Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2011, 11:52   #51
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Richtig. Auch Gott, unser Herr, ruft uns schließlich mit Namen,- nicht mit Nummer.

Schlimm genug, daß wir alle nun, von Geburt, bis über den Tod hinaus, eine (Steuer-)ID haben.

Sozialgeheimnis unter Reichen, ok. Aber gerade da weiß jeder, wer wer ist und wieviel wer hat.

Aber unter Armen? Nein. Sozialgeheimnis=Vereinzellung statt Zusammenhalt, statt Solidarität.
Rounddancer ist offline  
Alt 20.09.2011, 11:53   #52
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat von Faibel Beitrag anzeigen
hope, nun wird es aber albern!

noch reden wir von wartemarken deren einziger grund der ist, das das sozialgeheimnis gewahrt bleibt! punkt!

ich würde dir ja recht geben, wenn mich mein sb mich mit 0123456789 ansprechen würde - das ist aber nicht der fall. auch sehe ich keinerlei tendenzen, dass es soweit kommt.
Sorry, aber ein purer Name ist kein Sozialgeheimnis.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 20.09.2011, 12:08   #53
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat von Regelsatzkämpfer Beitrag anzeigen
Sorry, aber ein purer Name ist kein Sozialgeheimnis.
das sehe ich aber anders - lasse mich aber gern eines besseren belehren.

hast du dafür belege?
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline  
Alt 20.09.2011, 12:09   #54
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Richtig. Auch Gott, unser Herr, ruft uns schließlich mit Namen,- nicht mit Nummer.
mich nicht - weder mit namen noch mit ner nummer.
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline  
Alt 20.09.2011, 12:18   #55
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Wem willst Du denn was vormachen,wenn Dein Name dort aufgerufen wird?Dir selbst oder den anderen ?????

Es gibt da wirklich schlimmere Themen ,über die man sich wirklich aufregen sollte!

Man verstrikt sich nur noch in NOCH MEHR LÜGEN,selbst wenn man Hartz vier Bezug verheimlichen wolle vor irgendwen?????Würde es Dich stören wenn Du am HBF(DURCHSAGE) aufgerufen wirst ,weil das Job Center darüber hinaus dich so erreichen zu versuchen würde!
 
Alt 20.09.2011, 12:19   #56
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat von Faibel Beitrag anzeigen
hope, nun wird es aber albern!

noch reden wir von wartemarken deren einziger grund der ist, das das sozialgeheimnis gewahrt bleibt! punkt!

sozialgeheimnis ?

also, faibel , ich schätze deine beiträge ..aber, irgendwie ...ich frage dich , was ist denn heute noch geheim ???????????
und mit welchem aufwand /druck /lügen man die preisgabe von wirklich sensiblen daten erpresst !

und ..meinen namen raus zu kriegen , erfordert ja noch den wenigsten aufwand ..und, das der gewusst /bekannt ist ..also, das stört mich am allerwenigsten , wenn ich mir mal so manchen fragebogen ansehe , was man da alles von mir wissen will..das sind SOZIALGEHEIMNISSE , weil man mit diesen daten rückschlüsse auf "sack und seele "ziehen kann (und es auch macht !)

naja, da mein name zu mir gehört ...ich find ihn nicht schön , aber er gehört nun mal zu mir, möchte ich auch, das er benutzt wird und ich keine nummer bin !
naja, ich habe zwar keinen "allerweltsnamen "..aber, ich bin auch nicht die einzige , die damit rum rennt ..also, das nun alle bei MIR vor der tür stehen , nur weil ich so heisse ..ausgeschlossen !

die diskussion entfernt sich für mich hier völlig aus der realität , sorry !


ich würde dir ja recht geben, wenn mich mein sb mich mit 0123456789 ansprechen würde - das ist aber nicht der fall. auch sehe ich keinerlei tendenzen, dass es soweit kommt.
du siehst keine tendenzen ?

hm..ich jede menge , an jeder "ecke "zu jeder zeit und gelegenheit ..aber, ich WILL sie auch sehen ..und da bin ich nun wahrlich keiner , der hinter jedem busche einen sitzen sieht , der mir was böses will ..nur weil er vielleicht meinen namen gehört hat !
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 20.09.2011, 12:30   #57
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat:
Sind Name, Vorname und Telefonnummer schon schützenswerte Daten?

Im § 3 Abs. 1 des Bundesdatenschutzgesetzes steht die Definition der personenbezogenen Daten. Danach sind personenbezogene Daten "Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener)." Daraus wird deutlich, dass Name, Vorname und Telefonnumer bereits solche Einzelangaben sind. Bei der Einordnung in Datenkategorien (offen, intern, vertraulich, geheim) werden diese Daten von ihrer Schutzwürdigkeit her in die Kategorie "offen" eingestuft werden. Damit wird an diese Daten auch ein anderer Schutzgrad angelegt werden.
....

Personenbezogene Daten, das sind auch schon Name, Vorname und Geburtstag, müssen sorgfältig behandelt werden. Das schließt ein, dass diese Daten auch nicht Unbefugten zur Kenntnis kommen.
gefunden beim datenschutzbeauftragten des helmholzinstituts >
Datenschutz - FAQ - Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf, HZDR

wie jeder damit umgeht ist ihm selbst überlassen. ich für mich möchte meine daten für mich behalten - jedenfalls so gut es geht. und daran hat sich das JC nunmal zu halten.

wer es anders möchte - bitte schön...
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline  
Alt 20.09.2011, 14:21   #58
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Richtig. Auch Gott, unser Herr, ruft uns schließlich mit Namen,- nicht mit Nummer.
Gibt es dafür Beweise?
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 20.09.2011, 15:18   #59
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Man sollte sich nie über den Glauben anderer lustig machen.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 20.09.2011, 15:27   #60
Faibel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 866
Faibel Faibel Faibel Faibel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat von Regelsatzkämpfer Beitrag anzeigen
Man sollte sich nie über den Glauben anderer lustig machen.
richtig - aber man sollte auch andere nicht damit ungefragt behelligen.
__

Wer getrieben ist und aus der Tiefe des Schmerzes handelt, macht selten bella figura. Daran ist nicht er, daran sind die Täter schuld.
Faibel ist offline  
Alt 20.09.2011, 16:35   #61
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Es ist nicht an der Behörde zu entscheiden, ob jemand seine Identität im Kreis der Wartenden aufdecken will - wenn, kann das nur jeder einzelne selbst.

Das Jobcenter ist auch nicht mit dem Arztwartezimmer um die Ecke vergleichbar.

Das Jobcenter ist dem Sozialdatenschutz verpflichtet. Ich würde die Praxis jenes Jobcenters dem Datenschutzbeauftragten melden! Leider ist aus dem Eingangsposting nicht ersichtlich, welches Jobcenter betroffen ist. Und falls der Datenschutzbeauftragte des Jobcenters darin kein Problem sieht, geht das halt weiter an den Landesdatenschutzbeauftragten.
__

Banquo ist offline  
Alt 20.09.2011, 16:38   #62
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat von Faibel Beitrag anzeigen
richtig - aber man sollte auch andere nicht damit ungefragt behelligen.
Belästigen, Faibel, belästigen wäre m. E. treffender.
 
Alt 20.09.2011, 19:28   #63
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Ich persönlich habe ja ein größeres Problem damit in der Apotheke ein Mittel gegen Pilze zu kaufen und das so laut sagen zu müssen (inkl. der Beratung zur Anwendung), dass alle anderen gleich eine kostenlose Beratung mitbekommen.

Und mal ne ganz doofe Frage: Wen in der Wartezone interessiert denn bitte schön mein Name? Wer sitzt denn dort, nur um Namen von Menschen mitzubekommen? Es gibt doch auch tausende von Kai Müllers, Martin Schmitts usw.
Und: Was sollen die denn dann mit dem Namen machen? Ist ja nicht so, dass man auch noch mit Kontoverbindung aufgerufen wird oder Adresse.
stummelbeinchen ist offline  
Alt 20.09.2011, 19:33   #64
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Richtig. Auch Gott, unser Herr, ruft uns schließlich mit Namen,- nicht mit Nummer.

Wenn ich schon mit Namen aufgerufen werde, dann bitteschön auch mit vollem Namen nämlich..

KÖNIG KAHMANN
KAHMANN ist offline  
Alt 20.09.2011, 20:02   #65
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: JobCenter hat eine neue Foltermethode ausgegraben

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Die Ämter empfinden es als kundenfreundlicher, die Leute persönlich und mit ihrem Namen anzusprechen.
Die Irren empfinden auch Sanktionen für sehr "Kundenfreundlich"!
teddybear ist offline  
Alt 20.09.2011, 20:37   #66
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Man _könnte_ als Gegenargument vielleicht noch anbringen, dass man beim Arzt im Wartezimmer auch mit Namen aufgerufen wird und das ist der Arzt, da weiß also jeder, dass Herr Müller beim Arzt ist vielleicht irgendeine komische Krankheit hat....oder in der Schule, in der Maßnahme, in der Arbeit.
Da werde ich doch lieber von jemanden aufgerufen undjemand, der in der gleichen Situation ist (nämlich arbeitslos...nicht krank ) hört meinen Namen.

Abernatürlich würde ich trotzdem mal beim Datenschutzbeauftragten nachfragen, steht jedem frei, geht fix per email. Wie gesagt, bei Arbeitsämtern/argen sind die immer schnell hellhörig.
Lexxy ist offline  
Alt 21.09.2011, 00:42   #67
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Jetzt übertreibt mal bitte nicht! - es IST menschenfreundlicher, mit Namen statt als Nummer aufgerufen zu werden.

Wir können nicht einerseits das menschenverachtende Auftreten mancher SBs anprangern und umgekehrt uns dann doch wieder ein Element Menschenverachtung unsereins wünschen - nur damit die blöde Geheimnistuerei: ich bin zwar Hartz IV, aber ich tue so, als ob ich's gar nicht wäre, ständig auch noch untereinander vorzutäuschen .

Was solltest du denn dagegen haben, wenn Herr oder Frau X, der ebenfalls als Erwerbsloser dort wartet, weiss, dass du Frau oder Herr Y heisst...
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 21.09.2011, 08:40   #68
Berenike1810
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Berenike1810
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Über All
Beiträge: 1.828
Berenike1810 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Moin,

also irgendwie haben wir jetzt nur noch über "das Aufrufen mit Namen" diskutiert.

-das kann ja jeder halten wie er will.



"Tatsächlich, die MA im ServiceCenter hocken hinter einer Milchglas-Mauer, Tisch an Tisch und die "Bittsteller" davor.

Man kann ausgezeichnet mithören um was es bei dem Einen oder dem Anderen geht !"


Da liegt bestimmt das eigentliche Problem. Wenn es an einem Tisch ein wenig lauter wird, hören auch noch die Leute vor der Milchglasscheibenmauer zu.



Berenike
.
Berenike1810 ist offline  
Alt 21.09.2011, 09:21   #69
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat von Lexxy Beitrag anzeigen
Man _könnte_ als Gegenargument vielleicht noch anbringen, dass man beim Arzt im Wartezimmer auch mit Namen aufgerufen wird
Nun das ist meines Erachtens auch nicht okay. Wenn ich beim Arzt nicht mit meinem Namen aufgerufen werden möchte, dann kann ich, wegen der doch recht überschaulich Wartenden schon am Tresen des Arztes sagen, dass man mich bitte nicht mit Namen aufrufen soll. Die Schwester könnte mich dann ansprechen und sagen, dass ich nun zum Arzt kann.

Im Wartebereich eines Jobcenters sitzen und stehen aber in der Regel die totalen Massen und dam muss schlichtweg das Aufrufen der Hartz IV Patienten anders geregelt sein, da hier nicht etwa die Schwester des Arztes, sondern irgendein fremder Sachbearbeiter aufruft, der den Namen des Patienten nicht einer bestimmten Person zuordnen kann. Zudem würde das in meinem Jobcenter auch überhaupt nicht mit dem Aufruf per Namen funktionieren, weil, wenn man in etwa Herrn Müller aufrufen würde, sich mal gleich 10 verschiedene Herren mit dem gleichen Namen auf dem Weg in das Zimmer des Sachbearbeiters machen würden.
teddybear ist offline  
Alt 21.09.2011, 09:41   #70
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Zudem würde das in meinem Jobcenter auch überhaupt nicht mit dem Aufruf per Namen funktionieren, weil, wenn man in etwa Herrn Müller aufrufen würde, sich mal gleich 10 verschiedene Herren mit dem gleichen Namen auf dem Weg in das Zimmer des Sachbearbeiters machen würden.
Das ist hier sogar schon vorgekommen, allerdings standen dann nur zwei auf, keine zehn, aber nach kurzem grinsen wurde dann (nur zu den beiden) der Vorname genannt und es war geklärt wer gemeint ist.
Den Vornamen haben dann aber nur die beiden mitbekommen weil die eben schon vor der Türe standen.
Aber auch zu dem Aufruf mit Nachname, was bitte kann ein Fremder der mich garnicht kennt mit meinem Nachnamen schon anfangen?
Der wird von den anderen wartenden doch sofort wieder vergessen, wer macht sich um den Namen da noch gross Gedanken?

Wer meinen Namen kennt, der kennt normal auch mich. Und da braucht es keinen namentlichen Aufruf, die Person erkennt mich dann schon beim rein kommen in den Wartebereich.

In manchen Geschäften/Betrieben mit Kundenverkehr ist es sogar üblich das die Angestellten Namensschildchen tragen damit die Kunden wissen mit wem sie es zu tun haben, da beschwert sich komischerweise auch keiner von wegen Datenschutz. Es steht ja nicht der halbe Lebenslauf oder Geb. Datum, Adresse und Familienstand etc. dabei.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 21.09.2011, 09:47   #71
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Habe nicht alles hier gelesen. Aber wenn ich irgendwo beim Arzt bin...... schon immer......... werden die Leute namentlich aufgerufen.
 
Alt 21.09.2011, 09:50   #72
Berenike1810
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Berenike1810
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Über All
Beiträge: 1.828
Berenike1810 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

@nightangel,

nix Tür .... Großraum, das "Milchglas..." ist aufgestellter Raumteiler, auf Füsschen ! und reichlich "Luft" bis zur Decke.

Hier geht es um den ServiceBereich, wo Du Anträge, Unterlagen, Terminerbittungen u.a.m. einreichst, wenn Du z.B. etwas nicht erhalten hast, oder aber etwas erhalten hast, was Du nicht verstehst, diskutierst Du das dort. Und jeder, der will kann schon mal was "lernen".


.
Berenike1810 ist offline  
Alt 21.09.2011, 10:19   #73
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Zitat von nightangel Beitrag anzeigen
In manchen Geschäften/Betrieben mit Kundenverkehr ist es sogar üblich das die Angestellten Namensschildchen tragen damit die Kunden wissen mit wem sie es zu tun haben, da beschwert sich komischerweise auch keiner von wegen Datenschutz.
Nur ist aber ein Leistungsberechtigter kein Angestellter oder sonst wer mit einem Arbeitsvertrag, wo bereits bei Vertragsabschluss klar ist, dass man ein Namensschild tragen muss! Zudem sagt es in diesem Fall auch nichts über die soziale Lage des jeweiligen Mitarbeiters aus und man ist auch keinen Vorverurteilungen unterlegen.

Im Jobcenter können hingegen aber auch nicht Leistungsberechtigte sitzen und jeder denkt dann, dass, wenn in etwa Frau Merkel aufgerufen wird, dass sich diese neben ihrem Bundestagsbezügen auch noch Sozialleistungen erschleichen will, obwohl sie sich aber in Wirklichkeit nur über eine Bildungsmaßnahme im sozialen Bereich, zwecks dringendem Nachholbedarf ihrer leider nicht vorhandenen Sozialkompetenzen näher informieren wollte. Du verstehst?
teddybear ist offline  
Alt 21.09.2011, 10:23   #74
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Ok, das ist natürlich eine andere Situation aber da spielt es doch keine Rolle ob man mit Name oder Nummer aufgerufen wird, der andere neben einem kriegt das Gespräch mit und das darf nicht sein.
Da würde ich drauf bestehen das Gespräch in einem geschlossenen Raum vortzusetzen damit nicht jeder alles mit bekommt.

Es ging aber doch die ganze Zeit hier um den reinen Aufruf per Name und nicht das andere Gesprächsdetails mit bekommen.

Wie gesagt, reine Abgabe von Unterlagen oder Terminvereinbarungen werden hier auch an einem Schalter gemacht aber da stellt man sich einfach hinten an und wenn man dran ist stehen die anderen Wartenden in gewissem Abstand zu einem so das die nichts mit bekommen wenn man in normaler Lautstärke spricht.
Angelegenheiten der Vermittlung meldet man in einem Zimmer an wo andere dann vor der Türe warten, da habe ich auch schon Gesprächsfetzen mit bekommen weil die Türe immer offen steht. Tja, ich mache dann einfach die Türe zu wenn ich dran bin, bin dafür zwar schon blöd angeschaut worden aber das ist mir dann egal.

In diesen zwei Bereichen wird also garnicht aufgerufen, man stellt sich einfach nur an und wartet bis man dran ist, muss sich dann wenn es in den Raum für Vermittlung geht natürlich merken wer vor und/oder nach einem kam das sich keiner Vordrängeln kann. Klappt hier aber recht gut.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 21.09.2011, 10:25   #75
Berenike1810
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Berenike1810
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Über All
Beiträge: 1.828
Berenike1810 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter ruft Wartende mit Namen auf!

Danke @teddybear !

(Ich träume mal...)

- Schön wäre es: wenn dann neben Frau Merkel auch noch Frau von der Leyen und Herr Rösler um eine Bildungsmaßnahme, im Sozialen Bereich, nachfragen würden.

Berenike
.
Berenike1810 ist offline  
 

Stichwortsuche
jobcenter, namen, ruft, wartende

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ruft das Jobcenter beim Arzt an? jimmy Allgemeine Fragen 11 15.12.2011 01:03
Lohndumping im Namen der Kirche Hartzbeat Job - Netzwerk 2 15.11.2007 12:01
Thread-Namen Nimschö Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 5 23.09.2007 10:26


Es ist jetzt 20:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland