Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2013, 15:14   #26
Indeclinabilis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Indeclinabilis
 
Registriert seit: 05.06.2012
Ort: Schlossallee, gleich neben der Parkstraße
Beiträge: 1.185
Indeclinabilis Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Und trotzdem wählt Bayern seit Urzeiten seine Schwarzen.

Da konnte auch ein Franz Josef mit all seinen Affären von SPIEGEL bis Starfighter nichts ändern.
Es gibt eben nichts dümmeres als ein Volk.



& solange das so ist und bleibt, ja solange ändert sich auch nichts am Verhalten dieser "Volksvertreter"...

__

"Beati monoculi in regione caecorum".

"Zitat aus 300"
Leonidas: "Du hast viele Sklaven, Xerxes, aber wenig Krieger. Es wird nicht lange dauern, bis sie meine Speere mehr fürchten, als Deine Peitschen."
Indeclinabilis ist offline  
Alt 26.04.2013, 19:36   #27
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.849
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Du kannst das Einkommen bestimmt bereinigen.....

1. Abnutzung Schuhwerk oder andere anteilige Fahrkosten

2. Deoverbrauch steigt an (Bücken, Wegbringen, Schlange stehen im Supermarkt)

usw.

0,75€ sind da schnell kleingerechnet.....
Das geht aber nur wenn dies im Bestreben zur Erlangung eines neuen "Jobs" geschieht, theoretisch.

Deshalb Gutachten vorlegen, wie weit deine Schuhsohle/Deo/ect. bei der Suche abgenutzt wurde, und evt. diese Forderung einklagen.

Bis zum BSG

Private Abnutzung ist davon streng zu trennen!

(Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob man das als Ironie auslegen kann)
XxMikexX ist offline  
Alt 27.04.2013, 01:10   #28
MacWombel1957->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 142
MacWombel1957
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Ok, hab mich vermutlich falsch ausgedrückt ...

Auf den gefundenen Flaschen befand sich die "Trittin-Marke" ...
MacWombel1957 ist offline  
Alt 28.04.2013, 11:47   #29
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Es geht munter weiter im Selbstbedienungsladen:
Zitat:
Gehaltsaffäre: CSU-Politikerin Bär beschäftigte späteren Ehemann als Mitarbeiter

CSU-Nachwuchsstar Dorothee Bär gerät ins Rampenlicht der Mitarbeiteraffäre. Die Bundestagsabgeordnete beschäftigte nach Informationen des SPIEGEL ihren späteren Ehemann bis kurz vor der Hochzeit in ihrem Büro. Das sei Privatsache, wehrt sich die Familienpolitikerin.

Berlin - Nach dem Rücktritt des CSU-Fraktionsvorsitzenden im bayerischen Landtag erreicht die Gehaltsaffäre um Mitarbeiter von Abgeordneten nun auch den Bundestag. Die familienpolitische Sprecherin der Unionsfraktion und stellvertretende Generalsekretärin der CSU, Dorothee Bär, hat ihren jetzigen Ehemann vor der Heirat nach Informationen des SPIEGEL über Jahre als wissenschaftlichen Mitarbeiter in ihrem Berliner Abgeordnetenbüro beschäftigt. Bärs Ehemann Oliver ist promovierter Jurist.
CSU-Politikerin Dorothee Bär beschäftigte späteren Ehemann als Mitarbeiter - SPIEGEL ONLINE

*hust*Bananenrepublik*hust*
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 28.04.2013, 12:05   #30
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Da war die Hochzeit finanziell direkt ein Verlustgeschäft. War aber rechtskonform - ausgeschlossen sind nur Familienmitglieder.

Und tatsächlich ist das haarig. Muss man als Politiker all diejenigen, die mal für einen gearbeitet haben, bei der Partnerwahl kategorisch ablehnen? Sollen wir für die Politiker das einfordern, was wir für uns selbst ablehnen, amerikanische Verhältnisse im Arbeitsleben?

Die amerikanische Kette WalMart hat mit einer "Ethikrichtlinie" versucht, in Deutschland ihre amerikanischen Sittenregeln einzuführen. Keine Techtelmechtel zwischen Kollegen, keine Dates. Wurde als Verstoß gegen das Grundgesetz gewertet und gekippt.

Wenn es aber schon ein Skandal ist, daß der Ehemann einer Politikerin vor der Ehe für sie gearbeitet hat, dann sind wir plötzlich voll auf WalMart-Linie.


Ich schätze, Frau Bär ist nicht die einzige, die sich vonr Juristen beraten läßt in ihrer politischen Arbeit. Und offensichtlich hat dieser spezielle Jurist als ihr Ehemann nicht mehr für ihr Büro gearbeitet.


Sorry, für mich hat dieser Fall eine andere Qualität als der des inzwischen zurückgetretenen Fraktionsvorsitzenden Schmid.
 
Alt 29.04.2013, 07:17   #31
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Nächste Runde:

Zitat:
Mutmaßliche Gehaltsaffäre: CSU-Politikerin Bär wehrt sich gegen Filz-Vorwürfe

Mit einer Erklärung auf ihrer Website geht Dorothee Bär in die Offensive: Die CSU-Politikerin weist Vorwürfe zurück, sie habe ihren jetzigen Ehemann unzulässigerweise als Mitarbeiter beschäftigt. Die SPD in Bayern wirft Bär Verschleierung vor. Tatsächlich sind einige Fragen offen.

Berlin - Die Vize-Generalsekretärin der CSU, Dorothee Bär, wehrt sich gegen Vorwürfe der Vetternwirtschaft. Am Nachmittag veröffentlichte sie eine Erklärung auf ihrer Website, in der sie betont, dass sie nicht gegen das Abgeordnetengesetz verstoßen habe.
Mögliche Gehaltsaffäre: SPD will rasche Aufklärung von Dorothee Bär - SPIEGEL ONLINE
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 02.05.2013, 14:40   #32
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Gehaltsaffäre in CSU: Ministerin Merk beschäftigte Schwester - SPIEGEL ONLINE


Vor dem Hintergrund, dass man Justizministerin ist wirkt das um so peinlicher......
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 02.05.2013, 16:28   #33
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Und trotzdem wählt Bayern seit Urzeiten seine Schwarzen.
Komisch, die SPD bringt jetzt noch einiges mehr ans Licht zwecks "Vetternwirtschaft". Die nehmen sich alle nix.
Aber du hast Recht, ich weiß auch nicht, wie dieser 25% Anteil an Bayern (in Franken) das immer schafft, so ne Partei hochzubringen. Franken wählen sowas nämlich nicht
Wir haben bei uns die SPD grad dran und die so sozial, dass bei uns nicht mal mehr im Winter gestreut wird bzw die Fahrkartenpreise die teuersten derzeit in Europa sind
(und ich rede von ner Großstadt)
Lexxy ist offline  
Alt 02.05.2013, 16:53   #34
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.019
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Zitat:
Bayern

Sechs CSU-Kabinettsmitglieder in Jobaffäre verwickelt

Mehr als 30 bayerische Landtagsabgeordnete haben ihren Angehörigen Jobs verschafft. Betroffen sind fast alle Fraktionen und sechs Mitglieder der Regierung Seehofer.

Die Affäre um die Beschäftigung enger Familienangehöriger durch CSU-Politiker weitet sich aus. Zwei weitere Minister der Regierung von Ministerpräsident Horst Seehofer haben eingeräumt, Verwandte beschäftigt zu haben. Nach Recherchen des Bayerischen Rundfunks (BR) trifft dies auf insgesamt 31 Landtagsabgeordnete zu. Betroffen seien alle Fraktionen bis auf die der FDP.

Unter den Abgeordneten sind auch sechs Mitglieder im Kabinett Seehofer: Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, Justizministerin Beate Merk, Kulturstaatssekretär Bernd Sibler, Kultusminister Ludwig Spaenle sowie die Staatssekretäre Franz Pschierer (Finanzen) und Gerhard Eck (Innen). Sie alle gehören der CSU an.
Bayern: Sechs CSU-Kabinettsmitglieder in Jobaffäre verwickelt | Politik | ZEIT ONLINE
Hartzeola ist offline  
Alt 02.05.2013, 17:08   #35
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Zitat:
Betroffen seien alle Fraktionen bis auf die der FDP.
Das überrascht mich jetzt doch ein wenig.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 02.05.2013, 18:58   #36
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Die FDP ist in Sachen Vetternwirtschaft einfach professioneller...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 02.05.2013, 19:16   #37
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Job als Büromitarbeiterin

Vielleicht waren die ganzen Familienangehörigen auch einfach nur die besten Bewerber.
ThisIsTheEnd ist offline  
 

Stichwortsuche
büromitarbeiterin

Themen-Optionen
Ansicht



Es ist jetzt 07:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland