Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2014, 15:57   #51
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von freakadelle Beitrag anzeigen
Wenn man nicht gerade über einen Garten verfügt so dass man sich selbst versorgen kann, stimmt das leider. Lebensmittel von hervorragender Qualität kosten wesentlich mehr als dieses schnellgezüchtete Massenzeug.

Oftmals greifen viele auch zu Fertigprodukten weil ihnen einfach die Zeit fehlt. Was auch nicht richtig ist.
Grundsätzlich gute Idee mit dem Garten als Teilversorgung!

Vor allem auch, um dem Nachwuchs nahe zu bringen, dass die Lebensmittel eben nicht im Supermarkt "wachsen".

Nur ist der Spaß ja (leider) auch meist nicht für lau zu haben.

Hier in HH stehen dem auch noch relativ hohe Pacht-oder Kaufkosten gegenüber.
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.04.2014, 16:00   #52
Henrik55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 980
Henrik55 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Wenn die bald wieder Hartzer als Rattenfänger rekrutieren:
FDP-Idee: Hartz-IV-Empfänger sollen Ratten jagen - Berlin - Berliner Morgenpost

gibt es bestimmt noch einen Kochkurs dazu. Die Kaste der Parier in Indien würden schließlich auch Ratten essen. Im Rahmen der Globalisierung müssen die Deutschen umdenken...so die Politverbrecher aus der Bundeslügenagentur.
Henrik55 ist offline  
Alt 13.04.2014, 16:03   #53
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Schade - die Bemerkung von Henrik 55 hätte ich jetzt gerne gelesen...

Also wir können mit Hartz gesund essen und schmeißen keine Lebensmittel weg. Schnell-Fress, ist bei uns auch sehr selten, dafür ab und an kalte Küche.
Die Diskussion ist wohl auch sinnlos, denn die sogenannte "Hartz-IV"-Klientel ist nichts anderes als ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Und die hat ein breites Spektrum, das von der übergewichtigen Junkfood-Drangtonne bis zum Bewusst-Fair-Einkäufer wohl alles beinhaltet.
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.04.2014, 16:04   #54
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von USERIN Beitrag anzeigen
Hier in HH stehen dem auch noch relativ hohe Pacht-oder Kaufkosten gegenüber.
Danke!

Die durch den Regelsatz nicht beglichen werden können.
 
Alt 13.04.2014, 16:07   #55
kirschbluete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.516
kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von USERIN Beitrag anzeigen
[...]Und die hat ein breites Spektrum, das von der übergewichtigen Junkfood-Drangtonne bis zum Bewusst-Fair-Einkäufer wohl alles beinhaltet.
DAS ja wohl mangels Mittel wohl eher weniger!!!
kirschbluete ist offline  
Alt 13.04.2014, 16:14   #56
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von Tinka Beitrag anzeigen

Der Regelsatz reicht nicht, Punkt!

Was mich doch immer wieder verwundert:

Die Schmerzgrenze ist wohl immer noch nicht erreicht, wenn man das mam am Wahlverhalten gegenspiegelt.

Mir geht es relativ gut mit dem Regelsatz, was aber nur daran liegt, dass mir ein soziales Umfeld so einiges abnimmt (oder kompensiert).

Auch an rechtlichem "Ärger" mit dem Jobcenter (wenn ich da alleine vor stehen würde.....schwarzseh).

Und genau deswegen werde ich auch weiter brav zur Wahl gehen und eben nicht die Verursacher wählen (oder durch Nichtteilnahme passiv dulden).
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.04.2014, 16:17   #57
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von kirschbluete Beitrag anzeigen
DAS ja wohl mangels Mittel wohl eher weniger!!!

Letztens hier irgendwo gelesen:

Rückbuchung "Sky-Abo"


Ist dann ja irgendwie klar, dass man auf etwas anderes verzichten muss, wenn einem ein Sky-Abo (Jeder wie er will) so am Herzen liegt.
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.04.2014, 16:25   #58
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.738
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Ob man damit so gerade klar kommt hängt auch von den Lebensumständen ab. Sprich wo man wohnt. Lebensmittel kosten nicht überall das Gleiche, genauso wie andere Dinge des Lebens bis hin zu den Mietpreisen und den Nebenkosten, wie Wasser, Müllabfuhr, Abwasser usw. usf.
Jemand der ländlich wohnt hat vll. auch noch Möglichkeiten direkt beim Bauern, günstiger, zu kaufen oder hat vll. einen kleinen Garten wo er selber was anbauen kann.
Leuten in der Stadt ist dieses meist nicht möglich.
Dann sind wie gesagt auch die Preise von Region zu Region verschieden, wenn in einem Gebiet das Schnitzel vll. 2€ kostet, kostet es woanders wieder 3 oder 4€. Genauso verhält es sich doch auch mit Gemüse.

Dazu muss man nichtmal weit fahren. Vor enigen Jahren war ich übers Wochenende bei einem guten Freund, ca. 120km von mir weg. Der wohnt auch ein wenig ländlicher gelegen.
Wir sind dann Sa. Morgen zum dortigen Wochenmarkt und ich dachte nehm ich mir so 2-3 meiner Lieblingsäpfel mit. DAS habe ich mir dann aber doch verkniffen. Die wollten sage und schreibe 2,69€/Kg wo ich hier Zuhause schon seit Jahren dafür 1,99€/Kg bezahle. Auch im dortigen Supermarkt wollten die 2,59€/Kg.
Solche Preisdifferenzen, zu hier, habe ich auch bei anderen Lebensmitteln dort festgestellt.
Wie gesagt der Ort war nur ca. 120km von mir entfernt und selbst da schon solch grosse Preisunterschiede.

In einer Nacharstadt hier, ca. 35-40km entfernt ist vieles an Obst und Gemüse auf dem Wochenmarkt sogar noch etwas günstiger als hier beim Discounter. Dort ist es etwas ländlicher und die Händler des Wochenmarktes kaufen teils direkt beim Bauern vor Ort die Ware ein. Selbst die Qualität ist dort besser und einige Kohlsorten, Salatköpfe etc. sind dort um einiges grösser als hier.

Wer also mit dem Regelsatz so gerade klar kommt und dazu noch täglich frisch kochen kann lebt wahrscheinlich, glücklicherweise, in einem Gebiet wo Lebensmittel etc. noch halbwegs günstig sind. Dieses Glück hat aber nunmal nicht jeder.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 13.04.2014, 16:26   #59
kirschbluete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.516
kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von USERIN Beitrag anzeigen
Letztens hier irgendwo gelesen:

Rückbuchung "Sky-Abo"


Ist dann ja irgendwie klar, dass man auf etwas anderes verzichten muss, wenn einem ein Sky-Abo (Jeder wie er will) so am Herzen liegt.
sachma willste mich veralbern? Sky abo? Watt datt denn. Wat zu futtern?

->:Man soll nie von sich auf Andere schliessen
kirschbluete ist offline  
Alt 13.04.2014, 16:31   #60
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

@nightangel

Wer saisonale Nahrungsmittel einkauft, kann im örtlichen Bioladen sogar günstiger fahren (konnte ich schon diverse Male erstaunt feststellen).
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.04.2014, 16:32   #61
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von kirschbluete Beitrag anzeigen
sachma willste mich veralbern? Sky abo? Watt datt denn. Wat zu futtern?

->:Man soll nie von sich auf Andere schliessen
Ganz sicher nicht!

Meine begrenzten Mitel würde ich jedenfalls nicht für so ein Abo aus dem Fenster werfen.
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.04.2014, 16:39   #62
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.738
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von USERIN Beitrag anzeigen
@nightangel

Wer saisonale Nahrungsmittel einkauft, kann im örtlichen Bioladen sogar günstiger fahren (konnte ich schon diverse Male erstaunt feststellen).
Das mag gut sein. Ich wollte damit auch nur aufzeigen dass es Reigional schon grosse Unterschiede in den Preisen gibt. Das gilt auch (oder gerade?) für saisonale Nahrungsmittel und auch für Discounter und Bioläden.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 13.04.2014, 16:42   #63
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
Nun wenn ich sehe dass so manch Bekannte die auch H4 beziehen, meistens nur Nudeln mit Ketchup fressen, dann könnte ich kotzen.
Denen würde ein Kochkurs guttun.An Geld mangelt denen nicht, das wird wird verraucht, und das mit Kindern, die kennen noch nicht mal Grünzeugs.
Manchmal frage ich mich auch, ob ich etwas verkehrt mache.

Letztens bei einem Discounter konnte ich zum Ultimo beim Einpacken folgendes erleben:

Schwer angesäuselte Frau fragt bei der Verkäuferin (Shop im Foyer des Discounters), ob diese ein Taxi bestellen könnte (es ging an eine Adresse um die Ecke!).

Schwer bepackt war sie nicht (wohl eher befüllt).

Mir ist zwar nicht gewiss, ob diese Frau im Sozialleistungsbezug stand, aber das Outfit und nicht nur die Fahne schlossen den Verdacht nicht aus, dass das nicht ganz sozialleistungsfrei zu sein schien.

Ich habe ja auch meine Wünsche, aber auf die Idee meine Einkäufe mit dem Taxi nach Hause zu karren bin ich selbst zu Zeiten der Erwerbstätigkeit nicht gekommen.

Auf der anderen Seite tun mir Leute immer sehr leid, die ihre Kleinstgeldreserven zum Monatsende nebst Pfandbon für ein Brot und eine Packung bedenklichen Aufschnitt auf den Tisch an der Kasse legen.... schlimm, wenn dann noch Kinder im Anhang sind.
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.04.2014, 17:03   #64
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von USERIN Beitrag anzeigen
Mir geht es relativ gut mit dem Regelsatz, was aber nur daran liegt, dass mir ein soziales Umfeld so einiges abnimmt (oder kompensiert).

Und genau deswegen werde ich auch weiter brav zur Wahl gehen und eben nicht die Verursacher wählen (oder durch Nichtteilnahme passiv dulden).
So zu schreiben finde ich nicht gut, da dies aus dem Zusammenhang gerissen dem Kapitalisten einer Bestätigung dient. Oder dem, der gerne eine Stufe nach unten tritt (ist ja in D ein Volkssport)

Ich will dich nicht belehren, aber es müßte heißen, daß es dir so schlecht geht mit dem Regelsatz, daß du auf Hilfe aus deinem sozialen Umfeld angewiesen bist.

Wahlen bringen m.M. nach null.
Um Veränderungen zu bringen benötigt es andere Geschütze.
Die I u. F waren am WE wieder massiv auf der Straße.

Nicht dich gemeint, sondern ganz allgemein.
Wer sich rühmt mit dem Regelsatz auszukommen, der hat nicht alle Tassen im Schrank, weil er damit weiter !! an seinem eigenen Ast sägt.

Div. Leute die sich ein Taxi zum Supermarkt bestellen, die sehe ich auch öfters. Jedoch am Monatsanfang u. dann haben die so viel gekauft, daß dies zu Fuß nicht zu transportieren ist.
Gut, könnte man splittern, oder sich eine gute Vorratshaltung anschaffen. Fakt dürfte sein, daß diese Leute ohne weitere Unterstützung den Rest des Monats in ihrer Behausung verbringen.
2010 ist offline  
Alt 13.04.2014, 17:07   #65
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
So zu schreiben finde ich nicht gut, da dies aus dem Zusammenhang gerissen dem Kapitalisten einer Bestätigung dient. Oder dem, der gerne eine Stufe nach unten tritt (ist ja in D ein Volkssport)

Ich will dich nicht belehren, aber es müßte heißen, daß es dir so schlecht geht mit dem Regelsatz, daß du auf Hilfe aus deinem sozialen Umfeld angewiesen bist.

Wahlen bringen m.M. nach null.
Um Veränderungen zu bringen benötigt es andere Geschütze.

Die I u. F waren am WE wieder massiv auf der Straße.

Nicht dich gemeint, sondern ganz allgemein.
Wer sich rühmt mit dem Regelsatz auszukommen, der hat nicht alle Tassen im Schrank, weil er damit weiter !! an seinem eigenen Ast sägt.

Div. Leute die sich ein Taxi zum Supermarkt bestellen, die sehe ich auch öfters. Jedoch am Monatsanfang u. dann haben die so viel gekauft, daß dies zu Fuß nicht zu transportieren ist.
Gut, könnte man splittern, oder sich eine gute Vorratshaltung anschaffen. Fakt dürfte sein, daß diese Leute ohne weitere Unterstützung den Rest des Monats in ihrer Behausung verbringen.

Ich hatte das ja auch bedingt angeführt.

Der nackte Regelsatz wäre wohl eine härtere Nuss.

Zu fett/rot:

Wenn es schon für ein anderes Wahlergebnis nicht reicht, dann sehe ich für andere "Geschütze" kaum eine Treibkraft.

In Deutschland hat Armut auch eine ganz besondere Stellung (viel mehr mit Scham behaftet).
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.04.2014, 17:12   #66
freakadelle->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2013
Ort: sabwesend
Beiträge: 781
freakadelle freakadelle freakadelle freakadelle
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
Harte Sau hat v. Hochrippe gesprochen, nicht ich.
Für mich war das keine Hochrippe, sondern tatsächliches Suppenfleisch. Sehnig u. fett, und deshalb schwer zu schneiden.
(Meine Messer sind wohl nicht so scharf, wie die eines Metzgers, oder Kochs) Zäh in rohem Zustand ist wohl die falsche Bezeichnung. Danke f.d. Aufklärung
Dann habe ich deinen Post #25 nicht verstanden, sorry.
freakadelle ist offline  
Alt 13.04.2014, 17:15   #67
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Auch sicher "lecker" wie günstig:

Separatorenfleisch

Und man braucht kein teures Profimesser!

__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.04.2014, 17:20   #68
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Nochmals zum Taxi,

hab ich auch schon gemacht, wenn ich zu krank war. Monatseinkauf im Sammeltaxi, kostet hier ganze 5€ auf 4 km zum Discounter. Der Wagen ist immer voll, zumeist Alte, Behinderte, Familien mit Kindern, die meisten nicht sonderlich gut betucht.
 
Alt 13.04.2014, 17:22   #69
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Impliziert ja, dass der HE nicht in der Lage sei zu kochen, auskömmlich davon zu leben = Schuldzuweisung.

Das gleiche Genre Genre bei Sarrazin, Bild, diverser Politiker etc..

Hartz IV ist aber eine arbeitsmarktpolitische und gesellschaftspolitische Bankrotterklärung.

Es erübrigt sich also eine Diskussion darüber, ob und wie solche
Maßnahmen sinnvoll sind. Fakt ist: sie sind es nicht!
 
Alt 13.04.2014, 17:24   #70
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
Nochmals zum Taxi,

hab ich auch schon gemacht, wenn ich zu krank war. Monatseinkauf im Sammeltaxi, kostet hier ganze 5€ auf 4 km zum Discounter. Der Wagen ist immer voll, zumeist Alte, Behinderte, Familien mit Kindern, die meisten nicht sonderlich gut betucht.

Das klingt ja auch plausibel.
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.04.2014, 17:53   #71
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Richtig USERIN, die Treibkraft fehlt in D eigentlich für Alles.
Aber mal von Idealfall ausgegangen, bringen Wahlen Null. Man nehme nur die letzte BTW u. den Wolf im Schafspelz SPD. Solche Parteien sind im Grunde genommen gefährlicher, als die CDU/CSU.
Bei diesem ganzen Dilemma helfen wie gesagt nur andere Geschütze.
Das EU Ausland ist auf einem guten Weg. Überlassen wir D im Sessel sitzend denen die Drecksarbeit - Sarkasmus.

espps, ein Bankrotterklärung ist Hartz IV nicht gerade. Für einen geringen Teil ja, den hat man zum Schuldenbock auserkoren. Mittel zum Zweck, ist ja nicht das erste Mal. Die Kapitalisten gehen aber dabei psychologisch so geschickt vor, daß sie Mittelschicht gegen Unterschicht ausspielen. Klappt prima, zurzeit ist so Schmierenfink der sich Sternenkoch schimpft am Werk.

Nachtrag: Die D sind in ihrer Politik schlauer als andere EU Staaten. Die haben einen Schuldenbock geschaffen, lassen ihn aber insoweit gut leben, daß er nicht wahrlich aufmuckt.
In anderen Ländern treibt der fortschreitende Hunger die Leute zu Taten. In D hält eine Gurkenschalensuppe den Michel im Zaun.
2010 ist offline  
Alt 13.04.2014, 19:22   #72
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von Pleitegeier! Beitrag anzeigen
Zurück zum Thema Schalenfresser und solche Tipps von einem Spitzenkoch
Kurz und knapp:
Die Gurkenschale ist das Nährreichste an der ganzen Gurke, wenn man die Inhaltsstoffe betrachtet!

Auserdem:

Alles Gute aus der Gurke

Man kann Gelenksentzündungen unterstützend mit Gurken bekämpfen. Das Geheimnis: Sie enthalten reichlich vom Spurenelelemt Kupfer.

Gurken reinigen und entgiften den Darm, bekämpfen Verstopfung.

Gurken helfen Nieren- und Blasen-Beschwerden lindern, weil sie helfen, Giftstoffe und Bakterien über den verstärkten Harn abzutransportieren.

Das Immunsystem wird gestärkt, weil sie Darmschleimhaut gekräftigt wird.

Gurken stärken das Bindegewebe.

Sie helfen - als Gurkensaft eingerieben oder - geraffelt aufgelegt auf die Haut, bei Sonnenbrand.

Wer unter chronischer Verstopfung leidet, kann durch den täglichen Genuß von Gurken seine Verdauung wieder in Schwung bringen.

Gurken entlasten das Herz und geschwollene Beine und geschwollene Hände, weil sie entwässernd wirken.

Leber und Galle werden durch die Bitterstoffe aktiviert.

Viele sind durch Stress, viel Fleischessen übersäuert. Die Gurke mit extrem hohem Basenüberschuß bietet da ein ideales Gegengewicht.

Bei hohem Fieber ist es sinnvoll 1 Glas Gurkensaft zu trinken.
Harte Sau ist offline  
Alt 13.04.2014, 19:33   #73
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Danke Harte Sau!

Gurken sind aber z. B. für alte Menschen nicht bekömmlich, wissen alle guten Köche! ;)

Im Übrigen sind alle Gurken (aus Holland) wunderbar mit Spritzmitteln verseucht, das würde ich im Leben nicht essen wollen!

Referenz: greenpeace magazin: Gefährlicher Cocktail
 
Alt 13.04.2014, 19:42   #74
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Das kräftigt das Immunsystem ist besser als Sagrotan von dem ich immer noch nicht weiß zu was man das braucht.
Harte Sau ist offline  
Alt 13.04.2014, 19:46   #75
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kochkurs für Arme: Mit Hartz IV zu den Sternen

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Das kräftigt das Immunsystem ist besser als Sagrotan von dem ich immer noch nicht weiß zu was man das braucht.
Das war ja klar!

Ne, Gurke mit Gift + Wachsschicht + Spüli
 
 

Stichwortsuche
arme, hartz, kochkurs, sternen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rentenangleichung Ost-West steht in den Sternen hartaber4 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 24.08.2012 14:03
Darlehen bei Hartz IV: BA ist Bad Bank für Arme bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 03.02.2011 20:47
Hartz IV: Deutschlands arme Kinder Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 12.02.2009 20:05
Senat verteilt Hartz-IV-Card an arme Berliner Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 13.12.2008 14:10
mal wieder "Hartz-IV-Kochkurs" bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 07.11.2008 00:52


Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland