regierung plant voraus und bringt die Kurzarbeiter nun in Phase 2 in sogenannte 1-Euro-Jobs unter oder aber in Weiterbildungen (genauso wie in Hartz IV)

3) Phase 3
- Arbeitgeber können nun ein paar Prozent der Mitarbeiter entlassen. Kurzarbeitergeld wird nun eingestellt und Unternehmer entledigt sich nun "endlich" seiner überflüssigen Mitarbeiter.
- Das sind nun (in Abstimmung mit der BA) genau die Prozente für die man einen 1-Euro-Job oder eine Weiterbildung gefunden hat. Die also in Maßnahmen stecken.
- Mitarbeiter erhält somit kein ALG I, sondern aufstockendes HartzIV

Praktisch 2 Fliegen mit 1 Klappe geschlagen. ALG I enfällt somit für fast alle. Da kann man viel sparen und dem Ganzen sind keine Grenzen gesetzt. Ist doch alles ziemlich praktisch und eins geht ins andere über.

Kann sein, daß ich nun ein bisserl wirr geschrieben habe. Hoffe aber dennoch, daß ihr versteht worauf ich hinaus will. (Vielleicht dreh ich auch grad am Rad oder so)


@ Destina

Hab noch was eingefügt was ich vergessen habe (siehe "rot")
Geht ja schon los. Das erste Mal gelesen.

LG
 
Alt 21.03.2009, 21:10   #46
Susann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2008
Beiträge: 392
Susann
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Hi Muci,

hehe, ich sehe es ähnlich wie Du und werde nicht belächelt, sondern mir wird untergeschoben, ich wäre in Panik. Auch eine Variante.

Na, seht es doch einmal so: viele insb. soziale Dienstleistungen sind deshalb nicht mehr zu finanzieren, weil so viel Personal abgebaut wird oder wurde. Nur die Arbeit muss ja trotzdem wer machen.

Ich finde die Idee, dass Kurzarbeiter auch zu Ein-Euro-Job herangezogen werden können, gar nicht mal so abwegig. Und: es handelt sich eventuell um sehr qualifizierte und "im Leben stehende" Arbeitnehmer. Prima, die sind ja nahtlos zur Arbeit zu bewegen, im Gegensatz zu Dauerarbeitslosen, die schon wissen, dass sie (emotional wie körperlich) ausgeplündert werden und ihnen nicht geholfen.

Und wer arbeiten muss, merke ich selbst auch, hat nach Feierabend eh kaum Energie sich zu informieren, geschweige denn auf die Straße zu gehen. Mit dem Abbau von Arbeitsplätzen, der überall stattfindet, geht automatisch eine Verdichtung der Arbeitsleistung der verbliebenen Arbeitsplätze einher.

Das alles und das Gesamtbild, welches ich aus den Medien habe, passen sehr gut zusammen. Menschen, die Freizeit haben und Geld bekommen um zu überleben, sind Schmarotzer. Eine verhängnisvolle Wertverschiebung innerhalb der Gesellschaft, weil gleichzeitig suggeriert wird, wer keinen Job hat ist zu schwach, faul, wie auch immer. Und Kurzarbeiter sind dann halt auch Schmarotzer, wenn sie keinen Nebenjob annehmen und so ihr KuG verringern wollen. So sie das vorher überhaupt kapieren.

LG
Susann
Susann ist offline  
Alt 21.03.2009, 21:27   #47
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurzarbeiter - Nebenjob von BA ist PFLICHT !!!

Zitat von Susann Beitrag anzeigen
So sie das vorher überhaupt kapieren.
Dann werden sie es kapieren.

Und grade habe ich zum Thema auch noch einen interessanten Artikel gefunden:




Auch dem Kurzarbeiter kann gekündigt werden

Was Angestellte und Azubis beachten sollten ...
Zitat:
... Kann mir gekündigt werden in der Kurzarbeit-Phase?

Durchaus, Kündigungen sind währenddessen grundsätzlich möglich. Für die Dauer der Kündigungsfrist steht Ihnen allerdings volles Entgelt zu. Denn Kurzarbeitergeld wird nur gezahlt, solange das Arbeitsverhältnis ungekündigt ist.

Mein Chef hat mir ein Papier vorgelegt, nachdem er - wann immer er will - Kurzarbeit anmelden kann. Soll ich unterschreiben?

Akzeptieren Sie nur befristet und nur für den konkreten Fall. Vorher sollte bestätigt sein, dass die Voraussetzungen für die Gewährung von Kurzarbeitergeld erfüllt sind. ...

Weiterlesen - Fragen und Antworten einer Telefonaktion zu Kurzarbeit
 
 

Stichwortsuche
kurzarbeiter, nebenjob, pflicht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1 € Job und Nebenjob ? Buche Ein Euro Job / Mini Job 4 26.11.2008 18:43
Ist es Pflicht..? Seven Allgemeine Fragen 0 09.04.2008 16:57
Nebenjob benztowner ALG II 4 30.03.2007 09:57
Nebenjob Schneeflocke ALG II 5 30.11.2006 16:18
Nebenjob Hawk321 ALG I 9 23.02.2006 10:50


Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland