Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2013, 21:49   #26
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.849
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Initiativen der Opposition zum "sozialen Arbeitsmarkt"

Zitat von Nowottny Beitrag anzeigen
Außerdem bekommen nicht die Arbeitgeber die Unterstützung, sondern die Billiglöhner.
Die Arbeitgeber sind die Hauptnutzer, schließlich sind 75% schon ein ganzer Batzen!

Die "Billiglöhner" werden erst durch diese Maßnahme dazu gemacht!

Zitat von Nowottny Beitrag anzeigen
Insofern lohnt sich so eine Sache für "jede Ausbeuterfirma" = Null. Weil sie nichts davon haben. Sie bekommen halt ein paar Arbeitnehmer quasi gesponsort vom Staat. Nur nutzt es nix, die einzustellen und mit dem Besen in die Ecke zu stellen. Da hat das Unternehmen nix davon.
Natürlich lohnt sich das, zwar nicht für jede Firma, aber es wird schon eine Menge geben die davon profitieren können.

Wie bei den Ein-Euro-Job wird sich der Arbeitgeber die Leute aussuchen können!
Es gibt auch Arbeitslose die mehr können als einen Besen zu halten!

Es gibt genug mit einer guten Ausbildung, die sich dann richtig reinhängen und auch (mal) kostenlose Überstunden machen, genau die sind dann erste Wahl bei der Auswahl des Menschenmaterials.

Und seinen anderen Mitarbeitern kann er sagen: "Schaut mal der schuftet für 1400€ Brutto und ist nicht schlechter als ihr. Was, ihr wollt eine Lohnerhöhung?"
XxMikexX ist offline  
 

Stichwortsuche
initiativen, opposition, sozialen arbeitsmarkt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Nichts läuft hier richtig - Konferenz zum sozialen Wohnungsbau Berlin" am 13.11.2012 BiancaBerlin Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 9 15.11.2012 21:57
Betroffenen-Initiativen Probleme "RDG" hartaber4 Allgemeine Fragen 2 28.10.2011 19:24
Hartz-IV-Debatte >> "Leyen von der Röschen" will mit Opposition nachverhandeln Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 04.12.2010 20:18
IP: Kommentar zu - Das Phantom der "Sozialen Kälte", BAMs Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2010 01:20
Andrea Ypsilantis Konzept der "Sozialen Moderne" Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.03.2008 12:50


Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland