Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2014, 20:20   #26
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

jetzt wird auch noch das ende der UN vorausorakelt

Zitat:
Die gesamten UN stehen auf dem Spiel

Die Ukraine ist ein unabhängiger UN-Staat, dessen Sicherheit und Grenzen die UN-Macht Russland feierlich anerkannt hatte. Die Ukraine jetzt gewaltsam zu zerschlagen heißt nicht nur, die UN-Charta in den Staub zu treten.
Ein solches Vorgehen hieße auch, Amerikas Kriegsziel des Zweiten Weltkrieges obsolet zu machen – eben die UN, vorbereitet vom Demokraten Franklin Roosevelt und gegründet vom Demokraten Harry Truman.
Rote Linie : Zerschlagung der Ukraine wäre das Ende der UN - Nachrichten Debatte - Kommentare - DIE WELT
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 02.05.2014, 22:07   #27
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

In Russland demonstrierten am 1. Mai die Brüder im Geiste der prorussische Aktvisten der Ost-Ukraine


https://www.youtube.com/watch?v=nmGP4jjBp1g

Wenn die Ukraine ein Problem mit rechstfaschistischen Leuten, dann hat Russland etst Recht eines. Abe Putin macht ja Politik, die diese Leute immer "integriert", wie man sieht.
Existenzminimum ist offline  
Alt 03.05.2014, 09:23   #28
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

deutsche geiseln sind frei:

Zitat:
+++9:49 Uhr: Separatisten lassen OSZE-Beobachter frei+++
Nach mehr als einer Woche in der Gewalt prorussischer Milizen sind die Militärbeobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) am Samstag freigelassen worden. „Alle zwölf Menschen auf meiner Liste sind freigelassen worden“, sagte der Sondergesandte von Russlands Präsident Wladimir Putin, Wladimir Lukin, der Nachrichtenagentur RIA Nowosti. Neben acht europäischen Beobachtern, von denen einer bereits in der vergangenen Woche freigelassen worden war, hatten die Milizen auch vier ukrainische Offiziere gefangengenommen.
+++Ukraine-Newsticker+++: Alle OSZE-Beobachter sind frei | Politik*- Berliner Zeitung

37 tote in odessa:
Zitat:
  • Nach Ausschreitungen zwischen Anhängern Kiews und Moskaus brennt das Gewerkschaftshaus in Odessa. Dutzende Menschen sterben. Bisher war die südukrainische Stadt Odessa von den Unruhen im Osten des Landes verschont geblieben
  • Ukrainische Offensive in Slawjansk geht nur langsam voran
  • Vier Verdächtige nach Abschuss von Militärhubschrauber nahe Slawjansk festgenommen
  • Auf Drängen Russlands trifft sich UN-Sicherheitsrat zu Sondersitzung
Ukraine: 37 Tote nach Brandstiftung in Odessa - Politik - Süddeutsche.de
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 03.05.2014, 09:42   #29
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

genfer abkommen gescheitert:

Zitat:
Mitte April war in Genf die Hoffnung auf eine friedliche Lösung des Ukraine-Konflikts aufgekeimt. Gestern hat sie der russische Präsident offiziell begraben. Die Militäraktion von ukrainischen Truppen gegen die Separatistenhochburg Slowjansk zerstöre «die letzte Hoffnung» auf die Umsetzung des Abkommens, liess Putin ausrichten. Die Kiewer Regierung habe auf «Kampfmodus» geschaltet und greife «friedliche Siedlungen» an. Sein Aussenminister fügte hinzu, der Einsatz der Armee «gegen die eigene Bevölkerung» führe die Ukraine in eine Katastrophe. So tönt es in der Regel, wenn Moskau eine Drohung diplomatisch versteckt.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/...story/12065505

merkel bei obama:
Zitat:
Angesichts der explosiven Lage in der Ukraine haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und US-Präsident Barack Obama Russland zur raschen Deeskalation des Konflikts aufgerufen.
Ukraine: Merkel und Obama drängen Putin zum Einlenken - Politik - Abendzeitung München

kiew wurde nicht zur deeskalation aufgerufen-bezeichnend !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 03.05.2014, 09:46   #30
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.751
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

OSZE-Geiseln in Ukraine freigelassen - SPIEGEL ONLINE
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 03.05.2014, 11:24   #31
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.751
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

das ist auch eine sehr aufschlußreiche Informationsseite bzw. blog...

sehr detailreich und erhellend erklärt:

gabrielewolff.wordpress.com/2014/05/02/ukraine-krise-krieg-lugen-und-video/comment-page-1/#comment-35565
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 03.05.2014, 12:13   #32
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.751
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

achso...vergessen..

Frau Wolff ist ehemalige Staatsanwältin und zeigt ihre Sicht der Dinge...und die Blog-schreiber sind vom Handwerker bis zum Juristen, alles dabei...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 03.05.2014, 13:21   #33
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen

mit dem vorgehen kiews, dürfte auch das schicksal der gefangenen deutschen soldaten und deren begleiter aus anderen eu-ländern, besiegelt sein.
Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
deutsche geiseln sind frei:
Und der 3. WK wird auch noch ausfallen und all die vielen +++++ mussten dafür sterben.
Don Vittorio ist offline  
Alt 03.05.2014, 14:16   #34
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Und der 3. WK wird auch noch ausfallen und all die vielen +++++ mussten dafür sterben.
Stimmt schon, man kann es übertreiben, aber lieber ein paar + geopfert als Menschenleben. Schlimmer ist jedoch von Putinscher "Meisterleistung" zu sprechen, die nur ein paar Opfer forderten, die Zahlen gehen nämlich weiter nach oben.

Ich kann mir auch schwer vorstellen, wie das in der Zukunft besser werden soll: mittlerweile dürfte viel Hass zwischen Ukrainern und Russen vorhanden sein, deutlich mehr als zu Zeitpunkt des Putsches in Kiew und kurz danach.

Die gegenwärtigen Entwicklungen liefern die emotionale Basis und "beste" Voraussetzungen für viele Jahre Verhältnisse wie im Ex- Jugoslawien, es war eine egoistische, kurzsichtige Tat und schwerer Fehler Putins, die Loslösung der Krim zu forcieren und dort Truppen hinzuschicken, bei Behauptung des Gegenteils.

Ein militärischer Angriff auf die russische Bevölkerung im Süden und im Osten der Ukraine stand vor der Krim-Annketierung nicht bevor und Truppenkontingente aus Russland hätten im Falle eines Falles auch so schnell herangeführt werden können. Außerdem, hätten ukrainische Einheiten diesen Bevölkerungsanteil ohne Grund angegriffen, wäre es mit Assozierung etc. an den Westen erst mal vorbei gewesen.

Das Verhalten Russlands hat nationalistische und aggressive Kräfte in den benanten Gebieten mächtig Aufschub geboten und so zum Status Quo massgeblich beigetragen.

Hätte die russische Regierung das unterlassen und stattdessen mäßigend und zurückhaltend eingewirkt, dann wäre ich der letzte, der ihr dafür nicht Respekt gezollt hätte. Es lief aber anders.
Existenzminimum ist offline  
Alt 03.05.2014, 17:17   #35
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

die "nato-trommler" dürfen sich freuen:

Zitat:

Russland hat Kreml-Sprecher Peskow zufolge seinen Einfluss auf die prorussischen Separatisten in der Ostukraine eingebüßt. "Russland hat im Grunde seinen Einfluss auf diese Leute verloren, weil es unmöglich ist, sie zur Niederlegung ihrer Waffen zu überreden, wenn es eine direkte Bedrohung ihres Lebens gibt", sagte Peskow. Sein Land könne die Situation in der Ukraine nicht allein klären.

Der Sprecher bezeichnete es angesichts der Gewalt im Land als absurd, am 25. Mai eine Präsidentenwahl in der Ukraine abzuhalten. Russland erhalte Tausende Hilferufe aus dem krisengeschüttelten Osten des Nachbarlandes. "Es ist der Schrei der Verzweiflung und die Bitte um Hilfe", sagte er.
Ukraine: Schwere Kämpfe im Osten werden als Krieg bezeichnet - SPIEGEL ONLINE
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 03.05.2014, 20:07   #36
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

kämpfe toben weiter:

Zitat:
  • In der ostukrainischen Stadt Kramatorsk ist nur noch ein Regierungsgebäude in der Hand der Separatisten. Bei Kämpfen dort starben mindestens sechs Menschen.
  • In der Nachbarstadt Slowjansk erwarten die prorussischen Milizen einen baldigen Angriff der ukrainischen Einsatzkräfte.
  • Separatisten lassen OSZE-Beobachter frei, am Abend sollen sie in Berlin landen.
  • Lawrow warnt vor Welle der Gewalt.
  • Russlands Gesandter drängt auf Unterbrechung des Militäreinsatzes.
  • Turtschinow ordnet zweitägige Staatstrauer an.
  • Kreml macht den Westen für die Unruhen in Odessa verantwortlich.
  • 42 Tote bei Zusammenstößen in Odessa, mehr als 130 Festnahmen.
Ukraine-Live-Blog: Regierungstruppen nehmen Großteil von Kramatorsk ein | ZEIT ONLINE
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 04.05.2014, 11:09   #37
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

und weitere "erfolgsmeldungen" aus kiew:

Zitat:
Kramatorsk/Donezk - In der Ukraine gehen die Kämpfe zwischen Regierungstruppen und prorussischen Separatisten weiter. Am Samstag haben ukrainische Sicherheitskräfte fast alle besetzten Verwaltungsgebäude der ostukrainischen Stadt Kramatorsk von den Separatisten befreit, teilte die Führung in Kiew mit. Die Auseinandersetzungen um die Gebäude hatten zwei Tage gedauert.
Ukraine: Kämpfe mit prorussischen Separatisten in Kramatorsk - SPIEGEL ONLINE

die amis sind schon lange mit von der partie:

Zitat:
Bei ihrem Einsatz gegen die Separatisten wird die ukrainische Übergangsregierung einem Zeitungsbericht zufolge von Spezialisten des US-Geheimdienstes CIA und der US-Bundespolizei FBI beraten. Die Beamten sollten im Auftrag der US-Regierung dabei helfen, die Rebellion im Osten des Landes zu beenden und eine funktionsfähige Sicherheitsstruktur aufzubauen, berichtete die Bild am Sonntag unter Berufung auf deutsche Sicherheitskreise. Die Agenten seien aber nicht direkt an den Kämpfen mit den prorussischen Milizen in der Ostukraine beteiligt. Ihre Tätigkeit beschränke sich auf die Hauptstadt Kiew. Die FBI-Agenten sollten der Übergangsregierung zudem dabei helfen, die organisierte Kriminalität im Lande zu bekämpfen.
Ukraine-Konflikt: Russland fürchtet Großoffensive ukrainischer Truppen | ZEIT ONLINE

„Es geht um mehr als die Ukraine“

Zitat:
Es geht um mehr als die Krim, es geht um mehr als die Ukraine. Das russische Vorgehen folgt einem Ziel, nämlich wieder eine russische Einflusssphäre im ehemaligen sowjetischen Raum zu schaffen. Russland destabilisiert seine Nachbarstaaten, das betrifft auch Transnistrien in Moldau, Abchasien und Südossetien in Georgien. Sogar der ungelöste Konflikt um Nagornyj-Karabach ist in diesem Kontext zu sehen. Moskau will verhindern, dass sich seine Nachbarn dem euroatlantischen Raum anschließen. Stattdessen sollen die Staaten in eine von Russland geführte Eurasische Union, eine Zollunion, gezwängt werden.
in dem zusammenhang:
Zitat:
„Fahrt eure Verteidigungsausgaben nicht immer weiter zurück, investiert mehr Geld in die Verteidigung!“
Nato-Generalsekretär Rasmussen : ?Es geht um mehr als die Ukraine? - Politik - FAZ
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 05.05.2014, 17:48   #38
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

weitere kampfhandlungen in slawjansk:

Zitat:
Bei den Gefechten in Slawjansk sind nach Aussage von prorussischen Separatisten etwa 20 Aktivisten getötet worden. „Wir konnten unter großen Anstrengungen ein Eindringen des Gegners in die Stadt verhindern. In unseren Reihen gibt es viele Tote“, zitiert die Agentur Interfax am Montag einen Sprecher der selbst ernannten Volksmiliz. Auch auf Seite der Regierungstruppen gab es Tote, wie Innenminister Arsen Awakow sagt. Eine Zahl nennt er nicht. Awakow gibt die Schätzung ab, dass etwa 800 bewaffnete Separatisten die Stellungen in Slawjansk hielten. „Sie setzen schwere Waffen ein, schießen mit großkalibrigen Waffen, benutzen Granatwerfer und sonstige Technik."
Ukraine-Liveticker : Dutzende Tote bei Kämpfen in der Ostukraine - Nachrichten Politik - Ausland - DIE WELT

13:51 uhr

die fragen nach den sog. "beobachtern" werden lauter:

Zitat:
Wer legte die Reiseroute der Beobachter fest? Und warum fuhren sie nach Slowjansk?
- Diese Frage hat die Bundesregierung bisher nicht beantwortet-
Zitat:
Waren die Militärbeobachter in Zivilkleidung?
- Ob das für die ganze Reise der Beobachterdelegation galt, warum die Offiziere in Zivil waren, aber offensichtlich militärische Abzeichen dabei hatten (die später von russischen Fernsehsendern gezeigt wurden), ist eine ebenfalls nicht beantwortete Frage.-
Zitat:
Was war der Auftrag der Beobachter?
- Was das für den konkreten Auftrag in der Region Slowjansk bedeutet und inwieweit die Beobachter auch ein Auge auf die prorussischen Milizen haben sollten, ist unklar. -
Zitat:
Wurde die Mission am Bundestag vorbei beauftragt?
- Allerdings bleibt die Frage, ob es bei einer Mission in einer so heiklen Region nicht politisch sinnvoll gewesen wäre, die Bundestagsfraktionen über die Reise zu informieren. -
Zitat:
Haben sich die Offiziere bei der Pressekonferenz unter Waffengewalt falsch verhalten?
- Oberst Schneider hat sich damit während seines Presseauftrittes genau so verhalten, wie Bundeswehrsoldaten es für solche Situationen gelernt haben.-
Zitat:
Waren die Männer OSZE-Beobachter oder nicht?
- Auf freiwilliger Basis können zahlreiche Maßnahmen, die insbesondere im Wiener Dokument vorgesehen sind, angepasst und im regionalen Zusammenhang angewendet werden.-
Zitat:
Wer entsendet die Beobachter?
- Allerdings werden in der Tat diese Beobachter nicht von der OSZE selbst entsandt: Die Missionen reisen auf Bitten der Ukraine ins Land, aufgrund einer bilateralen Vereinbarung – und berichten auch nicht an die OSZE-Leitung, sondern an ihre Heimatstaaten.-
abschliessend:

Zitat:
"Wenn die ausländischen Inspektoren wieder in Freiheit sind, dann wird Ihnen – dessen bin ich sicher – auf alle Fragen im Zusammenhang mit den Umständen ihrer Festnahme und ihres Festgehaltenwerdens in Slowjansk und auf viele weitere Fragen ausführlich Auskunft gegeben werden", sagte ein Sprecher vor einigen Tagen.
Ukraine-Konflikt: Sieben Militärbeobachter und viele Fragen | ZEIT ONLINE
lügen, betrügen und schweigen.......................
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 05.05.2014, 18:15   #39
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.751
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

xxx//ersieesist.livejournal.com/813.html


Achtung!! sehr schockierende Bilder...

eine schwangere Frau liegt rückwärts auf einem Schreibtisch...ermordet? vom Mob? oder von offiziellen Armeekräften? von prorussischen oder prourkrainischen oder von...ja von wem?
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 05.05.2014, 21:04   #40
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.519
galadriel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

Ja, ermordet.

Das Gelbe Forum - Die Öffentlichkeit soll erfahren, was Neonazisten in Odessa eingerichtet haben.. (mL)

Das kann doch nicht mehr so weiter gehen.
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
Alt 05.05.2014, 22:44   #41
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

Mal ehrlich

die Ukrainische regierung sofern man diese noch so nennen kann ist total unfähig.
Diese solte Abdanken und sich komplett Rusland anschliessen.


Wer nichtmal in der lage ist besetzte Häuser zu räumen sollte nicht regieren, die lasen sich doch hänseln wie kleine schulkinder
Forenmen ist offline  
Alt 06.05.2014, 06:15   #42
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

Zitat von Forenmen Beitrag anzeigen
Mal ehrlich

die Ukrainische regierung sofern man diese noch so nennen kann ist total unfähig.
Diese solte Abdanken und sich komplett Rusland anschliessen.


Wer nichtmal in der lage ist besetzte Häuser zu räumen sollte nicht regieren, die lasen sich doch hänseln wie kleine schulkinder

Die Ukrainer könnten das natürlich wie die Russen in Tschetschenien machen: einfach alles platt bomben wie die Hauptstadt Grosny z:B: ohne jegliche Rücksicht auf die Zivilbevölkerung, Frauen, Kinder und Alte, Unbeteiligte,l die sich aus der Gewalteskalationi raushalten wollen.
Wäre das für dich die bessere Option?
Existenzminimum ist offline  
Alt 06.05.2014, 07:59   #43
zalino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 417
zalino
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
xxx//ersieesist.livejournal.com/813.html


Achtung!! sehr schockierende Bilder...

eine schwangere Frau liegt rückwärts auf einem Schreibtisch...ermordet? vom Mob? oder von offiziellen Armeekräften? von prorussischen oder prourkrainischen oder von...ja von wem?
Kommt mir ein wenig scheinheilig vor, Deine Fragestellung, von wem das nun initiiert wurde. Mittlerweile überall im Netz nachzulesen von Wem das ausging und Wer es war.

Odessa: Keine Tragödie sondern ein gezieltes Progrom
Zitat:
Die Hintergründe der Eskalationen in Odessa. Nationalistisch-faschistische Kräfte – von Kiew orchestriert – exekutierten oder erschlugen offensichtlich einige ihrer Opfer. CIA und FBI beraten das Regime in Kiew. Medien in Deutschland leisten dem rechten Terror in der Ukraine teilweise Rückendeckung -
Weiterlesen: Odessa: Keine Tragödie sondern ein gezieltes Progrom | Kriege

Zalino
zalino ist offline  
Alt 06.05.2014, 08:04   #44
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ++++Kiew am Ende-Referendum über territoriale Integrität angekündigt++++

Zitat:
Frank-Walter Steinmeier warnt in Ukraine-Krise vor offenem militärischen Konflikt
Madrid/Kiew/Berlin/Ottawa (dpa) - Der deutsche Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat in der Ukraine-Krise vor der wachsenden Gefahr eines offenen militärischen Konflikts gewarnt.



weiter lesen: Frank-Walter Steinmeier warnt in Ukraine-Krise vor offenem militärischen Konflikt - WEB.DE
Alle Unfähig! Der übernächste Krieg wird dann wieder mit Stöckern und Steinen ausgefochten.
Ist es wirklich nicht machbar diese 70 Lebensjahre die man im Schnitt hat ohne Krieg zu leben?
Snickers ist offline  
 

Stichwortsuche
angekündigt, endereferendum, integrität, kiew, territoriale

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Referendum UK EU-Austritt.... hartaber4 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 04.04.2013 21:28
Irland Referendum über Fiskalpakt "Enorme Anti-Merkel-Stimmung" in Irland wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 02.06.2012 08:55
Georg Schramm über die gemeinsame Ohnmacht und das Ende von Lothar Dombrowski CanisLupusGray Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 29.03.2012 08:30
Irland plant neues Referendum wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 10 06.01.2009 22:17
Irland bereitet ein zweites Referendum zum EU-Reformvertrag vor wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 22.11.2008 11:09


Es ist jetzt 05:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland